ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 308

                                               

Liste jüdischer Theater

Lwiw Lemberg Staatliches Jüdisches Theater 1940er Jahre, Sowjetunion

                                               

Liste rabbinischer Akronyme

Seit dem Mittelalter haben sich in der hebräischen Sprache zahlreiche Akronyme für bedeutende Rabbiner, Gelehrte, Schriftsteller etc. eingebürgert. Einzelne Gelehrte, wie zum Beispiel Raschi, sind sogar besser unter ihrem Kürzel bekannt als unter ...

                                               

Liste der Mischnatraktate

Die folgende Liste einschließlich thematischer Erklärungen und Zusatzinformationen, auch zur talmudischen Weiterentwicklung, umfasst die 60 bzw. 63 Traktate der Mischna. Die drei Traktate Bava qamma, Bava metzi’a und Bava batra in der Ordnung Nes ...

                                               

Liste von Werken deutsch-jüdischer Orgelmusik

Eduard Birnbaum 1855–1920 Fünf Präludien zum Priestersegen Hans Samuel 1901–1976 Variations in canonic style on "Ahot ketanah" Max Wolff Organist 1885–1954 Prelude, organ. Joseph Sulzer 1850–1926 Vier Präludien, Op. 10 Ernst August Beyer 1868~194 ...

                                               

Liste der Hohenpriester der Samaritaner

Die Samaritaner haben einen eigenen Hohenpriester, der auf dem Berg Garizim residiert. Eine Reihe von Namen dieser Hohenpriester sind seit Mitte des 10. Jhs vor Chr. überliefert. Für die spätere Zeit sind auch die Amtszeiten bekannt. Shemaiah Ita ...

                                               

Liste hebräischer Schriftsteller

Die Liste enthält hebräischsprachige Schriftsteller, Autoren und Dichter bis zum 19. Jahrhundert. Für die Neuzeit siehe Liste neuhebräischer Schriftsteller.

                                               

Liste neuhebräischer Schriftsteller

Diese Liste enthält Schriftsteller, Autoren und Dichter, die in neuhebräischer Sprache schrieben oder schreiben. Für hebräischsprachige Autoren des Mittelalters und der Frühneuzeit siehe Liste hebräischer Schriftsteller.

                                               

Liste jiddischer Schriftsteller

                                               

Liste der Statthalter Judas

Die Liste der Statthalter Judas führt die namentlich bekannten Statthalter der babylonischen und ab 538 v. Chr. persischen Provinz Juda auf: Ahzai Achsai II. um 420 v. Chr. Ahzai Achsai I. um 490 v. Chr. Nehemia 445–nach 433 v. Chr. Bagohi Bagoas ...

                                               

Liste deutscher Wörter aus dem Hebräischen und Jiddischen

Die deutsche Sprache hat viele Ausdrücke aus dem Hebräischen bzw. aus dem Jiddischen entlehnt, viele davon über das Rotwelsche, die Geheim- bzw. Sondersprache der Fahrenden, Bettler und anderer sozialer Randgruppen.

                                               

Liste bekannter Zionisten

Liste von Personen, die eine herausragende Rolle bei der Definition, Entwicklung und Förderung der modernen zionistischen Bewegung spielten: Johann Kremenezky 1848–1934, Industrieller und Zionist, Gründer und 1. Präsident des Jüdischen Nationalfo ...

                                               

Liste der Könige von Argos

                                               

Liste von Drachenorten

Die Liste von Drachenorten nimmt Orte auf, an denen ein Drache gelebt haben und/oder besiegt worden sein soll. Aufnahmekriterium ist der Beleg einer lokalen Drachensage.

                                               

Liste von Fabelwesen

Dies ist eine Liste von Fabelwesen. Generell kann man menschliche, tierische und Mensch-Tier-Mischwesen unterscheiden. Jedes Wesen ist nur einmal aufgeführt.

                                               

Figuren in der Ilias

Briseïs Briseïs wurde von Achilleus in Lyrnessos mit Chryseïs erbeutet. Bei der Eroberung von Lyrnessos wurden die drei Brüder der Briseis getötet, sie selbst wurde dem Achilleus als Sklavin und Konkubine zugesprochen. Der Heerführer Agamemnon na ...

                                               

Liste der Gestalten der griechischen Mythologie

Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält alle durch literarische oder inschriftliche Zeugnisse namentlich bekannten Gestalten der griechischen Mythologie. Dazu zählen etwa Götter, Halbgötter, Mischwesen oder Ungeheuer, wie auch ...

                                               

Liste griechischer Sagen

Die am weitesten verbreitete Schöpfungsgeschichte ist Hesiods Theogonie, in der erstmals der Versuch unternommen wurde, aus verschiedenen Mythen eine umfassende Genealogie der Götter zu erstellen. Ein anderer Entstehungsmythos, der eine gewisse V ...

                                               

Liste inselkeltischer Mythen und Sagen

Mythen und Sagen sind aus dem gesamten einst keltischen Raum lediglich von den Inselkelten, also den Bewohnern der Britischen Inseln, überliefert. Seit dem Frühmittelalter wurden sie in diesem Bereich zumeist von Mönchen teils in Gälisch oder Kym ...

                                               

Liste der Könige von Korinth

                                               

Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid

Diese ist eine Liste von Gestalten im Werk Metamorphosen des römischen Dichters Ovid. Sie enthält fast alle damals bekannten mythischen Verwandlungen von Menschen in Tiere oder Pflanzen.

                                               

Liste der Könige von Midea

Proitos gilt gemäß der griechischen Mythologie als erster Herrscher der Stadt Midea im antiken Griechenland. Perseus baute nach dieser die Befestigungsmauer.

                                               

Liste der Könige von Mykene

Perseus, der mythische König von Tiryns, gründete die Stadt Mykene und gilt als erster König von Mykene – es ist jedoch nicht überliefert, ob er auch den Regierungssitz dorthin verlegte.

                                               

Römische Mythologie

Die römische Mythologie beschäftigt sich mit den Vorstellungen der antiken römischen Mythographen über die Welt der Götter und Heroen. Die ursprüngliche römische Bauernreligion wurde vornehmlich von Personifikationen der Natur und von Naturereign ...

                                               

Liste der Könige von Sikyon

                                               

Liste der Könige von Sparta

Listen der Könige von Sparta sind bei verschiedenen antiken Schriftstellern überliefert. Für die Datierungen des Königshauses der Agiaden von Eurysthenes bis Polydoros wurden die Zahlen aus den Excerpta Latina Barbari verwendet. Wobei der letzte ...

                                               

Liste der Könige von Tiryns

Proitos gilt als Begründer des Königshauses der Stadt Tiryns im Antiken Griechenland. Perseus gründete die Stadt Mykene – es ist jedoch nicht überliefert, ob er auch den Regierungssitz dorthin verlegte. Eurystheus wurde sowohl als König von Tiryn ...

                                               

Liste interreligiöser Organisationen

Unter einer Interreligiösen Organisation versteht man eine Organisation, die sich dem Dialog und der Zusammenarbeit der verschiedenen Religionen widmet und in der Angehörige von mindestens zwei Religionen zusammenwirken. Als erste glaubensübergre ...

                                               

Islamische Organisationen in Deutschland

Islamische Organisationen entstanden in Deutschland sowohl durch Entsendung von Missionaren als auch durch die Immigration von sogenannten Arbeitsmigranten und muslimischen Flüchtlingen, die an ihren jeweiligen Wohnorten Gebetsstätten einrichtete ...

                                               

Liste jesidischer Organisationen

Hêza Parastina Êzîdxan Future Path for Yazidis Party Jesidische Bewegung für Reform und Fortschritt Asayîsa Êzîdxanê Yazidi Progress Party Free Yazidi Gathering Yazidi Democratic Front Yekîneyên Berxwedana Singal Special forces of Êzîdxan YTÊ Êzi ...

                                               

Liste von Religionsmuseen

Ein Religionsmuseum dokumentiert das Leben, die Kultur und Kunst bestimmter Religionen in ihrer Geschichte. Neben den Jüdischen Museen gibt es weitere Museen zur Geschichte der Religionen. Dazu zählen: Museum Catharijneconvent, Utrecht, Niederlan ...

                                               

Liste der Ordensgemeinschaften

Angesichts der großen Anzahl katholischer Orden und Kongregationen – kirchenrechtlich als Institute des geweihten Lebens bezeichnet – scheint es sinnvoll, diese in Männer- und Frauenorden zu unterteilen. Hierbei kann man auch noch, so wie es die ...

                                               

Liste von Religionsgemeinschaften in der Volksrepublik China

Dies ist eine Liste von chinesischen Religionsgemeinschaften bzw. chinesischen religiösen Gesellschaften, der offiziellen religiösen Organisationen in der Volksrepublik China. Angegeben sind, soweit bekannt, Name, Gründungszeit, Sitz und Verantwo ...

                                               

Liste überkonfessioneller theologischer Hochschulen

Dies ist eine Liste überkonfessioneller theologischer Hochschulen usw. Sie erhebt keinen Anspruch auf Aktualität oder Vollständigkeit.

                                               

Liste religiöser Gemeinden in Wuppertal

Die Liste enthält die Gemeinden möglichst aller Religionen in Wuppertal sowie ihre Versammlungsräume bzw. sakralen Gebäude. Die evangelischen und katholischen Kirchen sind nach ihren Kirchen- bzw. Pfarrgemeinden gegliedert. Zu den Gottesdienststä ...

                                               

Liste religiöser Amts- und Funktionsbezeichnungen

Die Liste religiöser Amts- und Funktionsbezeichnungen stellt die wichtigsten religiösen Amts- und Funktionsbezeichnungen zusammen. Viele Religionen sind hierarchisch aufgebaut. In der römisch-katholischen Kirche und in einigen Richtungen des Budd ...

                                               

Liste biblischer Propheten

Begrifflich unterscheiden muss man zwischen Propheten im Sinne von Prophetenbüchern und einzelnen Personen, die als Propheten bezeichnet werden. Diese Liste biblischer Propheten umfasst Als "falsche Propheten" bezeichnete biblische Personen sind ...

                                               

Liste von Theologen

Walther Zimmerli 1907–1983, evangelisch-reformiert, CH, Alttestamentler Paul Zulehner * 1939, römisch-katholisch, A, Religionssoziologe Jörg Zink 1922–2016, evangelisch, D Heinrich Gottlieb Zerrenner 1750–1811, evangelisch, D Siegfried Zimmer * 1 ...

                                               

Liste der Präsidenten der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Der Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage steht an der Spitze der Organisation dieser Kirche. Ihm zur Seite stehen mindestens zwei Ratgeber und bilden mit ihm die Erste Präsidentschaft. Von den Mitgliedern der Kirche Jes ...

                                               

Liste der Kirchen und Klöster in der Verbandsgemeinde Adenau

Buttermarktkapelle St. Michael Evangelische Erlöserkirche Katholische Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, Katholische Matthiaskapelle Katholische Filialkapelle St. Rochus und Sebastian, Stadtteil Breidscheid Katholische Fatimakapelle, Stadtteil ...

                                               

Liste der Kirchen und Klöster im Landkreis Ahrweiler

Katholische Kapelle St. Vinzenz, Stadtteil Heimersheim Katholische Pfarrkirche St. Willibrord, Stadtteil Bad Neuenahr Martin-Luther-Kirche, Stadtteil Bad Neuenahr Kapelle St. Peter und Marcellinus, Stadtteil Lohrsdorf Heilig-Kreuz-Kirche, Kirche ...

                                               

Liste der Kirchen und Klöster im Landkreis Mayen-Koblenz

Pfarrkirche St. Lubentius, Andernach, Stadtteil Kell Pfarrkirche St. Stephan, Andernach evangelische Christuskirche, Andernach evangelische Kreuzkirche, Andernach Mariendom, Andernach Pfarrkirche Maria Geburt, Andernach, Stadtteil Eich Klosterrui ...

                                               

Liste der Kirchen und Klöster im Landkreis Bad Dürkheim

Peterskirche Sausenheim St. Stephan Sausenheim Martinskirche Grünstadt St Elisabeth-Kapelle, Grünstadt Stadtteil Asselheim St Stephans-Kapelle, Grünstadt Stadtteil Asselheim

                                               

Liste der Kirchen und Klöster in der Verbandsgemeinde Brohltal

Die Liste der Kirchen und Klöster in der Verbandsgemeinde Brohltal gibt einen Überblick über die Kirchen und Klöster in der Verbandsgemeinde Brohltal.

                                               

Liste der Kirchen und Klöster in Burgund

Burgund ist eine der ältesten und reichsten Kulturlandschaften Frankreichs. Zeugnisse christlicher Sakralarchitektur reichen bis in die Spätantike zurück. Zu den frühesten christlichen Zentren zählen u. a. die Bischofssitze Autun, Auxerre, Mâcon ...

                                               

Liste romanischer Klöster, Kirchen und Kapellen in Côte-d’Or (Burgund)

Diese Liste führt romanische Klöster, Kirchen und Kapellen im Département Côte-d’Or in der französischen Region Burgund auf. Montigny-Montfort, Saint-Martin-et-Saint-Abdon Recey-sur-Ource, Saint-Rémy Alise-Sainte-Reine, Saint-Léger Gissey-sous-Fl ...

                                               

Liste romanischer Klöster, Kirchen und Kapellen im Département Nièvre

Diese Liste führt romanische Klöster, Kirchen und Kapellen im Département Nièvre in der französischen Region Bourgogne-Franche-Comté auf. Chantenay-Saint-Imbert, Saint-Martin Tamnay-en-Bazois, Saint-Jean-Baptiste Pouques-Lormes, Saint-Pierre-aux- ...

                                               

Liste romanischer Klöster, Kirchen und Kapellen in Saône-et-Loire (Burgund)

Diese Liste führt romanische Klöster, Kirchen und Kapellen im Département Saône-et-Loire in der französischen Region Bourgogne-Franche-Comté auf: Grandvaux, Saint-Antoine Sainte-Cécile, Sainte-Cécile Chevagny-sur-Guye Couches, Tour Bajole Mornay, ...

                                               

Liste romanischer Klöster, Kirchen und Kapellen in Yonne (Burgund)

Diese Liste führt romanische Klöster, Kirchen und Kapellen im Département Yonne in der französischen Region Burgund auf. Vermenton Chateau de Betry, Chapelle du Chateau Pontigny Abtei Ligny-le-Chatel, Saint-Pierre-et-Saint-Paul Sainte-Colombe Sai ...

                                               

Liste der höchsten Sakralgebäude in Deutschland

Die Liste der höchsten Sakralgebäude in Deutschland enthält Bauten mit einer Höhe von mindestens 75 Metern. Die Liste ist möglicherweise unvollständig.

                                               

Liste der Kirchen und Klöster im Landkreis Germersheim

Katholische Pfarrkirche St. Jakobus und ehemaliges Servitenkloster, Germersheim Katholische Kirche St. Johannes der Täufer, Germersheim, Stadtteil Sondernheim Evangelische Versöhnungskirche, Germersheim

                                               

Liste der Ordensniederlassungen in der Diözese Graz-Seckau

Eine Liste von Ordensniederlassungen, also Ordensgemeinschaften, Kongregationen sowie Säkularinstitute und Spirituelle Bewegungen, in der römisch-katholischen Diözese Graz-Seckau, die weitestgehend mit dem österreichischen Bundesland Steiermark z ...

                                               

Liste der Ordensniederlassungen in der Stadtkirche Graz

Liste der Ordensniederlassungen in der Stadtkirche Graz: Ordensgemeinschaften, Kongregationen und Säkularinstituten im Seelsorgebereich der Stadtkirche Graz, einem Pfarrverbund der römisch-katholischen Diözese Graz-Seckau. Insgesamt sind in der S ...

                                               

Liste der Bahai-Tempel

Diese Liste der Bahai-Tempel enthält alle ehemaligen, bestehenden, in Bau befindlichen und geplanten Bahai-Tempel, also die Sakralbauten der Religionsgemeinschaft der Bahai. Mit Vollendung des Tempels in Chile, besteht für jeden Kontinent ein eig ...

                                               

Liste der höchsten Sakralgebäude

Die Liste der höchsten Sakralgebäude führt zunächst die weltweit höchsten Kirchen über 85 m Höhe auf. Es folgt eine Tabelle der höchsten sonstigen Sakralbauten. Die dritte Tabelle listet eine Auswahl von Kirchen auf, die zwischen 65 und 85 Meter ...

                                               

Liste koptischer Kirchen und Klöster

Coptic St. Georges & St. Shenouda Church Jersey City NJ Coptic St. Georges Church Norristown PA Coptic St. Mark Church Bellaire TX Coptic Orthodox Church of Archangel Michael and Saint St Mena Great Kills, Staten Island NY St. Abraam Coptic Ortho ...

                                               

Liste von hohen Kreuzen

                                               

Liste von hohen Kreuzen in Deutschland

                                               

Liste der höchsten Sakralgebäude Österreichs

                                               

Liste historischer Architekturmodelle aus Palästina

Die Liste historischer Architekturmodelle aus Palästina erfasst maßstabsgerechte Holzmodelle von heiligen Stätten, die von der franziskanischen Kustodie im Heiligen Land im 17. und 18. Jahrhundert als exklusive Reisesouvenirs an Pilger und Orient ...

                                               

Lourdesgrotte

Als Lourdesgrotte werden Mariengrotten bezeichnet, die Nachbildungen der Grotte von Massabielle bei Lourdes in Südfrankreich und Unserer lieben Frau von Lourdes darstellen. In dieser Grotte sah 1858 die heilige Bernadette nach eigenen Angaben die ...

                                               

Liste der Kirchen und Klöster in der Verbandsgemeinde Maifeld

Katholische Kapelle St. Maria Magdalena, Stadtteil Küttig Katholische Pfarrkirche St. Martin und St. Severus, ehemalige Stiftskirche, Münstermaifeld Katholische Kapelle St. Benedikt, Stadtteil Lasserg Katholische Kapelle St. Praxedis, Stadtteil M ...

                                               

Mariengrotte

Als eine Mariengrotte werden höhlenförmige Schreine bezeichnet, in denen ein Marienbildnis aufgestellt ist. Zum Teil werden auch natürliche Felsvorsprünge verwendet. Sie stehen meistens am Wegesrand oder neben Kirchen. Häufig handelt es sich dabe ...

                                               

Liste von Sakralbauten in Nordmazedonien

Die folgende Liste stellt eine Übersicht der Sakralbauten in Nordmazedonien dar. Dabei wird zwischen islamischen und orthodoxen Sakralbauten unterschieden.

                                               

Lokalkönigtümer der Dritten Zwischenzeit

Während der Dritten Zwischenzeit war Ägypten für knapp 200 Jahre in mehrere Lokalkönigtümer aufgeteilt. Durch die Eroberungsfeldzüge des Kuschitenkönigs Pianchi während der 25. Dynastie wurde das Land wieder geeint.

                                               

Liste von Sakralbauten in Radom

Die Liste von Sakralbauten in Radom bietet einen Überblick über die stadtgeschichtlich oder architektonisch wichtigsten Sakralbauten der Großstadt Radom in Polen. Während der erste Abschnitt bestehende Gotteshäuser enthält, sind im folgenden Absc ...

                                               

Liste der Klöster und Kirchen im Rheingau

                                               

Liste der höchsten Sakralgebäude in der Schweiz

                                               

Liste der Kirchen und Klöster im Landkreis Südliche WeinstraSe

Die Liste der Kirchen und Klöster im Landkreis Südliche Weinstraße gibt einen Überblick über die Kirchen und Klöster im Landkreis Südliche Weinstraße.

                                               

Liste von Wallfahrtsorten

Die Liste von Wallfahrtsorten enthält Wallfahrtsorte verschiedener Religionen, die für Pilger Ziel einer Wallfahrt sind. Die meistbesuchten Wallfahrtsorte weltweit sind hinduistisch und befinden sich in Indien.

                                               

Liste von Wallfahrtsorten in Tschechien

Die Liste von Wallfahrtsorten in Tschechien enthält die wichtigsten Wallfahrtsstätten, Wallfahrtsorte und Wallfahrtskirchen in den Kirchenprovinzen Böhmen und Mähren in der Tschechischen Republik. Nach Kučera gibt es etwa 450 katholische Wallfahr ...

                                               

Mondaltar

Der Mondaltar bzw. Mondtempel im Pekinger Stadtbezirk Xicheng wurde in der Zeit der Ming-Dynastie angelegt und während der Zeit der Ming- und Qing-Dynastien vom Kaiser zu Opferzwecken verwendet. Am gegenüberliegenden Ende des Stadtzentrums befind ...

                                               

Mondfest

Das Mondfest oder Mittherbstfest wird in Asien am 15. Tag des achten Monats im traditionellen chinesischen Mondkalender begangen. Im Altertum opferten die Kaiser im Frühling der Sonne und im Herbst dem Mond. Schon in den Geschichtswerken aus der ...

                                               

Mondkalender (Altes Ägypten)

Mondkalender im Alten Ägypten gab es zwei: war der astronomische Sothis-Mondkalender an sehr komplexe Berechnungen und Beobachtungen gebunden. Während sich der bürgerliche Mondkalender nach dem ursprünglichen ägyptischen Kalender richtete, Beide ...

                                               

Mondkalender (Astrologie)

Der Mondkalender ist die Kombination eines astronomischen Lunarkalenders mit einem Interpretationssystem, das sich aus der frühen Astronomie sowie der Iatroastrologie herleitet und heute noch in der Astrologie Verwendung findet. Lunare von latein ...

                                               

Mondkalender (Babylonien)

Der babylonische Mondkalender war ein von babylonischen Astronomen entworfenes theoretisches Lunarkalendermodell, das aus gemittelten synodischen Mondmonaten bestand.

                                               

Tsukimi

Tsukimi, auch mit Honorativpräfix Otsukimi, oder auch Jūgoya, ist ein japanisches Fest zur Ehre des Herbstmondes als japanisches Äquivalent des chinesischen Mondfests. Die Feier des Vollmondes findet gewöhnlich am 15. Tag des achten Monats des tr ...

                                               

Sonnenkult

Sonnenkult oder Sonnenverehrung beschreibt eine Religion oder einen Kult, dessen zentrales Motiv der Orientierung oder Anbetung die Sonne ist. Dabei repräsentiert das physische Zentralgestirn des Sonnensystems die oberste Gottheit, z. B. in Form ...

                                               

Coricancha

Die Coricancha, Qurikancha oder Qorikancha, ursprünglich Intikancha war der wichtigste Tempel in der Inka-Hauptstadt Cusco. Er überstand die Zerstörungen der Conquista nicht. Heute existieren im Zentrum von Cusco lediglich einige Mauerreste, die ...

                                               

Feuerrad

Das Abrollen des Feuerrades von einem Berg oder Hügel ist ein Volksbrauch, der noch heute zu Weihnachten, Neujahr, Karneval, Ostern oder Pfingsten von Gemeinden, unter anderem im Lipperland, Friaul, Odenwald, Sauerland, Spessart, Tessin, Tirol un ...

                                               

Huaca del Sol

Die Huaca del Sol ist eine Pyramide, die im Moche-Tal in der Nähe von Trujillo in Nord-Peru von den Moche erbaut wurde. Die Anlage war ursprünglich 340 m × 220 m groß und 41 m hoch und befindet sich auf einer 18 m hohen Stufenterrasse. Sie ist da ...

                                               

Inti Raymi

Das Inti Raymi war eine religiöse Zeremonie der Inkas zu Ehren der Sonne. Es fand zur Zeit der Wintersonnenwende der südlichen Erdhalbkugel, also gewöhnlich am 21. Juni in der Inkahauptstadt Cusco auf der Waqaypata statt und war gleichzeitig das ...

                                               

Konark

d1 Konark auch Konarak ist eine Kleinstadt am Golf von Bengalen im indischen Bundesstaat Odisha, etwa 35 km entfernt von Puri. Sie hat den Status eines Notified Area Councils. Im Dezember findet in Konark jedes Jahr ein Festival des klassischen i ...

                                               

Obelisk

Ein Obelisk ist ein freistehender hoher, nach oben verjüngter, in ursprünglicher Herstellungsart monolithischer Steinpfeiler, der eine pyramidenförmige Spitze hat, das Pyramidion. Ägyptologen verwenden meist den Ausdruck Tehen-Pfeiler für Obelisk.

                                               

Sao Ching Cha

Sao Ching Cha, die "Große Schaukel", liegt im Herzen der Altstadt von Bangkok an der Bamrung Mueang Straße im Bezirk Phra Nakhon. Genau südlich von ihr liegt einer der größten Tempel Bangkoks, der Wat Suthat, nördlich befindet sich die Stadtverwa ...

                                               

Sonnenaltar

Der Sonnenaltar bzw. Sonnentempel im Pekinger Stadtbezirk Chaoyang wurde 1530 in der Zeit der Ming-Dynastie angelegt und während der Zeit der Ming- und Qing-Dynastien vom Kaiser zu Opferzwecken verwendet. Am gegenüberliegenden Ende des Stadtzentr ...

                                               

Sonnenheiligtum (Altes Ägypten)

Das Sonnenheiligtum war im Alten Ägypten eine Kultanlage für die Götter des Sonnenkultes Aton, Atum, Chepre, Harmachis, Re, Re-Harachte usw. Sie sind seit der 2. bis 3. Dynastie bezeugt und waren in Ägypten weit verbreitet.

                                               

Sonnenheiligtümer der Oberlausitz

Die Sonnenheiligtümer der Oberlausitz sind markante, meist legendenumwobene Felsen und Steinformationen im Oberlausitzer Bergland und angrenzenden Regionen, von denen angenommen wird, dass sie in vorgeschichtlicher Zeit für kalendarische Sonnenbe ...

                                               

Sonnenlitanei

Als Sonnenlitanei oder Litanei des Re wird in der Ägyptologie ein religiöser Text und Bilderzyklus bezeichnet, der sich als Dekoration in Königsgräbern im Tal der Könige angebracht findet. Die Litanei besteht aus zwei Teilen. Es gibt zunächst 75 ...

                                               

Sonnenpyramide von Teotihuacán

Die Sonnenpyramide ist das zweitgrößte Bauwerk im vorspanischen Mittelamerika. Sie befindet sich im Zentrum der voraztekischen Ruinenstadt von Teotihuacán, rund 40 km nordöstlich von Mexiko-Stadt. Im Stadtbild von Teotihuacán befindet sich die Py ...

                                               

Sonnentanz

Einige der Sonnentänzer durchstechen sich die Haut an Brust oder Rücken und führen mit Schnüren verbundene Holzpflöcke hindurch. Die Schnüre werden an einen Baum gebunden, um den die Tänzer vier Tage lang von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ohn ...

                                               

Sonnentempel

Sonnentempel dienten in vorgeschichtlicher Zeit als genaue astronomische Hilfsmittel zur Bestimmung der Jahreszeiten. Sie waren nach der Sonne ausgerichtet, so dass der Tag der Sommer- oder Winter-Sonnenwende festgestellt werden konnte. Auch wenn ...

                                               

Sonnentempel von Martand

Die Ruinen des Sonnentempels von Martand liegen im Distrikt Anantnag im indischen Unionsterritorium Jammu und Kaschmir und sind von großer historischer und kultureller Bedeutung für das Kaschmirtal. Darüber hinaus sind die frühen Hindutempel Kasc ...

                                               

Amset

Amset, war einer der vier Horussöhne und Kanopengötter, die mumifizierten Eingeweide beschützten. Als seine Eltern gelten der Gott "Horus der Ältere" und die Göttin Isis.

                                               

Auseklis

Auseklis stellt in der lettischen Mythologie den personifizierten Morgenstern dar. Auseklis ist ferner das Pseudonym des lettischen Schriftstellers Miķelis Krogzemis. In lettischen Volksliedern und Gedichten, insbesondere in den Dainas, wird Ause ...

                                               

Eosphoros

Eosphoros, Heosphoros oder Phosphoros ist in der griechischen Mythologie die Personifikation des Morgensternes. Er ist der Sohn der Erigeneia, das heißt der Morgenröte Eos, und des Astraios. Als solcher sind seine Brüder die Winde Boreas, Euros, ...

                                               

Lucifer (römische Mythologie)

Lucifer wird als Vorreiter des Helios gesehen, wobei sein Pferd bisweilen entsprechend der Tageszeit die Farbe wechselt oder er fährt wie dieser im Wagen über den Himmel. Lucifer wird dem Phosphóros gleichgesetzt, dem Bringer der Morgendämmerung ...

                                               

Rehua

Rehua ist in der Mythologie der Māori Neuseelands einer der großen Götter, der Sternengott. Er lebt im Himmel beim Götterpaar der Weltenschöpfung Rangi und Papa – dem Himmelvater und der Erdgöttin – und ist deren direkter Sohn. Rehua ist zudem Va ...

                                               

Mount Zion Award

Der Mount Zion Award wird jedes zweite Jahr am 28. Oktober von der Mount Zion Foundation in Luzern) und der Benediktinerabtei Dormitio in Jerusalem verliehen. Die 1986 von Pfarrer Wilhelm Salberg gegründete Mount Zion Foundation verleiht seit 198 ...

                                               

Templeton-Preis

Der Templeton-Preis ist – nach dem Fundamental Physics Prize und dem Breakthrough Prize in Life Sciences – die weltweit dritthöchste dotierte Auszeichnung für einzelne Personen. Mit ihr werden Verdienste an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft ...

                                               

Päpstliche Kammerherren

Die Päpstlichen Kammerherren gehen auf die cubicularii am Hofe des römischen Kaisers im 4. bis 6. Jahrhundert zurück. Am päpstlichen Hof waren sie bis zur Zeit Papst Gregors des Großen Laien, dann Geistliche und Mönche. Ab dem 12. Jahrhundert tra ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader