ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 15

                                               

Hyung Jae-young

Hyung Jae-young ist ein ehemaliger südkoreanischer Marathonläufer. 1991 wurde er Vierter und 1992 Dritter beim Chuncheon-Marathon. 1993 wurde er Zweiter beim Dong-A-Marathon und gewann Bronze bei der Universiade. 1999 siegte er beim Dong-A-Marath ...

                                               

Antti Hyvärinen

Hyvärinen begann seine Laufbahn im gleichen Verein wie der wenige Monate ältere, ebenfalls aus Rovaniemi stammende Tauno Luiro, der wegen Diabetes mellitus früh seine Karriere beenden musste und 1955 an einer Lungen-Tuberkulose starb. Für erstes ...

                                               

Eero Hyvärinen (Turner)

Eero Juho Hyvärinen war ein finnischer Gerätturner. Er nahm an den Olympischen Sommerspielen 1912 in Stockholm teil und gewann mit dem finnischen Team die Silbermedaille im Freien Turnen. Sein Bruder Mikko Hyvärinen war ebenfalls im Team.

                                               

Mikko Hyvärinen

Johannes Mikael "Mikko" Hyvärinen war ein finnischer Gerätturner. Er nahm an den Olympischen Sommerspielen 1912 in Stockholm teil und gewann mit dem finnischen Team die Silbermedaille im Freien Turnen. Sein Bruder Eero Hyvärinen war ebenfalls im ...

                                               

Perttu Hyvärinen

Hyvärinen startete im Januar 2009 in Keuruu erstmals im Scandinavian Cup und belegte dort Rang 115 im Sprint sowie Rang 65 über 15 km klassisch. Sein Debüt im Weltcup gab er im März 2010 in Lahti, wo er mit der dritten finnische Staffel Elfter wu ...

                                               

Henri Hyvernat

Henri Eugene Xavier Loius Hyvernat war ein franko-amerikanischer Koptologe, Semitist und Orientalist.

                                               

Luc Hyvernat

Luc Hyvernat ist ein französischer Manager und seit dem 1. März 2016 Global Brand Director bei Imperial Brands. Zuvor war er General Manager von Reemtsma in Deutschland und der Schweiz und verantwortlich für die Bereiche Vertrieb und Marketing in ...

                                               

Georges Hyvernaud

Hyvernaud wurde 1939 zur Armee eingezogen und geriet während des Westfeldzuges im Mai 1940 im Norden Frankreichs in deutsche Kriegsgefangenschaft. Die nächsten fünf Jahre verbrachte er in einem Offizierslager Oflag in Pommern. Nach dem Krieg arbe ...

                                               

Seppo Hyvönen

Hyvönen sprang für Finnland bei den Lahti Ski Games 1967 und erreichte dabei nach zwei Sprüngen auf 70 Meter den 33. Platz. Drei Jahre später bei den Lahti Ski Games 1970 erreichte er nach Sprüngen auf 69 und 71 Meter den 32. Platz. Bei der Skifl ...

                                               

Hywel ab Iorwerth

Hywel ab Iorwerth war ein walisischer Lord von Caerleon. Er war der älteste überlebende Sohn von Iorwerth ab Owain, einem Enkel von Caradog ap Gruffydd und walisischen Lord of Caerleon. 1173 eroberte er Caerleon Castle und die Ebenen von Gwent vo ...

                                               

Hywel ab Owain

Hywel ab Owain war ein mittelalterlicher walisischer Herrscher über Ceredigion, der auch als Dichter bekannt wurde. Er war der älteste uneheliche Sohn von Owain Gwynedd, König von Gwynedd, und dessen irischer Geliebten Ffynod auch Pyfog genannt. ...

                                               

Hywel ap Goronwy

Hywel ap Goronwy war ein walisischer Häuptling. Er war ein Nachfahre von Elystan Glodrydd, dem legendären Begründer der fünf königlichen Stämme von Wales. Über seine Großmutter soll er ein Nachfahre von Hywel Dda gewesen sein. Er stammte ursprüng ...

                                               

Hywel ap Ieuaf († 1185)

Hywel ap Ieuaf war ein König des walisischen Kleinkönigreichs von Arwystli. Er war ein Sohn von Ieauf ap Owain und somit ein Urenkel von Trahern ap Caradog. Vermutlich nach dem Tod von Llywarch ap Trahern, dem Sohn von Trahern, war es 1129 und 11 ...

                                               

Hywel ap Maredudd

Hywel war ein Sohn von Maredudd ap Caradog. Sein Vater war ein Enkel von Iestyn ap Gwrgan, des letzten walisischen Königs von Morgannwg, gewesen. Zusammen mit zweien seiner Brüder hatte er nach dem Tod ihres Vaters das unter walisischer Herrschaf ...

                                               

Sami Hyypiä

Sami Tuomas Hyypiä ist ein ehemaliger finnischer Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer. Der groß gewachsene Innenverteidiger feierte seine größten Erfolge beim englischen Club FC Liverpool. Dort gewann er jeweils zweimal den FA Cup 2001 und ...

                                               

Petri Hyyryläinen

Petri Hyyryläinen gewann nach vier nationalen Juniorentiteln 2003 seinen ersten Meistertitel bei den Erwachsenen in Finnland, wobei er sowohl im Mixed als auch im Herrendoppel erfolgreich war. Weitere Titelgewinne folgten 2004, 2005, 2007 und 2009.

                                               

Ensio Hyytiä

Hyytiä stand 1958 im Kader der Finnen als Skispringer für die Nordischen Skiweltmeisterschaften 1958 in Lahti. Auf der Normalschanze konnte er hinter seinem Landsmann Juhani Kärkinen und vor Helmut Recknagel die Silbermedaille erreichen. Bei den ...

                                               

Toivo Hyytiäinen

Toivo Hyytiäinen war ein finnischer Speerwerfer. Bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki gewann er die Bronzemedaille hinter den US-Amerikanern Cy Young und Bill Miller. Zwei Jahre zuvor gewann er Gold bei den Leichtathletik-Europameistersch ...

                                               

Albert Hyzler

Albert Victor Hyzler war ein maltesischer Politiker und 1981 bis 1982 amtierender Präsident von Malta.

                                               

George Hyzler

George J. Hyzler war ein maltesischer Politiker der Partit Nazzjonalista, der zwischen 1962 und 1995 Mitglied des Repräsentantenhauses sowie von 1992 bis 1995 Minister für soziale Sicherheit war.

                                               

Marcus Hünnebeck

Hünnebeck studierte an der Ruhr-Universität Bochum Wirtschaftswissenschaften. 2001 erschien mit Verräterisches Profil sein erster Thriller. In den Jahren 2003 und 2004 folgten die Werke Wenn jede Minute zählt und Im Visier des Stalkers. In den Ja ...

                                               

I Made Mangku Pastika

I Made Mangku Pastika ist ein indonesischer Politiker. Der frühere Leiter der balinesischen Polizei und des indonesischen National Narcotics Board ist seit 2008 der Gouverneur der Provinz Bali. Er gilt als Förderer des nachhaltigen Tourismus auf ...

                                               

I Wayan Gde Yudane

I Wayan Gde Yudane ist ein indonesischer Musiker, dessen Werk von traditionellen Kompositionen bis hin zu experimenteller elektronischer Musik reicht. Der Sohn eines Architekten studierte auf der Kunstakademie Sekolah Tinggi Seni Indonesia STSI u ...

                                               

I Sam-pyeong

I Sam-pyeong, auch bekannt unter seinen japanischen Namen Kanagae Sampē, wird als der Vater des Imari-Porzellan in Japan angesehen. Er wurde im heutigen Banpo-myeon, Gongju, Korea geboren und von japanischen Invasoren während Hideyoshis Einfall i ...

                                               

Giulio Iacchetti

Iacchetti ist seit 1992 Produktdesigner, der in den letzten mehr als dreißig Jahren Entwürfe für eine große Zahl von Firmen zum Teil zusammen mit Matteo Ragni verwirklicht hat. Zu den Firmen zählen unter anderen: 2011: Brieföffner Uselen für Ales ...

                                               

Nello Iacchini

Nello Iacchini war ein italienischer Partisan der Resistenza, der Widerstandsbewegung am Ende des Zweiten Weltkriegs gegen die deutsche Besatzungsmacht in Norditalien und die dortige faschistische Italienische Sozialrepublik. Er wurde dadurch bek ...

                                               

Francesco Iachello

Francesco Iachello ist ein italienischer theoretischer Physiker, der hauptsächlich über Kern- und Molekülphysik arbeitet. Er ist zusammen mit Akito Arima der Schöpfer des "Interacting Boson Model".

                                               

Giuseppe Iachini

Giuseppe "Beppe" Iachini ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger -trainer. Er ist Cheftrainer der AC Florenz.

                                               

Angelo Iachino

1904 machte er seinen Abschluss an der Marineakademie und nahm in den Jahren 1911 und 1912 am Krieg gegen die Türkei teil. Von 1927 bis 1929 war der Direktor der Stabsakademie in Livorno. Danach war er als Militärattaché bis 1934 in London tätig. ...

                                               

Matteo Iachino

Matteo Iachino ist ein italienischer Windsurfer. Nachdem Antoine Albeau und Bjorn Dunkerbeck die letzten 16 Titel im Slalom unter sich ausgemacht hatten, konnte er diese Dominanz in der Saison 2016 brechen.

                                               

Ioan Iacob

Ioan Iacob lebt und arbeitet seit 1975 in Düsseldorf. Seine Eltern sind deutschstämmig. Iacob studierte von 1977 bis 1984 an der Kunstakademie in Düsseldorf bei Gotthard Graubner, dessen Meisterschüler er am Ende seines Studiums war. Ioan Iacobs ...

                                               

Victoraș Iacob

Constantin Victoraș Iacob ist ein ehemaliger rumänischer Fußballspieler. Er bestritt insgesamt 225 Spiele in der rumänischen Liga 1 und der griechischen Super League. Im Jahr 2006 gewann er mit Steaua Bukarest die rumänische Meisterschaft.

                                               

Dorel Iacobescu

Iacobescu lernte die Schauspielerei am Institutul de Artă Teatrală si Cinematografică I. L. Caragiale kurz: IATC in Bukarest. Seinen Abschluss erwarb er 1968. Anschließend wirkte er in verschiedenen Kinoproduktionen mit. Im deutschsprachigen Raum ...

                                               

Iosif Iacobici

Nach dem fehlgeschlagenen Putsch der Eisernen Garde gegen Ion Antonescu wurde der politisch prodeutsch orientierte General de corps Iacobici am 27. Januar 1941 zum Kriegsminister ernannt. Nach der Befreiung von Bessarabien und der nördlichen Buko ...

                                               

Lee Iacocca

Lido Anthony "Lee" Iacocca war ein US-amerikanischer Manager der Automobilindustrie und Autor mehrerer Bücher.

                                               

Salvatore Iacolino

Salvatore Iacolino ist ein italienischer Politiker der Partei Popolo della Libertà. Iacolino studierte Rechtswissenschaften an der Universität Palermo und war danach als Verwaltungsbeamter tätig, zunächst in der Region Venetien, danach im örtlich ...

                                               

Carlos Iaconelli

Wie die meisten Motorsportler begann Iaconelli seine Karriere im Kartsport. 2004 wechselte er in den Formelsport und startete sowohl in der brasilianischen Formel Renault, in der er Vierter wurde, als auch in der südamerikanischen Formel 3, die e ...

                                               

Angelo Iacono

Nach ersten begegnungen mit der Filmwelt als Assistent von Roberto Rossellini und Produktionssekretär u. a. für Federico Fellini zu Beginn der 1960er Jahre verlegte sich Iacono ganz auf die Filmproduktion, zunächst als Produktionsinspektor, späte ...

                                               

Christoph Iacono

Christoph Iacono studierte Klavier bei Bernd F. Marseille in Düsseldorf und Martin Dörrie an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Nach Abschluss seiner Studien interpretierte er vor allem zeitgenössische und avantgardistische Kompositio ...

                                               

Paul Iacono

Paul Stanley Iacono ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Dramaturg. Einem deutschen Publikum wurde er vor allem durch seine Rolle in der Comedyserie The Hard Times of RJ Berger bekannt, die vom 22. August 2010 bis zum 31. Mai 2011 auf MTV a ...

                                               

Iacopone da Todi

Iacopone da Todi, ursprünglich Iacobus de Benedictis, übte den Beruf eines Advokaten aus, bis der plötzliche Unfalltod seiner jungen Frau sein Leben veränderte; er gab seinen Beruf auf und lebte als armer Büßer in den Straßen seiner Heimatstadt. ...

                                               

Esteban De Iacovo

Der 1.80 Meter große Defensivakteur De Iacovo spielte im Jugendfußball zunächst spätestens von 2010 bis 2014 für Nacional Montevideo. Über die Mannschaften der Septima División 2010, der Sexta División 2011, der U-16 2012 und der Quinta División ...

                                               

Georgios Iacovou

Iacovou war von Januar 1979 bis Januar 1983 zyprischer Botschafter in Deutschland. Von September 1983 bis Februar 1993 und noch einmal von März 2003 bis Juni 2006 war er Außenminister seines Landes.

                                               

Alex Iafallo

Alexander "Alex" Iafallo ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit April 2017 bei den Los Angeles Kings in der National Hockey League unter Vertrag steht und für diese auf der Position des Centers spielt.

                                               

Al Iafrate

Albert Anthony "Al" Iafrate ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyspieler, der im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 1982 und 1998 unter anderem 870 Spiele für die Toronto Maple Leafs, Washington Capitals, Boston Bruins und San Jose ...

                                               

Karl Iagnemma

Karl Iagnemma ist ein amerikanischer Robotiker und Schriftsteller. Er wurde in Shelby Township, einem Vorort von Detroit geboren und wuchs dort auf. Iagnemma studierte Maschinenbau an der Universität von Detroit, danach absolvierte er ein Doktora ...

                                               

Iago (FuSballspieler, 1997)

Iago, mit vollem Namen Iago Amaral Borduchi, ist ein brasilianischer Fußballspieler, der auf der Position des Linksverteidiger für den FC Augsburg spielt.

                                               

Wachtang Iagoraschwili

Wachtang Iagoraschwili ist ein ehemaliger Pentathlet, der im Laufe seiner Karriere für drei verschiedene Länder an Olympischen Spielen teilnahm.

                                               

Adrián Iaies

Iaies hatte ersten Klavierunterricht bei seiner Mutter und studierte Komposition und Orchestration bei Manolo Juárez. Als Musiker verbindet er den Tango und andere argentinische Musik mit der Musiksprache und Ästhetik des Jazz. Er trat mit einem ...

                                               

Surabi Iakobischwili

Surabi Iakobischwili ist ein georgischer Ringer. Er wurde 2017 Weltmeister im freien Stil in der Gewichtsklasse bis 65 kg Körpergewicht

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →