★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 197

                                               

Applied Geography

Angewandte Geographie ist ein Peer-reviewed journal gewidmet der Forschung, die geographische Ansätze der Human-und physischen Geographie und Geographische Informationswissenschaft verwendet werden.

                                               

Asien (Zeitschrift)

Asien, eine Deutsche Monatszeitschrift, herausgegeben von der Deutsch-asiatischen Gesellschaft unter dem Präsidenten, General Colmar von der Goltz-Pascha, und der Münchener orientalischen Gesellschaft, unter den Orientalisten, Hugo Grothe von 190 ...

                                               

Die Erde

DIE ERDE – Zeitschrift der Geographischen Gesellschaft zu Berlin ist die älteste der derzeit veröffentlichten Fachzeitschriften für Geographie der Welt. Die Publikation kann zurückverfolgt werden bis in das Jahr 1833 zurück. DIE ERDE erscheint vi ...

                                               

Geographica Helvetica

Die Geographica Helvetica. Schweizerische Zeitschrift für Geographie Zeitschrift der Humangeographie und der physischen Geographie ist. Der Artikel erscheint in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

                                               

Geographische Revue

Die geographische revue – Zeitschrift für Literatur und Diskussion ist ein review-Magazin für die geographische Literatur. Herausgeber ist der Verein mit dem gleichen Namen. Das Magazin wurde im Jahr 1999 gegründet. Reviewed Publikationen aus For ...

                                               

Geographische Rundschau

Die Geographische Rundschau GR ist eine deutschsprachige Fachzeitschrift für Geographie und herausgegeben von Westermann Schulbuch-Verlag seit 1949. Der Inhalt der Zeitschrift umfasst sowohl Physische Geographie und Humangeographie. Es richtet si ...

                                               

Geographische Zeitschrift

Die Geographische Magazin ist eine Fachzeitschrift für Geographie. Es wurde gegründet im Jahre 1895 auf Initiative von Alfred Hettner, wer war dann als Herausgeber und co-Eigentümer des Magazins. Später Redakteur Heinrich Schmitthenner, Albert Ko ...

                                               

GW-Unterricht

GW-Unterricht wurde 1978 gegründet auf Initiative von schul-Praktiker in Wien. Ziel seit der Ausgabe der No. 1 war die Kombination mit diesem für eine lange Zeit die einzige Schule, die von der geographischen Zeitschrift in österreich, einem brei ...

                                               

Mitteilungen der Österreichischen Geographischen Gesellschaft

Die Mitteilungen der österreichischen Geographischen Gesellschaft – die in früheren Versionen von der. k. k. Geographischen Gesellschaft Wien, eine seit 1857 regelmäßige wissenschaftliche Zeitschrift der österreichischen Geographischen Gesellscha ...

                                               

Ostasiatische Rundschau

Die Ostasiatische Rundschau. Die Zeitschrift für den Fernen Osten, Australien und dem Südpazifik 東方輿論 war eine Deutsche Monatszeitschrift, die phase ist herausgegeben von dem Verband für den Fernen Osten, Deutsch-chinesischer Verband, Asian A ...

                                               

Petermanns Geographische Mitteilungen

Die Zeitschrift Petermanns geographischen Mitteilungen, gegründet von August Heinrich Petermann, war die älteste deutschsprachige Fachzeitschrift für Geographie, in der alle bedeutenden geographischen Entdeckungen des 19. und 20. Jahrhunderts ver ...

                                               

Regional Studies

Regionale Studien ist eine peer-reviewed Economics journal, das Themen Bereich der regionalen Wissenschaft – darunter auch die Stadt, Wirtschaft – und erscheint mit einer Frequenz von zehn mal pro Jahr von dem britischen Verlag, Taylor & Francis. ...

                                               

Zeitschrift des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins

Die Zeitschrift des deutschen und oesterreichischen Alpenvereins war ein seit 1872, nach dem Zusammenschluss der Alpine-club, veröffentlicht im Jahrbuch des deutschen und österreichischen Alpenvereins. Sie entstand aus dem ersten, im Jahr 1865, v ...

                                               

Zeitschrift für wissenschaftliche Geographie

Die Zeitschrift für wissenschaftliche Geographie unter Berücksichtigung der Konsolidierung der höheren geographischen Bildung erschien im Jahre 1880 in Weimar gegründet und erhielt von Julius Kettler, der Chef der Zeit von bertuch s Geographische ...

                                               

Deutscher Kongress für Geographie

Der Deutsche Kongress für Geographie ist zum ersten mal im Jahre 1865, veranstaltet eine wissenschaftliche Konferenz der Geographen der deutschsprachigen Welt. 61. Kongress für Geographie, gehalten im September 2019 in Kiel, die nächste findet im ...

                                               

Festival international de géographie

Das Festival international de géographie ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die sich auf eine mit jedem sweep unterschiedlichen geographischen Thema. Es findet im Herbst, in der Regel Anfang Oktober im französischen Saint-Dié-des-Vosg ...

                                               

Internationaler Geographischer Kongress

                                               

Stuttgarter Kolloquium zur Historischen Geographie des Altertums

Die Stuttgarter Kolloquium zur Historischen Geographie der alten Welt ist eine der deutschen historischen Kern, Eckart Olshausen und Holger Sonnabend, gemeinsam mit der Ernst Kirsten, initiiert und organisiert die Veranstaltung zu interdisziplinä ...

                                               

Liste der historischen Expeditionen nach Ägypten

Ägypten hat von jeher auf die Menschheit eine ungeheure Faszination aus. Kultur, die geografischen Besonderheiten und die Erinnerung an Orte, mit verschiedenen Gruppe der Wertschätzung für die Land haben, die Schätze des NiL, insbesondere seit He ...

                                               

Ägyptische Expedition

Als Napoleon die expedition nach ägypten oder ägyptische Expedition wird die militärische Gesellschaft von den Franzosen unter dem Befehl von Napoleon Bonaparte in ägypten in den Jahren bezeichnet, die von 1798 bis 1801. Begleitet wurde Bonaparte ...

                                               

Ägyptomanie

Ägyptomanie ist eine seit der Antike bekannte Ausdruck für die Begeisterung für alles altägyptische, so die ägypten-Mode, oder Ägyptophilie genannt. Grundlegend für das moderne ägypten, die Begeisterung für die ägyptischen Expedition von Napoleon ...

                                               

Aida (Oper)

Aida komponierte eine Oper in vier Taten durch Giuseppe Verdi zu einem italienischen Libretto durch Antonio Ghislanzoni, nach einem Szenarium von ägyptologen Auguste Mariette. Die premiere fand am 24. Dezember 1871 in der Khedivial Opernhaus in K ...

                                               

Akhnaten

Akhnaten ist eine Oper von Philip Glass über den ägyptischen König Echnaton und die Amarna-Zeit. Der Text ist in Englisch, ebenso wie in der ägyptischen und akkadischen Sprache. Die premiere fand im März 1984 unter der Leitung von Dennis Russell ...

                                               

Assassin’s Creed Origins

Assassin s Creed Origins ist ein Action-Adventure Videospiel entwickelt von Ubisoft Montreal und Ubisoft gelegt. Es ist der zehnte Teil der Haupt-Reihe von Assassin s Creed und die Fortsetzung für das Jahr 2015 veröffentlicht Assassin s Creed-Syn ...

                                               

Diepholzer Mumie

Die Diepholzer Mumie wurde Ende Juli 2013 bei der Renovierung in einem Dachboden im niedersächsischen Diepholz gefunden und löste in den folgenden Monaten international das Interesse der Medien. Während Ihr Sarkophag und Grabbeigaben wurden kurz ...

                                               

Jäger des verlorenen Schatzes

Jäger des verlorenen Schatzes ist ein Abenteuerfilm unter der Regie von Steven Spielberg und George Lucas aus dem Jahr 1981. Der vierfache Oscar-Gewinner-Film ist der erste Teil der Indiana Jones Reihe. Der Film spielte bei Kosten von 18 Millione ...

                                               

Land der Pharaonen

Das Land der Pharaonen ist ein monumental-film aus dem Jahr 1955 von dem amerikanischen Regisseur Howard Hawks. Jack Hawkins und Joan Collins spielen die Hauptrollen.

                                               

Medienliste zu Mumien

Roman "Die Mumie oder Ramses der Verdammten", 1989. Englisch: "Die Mumie oder Ramses der Verdammten", 1992.

                                               

Mumia

Mumia ist bis in die 1920er Jahre als Heilmittel verwendete Substanz. Es Bestand aus zerkleinerten ägyptischen Mumien. Die Substanz war auch unter der Bezeichnung Mumia vera von ägypten in den Handel und wurde auch verteilt, die von bekannten Pha ...

                                               

Pyramidologie

Unter dem Namen pyramid Studien, die verschiedene pseudo - Grenze, wissenschaftliche Theorien zusammengefasst. Der Gegenstand dieser Theorien, Abmessungen und Anordnungen in Erster Linie der Pyramiden des Alten ägypten. Das Ziel der Theorien ist ...

                                               

Rhampsinitos

Rhampsinitos, auch König befiehlt, ist der gräzisierte Name eines fiktiven altägyptischen Herrscher, und wird zuerst erwähnt in den Historiae von dem griechischen Historiker Herodot, und spielt die wichtigste Rolle in den beiden Fabeln. Die erste ...

                                               

Sinuhe der Ägypter

Sinuhe der ägypter ist ein historischer Roman des finnischen Schriftstellers Mika Waltari, 1945. Die Deutsche Übersetzung von Charlotte Lilius mit von der zuerst veröffentlicht wurde im Jahr 1950 unter dem Titel Sinuhe, der ägypter. Roman. 15 Büc ...

                                               

Thamos, König in Ägypten

Thamos, König in ägypten, KV 345 ist ein Schauspiel von Tobias Philipp Freiherr von Gebler, geschrieben von Wolfgang Amadeus Mozart die Bühnenmusik ist. Es erschien 1773 in Dresden, in Druck, und wurde wahrscheinlich im folgenden Jahr, am 4. Apri ...

                                               

The Vengeance of Nitocris

Die Rache der Nitocris ist die erste veröffentlichte Kurzgeschichte des amerikanischen Schriftstellers Tennessee Williams. Er schrieb Sie im Alter von sechzehn Jahren, und verkaufte Sie an das Magazin Weird Tales, wo es erschien in der August-Aus ...

                                               

Revolutionsarchitektur

Der Begriff revolution Architektur bezieht sich auf eine Entwicklungsphase des Klassizismus – die Zeit der späten 18. Jahrhundert. Jahrhundert, besonders in Frankreich. Das Wort hat Eingang gefunden in die Sprache des Handels, aber es ist nicht e ...

                                               

Stichwerkprojekt

Die stitch-factory-Projekt ist ein von der deutschen Forschungsgemeinschaft seit September 2009 Projekt gefördert durch "die Rezeption der Antike im semantischen Netz". Im Rahmen dieses Projekts, das alte print-Werke werden digitalisiert, um Anti ...

                                               

Agathocle

Agathocle ist die Letzte Tragödie in fünf Aufzügen von Voltaire. Das Stück wurde geschrieben von der 84-jährigen Autor im Jahre 1777, unmittelbar nach der Tragödie, Irène, und nach einer privaten Aufführung in Ferney 1777 zum ersten Jahrestag des ...

                                               

Antebellum-Architektur

Antebellum-Architektur, und "bellum") aufgerufen, die neo-klassischen architektonischen Stil in den südlichen Staaten der USA.

                                               

Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption

Antike Naturwissenschaft und Ihre Rezeption ist eine wissenschaftliche Reihe von Schriften über die Wissenschaft und die Medizin der antiken Welt, veröffentlicht unter interdisziplinären Aspekten. Sie wurde 1988 gegründet und veröffentlicht seit ...

                                               

Antikenfestspiele

Die antiken Festspiele in Trier wurden 1998 gegründet und vom damaligen Bürgermeister Jürgen Grabbe, sowie der ehemalige Leiter der Trierer Stadt-Theaters, Heinz Lukas-Kindermann, ins Leben. Die Ausführung der arbeiten kamen aus dem Bereich Musik ...

                                               

Antikfilm

Vorlage:QS-FF / Kein Datum-Vorlage:QS-FF nicht angegeben nicht angegeben / Keine Begründung Die antik-film ist ein film-genre, dass all jene Filme, deren Handlung in der Antike. Als Vorlage historischer Ereignisse und Personen der Griechisch-römi ...

                                               

Arsilda, regina di Ponto

Arsilda, regina di Ponto, Opera seria in drei Akten von Antonio Vivaldi mit einem italienischen Libretto von Domenico Lalli. Die premiere fand am 27. Oktober 1716 im Teatro anstelle von Sant Angelo in Venedig.

                                               

Artémire

Artémire die zweite Tragödie in fünf Aufzügen von Voltaire war. Das Stück wurde am 15. Februar 1720 Uraufführung an der Comédie-Française. Der Ausfall der premiere seines zweiten Stückes aufgefordert Voltaire das Stück zurückzuziehen, und der Dru ...

                                               

Bücherverluste in der Spätantike

Die Bücher, die Verluste in der Spätantike stellen einen unersetzlichen Verlust für das kulturelle Erbe der klassischen Antike ist. Durch die tradition, den Verlust von einem großen Teil der antiken griechischen und lateinischen Literatur ist die ...

                                               

Die Bürgschaft

Die Bürgschaft ist eine Ballade von Friedrich Schiller. Sie entstand im Sommer 1798 um dieselbe Zeit wie die Ballade Der Kampf mit dem Drachen, und veröffentlicht wurde, als solcher in der Muse-Almanach von 1799, zum ersten mal. Es ist eines der ...

                                               

Catone in Utica

Catone in Utica ist ein Opern-Libretto in drei Akten von Pietro Metastasio. Die premiere des ersten Ton, der von Leonardo da Vinci fand am 19. Januar 1728 im Teatro delle Dame in Rom. Eine Deutsche Übersetzung des Librettos von Johann Anton Koch ...

                                               

Bartolomeo Cavaceppi

Bartolomeo Cavaceppi war ein italienischer Bildhauer und Restaurator. Er gilt als der wichtigste Restaurator antiker Skulpturen seiner Zeit. Viele seiner restaurierten Werke werden gezeigt bis heute in internationalen Sammlungen.

                                               

Giovanni Cavino

Giovanni Cavino war ein italienischer Stempel-Schneider und-Medaillengewinner von Padua. Zusammen mit den Gelehrten von Alessandro Bassiano erfunden und erstellt Cavino verschiedene Reproduktionen von antiken Münzen, die paduans genannt werden. D ...

                                               

Census of Antique Works of Art and Architecture Known in the Renaissance

Der Census of Antique Works of Art and Architecture Bekannt, in der Renaissance ist eine interdisziplinäre Forschungs-Projekt rund um das Fachgebiet der klassischen Rezeption in der Renaissance. Ein zentraler Bestandteil des Projekts ist die Date ...

                                               

Centro di Studi sulla Fortuna dell’Antico

Das Centro di Studi sulla Fortuna Dell Antico in Sestri Levante, in einer Großstadt Genua, Italien, ist eines der italienischen Latinists Emanuele Narducci im Jahr 2004 begründete wissenschaftliche Konferenz der Serie auf den Einfluss und die Rez ...

                                               

Charles Townley in his Sculpture Gallery

Charles Townley in seiner Skulptur Galerie, Charles Townley und seine Freunde in der Townley Gallery, 33 Park Street, Westminster, ist ein Gemälde des Deutsch-britischen Malers Johann Zoffany, die erstellt wurde, zwischen 1781 und 1783, und dem A ...

                                               

Collection Of Etruscan, Greek And Roman Antiquities From The Cabinet Of The Honble. Wm. Hamilton

Die Publikation Sammlung Von Etruskischen, Griechischen Und Römischen Altertümer, Die Aus Dem Kabinett Der Honble. Wm. Hamilton gilt als einer der wegweisenden releases brechen in das Gebiet der Klassischen Archäologie. Unter der Leitung von Kuns ...

                                               

Colonial-Revival-Architektur

Als Colonial-Revival-Architektur, ist eine nationalistische Konstruktion genannt wird Bewegung in den Vereinigten Staaten. Als Teil der Colonial Revival-Bewegung, die so genannte Architektur zu behandeln Stil-Elementen im Bereich der Bau -, Archi ...

                                               

Drei Säulen des Donnernden Jupiter

Die Drei Säulen des Donnernden Jupiter, zwischen 1778 und 1785, gebaut auf die Ruinen von Architektur in den Exotischen Garten der Universität Hohenheim in Stuttgart. Sie sind einer der drei Objekte, die man aus den ursprünglichen 60-small-scale- ...

                                               

Das Eleusische Fest

Das Eleusische ist ein Gedicht von Friedrich Schiller. Im August und September 1798, die entstandene Gedicht erschien unter dem Titel "Bürger song" in der Muse-Almanach von 1799. Eineinhalb Jahre später, Schiller hat sich umbenannt in "Das Eleusi ...

                                               

L’Elpidia, ovvero Li rivali generosi

LElpidia, ovvero Li rivali generosi-oder Elpidia ist ein Dramma per musica in drei Akten, und die erste von Georg Friedrich Händel aufgeführt Pasticcio in London.

                                               

Ériphyle (Voltaire)

Ériphyle eine Tragödie in fünf Aufzügen von Voltaire ist. Das Stück wurde fertiggestellt im Jahre 1732 uraufgeführt, seine Entwicklung begann im Jahr 1731. Die mageren Erfolg der premiere veranlasste Voltaire zu dem Druck zu entziehen.

                                               

Et in Arcadia ego

Et in Arcadia ego ist eine lateinische Phrase. Ihre Bedeutung ist umstritten. Die Sprache ist näher an der Übersetzung "in Arkadia" wurde verdrängt im Laufe der Geschichte der Rezeption wird mehr und mehr ersetzt durch die "Auch ich in Arkadien". ...

                                               

Exemplum-Tafeln des Kurfürsten Joachim II.

Die Exemplum-panels des Kurfürsten Joachim II sind eine vier-teilige Serie von Bildern, die auf jeder 209.5 × CA. 107 cm Paneele aus Lindenholz aus der Werkstatt von Lucas Cranach dem älteren, datiert auf 1540 / 1545. Sie zeigen Motive aus der ch ...

                                               

Ezio (Metastasio)

Ezio ist ein Opern-Libretto in drei Akten von Pietro Metastasio. Zum ersten mal wurde es durchgeführt, in der Einstellung von Nicola Porpora am 21. November 1728 in Venedig. Insgesamt gibt es über 50 Einstellungen, unter denen jene von Georg Frie ...

                                               

Der Gang nach dem Eisenhammer

Natürlich, nach dem Fall des eisernen hammer ist eine Ballade von Friedrich Schiller. Er schrieb im Herbst des Jahres der Balladen 1797. Es wurde zuerst veröffentlicht im Schiller-veröffentlicht am Muse-Almanach für das Jahr 1798.

                                               

Das Gastmahl des Belsazar

Das fest des Belsazar ist eine in der Bibel gehen Sie zurück in die Geschichte um den babylonischen Regenten Belsazar die geheimnisvolle Handschrift an der Wand die Schrift an der Wand, seinen nahen Tod und den Untergang seines Reiches prophezeit ...

                                               

Gelobt sei, was hart macht

Gelobt sei, was verteilt wird, macht es schwer für einen satirisch gemeinten deutschen Films von Rolf Thiele, der im Olympia-Jahr 1972 in der gleichen Zeit, massive Seitenhiebe in die Richtung der kommunistischen Ost-Europäische Sportpolitik.

                                               

Goliathhaus

Das Goliath-Haus ist gekrönt von einer imposanten, zinn-tight, früh-Gothic, das ehemalige Haus von der Burg aus der Zeit um 1220 / 30 in der Regensburger Altstadt. Das Haus befindet sich in Nord-Süd-Richtung, zwischen den Straßen von Goliath-Stra ...

                                               

Grabmal der Familie Poschinger (Tutzing)

Das Grab der Familie Poschinger in Tutzing, Deutschland, ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Starnberg, Deutschland, erbaut um 1910. Das Grab auf dem Friedhof der alt-katholischen Pfarrkirche St. Peter und St. Paul an der Graf-Vieregg- ...

                                               

Greek Revival

Griechischen Revival ist eine architektonisch-historische Ausdruck der zu Imitieren und zu Kopieren, der Griechisch-antiker Architekturen und Architekturelemente im 18. Jahrhundert. und 19. Jahrhundert im Sinne des Klassizismus, vor allem die Pal ...

                                               

GroSer Turmbau zu Babel

Der Große Turm von Babel, ein Gemälde von Pieter Bruegel dem älteren aus dem Jahr 1563 im kunsthistorischen Museum in Wien. Das Thema des Ersten Buch Mose beschrieben, die den Turm zu Babel ist. Es ist ein ölgemälde auf Eichenholz mit den Maßen 1 ...

                                               

Groteske (Ornament)

Unter Grotesken in der Geschichte der Kunst, des Ornaments in der Renaissance und des Manierismus populär ist, und "fantastisch eingerahmt" -, fein-gliedrigen, hell und luftig montierte pflanze Ranken, die zusätzlich zu pflanzlichen Formen, Tiere ...

                                               

Les Guèbres ou la tolérance

Les Guébres ou la tolérance ist eine unaufgeführte Tragödie in fünf Aufzügen von Voltaire. Der Gheber geschrieben von Voltaire im Jahre 1768, in der Absicht, Joseph-Francois-Edouard de Corsembleu de Desmahis und sein Engagement für Toleranz.

                                               

Hérode et Mariamne

Hérode et Mariamne eine Tragödie in fünf Aufzügen von Voltaire ist. Das Stück gedruckt wurde im Jahre 1725 nach Renovierung unter diesem Titel. Ein Jahr zuvor war es bei der 6. März 1724 unter dem Titel Mariamne in Paris uraufgeführt.

                                               

Irène (Voltaire)

Irène, die vorletzten Tragödie in fünf Aufzügen von Voltaire ist. Das Stück wurde geschrieben von der 84-jährigen Autor im Jahre 1777, und in Anwesenheit des Autors, unter großer Anteilnahme der Schauspieler und des Publikums auf den 16. März 177 ...

                                               

Jone (Oper)

Jone ist eine romantische Oper in vier Akten des italienischen Komponisten Errico Petrella. Das Stück ist betitelt nach dem Namen der Hauptfigur. Es war die erste Aufführung der Oper am 26. Januar 1858 an der Scala in Mailand. Das Libretto von Gi ...

                                               

Kadmos – Tyrann von Theben

Kadmos – Tyrann von Theben ist eine italienische, die auf Elementen der griechischen Mythologie-basierte Abenteuer, Komödie, Regie Duccio Tessari 1962. Deutschland-premiere war am 5. April 1963.

                                               

Klassische Kunst

Die klassische Kunst ist die nächste Kunst-wissenschaftlichen Sinne die Kunst der griechischen Klassik, also die Gesamtheit der griechischen Kunstproduktion zwischen 480 v. Chr. und dem Tod Alexanders des Großen 323 v. Chr., die Qualitäten sind n ...

                                               

Klassizismus

Klassizismus bezeichnet als kunstgeschichtliche Epoche, die den Zeitraum etwa zwischen 1770 und 1840. Der Klassizismus ersetzt, der Barock und der Rokoko. Für Klassizismus im Stil Louis-seize, Biedermeier und Empire gehören. Die Epoche war beglei ...

                                               

Klassizismus (Literatur)

Unter Klassizismus, in der Literatur, ein Bekenntnis zu einer klassisch geltenden Literatursprache. Der literarische Klassizismus besteht in der Vorliebe für den Stil und den Wortschatz der einzelnen Autoren, die bewundert als allein maßgebliche ...

                                               

Klassizistischer Barock

Das Konzept einer Barock-klassizistischen Ausrichtung in der barocken Kunst und Architektur hervorgehoben wird beschrieben, die Bewegung in Ihre rationale design von der form des sehr dekorativen, Gefühl und dramatischer Variante des Barock ist a ...

                                               

Kleiner Turmbau zu Babel

Der Kleine Turm von Babel ist ein Gemälde von Pieter Bruegel dem älteren aus um 1563, im Museum Boijmans Van Beuningen in Rotterdam. Das Thema des Ersten Buch Mose beschrieben, die den Turm zu Babel ist. Es ist ein Öl-Gemälde auf Holz mit den Maß ...

                                               

Kleopatra-Rezeption

Die Gestalt der letzten altägyptischen Königin Kleopatra VII. erfuhr in der Antike eine Breite Rezeption, vor allem in den verschiedenen Künsten seit dem Ende des Mittelalters.

                                               

Die Kraniche des Ibykus

Die Kraniche des Ibykus ist eine Ballade von Friedrich Schiller aus dem Jahr 1797. Es war das erste mal, in Schillers Musen-Almanach für das Jahr 1798 veröffentlicht.

                                               

Kugelspieler

Der ball Spieler, eine Statue, geschaffen von dem dänischen Bildhauer Georg Christian Freund in 1857. Freund für seine genre-Szenen bekannt, die auch zeigten, oft mit antiken oder antiken-wie Themen. Die ball-Spieler ist eine moderne Adaption der ...

                                               

Lucio Vero

Lucio Vero, ein Opern-Libretto in drei Akten von Apostolo Zeno. Es wurde in Musik gesetzt von mehr als 50 Komponisten. Andere Häufig verwendete Titel Lucius Verus, Vologeso oder Berenice sind. Die erste Einstellung nach der Musik von Carlo France ...

                                               

Maria mit dem Kinde (Signorelli)

Maria mit Kind ist ein Gemälde des italienischen Renaissance-Malers Luca Signorelli, und erhob sich von 1492 bis 1493 oder 1495 bis 1498. Der Tondo ist bemalt mit tempera auf Lindenholz und hat einen Durchmesser von 87 cm. Die Malerei, die sich i ...

                                               

Medicina antiqua (Codex Vindobonensis 93)

Der Wiener Codex Medicina antiqua ist eine Sammlung von späten antiken medizinischen Texte in Abschriften des 13. Jahrhundert. Er und eine Anzahl von anderen Handschriften den ursprünglichen text, eine Handschrift aus dem 4. oder 5. Ein Jahrhunde ...

                                               

Monatsbilder im Palazzo Schifanoia

Der Monat Bilder im Palazzo Schifanoia in Ferrara sind ein Zyklus von Fresken des salone dei mesi im Palazzo Schifanoia, eine lust an der Este Burg vor der ehemaligen Rand der Stadt Ferrara, die zwischen 1469 und 1470 gestanden hatte. Künstler wa ...

                                               

Mostra Augustea della Romanità

Die Mostra Augustea della Romanità war einer der vielen archäologisch geprägte Ereignisse im faschistischen Italien im Jahr 1938 von 2000. Geburtstag des römischen Kaisers Augustus, der verpflichtet war, für die Bimillenario Augusteo.

                                               

Paduaner (Münze)

Paduan ist ein Begriff aus der Numismatik. Dies bezieht sich auf Reproduktionen und Fälschungen von antiken Münzen aus dem 16. Jahrhundert. Jahrhundert. Ihren Namen dieser Medaille-wie Münzen, die waren meist nach dem Vorbild sesterces der römisc ...

                                               

Pergamon (Panorama)

Pergamon war ein Panorama von dem Künstler und Architekten Yadegar Asisi, die umgesetzt wird in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Museen zu Berlin und 30. September 2011 bis zum 30. September 2012 lief auf der Museumsinsel in Berlin. Mit über 1. ...

                                               

Pergamon2life

Pergamon 2nd Life ist ein Kunst-Projekt der Autor, MIME und den Fotografen Andrey Alexander und der Schriftsteller, Weltumseglerin und Produzent Angelika Gebhard aus Bad Wiessee. In einem 30 - × 4-Meter-Foto-installation die fehlenden Teile des g ...

                                               

Pharaonischer Tanz

Die so genannte pharaonische Tanz ein fancy dance. Die pharaonischen Tänze sind zumeist betitelt nach den vorgestellten ägyptischen Herrscher oder Götter. Die pharaonischen fantasy dance hat keine direkten historischen Quellen. Ein Modell für die ...

                                               

Les Plaideurs

Les Plaideurs, die einzige Komödie des französischen Tragödie der dichter Jean Racine. Die premiere fand im November 1668 im Hôtel de Bourgogne in Paris. Das Stück basiert auf der Komödie Die Wespen, die der Griechische dichter Aristophanes, ohne ...

                                               

Pompeji (Roman)

Pompeji ist ein Roman von Robert Harris, in das Jahr 79 ad in der römischen Stadt Pompeji. Die Zeit der beschriebenen Ereignisse vor und während der eruption des Vesuvs. Die ursprüngliche englische Ausgabe erschien 2003 unter dem Titel Pompeii. I ...

                                               

Portal des Filarete

Das Portal des Filarete ist der mittlere der fünf Portale Eingang an der front von St. Peter in Rom. Erstellt wurde das monumentale zwei-geflügelte Bronzetor zwischen 1433 oder 1439 und 1445 von dem Florentiner Bildhauer und Architekten Antonio A ...

                                               

Die Puppen

Der Puppen war im Berliner Volksmund verbreitete Bezeichnung für ein Ensemble von Sandstein-Skulpturen der antiken Götter und Göttinnen, die Mitte des 18. Jahrhundert errichtet wurden, auf dem Großen Stern in der Mitte des Tiergartens in Berlin u ...

                                               

Renaissance

Renaissance beschreibt der europäischen kulturellen Epoche, in der Zeit des übergangs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15. Jahrhundert. und 16. Jahrhundert. Es war geprägt von den Bemühungen zur Wiederbelebung der kulturellen Leistungen der griechi ...

                                               

Jefim Anatoljewitsch Reswan

Jefim Anatoljewitsch Reswan ist ein russischer Arabist und Islamwissenschaftler. Er ist ein Professor des UNESCO-Lehrstuhls, die vergleichende Studien der spirituellen Traditionen, Ihrer spezifischen Kulturen und den interreligiösen Dialog. In de ...

                                               

Der Ring des Polykrates

Der Ring des Polykrates ist eine im Juni 1797, geschrieben, und die Musen - Almanach für das Jahr 1798, ersten veröffentlichten berühmten Ballade von Friedrich Schiller. Sie behandelt das Thema, dass der größte Erfolg ist es, bestimmte fallen zu ...

                                               

Rome sauvée ou Catilina

Rome sauvée, ou Catilina, eine Tragödie in fünf Aufzügen von Voltaire. Die geretteten Rom oder catiline war ein mäßiger Erfolg an den 24. Februar 1752 uraufgeführt an der Comédie-Française.

                                               

Rundbogenstil

Der Runde Bogen-Stil, ein Architekturstil des Historismus, dem Stil der Diskussion in Deutschland in der Mitte des 19. Jahrhundert dominiert. Er nahm Elemente der byzantinischen, romanischen und Renaissance-Architektur und in Verbindung mit dem S ...

                                               

Die Schule von Athen

Die Schule von Athen ist ein Fresko des Malers Raffael, das dieser von 1510 und 1511 in der Stanza della Segnatura im Vatikan für Papst Julius II. gemacht. Das Bild ist Teil eines Zyklus, der neben der Schule von Athen, der Parnassus, die Disputa ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader