★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 258

                                               

Glenn C. Altschuler

Glenn C. Altschuler ist ein US-amerikanischer Historiker und Kulturwissenschaftler. Er studierte an der Cornell University, M. A. 1973, Ph. D. 1976 und unterrichtet hier seit 1981. Seit 1998 hat er den Vorsitz des Department of American Studies, ...

                                               

Gebhard XXV. von Alvensleben

Gebhard XXV. von Alvensleben von der unteren deutschen Adelsfamilie von Alvensleben kam, und war der Sohn des kurbrand Schloss der amtshaupt ist Gebhard XXIII. von Alvensleben 1584-1627 und seine Frau Christina von Dieskau 1589-1636. Mit seinem O ...

                                               

Konstantinos Amantos

Konstantinos Ioannou Amantos wurde ein Professor der byzantinischen Geschichte an der Universität Athen und Mitglied der Akademie von Athen, die seit 1926. 1944 wurde er Präsident der Akademie.

                                               

Tamar Amar-Dahl

Amar-Dahl studierte Geschichte, Philosophie und Allgemeine Studien in den Geisteswissenschaften an der Universität von Tel Aviv und Hamburg. Ihre Promotion, abgeschlossen am Historischen Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Amar ...

                                               

Peter Ambros

Peter Ambros war ein Slowakisch-deutscher Schriftsteller, Historiker und Übersetzer jüdischer Herkunft.

                                               

Josef Ignaz Amiet

Josef Ignaz Amiet, Joseph Ignaz, war ein Schweizer Historiker, Staats-Schreiber, Staatliche Archivar. Amiet, der absagen musste, sein Studium in Geschichte an der Universität Bern im Jahre 1848, aus finanziellen Gründen, und dann in das Staatsarc ...

                                               

Reuven Amitai

Reuven Amitai ein israelisch-amerikanischer Historiker und Orientalist. Nach einem B. A. an der University of Pennsylvania, emigrierte er 1976 nach Israel. Nach ein paar Jahren in einem Kibbuz, studierte er an der hebräischen Universität Jerusale ...

                                               

Scipione Ammirato

Scipione Ammirato war ein italienischer Historiker. Scipione Ammirato war ein Nachkomme von einem Patrizier-Familie von Lecce, in das Königreich Neapel, der kam ursprünglich aus der Toskana. Sein Vater bezeichnete ihn für die Laufbahn eines Recht ...

                                               

Herbert Ammon

Herbert Ammon ist ein deutscher journalist, Historiker und Lehrer, ein. D., und wurde vor allem bekannt mit dem Buch Die Linke und die nationale Frage, die er ausgestellt im Jahr 1981, zusammen mit Peter Brandt.

                                               

Andrea Amort

Andrea Amort ist ein österreichisches dance-Kritiker -, Tanz-Historiker, Dramaturgin, Festival-und Ausstellungs-Kurator sowie ein non-fiction-Buch Autor.

                                               

Jean-Jacques Ampère

Ampère, der Sohn von dem Wissenschaftler André-Marie Ampère, begann seine literarische Karriere mit einigen der Tragödien. Im Jahr 1826 reiste er nach Deutschland und wurde dort dem Gast von Johann Wolfgang von Goethe, der war beeindruckt von Amp ...

                                               

Jean Ancel

Jean Ancel war ein Rumänisch-Israelischer Historiker. Seine Spezialität war die Geschichte der Juden in Rumänien und der Holocaust.

                                               

Ferdinand Anders

Ferdinand Anders, geboren 1930 in der Leopoldstadt in Wien, wo er auch abgeschlossen, die Grundschule und die weiterführende Schule Matura Juni 1949, besuchte die state oder Federal teacher training College und studiert Teilzeit an der Fakultät f ...

                                               

Friedrich Wilhelm Andreae

Friedrich Wilhelm Andreae war ein deutscher Handels-school-Lehrer, Schulleiter und Inhaber eines privat geführten Gymnasiums. Eine Andreae Publikationen, die Chronik der Geschichte der Stadt Hannover, die er beschrieben als einer der ersten ficti ...

                                               

Sebastiano Andreantonelli

Sebastiano Andre Antonelli war ein italienischer Priester und Historiker. Sein berühmtestes Werk, die Historiae Asculanae ist. Es wurde aufgrund seiner akademischen Ausbildung und erwies sich als klein, dass er eher verschiedene Disziplinen. Sein ...

                                               

Bert Andréas

Der Sohn von kaufmännischer Angestellter, Hermann Bernhard, Andreas 1884-1948 und seiner Frau Emma Stiehler 1877-1948 besuchte die Grundschule rellinger straße in Hamburg aus dem Jahre 1920, zog willow Ostern 1924 an der high school, erhöht, und ...

                                               

Charles McLean Andrews

Nach seiner Schulzeit studierte er zunächst am Trinity College in Hartford und Schloss sein Studium 1884 mit einem Bachelor of Arts B. A. Nach einem anschließenden post-graduate Studium an der Johns Hopkins University, die er absolvierte im Jahre ...

                                               

Oleksij Andrijewskyj

Oleksij Oleksandrowytsch Andrijewskyj war eine Ukrainische Pädagoge, Historiker, Schriftsteller und Journalist.

                                               

Andreas Angelus

Als der Sohn des Ratsherr Gregor Engel, geboren in Strausberg, war er bereits eingeschrieben, im Alter von 12 Jahren an der Brandenburgischen technischen Universität in Frankfurt am Main. Seine Familie starb im Jahr 1575 die Pest. Als Folge verli ...

                                               

Bartholomäus Anhorn der Ältere

Bartholomäus der Ältere, ein Schweizer reformierter Pfarrer, Historiker und Chronist in Graubünden und Appenzell Ausserrhoden war Anhorn.

                                               

Bartholomäus Anhorn der Jüngere

Bartholomäus der Jüngere, ein Evangelisch reformierter Pfarrer und Historiker aus der Schweiz war Anhorn.

                                               

Frank Ankersmit

Franklin Rudolf Ankersmit ist ein niederländischer Professor für Geistesgeschichte und historische Theorie an der Universität Groningen. Von 1974 bis 1992 war er Assistant Professor an der Universität Groningen, bevor er die Ernennung zum ordentl ...

                                               

Remo Ankli

Remo Ankli ist Solothurn ist ein Schweizer Politiker, Mitglied des Regierungsrates des Kantons Solothurn und Leiter der Abteilung für Bildung und Kultur des Kantons.

                                               

Noel Annan, Baron Annan

Noel Gilroy Annan, Baron Annan, OBE war ein britischer Geheimdienst-Offizier im Sicherheitsdienst und Politiker, wurde 1965 als Life Peer auf der Grundlage des Life Peerages Act 1958 Mitglied des House of Lords.

                                               

Tamim Ansary

Tamim Ansarys afghanischer Vater war Dozent an der Universität Kabul und seiner amerikanischen Mutter lehrte Englisch an der ersten Mädchenschule in Afghanistan. Mit einem Stipendium für den Besuch einer High School in Colorado Ansary 1964 zog in ...

                                               

Michael Anthony (Autor)

Anthony s Eltern, Nathaniel Anthony und Eva Lazarus Jones. Als Kind besuchte er die Mayaro römisch-katholische Schule. Sein Vater starb, als Anthony zehn Jahre alt war. Als Ergebnis, wuchs er bei Verwandten in San Fernando und ging dort zur Schul ...

                                               

Anton Ludovico Antinori

Anton Ludovico Antinori war ein italienischer katholischer Erzbischof, Historikern und epigraphikern. Er befasste sich hauptsächlich mit der Geschichte seiner Heimatstadt und der Abruzzen.

                                               

Karl Gottlob von Anton

Karl Gottlob Anton, von 1802 Anton war ein deutscher Jurist, Politiker, Historiker sowie co-Gründer und Präsident der Oberlausitzer Gesellschaft der Wissenschaften.

                                               

Carlo Antoni

Carlo Antoni, war ein italienischer Philosoph und Historiker. Von 1947 bis zu seinem Tod war er Professor an der Universität La Sapienza in Rom.

                                               

George Antonius

George Habib Antonius war ein libanesischer Schriftsteller. Er gilt als der erste Arabische Historiker des arabischen Nationalismus.

                                               

Wolodymyr Antonowytsch

Volodymyr Bonifatijowytsch Antonowytsch war ein Ukrainischer Historiker, Prähistoriker, Ethnograph, Professor für Geschichte an der Kiewer St. Wladimir-Universität, sowie als einer der Führer der ukrainischen nationalen Befreiungsbewegung in der ...

                                               

Otto Antrick (Politikwissenschaftler)

Otto Antrick war ein deutscher Politikwissenschaftler und Politiker. Antrick, der Sohn der SPD-Politiker und Unternehmer Otto Antrick wurde. Er studierte von 1929 bis 1932 und 1937 / 38 an der technischen Universität Braunschweig, Kultur-und Bild ...

                                               

Nikolai Pawlowitsch Anziferow

Im Jahr 1915 absolvierte er die historisch-philologischen Fakultät der Petrograder Universität und wurde Assistent von Professor I. M. Grewsa. In den Jahren 1921 bis 1924 lehrte er nicht nur an der Petrograd Forschungs-Exkursion Institut, sondern ...

                                               

Francesco Maria Appendini

Francesco Maria Appendini, eingedeutscht zu Franz Maria Appendini, war ein italienischer Philologe und Historiker.

                                               

Debby Applegate

Debby Applegate wuchs in Clackamas, Oregon. Nach dem Abitur 1985 in Clackamas High School, studierte an der Amherst College, wo Sie erwarb einen Abschluss in 1989, summa cum laude. Dann war es Sterling Fellow an der Yale University, wo er 1998 in ...

                                               

Augusto Carlos Teixeira de Aragão

Augusto Carlos Teixeira de Aragão die Verhandlungspartner war ein portugiesischer Militär-Arzt, Numismatiker, Antiquitätenhändler und Historiker. Als Offizier der portugiesischen Armee erreichte er den Rang eines Generals. Er gilt als einer der " ...

                                               

Henri d’Arbois de Jubainville

Marie-Henri d Arbois de Jubainville, war ein französischer Keltologe und Historiker. Arbois de Jubainville, absolvierte die École des Chartes und wurde von 1852 bis 1880 Départementsarchivar in Troyes. Im Jahre 1882 erhielt er am Collège de Franc ...

                                               

Johan Arckenholtz

Johan Arckenholtz war in Schweden, handeln eine finnische Bibliothekarin, politische Demagogie, und ein Historiker. Er ist am besten bekannt als der Autor einer Geschichte über Christina von Schweden.

                                               

Louis-Étienne Arcère

Louis-Étienne Arcère war ein französischer Historiker und Priester der Oratorianer. Er ist einer der frühesten Autoren, die einen Vortrag der Geschichte von La Rochelle.

                                               

Arturo Ardao

Ardao erhielt 1939 den Titel der Arzt im Rechts-und Sozialwissenschaften an der Universidad de la República, UdelaR. Von 1949 bis 1950 war er dort als Professor für Soziologie an der rechts-und sozialwissenschaftlichen Fakultät und von 1949 bis 1 ...

                                               

Peter Arens (Historiker)

Peter Arens ist ein deutscher Historiker, Autor und TV-Produzent. Er hat an der Doku-Serie Die deutschen, und Bücher geschrieben, die Themen wie die migration der Völker oder der deutschen Geschichte.

                                               

Johann Christoph von Aretin

Baron Johann Christoph von Arezzo war ein deutscher Publizist, Historiker, Bibliothekar und Jurist.

                                               

Philip Pandely Argenti

Philip Pandely Argenti war ein griechischer Diplomat und Jurist, Genealoge und Historiker, von Chios.

                                               

Theodor Arldt

Theodor Karl Hermann Arldt, ein deutscher Naturwissenschaftler, Philologe, Historiker, Autor und Lehrer.

                                               

Uladsimir Arlou

Uladzimir Aliaksey witsch Arlou ist eine belarussische Historiker und Dichter, sowie der Vorsitzende des belarussischen PEN-Clubs.

                                               

Mariano Armellini

Als Schüler von Girolamo Rossi, widmete er sich der christlichen Archäologie und war Dozent am Seminario Pontificio, und des Collegio di Propaganda in Rom. Seine Entdeckungen in der Krypta von St. Emerenziana auf dem Friedhof an der Via Nomentana ...

                                               

Ella Sophia Armitage

Ella Sophia Bulley wurde geboren im Jahr 1841, die zweite von 14 Kindern der Baumwolle, Kaufmann Samuel Marshall Bulley und seine Frau, Mary Rachel. Raffles war geboren. Im Oktober 1871 wurde Sie einer der ersten fünf Schüler, die in der Lage war ...

                                               

Josua Arnd

Josua Arnd, auch: Arndius, Arndt war ein deutscher evangelischer Theologe, Historiker und Kirchenlied-dichter.

                                               

Christian Gottlieb von Arndt

Christian Gottlieb von Arndt war ein deutscher Historiker und Philologe. Arndt war der Sohn eines ostpreußischen Prediger. Er studierte an der Albertina in Königsberg, Recht und Theologie. Im Jahre 1764, brach er sein Studium ohne Abschluss, und ...

                                               

Gottfried August Arndt

Arndt wurde an der Kloster-Schule in die Berge vorgelagert. Nachdem er genommen hatte, an der Universität Halle zu studieren, wechselte er im Jahr 1770 die Universität Leipzig. Hier erwarb er am 17. Im Februar 1773 wurde der Akademische Grad eine ...

                                               

Johann Gerhard Arnold

Arnold war der Sohn eines Bäckers in Friedberg. Er studierte ab 1657 an der Universität Straßburg und wurde im Jahre 1663, Lord-in-waiting, um die Töchter des Grafen zu rappolt Stein im Elsass. Im Jahre 1668 wurde er Durlach, Vize-Rektor und Insp ...

                                               

Jesús Alfonso Arreola Pérez

Nach dem Besuch der State normal school, studierte er Sozialwissenschaften an der Higher normal school Normalen Überlegen. Anschließend studierte er die Spanische Sprache und Spanische Literatur an der Universidad Nacional Autónoma de México, UNA ...

                                               

Towma Arzruni

Towma Arzruni, Thomas Artsruni, Tovma Artsruni, Arcruni oder Ardsruni, war Historiker und Religionswissenschaftler aus dem mittelalterlichen Königreich Vaspurakan im Südwesten Armeniens, zwischen dem van-See und dem Großen Zab. Er ist der Autor v ...

                                               

Joseph von Aschbach

Joseph von Aschbach war ein deutscher Historiker. Er war ein Lehrer der höheren Schule in Frankfurt am Main, und dann ein Uni-Professor in Bonn und in Wien. Seine material-Reich in drei Bänden die Geschichte der Universität Wien, wird noch heute ...

                                               

Susanne Asche

Susanne Asche ist Promovierte Literatur Wissenschaftlerin, Autorin und seit 2008 Leiter des Karlsruher Kulturamt.

                                               

Johannes Asen (Bibliothekar)

Johannes Asen war ein deutscher Bibliothekar und Historiker. Er erlangte Besondere Berühmtheit, als der Autor von den Professoren und Dozenten Verzeichnis "Gesamt-Verzeichnis des Lehrkörpers der Universität Berlin, Band I: 1810-1945", in Leipzig ...

                                               

Sebouh David Aslanian

Sebouh David Aslanian ist die Wurzeln der amerikanischen Historiker mit Armenischen. Er ist Professor der modernen Armenischen Geschichte an der University of California, Los Angeles. Seine Geschichte von den frühen modernen Armenischen Geschicht ...

                                               

Johannes Reinhold Aspelin

De la Zivilisation prehistorique des peuple et de leur permiens Commerce avec l Oriental: notice archéologique, 1878. Suomalais-ugrilaisen muinaistutkinnon alkeita, 1875. Arten de peuples de lancienne Asie centrale: souventir de lIenissei dedie l ...

                                               

Wilhelm Assmann

Wilhelm August Gottlieb Assmann war ein deutscher Historiker, Pädagoge, fachbuchautorin und national-liberale Politiker.

                                               

Fernando O. Assunção

6. Colon. Universaldienstverpflichtungen y cosumbres del gaucho. "Cuadernos del Boston", Serie sobre los barrios de Montevideo, 1990-1993, en colaboración con Iris Bombet Franco. Orígenes de los bailes tradicionales en el Uruguay 1968. El mate Bo ...

                                               

Sara Asurbəyli

Asurbəyli war die Tochter des Ölindustriellen und Förderer der Künste Balabəy Asurbəyli vom Afshar Stamm, der sich im Jahre 1904 durch den Architekten Józef Gosławski ein prächtiges Haus in Baku Widadi-Straße bauen. Sie hatte vier Schwestern und ...

                                               

Ahmed Ates

Ates, der Sohn von Mustafa Ateszade war, ein Konya-born-Inspektor. Ates verbrachte daher seine Kindheit und Jugend in verschiedenen Städten in Anatolien. Seine Ausbildung erhielt er in mehreren Städten. Ab 1935 studierte er an ein Lehrer-College ...

                                               

Georges Athénas

                                               

William Christopher Atkinson

Atkinson studierte in Belfast und Madrid, und Schloss sein Studium 1925 mit einem master s degree. Von 1926 bis 1932 unterrichtete er am Armstrong College, University of Durham, Newcastle-upon-Tyne. Von 1932 bis 1972, war er an der Universität vo ...

                                               

Christoph Auerböck

Auerböck studierte und promovierte an der Universität Wien. Sein Fokus ist auf das Museum zu beraten. Als Kurator war, oder ist, zum Beispiel, auf dem castle rock zu Vertrauen, im Fall der steirische Landes Ausstellung 2005, das Landesmuseum Joan ...

                                               

Oskar August

Oskar August war ein deutscher Geograph und Historiker, befasste sich vor allem mit der Abrechnung der Geographie. Zusammen mit Otto Schlüter, er war maßgeblich an der Veröffentlichung der Mitteldeutschen Heimat des Atlas, und seine vielen nachfo ...

                                               

Christian Friedrich Bernhard Augustin

Christian Friedrich Bernhard Augustin war ein evangelischer Theologe, Schriftsteller und Historiker.

                                               

Jost Auler

Nach dem verlassen der Schule in Dormagen und Wehrpflicht Jost Auler absolvierte eine Ausbildung im groß-und Außenhandel. Er studierte dann an der Universität zu Köln, Ur-und Frühgeschichte, Mittleren und Neuen Geschichte sowie Anglo-amerikanisch ...

                                               

Henri d’Orléans, duc d’Aumale

Henri-Eugène-Philippe-Emmanuel d Orléans, duc daumale, war ein französischer General, Historiker und Kunstsammler.

                                               

Matthäus Aurogallus

Matthäus Aurogallus war ein deutscher Humanist, Historiker, Philologe, Hebraist und high-school-Lehrer tschechischer Herkunft.

                                               

Karl Ausserer (Historiker)

Er war der Sohn des Landwirts Emanuel Ausserer in der unteren Steiermark, befindet sich heute der slowenischen Wald Lichter. Sein Onkel, der Professor, Carl Ausserer 1844-1920, erworben wurde, in 1880, die Burg des Lichts war ein Wald. Seine gene ...

                                               

Johannes Aventinus

Johannes Aventinus war ein deutscher Historiker und Hofhistoriograph. Er hieß eigentlich Johann Georg Turmair, genannt wird, aber mit einer latinisierten Form von seiner Heimat Aventinus. Er gilt als ein Wegbereiter der klassischen Philologie in ...

                                               

Luis de Ávila y Zúñiga

Luis de Ávila y Zúñiga war der Sohn des Grafen von Risco, und Schloss eine Heirat mit Mitglieder des Hauses Zúñiga und Marquesa von Mirabel, so war er in der Lage Verbindungen aufzubauen zu den kastilischen Adel. Er genoß das Vertrauen Karls V., ...

                                               

Edward L. Ayers

Edward Lynn Ayers ist ein US-amerikanischer Historiker und Professor für Geisteswissenschaften an der Universität von Richmond. Er gilt als Experte für die Geschichte der Südstaaten, für den amerikanischen Bürgerkrieg und der Historischen informa ...

                                               

Rainer Babel

Rainer Babel ist ein deutscher Historiker. Seit 1986 ist er senior research fellow und Leiter der Abteilung für Geschichte der Frühen Neuzeit am deutschen Historischen Institut in Paris. Babel studierte Geschichte, Politikwissenschaft und Deutsch ...

                                               

Paul Babendererde (Historiker)

Nach dem Abitur am real-gymnasium in Rostock, 1897 Babendererde, immatrikuliert als stud. phil. an der Universität Rostock. Nach nur einem Semester, trat er 1898 in den Dienst der kaiserlichen post, wo er graduierte im Jahre 1906 wurde die admini ...

                                               

Hans-Wolfgang Bächle

Nach dem Abitur und diversen Praktika in verschiedenen Gmünder Betrieben, er studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten in Frankfurt, Bonn und Köln, Abschluss mit einem Diplom in commercial Lehrer. Er war von 1956 bis 1994 an der Ge ...

                                               

Adolf Bachmann

Adolf Bachmann studierte an der Karls-Universität in Prag, Georg-August-Universität Göttingen und an der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin. 1874 habilitierte er sich an der noch-nicht-split-Karls-Universität. Im Jahre 1885, von der Karl-Ferdi ...

                                               

Konrad Bachmann (Literaturwissenschaftler)

Der Sohn eines Bürgers von Hermann Bachmann hatte zunächst besuchte die Schule in seiner Heimatstadt, dann die Schulen in Kassel und Hersfeld. Im Jahre 1591 begann er die philosophischen Studien an der Universität Marburg, wo er graduierte im Jah ...

                                               

Hermann Bächtold

Der Sohn eines Polizisten war der erste, der sein Studium mit einem Lehrer, dann von 1904 bis 1909 Geschichte, in Neuenburg, Basel, Berlin und Freiburg-im-Breisgau, wo er promovierte 1909 mit einer Dissertation über die Norddeutschen Handels-Gesc ...

                                               

Edmund Backhouse

Sir Edmund Trelawny Backhouse, 2. Baronet war ein britischer orientalischen Gelehrten und Sprachwissenschaftler. Er hat Einfluss auf die Sicht der westlichen Welt in den letzten Jahrzehnten der Qing-Dynastie deutlich. Modernen Geschichtsschreibun ...

                                               

Hartwig Ludwig Christian Bacmeister

Hartwig Ludwig Christian Bacmeister war ein deutscher Historiker und Geograph, als auch als Sprachwissenschaftler und Bibliothekar.

                                               

Johann Vollrath Bacmeister

Johann Vollrath Bacmeister, russische Schreibweise: Bakmejster, Ivan Grigorjevic war ein deutscher Historiker und Bibliothekar an der Russischen Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg.

                                               

Ludwig von Baczko

Ludwig Franz Adolf Josef von Baczko war ein deutscher Schriftsteller. In den Geist der Geschichte, er steht zwischen Aufklärung und Romantik.

                                               

Gustav L. Baden

Gustav Ludwig von Baden, der Sohn von Professor Jacob Baden, studierte an der Universität von Kopenhagen Gesetz, und wurde im Jahr 1786, bis der prokurator beider Rechte ernannt und im Jahre 1793 an der Universität zu Kiel zum Doktor der Rechtswi ...

                                               

Nigel Bagnall

Sir Nigel Thomas Bagnall, GCB, CVO, MC& Bar war ein Offizier in der britischen Armee und Historiker, war zuletzt als General Feld-Marschall zwischen 1985 und 1988, der Chef des Generalstabs der britischen Armee.

                                               

Dmytro Bahalij

Dmytro Bahalij kam in Kiew zur Welt und studierte nach seiner Promotion im Jahre 1876 an der historisch-philologischen Fakultät der Kiewer St. Wladimir-Universität. Als der beste Schüler Volodymyr Antonowytschs wechselte er an die Universität von ...

                                               

Mohammad-Taqi Bahar

Mohammad-Taqi Bahār, bekannt als Malek-osh-Shoarā und Malek osh-Shoarā-Ihr Bahār, war ein berühmter Iranischer Dichter und Gelehrter. Er gilt als einer der größten Dichter der Persischen Moderne. Darüber hinaus war er ein Politiker, Journalist, H ...

                                               

Adrien Baillet

Nach dem Besuch der Dorfschule, er konnte finanzieren seine Eltern keine höhere Bildung anstreben. Nach dem Bischof von Bauvais hatte Kenntnis von ihm, machte es ihm möglich, Theologie zu studieren. Dann Baillet war zunächst als Lehrer in Beauvai ...

                                               

Robert Nisbet Bain

Robert Nisbet Bain war ein britischer Historiker, Volkskundler und Sprachwissenschaftler, veröffentlichte der Dank seiner umfassenden Sprachkenntnisse Arbeiten zur skandinavischen und Russischen Geschichte, als auch Übersetzungen aus dem skandina ...

                                               

Jacques Bainville

Jacques Bainville war ein französischer Journalist und Historiker, überzeugter Monarchist und gehörte française an der Aktion.

                                               

Rita Bake

Rita Bake ist die wirtschaftliche und soziale Historiker, Bibliothekar, Autor und Gründer des Gartens der Frauen auf dem Friedhof ohlsdorf in Hamburg.

                                               

Chris Baker (Autor)

Christopher John Baker ist ein britischer Historiker und journalist, lebt seit Jahrzehnten in Thailand und in englischer Sprache über Geschichte, Politik, Gesellschaft und Kultur des Landes und schreibt über aktuelle Entwicklungen kommentiert. Na ...

                                               

Reinier Cornelis Bakhuizen van den Brink

Reinier Cornelis Bakhuizen van den Brink war in seiner Zeit einer der einflussreichsten Intellektuellen der Niederlande. Als Literaturkritiker, Philosoph und Historiker, kämpfte er für eine moderne, liberale Gesellschaft zeichnet sich durch Demok ...

                                               

Hanif Baktash

Mohammad Hanif Baktash, Ph. D., ist ein afghanischer Dichter und Historiker. Baktash endete im Jahr 1978, die Habibia High School. Am 5. Im Mai 1976 gewann er seinen ersten Preis دdie پښتو شعر جا یزه: دمور دورځې په منا سبت für seine Poesie, die i ...

                                               

Bohuslav Balbín

Bohuslav Ludvík Balbín war ein böhmischer Jesuit, Literat, Historiker und Geograph. Als ein Patriot, er kämpfte für die Förderung und den Gebrauch der Tschechischen Sprache. Darüber hinaus verfolgt er die Ziele der katholischen reformation. Er wa ...

                                               

Cesare Balbo

Cesare Balbo war ein italienischer Staatsmann, Historiker und Schriftsteller. Er ist als Vertreter des Neoguelfismus.

                                               

Nicolae Bălcescu

Nicolae Bălcescu war ein Rumänischer Historiker und Schriftsteller, sowie als einer der Führer der Rumänischen Revolution von 1848 in der Walachei.

                                               

Ludwig Bald

Ludwig Bald war ein deutscher Pädagoge und Historiker, hat mit seiner Grundlagenforschung die entscheidenden Impulse für die Intensivierung und Erforschung der historischen Geographie des gewinnenden Landes.

                                               

Alfred Baldamus

Alfred Baldamus, besuchte das Gymnasium seiner Heimatstadt, die er verließ im Jahre 1876 mit der Reife-Zertifikat. Er studierte Geschichte an den Universitäten Göttingen, Heidelberg, Leipzig und Berlin. Am 5. Im Mai 1879 erhielt er eine Promotion ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader