★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 122

                                               

Klosterstudie

Die Kloster-Studie, auch Cloister-Study, hat sich zu einem meta-Analyse und der internationale Begriff im Zusammenhang mit der erheblichen Unterschiede in der Lebenserwartung zwischen Frauen und Männern. Aus den Schlussfolgerungen der biologische ...

                                               

Koinzidenz von Bedürfnissen

Das Problem der Koinzidenz der Bedürfnisse ist eine Gruppe von Transaktionskosten in monetäre ökonomien, in denen exchange oder andere Arten von Transaktionen Dominieren, und es gibt starke Einschränkungen im Handel und im Verhalten der Parteien ...

                                               

Koketterie

Koketterie vergeblich oder umsonst und bezieht sich auf das sucht-Verhalten oder Wesen. Der Begriff wurde abgeleitet vom Adjektiv kokett angezogen, um das Spiel jemand "der eitlen selbst-gefällige Wesen" beschreibt, die bestrebt ist "das, um die ...

                                               

Kollusion (Psychologie)

Unter der Absprache, in soziale Psychiatrie und Sozialpsychologie, ein wenig spiegelt sich, oft unbewusst, die meisten der interagierenden Akteure selbst sind größtenteils nicht registriert, UV widerstanden "Anordnung", in der zwei oder mehr Part ...

                                               

Konstruktivität

Konstruktivität, Adj.: konstruktiv, die Struktur beschreibt einen Ende, einer Entwicklung dienende Eigenschaft von Dingen oder Situationen, oder ein Gefühl der leistungsstarken design-und Werbe-Einstellung oder Verhaltensweise von Menschen. Es is ...

                                               

Konzessionsentscheidung

Eine Konzession ist ein subjektives Werturteil von einem master in Sport die Maßnahmen, die Schiedsrichter-Entscheidung im Zusammenhang mit einer zuvor umstrittene Tatsache die Entscheidung. Es wird davon ausgegangen, dass der Schiedsrichter vers ...

                                               

Koordination

Der Begriff der Koordinierung umfasst in seiner Allgemeinen Bedeutung, der Koordinierung, der gegenseitigen Vereinigung verschiedener menschlicher, sozialer, wirtschaftlicher oder technischer Prozesse. Die Zusammenarbeit von Menschen oder Gruppen ...

                                               

Kränkung

Der Begriff Beleidigung für die Verletzung eines anderen Menschen in seiner Ehre bekannt ist, seinen Werten, seinen Gefühlen, insbesondere seiner Selbstachtung. Johann Christoph Adelung bezeichnet in seinem Grammatisch-kritischen Wörterbuch der H ...

                                               

Kreativität

Kreativität ist die Fähigkeit etwas zu schaffen, das ist neu oder originell und nützlich oder nutzbar sind. Darüber hinaus gibt es verschiedene Ansätze, welche Kreativität in den Einzelnen geprägt ist und wie es produziert wird. Das Wort Kreativi ...

                                               

Kritik

In der Kritik ist die Bewertung eines Objekts oder einer Aktion auf der basis von standards. Wie die Philosophin Anne-Barb, die er durchgeführt hat, ist die Kritik, dass eine Grundfunktion der denkenden Vernunft und wird", wenn angewandt, um die ...

                                               

Kummerkasten

Das abstrakte Konzept der Trauer-box bezieht sich auf jede Form von Behältnis, das gilt für einen oder mehrere Individuen als Aufbewahrungsort für Kritik oder emotional belastenden Gedanken und Gefühlen. Es kann auch ein Feld in dem wörtlichen Si ...

                                               

Leumund

Als Zeichen u, Laut, Klang, Ruf), und aus der Meinung anderer resultierende soziale Bewertung, Ruf und Prestige. Ein guter Ruf ist gemäß gesetzlichen Texte oder Kommentare auf, oft als Integrität.

                                               

Leutseligkeit

Als Freundlichkeit wird das open-mind und gesprächige, auch joviale Verhalten von Menschen, die in der Mitte der Gruppe.

                                               

Liminalität

Liminality aus der Anthropologe Victor Turner prägte den Namen ist. Er beschreibt eine Schwellenwert-Bedingung, in denen Individuen oder Gruppen befinden, nachdem Sie sich gelöst haben, rituell von der herrschenden Sozialordnung. Turner untersche ...

                                               

Lob

Unter dem Lob ist die Anerkennung von Leistungen oder Verhaltensweisen durch sprachliche oder Körpersprache Ausdruck. Zu loben ist auch das Thema der pädagogischen Psychologie, motivation, psychologischen und die Bildung betreffenden anzeigen. Di ...

                                               

Löhrl-Effekt

Die Löhrl-Effekt beschreibt die Ornithologie der Zusammenhang zwischen der Größe des Nestes und die Kupplung Größe und reproduktiven Erfolg bestimmte Vogelarten.

                                               

Markenbewusstsein

Markenbekanntheit bezieht sich auf die subjektiven Lieber von Marke-name-Produkte, die vom Verbraucher zu Markenprodukten. Mit dem Erwerb der branded-Produkt-der Kunde kauft nicht nur ein nutzen - und Konsum-Objekt, sondern auch ein moralisches O ...

                                               

Massenpanik

Der Begriff "Massenpanik" bezieht sich auf eine Katastrophe mit einer großen Zahl von Beteiligten auf engem Raum, wo die räumliche Beengtheit ist eine der Ursachen für den Verlauf des Unfalls. Er suggeriert die Vorstellung, dass eine Masse von Me ...

                                               

Mentalität

Mentalität bezieht sich auf eine dominante psychologische Persönlichkeitsmerkmal im Sinne einer denk-und Verhaltensmuster einer Person oder sozialen Gruppe, und ist auch relativ zu ganzen Nationen. Kultur Wissenschaftler versuchen, die Mentalität ...

                                               

Militanz

Der Begriff Militanz bezeichnet eine militärische Haltung, ein aggressives Verhalten, eine körperliche Bereitschaft zu Gewalt, die von Individuen und Gruppen im Kampf für beziehungsweise gegen politische oder religiöse Überzeugungen, sowie einer ...

                                               

Mob

Der Begriff Mob ist in der Regel bezeichnet abwertend eine Masse von Menschen, die einfachen Menschen, oder zusammen rottende Menschenmenge mit überwiegend niedrigem Bildungs-und sozialen Ebene. In der englischen Sprache, der ursprüngliche name d ...

                                               

Mobbing

Belästigung oder Mobbing als soziologischer Begriff beschreibt das wiederholte und regelmäßige, vor allem emotional zu Belästigen, zu Quälen und Verletzen eines einzelnen Menschen, die von jeder Art von Gruppe oder Einzelperson. Mobbing kann durc ...

                                               

Nachbarschaftshilfe

Die Unterstützung aus der Nachbarschaft ist die gegenseitige, unter Nachbarn gewährte Form der Hilfe und Unterstützung, zum größten Teil auf ein Entgelt in Form einer Geld-Zahlung anstelle von Leistungen in einer ähnlichen Form bereitgestellt. Na ...

                                               

Narrativ (Sozialwissenschaften)

Eine Erzählung von einer sinnvollen Erzählung, die einen Einfluss auf die Art und Weise der Umwelt wahrgenommen wird. Es vermittelt Werte und Emotionen, ist in der Regel in Bezug auf einen Nationalstaat oder einen bestimmten kulturellen Bereich u ...

                                               

Nasenbohren

Unter der Nase-picking -, Nase-In-der-Nase-Bohren, Kommissionierung bezieht sich auf das Einführen eines Fingers in die Nase, in der Regel getrocknete Nasensekret oder zum entfernen eines Fremdkörpers.

                                               

Nestbeschmutzer

Als Nestbeschmutzer werden abwertend bezeichnet Menschen, die kritisieren, die sozialen, wirtschaftlichen oder politischen System, in dem Sie Leben oder arbeiten, oder whistleblowing. Ein Gegenstück mit einer positiven Besetzung der Whistleblower ...

                                               

Nickeligkeit

Nickel für Wertminderungen, beschreibt eine vorsätzliche, mutwillige rücksichtslose Charakter der Immobilie oder einer daraus resultierenden Aktion.

                                               

Nötigung

Zwang bezeichnet allgemein eine illegale Anwendung von Gewalt oder Drohung zwingt das Opfer, um eine Aktion durchzuführen, die nicht wünscht. Der Begriff der Nötigung in Bezug auf die Bedingungen und Gewalt, rechtliche Sprache, der Vis absoluta u ...

                                               

Nüchternheit

Nüchternheit bezeichnet in der deutschen Sprache, eine nüchterne oder eine nüchterne art. Der Begriff wird in verschiedenen Bereichen, wie "nicht getrunken, keinen Alkohol getrunken habend", "ohne etwas zu Essen, zu trinken", und "auf die Objekti ...

                                               

Onkel-Tom-Syndrom

Der psychologische Begriff Onkel-Tom-Syndrom ritual namens lokalisiert, angepasst und unterwürfig Verhalten von Afro-Amerikaner im Vergleich mit den Weißen. In diesem Syndrom der Betroffene zeigt ein so sanftmütig und mild-gesittet Verhalten, das ...

                                               

Opportunistisches Verhalten

Mit opportunistischen Verhaltens in der Spiel-Theorie individuellen nutzen zu maximieren, ist gemäß Verhalten. Eine Person, die Ein Vertrauen in eine Person B, so dass B kooperiert. A versucht, maximiert seinen Nutzen durch eine nicht-kooperative ...

                                               

Pedant

Mit Pedant oder pedantisch, ist umgangssprachlich, abwertend bezieht sich auf eine person, die handeln nach dem Wörterbuch "auf übertriebene Art es genau ist, alle Dinge, peinlich, kleinlich, Feinwerktechnik, Etc." werden. Abgeleitet von dem Subs ...

                                               

Petzen (Tätigkeit)

Petzen ist ein negativ Verhalten, vor allem bei Kindern und Schülern Sprache gebräuchliche Wort für "verraten" oder "spill die Bohnen", gelegentlich "zu sammeln", "Preis Typ", umgangssprachlich "Auspacken". Das Wort in diesem Sinne bereits vor de ...

                                               

Philobat

Der name Philobat bezeichnet eine Art von Mann, der neigt dazu, erhebliche Risiken zu übernehmen und dieses zu genießen. Der Begriff stammt aus dem ungarischen Psychoanalytiker Michael Balint.

                                               

Politischer Konsum

Politischer Konsum ist ein technischer Begriff, der die Deutsche Politikwissenschaft wurde abgeleitet von dem englischen Begriff politischer Konsum ist. Er bezeichnet ein bestimmtes Verhalten der Verbraucher, die sich durch stabile, langfristige ...

                                               

Polypragmosyne

Polypragmosyne bezeichnet ein auffälliges Viel Geschäftigkeit, eine Gewohnheit, oder psychologischen Zwang, mischen in Alles und jedes. Auf der Grundlage der Vergütung selbst ist in der Regel Wert-Probleme, oder ein Starrer Charakter. Es ist manc ...

                                               

Proaktivität

Eigeninitiative ist ein Ergebnis der Übernahme des englischen Begriffs "Eigeninitiative" erstellt Neologismus. Etymologisch stammt das Wort ist eine Kombination der griechischen Vorsilbe pro und dem lateinischen Wortstamm activus. Proaktive Aktio ...

                                               

Prüderie

Prüderie bezeichnet eine sehr empfindliche Einstellung und Engherzigkeit gegenüber Sitte und Moral. Pierers universal-Lexikon von 1861 beschreibt Prüderie als "in eine übertriebene und affektierte Weise sittsam, durchscheinend, spröde, zimperlich ...

                                               

Queen-Bee-Syndrom

Die Queen-Bee-Syndrom bezieht sich auf eine Reaktion von zumeist Frauen in einem Männlich dominierten Arbeitsumfeld. Als "die Königin" zu abwertend bezeichnet Frauen, die in Männlich-dominierten Umgebung auf den individuellen Erfolg, selbst ein T ...

                                               

Rache

Rache ist eine Handlung, die dazu führen sollte, die den Ausgleich von zuvor angeblich oder tatsächlich erlittenen Unrecht. Ihre Absicht ist eine Zufügung von Schaden zu einer oder mehreren Personen begangen zu haben, die falsch ist. Oft, Rache u ...

                                               

Radioballett

Das Konzept von radio-Ballett wurde im Jahr 2002 gegründet von Evelyn Dörr in Verbindung mit Ihrem satirisch-scale Charlie Chaplin-ein Stück vom Mann im Mond. Ein radioballett mit Charlie Chaplin verwendet, das am 25. Dezember 2002 wurde urgesend ...

                                               

Randale

Rampage umgangssprachlich bezeichnet "aggressiven und lauten Protest, Aufruhr, Schläger" und "Unruhen". Ähnlich wie das Verb randalieren ist der Begriff verwendet, um zu beschreiben, sowohl die Aspekte Lärm, Tumult, Unruhe-Stiften oder Unheil-Lau ...

                                               

RandsteinbeiSen

Kante des Steins beißen, ugs. Bordstein fressen, Bordstein, kick, oder Board, Stein Brecher, beschreibt einen Akt der Gewalt, wenn das Opfer mit seinem Mund und mit seinen Zähnen fest, die in einem festen Punkt – in der Regel einen Randstein – un ...

                                               

Rationalitätenfalle

Mit Rationalität bezieht sich auf den Fall des auseinanderfallens zwischen dem, was richtig ist für den einzelnen, rational, vernünftig, und was ist für die Gesamtheit der Individuen vernünftig ist. Eine Voraussetzung für die Rationalität der Fal ...

                                               

Renitenz

Der Begriff der Ausgelassenheit bedeutet Aufsässigkeit, Hartnäckigkeit, Unnachgiebigkeit, Ungehorsam, Störrischkeit, fantasy und horror. Im Allgemeinen Begriff der Ausgelassenheit beschreibt ein Soziales Verhalten eines einzelnen oder einer Gruppe.

                                               

Rigidität

Steifigkeit bezeichnet eine charakterstruktur, die Starrheit in der Einstellung, der Zielsetzung oder der Meinung, Unbeweglichkeit und geringe conversion-Bereitschaft, wie Verhalten trends. Dieses Verhalten v trends., als kernsymptome der zwangha ...

                                               

Rituale im Sport

Rituale im Sport gibt, zum Beispiel, wenn Sie ein volleyball-Spiel sichtbar. Die Athleten Reisen den Ball genau 3 Mal vor dem Aufschlag nach jedem Punkt, die Spieler gehen gemeinsam in der Gruppe, Sie zu schlagen, auch wenn jemand zufällig ein Fe ...

                                               

Salopp

schlampig ist ein Adjektiv in der Bedeutung der "unbekümmert zwanglos, die nicht-Einhaltung von sozialen Formen auszudrücken". Außerdem bezog er sich auf eine ausgesprochen bequeme Kleidung mit, mehr sportlich als elegant Sternen. Erhebliche die ...

                                               

Schelte

Schelte bezeichnet in der up-market Englisch eine mündliche Tadel, eine Rüge, eine strafende Wort. Etymologisch geht das zunächst auf den deutschen und niederländischen Sprachraum beschränkte Wort geht zurück auf das althochdeutsche sceltan, was ...

                                               

Schimpfen

Als ein Rant, die Sie genannt in der Umgangssprache ist ein häufiges Sozialverhalten bei Menschen, das geht zurück, die Wut, oder es zu sein vorgibt. In der Verhaltensbiologie Rant" bezeichnet "eine Form des Drohverhaltens. Das Wort Rant bedeutet ...

                                               

Schlüssiges Handeln

Schlüssiges Handeln oder Stillschweigend Aktion ist erhältlich im Rechtsverkehr, wenn jemand bringt seinen Willen durch non-verbale Verhalten Ausdruck und der ehrliche Empfänger erlaubt den Schluss, eine rechtliche Bindung, so dass ein Vertrag au ...

                                               

Schüchternheit

Unter der Schüchternheit ist die Angst der Menschen zu Bauen, die zwischenmenschlichen Beziehungen. Im Fall von Scham, Peinlichkeit, Angst, Liebe-Schüchternheit und sexueller Angst-ähnliche Symptome, das sind spezielle Situationen beschränkt-Selb ...

                                               

Schwärmerei

Verliebtheit kann die Berufung auf eine persönliche Neigung zur Begeisterung, in einem engeren Sinne insbesondere Neigungen, denen verweigert die Realität oder Ernsthaftigkeit. Das zugrunde liegende Verb Schwärmen ist im deutschen seit dem 11. Ja ...

                                               

Selbstbehauptung

Selbstbehauptung ist die Fähigkeit zu sein, die außerhalb der eigenen Grenzen und Rechte und kommunizieren zu können.

                                               

Selbstdenunziation

Das Phänomen der selbst-Kündigung kam im 17. Jahrhundert, während die Hexe, die der Verfolgung in Europa, besonders unter Kindern. In dieser Form der selbst-Denunziation, Kinder beschuldigt, sich der Hexerei, und lieferte sich freiwillig den Geri ...

                                               

Selbstgefährdendes Verhalten

Unter selbst-Gefährdung-Verhalten bezieht sich auf Handlungen, die möglicherweise bewusst oder unbewusst schädigen Ihre eigene Gesundheit. Diese Verletzung kann sowohl körperlich als auch geistig.

                                               

Selbstgerechtigkeit

Selbstgerechtigkeit ist die Gewohnheit der Menschen, die gewohnheitsmäßig zu vergleichen mit anderen und immer wieder zu der Überzeugung, dass Sie sich erfüllen, mit dem mehr straightlaced als die anderen. Das Verhalten der Leute, die lassen ande ...

                                               

Selbstregulation (Psychologie)

Selbstregulierung in der Psychologie ein Sammelbegriff für Fähigkeiten, mit denen die Menschen können Steuern Ihre Aufmerksamkeit, Emotionen, Impulse und Handlungen. Der gemeinsame Nenner der Modelle der Selbstregulation in der Psychologie ist, d ...

                                               

Selbstverletzendes Verhalten

Selbstverletzendes Verhalten ist definiert als freiwillige, direkte Zerstörung oder Veränderung des Körpergewebes ohne suizidale Absicht nicht sozial akzeptabel, direkte und wiederkehrende und meist zu kleinen oder mittleren Beschädigung der Leit ...

                                               

Selbstverteidigung

Als Selbstverteidigung werden die Vermeidung und die Abwehr von Angriffen auf die seelische oder körperliche Unversehrtheit eines Menschen bezeichnet. Die Spannweite solcher Angriffe beginnt bei Nichtbeachtung, unbedachten Worten, indem der gemei ...

                                               

Sexuelle Denunziation

Das Konzept der sexuellen Denunziation kommt aus der Hamburger Erziehungswissenschaftler Friedrich Koch, der hat sich 1986 mit seinem Buch über die Klassifikation von sexuellen Diffamierungen in der politischen Debatte Aufmerksamkeit. Das Buch un ...

                                               

Sorgfalt

Sorgfalt im Umgang mit Sprache von der Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit in der Handlung und in der juristischen Wissenschaft, die gesetzliche Verpflichtung zur Durchführung von juristischen Personen, nach den gesetzlichen Normen. Dagegen ist di ...

                                               

Sozialprognose

Eine sozial-Prognose oder juristische Prognose ist eine kriminologische, psychiatrische und psychologische Beurteilung des Risikos einer Delinquenten Person im Hinblick auf Ihre Fähigkeit und Motivation zur Einhaltung später Regeln und Gesetze. S ...

                                               

Spieltheorie

Die Spieltheorie ist eine mathematische Theorie, in der Entscheidungssituationen modelliert, in denen mehrere Akteure miteinander interagieren. Sie versucht unter anderem das rationale entscheidungsverhalten zu leiten in sozialen Konflikt-Situati ...

                                               

Sprödigkeit

Die Sprödigkeit sagt uns der Grad, zu dem ein material kann elastisch verformen, bevor es bricht. Im Gegensatz zu der Sprödigkeit, der Härte und die Duktilität beschreibt das Verhalten im plastischen Verformung. Diese material-Eigenschaften kann ...

                                               

Störung des Sozialverhaltens

Störungen des Sozialverhaltens werden psychische Störungen und Verhaltensweisen bei Kindern und Jugendlichen, in dem die Grundrechte anderer oder die wichtigsten altersentsprechenden Erwartungen verletzt werden. Der internationalen Klassifikation ...

                                               

Straining

Abspannen nach der Arbeit und organisation der Forschung und der Gesundheitspsychologie ist eine Form von Diskriminierung und Mobbing am Arbeitsplatz, in der eine bewusste Exposition situation absichtlich gebracht wird, unter der die Opfer krank, ...

                                               

Supplik

Supplik ist eine Anforderung, insbesondere schriftlich einen Antrag oder eine Beschwerde, die ausdrücklich ein oder mehrere Petenten in einem Fall, oder senden Sie.

                                               

Tadel

Der Tadel bezeichnet eine meist verbale ablehnende Beurteilung, die oft im Zusammenhang mit dem Ziel einer Mäßigung oder Korrektur von Verhalten und gelegentlich als Strafe fungiert.

                                               

Tausch

Exchange ist ein sehr wirksames gegenseitige Übertragung von Waren, Dienstleistungen und / oder Werten zwischen natürlichen und / oder juristischen Personen. Ein Austausch ist definiert durch die Gabe und von der Schenkung durch das einseitige Ha ...

                                               

Tausch (Soziologie)

In der Soziologie der verschiedenen Exchange-Ansätze verwendet. In der einen oder anderen Form alle klassischen soziologischen Autoren berücksichtigen dabei die Problematik von exchange. Bekannte Soziologen im Bereich der Austausch-Theorie von Ma ...

                                               

Teilen

Carsharing ist die gemeinsame Nutzung einer Ressource. Im Fall von materiellen Gütern, die Gute oder die time-of-use zwischen den Benutzern verteilt werden müssen, wobei die Kultur mitgeteilt Güter wie Wissen und somit auch zeitgleich in vollem U ...

                                               

Theorie der rationalen Entscheidung

Theorie der rationalen Entscheidung-nəl ˈtʃɔɪs θɪəɹi") ist ein Sammelbegriff für verschiedene Ansätze der Handlungstheorie in den Sozialwissenschaften für die Ermittlung Entscheidungen. Die normative Entscheidungstheorie basiert auf der Theorie d ...

                                               

Thinking at the Edge

Denken am Rande ist eine Allgemeine Kreativität, die Technik, die entwickelt wurde von Eugene T. Gendlin und seine Kollegen, Teresa Dawson, Maria Hendricks, und Kye Nelsonaus aus den spezifischen Focusing-Methode. Während sich Anleitungen zur Sel ...

                                               

Thomas-Theorem

Das Thomas-Theorem formuliert eine Grundannahme der Soziologie: die Abhängigkeit des Verhaltens von der situation definition. Diese sozialpsychologische Theorie geht zurück auf den amerikanischen Soziologen Dorothy Swaine Thomas, 1899-1977, und W ...

                                               

Todesdrohung

Unter einer death threat ist die Bedrohung, dass der Tod ein Leben wird verursacht-system, die meisten der Zeit dies geschieht, um eine andere Person. Im Gegensatz zu einer bloßen Warnung vor dem Tod, der drohende einen Einfluss auf den Eintritt ...

                                               

Torschlusspanik

Last-minute-Panik umgangssprachlich bezeichnet ein auftreten Angst, etwas zu verpassen. In bestimmten, nicht mehr erreichen wird bezeichnet als die Angst, vor allem in der Partnerschaft – noch nicht materialisiert Ziele, in Erster Linie aufgrund ...

                                               

TOTE-Modell

Das TOTE-Modell veröffentlicht wurde 1960 als beschreibendes Modell zur Untersuchung von zielstrebigem Verhalten von George A. Miller, Eugene galanter und lautet und Karl H. Pribram. Die Abkürzung TOTE steht dabei für die Sequenz Test – Operate – ...

                                               

Treue

Loyalität ist eine Tugend, das drückt die Verlässlichkeit eines Akteurs gegenüber einem anderen, einem Kollektiv oder einer Sache. Im idealen Fall, es basiert auf gegenseitigem Vertrauen oder Loyalität. Die Tatsache, dass jemand tätig wird, in ei ...

                                               

Tücke

Unter der guile ist eine nicht auf den ersten Blick erkennbar, das verborgene und feindselige Absicht, die offenbart scharfe Sicht. Weniger absprechend bzw. abwertend Worten, ist es in der Liste. Als solche gehört Sie in der Soziologie des pareti ...

                                               

Umgangsformen, Benehmen, Verhalten

Manieren Verhalten ist ein Schulfach eingeführt wurde, im Bundesland Bremen Mitte 2003. Es ist eine Form von guten Manieren in der Lehre, in der den Kindern gute Umgangsformen und Soziales Verhalten, sowie Schlaganfall sollte das Gefühl belehrt z ...

                                               

Umweltbewusstsein

Das Umweltbewusstsein ist die Einsicht eines Menschen in die Tatsache, dass die Menschen die Natürliche Umwelt und die Lebensgrundlage der Menschen – durch Sie und / oder durch Eingriffe in die Umwelt oder dem natürlichen Gleichgewicht Ihres gefä ...

                                               

Ungleichheitsaversion

Als Maß für die Ungleichheit oder Ungerechtigkeit Abneigung bezieht sich auf die Präferenz für Fairness und Gleichheit innerhalb einer sozialen Struktur. Das Thema der Forschung beteiligten Disziplinen wie Soziologie, ökonomie, Psychologie, Anthr ...

                                               

Untertauchen (Aufenthalt)

Die immersion beschreibt einen Prozess, in dem eine Person geht an einen unbekannten Ort, und jemand, der Zugang ist über. Der name für diesen Prozess kommt aus der Umgangssprache und wurde im Recht zu bleiben, in der richtigen Sprache. Nichts fü ...

                                               

Urban Hacking

Der Begriff Urban Hacking oder Culture Jamming ist der Sammelbegriff für eine Reihe von Aktivitäten oder Aktionen im Zusammenhang mit sozialem oder politischem Protest in Zusammenhang steht. Auch verschiedene Werbe-Aktionen und Objekte von Kunst ...

                                               

Vandalismus

Unter dem Vandalismus ist ein "blinde Zerstörung". Das Wort Vandalismus leitet sich sprachlich-jedoch historisch wenig an die Menschen ab, gegründet durch die Deutsche Gruppe der Vandalen, wer migriert in die Spätantike in das römische Reich.

                                               

Ventilsitte

                                               

Verehrung

Ein Gottesdienst ist eine zurückhaltende Form der Liebe. Ähnliche Begriffe sind "hohe Schätzung" oder "Bewunderung". In diesen zusammen ein Bewunderer, ein "Bewunderer", aber auch "Liebhaber" hängen. Der Begriff Kult mit Verehrung umschrieben. Go ...

                                               

Verhaltensbeobachtung

Verhalten Beobachtung eine systematische Beobachtung und Registrierung von Verhaltensweisen, die in Einzelpersonen, kleine Gruppen oder größeren sozialen und gesellschaftlichen Strukturen, auch wenn die Methodik schiebt die letzteren an Ihre Gren ...

                                               

Verhaltensbiologie

Die Verhaltensbiologie ist eine Teildisziplin der Biologie. Verhaltens-Biologen beschreiben, zu lehren und zu erforschen, mit wissenschaftlichen Methoden, das Verhalten von Tieren und Menschen. Sie analysieren, durch die angeborene und umweltbedi ...

                                               

Verhaltensmodifikation

Verhaltensmodifikation ist eine von Ullmann und Krasner eingeführt, ein Begriff, der für die Anwendung psychologischer Lerntechniken zur Veränderung abweichendem oder unerwünschtem Verhalten. Für diesen Zweck, zum Beispiel die Desensitivierung, d ...

                                               

Verhaltensmuster

Als ein Muster von Verhalten bezeichnet in der Psychologie und Verhaltensbiologie Sequenzen von angeborenen und erlernten Bewegung oder soziale Interaktionen, die stattfinden, in einer bestimmten Situation in einer bestimmten Weise in der gleiche ...

                                               

Verlegenheit

Fix bezieht sich auf eine emotion, die im Zusammenhang mit Befangenheit und Unsicherheit und, im Allgemeinen, aus einem Mangel an Kompetenz oder ein Eingriff in die Intimsphäre ist das Ergebnis. Der Begriff tritt in der Literatur, oft in Verbindu ...

                                               

Vermeidungsverhalten

Als Vermeidungsverhalten zu Vermeiden bestimmte Situationen oder Aktionen, die erwartet werden, durch die Unannehmlichkeiten oder Bedrohungen für den Körper, die Seele oder die soziale Stellung, bezeichnet. Während des Fluges Einfrieren, Streit, ...

                                               

Vernachlässigung

Vernachlässigung ist die andauernde und / oder wiederholte unterlassen fürsorglichen Verhalten durch die Eltern oder Personen, die Anspruch auf das Sorgerecht. Dies führt unter anderem zu einem Mangel an Versorgung in der Ernährung, Körper-hygien ...

                                               

Versteck

Das Versteck ist ein Ort, wo etwas versteckt ist oder wo jemand versteckt ist. Das Wort lair kommt aus dem plattdeutschen abgeleitet von middle low German corner vor Steuern, der so viel wie stealth, heißt Idee. So, zum Beispiel, bezeichnet einen ...

                                               

Verteilungsgerechtigkeit

Distributive Gerechtigkeit bezieht sich auf die Gerechtigkeit von verteilungsregeln und Ihren Ergebnissen. Entsprechend, es ist eine Regel der Gerechtigkeit und der Folge der Gerechtigkeit. Das Ergebnis der Gerechtigkeit, die eine Vorstellung von ...

                                               

Verzierung

Ein ornament ist verwendet für Schmuck, der Verschönerung einer Fläche von einem Gebäude oder Objekt. Dies ist der Zweck der künstlerischen, handwerklichen oder Kunst und Handwerk-Verzierungen. Auch die Behandlung von Metall, Stein oder Glas-Fläc ...

                                               

Volition (Psychologie)

Volition bezieht sich auf die bewusste, willentliche Umsetzung von Zielen und Motiven in Ergebnisse durch gezielte Steuerung von Gedanken, Emotionen, Motive und Handlungen. Dieser Prozess der selbst-Kontrolle erfordert die Überwindung interner un ...

                                               

Waffengebrauch

Die Verwendung von Waffen, das verwenden von Waffen durch Privatpersonen. Alle Waffen kommen in der Bedeutung der Elemente, die zu berücksichtigen sind: Schnitt-und Stichwaffen, Schusswaffen, Kanonen, Sprengstoff und vieles mehr. Der Gebrauch von ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader