★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 165

                                               

Science Citation Index

Der Science Citation Index des wissenschaftlichen citation data Bank, welche gegründet wurde durch das Institut für Wissenschaftliche Informationen, die später von der US-Amerikanisch-kanadischen Medienunternehmen Thomson Reuters Corporation ange ...

                                               

Science Commons

Science Commons wurde ein Projekt von Creative Commons, von 2005 bis 2009. Ziel war es, Strategien zu entwickeln und Werkzeuge für eine schnellere und effizientere web-basierten Wissenschaft. Für Science Commons fühlte unnötige Hürden in der Fors ...

                                               

Science Fair

Als Science Fair ist, bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern, Schule-Wettbewerb, bei dem Schüler aller Klassenstufen können sich vorstellen, im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung der wissenschaftlichen Projekte Ihrer Wahl. Die Teilna ...

                                               

Semmelweis-Reflex

Als Semmelweis-Reflex, die Idee beschrieben wird, ist die wissenschaftliche Einrichtung verweigern, um eine neue Entdeckung von quasi - "- reflex -" ohne angemessene Überprüfung, und der Autor eher Kampf als Unterstützung, wenn Sie spricht weit v ...

                                               

Session (Konferenz)

Als Session-bezogene Veranstaltungen oder Vortragsreihen bei wissenschaftlichen Konferenzen sowie Diskussionsrunden bei bestimmten Konferenz-Formate der so genannten "UN-Konferenzen" bezeichnet wird. Der aus der Latein und Englisch an, das üblich ...

                                               

Tagung

Bei einer Tagung oder einem Kongress ist eine Zusammenkunft von Menschen, die in einem spezifischen thematischen Bereich. Beide Begriffe werden oft Synonym verwendet, im Falle eines übereinkommens, jedoch, es ist eine mehrtägige Veranstaltung mit ...

                                               

Tagungsband

Unter einem Tagungsband oder Konferenzband bzw. der Kongress wirkt, wird eine Publikation von Beiträgen zu Tagungen, Kongressen, Wissenschaftlichen Konferenzen, verstanden zu werden, meist in form eines Buches. Form und Inhalt der Tagungsband kan ...

                                               

Technologiezentrum für Produktions- und Logistiksysteme

Das Technologiezentrum für Produktions-und Logistiksysteme in Dingolfing ist die zentrale Forschungs -, Bildungs-und Demonstrationszentrum für Best Practices und Innovationen in der Produktionslogistik. Seit April 2016, arbeiten, forschen und leh ...

                                               

Test

Ein Test ist ein methodischer Versuch, um festzustellen, ob die Eigenschaften oder Leistung einer Sache, einer Person oder einer Hypothese, die im Rahmen der Erwartungen. Verschiedenen Bereichen der Wirtschaft mit nicht deckungsgleiche Definition ...

                                               

Testaufwand

Als test-Aufwand, die Kosten, die entstehen, die für den Test gelten. Aufwand für das testen gehört zu den so genannten Kosten der Qualität des Produktes getestet werden. Pol, Koomen, Spillner in die test-Kosten um die Kosten für vorbeugende Maßn ...

                                               

Testgebiet

Als einen Testbereich, um einen größeren Bereich auf der Oberfläche der Erde bezeichnet, auf der Oder Experimente, größeren Stil durchgeführt. Bio - und Geowissenschaftliche Experimente durchgeführt werden. Die Funktionalität der Überwachung ist ...

                                               

Universitätsassistent

Universitäts-Assistenten wissenschaftliche und Künstlerische Mitarbeiter, die aufgenommen werden, nach Beendigung der förderfähigen Nutzung des beabsichtigten Master-oder Diplom-Abschluss oder einem Doktortitel, die in einem Arbeitsverhältnis zur ...

                                               

Vereinigung Deutscher Wissenschaftler

Die Vereinigung deutscher Wissenschaftler, ist ein deutscher Verein, der fördert, in übereinstimmung mit der Satzung für Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Wissenschaft. Der VDW hat die Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Gegründet wurde ...

                                               

Viadrina Compliance Center

Die Viadrina Compliance-Center ist eine Forschungseinrichtung der Europa-Universität Viadrina unter der Leitung von Bartosz Makowicz. Die interdisziplinär ausgerichtet VCC Projekte rund um das Compliance-Management und Integrität, um erfolgreich ...

                                               

Web-Seminar

Ein Web-Seminar oder Webinar in seiner ursprünglichen Form, wird ein Seminar über das World Wide Web. Der Neologismus "Webinar" eingegeben werden, auf einen Anschluss-manteau-Wort aus den Wörtern Web und Seminar, sowie seit 2003 beim deutschen Pa ...

                                               

Webexperiment

Ein Webexperiment ist ein echtes Labor-experiment gesteuert wird über einen web-browser. Ein wesentlicher Teil eines Webexperiments eine ferngesteuerte Labor RCL, das die notwendigen Hardware-und Software verfügbar ist. Zusätzlich zu den RCL Hilf ...

                                               

Werner-Reihlen-Vorlesung

Die Werner-Reihlen-Vorlesung ist eine jährlich stattfindende interdisziplinäre Symposium zu wechselnden Themen, veranstaltet von der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie Reihlen gefördert durch die Werner-Stiftung, eine ...

                                               

Whistleblower

Ein Whistleblower ist eine Person, die bringt für die öffentlichkeit wichtige Informationen aus einem geheimen oder geschützten Zusammenhang an die Öffentlichkeit. Diese Möglichkeit, Missstände oder Verbrechen wie Korruption, Insiderhandel, mensc ...

                                               

Wissenschaft als Opfer von Betrug und Fälschung

Wissenschaft als Opfer von Betrug und Fälschung-vorsätzlich unwahr beschrieben, Behauptungen, erfundene oder gefälschte Forschungs-Objekte, die erzeugt wurden durch Personen außerhalb der Wissenschaft. Ursachen und Motivationen für Betrug und Fäl ...

                                               

Wissenschaftliche Hilfskraft

Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit einem Master -, Diplom-oder akkreditierten Master-Grad, der eine wissenschaftliche Hilfskraft mit bachelor-Abschluss, eine wissenschaftliche Hilfskraft mit Hochschulabschluss im technischen oder Studentische Hi ...

                                               

Wissenschaftlicher Assistent

Die Thüringer Hochschulgesetz ist seit seiner Novellierung im Jahr 2018, ist die Bezeichnung für eine wissenschaftliche Mitarbeiterin. Wissenschaftliche Hilfskraft für die Zwecke dieses Gesetzes, für wissenschaftliche Hilfs-Kräfte, wenn Sie einen ...

                                               

Wissenschaftliches Fehlverhalten

Der Begriff wissenschaftliches Fehlverhalten definiert wurde im Juli 1998 durch eine Empfehlung des Plenums der Hochschulrektorenkonferenz näher. Die Empfehlung der HRK ist auf der Grundlage eines Beschlusses des Senats der Max-Planck-Gesellschaf ...

                                               

Wissenschaftliches Schreiben und Veröffentlichen

Wissenschaftliches Schreiben und Publizieren ist ein Teil des täglichen Lebens der wissenschaftlichen Arbeit. Wissenschaftliches Schreiben ist Ziel und Aufgabe des Lernens zu Institutionen der höheren Bildung, weil wissenschaftliche Debatten werd ...

                                               

Wissenschaftsbetrieb

Die Wissenschaft bezeichnet, im Gegensatz zu den herkömmlichen standard-Konzept von der Wissenschaft, die Gesamtheit der Bürger, des Staates und der Unternehmen geschaffen und finanziert, International vernetzte Institutionen der Wissenschaft ode ...

                                               

Wissenschaftsethik

Die Wissenschaft der Ethik befasst sich mit den ethischen Aspekten der wissenschaftlichen Forschung. Das bezieht sich sowohl auf ethische Standards innerhalb der Wissenschaften als auch die gesellschaftlichen Auswirkungen des Forschungsprozesses.

                                               

Wissenschaftsladen

Wie ein science-shop, ein Gerät bekannt ist, hat sich zum Ziel gesetzt, auf der einen Seite, wissenschaftliche Ergebnisse für die Fragen der bürgerlichen Gesellschaft, zu Fragen von der society in science. Ein Beispiel für eine Wissenschaft, die ...

                                               

Zeitbudgetforschung

Die Zeitbudget-Forschung ist eine Methode, die im Rahmen der Soziologie der Zeit, mit deren Hilfe erfasst werden soll, wie viel Zeit Personen für eine bestimmte Tätigkeit in einem bestimmten Zeitraum. In Essenz, das "Zeit-Budget-Methode ist" ein ...

                                               

Zeitschriftenbewertung

Das Konzept der Zeitschrift evaluation im Sinne der Wissenschaft-Praxis-Gruppe, die Zeitschriften nach Ihrer methodischen Qualität.

                                               

Zenodo

Zenodo ist ein Online-storage-service, können vor allem verwendet werden für wissenschaftliche Daten-sets, aber auch für die Wissenschaft-bezogene Software, Publikationen, Berichte, Präsentationen, Videos, etc. Finanziert wird der service für die ...

                                               

Zitationsdatenbank

Eine Zitat-Datenbank ist eine Datenbank, die enthält Zitate. Zitat-Datenbanken verwendet werden, für die Literaturrecherche und Zitation-Analyse. Oft, citation-Daten Banken Komponente des bibliografischen Datenbanken oder spezialisierter Suchmasc ...

                                               

Zitierbarkeit

Citation ist eine der HerausgeberInnen, einen SCHRIFTLICHEN Quellen, zur Verwendung in wissenschaftlichen arbeiten zu Zitieren. Zusammen mit dem Zitat würdig ist, unterstützt Sie in der Auswahl der Quellen für die wissenschaftliche Arbeit. Es gib ...

                                               

Zweckforschung

Das Konzept der Zweck der Forschung ist im Allgemeinen auf zwei Arten verwendet. Auf der einen Seite, der Zweck der Forschung im Gegensatz zur Grundlagenforschung, die wissenschaftliche Untersuchung einer spezifischen Anwendung auf einem spezifis ...

                                               

Ordnung der Wissenschaft

Um der Wissenschaft ist eine im November 2013 in Freiburg-im-Breisgau gegründete freie Online-Zeitschrift für juristische Wissenschaft, Forschung und Lehre, die sich vornehmlich mit aktuellen Rechtsfragen in der deutschen Hochschul-Gesetz. Das Ma ...

                                               

Schutz wissenschaftlicher Ausgaben

Der Schutz wissenschaftlicher Ausgaben ist ein sogenanntes performance-Recht in das Deutsche Urheberrecht. Es ist geregelt in Artikel 70 Gesetz über Urheberrecht und Verwandte Schutzrechte. Es gibt dem Autor einer wissenschaftlichen Ausgabe eines ...

                                               

Wissenschaftsrecht

Wissenschaft, Recht und Deutsch, eine vierteljährliche juristische Fachzeitschrift für Recht und Verwaltung der Universitäten und der Wissenschaft-Betreuung und Unterstützung von Organisationen und Stiftungen. Die erste Ausgabe erschien im Jahre ...

                                               

Akzessibilitätshierarchie

Die Akzessibilität Hierarchie ist eine sprachliche Hierarchie, die Sprache, die syntaktischen Eigenschaften von relativsätzen in einfachen Hauptsätzen übereinzel zeigt. Es wurde vorgeschlagen, die 1977 von Edward L. Keenan und Bernard Comrie. Wen ...

                                               

Allgemeine Linguistik

Die Allgemeine Linguistik ist eine der großen Disziplinen der Sprache der Wissenschaft. Es grenzt auf der einen Seite, Angewandte Linguistik, und auf der anderen Seite, aus der Historischen Wissenschaft der Sprache, in der die Grenzgebiete, die B ...

                                               

Alteuropäische Hydronymie

Die alten europäischen Hydronymie ist ein Netzwerk von Fluss-Namen in Mittel-und Westeuropa, ergibt sich eine Hypothese, die von Hans Krahe aus einer Indo-europäischen Sprache, die vor der Ausbreitung des germanischen und keltischen Sprachen in E ...

                                               

Die Amerikanische Sprache

Die amerikanische Sprache. Das Englisch der Vereinigten Staaten ist der Titel der deutschen Übersetzung von Henry L. Menckens Der amerikanischen Sprache auf American English, veröffentlicht von B. G. Teubner Verlag 1927, in einer Auflage von Hein ...

                                               

Anglisierung

Als Anglisierung bezeichnet die approximation bei einer einzigen Fremdsprache Wort oder einen Namen auf die englische Ton-Buchstaben-Zuordnung. Englisch und Nudel Pudel Anglisierungen der deutschen Wörter und Nudel Pudel. Bekannte anglisierte Wör ...

                                               

Anglistik

Englische Sprache und Literatur, die Wissenschaft, die sich mit der englischen Sprache, der englischen Literatur und Kultur des englischen Sprachraumes beschäftigt ist.

                                               

Anomalisten

Als Auffälligkeiten von den meisten bezeichnet in der Sprache der Wissenschaft, die Vertreter der These, dass eine etablierte Sprache hat keine logischen Strukturen, und die Menschen brauchen, zu erstellen, die Schaffung einer Entwicklung der Spr ...

                                               

Assimilation (Phonologie)

Mit der Assimilation in die Phonologie der Sprache, nach den Veränderungen, die meist durch Koartikulation. Es gibt einen Unterschied zwischen Assimilans Weaver, das wirkt auf andere, und das Assimilandum Laut, die Stimmen. Beispiel aus dem Wörte ...

                                               

Association Internationale de Linguistique Appliquée

Die Association Internationale de Linguistique Appliquée oder International Association of Applied Linguistics ist eine internationale Dachorganisation für die nationale und regionale Sprache, der wissenschaftlichen Fachgesellschaften. Die Gesell ...

                                               

Aussage

Der Begriff Aussage ist mehrdeutig. Er bezeichnet insbesondere Ein Ausdruck, weisen Sie eine Wahrheit Wert-Logik → Anweisung. Was sagen → Anweisung Inhalt, die Proposition. Der Ausdruck des Willens, in der eine Aussage behauptet wird → die Aussag ...

                                               

ÄuSerung

Das Wort "Statement" bezeichnet im weitesten Umfang der Nachrichten in Kommunikations-Situationen. Das Wort ist flüssig, im Bereich der Wahrnehmungen, die wir nur als indikative Werte wurden aber formuliert, nicht unbedingt als solche. Mit dem Wo ...

                                               

Autologie

Die expression von car in Logie, in der Philosophie der Sprache, die verschiedene Bedeutungen haben. Auto-ologie, die früher beschrieben ist, die auf die Person bezogene Rede, besonders der eitlen, übermäßiges Reden, eine Person oder ein selbst-B ...

                                               

Baumbank (Linguistik)

Ein Baum Bank, auch parsed corpus ist ein Textkorpus, in dem jeder Satz analysiert wird, mit der syntaktischer Struktur annotiert. Der Begriff Baum-Bank bezieht sich auf die Tatsache, dass die syntaktische Struktur ist in der Regel als Baumstrukt ...

                                               

Beiträge zur genauern KenntniS der ehstnischen Sprache

Die 1802 erfolgte die Wiedereröffnung der Universität Tartu war, in sich, daher wichtig für die literarische Entwicklung in Estland, denn nach fast einem Jahrhundert der Unterbrechung vorlag, eine institution der höheren Bildung im Land. Im Jahre ...

                                               

Bonyad-e Farhang-e Iran

Bonyad-e Farhang-e Iran wurde eine gemeinnützige Stiftung des Iran für die Förderung der Persischen Sprache und Kultur. Sie aus zahlreichen nationalen und internationalen Forschungsprojekten in der Persischen Sprache und Literatur. Der Sitz der S ...

                                               

Bundesfachschaftentagung der Sprachwissenschaften

Die Bundes-student Council-Sitzung der Sprache der Wissenschaften ist ein offenes Treffen für Studierende der Sprachwissenschaften, insbesondere die studentischen Vertreter des rates. Für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft in einer gewählten od ...

                                               

C-Kommando

Die C-command ist eine Relation der Knoten im Syntaxbaum eines Satzes. Es wird hauptsächlich verwendet, im Satz-Struktur-Grammatiken nach Chomsky s Theorien, und nicht unbedingt in eine andere syntaktische Theorien, wie zum Beispiel die Abhängigk ...

                                               

Child Language Data Exchange System

Das Child Language Data Exchange System) ist ein online zugängliches Datenbanksystem, das Inhalte, Transkripte und Analyse-Werkzeuge für die Erforschung des gestörten und ungestörten Stimme unterhält Erwerb von Kindern, und bietet. Der Hauptsitz ...

                                               

Common Ground

Common Ground und Grounding ist eine Annahme, die unter bestimmten Diskurs-Modelle von Sprache, Wissenschaft und Kommunikation-Theorie und wurde geprägt im Wesentlichen von Herbert H. Clark und Edward F. Schaefer. Auch in der Philosophie der Spra ...

                                               

Defektive Verteilung

Als eine defektive distribution bezeichnet in der Sprachwissenschaft die Distribution eines Phonems, das Auftritt, in allen Kontexten. Das Vorkommen der Phoneme einer Sprache innerhalb eines Wortes ist in vielen Fällen, sowohl bei der das Wort An ...

                                               

Deixis

Deixis, auch Indexicality ist ein technischer Begriff der Sprachwissenschaft, insbesondere in der Pragmatik. Deixis bezeichnet die Bezugnahme auf Personen, Gegenstände, Orte und Zeiten im Kontext von sprachlichen Äußerungen, die Verwendung von de ...

                                               

Dependenzgrammatik

Dependency-Grammatik beschreibt die Grammatik. Sie untersuchten die hierarchische Struktur von Sätzen auf der Grundlage der gegenseitigen Abhängigkeiten Abhängigkeits-Struktur. Abhängigkeit bedeutet, dass die Abhängigkeit eines Wortes von den reg ...

                                               

Deskriptive Linguistik

Deskriptive Linguistik im weiteren Sinne ist ein Synonym für moderne Linguistik, die zeigt, dass die moderne Linguistik – im Gegensatz zu den Gepflogenheiten der meisten Gelehrten und die Sprache der Wissenschaftler in den vergangenen Jahrhundert ...

                                               

Determination (Linguistik)

Die Bestimmung ist in der Sprachwissenschaft eine Kategorie von sprachlichen Referenz. Es unterscheidet zwischen den Parametern, unbestimmte, bestimmte, spezifische und generische. Die Bestimmung ist ausgedrückt in europäischen Sprachen, oft in d ...

                                               

Deutsche Gesellschaft für Sprachwissenschaft

Die Deutsche Gesellschaft für sprachwissenschaft e. V. ist ein im Jahr 1978 gegründet, eine wissenschaftliche Gesellschaft, deren Zweck ist die Förderung der Sprache der Wissenschaft in Deutschland, einschließlich der Förderung der Stimme junger ...

                                               

Deutsches Referenzkorpus

Die Deutsche Referenz-Korpus ist ein elektronisches Archiv deutscher Sprache-text-Korpora der geschriebenen Sprache, die es seit 1964 und das Institut für Deutsche Sprache in Mannheim gepflegt und kontinuierlich ausgebaut. Mit über 43 Milliarden ...

                                               

Deutsches Textarchiv

Der Deutsche text Archiv ist seit Juli 2007 an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und von der deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten wissenschaftlichen digitalen text-Archiv. Der Deutsche text Archiv hat sich zur Aufga ...

                                               

Direktübertragung

Als eine direkte übertragung oder display bezeichnet man in der Linguistik von einer bestimmten Interferenz-Erscheinung, Elemente einer Sprache sind irrtümlich ein anderes, genommen in der, aber Sie sind nicht korrekt. Der Sprecher oder Schreiber ...

                                               

Distinktives Merkmal

Ein besonderes Merkmal ist eine Kennzeichnende Eigenschaft von sprachlichen Objekten. Der Begriff wurde ursprünglich in der Phonologie, in der Linguistik allgemein fruchtbar gemacht und wird auch in der Computerlinguistik.

                                               

Dittographie

Der Dittographie ist ein Begriff aus der Linguistik und bezieht sich auf das falsche Doppel-Fall eines Elementes.

                                               

Divergenz (Linguistik)

Unter der Divergenz versteht sich im kontrastiven Linguistik die Tendenz für die gemeinsame Entwicklung von Varianten eines sprachlichen Elements. Als Ergebnis kann entwickeln sich aus diesem Prozess zwei unterschiedliche Elemente in der gleichen ...

                                               

Dysphemismus

Dysphemismus, auch Kakophemismus ist ein Fachbegriff aus der Sprachwissenschaft für einen sprachlichen Ausdruck, dass auch Personen, Dinge oder Probleme, die eine negative Bewertung löst negative Assoziationen mit dieser. Er ist ein Gegenbegriff ...

                                               

Eesti Keel

Nach der Gründung des Staates Estland und die Etablierung neuer Fächer an der Universität Tartu, der führende Estnische Linguisten begründete im Jahre 1920 wurde die Akademische Gesellschaft für Mutter-Zunge-Welt. Akadeemiline Emakeele Selts, das ...

                                               

Eesti Kirjandus

Das Magazin wurde Anfang des 20sten Jahrhunderts. Jahrhundert gegründet wurde, als die Estnische kulturelle Leben hatte sich seitdem konsolidiert. Der erste editor-in-chief Jaan Jõgever, ist die Fahrt zu den Magazin inhaltlich und finanziell in d ...

                                               

Eifeler Regel

Der Eifeler Regel, ist ein Phänomen, das zuerst in der Sprachwissenschaft des späten 19. Jahrhundert in der region des Mund-Arten am westlichen Rand von Deutschland, und die beschrieben wurde, gefunden. Daher auch der Name kommt. Es Dialekte, abe ...

                                               

Eindeutschung

Unter einer Eindeutschung – auch die eindeutige ID sowie der Germanisierung und der deutschen polymerisieren, ist die Angleichung der Schreibweise von Fremdwörtern an die Deutsche Ton-Buchstaben-Zuordnung. Unter der Germanisierung, jedoch ist die ...

                                               

Einzelsprache

Eine einzelne Sprache ist eine menschliche Sprache, die Angebote sind Ihren Sprechern ein vollständiges und geschlossenes system von Zeichen in Form von Sprache oder Gebärdensprache für die Kommunikation. Eine einzige Sprache kann natürlich entwi ...

                                               

Equi-NP-Tilgung

Equi-NP-Tilgung im Sinne der Generativen Transformations-Grammatik-Transformation, die in der Tiefenstruktur postuliert Nominalphrase in einer eingebetteten Klausel unter koreferenz Bedingungen, d.h., wenn der Lautsprecher an ist der Hauptsatz id ...

                                               

Eselssatz

In der Sprachwissenschaft, ein Esel, der Satz ist der technische Begriff für eine Klasse von Sätzen, in denen Pronomina in Abweichung von der klassischen bonding-Theorien des Verhaltens. Der Name geht zurück auf Beispiele der mittelalterlichen Lo ...

                                               

Europäisches Zentrum für Sprachwissenschaften

Das EZS wurde 2010 gegründet und soll die Zusammenführung der wissenschaftlichen Forschungs-und lehraktivitäten der beiden Einrichtungen in multilingual-Sprache-eine Europäische Perspektive. Der Gründungsvorstand Bestand aus Ludwig M. Eichinger, ...

                                               

Evolingo

Evolingo ist eine Theorie in der das Spannungsfeld zwischen Biologie und Linguistik. Das Thema der Entstehung der menschlichen Sprache aus dem Reich der Tiere. Außerdem, die Vertreter davon ausgehen, dass die neurobiologischen Voraussetzungen wur ...

                                               

Exoglossie

Exoglossie ist ein Fachbegriff der Linguistik und bezieht sich auf die Situation, dass Sie eine oder mehrere der in einem Land gesprochenen Sprachen oder offiziellen Status, ohne die Notwendigkeit, die dort "zu Hause". Exoglossie heute wird in vi ...

                                               

Expressivität (Linguistik)

Mit dem Ausdruck, der Ausdruck ist ganz allgemein die Stärke der Sprache, eine Muttersprache oder ein Werk der Kunst. In der speech act Theorie der Expressivität ist die Eigenschaft von Äußerungen, mit denen der Referent bringt seinen Gefühlszust ...

                                               

Fahnenwort

Als flag-Wort bezeichnet man in der Sprachwissenschaft – besonders in der Sprache-und-Politik-Forschung – einen sprachlichen Ausdruck mit hoher Symbolkraft, unter denen die Menschen im politischen Kampf oder Wettbewerb sammeln und fungiert somit ...

                                               

Formativ

Prägend ist ein Begriff aus der Sprache der Wissenschaft, bezieht sich auf die Grundeinheit der Grammatik, aus den Sätzen der Wörter oder Teile von komplexen Wörtern aufgebaut sind, nämlich. Der Begriff wird in der Linguistik gemischt werden.

                                               

Forschungsnetzwerk Sprache und Wissen

In das Forschungsnetzwerk Sprache und Wissen – Probleme öffentlicher und professioneller Kommunikation, kooperieren mit internationalen Wissenschaftlern, die Sprachen miteinander sowie mit Vertretern von nicht-sprachlichen Domänen des Wissens. Da ...

                                               

Fragesatz

Eine Frage ist ein Satz, dessen Funktion typischerweise wird eine Frage stellen. Der Sprechakt der Frage ist, bekommen Sie eine informative Antwort. Die Frage ist, wie die Stellungnahme und den Aufruf eines Datensatz-Typs.

                                               

Funktionale Pragmatik

Die funktionale Pragmatik ist eine Sprache, die-theoretischen Ansatz entwickelt, der basierend auf dem Feld-Konzept von Karl Bühler von den kommunikativen Funktionen von Sprache auf der Grundlage, dass wird interpretiert als sozial-Zweck-wie Funk ...

                                               

Funktionalstilistik

Unter funktionalen Stilistik ist ein Zweig der linguistischen Stilistik zu verstehen, die sich auf die Stile der Beobachtung und theoretische Begründung in der Funktionalen. Funktional, die bestimmte Stile verwenden von Sprache, die sich in eine ...

                                               

Gattungsname

Gehören zu der Gattung der Namen Wörter für generische Begriffe – im Sinne des spirituellen Konzepte, wie ein Haus, ein Tier oder ein Baum. Sie neben der richtigen Namen, eine sub-Klasse von Substantiven.

                                               

Generalisierendes Personalpronomen

Eine Allgemeine, in das Ende, das Personalpronomen unterscheidet sich nicht von anderen Pronomen, es bezieht sich auf einen spezifischen Referenten, sondern auf einer Allgemeinen, oder den Lautsprechern.

                                               

Genetische Einheit

Als eine genetische Einheit ist abgestiegen, definiert in der Sprache der Wissenschaft ist die Gesamtheit der Sprachen, die hypothetisch von einer gemeinsamen – oft – dem Vorläufer der Sprache. Also, jede Sprache der Familie ist eine genetische E ...

                                               

Germanisches schwaches Verb

Als schwache Verben einer der drei mündlichen Unterricht in den germanischen Sprachen bezeichnet wird. Ihr Markenzeichen ist die Bildung der präterital Formen und das Partizip der Vergangenheit durch die Verwendung einer dental-suffix. Die beiden ...

                                               

Germanistik

Deutsche Sprache und Literatur zu dokumentieren ist die Akademische Disziplin der Geisteswissenschaften, welches sich mit der deutschen Sprache und der deutschen Literatur in Ihren historischen und gegenwärtigen Formen und vermittelt. In einem we ...

                                               

Geschichte der Sprachwissenschaft

Die Geschichte der Sprachwissenschaft, der Geschichte der systematischen Untersuchung der menschlichen Sprache, erstreckt sich fast über die gesamte dokumentierte und damit nachvollziehbare Menschheitsgeschichte. Verschiedenen frühen Zivilisation ...

                                               

Gesetz der offenen Silbe

Das Gesetz der offenen Silbe ist eine slawische nach dem Gesetz. Es bezieht sich auf die Öffnung der Silben, die durch r und l versiegelt. Dies geschieht in der südslawischen und der West-slawischen Sprachen, die von Liquid Metathese. In der osts ...

                                               

Gesprochene Sprache

Die gesprochene Sprache aller menschlichen Rede-Apparat produziert von mündlichen Äußerungen einer Sprache im Gegensatz zur geschriebenen Sprache, der visuell und manuell orientierten Gebärdensprache und para-Sprache, im wörtlichen Sinn. Im enger ...

                                               

Ghana Institute of Linguistics, Literacy and Bible Translation

Das Ghana Institute of Linguistics, Literacy and Bible Translation ist eine christliche und missionarische Institut für Linguistik und Bibelübersetzung, mit Hauptsitz in Tamale, Ghana, gegründet im Jahr 1972. Das Institut ist hervorgegangen aus d ...

                                               

Grammatik

Die Grammatik-und Sprachunterricht bezeichnet in der Linguistik jede Form einer systematischen Beschreibung der Sprache. Der Begriff Grammatik ist das Regelwerk selbst, auf der anderen Seite, aber auch für die Theorie einer bestimmten Sprache ode ...

                                               

Grammatikalität

Grammatik Dimensionalität ist ein von Noam Chomsky in die Linguistik der importierten Begriff, der bezieht sich auf die grammatische Regel, die übereinstimmung von sprachlichen Ausdrücken in Bezug auf eine Sprache Modell. Die widersprüchlichen Ge ...

                                               

Graphemkette

In der Sprachwissenschaft eine grapheme-Kette ist eine willkürlich definierte Sequenz von einem oder mehreren Symbolen. Die meisten der Symbole, Buchstaben, Satzzeichen und Sonderzeichen einer Sprache, Raum. Beispiele: "Scheunentor" Grapheme Zeic ...

                                               

Hapax legomenon

Als Hapax legomenon, laut Duden Hapaxlegomenon Sagte einmal zusammen geschrieben, von Griechisch ἅπαξ hápax einmal, λεγόμενον legómenon ist das, was gesagt wird), Hapax, oder ein einzelnes Dokument bezeichnet einen sprachlichen Ausdruck, der zuge ...

                                               

Haplographie

Haplography ist ein Begriff aus der Sprachwissenschaft und beschreibt die irrtümliche Auslassung eines von zwei gleichen geschrieben, aufeinander folgende Buchstaben oder Wörter.

                                               

Helmut Buske Verlag

Der Verlag wurde am 11. Mai 1959, Helmut Buske Wissenschaftliche Buchhandlung Antiquariat Verlag in Tübingen gegründet, und im Jahr 1962 zog nach Hamburg. Er ist seit dem 1. Im Januar 1992 ein Tochterunternehmen des Felix Meiner Verlages. Derzeit ...

                                               

HIAT

HIAT bezeichnet eine Methode zur Transkription der gesprochenen Sprache. Es findet in der Linguistik und insbesondere in der funktional-pragmatischen Diskursanalyse und der deutschsprachigen konversationsanalyse Anwendung. HIAT entwickelten Wisse ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader