★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 296

                                               

Georg Heinrich Gerhard Spiel

Georg Heinrich Gerhard Spiel war ein Jurist, Beamter, Historiker, Autor und Verleger. Spiel verwies er gründete die Zeitschrift nationalistischen Archiv auf die Veröffentlichung der Archive ungenutzt Dokumente. Er gab den entscheidenden Anstoß zu ...

                                               

Eberhard Spiess

Eberhard Spiess, ein deutscher Filmhistoriker. Für viele Jahre war er stellvertretender Leiter des deutschen Instituts für Film.

                                               

Jürgen SpieS

Spieß studierte von 1968 bis 1970 in Gießen und von 1970 bis 1975 in München ist Geschichte. Er war unter Hermann Bengtson in die alte Geschichte Dr. phil. ein PhD. Von 1984 bis 1999, die spit war der Generalsekretär der Studenten-mission in Deut ...

                                               

Werner SpieS

Werner Spieß, war ein deutscher Historiker und Archivar. Er leitete von 1935 bis 1956, dem Stadtarchiv und der Stadtbibliothek, Braunschweig.

                                               

Burchard Christian von Spilcker

Von Spilcker Geheimer Rat und Regierung war und ist Rial, Präsident des Fürstentums Waldeck. 1824 bis zu seinem Tod war der Regierung von Waldeck, die vor einer stand-Pyrmont als staatlicher Leiter. Er war ein Korrespondent der königlichen Gesell ...

                                               

Kurt R. Spillmann

Kurt Robert Spillmann ist ein Schweizer Historiker und Konflikt-Forscher und emeritierter Professor für Sicherheitspolitik und Konfliktforschung an der Swiss Federal Institute of technology Zurich.

                                               

Ludwig Timotheus Spittler

Ludwig Timotheus von Spittler war ein deutscher Historiker für Kirchengeschichte, Politische Geschichte und Landes-Geschichte.

                                               

Georg Spitzlberger

Georg spitzl-Berger ist ein deutscher Historiker und Archäologe. Er beschäftigt sich vor allem mit der bayerischen Geschichte aus allen Epochen.

                                               

Hasso Spode

Nach einem langen Aufenthalt im Ausland Spode arbeitete im Lebensmittel-Einzelhandel und studierte als Werkstudent, Geschichte, Soziologie, Religionswissenschaft und Philosophie an der FU Berlin und der Universität Hannover. Im Jahr 1979 legte er ...

                                               

Friedrich Theodor Sponholz

Christian Friedrich Ludwig Theodor Sponholz besuchte die Schule in Neustrelitz und das Cöllnische Gymnasium in Berlin. Von 1806 bis 1809 studierte er in Halle und Frankfurt Oder. Danach Sponholz war Vize-Rektor in Neubrandenburg. Von 1820 bis 186 ...

                                               

Johann Sporschil

Johann Chrysostomus Sporschil war ein österreichischer Journalist und patriotische professioneller Schriftsteller.

                                               

Peter Spranger

Spranger war der Sohn des gold-Herstellern, Paul Spranger und seiner Frau geboren wurden, Elizabeth. Die basic school, verbrachte er von 1933 bis 1937 in Schwäbisch Gmünd. Er besuchte dann die Hindenburg-Schule. 1943, Spranger verfasst wurde zunä ...

                                               

Fortunat Sprecher

Fortunat Sprecher von Bernegg war ein Schweizer Jurist, Gesandter der Valtellina und Chronist aus der Bündner Herrschaft.

                                               

Johann Jacob Spreng

Johann Jacob Spreng war ein Schweizer Theologe und Professor für Griechisch an der Universität Basel. Er ist am besten bekannt als der Autor einer Seite zu äußern, eine schriftliche Sammlung der Basler Mundart. Sprengstoff war nach dem Studium de ...

                                               

Matthias Christian Sprengel

Sprengel, geboren als der Sohn eines von Danzig nach Rostock gezogen Geschäftsmann. Über seine frühen Jahre ist nicht viel bekannt. Man sagt, er besuchte in Rostock die Schule. Er dann, im April 1764, an der Universität Rostock Jura-Studium, welc ...

                                               

Peter D. Stachura

Stachura war geboren als der Sohn eines polnischen Flüchtlings, ein Mitglied der polnischen Armee, die wurde nach der deutschen Besetzung von Polen im Westen, und im weiteren Verlauf des Krieges, die britischen Streitkräfte gehören zu einem polni ...

                                               

Bernhard Stadié

Bernhard Stadié, † 26. November 1895 in Weißenfels) war ein Protestantischer Priester und Historiker, in preußisch Stargard, einer aktiven lokalen Historiker von West-Preußen, Autor und Herausgeber der Mitteldeutschen Zeitung und lokale Politiker ...

                                               

Daniel Stadler

Daniel Stadler, ein Jesuit, war der Vater und Vertrauter des Kurfürsten Maximilian III Joseph von Bayern, Historiker, Autor und Lehrer, Beichtvater.

                                               

Dieter Stadler

Dieter Stadler ist ein österreichischer Historiker und Politikwissenschaftler. Seit 1988 ist er Leiter von Dietmar Schönherr und Ernesto Cardenal gegründet, der Kultur-und Entwicklungsprojekt Casa de los tres mundos in Granada, Nicaragua, und im ...

                                               

Sergei Stadnikov

Sergei Stadnikov absolvierte eine weiterführende Schule in der Tallinner Stadtteil Pirita. Er studierte von 1977 bis 1982 an der Staatlichen Universität von Tartu Geschichte. Zur gleichen Zeit begann er das Studium der ägyptischen Sprache, in der ...

                                               

Ludwig Stamer

Ludwig Stamer war ein deutscher Priester und Historiker. Er war auch ein Prälat der Diözese Speyer und der Autor eines 5-Band "Geschichte der Kirche von der Pfalz", die Teil des Pfälzer Standard-historischen Werke.

                                               

Regula Stämpfli

Stämpfli wuchs als Tochter eines Metzgers in der Lorraine Stadtteil in Bern und später in Worblaufen. Sie besuchte die Grundschule in Ittigen, die middle school und die high school in Bolligen und dem Gymnasium Kirchenfeld in Bern. Von 1981 bis 1 ...

                                               

Tomás Staněk

Tomáš Staněk ist ein tschechischer Historiker, auf die Deutsch-Tschechischen Beziehungen und das Leben der Sudetendeutschen Minderheit in the 20th century. Jahrhunderts spezialisiert hat.

                                               

Hermann Stangefol

Hermann Fley gen. Stangefol war ein katholischer Priester, hatte den Grad der Lizentiat der Theologie, hatte den Rang eines apostolischen proto-Notar, und war als eine Canon-Mitglied des Kapitels der Kirche von St. Aposteln in Köln. Er arbeitete ...

                                               

Albert Stankowski

Albert Stankowski, einem polnischen Historiker, Mitglied der Vereinigung des jüdischen Historischen Instituts in Warschau und Leiter des Immateriellen Sammlung des Museum der Geschichte der polnischen Juden.

                                               

Martin Stankowski

Seit dem Ende der 1960er Jahre, Martin stankowski lebt in Köln. Er studierte Germanistik und Theologie und promovierte 1974 an der Freien Universität Berlin in der deutschen Literatur-mit seiner Dissertation, Die Links-katholische Presse in Deuts ...

                                               

Temple Stanyan

Temple Stanyan, † 25. März 1752 zu Rawlins Manor in Oxfordshire) war ein englischer Politiker, Historiker und Autor.

                                               

Caspar Heinrich Starck

Caspar Heinrich Starck, auch Kaspar, Starcke, Starke war ein Evangelisch-lutherischer geistlicher und Kirchenhistoriker.

                                               

David J. Starkey

David John Starkey ist ein britischer Historiker, spezialisiert auf Maritime history / Schifffahrtsgeschichte des 19. und 20. Jahrhundert. Er forscht hauptsächlich zu den Themen Fischerei, maritime environmental history und der Piraterie.

                                               

S. Frederick Starr

Starr erhielt seinen BA-Abschluss im Jahr 1962 an der Yale University und promovierte an der Princeton University, in Princeton, New Jersey. Er spricht fließend Russisch und hat bereits früher geschrieben, im Jahr 2011 mehr als 20 Büchern und meh ...

                                               

Hugo Staudinger

Hugo Staudinger wuchs in Dresden auf und besuchte die St Benno-Gymnasium. Nach dem Abitur 1940 studierte er Theoretische Physik an der technischen Universität Dresden, bis er eingezogen wurde in die Wehrmacht. Er diente im Krieg in Russland und a ...

                                               

Albrecht Stauffer

Albrecht Stauffer war ein deutscher Historiker. Stauffer wurde von 1885 bis 1909 Professor für Geschichte an der bayerischen Kriegsakademie.

                                               

Paul Stauffer

Er promovierte im Jahr 1959 in Edgar Bonjour, an der Universität Basel mit einer Dissertation über den Schweizer Historiker Johannes von Müller. Er trat 1960 in den Auswärtigen Dienst. 10. Juli 1978 bis 30. Im Mai 1981 wurde er Botschafter in Kar ...

                                               

Carl Friedrich Stavenhagen

Carl Friedrich Stavenhagen war eine Stadt, Sekretär und Historiker. Carl Friedrich Stavenhagen Sohn eines Kaufmanns, Gottfried und seine Frau Regina, geb. Oemichen, in Anklam geboren. Nachweislich studierte er bis, im Jahre 1746, der Rechte an de ...

                                               

Theofanis George Stavrou

Theofanis George Stavrou ist ein Griechisch-amerikanischer Historiker mit einem Schwerpunkt auf Ost-und südosteuropäische Geschichte sowie Neogräzist. Stavrou, Professor der Geschichte und Director of Modern Greek Studies an der University of Min ...

                                               

Christoph Steding

Christoph Steding begann im Jahr 1922 mit dem Studium der deutschen Sprache und Literatur, Geographie, Indologie, Geschichte, Ethnologie und Philosophie in Hannover. Er studierte an den Universitäten in Freiburg, Marburg und Münster und dann wied ...

                                               

Henry Wickham Steed

Ross begann seine Karriere mit einem Studium in Deutschland bleiben, wo er die Sprache lernte, arbeitete im Jahr 1896 als Korrespondent der Times in Paris, kam 1897 als Korrespondent nach Rom, und im Jahre 1902 nach Wien, wo er blieb, bis 1914, J ...

                                               

Thomas Steensen

Thomas Steensen ist ein deutscher Historiker. Er leitete von 1987 bis 2018, das Nordfriisk Instituut in Bredstedt, die zentrale wissenschaftliche Einrichtung für die Nordfriesische Sprache, Geschichte und Kultur in nordfriesland. Seitdem arbeitet ...

                                               

Hugo Stehkämper

Hugo Stock, kämper war ein deutscher Historiker und Archivar. Er war von 1969 bis 1994, Leiter des Historischen Archivs der Stadt Köln.

                                               

Hansjakob Stehle

Hans Jakob Stehle, war ein deutscher Publizist und Historiker. Er studierte in Frankfurt und Pisa Geschichte, Philosophie und internationales Recht. Im Jahr 1950 promovierte er in Frankfurt mit der Dissertation von Der imperialen Idee in das poli ...

                                               

Günter Steiger

Nach einer Ausbildung und der Armee Steiger studierte an den Universitäten in Leipzig und Jena, Geschichte, Kunstgeschichte und deutschen Literatur. Er war wissenschaftlicher Assistent am Max Steinmetz. Aus dem Historischen Seminar verschoben Ste ...

                                               

Andreas Steigmeier

Andreas klettern Meier ist ein Schweizer Historiker. Erhalten Meier studierte an der Universität Fribourg, Schweiz, Neuzeit, Zeitgeschichte und Journalismus und etablierte sich als freischaffender Historiker mit journalistischem Projekte. 1998 gr ...

                                               

Diedrich Steilen

Diedrich, ein deutscher Lehrer, Heimatforscher und Mitbegründer des Heimat-club Vegesack und Umgebung war Steil.

                                               

Marc Stein (Historiker)

Marc stone ist eine US-amerikanische Historikerin und Associate Professor an der York University in Toronto. Nach seinem Bachelor-Abschluss an der Wesleyan University, 1985, Geschichte, arbeitete er als Redakteur der Gay Community News in Boston. ...

                                               

Matthias Steinbach

Matthias Steinbach ist ein deutscher Historiker. Matthias Steinbach absolvierte die high school im Jahr 1986 an der Kinder-und Jugend-Sport-Schule "Werner Johannes" in Jena aus. Er spielte auch Fußball für den FC Carl Zeiss Jena in der DDR-Junior ...

                                               

Torsten Steinby

Torsten Steinby war ein finnischer Historiker, Journalist, und Sachbuch-Autor. Steinby absolvierte seinen Master-Abschluss in Geschichte im Jahre 1935 an der Universität Helsinki und war zunächst Lehrer und Schulleiter. Nach dem Zweiten Weltkrieg ...

                                               

Johann Dietrich von Steinen

Johann Dietrich Franz Ernst von Steinen, die in der Grafschaft Mark, Westfalen, † 31. August 1759, EBD) war Frömern ein Westfälischer Historiker und evangelischer Pfarrer.

                                               

Gustav Steiner

Gustav Steiner, der Sohn des Buches binder, Karl Eduard Steiner und Maria nee Winkler, widmete sich nach dem Abitur, Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Basel. Er trat im Jahre 1897, die Zofingia. Nach Abschluss einer mittle ...

                                               

Hubert Steiner

1976, Hubert Steiner absolvierte die Matura im zweiten Bundes-Gymnasium in Klagenfurt. Von 1976 bis 1984 studierte er Geschichte, Alte Geschichte und Archäologie an der Karl-Franzens-Universität in Graz. In seiner Dissertation befasste er sich mi ...

                                               

Hans-Wilhelm Steinfeld

Er arbeitete seit 1976, als die Norwegischen Rundfunk NRK, und brachte es von 1996 bis 1998 die position des Vice-editor-in-chief, sowie 1998 bis 2000, der Chef der Dagsrevyen-Norwegisch Tagen der show. Als Journalist war er kneift von 1990, mit ...

                                               

Johannes Steininger (Geologe)

Steininger besucht haben, nach entsprechender Vorbereitung durch Privatunterricht das Gymnasium in Trier und absolvierte im Alter von 14 Jahren das Diplom als bachelier-s-lettres. Auf elterlichen Wunsch, er studierte zunächst Philosophie und Theo ...

                                               

Rolf Steininger

Rolf Steininger ist ein Deutsch-österreichischer Historiker und Universitätsprofessor Emeritus für Zeitgeschichte an der Universität Innsbruck.

                                               

Michael Steinlauf

Michael C. Stein ausgeführt, lehrt Jüdische Geschichte und Kultur an der jüdischen Gratz College in Philadelphia, USA. Er wurde geboren kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges als Sohn von Überlebenden des Holocaust in Frankreich und wuchs in ...

                                               

Walter Steinthal

Walter Steinthal war ein Deutsch-jüdischer Historiker. Zuerst ein Journalist – er war ein Schüler von Jakob, dem Sohn und Harden in Berlin bei 12 Uhr, Blatt – emigrierte er nach Frankreich im Jahre 1933. Von Juni 1939 bis April 1940, lebte er in ...

                                               

Albrecht Steinwachs

Stein Wachs kam aus einem protestantischen pastor und seiner Familie. Sein Vater, Hermann Martin Wilhelm Stein Wachs * 5 war. Januar 1897 in Magdeburg, † 19. Juli 1957 in der Weise an seine Mutter, Hertha Louise Zimmerling * 14 Leben. Dezember 19 ...

                                               

Wolf Balthasar Adolf von Steinwehr

Stein Wehr begann am 18. Im Mai 1722 Studium der Theologie an der Universität Wittenberg. Hier wurde er, am 29. April 1724, die Meister der Philosophie, erwarb am 17. Zu sein in der Lage bis September, 1726, den Titel des Magister Legens, die Ber ...

                                               

Georg Eduard Steitz

Steitz war ein groß-Neffe des Frankfurter Bürgermeisters Georg Steitz. Nach dem Besuch der städtischen Gymnasium studierte er von 1829 Philologie und Theologie in Tübingen und Bonn. Während seiner Studien wurde er im Jahre 1829 ein Mitglied der K ...

                                               

Juri Michailowitsch Steklow

Juri Michailowitsch Steklow war ein russischer und sowjetischer Revolutionär, Journalist und Historiker. Steklow, im Jahre 1903 schlossen sich den Bolschewiki. Im Jahr 1917 war er editor-in-chief des neu gegründeten Zeitung "Iswestija". Steklow, ...

                                               

Erasmus Stella

Erasmus Stella, war ein deutscher Arzt, Bürgermeister und Historiker. Stella siedelten sich nach seiner Rückkehr von einer italienischen Studienreise 1496 in seiner Heimatstadt Zwickau. Er war ein Schüler von Johannes Garzo Bononiensis Giovanni G ...

                                               

Arkadiusz Stempin

Arkadiusz Stempin ist eine polnische moderne Historiker, high-school-Lehrer, und non-fiction-Autor. Stempin studierte Geschichte an der Jagiellonen-Universität in Krakau und an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Seine Dissertation an der ...

                                               

Simon Sten

Die meisten, besuchte das Gymnasium zu St. Afra in Meissen und begann, auf einem Freien Stadt seiner Geburt, im Sommersemester von 1557, eine Studie an der Universität Leipzig. Dort erwarb er im Sommersemester von 1559 den akademischen Grad eines ...

                                               

Karl Stengel (Theologe)

Karl Stengel, OSB war Anhausen, deutscher Abt des Benediktiner-Klosters auf dem Fluss Brenz, und einem bedeutenden theologischen Schriftsteller seiner Zeit.

                                               

Benvenut Stengele

Benvenut Stengele OFMConv, wie Georg Stengele, † 11. November 1904 in Würzburg) war ein deutscher Franziskaner-Franziskaner-Mönch und Historiker.

                                               

Gustav Adolf Harald Stenzel

Stenzel war der Sohn des protestantischen Konrektors an das Gericht und die Abtei-Schule St. Bartholomäi, Balthasar Stenzel und seiner Frau, Johanna Caroline Friederike geboren Mehske. Gustav Stenzel verheiratet am 8. November 1821 in Breslau, Ma ...

                                               

Karl Stenzel (Archivar)

Karl Stenzel war ein deutscher Historiker, Archivar und langjähriger Direktor des General-Landes-Archiv in Karlsruhe.

                                               

Stephan Hansen Stephanius

Sein Vater war Hans Staphensen Johannes Stephanius, Professor an der Universität Kopenhagen. Seit sein Vater war im Jahre 1608 Dekan der Schule und das Kloster, das gute in Soro, ging er zunächst in Soro Schule, dann in Herlufsholm. Von dort ging ...

                                               

James Stephen (Beamter)

Sir James Stephen, war ein britischer Beamter und Historiker. Er arbeitete von 1836 bis 1847 als permanent under-Secretary of state des britischen Kolonialamts. Danach lehrte er neuere Geschichte an der Universität von Cambridge.

                                               

Leslie Stephen

Sir Leslie Stephen, KCB war ein britischer Historiker, Schriftsteller und Bergsteiger. Er war der Vater der Schriftstellerin Virginia Woolf und der Malerin Vanessa Bell.

                                               

Carl Friedrich von Stern

Carl Friedrich von Stern war der Sohn von dem dichter und Gutsbesitzer Carl Walfried Sterne 1819-1874, und seine Frau, Caroline von Patkul. Der Journalist, Maurice Reinhold von Stern war der jüngere Bruder. Die Eltern zogen mit der Familie im Jah ...

                                               

Leo Stern

Leo Stern war Kommunist und einer der berühmtesten Historiker der DDR. Er war von 1953 bis 1959, der Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

                                               

Leo Sternberg

Sternberg, studierte Rechtswissenschaften und Kunstgeschichte in München, Marburg und Berlin. Im Jahre 1903 wurde er Gerichtsschreiber in Rüdesheim am Rhein. Danach war er wrestling als der Gutachter der Landgerichte Hadamar, Rüdesheim, Hechingen ...

                                               

Zeev Sternhell

Zeev Stern-hell ist ein Israelischer Politologe. Er ist emeritierter Professor Léon-Blum-Professor für politische Wissenschaft an der hebräischen Universität in Jerusalem. Sterne hell und emigrierte 1951 nach Israel und lebt heute in Tel Aviv. Be ...

                                               

Karl Ludwig Stettler

                                               

Joseph von Stichaner

Joseph von Stichaner, mit vollem Namen Franz Joseph Wigand Edler von Stichaner, war ein Bayerischer Beamter und Staatsmann, auf verschiedenen Orten, einer der wichtigsten Premierminister im Königreich Bayern, Historiker, Gründer des Historischen ...

                                               

Wilhelm Stieda

Wilhelm Christian Hermann Stieda war ein deutscher ökonom, Wirtschaftshistoriker und Sozialreformer.

                                               

Heinrich Christoph Gottlieb Stier

Der älteste Sohn des Ewald Rudolf Stier erhalten hatte, an das gymnasium in Wittenberg, Merseburg, und in Elberfeld, Abitur 1844, seinem pädagogischen hintergrund. Im gleichen Jahr begann er das Studium an der Universität Halle-Wittenberg, setzte ...

                                               

Felix Stieve

Felix Stieve war ein deutscher Historiker, Professor an der Technischen Universität, München Mitglied der bayerischen Akademie der Wissenschaften. Von 1896 bis 1898 war er Vorsitzender des Historiker-Verbandes. Stieve war der Vater von Friedrich, ...

                                               

Friedrich Stieve

Der Vater von Friedrich Stieve, Felix Stieve, Professor der Geschichte an der Universität München. Hermann Stieve war sein Bruder und Hedwig Stieve seine Schwester. Stieve war verheiratet, aus 1908, mit Ingrid Larsson 1884-1941, die Schwester des ...

                                               

Rudolf von Stillfried-Rattonitz

Rudolf Maria Bernhard von Stillfried-Rattonitz, im Jahre 1861 der Graf von Alcantara war ein preußischer Historiker, Heraldiker und Offizier.

                                               

William Stirling-Maxwell

Sir William Stirling-Maxwell, 9. Baronet war ein schottischer Adeliger, Historiker, Kunsthistoriker und Politiker. Sein Schwerpunkt lag auf der Erforschung der spanischen Kunst, wo er war einer der ersten Kunsthistoriker, widmete sich diesem Them ...

                                               

Richard Stites

Richard Thomas Stites war eine US-amerikanische Historiker und Experte für die Geschichte der Sowjetunion und Russland.

                                               

Ludwig Stock (Archivar)

Aus der Stadt Halle in den preußischen Herzogtum Magdeburg geborene Ludwig Stock wurde im Januar 1817 nach der Bildung des Regierungsbezirkes Magdeburg der preußischen Provinz Sachsen, Kanzler der Regierung in Magdeburg. In dieser Rolle leitete e ...

                                               

Karl Stocker (Kulturwissenschaftler)

Stocker studierte Geschichte und Europäische Ethnologie an der Karl-Franzens-Universität in Graz, und erhielt 1981 den Doktortitel. Im Jahr 1988, die Habilitation folgt. Seit 1984 ist er Dozent an verschiedenen nationalen und internationalen Univ ...

                                               

Martha Stocker

Nach Ihrer Ausbildung an der Lehrer-Bildungs-Anstalt LBA einige Zeit als Lehrer der Grundschule, war Stocker zu arbeiten. Stocker absolvierte anschließend ein Studium in Deutsch und Geschichte an der Universität Innsbruck, wo Sie mit der Disserta ...

                                               

Lothrop Stoddard

Theodore Lothrop Stoddard war ein amerikanischer Historiker und Journalist. Er schrieb spannende einige Aufmerksamkeit, und die Verbreitung der Bücher, in denen er formuliert auf der Grundlage von Rasse theoretischen Annahmen des zivilisatorische ...

                                               

Jürgen Stohlmann

Jürgen Stohlmann war ein deutscher Philologe und Historiker und Vorsitzender des Bergischen historischen Vereins.

                                               

Eva-Maria Stolberg

Nach dem Abitur studierte Stolberg Neuere Geschichte mit Schwerpunkt Osteuropäische Geschichte, Sinologie, Japanologie und Slavistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität. Von 1988 bis 1991 war Sie wissenschaftliche Assistentin am Sem ...

                                               

Otto zu Stolberg-Wernigerode (Historiker)

Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode war ein deutscher Historiker und Gymnasiallehrer. Er ist der Enkel des Politikers Otto Fürst zu Stolberg-Wernigerode.

                                               

Gottlieb Stolle

Gottlieb, Sohn des Ratsherrn Johann Stolle und seine Frau Anna Maria war Dompig. Er war das zwölfte von dreizehn Kindern. Nach dem Besuch der Schule in Liegnitz, besuchte er 1691 das Elisabeth-gymnasium in Breslau, das unter der Leitung des Rekto ...

                                               

Wilhelm Karl Stolle

Wilhelm Karl Stolle war Pfarrer in Demmin. Er ist der Autor des ältesten bekannten Chronik der Hansestadt Demmin.

                                               

Uta Stolle

Uta, ein deutscher Historiker, Germanist, journalist und Autor Stolle. Stolle ist Mitglied des Veldensteiner Kreis.

                                               

Pankraz Stollenmayer

P. Pankraz Stollen Mayer s Vater war ein Vorarbeiter, Maurer und erreicht seine Mutter im Alter. Durch die initiative des Heimat-Pfarrer und seine fromme Mutter, er kam im Jahre 1902 für die Kinder der Freunde-Benediktiner auf dem Josephinum in T ...

                                               

Otto Stolz (Historiker)

Otto, ein Stolzer Sohn, der Mathematiker Otto Stolz war. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Innsbruck, begann er mit Emil von Ottenthal und Hans von Voltelini 1862-1938 oder Oswald Redlich sein Studium der Geschichte der Naturwissenschaften an den ...

                                               

Christoph Stölzl

Christoph Stölzl ist ein deutscher Historiker, Museologist, journalist und Politiker. Von 2000 bis 2001 war er Berliner Wissenschafts-Senator. Seit dem 1. Juli 2010 Stölzl, Präsident der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar.

                                               

Lawrence Stone

Lawrence Stone war ein englischer Historiker. Stein wurde geboren in 1919 in der südlichen englischen Stadt Epsom, Grafschaft Surrey. Er besuchte von 1933 bis 1938, die Eliteschule Charterhouse School und studierte dann an der Sorbonne im Jahre 1 ...

                                               

Norman Stone

Norman Stein war ein britischer Historiker des modernen Europa, insbesondere zentral-und Osteuropa.

                                               

Benjamin Stora

Benjamin Stora ist ein französischer Historiker und bekannt für seine Darstellungen der Geschichte von Algerien.

                                               

Adam Storck

Storck war der Sohn des Predigers und Weingut-Besitzer Andrew Storck, starb neun Tage nach seiner Geburt. Er absolvierte die 1571 gegründete Gymnasium Traben-Trarbach an der Lehrer Johannes Touton, und studierte dann an der Universität Gießen und ...

                                               

Gustav Storm

Storm, geboren als Sohn von Ole John Sturm, und Hanna Jorgine Mathilde Breda in Rendalen und als ein Bruder von Johan Storm. Die Familie zog anschließend nach lardal eldresenter, weil Storm s Vater war es, anstelle des Inhabers. Wenn Sturm fünf J ...

                                               

Frank Störzner

Frank Störzner ist der Autor mehrerer Bücher über die Themen des Thüringer Steinkreuz-Forschung und der Thüringer Geschichte. Frank Störzner ist als ein Kenner der zahlreichen Klein - und Industrie-Denkmäler Thüringens. Seine 1984 und 1988 in der ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader