★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 135

                                               

Liste der gröSten Aluminiumproduzenten

Im Jahr 2016, die wichtigsten Hersteller wurde das land von Aluminium mit einer großen Spanne von der Volksrepublik China 31.0 Mio Tonnen, gefolgt von Russland 3.6 Millionen Tonnen und in Kanada, 3 Millionen Tonnen, die zusammen eine Anteil von 6 ...

                                               

Anpassungsgeld

Die Anpassung freibetrag ist ein Vorteil des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle für die Mitarbeiter in der Bergbau-Industrie. Behaupten, ältere Arbeitnehmer, die entlassen werden, aufgrund einer durch das Bundesministerium für Wirtsc ...

                                               

Auftragshersteller

Lohnfertiger, Auftragsfertiger oder Lohnfertiger sind Industrieunternehmen, die Produkte für und im Auftrag von Marken-Produkt-Hersteller, Käufer, Hersteller, in Erscheinung. Der Vorteil der Anonymität von der Herstellerfirma, der Nachteil ist di ...

                                               

Liste der gröSten Bleiproduzenten

Im Jahr 2016, der Volksrepublik China wurden von 2.40 Millionen Tonnen, Australien mit 500.000 Tonnen, die Vereinigten Staaten 335.000 Tonnen, Peru sogar rund 310.000 Tonnen und Mexiko, 250.000 Tonnen des weltweit bedeutendsten förderländer für B ...

                                               

Entwicklungsdienstleister

Anbieter von Dienstleistungen industrieller Unternehmen, deren Umsatz hauptsächlich aus der Erbringung von Entwicklungsdienstleistungen in Form von Verträgen und Vertrags-Entwicklung. Die Produktion und den Verkauf unserer eigenen Produkte nicht ...

                                               

Flexible Spezialisierung

Vorrangiges Ziel bei der Flexiblen Spezialisierung ist die Organisation eines Unternehmens so anpassen können, dass Sie sich rasch an die Bedingungen der permanenten und sich schnell verändernden Märkten. Statt der Massenproduktion in großen Unte ...

                                               

Fördergut

Als die geförderten Objekte bezeichnet werden, die werden so transportiert ein Fördersystem. Die jeweiligen Förderanlagen müssen angepasst werden, um die spezifische Beschaffenheit des Materials zu vermitteln. Die Beförderung von Gütern können al ...

                                               

Gesetz zur Ergänzung des Gesetzes über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie

Das Gesetz zur Ergänzung des Gesetzes über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie in der Bundesrepublik Deutschland ein Gesetz für die Koh ...

                                               

Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie

Das Gesetz über die Beteiligung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie ist ein Deutsches Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräte ...

                                               

Emilio Heydrich

Emilio Heydrich y Martinez, Sohn von Ferdinand Heydrich Klein und María Candelaria Martínez y Valdés, war eine kubanische Großgrundbesitzer und Geschäftsleute des 19. Jahrhundert, die meisten architektonisch bedeutenden Gebäuden hinter sich gelas ...

                                               

(389) Industria

                                               

Industrie- und Betriebssoziologie

Die Industrie-und Industrie-Soziologie zu tun hatte es ursprünglich, nach einer Definition von Ralf Dahrendorf, mit dem Ausschnitt des sozialen Handelns, die gegeben ist durch die industrielle Produktion von Gütern". Sie wird jedoch den Fokus auf ...

                                               

Industrieanlagenbau

Unter industriellen Anlagenbau ist das insgesamt verantwortlich für die Kombination und Integration verschiedener Lieferungen und Dienstleistungen, die Bereitstellung oder den Bau von funktionellen Industrieanlagen oder Komponenten solcher System ...

                                               

Industriebetriebslehre

Die industrielle ökonomie als eine Besondere Betriebs-Wirtschaft ist eine Wissenschaft, die sich mit der Wirtschaft, die Struktur, Abfolge und Organisation der Unternehmen in der verarbeitenden Industrie und verwandter Dienstleistungen.

                                               

Industrieclearing

Sub-Industrie-clearing bezieht sich auf die Zahlungsmodalitäten für den Zahlungsverkehr zwischen Unternehmen des nicht-Banken-Sektor, wie z.B. Preise und Lieferbedingungen sind verhandelbar. In der traditionellen Branche der Lichtung von einem Li ...

                                               

Industrieforschung

Die Industrie-Forschung ist die wissenschaftliche und technische Auseinandersetzung mit praktischen Fragen, die sich meist aus den wirtschaftlichen Zielsetzungen der jeweiligen institution. Die Forschung in der Industrie durchgeführt wird, im Fal ...

                                               

Industriegas

Industrie-gas ist die Bezeichnung für alle industriellen Maßstab erzeugt oder in der Industrie verwendeten gas. Zusätzlich gasförmige Kohlenwasserstoffe zur Verbrennung zählen Gase für die Industrie. Im Gegensatz zu der Benennung von technischen ...

                                               

Industriegeographie

Die industrielle Geographie bezieht sich auf einen Teil der Bereich der ökonomischen Geographie. Hauptsächlich befasst Sie sich mit der Lage, die Bedingungen und die Folgen oder Prozesse der Produktion in verschiedenen Regionen der Welt und Ihre ...

                                               

Industrielle Beziehungen

Unter der Arbeitsbeziehungen bezieht sich auf die Beziehungen zwischen dem Management eines Unternehmens und dessen Mitarbeiter, sowie die Beziehungen zwischen Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften.

                                               

Industrielle Gemeinschaftsforschung

Im Fall des deutschen Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie seit 1954 geförderten vorwettbewerblichen industriellen kollektive Forschung Unternehmen, überwiegend kleine und mittlere Unternehmen, eine Branche oder ein Technologiefeld i ...

                                               

Industrielle Heizungssteuerung

Eine industrielle Heizungssteuerung ist ein Gerät für industrielle Anlagen, die übernimmt die Kontrolle, den Schutz und die Überwachung von elektrischen Heizelementen wie z.B. Infrarotheizungen.

                                               

Industrielle Kommunikation

Die industrielle Kommunikation ist die Übermittlung von Daten und Informationen im industriellen Umfeld, vor allem in der Fertigungs-und Prozessautomatisierung gedacht. In einer Produktion verschiedene Aufgaben, Ergebnisse, Daten zwischen der Pro ...

                                               

Industrieministerium

Das Ministerium für Industrie bezeichnet ein Ministerium für Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Umfang der Industrie. In vielen Fällen wird diese Funktion von dem Ministerium von der Wirtschaft oder Infrastruktur, oder allgemeiner Baum Minis ...

                                               

Industrieproduktion

Die industrielle Produktion ist in der Wirtschaft eine wirtschaftliche Maßnahme, die erfasst die Gesamtheit aller Güter, die erzeugt werden in der Industrie ohne Berücksichtigung der Bauwirtschaft. Ein Gegenstück zu den landwirtschaftlichen Produ ...

                                               

Industriestandard

Ein Industriestandard oder – vor allem in der englischen Sprache – De-facto-Standard, seltener auch quasi-standard ist ein technischer Standard, der ist nicht angenommen, die von einer Standardisierungsorganisation, sondern von Industrieunternehm ...

                                               

Industrieverlagerung

Industrie-Verlagerung die Verlagerung von Maschinen und Anlagen der Produktion von einem Ort an einen anderen Ort. Das Ziel ist räumlich entfernt von der Quelle.

                                               

Kulturindustrie – Aufklärung als Massenbetrug

Kulturindustrie – Aufklärung als Massen-ist ein Kapitel aus der Dialektik der Aufklärung, eine Sammlung von Essays von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno, 1944 ist ein Betrug. In diesem Kapitel, die Autoren analysieren die Veränderungen in der ...

                                               

Kværner

Kværner ist eine Norwegische Firma, die Offshore-Plattformen und-Einrichtungen, für die Verarbeitung von Rohstoffen wie Erdöl und Erdgas und verkauft. Das Unternehmen hat einige der Fusionen und Umstrukturierungen. Gegründet wurde Kværner 1853 in ...

                                               

Lange Nacht der Industrie

Die Lange Nacht der Industrie ist eine gemeinsame Aktion von einer Reihe von Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes und der industrienahen Logistik in Deutschland. Es dient der public-Relations-Industrie in einer Region. Unternehmen öffnen Ihre ...

                                               

Industrie Litauens

Die Industrie Litauens, ist ein Zweig der litauischen Wirtschaft. Traditionell ist die Ernährungswirtschaft ist. Zu den führenden Unternehmen in der Molkerei-Industrie, die Molkerei-Unternehmen Pieno žvaigždės, Rokiškio sūris und Žemaitija pienas ...

                                               

NKT Holding

NKT Holding ist ein industrieller Mischkonzern mit einer Spezialisierung in der power-Kabel-und Photonik-Produkte. Der offiziellen Gründung im Jahr 1891, als Hans-Peter Vor der NKT gegründet, aber die heutigen NKT Holding hat nur existiert seit 1991.

                                               

Olsberger Hütte

Die Olsberger Hütte ist ein Hersteller von industriellen Produkten, Gusseisen und Stahlblech, sowie Spezialist für die Produktion von Wärme aus erneuerbaren Energien auf der Basis von Holz-Protokolle und-Pellets. Der Betrieb geht zurück ins späte ...

                                               

Stapelware

Als die Stapel von waren bezieht sich auf den Handel mit waren, die nicht oder nur zu einem geringen Teil werden weiterhin verarbeitet, auch wenn Sie gekauft werden. Beispiele für Grundnahrungsmittel waren, Rohstoffe, wie Holz, Leinen oder Erze, ...

                                               

Ware

Eine Ware im Sinne der Wirtschaftswissenschaften ist ein materieller Vermögenswert, der Gegenstand des Handels waren, und als das Thema der verkauften Waren berücksichtigt werden sollten.

                                               

Ingenieurwissenschaften

Als Ingenieurwissenschaften werden diejenigen Wissenschaften bezeichnet, die sich mit der Technologie. Zentrale Fragen beziehen sich auf die Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Prüfung. Sie befassen sich mit allen Aspekten der ...

                                               

Liste von Ingenieuren

                                               

Liste von Ingenieurinnen

Elisa Leonida Zamfirescu, 1887-1973, ein Chemie-Ingenieur, Erfinder und Verfechter der internationalen Abrüstung, 1912 an der königlichen Technischen Hochschule Charlottenburg, der heutigen technischen Universität Berlin, erhielt Ihr Diplom in Ma ...

                                               

Abwassertechnik

Abwassertechnik ist ein Oberbegriff für Technologien im Umgang mit Abwasser: Abwasser Sammlung, Abwasserentsorgung und Abwasserbehandlung in der Abwasserbehandlung zur Verfügung.

                                               

Auslegung (Technik)

Die Auslegung bezeichnet in der Technik, der Konstruktion von Komponenten, so dass Sie erfüllen Ihre Zweckbestimmung. Dies kann sich auf alle Aspekte von design, Konstruktion, Herstellung, den Betrieb und die Nutzung des Endes: Verwenden Umgebung ...

                                               

Automotive Systems Engineering

Automotive Systems Engineering ist ein Studiengang angeboten wird, an einigen Universitäten. Der Name ist eine Kombination aus Automobil-und Anlagenbau. Ein zentraler Punkt des System-engineer macht Sie Denken interdisziplinär. Die Tätigkeit des ...

                                               

Bergbau

Der Bergbau ist ein Teil der Bergbau-Industrie. Es wird bezeichnet als die exploration und Erschließung, Gewinnung und Verarbeitung von Bodenschätzen aus der oberen Erdkruste mit der Nutzung der technischen Geräte und Hilfsmittel. Nach der modern ...

                                               

Bioengineering

Der Begriff Bioengineering ist die Anwendung von wissen und Methoden der Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Medizin für die Entwicklung von neuen medizinischen oder biotechnologischen Methode aufgerufen wird. Im Detail, die verschie ...

                                               

Chinesische Akademie der Ingenieurwissenschaften

Die Chinese Academy of engineering Sciences) der nationalen Akademie der Volksrepublik China für den Maschinenbau. Es wurde 1994 gegründet und ist eine Institution des Staatsrates der Volksrepublik China. Seinen Firmensitz ist in Peking. Präsiden ...

                                               

Crowd-Engineering

Crowd-Engineering-Menge und-engineering für die Entwicklung von technischen Lösungen, cf. auch "Weisheit der Menge" = Die Weisheit der Vielen) oder die Menge der Arbeit ist die Entwicklung von technischen Inhalten durch eine Gruppe von motivierte ...

                                               

Digital Engineering

Digital Engineering ist die Unterstützung von Entwicklungsprozessen mit Hilfe digitaler Methoden. Es ist bezeichnet, Ziel, Ende-zu-Ende-Einsatz digitaler Methoden und Werkzeuge in Produktentwicklung und Produktion Prozess, der verbessert die Qual ...

                                               

Dimensionierung

In der Technik bezieht sich auf die Bestimmung der Maßnahmen, die auf der Grundlage objektiver Kriterien bei der Auslegung, je nach der Disziplin, die als design oder Dimensionierung. Die Kriterien basierten auf empirischen Werten, physikalische ...

                                               

Equipment Engineering

Der Begriff Equipment Engineering ist ein neuer Zweig des Berufs in der Umgebung von hoch-komplexen Maschinen und Produktionsanlagen. Die Ausrüstung Ingenieur arbeitet an der Schnittstelle zwischen den Bereichen Produktion, engineering, Instandha ...

                                               

Erdöl- und Erdgastechnik

Der Begriff Erdöl und Erdgas engineering, international als Petroleum Engineering umfasst eine Reihe von sub-Aktivitäten der verschiedenen Ingenieure, die Materialien in der Förderung der Kohlenwasserstoffe in Form von Erdöl oder Erdgas eingesetz ...

                                               

Ergonomie

Die Ergonomie oder die Ergonomie ist die Wissenschaft von der Gesetzmäßigkeit menschlicher und automatisierter Arbeit. Zuerst verwendet und der Begriff definiert wurde, im Jahre 1857 von Wojciech Jastrzębowski. Das Ziel der Ergonomie ist, dass di ...

                                               

Fabrikanlauf

Die expression factory start-up bedeutet, dass die start-up und Inbetriebnahme einer Fabrik in Ihrer Gesamtheit und bezieht sich daher auf den Zeitraum von Beginn der Erhöhung und Stabilisierung der Fabrik Betrieb gemäß den target-Parameter konfi ...

                                               

Geschichte der Ingenieurwissenschaften

                                               

Highly Accelerated Life Test

Ein Highly Accelerated Life Test ist ein qualitativer Test, mit dem Ziel, vorzugsweise elektronische und Elektromechanische Baugruppen noch im Entwicklungsstadium einer beschleunigten Alterung auszusetzen, um Schwachstellen und Konstruktionsfehle ...

                                               

Highly Accelerated Stress Screening

Das Highly Accelerated Stress Screening ist ein Test mit dem Ziel der Erprobung, vorzugsweise elektronische Baugruppen während der Produktion, in der Lage sein, um anfängliche Fehler zu offenbaren.

                                               

Illig-Wert

Die "Illig-Wert" ist, gilt als Maßstab für technische Sauberkeit in der Automobilindustrie. Es ermöglicht Benutzern, um zu bewerten eine Vielzahl von Teilchen mit nur einer dimension und Bewertung des Risikos der Verschmutzung ausgehend von der p ...

                                               

Ingenieure ohne Grenzen

Ingenieure ohne Grenzen e. V. ist eine non-profit-Organisation, die ingenieurwissenschaftliche Projekte in der Entwicklungs-Zusammenarbeit. Der Verein hilft sowohl durch den transfer von wissen und Dienstleistungen an andere Hilfsorganisationen u ...

                                               

Ingenieurkammer

Eine Kammer der Ingenieure ist ein Berufsverband von Ingenieuren, die organisiert ist, in der Regel in der Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen rechts. Die Ingenieurkammer bietet Beratung in rechtlichen Fragen und in die Selbständigkeit ...

                                               

Ingenieurpsychologie

Die ingenieurpsychologie ist die Wissenschaft von der Mensch-Maschine-Systemen aus psychologischer Perspektive. Es ist ein Teil der Bereich der Arbeits-Psychologie, mit dem Wissen über typische menschliche Fähigkeiten und Grenzen in der Informati ...

                                               

Institut industriel du Nord

Das Institut industriel du Nord de la France, kurz-Institut industriel du Nord, oder IDN, war von 1872 bis 1991 das Institut für Ingenieurwissenschaften an der École Centrale de Lille. Das Institut wurde gegründet im Jahre 1872 von Frédéric Kuhlm ...

                                               

Max Jakob Memorial Award

Max Jakob Memorial Award vergeben wird seit 1961 von der American Society of Mechanical Engineers und des American Institute of Chemical Engineers für herausragende Beiträge auf dem Gebiet der Wärmeübertragung. Der Preis ist benannt nach Max Jacob.

                                               

Mensch-Maschine-System

Eine Mensch-Maschine-System ist die Beziehung der beobachtbaren oder messbaren Prozesse, die auftreten, während der Durchführung von zielgerichteten, bewusst gesteuert menschliche Aktivitäten, zu lösen, gegebene oder selbst gewählte Aufgaben, die ...

                                               

Menschlicher Faktor

Der Begriff Human factor Human factor human factor) ist ein Sammelbegriff für psychische, kognitive und soziale Einflussfaktoren in sozio-technischen Systemen und Mensch-Maschine-Systemen. Im Gegensatz zur Ergonomie und zum Klassiker der Naturwis ...

                                               

Modell (Ingenieurwissenschaft)

In den Ingenieurwissenschaften ist ein Modell, eine Nachbildung eines technischen Erzeugnisses in einem verkleinerten Maßstab, aber nicht unbedingt mit denselben geometrischen Details wie die große version, aber mit der gleichen dimension Kennzah ...

                                               

Modellversuch

Ein Modell-test ist eine Feste oder vorübergehende Maßnahme, um zu testen, eine neue Technologie oder Verfahren in Bezug auf die Praktikabilität. Sie können verfolgen Sie die wissenschaftlich-technische Zwecke, die Verwaltung aber offiziell polit ...

                                               

Nación Rotonda

Nación Rotonda ist eine Spanische Webseite, die zeigt, eine visuelle Bestandsaufnahme der Spanische Bau-boom und die damit verbundene Immobilienkrise mit Hilfe von Google-Earth-Bilder. Die Selbstbeschreibung lautet: "in der Vergangenheit, das war ...

                                               

Netzseite

Die Netzwerk-Seite bezieht sich auf den Teil der technischen Einheit einer Anlage oder eines Gebäudes, ist mit einem Vertriebsnetz. Dies kann ein Stromnetz, Fernwärmenetz, Telefon-Netzwerk, wireless-Netzwerk, Glasfasernetz, transmission Netzwerk, ...

                                               

Neuromorphic Engineering

Neuromorphic Engineering ist ein neues interdisziplinäres Richtung biologisch inspirierte Physik, Mathematik, informatik und Ingenieurwissenschaften, um die Entwicklung von Neuronalen Systemen und die Verbesserung der Künstlichen Intelligenz. Die ...

                                               

Nutzerorientierte Gestaltung

Die nutzerorientierte Gestaltung zielt auf design, interaktive Produkte so, dass Sie eine hohe EIGNUNG für den Einsatz. Erreicht wird dies im Wesentlichen durch die Tatsache, dass die Nutzer eines Produktes mit seinen Aufgaben, Zielen und Eigensc ...

                                               

Overengineering

Unter over-engineering die Erstellung eines Produktes oder einer Dienstleistung in höherer Qualität oder mit mehr Aufwand verstanden, als dies vom Kunden gewünscht wird. Oft sind die Kosten des Endproduktes übersteigt die Zahlungsbereitschaft der ...

                                               

Portevin-Le-Chatelier-Effekt

Der Portevin-Le-Chatelier-Effekt wird auch als dynamische Dehnung Altern. Seine Entdeckung zugeschrieben Albert Portevin, und Henry Le Chatelier. Einige der Legierungen zeigen eine kontinuierliche Belastung eine ruckartige und ungleichmäßige Verf ...

                                               

Regius Professor of Civil Engineering and Mechanics (Glasgow)

Die Regius Professor für Bauingenieurwesen und Mechanik ist ein 1840 von Queen Victoria an der Universität von Glasgow ernannt Regius Professor of engineering Sciences. Die Stiftung erhöht wurde 1872 durch die Vererbung von Isabella Elder in Erin ...

                                               

Regius Professor of Engineering (Cambridge)

Der Regius Professor of Engineering, ist ein 2011 von Elizabeth II verliehen der Regius professorship of engineering. Der Anlass für die Stiftung, um das Ende des 34-jährigen Amtszeit Ihres Mannes Philip diente als Kanzler der Universität Cambrid ...

                                               

Regius Professor of Engineering (Edinburgh)

Der Regius Professor of Engineering, ist eine 1868 durch Königin Victoria, die ursprünglich als Regius Professor für Technologie ausgestattet, die Regius Professur für Ingenieurwissenschaften an der Universität von Edinburgh. Zusätzlich zu dieser ...

                                               

Resilienz (Ingenieurwissenschaften)

Resilienz bezeichnet in den Ingenieurwissenschaften, die Fähigkeit von technischen Systemen zur nicht-Ausfall im Falle von Fehlfunktionen oder Teile Fehler vollständig, aber wesentliche system-Dienstleistungen aufrechtzuerhalten.

                                               

Römpp Lexikon Naturstoffe

Die Rompp encyclopedia natural products bietet Informationen über Natürliche organische Materialien und Verwandte Phänomene. Der Inhalt bietet eine repräsentative Auswahl der mehr als 150.000 bekannten natürlichen Stoffe. Das Lexikon beschreibt h ...

                                               

Russ Prize

Der Fritz J. und Dolores H. Russ Prize ist eine von der United States National Academy of Engineering im Oktober 1999 gegründet Preis für das Engineering. Benannt nach Fritz Russ, der Gründer von Systems Research Laboratories, und seine Frau Dolo ...

                                               

Schüler-Ingenieur-Akademie

Der schüleringenieur-Akademie ist ein Kooperationsmodell von Schulen, Hochschulen und Unternehmen ein Forum zum treffen aufgebaut werden, in denen Lehrer, Professoren, enterprise Manager und Studenten und ersetzen Sie es. Der SIA hat schon seit d ...

                                               

Schweizerische Vereinigung der Ingenieurinnen

Die Swiss Association of women engineers wurde im Jahre 1991 gegründet. Es ist ein nationaler Berufsverband von Frauen in wissenschaftlich-technischen Berufen. Das Ziel des Vereins ist es, für die Anliegen des Berufsstands der Ingenieurin und mot ...

                                               

Simultaneous Engineering

Simultaneous Engineering bezieht sich auf ein Verfahren in der Produktentwicklung. So, die Entwicklungszeit wird verkürzt, ein neues Produkt, die spätere Produktion-induzierte Änderungen vermieden und die Abstimmung von Entwicklung und Produktion ...

                                               

Stoffstromführung

Das material-flow-management ist ein Begriff in der Verfahrenstechnik, der spielt auf dem Gebiet der chemischen Reaktionstechnik mit der Optimierung von Reaktoren eine Rolle. Es beschreibt die Art und Weise, in der die zwei flüssige material flie ...

                                               

Summerfield-Kriterium

Sie wollen, um einen Fluss von dichten Schock-freie überschall-Geschwindigkeit, so dass Sie zu erweitern, eine Laval-Düse gezeigt ist, die Vulcain-2-Motor hier. Ausgehend von einem engsten Querschnitt, die so genannte kritische Querschnitt die St ...

                                               

Systematische Heuristik

Systematische Heuristik gehörte in der DDR zum Forschungsbereich Philosophie und hatte zu rationalisieren, das Ziel der technisch-wissenschaftlichen Forschung. Die Systematische Heuristik ist ein Zeichen für die Hinwendung der Philosophie zur Met ...

                                               

Technische Thermodynamik

                                               

TI Analog Design Contest

Der TI Analog Design Contest ist ein Wettbewerb für Studenten der Elektrotechnik und technischen Wissenschaften aus Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Er wird gesponsert von Texas Instruments und Mouser Electronics. Die Schüler können Erfahr ...

                                               

TRIZ

TRIZ ist das russische Akronym für "теория решения изобретательских задач", was bedeutet übersetzt: "die Theorie des erfinderischen Problemlösens" oder "die Theorie der Lösung erfinderischer Probleme" oder in Deutsch "Theorie des Erfinderischen P ...

                                               

Ullmanns Enzyklopädie der Technischen Chemie

Ullmann s encyclopedia of industrial chemistry ist eine Enzyklopädie der Technischen Chemie sowie zu verwandten Disziplinen wie der Biotechnologie, Materialwissenschaften, Analytik oder Umweltschutz. Die erste Ausgabe erschien 1914 und 1922 von F ...

                                               

Virtuelle Entwicklung

Als Virtual Engineering bezeichnet die Unterstützung von Entwicklungsprozessen mit Hilfe digitaler, dreidimensionaler Modelle. Der Fokus kann entweder Produkt-Entwicklungs-Prozessen, Industrial Engineering und sonstige Entwicklungsprozesse techni ...

                                               

Virtuelle Entwicklung

                                               

Virtueller SOP

Die Virtuelle Inbetriebnahme ist ein komplexer engineering-und wissenschaftliche Herangehensweise in der Entwicklung von Fertigungssystemen. Mit dem Start der Produktion ist nach der Industrie der Anfang einer Serie.

                                               

Von Hippel Award

Den Von Hippel Award ist die höchste wissenschaftliche Auszeichnung der Materials Research Society in Erinnerung an Arthur R. von Hippel. Er wird jährlich vergeben, seit 1978, die erste Preisträgerin war im Jahr 1976, von Hippel selbst. Der Preis ...

                                               

Olaf Wolkenhauer

Olaf Wolken Hauer ist ein deutscher Ingenieur und regeltechniker, mit einer Spezialisierung in der mathematischen Modellierung und der Analyse der Daten. Seit 2003 ist er Professor für Systembiologie und Bioinformatik an der Fakultät für informat ...

                                               

WTI-Frankfurt

Die WTI-Frankfurt am Main-zu-digital GmbH ist ein Anbieter von wissenschaftlich-technischen Informationen. Ihre Zielgruppen sind Fach-und Führungskräfte aus Industrie, Forschung und Lehre sowie Studierende in technisch orientierten Universitäten.

                                               

Zahlenwertgleichung

Die Zahlenwert-Gleichung ist eine Gleichung zwischen beobachtbaren Mengen, zum Beispiel physikalische Größen oder finanzielle Variablen, die nur die Maßnahmen, die von den Abmessungen in Frage kommen, doch nicht Ihre Einheiten. Ein Zahlenwert-Gle ...

                                               

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Die Materialwissenschaft und Werkstofftechnik ist ein interdisziplinäres Feld, Adressen, Materialien, die mit der Forschung und Entwicklung von Materialien und pflanze, von pflanze-relevante Komponenten sind Stoffe, die industriell hergestellt we ...

                                               

Wissenschaftsministerium

Ministerium für Wissenschaft, heißt es ein Ministerium mit dem Portefeuille der Pflege, der Wissenschaften, und auch der Hochschulbildung, die dann in der Funktion des Ministeriums für Bildung. Im Bereich der Angewandten Wissenschaften / Forschun ...

                                               

Air Movement and Control Association International

Die Air Movement and Control Association International, Inc. ist eine unabhängige, internationale und not-for-profit-Organisation entwickelt standards und Zertifizierungen für lufttechnische Geräte und Anwendungen, setzt und überwacht. Das Büro b ...

                                               

Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie ist die Deutsche Bundesbehörde mit service in Hamburg und Rostock mit rund 800 Mitarbeitern.

                                               

Bundesanstalt für IT-Dienstleistungen

Die Bundesanstalt für IT-Dienstleistungen war die Ernennung eines Bundes -, nicht rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts und als einer Bundesbehörde, dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur unmittelbar stromabwärts. Sie ...

                                               

Bundesministerium für Bauten und Technik

In der unmittelbaren Nachkriegszeit, 1945, ein Zustand existierte, in der kurzen Frist, Büro für öffentliche Gebäude. Nach, dass für die Mehrzahl der Angelegenheiten des späteren Ministeriums Gebäude, das Bundesministerium für Handel und Wiederau ...

                                               

Bundesstelle für Fernmeldestatistik

Das Bundesamt für Telekommunikation Statistik war bis 2014, eine Abdeckung für den äußeren Büros der Bundes-Nachrichten-Dienst. Die Büros gehören zu der Abteilung für Technische Ausbildung, früher bekannt als division II fest. Der name sollte sug ...

                                               

Bundesstelle für Informationstechnik

Die Bundesstelle für Informationstechnik war eine Abteilung des Bundesverwaltungsamt in Köln. Sie war eine crossdepartmental operativen IT-service-Anbieter mit der Zugehörigkeit zur Abteilung des Bundesministeriums des Innern. Die Bundesregierung ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader