ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 10

                                               

Christoph Hutter

Hutter promovierte im Jahr 2000 an der Universität Münster unter dem Titel Psychodrama als experimentelle Theologie: Rekonstruktion der therapeutischen Philosophie Morenos aus praktisch-theologischer Perspektive. Seit 2008 leitet er das Psycholog ...

                                               

Conrad Hütter

Conrad Hütter war ein böhmischer Exulant, Bergamtsverwalter- und Assessor und Stadtrichter von St. Joachimsthal.

                                               

Eduard Hütter

Eduard Hütter war ein österreichischer Architekt, Landeskonservator, Gestalter, Bühnenbildner, Orgelprospektentwerfer und Lehrbeauftragter. Von 1913 bis 1945 war er Landeskonservator für Salzburg.

                                               

Elias Hutter

Hutter schloss sein Studium orientalischer Sprachen in Jena als Magister ab und lehrte sie anschließend in Leipzig, wo er ab 1577 als Professor der hebräischen Sprache tätig war. Nach Erscheinen seines hebräisch-deutschen Wörterbuchs 1578 wurde e ...

                                               

Elias Hütter

Hütter war Sohn des damaligen Hausmeisters der Wiener Porzellanmanufaktur. 1788 begann er sein Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien. 1789 wurde er Schüler des Bildhauers und Porzellanmodellierers Anton Grassi. 1804 wird Hütter als ...

                                               

Emil Hütter

Der zeichnerische Autodidakt Hütter arbeitete als Kassenbeamter des Wiener Magistrats. Als Künstler dokumentierte er den Wandel des Wiener Stadtbildes seiner Zeit in präziser Form und hielt insbesondere die zum Abbruch bestimmten Basteien der Wie ...

                                               

Ernst Hutter

Ernst Hutter ist ein deutscher Musiker, Komponist und Arrangeur. Er ist Leiter der Kapelle Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten.

                                               

Franz-Josef Hutter

Franz-Josef Hutter war ein deutscher Menschenrechtsaktivist und Politikwissenschaftler. Nach kaufmännischer Lehre machte er das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg und studierte in Duisburg, Heidelberg und Mannheim Politikwissenschaft, Geschichte ...

                                               

Friedrich Hutter

Nach dem Abitur an der Oberrealschule in Landshut im Jahr 1925 durchlief Friedrich Hutter an der Landesanstalt und an der Universität München die Ausbildung zum Sportlehrer. Er legte 1928 die erste, ein Jahr später die zweite Staatsprüfung ab. Vo ...

                                               

Gerhard Hutter

Gerhard Hutter ist ein österreichischer Politiker der Liste Burgenland, aus der er Ende Februar 2019 ausgetreten ist. Er ist seit 2002 Bürgermeister von Bad Sauerbrunn und seit 2015 Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag.

                                               

Gero Hütter

Gero Hütter ist ein deutscher Hämatologe. Hütter und sein Team transplantierten Knochenmark, in dem ein entscheidender HIV-Rezeptor fehlte, dem Leukämiepatienten Timothy Ray Brown, der außerdem HIV infiziert war. In der Folge war HIV bei ihm nich ...

                                               

Hans Hutter

Hans Hutter war ein Schweizer Mitglied der Internationalen Brigaden. Von Beruf war Hans Hutter Schlosser und Betreiber einer Autowerkstatt.

                                               

Hans Hutter (Bürgermeister)

Hutter schloss sein Studium der Rechtswissenschaften mit Promotion ab. Er war von 1951 bis 1976 Oberbürgermeister von Eichstätt. Während seiner Amtszeit verlor die Stadt ihre Kreisfreiheit. 1973 wurde die von ihm vorangetriebene Städtepartnerscha ...

                                               

Jakob Hutter

Jakob Hutter war ein Führer und Organisator des Tiroler Täufertums. Er gilt als Namensgeber der Hutterer.

                                               

Jan Hutter

Hutter, Schweizer mit teilweise französischer Herkunft, verbrachte seine Schulzeit in Brig, Buenos Aires und Luzern, wo er das Gymnasium vorzeitig verliess, um sein Studium am Konservatorium Wien Privatuniversität aufzunehmen. In Wien studierte e ...

                                               

Johann Friedrich Hütter

Johann Friedrich Hütter wurde als Sohn von Christian August Hütter * 12. Oktober 1726; † 9. September 1795 geboren. Sein Vater war Pfarrer im Stift Zeitz und von 1785 bis 1795 Oberpfarrer in der Nikolaikirche in Zeitz. Johann Friedrich Hütter bes ...

                                               

Jörg Hutter

Nach seiner Schulausbildung studierte Hutter Soziologie und erreichte den Doktorgrad. Von 1985 bis 1998 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen, wo er Mitinitiator des von 1995 bis 1999 bestehenden Projektes Schw ...

                                               

Josef Hutter

Josef Hutter war ein tschechischer Musikwissenschaftler und -pädagoge. Hutter begann 1913, Musikwissenschaft an der Karls-Universität zu studieren. Bereits nach zwei Semestern wurde er bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges als Soldat eingezogen. 19 ...

                                               

Karl Hutter

Karl Hutter Carl Caspar Hutter wurde im Westerwald geboren. Er wanderte 1867 als 16-Jähriger in die Vereinigten Staaten von Amerika aus und wurde 1872 Bürger der USA. 1877 kaufte er das Patent über einen Bügelverschluss von Charles de Quillfeldt ...

                                               

Leonhard Hutter

Geboren als Sohn des damaligen Pfarrers zu Nellingen Leonhard Hutter, der später in Ulm wirkte, und seiner Frau Anna Höflich, begann er seine Studien 1581 an der Universität Straßburg, wo er zehn Jahre studierte. Er setzte sein Studium an der Uni ...

                                               

Marcus Hutter

Hutter studierte Informatik und Physik an der TU München. Er promovierte 1996 bei Harald Fritzsch über Instantonen in der Quantenchromodynamik. Im Jahre 2000 wurde er Mitglied von Jürgen Schmidhubers Gruppe beim Schweizer KI-Labor IDSIA. Dort ent ...

                                               

Markus Hutter

Markus Hutter ist ein Schweizer Unternehmer und Politiker. Er war von 2003 bis 2014 Nationalrat. Markus Hutter war von 1994 bis 2002 Winterthurer Gemeinderat und von 2002 bis 2003 Zürcher Kantonsrat. Bei den Schweizer Parlamentswahlen 2003 wurde ...

                                               

Matthias Hutter (Komponist)

Matthias Hutter ist ein deutscher Musikschulleiter und Komponist. Seinen ersten Klavierunterricht erhielt er im Alter von 6 Jahren. Mit 12 Jahren schrieb er seine ersten Kompositionen, zwei Jahre später gewann er mit seiner "Bläserfantasie" einen ...

                                               

Michael Hutter (Maler)

Michael Hutter ist ein deutscher Maler, Illustrator und Autor. Von 1983 bis 1986 war er Schüler in der Klasse von Prof. Karl Marx an der Fachhochschule Köln. Seit 1986 nimmt er an Ausstellungen teil, seit 1984 gab es auch Einzelausstellungen sein ...

                                               

Michael Hutter (Ökonom)

Michael Hutter ist ein deutscher Ökonom und Soziologe. Er ist seit Anfang 2015 emeritiert. Er hatte eine Forschungsprofessur zu "Kultur, Wissen und Innovation" am Institut für Soziologie der Technischen Universität Berlin und leitete seit März 20 ...

                                               

Peter Hütter

Hütter brachte seine gesamte Bundesliga-Karriere bei den Swans Gmunden zu und war jahrelang Kapitän. Er gewann mit der Mannschaft 2005, 2006, 2007 und 2010 die österreichische Meisterschaft, sowie 2003, 2004, 2008, 2010, 2011 und 2012 auch den Po ...

                                               

Philipp Hütter

Hütter begann seine Karriere beim UFC Passail in der Steiermark. 2002 wechselte er in die Jugendabteilung des SK Sturm Graz. 2007 wurde er in die zweite Mannschaft geholt, wobei er nebenher regelmäßig in den diversen Jugendmannschaft Spiele absol ...

                                               

Ralf Hütter

Zusammen mit Florian Schneider gründete Hütter 1968 zuerst eine "Organisation zur Verwirklichung gemeinsamer musikalischer Konzepte", deren Testaufnahmen später in Großbritannien unter dem Gruppennamen "Organisation" als Tone Float veröffentlicht ...

                                               

Reinhard Hütter

Reinhard Hütter ist ein deutscher Theologe und war für kurze Zeit designierter Präsident der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

                                               

Richard Hutter

Richard Hutter war ein österreichischer Kabarettist, Drehbuchautor und Produzent beim deutschen Stummfilm.

                                               

Schang Hutter

Von 1950 bis 1954 machte er eine Lehre im elterlichen Steinmetzbetrieb und besuchte daneben die Kunstgewerbeschule in Bern. 1954 zog er nach München und studierte dort u. a. bei Charles Crodel und Josef Henselmann bis 1961 an der Akademie der Bil ...

                                               

Thorsten Hutter

Thorsten Hutter absolvierte von 1978 bis 1980 eine Ausbildung zum Außenhandelskaufmann und begann dann ein Studium der Politikwissenschaft und Amerikanistik. Von 1987 bis 1988 nahm er am Congressional Fellowship Program in Washington, D.C. teil u ...

                                               

Ulrich W. Hütter

Ulrich W. Hütter war ein österreichisch-deutscher Ingenieur und Hochschullehrer. Hütter gilt als ein herausragender Pionier der Windenergiegewinnung.

                                               

Walter Hutter

Walter Hutter ist ein deutscher Hochschullehrer und Autor. Er ist Professor für Didaktik der Mathematik und Physik an der Freien Hochschule Stuttgart.

                                               

Willi Hutter

Willi Hutter war ein deutscher Fußballspieler. Der Stürmer brachte es auf zwei Einsätze in der deutschen Fußballnationalmannschaft.

                                               

Wolfgang Hutter

Hutter studierte von 1945 bis 1950 an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei seinem Vater Albert Paris Gütersloh. Wolfgang Hutter ist der leibliche Sohn von Albert Paris Gütersloh und Milena Hutter, die eine jahrelange Liebesaffäre miteina ...

                                               

Wolfgang Hütter (Konstrukteur)

Der in Wien am 2. Oktober 1909 geborene Hütter wuchs in Salzburg auf. Hier begann er ein Maschinenbau-Studium und konstruierte erste Flugzeuge wie den Nurflügler IMI. Das gemeinsam mit seinem Bruder Ulrich gebaute Holzflugzeug kam nicht zum Flug, ...

                                               

Xaver Hutter

Xaver Hutter ist der Sohn der Kostümbildnerin Birgit Hutter und des Künstlers Wolfgang Hutter. Bevor er Schauspieler wurde, studierte er in seiner Heimatstadt Architektur. 1996 wurde er von Regisseur Stefan Ruzowitzky für die Hauptrolle in dem Fi ...

                                               

Carl-Franz Hutterer

Hutterer absolvierte eine Ausbildung zum Fotografen bei Otto Steinert und arbeitete im Anschluss für eine Presseagentur in Paris. Anfang der 1960er-Jahre wurde er Kameramann für das ZDF. Erste internationale Erfolge erlangte Hutterer 1970 mit der ...

                                               

Claus Jürgen Hutterer

Claus Jürgen Hutterer war ein ungarischer germanistischer Linguist. Hutterer entstammte einer ungarndeutschen Familie. Er studierte von 1949 bis 1953 an der Universität Budapest und anschließend bis 1957 in Moskau u. a. bei Viktor Schirmunski. 19 ...

                                               

Josef Hütterer

Hütterer eröffnete 1967 eine Tankstelle. 1982 legte er die Kfz Mechaniker-Meisterprüfung ab und eröffnete eine Kfz Werkstätte mit Autohandel. Von 1973 bis 1982 hatte er eine erfolgreiche Karriere im Automobilrennsport. 1981 und 1982 war er österr ...

                                               

Klaus Hutterer

Klaus Hutterer war ein österreichischer Politiker und Techniker. Hutterer war von 1987 bis 1990 Abgeordneter zum Nationalrat.

                                               

Rainer Hutterer

Leonhard Rainer Georg Hutterer ist ein deutscher Mammaloge und Paläobiologe. Er studierte in Hamburg und Wien Biologie, Chemie, Philosophie und Pädagogik. Ein Forschungsschwerpunkt sind Kleinsäuger.

                                               

Kurt Hutterli

Kurt Hutterli ist ein Schweizer Schriftsteller. Kurt Hutterli ist in Bern aufgewachsen und hat sich an der Universität Bern zum Sekundarlehrer ausbilden lassen. 1996 wanderte er nach British Columbia in Kanada aus. Er ist heute schweizerisch-kana ...

                                               

Carl Theodor Hütterott

Hütterott sang bereits als Kind im Bremer Domchor unter Richard Liesche und war als Schüler von 1936 bis 1944 Mitglied des Leipziger Thomanerchores der Thomasschule unter Karl Straube und Günther Ramin. 1944 zum Wehrdienst einberufen sammelte er ...

                                               

Johann Georg von Hütterott

Er wurde als Sohn des Kaufmannes Carl Hütterott † 1889 in Triest geboren. Hütterott trat in die Dienste der 1857 gegründeten Schiffswerft Stabilimento Tecnico Triestino, wo er ab 1896 Verwaltungsrat der Gesellschaft wurde. Unter seiner Leitung wu ...

                                               

Markus Hutterstrasser

Markus Hutterstrasser ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers und jetziger Trainer. Hutterstrasser war eine Saison mit dem VSE St. Pölten in der Bundesliga vertreten. Markus Hutterstrasser ist ...

                                               

Johannes Huttich

Johannes Huttich, latinisiert Huttichius, war ein deutscher Humanist und Historiker. Er wurde auch Antiquarius genannt. Huttich war in Mainz ein Schüler von Johannes Aesticampianus und folgte diesem 1506 an die Universität Frankfurt an Oder wie a ...

                                               

Hans Hüttig

Hans Benno Hüttig war ein deutscher SS-Führer und Kommandant der Konzentrationslager Natzweiler-Struthof und Herzogenbusch.

                                               

Karl Hüttig

Hüttig gehörte dem Berliner FC des Nordens an, der im Jahr 1906 mit dem FC Norden-West Berlin zum FC Norden-Nordwest Berlin fusionierte. Die vom Märkischen Fußball-Bund organisierte Meisterschaft gewann er als Mittelfeldspieler mit seiner Mannsch ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →