★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 195

                                               

Klaus Scherer (Journalist)

Nach seinem Studium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Soziologie, Geografie und Publizistik, arbeitete er als Praktikant beim Radiosender Sender Freies Berlin und arbeitete dort als Inlands-Korrespondent für ARD-aktuell. Im Jahr 1995 t ...

                                               

Karl von Scherzer

Scherzer stammte aus einer wohlhabenden bürgerlichen Familie und erhielt eine sorgfältige Erziehung. Seine juristischen Studien, er brach sich einsetzen für die Typografie. Bald darauf gründete er die institution zu einem Muster. Bereits während ...

                                               

Johannes Schiltberger

Johannes Schilt Berger 1380 in Freising, d. nach 1427, und manchmal, Johann, Hannes oder Hans Schilt Berger) war aus der Gegend von Aichach-geboren Teilnehmer am Kreuzzug von Nikopolis. Er verbrachte sechs Jahre in osmanischer Gefangenschaft, die ...

                                               

Der Schimmel von Perbal

Der Schimmel von Perbal ist die vierte literarische Reisebericht des Schweizer Hans Schwarz, und beschreibt seine Fahrt durch die Tschechoslowakei und neben der polnischen und ungarischen Gebiete, in 1937. Das Buch wurde in den Jahren seiner Ents ...

                                               

Caspar Schmalkalden

Caspar Schmalkalden, bereiste als Soldat in holländischen Dienst in der 17. Jahrhundert Südamerika und Ostindien. Nach seiner Rückkehr im Jahr 1652 von Schmalkalden, schrieb ein fast 500 handschriftliche Seiten umfassenden Reisebericht, in dem no ...

                                               

Ulrich Schmidl

Ulrich Schmidl oder Schmidel, in den Quellen von Utz Schmidl war ein deutscher Landsknecht in den Diensten der Konquistadoren, Patrizier, Entdecker, Chronist und Ratsherr. Schmidl ist, neben Hans Staden, einer der wenigen country-Diener, die gesc ...

                                               

Hanns H. F. Schmidt

Schmidt war ein Studium der Musik und Mathematik in Halle, als ein Mathematik-und Musiklehrer, bis er arbeitete seit 1965 als Schriftsteller. Seit 1953 war er journalist in Zeitungen und Zeitschriften. Er war ein radio spielt, der Autor von Kinde ...

                                               

Manfred Schmidt (Comiczeichner)

Manfred Schmidt wuchs in Bremen. Als er 14 Jahre alt war, veröffentlichte seine ersten Comics in den Bremer Nachrichten und der Weser-Zeitung. Im selben Alter spielte er Saxophon und Banjo im Jazz-Band "Die Großen Acht". Im Jahr 1931, nahm er die ...

                                               

Oscar A. H. Schmitz

Oscar Adolf Hermann Schmitz war ein Deutsches Unternehmen, Schriftsteller und Mitglied der Münchner Bohème. In der Zeit populären Schriften beschrieb, Analysierte, parodiert und reflektiert er über die Obere Schicht der Geist des wilhelminischen ...

                                               

Johann Gottfried Schnabel

Schnabel war seit 1694 Waise und wuchs bei Verwandten und Bekannten. Er besuchte die von August Hermann Francke gründete eine Schule in Halle. Von 1706 und 1709, absolvierte er eine Lehre als Barbier, 1717, diente er als Militärarzt in verschiede ...

                                               

Carl Wilhelm Schnars

Carl Wilhelm Schnars, Karl Wilhelm Schnars war ein deutscher Arzt, Entdecker, Archäologe, Journalist und Autor, der Verlust der schwarz Wald bis in die moderne Tourismus-Entwicklungen. Der Schwarzwald sein der Führer erschien 1928 in der Nähe von ...

                                               

Herbert Schneider (Schriftsteller)

Nach dem Notabitur Herbert Schneider zum Wehrdienst musste. Zu seiner Besatzung nach 1945, und Radfahrer, konnte er nicht erkennen. Er war ein Journalist und Schriftsteller. Seit 1950 arbeitete er als Redakteur und Kolumnist beim Münchner Merkur. ...

                                               

Peter Schnell (Autor)

Schnell wuchs im Rheinland. Die höhere Bildung erworben, Schnell auf die Zweite chance. Er studierte Bauingenieurwesen an der Universität Stuttgart.

                                               

Dagobert Schoenfeld

Emil Christian Dagobert Schoenfeld war ein Evangelisch-lutherischer pastor, Wissenschaftler, Entdecker und Reiseschriftsteller.

                                               

Johann Martin Augustin Scholz

Johann Martin Augustin Scholz war ein deutscher katholischer Theologe. Scholz war ein Schüler von Johann Leonhard Hug. Er wurde 1821 Professor in Bonn und 1837, Canon in Köln. Für seine textkritischen Arbeiten zum Neuen Testament, er recherchiert ...

                                               

Maria Scholz

Maria Scholz, Bezirk Wagstadt, † 30. März 1944 ebenda) war der Besitzer von Gut und Schloss Strzebowitz in Mährisch-Ostrau, Mäzen und Schriftsteller, unter dem Pseudonym Maria Stona.

                                               

Hellmut Schöner

Hellmut Schöner war ein deutscher Journalist, Übersetzer und Sachbuch-Autor und Herausgeber von historischen Unterlagen.

                                               

Johanna Schopenhauer

Johanna Henriette Schopenhauer war eine Deutsche Schriftstellerin und Salonnière. Sie war die Mutter des Philosophen Arthur Schopenhauer und der Schriftstellerin Adele Schopenhauer.

                                               

Godehard Schramm

Schramm verbrachte seine Kindheit ab 1948 im mittelfränkischen Stadt Thalmässing. Sein Vater war ein Lehrer. Nach dem Studium der Slawistik in Erlangen und Moskau, veröffentlichte er in den 1970er Jahren gemeinsam mit Gerd Scherm, der literarisch ...

                                               

Aloys Schreiber

Aloys Wilhelm Schreiber, † 21. Im Oktober 1841 in Baden-Baden) war Lehrer und Professor der Ästhetik, Gericht, Historiker, Schriftsteller und reisebuchautorin.

                                               

Jan Schröter

Jan Schröter ist ein deutscher Autor und Journalist. Er schreibt vor allem Drehbücher, Reiseführer und Krimi-Literatur.

                                               

Levin Schücking

Levin Schücking war der älteste Sohn von der Arenberg-Richter und der religion, der Historiker Paulus Modestus Schücking und seiner Frau, der Dichterin Katharina Sibylla Schücking Geb. Bush. Er verbrachte seine Kindheit und Jugend bis 1829 im Mar ...

                                               

Joseph August Schultes

Joseph August Schultes war ein österreichischer Arzt, Botaniker, Naturwissenschaftler und Reiseschriftsteller. Seine offizielle Botanischen Autor Abkürzung ist: "Schult." Er war königlich Bayerischer Hofrat, Erster Direktor der Chirurgischen Schu ...

                                               

Johann Gottlieb Schummel

Peek, dessen Vater war Lehrer, studierte von 1767 bis 1769 in der Halle der Theologie. Die Armut unterbrach seine Studien, er wurde 1771 Lehrer, zuerst in Magdeburg. Dort veröffentlichte er, zusammen mit Johann Samuel Patzke und Berklan die Wöche ...

                                               

Heide Schütz (Schriftstellerin)

Heidrun Ende 1943, geboren Zott in Wien. Am Ende des Jahres 1944, die Mutter floh mit den beiden Töchtern aus Wien auf einem Boot auf der Donau über Linz, Passau, Regensburg und kam in Ingolstadt. Mit einem Wagen kamen Sie weiter nach Langenmosen ...

                                               

Gustav Schwab

Gustav Benjamin Schwab, ein deutscher Priester, Gymnasiums-Professor und Schriftsteller, wird erwartet, dass Schwäbische Abdichtung der Schule. Mit Legenden der klassischen Antike, schuf er einen Klassiker der deutschen Kinder-und Jugend-Literatur.

                                               

Marie Espérance von Schwartz

Marie Espérance von Schwartz, geborene Brandt, auch Marie Esperance Kalm de Schwartz, Marie Speranza von Schwartz, besser bekannt unter Ihrem gräzisierten Namen Elpis Melena, war eine Schriftstellerin deutscher Herkunft und deutscher Staatsangehö ...

                                               

Hans Schwarz (Autor)

Hans Schwarz war ein Schweizer Autor, Offizier, Redakteur und Reiter. In der Mitte der 1930er-Jahre, er wurde der Öffentlichkeit vor allem für seine Fahrten bekannt, die führte ihn durch weite Teile Europas, und unter anderem dazu genutzt werden ...

                                               

Annemarie Schwarzenbach

Annemarie Schwarzenbach wurde von der wohlhabenden Zürcher industriellen-Familie, den schwarzen Bach. Ihr Vater, Alfred Emil schwarz Bach war ein reicher Industrieller und einer der größten seidenfabrikanten der Welt. Er hatte eine Seiden-Weberei ...

                                               

Amand von Schweiger-Lerchenfeld

Amand Freiherr von Schweiger-Lerchenfeld war ein österreichischer Offizier, Journalist und Reiseschriftsteller, der vor allem bekannt für seine Land, die Geschichte der Bücher über islamische Länder, Südosteuropa und den östlichen Mittelmeerraum.

                                               

Salomon Schweigger

Salomon Schweigger war ein Protestantischer Prediger und orientalischen Reisenden. Er schrieb eine berühmte Beschreibung der Reise und der erste Deutsche Koran-übersetzung.

                                               

Georg Schweitzer

Seine Karriere Georg Schweitzer im Jahre 1873 begann als Wirtschaftsjournalist bei der Süddeutschen Zeitung. Seit 1875 war er Leiter der Berliner Vertretung der kommerzielle Teil der Frankfurter Zeitung. Darüber hinaus betrifft Schweitzer in den ...

                                               

Schweitzerischer Robinson 1725

Schweitzer, Der Robinson. Im Jahre 1725, der Titel einer frühen Reise-Bericht ist vor allem über das Russland von heute, aus dem ersten Drittel des 18. Jahrhundert. In der Schweitzer von Robinson, der Züricher Pfarrer Beat werdmüller die "Reisen" ...

                                               

Charles Sealsfield

Charles Sealsfield, eigentlich Carl Anton Postl war ein österreichischer-amerikanischer Schriftsteller.

                                               

Bernhard Setzwein

Bernhard hinsetzen, Wein ist ein deutscher Schriftsteller. Setzen Wein wuchs in Bad Dürkheim, Köln und München. 1979 machte er in München das Gymnasium und wurde dann Zivildienst in den Oberland-Werkstätten für geistig und körperlich Behinderte i ...

                                               

Johann Gottfried Seume

Johann Gottfried Seume, ein deutscher Schriftsteller und Dichter wurde vor allem bekannt durch seinen Spaziergang nach Syrakus.

                                               

Max Vermunt

Carl Maria Joseph Leopold Freiherr von Seyffertitz wurde eine alt-österreichische Beamte, Politiker und Naturwissenschaftler.

                                               

Nicholas Shakespeare

Nicholas Shakespeare, geboren 1957 in Worcester, England, als Sohn eines Diplomaten, und als ein entfernter Verwandter der Dramatiker Williams Shakespeare und wuchs im Fernen Osten und in Südamerika. Er studierte Literatur und arbeitete als Journ ...

                                               

Mary French Sheldon

Mary French Sheldon, auch bekannt unter dem Namen des Autors, French Sheldon, war ein US-amerikanischer Reisender und Schriftsteller.

                                               

Mary Shelley

Mary Shelley, geborene Mary Wollstonecraft Godwin, die oft als Mary Wollstonecraft Shelley war eine britische Schriftstellerin des frühen 19. Jahrhundert. Es ist bekannt als Autorin von Frankenstein oder Der moderne Prometheus, eines der berühmte ...

                                               

Shenzhen (Comic)

Shenzhen geschrieben ist eine Graphic Novel über einen Aufenthalt in China, und gezeichnet vom Kanadier Guy Delisle. Sie erschien erstmals im Jahr 2000 in Frankreich und wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

                                               

Shiba Ryōtarō

Shiba Ryōtarō, * 7. August 1923 in Osaka, † 12. Februar 1996 ebenda) war ein Japanischer Schriftsteller.

                                               

Gary Shteyngart

Gary Shteyngart, dessen wirklicher name ist Igor Semyonowitsch Shteyngart ist ein US-amerikanischer Kultur-journalist und Schriftsteller russischer Herkunft.

                                               

Rüdiger Siebert

Karl Rüdiger Siebert war ein deutscher Journalist, Redakteur und Reiseschriftsteller. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit, für die Länder Südostasiens waren.

                                               

Charles Silverstein

Charles Silverstein ist ein US-amerikanischer Psychologe, Psychotherapeut und Autor. Silverstein ist der Gründer und Direktor des Instituts für Menschliche Identität, und Identität House in New York City. Silverstein ist auch der Gründer des Jour ...

                                               

Herbert Sinz

Herbert Sinz war ursprünglich Journalist. Bereits als 15-jähriger schrieb er für die Thüringer Folk aufwachen, aus dem Jahr 1934 arbeitete er als Journalist für Zeitungen in Dortmund und München. Von 1938 bis 1940 studierte er Publizistik, Geschi ...

                                               

Fredrik Sjöberg

Fredrik Sjöberg ist schwedischer Übersetzer, freier Journalist und Schriftsteller. Er arbeitet als Literaturkritiker für Svenska Dagbladet. Sjöberg lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Runmarö, in der Nähe von Stockholm. Fredrik Sjöberg studi ...

                                               

Skizzen aus Natur- und Völkerleben

Die Skizzen aus der Natur und der Menschen Leben von der Reiseschriftsteller Johann Georg Kohl, ist eine Sammlung von essays über verschiedene Themen. Die Arbeit erschien im Sommer 1851, in zwei Teilen in Dresden, Rudolf Kuntze.

                                               

Joshua Slocum

Joshua A. Slocum war ein Seemann und Reiseschriftsteller, brachte als erste Einhand-Segler die Umrundung der Welt voll. Er war von Geburt ein Kanadier, hatte aber angenommen, im Jahr 1865, die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

                                               

Edmond Reuel Smith

Edmond reguël Smith, auch Edmund reguël Smith, war ein amerikanischer Landschaftsmaler und Reiseschriftsteller.

                                               

Stephen Sokoloff

Soft & scharf wie ein Messer, Satiren, Linz, 2011. Der Megabyte Christus, Satiren, Rottenburg a / N 2003. Stephens, Alpträume, Satiren, Neuhofen / Krems, 2009.

                                               

Nicolaus Sombart

Nicolaus Sombart war der Sohn des Soziologen und Volkswirt Werner Sombart und seiner Rumänischen Frau Corina, geboren. Leon 9. September 1892 – 19. Februar 1970. Sein Vater war der Sohn eines Industriellen und Nationalliberalen Politikers und war ...

                                               

Songyun (Dunhuang)

Songyun war eine von Dunhuang Meister der chinesischen Buddhistischen Pilger, die aus der späten Zeit der Fremdherrschaft der nördlichen Wei-Dynastie, die reiste mit dem Mönch Huisheng Zentralasien und Indien.

                                               

Beatrice Sonntag

Nach dem Besuch des Gymnasiums in Illingen, Sie absolvierte das Ingenieur-Studium in Geo-und Umweltplanung an der TU Kaiserslautern im Jahr 2005. Seit 2006 arbeitet Sie in Luxemburg als Projekt Manager in der Bauindustrie. Private sub Beatrice So ...

                                               

John Hanning Speke

John Hanning Speke war ein britischer Entdecker in Afrika, nach Mount Speke, ist ein Bergmassiv in Uganda, benannt ist.

                                               

Arndt Spieth

Arndt Spieth studierte an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und der University of Durham, Geographie, Botanik und Geologie. Anschließend arbeitete er als wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Tübingen im Bereich der Angewandten ...

                                               

Samuel Heinrich Spiker

Spießer war Bibliothekar an der königlichen Bibliothek, und veröffentlicht in 1814, zusammen mit Friedrich Rühs das Magazin für die neueste Geschichte, die Staaten und Völker des Kunden. Im Jahre 1827 wurde er genannt-editor, den Verkehr in Berli ...

                                               

Theodor Albert Sprengel

Carl Christoph Wilhelm Theodor Albert Sprengel war ein Deutsch-baltischer Maler der Düsseldorfer Schule, Übersetzer, Schriftsteller, Kunst-Kritiker und Kunst-Lehrer.

                                               

Hans Staden

Hans Staden, † 30. Juli 1576, und wolf Hagen) war ein deutscher Landsknecht in Diensten des portugiesischen Siedler. Er ist der Autor der Warhaftige Historia über seine zwei Reisen nach Brasilien. Es war das erste in-depth-Buch über Brasilien in ...

                                               

Adolf Stahr

Adolf Wilhelm Theodor Stahr, der Sohn eines Feld-Predigers und späteren Pfarrers in Wallmow / Uckermark, Johann Adam Stahr 1768-1839, besuchte das Gymnasium in Prenzlau, ging im Jahre 1825, auf Wunsch der Eltern das Studium der Theologie in Halle ...

                                               

Henry Morton Stanley

Sir Henry Morton Stanley, auch Bula Matari, war ein britisch-amerikanischer Journalist, African Explorer und Autor. Er wurde bekannt durch auf der Suche nach David Livingstone und die exploration und Erschließung des Kongo.

                                               

Freya Madeline Stark

Dame Freya Madeline Stark, britische Forschung war ein Reisender und Reiseschriftsteller. Freya Stark war in Paris geboren. Ihr Vater war Maler und stammte aus Devon, England, Ihre Mutter war Italienisch-Deutsch-polnischer Abstammung. Zu Ihrem 9. ...

                                               

Theo Steimen

Theo Steimen war ein Schweizer Autor und Holz-Händler. Er verbrachte mehrere Jahre im französischen äquatorial-Westafrika und beschreibt seine Erfahrungen mit der Leoparden-Menschen in form eines Romans.

                                               

John Lloyd Stephens

John Lloyd Stephens war ein amerikanischer Explorer, Amateur-Archäologe, Autor, Anwalt und Diplomat. Er setzte durch seine Entdeckungen den Grundstein der modernen Maya-Forschung und dazu beigetragen, die Planung von transport-Verbindung vom Atla ...

                                               

Bernhard Stern-Szana

Bernhard Stern-Szana war die vielseitige Deutsch-Ostsee-österreichische Schriftsteller, Historiker, Journalist, Korrespondent, Reise-Schriftsteller, Kritiker, Kulturhistoriker und Redakteur des Neuen Wiener Tagblatts. Er lebte "nach weiten Reisen ...

                                               

Barbara Sternthal

Sternthal, die Tochter einer Lehrerin und einer Künstlerin, Ihr Stiefvater, kam 1970 nach Wien, wo Sie Ihren Abschluss machte Sie an der Höheren Lehr-Institut für die gewerblichen Berufe in Wien-Döbling CPR 19. An der Universität Wien studierte S ...

                                               

Ludwig Steub

Ludwig Steub geboren, als Kind von Andreas Steub königlich-bayerische Stiftung administrator des Landgerichts und der Josephine Steub geboren. Wacker in Aichach. Steub zunächst besuchte heute das Wilhelm-gymnasium in München und Schloss sein Stud ...

                                               

Johann Kaspar Steube

In Gotha Steube begann, Unterricht in der italienischen Sprache und übersetzt das dann viel-Lesen "Noth - und Hülfsbüchlein" der Pädagoge Rudolph Zacharias Becker 1752-1822 in Italienisch, fand aber trotz der Unterstützung der Weimarer Maestro un ...

                                               

Robert Louis Stevenson

Robert Louis Balfour Stevenson war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters. Stevenson litt an Tuberkulose und wurde nur 44 Jahre alt, aber er hinterließ ein umfangreiches oeuvre von Reise-Geschichten, Abenteuerliteratur und ...

                                               

Rick Steves

Rick Steves ist ein US-amerikanischer Autor, Unternehmer und politischer Aktivist. Er ist Autor zahlreicher Reise-guides zu europäischen Destinationen. Der Name "Rick Steves" ist eine eingetragene Marke.

                                               

John Lawson Stoddard

Stoddard Schloss 1871 an Williams College, dann studierte zwei Jahre Theologie an der Yale Divinity School, der Yale University und unterrichtet Französisch und Latein an der Boston Latin School. Im Jahre 1879, begann er um die Welt Reisen zu Unt ...

                                               

Friedrich Leopold zu Stolberg-Stolberg

Graf Friedrich Leopold zu Stolberg-Stolberg, Kurzform: Friedrich Leopold Graf zu Stolberg, in der Nähe von Osnabrück, begraben in der Boden-champion) war ein deutscher Dichter, Übersetzer und Jurist. Seine Revolutionär-pathetischen Gedichte werde ...

                                               

Ulrich Straeter

Ulrich Straeter ist ein deutscher Autor, Herausgeber und Verleger. Als Schriftsteller Straeter war durch seine Reise berichten.

                                               

Harriet Straub

Maria Hedwig Luitgardis Straub, ein deutscher Arzt und Schriftsteller war. Die meisten Ihrer literarischen Werke unter dem Pseudonym Harriet Straub. Weitere Werke wurden unter Ihrem verheirateten Namen Hedwig Silles-O Cunningham und Hedwig Mauthner.

                                               

Friedrich Adolf StrauS

Friedrich Adolf Strauss, † 16. April 1888 in Potsdam) war ein deutscher evangelischer Theologe, pastor der revival-Bewegung und Gründer der Jerusalem-Verein.

                                               

Jakob Strobel y Serra

Nach der high school studierte er Spanisch und Geschichte an der Freien Universität Berlin. Er arbeitete für ein Jahr als Stipendiat des deutschen Akademischen Austausch-Dienst im Archivo General de Indias in Sevilla, die Piraterie in der spanisc ...

                                               

Emmeline Stuart-Wortley

Es war, als Emmeline Manieren, die zweite Tochter von John Manners, 5. Der Herzog von Rutland, und seine Frau Elizabeth Howard, eine Tochter von Frederick Howard, 5. Earl of Carlisle, geboren wurde.

                                               

Gottlieb Samuel Studer

Gottlieb Samuel Studer, ein Schweizer Bergsteiger. Der Pionier des Alpinismus, es war auch, als ein panorama der Unterzeichner und nicht-fiction-Autor bekannt.

                                               

Vilma Sturm

Vilma Sturm wuchs in Mönchengladbach und in Berlin im Jahr 1917. Nachdem Sie Klage eingereicht hatte, im Jahr 1932, die Aufnahmeprüfung studierte Sie an der Universität Bonn, Spanisch, Französisch und Geschichte, wechselte dann an die juristische ...

                                               

Hannes Sulzenbacher

Sulzenbacher 1994 abgeschlossen, ein Studium der Theaterwissenschaften. Von 1990 bis 1992 arbeitete er als Theaterkritiker und Redakteur für die Wiener Stadt-Zeitung "Nachtfalter". Im Jahr 1994 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter von ...

                                               

Ladislaus Sunthaym

Ladislaus Sunthaym war ein deutscher Historiker, Genealoge, Geograph und Geistlicher, die vor allem aktiv in Wien.

                                               

Pero Tafur

Pero Tafur, ein ehemals kastilischen Reise war berichterstatter. Er war bereits vor 1435 Vertrauter von König Juan II. In seinen Dienst nahm er von 1435 bis 1439, eine Reise, auf der er lernte das gesamte Mittelmeer und die Schwarzmeer-region, ab ...

                                               

John Robinson Tait

John Robinson Tait, war ein US-amerikanischer Dichter, Kunstkritiker und Reiseschriftsteller und Landschaftsmaler der Düsseldorfer und der Münchner Schule.

                                               

Erling Tambs

Erling Tambs wurde geboren, als das sechste Kind des Rechtsanwalts Victor Emanuel Tambs und seiner Frau Henriette. Als Kind verlor er Vater und Bruder: Sie wurden ertränkt, während Segeln. Tambs angestellt mit 15 Jahren auf einem Segelschiff. Nac ...

                                               

Karl Tanera

Karl Tanera wuchs in Regensburg und Speyer, wo er besuchte das Gymnasium. Im Jahre 1866 trat er in die königlich bayerische Armee ein. Er besuchte die kriegsschule in München sowie die Kriegsakademie in Berlin und wurde später befohlen, den Krieg ...

                                               

Bayard Taylor

Er war 17 Jahre alt, Buchdruck Lehrling in West Chester, widmete sich auf der Seite der Literatur, und den schönen Wissenschaften und machte mit seinen Ersparnissen 1844-46 eine walking-tour durch Europa, die er berichtet, in den Ansichten im Gan ...

                                               

Elizabeth Taylor (Malerin)

Elizabeth Taylor war eine US-amerikanische Malerin, Botanikerin, Journalistin und Globetrotterin. Es ist, insbesondere in den Färöer-Inseln, in Speicher, wo Sie verbrachte insgesamt zehn Jahre und Mistela genannt wird.

                                               

Henri Ternaux-Compans

Charles Henri Ternaux nennt Ternaux-Compans, war ein französischer Reisender, Diplomat, Historiker und Übersetzer an die Geschichte der Entdeckung Amerikas interessiert.

                                               

Sylvain Tesson

Sylvain Tesson ist ein Sohn der Ärztin Marie-Claude Tesson und der journalist Philippe Tesson. Er studierte Geographie mit einem DEA-Abschluss und machte 1997 seinen ersten Rad Reise nach zentral-Asien. Tesson nahm an mehreren wissenschaftlichen ...

                                               

Therese von Bayern

Therese, Prinzessin von Bayern, ein deutscher Ethnologe, Zoologe, Botaniker und Reiseschriftsteller war. Sie war aktiv in sozial-karitativen. Ihren offiziellen Botanischen Autor Abkürzung ist "Therese".

                                               

Paul Theroux

Paul Theroux ist Französisch-Kanadischer und italienischer Abstammung. Er studierte an der Universität von Maine, von 1959 bis 1960 an der Universität von Massachusetts Bachelor of Arts, 1963, und an der Syracuse University im Jahr 1963. Dann leb ...

                                               

Philip Thicknesse

Kapitän Philip Thicknesse war ein britischer Reiseschriftsteller, ein Offizier in der britischen Armee und Exzenter, sowie einen frühen Promotor des englischen Malers Thomas Gainsborough. Berüchtigt ist er vor allem durch seine juristischen Strei ...

                                               

Stephan Thiemonds

Stephan Thiemonds, ist ein deutscher Reiseschriftsteller, Reiseberichte, Kurzgeschichten und Essays im Stil des Gonzo-Journalismus geschrieben, von denen viele durch seine berufliche Laufbahn, die Kategorie der Arbeit-Literatur zu klassifizieren.

                                               

Manuel Thomas

Manuel Thomas ist ein deutscher Schriftsteller und Maler. Nach dem Abitur am Kolleg St. Blasien studierte Thomas-Malerei, Kunstgeschichte, Philosophie und Theaterwissenschaft in Mainz und München. Er erhielt 1969 Auszeichnung des Landes Rheinland ...

                                               

Axel Thorer

Thorer kam aus der Kürschner und Pelzhändler-Dynastie der Familie Thorer, den Betrieb am Leipziger Brühl, und nach 1945 in Offenbach, einem der führenden Unternehmen in der europäischen Pelzindustrie. Axel Thorer war Redakteurin bei verschiedenen ...

                                               

Colin Thubron

Colin Gerald Dryden Thubron FRSL ist ein britischer Schriftsteller, der das schreiben zusätzlich zu den Romanen, Reiseberichten und unter anderem mit dem Hawthornden-Preis ausgezeichnet wurde.

                                               

Herbert Tichy

Herbert Tichy, ein österreichischer Reiseschriftsteller, Geologe, Journalist und Bergsteiger. Zusätzlich zu den in viele Sprachen übersetzt, Reisen, veröffentlichte er Berichte, non-fiction-Bücher und einige Abenteuer-Romane für junge Menschen. G ...

                                               

Daniel Topolski

Daniel Topolski war der Sohn eines polnischen Künstlers Feliks Topolski, der emigriert war, im Jahr 1935, und die Schauspielerin Marian Everall. Er besuchte die französische Schule in London, die Lycée Français de Londres und die Westminster Scho ...

                                               

Teresa Torańska

Teresa Sławomira Torańska war ein polnischer journalist und Autor. Ihr Buch Oni war ein Bestseller und erhielt internationale Aufmerksamkeit und wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

                                               

A tour thro’ the whole island of Great Britain

Eine tour thro die ganze Insel von Großbritannien ist ein Reisebericht des englischen Autors Daniel Defoe, erschienen in drei Bänden zwischen 1724 und 1727. Im Gegensatz zu Robinson Crusoe, das war Defoe beliebtesten und am meisten finanziell erf ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader