★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 193

                                               

Fritz Mielert

Fritz Mielert, † 4. August 1947 in Dortmund) war Lehrer, später Bezirksleiter der Dortmunder Reichs-Kammer -, Literatur-und Mitglied der NSDAP. Er wurde bekannt als der Westfälische Heimat-und Reiseschriftsteller und vor allem als Fotograf der La ...

                                               

Thomas Migge

Thomas Migge ist der Führer ein deutscher Journalist und Autor von Reise. Migge studierte Politik und neuere Geschichte in Duisburg, Deutschland und Rom. Er lebt und arbeitet seit 1988 in Italien. Er arbeitet für die Deutsche radio DLF, für das S ...

                                               

Il Milione

Milione war eventuell die Kurzform des kosenamens der Polo-Familie Emilione. Der name ist jedoch nicht geklärt letzten gültigen: Häufig zu sich nach auch als eine Anspielung auf die Zeitgenossen, Polos wenig glaubwürdig veröffentlichte Berichte ü ...

                                               

Jacques-Antoine Moerenhout

Jacques-Antoine Moerenhout war ein belgischer Kaufmann, Abenteurer, Diplomat und Reiseschriftsteller.

                                               

Mohammed ibn Dschuzayy

Mohammed ibn Dschuzayy, war ein Arabisch-andalusischer Gelehrter, Dichter und Historiker. Sein Vater war Abu-l-Qasim Muhammad ibn Dschuzayy. Er war der Emir Yusuf ich in Granada als Panegyriker und fiel im Jahr 1340 in der Schlacht am Salado. Moh ...

                                               

Michael Moll

Während seiner Zeit im Öffentlichen Dienst, entdeckte er eine Liebe für Reisen und legte 2001 ein Sabbat-Jahr, reiste er mit dem Fahrrad durch Europa. Die folgenden Jahr wurde er radelte in einem weiteren sabbatical für einen guten Zweck zu Gunst ...

                                               

Balduin Möllhausen

Möllhausens Vater Lützower Jäger, Oberstleutnant der Artillerie und später Ingenieur für den Eisenbahnbau in Griechenland. Seine Mutter war eine Tochter des Freiherren von Falkenstein bei Anklam. Balduin Möllhausen wuchs in Bonn auf, wo er besuch ...

                                               

Horst Mönnich

Horst Mönnich, der real-gymnasium besuchte, in Senftenberg, wo er bestanden die Abiturprüfung. Dann studierte er Germanistik und Publizistik in Berlin. Er nahm als Soldat in der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg und wurde 1945, nach seiner Evakuieru ...

                                               

Peter Moore (Autor)

Moore wuchs in Sydney auf und besuchte die Hurlstone Agricultural High School und später die University of Sydney, wo er studierte mittelalterliche Studien. Nach Erreichen der Bachelor, der durch das Ende der Studie. In der Zeit reiste, um Moore ...

                                               

Tim Moore

Tim Moore ist ein britischer Autor und Journalist. Seine Bücher und Texte, in der Regel auf humorvolle Weise die Themen Reisen und Fahrrad fahren.

                                               

Alberto Moravia

Alberto Pincherle wurde geboren, das zweite von vier Kindern einer jüdisch-katholischen Familie in der via Giovanni Sgambati in Rom. Der Jüdische Vater Carlo, ein Architekt und Maler, stammte aus Venedig. Seine katholische Mutter Teresa Iginia Gi ...

                                               

James Justinian Morier

Die Familie Moriers wanderte wegen der Hugenotten-Verfolgung im 16. Jahrhundert. Jahrhundert von Frankreich in die französische Schweiz, genauer gesagt in der Gegend von Montreux aus. Sein Vater, Isaac Morier 1750-1817, in Smyrna und später, vom ...

                                               

Anne Morrow Lindbergh

Anne Morrow Lindbergh, Ehefrau, co-pilot und Navigator von Charles A. Lindbergh und Schriftsteller war. Sie ist unter den weiblichen Pioniere der Luftfahrt, die Damen meist.

                                               

Mosella (Ausonius)

Die mosella geschrieben wird, ist eine auf 371 erstellt lateinischen Reise-Beschreibung in Versen des römischen Beamten und dichter Ausonius, der Gratian lebte von 367 bis 388 als Erzieher des Kaisers in Trier.

                                               

Ralph Hale Mottram

Ralph Hale "R. H." Mottram FRSL, war ein britischer Schriftsteller, schrieb mehr als 60 Bücher, wie Romane, Novellen, Gedichte, Biographien, Autobiographien, Geschichte, Bücher, Reiseberichte, sowie eine Studie des Bankensystems. Den meisten gut ...

                                               

Theodor Mügge

Theodor Mügge, Friedrich Theodor Leberecht Mücke war, die Romane von ein deutscher Schriftsteller und Autor von Abenteuer.

                                               

Luise Mühlbach

Luise Mühlbach, Pseudonym für Clara Mundt war eine Deutsche Unterhaltungs-Schriftstellerin. Ihr oeuvre umfasst 250 Bände. Mehrere Ihrer Bücher wurden ins englische übersetzt, und vor allem in den Vereinigten Staaten zu Lesen.

                                               

Fritz Mühlenweg

Im Jahr 1946 erschien das erste Buch in der Band von einem tausend Jahre alten Bambus mit Übertragungen chinesischer Gedichte. Im Jahr 1950 kam sein größter Erfolg, der Roman in geheimer Mission durch die Wüste Gobi, vom Verlag als Jugendbuch pla ...

                                               

Friedrich Konrad Müller

Müller war der Sohn des pastors. Er war ein Apotheker-Lehrling, in Hildburghausen und wurde in der Mitte der 1840er-Jahren nach Heidelberg, wo er traf die Dichterin Wilhelmine von Chézy, die ihn finanziell unterstützt und ermutigt die ersten Dich ...

                                               

Johann Wilhelm von Müller

Johann Wilhelm von Müller und Enkel des Bankiers Johannes Müller, die Gewinne, die der Adel und die Koch -, Stein-lock erworben hatte, in der Johann 1824 in die Welt gekommen war. Im Jahre 1861 heiratete er Maria von Lücken, die Ehe blieb kinderl ...

                                               

Wilhelm Müller (Prediger)

1661 wurde er zum Prediger an der dänischen Kolonie an der Goldküste in Afrika. In 1662, er verließ Harburg, 1670, kam er zurück. Er lebte dann in Hamburg, wo er schrieb einen Bericht über seine Erfahrungen und veröffentlicht. Er widmete sein Buc ...

                                               

Münchhausens Reise nach RuSland und St. Petersburg

Münchhausen Reise nach Russland und St. Petersburg ist eine der Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen zugeschriebenen Erzählungen, die dieser haben soll, im Kreise seiner Freunde zum besten gegeben. Die Erzählung wurde von Gottfried ...

                                               

Mundus Novus

Mundus Novus ist der Titel einer Reise berichten, die Amerigo Vespucci im Jahre 1502 als Brief an den florentinischen Adligen Lorenzo di pier Francesco de Medici gesendet. In der Reise-Bericht Vespucci von seiner Dritten Reise nach Amerika im Mai ...

                                               

Eustace Clare Grenville Murray

Eustace C. Grenville Murray war ein englischer Diplomat, Journalist und Satiriker. Er veröffentlichte viele seiner Schriften, darunter sowohl Bücher und Zeitschriftenartikel, unter einem Pseudonym, wie Der Rasende Engländer, Silly Billy, oder Tro ...

                                               

Stephen Murray-Smith

Stephen Murray-Smith, war ein Australischer Verleger und Autor. Murray-Smith besuchte bis 1940 die Geelong Grammar School. Er wurde während des Zweiten Weltkrieges in Neuguinea und ging dann zum Studium der Geschichte an der Manning Clark an der ...

                                               

Nach Russland und anderswohin

Nach Russland und anderswohin ist eine Sammlung von Reise-Essays des deutschen Schriftstellers Wolfgang Koeppen, der erstmals veröffentlicht wurde 1958 im Henry Goverts Verlag. Bis auf den Anfang und das Ende der Linie, alle die Texte gehen zurüc ...

                                               

Gustav Nachtigal

1884 wurde Nachtigal ernannt wurde Reich-Kommissar für Deutsch-Westafrika und in die Deutsche Kolonialpolitik eingespannt. Seine unveröffentlichten Briefe und Tagebücher zeigen ihn an dieser Aufgabe versucht, zu widerstehen. Nur die Hoffnung eine ...

                                               

Nadar

Nadar studierte in Lyon Medizin, gab das Studium aber bald auf journalistisch aktiv sein. Zunächst Tat er dies auf der Website und später in Paris, wo er zurück, im Jahr 1839. In der Folge ist er durch die Art und Weise, das Unentschieden war bei ...

                                               

V. S. Naipaul

Sir Vidiadhar Surajprasad Naipaul, TC war ein britischer Schriftsteller und Nobelpreisträger in Literatur. Er erhielt im Jahr 2001 den Nobelpreis für Literatur. Ab 1950 Naipaul hat in England lebte.

                                               

Navigatio Sancti Brendani

Navigatio Sancti Brendani ist der Titel einer immram, die wahrscheinlich in die 9. Jahrhundert, aus der Verbindung von keltischen Legenden und christlichen glauben gekommen zu sein. Seit dem 12ten Jahrhundert. Jahrhundert diese Erzählung, in eini ...

                                               

Adam Neale

Geboren zu einer nicht genau bestimmbaren Zeit in Schottland, er studierte in Edinburgh, und verließ die Universität am 13. September 1802 fungierte als Medicinae Doctor M. D. Seine Dissertation aus der medizinischen Verwendung von Acidum nitricu ...

                                               

Rüdiger Nehberg

Rüdiger Nehberg, ein deutscher Survival-Experte und Aktivist für Menschenrechte. Seinen zunächst Abenteuer unternommen Entbehrungen der Expeditionen, die er später verwendet, um auf soziale Probleme. Einer, der sein Lebenswerk, sein Engagement fü ...

                                               

Robin Neillands

Nach Neillands gedient hatten als Wehrpflichtige in der Royal Marine Commando in Zypern und den Nahen Osten, arbeitete er als Verkäufer für das Impressum Pan Books, die es ihm ermöglichte, zu Reisen nach Australien, dem Fernen Osten und Südamerik ...

                                               

Ljubomir Nenadović

Ljubomir Nenadović, war für die serbische Geschichte einer Familie wichtig, er war der Sohn des beliebten Führer, Matija Nenadović. Ljubomir studierte Philosophie in Prag, Berlin und Heidelberg und reiste in vielen Ländern des westlichen und südl ...

                                               

Ralf Nestmeyer

Nest Meyer studierte neuere Geschichte, bayerische und fränkische Geschichte und Philosophie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland. Ralf nest Meyer lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in Nürnberg, Deutschla ...

                                               

Neue Bibliothek der wichtigsten Reisebeschreibungen zur Erweiterung der Erd- und Völkerkunde

Die Neue Bibliothek der wichtigsten Beschreibungen der Erweiterung, die der Erde, und die Ethnographie ist eine Buchreihe, erschienen in Weimar im Verlag Landes-Industrie-Comptoir in den Jahren 1814-1835. Es wurde zuerst herausgegeben von Friedri ...

                                               

Johann Wilhelm Neumair von Ramsla

Johann Wilhelm Neumair von Ramsla war eine Deutsche militärische Historiker, Reiseschriftsteller und ehemaliger national-ökonom. Neumair - Sohn der Weimar-Kammer-Sekretär Johann Neumair † 1593 - war ein Thüringer manor-Besitzer. Die Familie bezei ...

                                               

Walter Neumann (Schriftsteller)

Walter Neumann stammt aus einer Deutsch-Baltisch-Familie, sein Vater Bankkauffrau, Mutter Sekretärin war. Er besuchte die Deutsche Schule in Riga. Im Jahr 1939 hatte die Familie verlassen, als Folge des Deutsch-sowjetischen Grenz-und Freundschaft ...

                                               

Eric Newby

Nach dem Besuch der Londoner St. Paul s School, Newby, arbeitete zwei Jahre bei einer Werbeagentur, bevor er unterzeichnet in 1938 als Lehrling auf der finnischen Windjammer Moshulu und die ihn von Europa bis Australien, und im Rahmen einer Weize ...

                                               

Norbert Ney

Norbert Ney ist ein freiberuflicher deutscher Autor, Reiseschriftsteller, Journalist, Fotograf und literarischer Übersetzer. Er arbeitet für Zeitungen, radio, sowie Agenturen und Verlage. Aus dem Lyriker und satirischer Erzähler, kurze Prosa, ver ...

                                               

Eckhart Nickel

Nach dem Studium der Kunstgeschichte und Literatur in Heidelberg und New York, Nickel gearbeitet, unter anderem im Zeitgeist-Magazin Tempo, bei ARTE in Straßburg und dem Magazin Architectural Digest. Seine Texte erscheinen in den Wochenend-Ausgab ...

                                               

Friedrich Nicolai

Christoph Friedrich Nicolai, auch Nickolai, war ein deutscher Schriftsteller, Verleger, Buchhändler, Kritiker, Verfasser satirischer Romane und Reisebeschreibungen, regionale Historiker, die wichtigsten Repräsentanten der Berliner Aufklärung, Fre ...

                                               

Gustav Nicolai

Nicolai war der Sohn von Carl Friedrich Wilhelm, Nicolai, top Secret Council of Finance und Direktor der preußischen Seehandlung, dessen Ehe mit Friederike Sophie Riemer. Ausgebildet wurde er in Königsberg in der Neumark, wo er an der high school ...

                                               

Yngvar Nielsen

Yngvar Nielsen war ein norwegischer Historiker, Ethnograph, Geograph und Politiker. Nielsen arbeitete von 1869 bis 1878 in den national archives und der Deichmansken-Bibliothek in Christiania. 1877 wurde er Konservator des Ethnographischen Museum ...

                                               

August Hermann Niemeyer

August Hermann Niemeyer, † 7. Juli 1828, in Glaucha) war ein deutscher Theologe, Pädagoge, Librettist, Lyriker, Reiseschriftsteller, einem protestantischen Kirchenlied-dichter und preußischer Bildungspolitiker.

                                               

Emma Niendorf

Emma Niendorf, war ein deutscher Schriftsteller. Die älteste der drei Töchter des königlich bayerischen General-adjutant Karl Theodor Friedrich Graf und Herr zu Karton nach Hause von seiner Beziehung zu der Art der citizen Tochter, Anna Maria Ede ...

                                               

Helga Maria Niessen

Niessen wuchs mit sieben Brüdern und Schwestern. Nach seiner Ausbildung als Bürokauffrau, arbeitete Sie in der Verwaltungs-und Sekretariats-Bereich in Süddeutschland. Zunächst verkauft Sie Ihre eigenen Bücher im self-publishing -, dann als trade ...

                                               

Leonore Niessen-Deiters

"L. Nießen-Deiters" Reiseberichte aus Amerika für die Kölnische Zeitung bekannt waren, in der Mitte der 1920er Jahre auf eine bundesweite basis, so dass der Verlag M. DuMont schauberg, 1927, veröffentlichte ein Buch mit Ihren "historischen, Kultu ...

                                               

Heinrich Noë

Sein Vater, Heinrich Noé * 1795, war ein Royal Verwaltungs-Beamten nacheinander mehrere Burgen in Bayern. Heinrich Noe seinen mittleren Namen,August, er nie Noe schrieb, da kein e mit diaeresis anwesend war, schrieb Sie "Noé", die führt zu die gl ...

                                               

Komakichi Nohara

Komakichi Nohara war der Sohn eines japanischen Vaters und einer deutschen Mutter. Von 1920 bis 1921 studierte er Kunstgeschichte an der Universität Berlin. Er lebte dann als freier Schriftsteller in Berlin. Er war in den 1920er Jahren, der die A ...

                                               

Eduard von Nolde

Baron Eduard Nolde, † 11. März 1895 in London) war ein Deutsch-baltischen Abenteurer und Reisenden.

                                               

Cees Nooteboom

Cornelis Johannes Jacobus Maria Nooteboom ist ein niederländischer Schriftsteller. Sein Werk umfasst Romane, Kurzgeschichten, Reiseberichte und Gedichte, arbeitete er auch als Journalist und Literaturkritiker tätig. In den Niederlanden, die berei ...

                                               

Adolf Erik Nordenskiöld

Adolf Erik Freiherr von Nordenskiöld, † 12. August 1901, auf Dalbyö, heute: Gemeinde Trosa in Södermanland), war ein Schwedisch aktiv Baron, Professor in Stockholm, Polarforscher, Kartograph und Reiseschriftsteller mit Finnland, der schwedischen ...

                                               

Nordkoreanisches Reisetagebuch

Luise Rinser im Jahr 1981 als Taschenbuch veröffentlichte, in Nord-koreanisches Reisetagebuch ist ein Reisebericht, basierend auf einer Reise nach Nordkorea im Jahr 1980. Die aktualisierte Auflage von 1983 basiert auch auf zwei weiteren Fahrten f ...

                                               

Johann Nordmann

Johann Nordmann, Niederösterreich, † 20. August 1887 in Wien) war ein österreichischer Journalist und Reiseschriftsteller.

                                               

Nikandros Noukios

Nikandros Noukios, latinisiert Nicander Nucius, auch Andronikos Noukios, war ein griechischer Schriftsteller, Übersetzer und Kopist. Er ist am besten bekannt durch die Beschreibung einer Reise, die ihn quer durch Europa in Irland. Nikandros Nouki ...

                                               

Thomas Nugent

Thomas Nugent war ein irischer Gelehrter, Historiker und Reiseschriftsteller. Heute ist er vor allem bekannt für seine Reiseführer, um die Grand Tour, die dann-insbesondere im Fall von Jungen englischen Adeligen beliebten Bildungsreise durch Euro ...

                                               

John Nunn (Seemann)

John Nunn war ein englischer Seemann und Autor. In seiner Zeit als Seemann erlitt er auf der unbewohnten Kerguelen Schiffswrack, das führte zu einer drei und ein halbes Jahr dort bleiben. Seine Erfahrungen wurden später niedergelegt in einem Buch ...

                                               

Die Nürnberger Reise

Die Nürnberger Reise ist ein Reisebericht von Hermann Hesse mit Erinnerungen an seine Reise durch das südliche Deutschland, die er genommen hat von Ende September bis Ende November 1925. Die erste Auflage erschien 1927 in Berlin, S. Fischer Verlag.

                                               

Cathal Ó Searcaigh

Cathal Ó Searcaigh ist ein irischer Dichter, Schriftsteller und Dramatiker, schreibt in der irischen Sprache.

                                               

Fred Oberhauser

Fred Oberhauser war von 1955 bis 1986 beim saarländischen Rundfunk als Redakteur für Literatur und Kulturkritik im radio und ist vor allem bekannt für seine Lieferung von Büchern Lesen, sowie die Serien, die dir Folgen, Sie uns. Er war auch der H ...

                                               

Joseph O’Connor

O Connor, geboren 1963 in Dublin, eine jüngere Schwester der Sängerin Sinéad O Connor * 1966. Nach seiner Ausbildung am University College Dublin, UCD und den Universitäten Oxford und Leeds, O Connor war ursprünglich eine irische Sonntagszeitung ...

                                               

Franz Oexle

Franz Oexle wuchs in Überlingen am Bodensee. Seine Vorfahren kamen aus dem Großen Heuberg in der Schwäbischen Alb, sowie Kreenheinstetten in der Nähe von Sigmaringen. seiner Vorfahren, der Priester und bekannte Barock-Schriftsteller Abraham a San ...

                                               

Seán Ó Faoláin

Seán Ó Faoláin, geboren am 22. Im Februar 1900 als John Whelan in Cork geboren. Sein Vater, ein Polizist, war Mitglied des nach England, die vor den König, der loyal Royal Irish Constabulary, und seine Mutter führte eine Pension für Künstler aus ...

                                               

Redmond O’Hanlon

Redmond O Hanlon ist ein britischer Schriftsteller. Er besuchte zunächst die Marlborough School und absolvierte anschließend einen Abschluss in englischer Literatur und Geschichte an der Universität Oxford. In 1971 erhielt er seinen M. Phil. Grad ...

                                               

Bernhard Ohsam

Bernhard Ohsam eine Rumänien war ein deutscher Journalist, Schriftsteller und radio-editor. Er war Mitglied der deutschsprachigen Minderheit der Siebenbürger Sachsen im heutigen Rumänien, deportiert wurde während des Zweiten Weltkriegs von den So ...

                                               

Oku no Hosomichi

Oku no Hosomichi ist ein Reise-Tagebuch, und eines der berühmtesten Werke des japanischen Dichters Matsuo Bashō. Oku bedeutet hier sowohl das Hinterland und Peripherie / von der Hauptstadt, weit Weg – in der Gestalt der damals nördlichsten und ab ...

                                               

Adam Olearius

Adam Olearius war ein deutscher Schriftsteller, Gelehrter und Diplomat. Er wurde begraben in der Schleswig Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit.

                                               

Laurence Oliphant

Laurence Oliphant war ein britischer Reiseschriftsteller, Diplomat und Okkultist. In der Steampunk-Roman The Difference Engine von William Gibson, er ist dargestellt, wie ein ehemaliger Diplomat in Japan, und ein Spion des britischen secret service.

                                               

Stephan Orth

Stephan Orth studierte Englisch, Psychologie und Volkswirtschaftslehre in Wuppertal und Journalismus in Brisbane, Australien. Von 2007 bis 2008 absolvierte er ein Praktikum bei Spiegel Online, und dann arbeitete dort als Redakteur in der Reise-Ab ...

                                               

Eduard Osenbrüggen

Eduard Osenbrüggen war eine Deutsch-schweizerische Strafrecht, Juristen und Reiseschriftsteller.

                                               

Ferdynand Antoni Ossendowski

Ferdynand Antoni Ossendowski in Latgale heutigen Lettland), † 3. Januar 1945 in Grodzisk Mazowiecki in Mazowieckie, Polen) war ein polnischer Schriftsteller und Forschungs-Reisenden.

                                               

Johan Otter

Johan Otter war der Sohn eines wohlhabenden Kaufmannes Kristianstad. Er studierte im Jahre 1724, drei Jahre an der Universität von Lund, Theologie, Physik und neuere Sprachen. Ein Geheimnis im Umgang mit den Katholiken führte ihn, im Jahre 1728 i ...

                                               

Hans Paasche

Hans Paasche war ein deutscher Marineoffizier, Pazifist und Schriftsteller. Er beteiligte sich vor dem Ersten Weltkrieg an den Diskussionen der bürgerlichen Lebens-reform-Bewegung und hatte einen gewissen Einfluss auf den politisierten und sozial ...

                                               

Michael Pand

Michael Pand ist ein österreichischer Schauspieler, Schriftsteller, Hörspiel-Autor und Dokumentarfilmer.

                                               

Bazilije Pandžić

Bazilije Stjepan Pandžić war ein Jugoslawischer und kroatischer Schriftsteller, Historiker, Archivar und Orientalist aus der Region Herzegowina. Er trat im Jahr 1935, in den Franziskaner-Orden und ordiniert wurde im Jahre 1941 als ein Priester. V ...

                                               

Vitalis Pantenburg

Vitalis Peter Joseph Pantenburg war ein deutscher Ingenieur und Wirtschafts-Geograph, Journalist, Schriftsteller, Übersetzer und Fotograf. Seine arbeiten, die Wirtschaft in Bereichen wie Geographie der arktischen und Subarktischen, Energie-und Wa ...

                                               

Alfons Paquet

1932, Alfons Paquet aufgenommen wurde in die preußische Akademie der Künste. In Frankfurt präsentierte er als Vertreter der Stadt, er war Board-Sekretär der Stiftung, für mehrere Jahre, die Goethe. Nach der übergabe der macht an die Nationalsozia ...

                                               

Julia Pardoe

Julia Sophia H. Pardoe, war ein englischer Schriftsteller und Reisende. Ihr bekanntestes Werk ist Die Stadt des Sultans, und die Häuslichen Sitten der Türken in drei Bänden, die Erfahrungen, die Sie gemacht hatte während Ihres Aufenthalts in der ...

                                               

Mungo Park

Mungo Park war ein britischer Afrika-Reisenden. Sowohl seine Reisen brachten ihn über den Fluss Gambia zum Niger. Auf seiner ersten Reise im Auftrag der African Association war er in Gefangenschaft, konnte aber fliehen mittellos. Er hat nur überl ...

                                               

Fanny Parks

Als Tochter eines Armee-Offiziers und der Frau eines Regierungsbeamten, Fanny Parks lebte 24 Jahre, 1822-1846 in Allahabad, Indien, und reiste in dieser Zeit, der sub-Kontinent zu Pferd, und in seinem eigenen Schiff, Kreuz und quer, weil, wie Sie ...

                                               

Mansfield Parkyns

Parkyns besuchte das Trinity College, Cambridge, aus ging, sondern von 1839, auch ohne Studium. Er folgte seinem inneren Ruf, Abenteuer und aus dem Vereinigten Königreich. In Griechenland lernte er den britischen Schriftsteller Richard Monckton M ...

                                               

Ludwig Passarge

Ludwig Passarge, Louis Passarge war ein deutscher Reiseschriftsteller, Übersetzer und Herausgeber.

                                               

Andrew Archibald Paton

Andrew Archibald Paton war ein britischer Schriftsteller und Diplomat. Er war Privatsekretär von Colonel George Hodges in ägypten in den Jahren 1839-1840 und die politische Abteilung der Briten in Syrien trat später unter Oberst Hugh Henry Rose, ...

                                               

Johannes Paul (Forschungsreisender)

Ernst, Johannes Paul, ein deutscher recherche-Reise, und an den Rat, Verleger, Dozent und Autor.

                                               

Pausanias

Pausanias war ein griechischer Reiseschriftsteller und Geograph. Pausanias, wird manchmal erwartet, dass auch der Historiker, obwohl seine Arbeit folgt den genre-Regeln des antiken Geschichtsschreibung.

                                               

Nathaniel Pearce

Die Panthers erreichten den 20. Juni 1805 Massaua, aber es dauerte noch einen Monat, bis die Fahrt weiter auf dem Landweg. Pearce war, denn er hatte eine grundlegende Kenntnisse der arabischen Sprache. Die Expedition erreichte am Januar 28. Augus ...

                                               

Michel Peissel

Im Alter von 18 Jahren Las er die Werke von Fosco Maraini, vor allem, 1951, veröffentlicht im "Segreto Tibet" über Tibet. Die Geheimnisse der Kultur von Tibet interessiert ihn jetzt, und er erwarb sich in der tibetischen Sprache buchen. Er studie ...

                                               

Periegesis

Der Periegesis, oder Periegese die literarische Gattung der antiken griechischen Beschreibungen der Länder und der Kunst-Denkmäler bekannt. Man bezeichnet es auch als "strukturelle moment der alten Reiseberichte. Ein Fremder kommt in eine Stadt o ...

                                               

Edouard de Perrodil

Edouard Casimir Mari Gros de Perrodil war ein französischer Radrennfahrer, Autor und Journalist. Edouard de Perrodil kam aus einer alten Adelsfamilie, sein Vater war im Straßenbau und Eisenbahnwesen. De Perrodil nahm den Beruf des Journalisten fü ...

                                               

Persische Briefe

Persische Briefe, einen berühmten und viel gelesenen Brief, der auf dem Roman von Charles de Secondat, Baron de Montesquieu ist. Er erschien 1721 anonym in Amsterdam. In den 161 Briefen, von denen der Roman umfasst, spricht Montesquieu, viele von ...

                                               

Dine Petrik

Dine Petrik ist ein österreichischer Schriftsteller. Im 17. Jahrhundert. Jahre alt, verließ Sie Ihre Heimatstadt unter frauenhaid. Seitdem lebt Sie in Wien. Petrik hat zwei Erwachsene Kinder.

                                               

Bolette Petri-Sutermeister

Bolette Petri-Sutermeister war ein Dänisch-schweizerischer Schriftsteller Reise-Literatur, die "gilt als Experte für den hohen Norden".

                                               

Ingo Petz

Ingo Petz) ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller und ein Kenner der zeitgenössischen belarussischen Kultur und Musik-Szene.

                                               

Johann Pezzl

Johann Pezzl ist bekannt als eine Radikale, antiklerikale Aufklärung, im Vergleich zu seiner Zeit bei Voltaire. Der Sohn eines Klosters, Baker besuchte das Kloster, die Schule, das Lyceum in Freising, und war im Jahre 1775, ein Novize in der Bene ...

                                               

Ida Pfeiffer

Ida Pfeiffer, geb. Reyer ist eine österreichische Weltreisende, die erste Europäische Frau, das Innere der Insel Borneo durchquerte. Sie verbrachte nach problematischen Jugend-und Ehejahren, den Dritten Abschnitt Ihres Lebens als Weltreisende und ...

                                               

Ernst Robert Pietsch

Ernst Robert Pietsch war Schlesien, ist ein deutscher Landschafts-Gärtner im oberen. Am Ende der 1990er-Jahre wurden seine handschriftlichen Reise-Tagebücher.

                                               

Antonio Pigafetta

Antonio Pigafetta war ein italienischer Entdecker und Schriftsteller, der vor allem als Chronist der ersten Erdumseglung unter Ferdinand Magellan bekannt.

                                               

Otto Ferdinand Dubislav von Pirch

Otto Ferdinand Dubislav von Pirch war ein preußischer Hauptmann und Reiseschriftsteller. Otto von Pirch, die Soldaten der Familie von Pirch, das war für eine lange Zeit in Pommern kam. Er war der einzige Sohn des königlich preußischen General-maj ...

                                               

Fiona Pitt-Kethley

Helen Fiona Pitt-Kethley ist ein britischer dichter, Publizist, Reise-und Erotik-Autorin.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader