★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 224

                                               

Strataforschung

Die Schichten aus der Forschung in die historisch-vergleichende Sprachwissenschaft versucht zu erklären, den Ursprung von sprachlichen Einheiten in einer Sprache, die gehören zum genetischen Erbe dieser Sprache. Als Erklärungsmodelle, die entelec ...

                                               

Substrat (Linguistik)

Der Begriff Substrat wurde etwa um 1875 von dem italienischen Forscher Graziadio Ascoli Sprache im Zusammenhang mit seinen Untersuchungen zu den Ursachen von sound-Wechsel charakterisiert. Heute wird der Begriff vor allem in der diachronen Sprach ...

                                               

Superstrat (Linguistik)

Der Begriff Superstrat ist vor allem in der diachronen Sprachwissenschaft im Zusammenhang mit Sprachkontakt-Situationen verwendet. Den Begriff – 1932 Walther von Wartburg entwickelt – bezeichnet eine Sprache oder Varietät, die zunächst aus politi ...

                                               

Synkope (Sprachwissenschaft)

Unter Synkope versteht in der Sprachwissenschaft, die den Prozess der Ausfall unbetonter Vokale Innerhalb eines Wortes oder auch das Ergebnis dieses Prozesses. Scheitern am Ende des Wortes genannt wird, jedoch Apokope. Im Falle eines Ausfalls des ...

                                               

Synärese (Linguistik)

                                               

Tendenz zur steigenden Silbensonorität

Die Tendenz zu steigenden Silbe voller Leben, ist eine sprachliche Erscheinung in der Geschichte der slawischen Sprachen zur Zeit des proto-slawischen. Es enthält mehrere laute Prozesse das Ergebnis der Produktion von einer zunehmenden voll von L ...

                                               

Terminologisierung

Die Umwandlung einer gemeinsamen sprachlichen Ausdruck in einem Begriff mittels einer fachspezifischen Definition genannt wird Termino-Zulassung. So, das Gesetz unterscheidet die Lehre zwischen Eigentum und Besitz. Der Eigentümer hat ein Recht au ...

                                               

Thesaurus Indogermanischer Text- und Sprachmaterialien

Der Thesaurus Indogerm Republikanische Text - to - speech und Materialien einer internationalen wissenschaftlichen Projekt, das für die koordinierte Sammlung der relevanten Texte in der ursprünglichen angestammten Indo-germanischen Republikaner S ...

                                               

Herman Neubronner van der Tuuk

Herman Neubronner van der Tuuk war ein Bibel-übersetzer, und hatte gesagt, dass der spezialisierte Wissenschaftler, sich sprachlich auf die Sprachen der niederländischen Ost-Indien.

                                               

Übersetzerschule von Toledo

Schule der übersetzer von Toledo ist in den frühen 19th Jahrhundert. Jahrhundert von Amable Jourdain geprägter, in der Forschung heute mit kritischen Vorbehalten verwendeter Begriff, unter dem verschiedene Aktivitäten der Übersetzung aus dem arab ...

                                               

Umlaut

Der Begriff Umlaut bezieht sich auf: Die Umlaute werden als eine bestimmte Art der Veränderung eines Vokals in den germanischen Sprachen mit Ausnahme des gotischen: a-Umlaut, i-Umlaut und u-Umlaut. Die Sounds von diesem sound ändern, insbesondere ...

                                               

UnregelmäSiges Verb

Unregelmäßige Verben sind Verben, deren Wurzel bildet – im Gegensatz zu regelmäßigen Verben – nicht vollständig aufgrund von Regeln aus dem Infinitiv oder einer anderen Nennform abgeleitet werden können.

                                               

Ur-Finno-Ugrisch

Urfinnougrisch eine rekonstruierte proto-Sprache und der Ausgabe-Sprache des finno-ugrischen Sprachen. Es kommt aus dem Ururalischen, die Spaltung in Urfinnougrisch und Ursamojedisch. Jedoch diese Klassifizierung ist nicht ohne Probleme. Urfinnou ...

                                               

Urgermanische Sprache

Proto man nennt es die hypothetischen Vorläufer Sprache aller germanischen Sprachen, die ursprüngliche Sprache der germanischen Sprachfamilie, die beinhaltet, unter anderem, die heutigen Sprachen Deutsch, Englisch, Niederländisch oder Schwedisch. ...

                                               

Urgriechisch

Als Urgriech oder proto-Griechisch, eine hypothetische Sprache des griechischen bezeichnet, die betrachtet werden kann als der gemeinsame Vorfahr der mykenischen und der späteren griechischen Dialekte, dorischen, äolischen und Attischen ist. Urgr ...

                                               

Urheimat

Unter der ursprünglichen Heimat ist die durch sprachliche oder archäologische Methoden entwickelt, wahrscheinlich Bereich, in dem eine bestimmte, in der Regel auch entwickelt proto-Sprache, also der gemeinsamen Urform Sprachfamilie, gesprochen wu ...

                                               

Urindogermanische Kopula

Alle Indo-europäischen Sprachen haben ein Verb, das die Aufgabe eines Staates-des-seins wahrnimmt. Das lateinische Wort Lateinisch copula "stutzen, die Verbindung band die Leine" in diesem Kontext bedeutet die "Link" - oder "Anschließen".

                                               

Urkeltisch

Die urkeltische Sprache, die in der wissenschaftlichen Literatur, auch proto-keltische ist die rekonstruierte Vorstufe zur Sprache, die keltischen Sprachen abstammen. Das Vokabular des Urkeltischen können zuverlässig mit der historisch-vergleiche ...

                                               

Urslawisch

Urslawisch die hypothetischen gemeinsamen Vorfahren von modernen slawischen Sprachen. Diese "proto" ist nicht direkt bekannt. Aus diesem Grund, Ihre Geräusche und Worte der Sprache erfolgt über die Methoden der Vergleichenden Wissenschaft. Unbenu ...

                                               

Ursprache

Als eine proto-Sprache bezeichnet man in der Sprachwissenschaft als eine Regel, eine hypothetische Sprache, von der alle Sprachen einer Sprachfamilie oder einer genetischen Einheit entwickelt worden. Hypothetische original Anzug mit den Methoden ...

                                               

Ursudanisch

Ursudanisch oder Proto-Sudanesischen ist eine 1911 von Diedrich Westermann rekonstruiert Sudanesischen proto-Sprache. Es enthält die häufigsten Wörter, die von der Sudanesischen Sprachen, 380 Lexeme. Die "Archetyp des Wortes, die bezeichnet wird ...

                                               

Vaskonische Hypothese

Die vaskonische Hypothese ist eine spekulative Annahme, die auf die frühe Geschichte von Europa. Die vaskonische Hypothese ist, dass in großen Teilen Europas, 7000 Jahre vor der vaskonischen Sprachen Sprache in der Familie gesprochen wurden, der ...

                                               

Velarisierung

Der Begriff Velarisierung bezeichnet man in der Phonetik, sekundäre Artikulation im primären, nach, durch einen zusätzlichen Ungefähre Verengung der Mundhöhle durch eine Erhöhung der vergeben wird hinter der Zunge an das Velum ein dunklerer Ton. ...

                                               

Vorindogermanisches Substrat

Das vorindogermanische Substrat ist eine Gruppe nicht nachweisbar verwandter Sprachen, die sowohl in Europa als auch in Asien vor, um die Durchsetzung der Indo-germanischen Republikaner Sprachen und nach verschiedenen Hypothesen – das Vokabular o ...

                                               

Wackernagels Gesetz

Wacker Nagel s law, auch Wackernagel Gesetz oder Wacker Nagel s Gesetz ist eine Verallgemeinerung über die Stellung der Enklitika und anderen kleinen, schwachen post betonte die positiven Worte im Satz. In der Regel bekannt als das Gesetz über di ...

                                               

Wanderwort

In eine Wand ein Wort ist ein Wort, das hat sich in verschiedenen Sprachen und Kulturen, so dass Ihre Etymologie, oder sogar die Sprache, aus der es ursprünglich stammt, ist nicht mehr eindeutig klären. Die Trennung zwischen Wand Worte und Lehnwö ...

                                               

Wellentheorie (Linguistik)

Die Wellentheorie der Sprachentwicklung wurde ursprünglich eingeführt von Hugo Schuchardt in seiner Leipziger Vorlesungen im Jahre 1870 in der historischen Wissenschaft und dialectology der Sprache. Johannes Schmidt entwickelte das Konzept in der ...

                                               

Westerhaube

Der Westen Kuppel des lateinischen abgeleitete Tabelle vestis, bezeichnet im althochdeutschen wastbarn oder westerhuifgin oder in das mittelhochdeutsche westehemde, wester hube, westerhuve, westerhembde oder Scheune, in der embryonalen Haut, die ...

                                               

Wiener Kanzleisprache

Die Wiener Kanzlei Sprache in österreich, die eine schriftliche Form der offiziellen deutschen und der Deutsch als Amtssprache im österreichischen Bundesland des Ausdrucks. Man spricht manchmal von den österreichischen deutschen Beamten. Kanzlist ...

                                               

World Atlas of Language Structures

Der World Atlas of Language Structures, oder auch der Weltatlas der Sprachstrukturen ist ein Projekt des Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig und der Max Planck Digital Library, die phonologische, word, semantischen und g ...

                                               

Wörter und Sachen

Worte und Dinge, die eine Durchführung der Forschung für Sprache und Literatur-Forschung, präsentiert zum ersten mal in der gleichnamigen kulturellen und historischen journal Ihre Ergebnisse. Sie kritisiert zunächst ganz auf den Laut konzentriere ...

                                               

Wortgleichung (Linguistik)

Ein Wort Gleichung ist eine Serie von Wörtern aus verschiedenen Sprachen, die ähnlich klingen wie Wörter dieser Sprachen mit gleicher oder ähnlicher Bedeutung miteinander. Die Etymologie untersucht wird, ob die Ähnlichkeit geht zurück auf eine ge ...

                                               

Wurzel (Linguistik)

Unter einer Wurzel in der Linguistik, ist eine morphologische, nicht weiter zerlegbaren Wort Kern verstanden wird. Formal ist dieser Kern gilt traditionell als eine Besondere Wortart oder Wort-Klasse gehören. Oft wird dieser Kern kann als ein ver ...

                                               

Zweite Lautverschiebung

Als Deutsche oder zweite Lautverschiebung in der Regel-Geschichte verstanden wird, die nach dem Wechsel in die Konsonanten-ISM, die von den späteren Hochdeutschen Dialekte von den späteren niederdeutschen Dialekte und die anderen germanischen Sor ...

                                               

Zweiundsiebzig Sprachen

Zweiundsiebzig Sprachen und Völker waren nach christlich mittelalterlicher Tradition das Ergebnis des Turmbaus zu Babel und der babylonischen Sprache Verwirrung. Die Zahl geht zurück auf die internationalen Gremium von Genesis, die Listen der Nac ...

                                               

Mediengeschichte

Mediengeschichte im Allgemeinen Sinn bezeichnet die historische Entwicklung der Kommunikationsmittel, insbesondere der Massenmedien. In einem engeren Sinn bezieht sich der Begriff auf das Studium der Medien-Geschichte durch die Medien der Wissens ...

                                               

Guckkasten

Ein Kontrollkästchen ist ein Anzeige-und betrachtungsgerät, das einen Blick in sein inneres, und dem Betrachter Grafiken mit täuschend echter Perspektive ist. Aus der zweiten Hälfte des 18. Es war auch in der box ist ein beliebtes Karnevals-Attra ...

                                               

Gutenberg-Klammer

Die Gutenberg-Klammer ist in den Medien Theorie der historischen Periode, in der das register Druck verwendet wird als das dominierende medium einer Gesellschaft. Der Begriff wurde geprägt von den dänischen Literaturwissenschaftler Lars Ole Sauer ...

                                               

Liederweib

Ein song Frau, auch das Urteil der Frau, Urtelweib, Fratschelweib -, Papier-Frau genannt, die historisch, insbesondere in Wien, ein Straßenverkäufer, der so genannten "fliegende Blütenblätter" für die Verbreitung von aktuellen Nachrichten über Er ...

                                               

Liste der erfolgreichsten Computerspiele

Dies ist eine unvollständige Liste der erfolgreichsten computer-Spiele – in Verkaufs -, player-und download – die am meisten gespielt und waren.

                                               

Literalität

Der Begriff Literacy ist in Bezug auf die Deutsch lese-und Schreibfähigkeit und ist als Fremdwort in die Deutsche Sprache mit dieser Bedeutung. Das Gegenstück, der Analphabetismus, übersetzt aus dem englischen, entweder mit der "Analphabetismus" ...

                                               

Geschichte der Medienpädagogik

Die Geschichte der Medienpädagogik wurde die Entstehung und Entwicklung der pädagogischen Forschung und Praxis im Zusammenhang mit der Medien-Objekt. Der Fokus ist auf die Entstehung der Medien ist ein Pädagogischer Strömungen im Laufe der Zeit. ...

                                               

Schriftkultur

Geschrieben Kultur bezieht sich auf die tradition und Übermittlung kultureller Zeugnisse, Normen, Werte und Leistungen durch Schrift. Die Existenz einer SCHRIFTLICHEN Kultur als ein Merkmal einer hohen Kultur.

                                               

Geschichte der Schriftmedien

Schriftart, Material, medium schriftart oder font-media bezieht sich auf alle von der ältesten zur neusten Zeit alle Materialien und Gegenstände, die konventionell als Träger von Schrift, im Unterschied zu Schreibmaterialien. Je nachdem, ob es ge ...

                                               

Geschichte und Entwicklung des Streaming Media

Die Geschichte und Entwicklung des Streaming Media im engeren Sinne beginnt Mitte der 1990er Jahre, während Vorläufer-Formen zumindest ab Mitte der 1980er Jahre, zu finden.

                                               

Technische Graphie

Technische Fotografien bezeichnet, die in der Zusammenfassung, eine Gruppe von recording-Technologien, die ab 15. Jahrhundert: Typografie, Fotografie, field Recording-und Kinematographie, die sich durch Ihre "der technischen Reproduzierbarkeit". ...

                                               

Geschichte des Telefonnetzes

Nach dem Wiener Privat-Telegraphen-Gesellschaft erhalten hatte, von dem k. k. Ministerium für Wirtschaft, Handel und eine Konzession für den Bau einer Telefon-Netzwerk, wurde am 1. Dezember 1881, der Netzwerk-Betrieb gestartet wird. Im gleichen J ...

                                               

Tonmeister

Ingenieur ist ein rechtlich ungeschützter professionellen Namen für die Aktivitäten von Tonmeister, Tontechniker und Mediengestalter Bild und Ton oder Medien-Ingenieur in der Funktion eines künstlerischen Aufnahme-Leiter für Musik -, Film-und Wor ...

                                               

Geschichte der Videospiele 1947–1969

Die Frühe Geschichte der computer-Spiele, bezieht sich auf eine Zeit-ära dauerte von 1947 bis 1969. In diesem Artikel werden alle wichtigen Daten aus dieser Zeit genannt werden.

                                               

Geschichte der Videospiele 1970–1979

Der Atari 400 1979. Tandy TRS-80 Modell 1 1977. Commodore PET 2001, 1977. Apple II im Jahr 1977.

                                               

Geschichte der Videospiele 1980–1989

IBM PC jr. 1983. IBM-PC 1981. (IBM-PC IN 1981) IBM PC / AT 1984. IBM PC / XT, 1983. Vor allem die gespielt wurden in den 1980er Jahren mit PCs, DOS-Spiele. Windows-spielen, die mit der Version 3 ab 1990.

                                               

Geschichte der Videospiele 1990–1999

Der PC ersetzte praktisch einen computer zu Hause. Zu Beginn der 1990er-Jahre waren noch DOS-basierte Spiele, beliebt in der Mitte des Jahrzehnts, Windows-Spiele für Windows 3 erschien zunehmend.x und Windows 95 und Spiele für 3D-Grafik-Beschleun ...

                                               

Geschichte der Videospiele 2000–2009

Im folgenden werden die wichtigsten Daten für die Computer-und Videospiel-Geschichte von 2000 bis 2009. Im Jahr 2005, Marie-Laure Ryan Videospiele war einer der produktivsten Bereiche der narrativen Aktivität in den digitalen Medien.

                                               

Geschichte der Videospiele 2010–2019

Im folgenden werden die wichtigsten Daten für die Computer-und Videospiel-Geschichte von 2010 bis 2019. Das Jahrzehnt ist geprägt durch Technologien wie Mobile, Gaming, Virtual Reality, Cloud-Gaming, mehr Online-features und die Verteilung der Ga ...

                                               

Weltinformationsordnung

In der Welt Informationen, um einen kurzen Namen für die Idee, dass die internationalen Richtlinien für den Umgang mit Informationen und Medien. Die Debatte beschäftigt die UNESCO seit dem Anfang seiner Schöpfung. Es kam zu einem Kopf in den 1970 ...

                                               

Aapravasi Ghat

Einwanderung depot, Ghat war ein Lager für Indische Einwanderer nach Mauritius in Port Louis. Ab 1834 diente es als station für 450.000 Menschen als gebundene Zwangsarbeiter arbeiten mussten auf den Zuckerrohr-Plantagen der Insel, und dort nach d ...

                                               

Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge

Die Genfer Konvention über die Rechtsstellung der Flüchtlinge verabschiedet wurde, am 28. Juli 1951 auf einer speziellen Konferenz der Vereinten Nationen in Genf angenommen und in Kraft getreten am 22. April 1954 in Kraft. Ursprünglich war Sie nu ...

                                               

Alhambra-Edikt

Das Alhambra-Dekret, auch bekannt als Decreto de la Alhambra, oder Edicto de Granada bekannt war, am 31. März 1492 mit zwei nicht identischen Texten, die jeweils für die Herrschaft der Krone von Kastilien Gebiete und die Herrschaft der Krone von ...

                                               

Alija

Der Begriff alijah ist aus der Bibel und bezeichnet im Judentum seit dem babylonischen Exil die Rückkehr von Juden als einzelnen oder Gruppen, die nach Eretz Israel. Teilnehmer einer Alija heißen Hebräisch Olim. Seit der Entstehung des politische ...

                                               

Alija Bet

Alija Bet war der Codename für die Einwanderung Tausender Juden aus Europa in das britische Mandatsgebiet Palästina von 1934 bis für den Staat Israel wurde 1948 gegründet. Da die britische Regierung für die Einwanderung strikte Quoten oder vorübe ...

                                               

Auswandererforschung

Die expatriate-Forschung ist ein Teil des Territoriums der Sozialgeschichte und der Genealogie, die sich mit der Auswanderung. Das Thema der historischen Forschung der Zeit Punkte, das Ausmaß und die Ursachen dieser Form der Migration. Viele Fami ...

                                               

Klaus Jürgen Bade

Klaus-Jürgen bathe ist ein deutscher emeritierter Professor für Zeitgeschichte am Fachbereich Kultur - und Geowissenschaften an der Universität Osnabrück. Seine Arbeit konzentriert sich auf die koloniale Geschichte, die historische Forschung in d ...

                                               

Baris (Schiff)

Der Baris ist ein unter der Flagge von Kiribati fahrende Achterbahn, die Schlagzeilen gemacht, nachdem er fuhr zu der Ende November 2014, mit Hunderten, überwiegend syrischen Flüchtlingen vor der Insel Kreta. Das Schiff wurde von einer griechisch ...

                                               

Bessarabiendeutsche

Die Bessarabien deutschen sind eine Deutsche Volksgruppe, die lebten zwischen 1814 und 1940 in Bessarabien, heute, allerdings mit ein paar Menschen, es ist nicht mehr vertreten. Sie wanderten in der Größenordnung von etwa 9000 Personen zwischen 1 ...

                                               

Blackbirding

Schwarz Vogelbeobachtung oder Amsel zu fangen, bekannt seit der Mitte des 19. Jahrhundert, die erzwungene Beteiligung der Inselbewohner des Südpazifik zu arbeiten. In den westlichen Süd-Pazifik die indigenen Melanesier und micronesians wurden vor ...

                                               

Buckland Riot

Der Buckland Riot fand am Buckland River in Victoria, Australien als eine gewaltsame Konfrontation zwischen chinesischen und europäischen gold-Jäger auf der 4. Juli 1857 statt. Diese Untersuchung war die Geschichte von den späteren nationalistisc ...

                                               

Geschichte der Chinesen in den Vereinigten Staaten

Die Geschichte der Chinesen in den Vereinigten Staaten von Amerika beginnt um die Mitte des 19. Jahrhundert mit der Aufnahme der Chinesisch-amerikanischen maritimen Beziehungen. Nachdem zunächst nur der Kauf besucht hatten, die Menschen und Stude ...

                                               

Delegación Argentina de Inmigración en Europa

Die Delegación Argentina de Inmigración en Europa war die Gründung der peronistischen Argentinien in Europa, damit sich die Arbeiter aus Europa, um Einwanderung. Offiziell monatlichen Einträge zu 30.000, - und insgesamt vier Millionen Europäer, " ...

                                               

Deutschsprachige Emigration nach Bolivien 1933–1945

Die deutschsprachigen Emigration nach Bolivien 1933-1945 betroffenen mindestens 12.000 Menschen, von denen viele auf der nördlichen Chilenischen Häfen Antofagasta und Arica ins Land kam, und die Mehrheit waren in La Paz gering. Viele dieser Flüch ...

                                               

Dobrudschadeutsche

Die Dobrudscha deutschen sind eine Deutsche Gruppe, der Bevölkerung, der lebte etwa 100 Jahre lang in der nördlichen Dobrudscha, auf dem westlichen Ufer des Schwarzen Meeres. Die folk-Gruppe bildete sich im Jahre 1840, als ethnische Deutsche Sied ...

                                               

Einwanderung der dreihundert Rabbiner

Einwanderung der dreihundert Rabbiner, darunter die Pilgerfahrt der dreihundert Rabbis, bezeichnet eine Masseneinwanderung von jüdisch-deutschen Gelehrten, Ihre Angehörigen und Anhänger ins Heilige Land in den Jahren 1210-1211.

                                               

Europäische Kolonisierung Amerikas

Auch wenn es einige Debatten darüber, ob der vorgeschichtlichen, Clovis-Kultur war europäischen Ursprungs, haben abgesagt, die ersten anerkannten europäischen Kolonisten von Amerika, Skandinavier, begann eine Besiedelung, aber dann.

                                               

Ezadeen

Die Ezadeen ist ein unter der Flagge von Sierra Leone -, Fahr-Tier-transport-Schiff, das Schlagzeilen machte, nachdem es Gefahren wurde Anfang Januar 2015, mit Hunderten von meist syrische Flüchtlinge, aber ohne Besatzung, im Ionischen Meer vor d ...

                                               

Fall Leonarda Dibrani

Der Fall von Leonarda Dibrani bezieht sich auf die politischen Unruhen in Frankreich im Oktober 2013, die sich um die Abschiebung von Leonarda Dibranis, ein junger Roma aus dem Kosovo. Leonarda Dibrani war, zu der Zeit des Mordes 15 Jahre alt. Ih ...

                                               

Forty-Eighters

Der Begriff Forty-Eighters bezeichnet in den Vereinigten Staaten und in Australien die Einwanderer, die als Folge der Unterdrückung der bürgerlich-demokratischen europäischen Revolutionen von 1848 / 49 – insbesondere der Märzrevolution in den Sta ...

                                               

Fremdarbeiter

Ausländische Arbeitnehmer ist eine Bezeichnung für Arbeitskräfte, insbesondere, haben sich seit Beginn der Industrialisierung aus dem Ausland zur Arbeit in einem Land. Im Prinzip bezieht sich auf zwei Gruppen: Arbeitnehmer sind gezwungen, in den ...

                                               

Geschichte der Chinesen in Hawaii

Die Geschichte der Chinesen in Hawaii, das seit 1900 offiziell zum Territorium der Vereinigten Staaten von Amerika, stammt aus dem 18 Jahrhundert. Ein Jahrhundert zurück. Vom asiatischen Festland erreicht, die Chinesen, zuerst als Kaufleute nach ...

                                               

Globaler Pakt für Flüchtlinge

Der Globale Pakt für die Flüchtlinge, auch bezeichnet als die UN und der UN-Flüchtlings-Pakt ist eine internationale Vereinbarung, die entwickelt wurde, mit dem Hohen Kommissar für Flüchtlinge der Vereinten Nationen, um eine vorhersehbare, angeme ...

                                               

Globaler Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration

Der global compact für die sichere, geordnete und reguläre Migration, kurz Global Compact für Migration, Englisch oft UN - oder UN-migration-Pakt) ist ein internationales Abkommen, das entwickelt wurde, unter der Führung von der Generalversammlun ...

                                               

Great Migration (20. Jahrhundert)

Als die "Great Migration", einer wandernden Bewegung von etwa 6 Millionen Afro-Amerikaner aus den ländlichen Gebieten der südlichen Vereinigten Staaten in die Industrie bezeichnet den Städten des Nordens, Nord-Ost und West in den Jahrzehnten zwis ...

                                               

GroSe Einwanderungswelle

Als eine Große Welle der Einwanderung Zeitraum von der kanadischen Geschichte bezeichnet wird, und insbesondere jene der europäischen Einwanderer sichergestellt, dass zwischen den Jahren 1815 und 1850, der heutigen kanadischen Gebiete erlebten ei ...

                                               

Habitants

Wie die Einwohner genannt wurden im Mittelalter, die Immigranten in der Stadt Genf, die sich dort niederzulassen, Arbeit und Ehe Preisen. Die Einwohner jedoch hatten keine politischen Rechte und konnten nicht an Wahlen und Referenden. Im Alter vo ...

                                               

Heidenstock

Heide-sticks waren seit dem Ende des 17. und in dem 18ten Jahrhundert. Ein Jahrhundert der Berichterstattung an den Grenzen der Staaten des Alten Reiches, errichtet ein Zeichen, dass verbotene Einreise in das Land.

                                               

Dirk Hoerder

Dirk Hoerder ist ein deutscher Historiker und war Professor für nordamerikanische Sozialgeschichte an der Universität Bremen und der globalen Migrationen an der Arizona State University. Er gilt als einer der Pioniere und führenden Vertretern der ...

                                               

Humanitäres Aufnahmeprogramm für syrische Flüchtlinge

Die Humanitäre Aufnahme-Programm für syrische Flüchtlinge in Deutschland war ein Aufnahmeprogramm für syrische Flüchtlinge die Bundesregierung und die Länder in den Jahren 2013 und 2014. Es gab drei Runden der erste nationale Programm, in dem ins ...

                                               

Ibicaba

Ibicaba ist ein Landgut in Brasilien. Bis zu seinem Tod im Jahr 1859 war es in den Besitz von Senator Nicolau Pereira de Campos Vergueiro. Es befindet sich in der Gemeinde Cordeirópolis, seit 1948 unabhängig von Limeira im Bundesstaat São Paulo. ...

                                               

Immigration Act von 1924

Der Immigration Act of 1924, auch als National Origins Act, Asian Exclusion Act oder Johnson-Reed Act, auch bekannt als das Bundesgesetz der Vereinigten Staaten, die begrenzt die Zahl der Einwanderer, die könnten einwandern aus jedem Land in die ...

                                               

Inlandslegitimierungszwang

Die innenpolitische Legitimität einer Ausgabe der preußischen Regierung, besonders für die polnischen Wanderarbeiter aus österreich-Ungarn und Russland war gezwungen zu stoppen, die Saisonarbeiter zu längeren Verweilzeiten restriktiv.

                                               

Internationale Flüchtlingsorganisation

Die Internationale Flüchtlings-Organisation, eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen, gegründet 1946 als Nachfolgeorganisation der United Nations Relief and Rehabilitation Administration. Die Organisation mit Sitz in Genf, verantwortlich f ...

                                               

Irische Diaspora

Als die irische Diaspora bezieht sich auf die Irisch-geborene Bevölkerung Leben außerhalb der Irish Kern-region, d.h. der westeuropäischen Insel Irland, bestehend aus der Republik Irland und Nordirland.

                                               

Israelische Entwicklungsstadt

Entwicklung der Stadt in Israel, ist eine Bezeichnung für Städte, die gebaut wurden in den ersten Jahren nach der Gründung des Staates 1948 und der gezielten Förderung. Sie wurden in Erster Linie für die einwandernden Juden aus arabischen und isl ...

                                               

Italiener auf der Krim

Mit dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges und dem Einmarsch der Wehrmacht in die Sowjetunion im Juni 1941 wurde Stalin am 20. August 1941, vor dem Einmarsch der deutschen Wehrmacht Vereinigungen auf der Krim im Herbst 1941, aus Angst vor Kollabora ...

                                               

Mathilde Jamin

Jamin studierte Geschichte und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. 1982 absolvierte Sie einen PhD mit Hans Mommsen betreuten Arbeit zum Thema Zwischen den Klassen. Zur Sozialstruktur der SA-Fü ...

                                               

Juden in Osteuropa

Die Juden in Osteuropa bis zum Holocaust die weltweit größte population der Juden. Sie entwickelten Ihre eigenen jüdischer Gelehrsamkeit und Besondere Formen der religiösen Praxis. Die ersten Juden siedelten in das Königreich Polen und das Großhe ...

                                               

Keltische Südwanderungen

Der keltische Süden Wand war eine 4 -. Jahrhundert v. Chr., der Beginn der migration in großem Maßstab keltischer Stämme während der La-Tène-Zeit in Richtung der Süd-östlich auf der Balkan-Halbinsel. Obwohl die keltischen Siedlungen in der westli ...

                                               

Serge Kollwelter

Serge Kollwelter war im Jahr 1979, co-Gründer und, von 1979 bis 2009 Präsident der Association de soutien aux travailleurs immigrés, Luxemburg Verein für die Unterstützung von Migrantinnen. Kollwelter von Beruf Lehrer ist, er ist verheiratet und ...

                                               

Lambing Flat Riot

Der Lambing Flat Unruhen waren sechs Jäger zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen chinesischen und europäischen gold in den Jahren 1860 und 1861 in Australien.

                                               

The Last of England (Gemälde)

Der Letzte von England ist der Titel von einem Gemälde von Ford Madox Brown, ein Maler aus dem Kreis der Präraffaeliten. Das Werk entstand zwischen 1852 und 1855, und ist Teil der Sammlung des Birmingham Museum & Art Gallery in Birmingham, Englan ...

                                               

Gésip Légitimus

Gésip Légitimus ist ein französischer Schauspieler und Show-Produzent, wurde ab den 1960er Jahren in das Geschäft ein. Er war wohl der erste, offiziell anerkannt und registriert als eine schwarze TV-Produzent und die erste schwarze media-Persönli ...

                                               

Lippische Ziegler

Lippe, Ziegler Mauer waren die Ziegler aus dem Fürstentum Lippe, die seit dem 17. Jahrhundert. bis zum 20 Jahrhundert. Jahrhundert Links in es von zu Hause aus, zu arbeiten, in backstein Fabriken in Nord-West-Deutschland, in den Niederlanden oder ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader