★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 160

                                               

Töpferei

Als Keramik ist heute als eine Technologie für die Herstellung von Keramik in der Töpferei / Lehm geformt, getrocknet und gebrannt, dekoriert, wobei die end-Produkte sind hart und teilweise undurchlässig für Wasser. Der Wurzel-pot zeigt, dass die ...

                                               

Treiben

Driften Künstler – und industriell – ein Arbeitsprozess, um die freien Formen von Metallen und gehört zu den umformverfahren. Die Antriebsplatte wird durch Schläge mit einem Meißel, Schläge, mallets und chasing hammer plastisch verformt wird, in ...

                                               

Trencadís

Trencadís ist Scherben ein Mosaik von unterschiedlich großen Fragmente von keramischen Fliesen, Marmor oder Glas mit meist abstrakten Motiven. Es ist ein charakteristisches Element der Architektur des Modernismus und Jugendstil in Valencia, aber ...

                                               

Urban Knitting

                                               

Videokunst

Die video-Kunst ist eine Form der Medien-Kunst, die verwendet, die Projektion als Medium der künstlerischen Aussage. Die Videokunst entstand in den frühen 1960er Jahren in Deutschland und Amerika.

                                               

Waffengravur

Die Waffe gravieren ist eine Form der Dekoration auf eine Waffe. Bereits in der Steinzeit verziert der Jäger und Krieger Ihre Waffen mit Schnitzereien und Schnitte. Diese ersten Markierungen wurden wahrscheinlich für die Identifikation von Eigens ...

                                               

Wedgwoodware

Wedgwood-ware bezieht sich auf Keramische Produkte, Folgen Sie den Stil der englischen Hersteller Josiah Wedgwood, insbesondere der farbige Teil mit dem weißen pad mit der Jasper Produkt. Es gibt verschiedene Arten von Töpferwaren und andere, här ...

                                               

Werkstatt Kollerschlag

Die Werkstatt Kollerschlag wurde 1985 gegründet von den Brüdern Heinz, Wolfgang und Werner Baumüller, und fungiert als organisatorische Drehscheibe für die Konzeption, Planung und Durchführung von Kunst-Projekten. Die Werkstatt Kollerschlag in Ko ...

                                               

Yarn Bombing

                                               

Zeichnung (Kunst)

Eine Zeichnung ist ein Bild, das darstellt, ein Motiv in vereinfachter Weise mit Linien und Strichen. Dies ist verschiedenen Zeichnungen von der Malerei, die sich zu einem Thema durch die Verwendung von Farben und Tönen ist. Seit dem 19 Jahrhunde ...

                                               

Zellij

Zellij ist eine emaillierte Fliesen Kunst in Terrakotta, die zusammengesetzt sind aus einzelnen Elementen im Putz bilden ein Mosaik. Es ist eines der wichtigsten Merkmale der marokkanischen Architektur, aber auch in anderen maghrebian und anderen ...

                                               

Zerrdruck

Zerrdruck ist der niedersächsische Maler und Grafiker Heinz-Jürgen Bredemeyer entwickelt Druckverfahren, in dem ein Bild von einem Klischee übertragen wird, um einen Teig auf Basis von Silikonkautschuk, verformt und anschließend als verzerrtes Bi ...

                                               

Ziegelschnitzerei

Die Ziegel-carving ist eine gemeinsame traditionelle Verzierung in China. Mit Holz - und Stein-schnitzen, gehört es zu den so genannten 3-in-Dekoration Künste der traditionellen chinesischen Architektur, und ist in Erster Linie für die Gestaltung ...

                                               

Zinkguss

Zink-Druckguß ist ein Begriff für ein Material oder eine Künstlerische Technik, in der Architektur, der Ornamentik und Plastik vor allem in der Mitte des 19. Jahrhundert.

                                               

Ziselieren

Unter Ziselieren ist eine Form der Metallverarbeitung, in der das Metall nicht geschnitten, sondern eine weiche Unterlage mit Hammer und Stempel oder gepresst, so dass Linien und reliefs erstellt werden, die ähnlich Aussehen wie die Gussteile von ...

                                               

Künstlerische Therapie

Zählen Künstlerische Therapien-Therapien, in denen die Auseinandersetzung mit künstlerischen Medien Hauptmerkmal der therapeutischen Praxis.

                                               

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist eine seit 2003 Staatlich anerkannte, private Kunsthochschule, mit Standorten in Alfter und Mannheim. Gewinner der Universität Alanus Hochschule gGmbH, deren alleiniger Gesellschafter der Alanus ...

                                               

Ästhetische Bildung

Das Konzept der ästhetischen Bildung hat einen kulturellen, philosophischen Hintergrund zu Friedrich Schillers Schrift "Über die ästhetische Erziehung des Menschen". Das Konzept der "ästhetischen Bildung" ist ein Ansatz der Pädagogik und der sozi ...

                                               

Ausdrucksmalerei

Als Ausdruck der Malerei, Sie bezeichnet das Malen von Bildern aus dem Gefühl, der Intuition und dem inneren Befinden. Es findet in einer Malerei-Studio in der Sind. Auf einem großen Blatt Papier, die sich in einem speziell, gegen äußere Einflüss ...

                                               

Biodanza

Biodanza-der Tanz therapeutisch orientierten übung-system, das verwendet, Gruppe, Musik, Bewegung und Begegnung zur Förderung des menschlichen Potentials und deren Integration in die Identität. Das Ziel, mehr Lust und Lebensfreude im Leben. Es wu ...

                                               

BipolArt

BipolArt wurde ein Projekt ermöglicht durch die Internet-Plattform bipolar erkrankten Menschen, um die Werke Ihrer kreativen Arbeit, gratis, Werke der Kunst, Literatur und Musik. Auf der website für Menschen, die von dieser Krankheit betroffen, h ...

                                               

Eurythmie

Die Eurythmie ist eine anthroposophische Kunst der Bewegung, die betrieben wird als eigenständige Darstellende Kunst und als Teil der Inszenierungen. Die Heileurythmie entstand im Kontext der anthroposophischen Medizin als Besondere Form. Im früh ...

                                               

Expressive Arts Therapy

Der Expressive Arts Therapie ist eine Form der künstlerischen Therapien. Unter dem Stichwort "Kunst-orientierte Action" in der Begleitung von Veränderungsprozessen wurde in den 1970er Jahren entwickelt von Shaun McNiff, Paolo Knill, Norma-Eindose ...

                                               

Gestaltungstherapie

Der Begriff Kunst-Therapie wird in der Regel für einige Tiefe psychologische Ansätze der Kunsttherapie, zu Erstellen, die skulpturale Form, die unter therapeutischen Bedingungen im Begriff der beruflichen, künstlerischen und verbindet mit dem Wor ...

                                               

Institut für Kunsttherapie und Forschung

Das Institut für Kunsttherapie und Forschung / Kunst und Theater im Sozialen ist eine Forschungseinrichtung, die in Verbindung mit der privaten Hochschule der Künste im Sozialen, otter Berg. Direktor Prof. Dr. Constanze Schulze-Stampa ist.

                                               

Integrative Therapie

Integrative Therapie ist ein Psychotherapie-Verfahren, das entwickelt wurde von Hilarion G. Petzold, Johanna Sieper und Mitarbeitern seit den 1960er Jahren. In Ihren verschiedenen methodischen Ansätze, wie Psychodrama, die Gestalttherapie integri ...

                                               

Kreatives Schreiben

Als kreatives Schreiben bezeichnet im weitesten Sinne das Schreiben von Literatur, zum Beispiel von narrativen Literatur und Poesie. In einem engeren Sinne, das kreative Schreiben ist ein Bereich der Studie, in der das Schreiben von Literatur gel ...

                                               

Kunst im Sozialen

Der Begriff der Kunst im Sozialen geht zurück auf Anthropologische Konzepte der Anthroposophie schuf Rudolf Steiner unter dem Begriff des social threefolding, als auch auf Entwicklungen in der bildenden Kunst, zeichnen sich in der jüngeren Geschi ...

                                               

Methode nach Schlaffhorst und Andersen

Verfahren nach slack, Horst, und Andersen ist eine ganzheitliche Atem-, Stimme -, und Sprachtherapie. Es war in der ersten Hälfte des 20sten Jahrhunderts. Jahrhunderts, Clara schlaff Horst und Hedwig Andersen entwickelt und spricht jetzt in der A ...

                                               

Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg

Der HKS Ottersberg wurde 1967 als Freie Kunst-Studium Ort. Im Jahr 1984 wurde Sie Staatlich anerkannt. Entscheidungsträger der Universität, eine gemeinnützige GmbH, deren Gesellschafter vor allem praxiseinrichtungen, in denen die Studenten und Ab ...

                                               

Phasen des kreativen Prozesses

Kreative Prozesse stattfinden, die bewusst oder unbewusst in verschiedenen Phasen. Für die systematische Lösung eines Problems oder Herausforderungen, die bewusste Ansatz wird empfohlen, mit Hilfe eines Phasen-Modell. In der Literatur, Bühne Tauc ...

                                               

Poesie- und Bibliotherapie

Die Poesie - und Bibliotherapie sind Künstlerische Therapieformen wie Musiktherapie und Tanztherapie, die sich ursprünglich unabhängig von einander entwickelt, und die "heilende Kraft der Sprache", Lesen, beruhigende und erhebende Literatur und d ...

                                               

Psychodrama

Psychodrama ist eine Methode der Psychotherapie, Beratung und Sozialforschung, entwickelt vom österreichischen Arzt Jacob Levy Moreno in Wien und New York. Ursprünglich konzipiert als handlungsorientierter Gegenentwurf auf die Psychoanalyse von S ...

                                               

Reformpädagogik

Das Konzept der reform-Pädagogik zugeschrieben werden kann, um verschiedene Ansätze zur Reform von Schule, Erziehung und Allgemeine Bildung, die – oft zurückgehend auf Comenius, Rousseau und Pestalozzi – eine Pädagogik des Kindes hier vertreten. ...

                                               

Rhythmische Erziehung

Die rhythmische Erziehung wurde von Émile Jaques-Dalcroze, und von Gertrud Grunow, Carl Orff sowie Alexander Sutherland Neill weitergeführt.

                                               

Therapeutisches Puppenspiel

Therapeutic puppet play ist ein Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es ist von der humanistischen Schule, der Sie zugeordnet werden können. Eine weitere wichtige Wurzel liegt in der analytischen Psychologie nach C. G. JUNG. Sie bilden ...

                                               

Therapeutisches Theater

Das Therapeutische Theater ist eine Technik in der Psychotherapie oder soziotherapie, die gegründet wurde im Jahr 1908 von Vladimir Iljine, ein Mediziner, Biologen und Philosophen.

                                               

Zustandsgebundene Kunst

Zustand-gebundene Kunst ist ein Begriff, der geprägt wurde von dem österreichischen Psychiater Leo Navratil, um anzuzeigen Diskriminierung-freie Künstlerische Arbeit von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Üblich für diesen Bereich der Produkt ...

                                               

Achilles und die Schildkröte

Als Paradoxon von Achilles und der Schildkröte bekannt ist, aus mehreren bekannten Fehler, welche zurückzuführen sind auf den antiken griechischen Philosophen Zenon von Elea. Es wird versucht zu zeigen, dass ein schneller Läufer wie Achilles bei ...

                                               

Liste der animal-Epitheta

Die Liste der animal Epitheta zu erfassen, werden alle Ausdrücke, die aus dem lateinischen Substantiv animal und eine Angabe Adjektiv.

                                               

Anthropomorphe Tierfiguren

                                               

Fabel

Die Fabel bezeichnet, in Vers oder Prosa verfasste kürzere Erzählung mit einer didaktischen Absicht, und insbesondere die der Tiere, aber auch Pflanzen und Wirkliche oder fabelhafte mischwesen menschliche Eigenschaften und handeln menschlich. Das ...

                                               

Formicophilie

Formicophilie, eine Form der Zoophilie beschreibt das sexuelle Interesse bei Säugetieren, also auch Menschen aus kleinen Insekten wie Ameisen kriechen über und / oder gebissen zu werden. Dieses Interesse konzentriert sich, insbesondere bei Katzen ...

                                               

Tierfrieden

Tier Frieden bezieht sich auf einen Zustand, in dem Raub-Tiere und Beute friedlich Zusammenleben. Diese Erfahrung, eine Vision der ursprünglichen und der zukünftigen Errettung hat eine Geschichte als eine Blei-und hoffe, dass Bild für die Menschen.

                                               

Kemono

Suchen Kemono ist die Domäne der japanischen Kunst und die character-designs, die zeigt, hauptsächlich fiktional, Tier-Figuren in menschlichen Umgebungen und Situationen. Es wird weitgehend in Zeichnungen, Malerei, Manga, Anime und Computerspiele ...

                                               

Menschenfresser (Tier)

Als Menschenfresser gelten umgangssprachlich, um einzelne Tiere, die haben sich darauf spezialisiert, die das Töten und Essen von Menschen. Dieses Verhalten ist selten, weil es erfordert, dass die wilden Tiere und die Menschen strömten in den and ...

                                               

Mensch-Tier-Stillen

Die Mensch-Tier wurde ausgeübt durch das Stillen in verschiedenen Kulturen zu verschiedenen Zeiten. Die Praxis des Stillens, oder Laktation, zwischen Menschen und anderen Spezies, es war in beide Richtungen, in der gleichen Weise, wie menschliche ...

                                               

Tierparaden

Das Tier Paraden sind kommerzielle oder städtische Aktionen für Kunst im öffentlichen Raum. Auf der einen Seite, diese Bewertungen erhöhen die Identifikation der Menschen mit Ihrer Heimatstadt, auf der anderen Seite, den Verkauf der Skulpturen, d ...

                                               

Tierrollenspiel

Tier-Rollenspiele existieren in verschiedenen Kulturen als eine Darstellung von Tieren mit menschlichen Rolle-Spieler innerhalb von rituellen Handlungen, zum Beispiel in den Tänzen der nordamerikanischen Indianer-Stämme. Sie spielten oder spielen ...

                                               

Klub 27

Als Klub 27 oder Club 27 sowie 27 Club, wird erwähnt in einem inkonsistenten Abgrenzung von einer Reihe bekannter Musiker starb im Alter von 27 Jahren. Als Mitglieder, insbesondere der Rock-und Blues-Musiker gezählt werden. Es begann mit dem Tod ...

                                               

Nekronym

Ein Nekronym ist ein Verweis auf den Namen einer Verstorbenen Person. Viele Kulturen haben Tabus und Traditionen, die in Verbindung stehen mit der Preisgabe von Namen. Die Art und Weise des Umgangs mit solch einem Namen sind zahlreich und vielfäl ...

                                               

Postum

Das Wort posthum als Adjektiv oder Adverb in Verbindung mit den Veröffentlichungen einer person, die starb vor der Veröffentlichung. Die Toten, zum Beispiel, erwähnt werden posthum, unabhängig davon, ob Sie waren zu seinen Lebzeiten, Menschen des ...

                                               

Richard-von-Weizsäcker-Journalistenpreis

Die Richard-von-Weizsäcker-Journalistenpreis der Union charity Foundation wurde jährlich vergeben, seit 2006 zu Ehren der 2015-spät-Politiker Richard von Weizsäcker für journalistische Beiträge, die in besonderer Weise mit den Themen Tod und Trau ...

                                               

Silent Key

silent key ist ein Begriff aus dem Amateurfunk. Er befestigt ist, als eine Ergänzung der Rufzeichen einer Funkstation zu anderen radio-Betreiber, um Ihnen mitzuteilen, dass die Inhaber der Rufzeichen starb. Um das Rufzeichen mit dem Suffix-SK-wir ...

                                               

Stat sua cuique dies

Das Zitat aus Vergils Aeneis, Buch 10, 467. Der junge Pallas gesendet, bevor Sie den ungleichen Kampf gegen Turnus ein Gebet des Hercules. Der, wohl wissend, dass Pallas keine Chance hat, ein Seufzer und Schreie unterdrückt. Da sein Vater, Jupite ...

                                               

Der Tod im Topf

In 2. Könige 4.38–41 erzählt wird von der Suche nach Nahrung während einer Hungersnot. Schauplatz der Handlung, die Gegend von Gilgal ein Ort, von dem vermutet wird, im unteren Jordantal, in der Nähe von Jericho, ist. Es hat sich versammelt, um d ...

                                               

Todesanzeige

Eine Todesnachricht ist die öffentliche Bekanntmachung eines Todesfalls. Es ist in der Regel angegeben, das Datum und der Ort des religiösen oder Weltlichen Trauerfeier. In den Todesanzeigen von Menschen zu zeigen private den Tod eines verwandten ...

                                               

Trauerkleidung

Trauer Kleidung ist die traditionelle Kleidung, tragen die Mitglieder nach einem Todesfall in der Familie als Zeichen der Trauer. Auch die Teilnehmer der Trauerfeier in der Regel tragen Trauer Kleidung.

                                               

Trauerschmuck

Trauer-Schmuck ist Schmuck mit dem ikonographischen Schwerpunkt auf Tod Symbole und Trauer Szenen, die funktionell verbunden mit der Trauer und dem Gedenken an die Verstorbenen und der eigenen Endlichkeit.

                                               

Über die Wupper gehen

Die phrase, die gehen über die Wupper in der deutschen Sprache mehrere Bedeutungen. Die Überquerung der Wupper als eine phrase synonym für das Sterben, für eine Gefängnisstrafe, sondern auch als eine Umschreibung für eine pleite und auf der Fluch ...

                                               

Vincere, aut mori

Die lateinische Phrase Vincere aut mori, vollständig eigentlich "aut vincere, aut mori", Mittel "gewinnen oder zu sterben", und die Wahl war ein Zauber von Belling s Husaren, einer preußischen Kavallerie-Einheit des siebenjährigen Krieges.

                                               

Wie Phönix aus der Asche

Der Satz, der wie ein Phoenix aus der Asche, oder wie ein Phoenix aus der Asche ist heute hauptsächlich verwendet, um zu beschreiben ein neuer Anfang nach einer großen Niederlage. Es basiert auf der mythologischen Geschichte des Phönix, und finde ...

                                               

Windtelefon

Der wind Handy befindet sich in einem ehemaligen Telefonzelle in Otsuchi in der Präfektur Iwate, Japan. Die Telefon-Häuser an der Küste von Nord-Ost-Japan wird von überlebenden der Tsunami-Katastrophe zu sprechen japanische Sitte mit dem Verstorb ...

                                               

Witwenschütteln

Witwe, die Tätigkeit, rücksichtslos Interviews, Fotos oder Informationen bei den Hinterbliebenen von opfern einer Katastrophe oder die Menschen im Allgemeinen, die nur Leid widerfahren ist, nennt schütteln, im Jargon des Journalismus die Nachfrag ...

                                               

Die Bestie (1956)

Das Tier ist ein Film aus dem Jahr 1956, unter der Regie von Fritz Lang, der RKO Pictures produzierte. Geschrieben wurde es im Drehbuch von Casey Robinson. Der Film basiert auf dem Roman die blutige Spur von Charles Einstein, das zeigt die Geschi ...

                                               

Der Chill Faktor

Vor ein paar Jahren auf einer Insel in der Mitte von Nirgendwo. Andrew Brynner, ein Oberst der US-Armee, die Wissenschaftler, Richard Long, der zu test einen neuen Agenten mit dem Namen von "Elvis". Das Experiment entwickelt ungeahnte Folgen: "El ...

                                               

Ghostbusters II

Ghostbusters II ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Komödie von Regisseur Ivan Reitman, 1989, und die Fortsetzung zu dem film Ghostbusters von 1984.

                                               

Der letzte Akt (1955)

Der Letzte Akt in schwarz-weiss gedrehten anti-Kriegsfilm aus dem Jahr 1955, zeigt die letzten Kriegstage in Berlin, speziell die Situation in den führer-bunker. Als Grundlage für das Buch diente innerhalb von zehn Tagen nach dem Tod von Michael ...

                                               

Der letzte Freibeuter

Der Letzte der Freibeuter ist ein US-amerikanischer Piraten-film von Lew Landers aus dem Jahr 1950. Der Film wurde am 25. Oktober 1950 uraufgeführt. In Deutschland erschien er am 12. April 1952 zum ersten mal im Kino.

                                               

Polizeiruf 110: Denn sie wissen nicht, was sie tun

Weil Sie nicht wissen, was ein TV-Film aus der ARD-Krimiserie Polizeiruf 110 zu tun. Produziert wurde der Film im Auftrag des BR von der Claussen Wöbke Putz Filmproduktion GmbH und am Freitag, den 23. September 2011 ausgestrahlt zum ersten mal in ...

                                               

Eine Reise im Jahre 1970

Eine Reise in das Jahr 1970 von Hans Dominik ist eine technisch-wissenschaftliche Zukunft der Geschichte. Sie erschien 1909 anonym, in der jährlichen Buch-Reihe "Das Neue Universum", sowie in der 1980 im Heyne Verlag als Taschenbuch Nr. 3754-verö ...

                                               

Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123

Der Tod Fahrt von der U-Bahn 1-2-3 Stoppt ein crime Thriller aus dem Jahr 1974. Es basiert auf dem Roman Abfahrt Pelham 1 Uhr 23 von John Godey. Walter Matthau in seiner Rolle als Sicherheitschef der New Yorker U-Bahn von einer Gruppe von vier Ge ...

                                               

Suttung (Mythologie)

Suttung ist ein reifer Riese, dem Odin den Dichtermet geraubt haben soll. In der nordischen Mythologie, er ist der Bruder des Baugi, der Sohn des Gilling und Vater der Gunnlöd. Er hatte Met Odrörir, bevor Odin Stahlen ihn.

                                               

Tunnel 28

Tunnel 28 ist eine Deutsch-amerikanische co-Produktion erstellt Flucht-drama von Robert Siodmak aus dem Jahr 1962. Diese Produktion gilt als die erste filmische Reaktion auf den Berliner Mauerbau vom 13. August 1961.

                                               

Vulkanausbruch in New York

Vulkanausbruch in New York, ein US-Amerikanisch-Kanadischer Katastrophenfilm des Jahres 2006. Darsteller Costas Mandylor, vor allem für seine Rolle des Mark Hoffman in der Saw-film-Reihe.

                                               

Etikette

Das label, auch die Regeln der Etikette ist ein code von Regeln, die sich auf zeitgenössische traditionelle Normen und beschreibt die Erwartungen an das soziale Verhalten in bestimmten sozialen Kreisen. Das Wort wird gerne mit den Begriffen: Zere ...

                                               

Umgangsformen

Umgangsformen sind Formen der sozialen Interaktion. Ein Unternehmens-rating von bestimmten Formen von Verhalten, Umgangsformen, positiv oder negativ, und unterscheidet sich "gut" und "schlecht" Manieren. Es wird Häufig verwendet, in der deutschen ...

                                               

Anstand

Als Anstand bezeichnet in der Soziologie als eine Selbstverständlichkeit wahrgenommen, die den Maßstab für ethische und moralische standards und Erwartungen gut oder das richtige Verhalten. Anstand ist, bestimmt sich in Formen des Umgangs und die ...

                                               

Aizuchi

Aizuchi ist der japanische Begriff für die häufigen Zwischenrufe des Gesprächspartners während einer Unterhaltung oder einem Vortrag. Aizuchi zu zeigen, den Lautsprecher, das ständig aktiv und an der Diskussion beteiligt. Falsche Interpretationen ...

                                               

Allüren

Airs ist im Allgemeinen ein Begriff für ungewöhnliche oder übermäßige menschliche Verhalten. Laut Duden sind hiermit, Bildung, Sprache, oft abwertend, "im Rahmen des case management Formen", "Auffällig Verhalten" und "Fors" beschrieben. Insbesond ...

                                               

Anerkennung

Anerkennung in mehrere Felder, die Erklärung von Gebieten des Gesetzes unterliegen einem anderen Recht oder zu den Dritten Parteien, eine bestimmte Forderung, die Ausgabe, oder der Status quo sollte gebilligt werden.

                                               

Anrede

Wie der Titel bezieht sich auf die sprachliche Formel, mit der Hilfe von einer Person beginnt ein Gespräch, eine Rede oder ein Stück zu schreiben. Die angesprochene Person oder Gruppe von Personen nennt die Adressaten. Eine formale form der Adres ...

                                               

Anstandsliteratur

Anstand Literatur ist ein Sammelbegriff für Werke, die sich mit der sozialen Sitten, wie, zum Beispiel, Etikette-Buch, Netiquette. Diese sind heutzutage sehr interessante sozialgeschichtliche Quellen, welche die Stile über das Leben, Konventionen ...

                                               

Avec

Die expression von avec ist oft auf schriftliche Einladungen. Der Begriff bedeutet, dass die Einladung zu einem gesellschaftlichen Ereignis für zwei Personen.

                                               

Behaviorem

Behaviorem oder Behavior-Setting ist ein Begriff aus der Soziologie, die beschreibt, Kreise, ist das kulturell unterschiedliche Verhalten der Menschen in jeder Kultur. Der Begriff ist eng verbunden mit dem Begriff Kulturem, das beschreibt die kul ...

                                               

Benimmbuch

Ein Etikette Buch ist ein Leitfaden für "das gute benehmen" mit "das gute benehmen" hat in verschiedenen Kulturen zu verschiedenen Zeiten, verschiedene Arten Epochen hat Regeln oder Umgangsformen hervorgebracht.

                                               

Benimmunterricht

Als die Etikette Klasse, die pädagogische Vermittlung von "gute Manieren", um Kinder und Jugendliche bezeichnet, die in dem Teil des Lehrplans. Eine solche Lehre ist hauptsächlich vor dem Hintergrund der Medien-Berichte über die jeweilige scheite ...

                                               

Berliner Dialekt

Der Berliner Dialekt ist der Dialekt, gesprochen in der Metropolregion Berlin-Brandenburg. In Verbindung mit einem oft derben aber herzlichen Humor, dieser Ausdruck ist auch als "Schnauze mit Herz" bezeichnet wird. In Berlin ist es sprachlich kei ...

                                               

Contenance

Das Wort Contenance heißt das "Einstellung", "version", oder "Ruhe", sowie die Ruhe-und level-Besonnenheit in schwierigen Situationen der Interaktion und Kommunikation. Pflegen gelassenheit in manchen Situationen taktische Überlegenheit, und eine ...

                                               

Courtoisie

Höflichkeit ist die an den Höfen der frühen Neuzeit, besonders in Burgund und Frankreich – aus Bild am Ende der Form der Adligen Höflichkeit, das war später angepasst durch die bourgeoisie. Soziologisch gesehen, es wurde analysiert, von Norbert E ...

                                               

Da-dearu-Stil

Die da-dearu-Stil oder kurz-de-aru-Stil ist eine Form des Prädikats Stil in die japanische Sprache. Das Gegenstück der desu-masu-Stil. Der name des Stils der Kopula de aru, das kommt in diesem Stil verwendet werden, hat, zum Beispiel, in den Tite ...

                                               

Demütigung

Demütigung ist die den Selbstwert, die Würde und den Stolz angreifende beschämende und verächtliche Behandlung eines Anderen, oft in der Anwesenheit von anderen Menschen. Demütigung kann Ausdruck einer gezielten Aggression oder Provokation. Auch ...

                                               

Derailment

Entgleisung oder Entgleisen ein Anglizismus, der als die transitive Konstruktion – etwas, für das Entgleisen oder intransitives, als out-of-control-Verhalten-Einheit verwendet wird. Der name ist nicht zu verstehen im Sinne eines Terminus, sondern ...

                                               

Desu-masu-Stil

Der desu-masu-Stil ist in der Grammatik als Teil des Satzes ist ein Prädikat, das den Stil der japanischen Sprache. Sein Pendant, der de-aru-Stil. Der desu-masu-Stil hat seinen Namen von der Konjugation Versand -masu, und die Kopula desu, die in ...

                                               

Diskussion

Eine Diskussion ist ein Gespräch zwischen zwei oder mehr Personen, in dem ein bestimmtes Thema untersucht wird, wobei jede Seite stellt Ihre Argumente. Als solche, es ist Teil der menschlichen Kommunikation. Das Wort Diskussion stammt vom lat. Su ...

                                               

Du-Reform

Die Du-Reform bezieht sich auf eine Änderung in der Verwendung von Personalpronomen in der Anrede, die stattgefunden haben in Schweden in den 1960er und 1970er Jahren statt.

                                               

Ehrfurcht

Ehrfurcht ist ein high-Sprache Wort für eine Anbetung, die Sie begleitet, Angst. Es bezieht sich immer auf ein superior-Empfänger, ob real oder fiktiv. Sie können individuell oder gemeinsam. Sie können fühlen, ist in der Regel als eine Tugend. "A ...

                                               

Entschuldigung

Eine Entschuldigung oder Vergebung ist im Sinne des Wortes eine Ent-Schuld-Besetzung, eine Form von Vergebung, die gehört zu den Umgangsformen. Zur Entschuldigung von jemandem bekannt, dass eine Handlung, Duldung oder Unterlassung von ihm ein Feh ...

                                               

Ergebenheitsadresse

Eine Hingabe an die Adresse einen öffentlichen Brief an eine Person, in der Regel einen Vorgesetzten, Monarchen oder Regierungschef, in die der sender zeigt dem Adressaten, der seine Loyalität.

                                               

Fauxpas

Ein Fauxpas ist ein Fehltritt im übertragenen Sinne, also ein unbeabsichtigter Verstoß gegen ungeschriebene Umgangsformen. Im 18. Jahrhundert. Jahrhundert, der Begriff fand seinen Weg in die Deutsche Sprache. Der Ausdruck gehört zu den so genannt ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader