★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 329

                                               

Walid Shoebat

Shoebat ist ein US-amerikanischer American-Arabischer Herkunft. Nach Informationen von seinem Vater, Jordanier, und seine Mutter ist Amerikaner, der gelernt hatte, an der Humboldt State College, Arcata, im US-Bundesstaat Kalifornien, war. Nicht w ...

                                               

Robert Spencer

Robert Spencer ist ein amerikanischer Religionswissenschaftler und Schriftsteller. In seinen Büchern beschäftigt er sich hauptsächlich mit dem Islam und den Dschihad. Er ist der Gründer und Leiter der Webseite Jihad watch.

                                               

Mark Steyn

Mark Steyn ist ein Kanadischer Journalist, Kolumnist und Film-und Musikkritiker. In den letzten Jahren, die er geschrieben hat, vor allem aus einem konservativen Blickwinkel auf die Politik. Von seinem 2006 erschienenen Buch America Alone, war ei ...

                                               

Submission (Film)

Vorlage ist ein 11-minütiger Kurzfilm des niederländischen Regisseurs Theo van Gogh nach dem Drehbuch von Ayaan Hirsi Ali, einer ehemaligen Hauses der Abgeordneten des Menschen partij voor Freiheit en Democratie. Der Film kritisiert die Unterdrüc ...

                                               

Wafa Sultan

Wafa Sultan ist eine US-amerikanische Psychiaterin syrischer Herkunft. Bekannt wurde Sie durch Ihre Mitwirkung in politischen Debatten im Nahen Osten. Es wurde alawitisch erzogen, und in der Zwischenzeit, aber wie die Mehrheit der alewiten als sä ...

                                               

Tom Tancredo

Thomas Gerard "Tom" Tancredo ist ein US-amerikanischer republikanischer Politiker. Er vertrat von 1999 bis 2009 die 6. Wahlbezirk des Bundesstaates Colorado im Repräsentantenhaus des Kongresses der Vereinigten Staaten. Zuvor war er von 1977 bis 1 ...

                                               

Bal Thackeray

Bal Keshav Thackeray war ein Indischer Politiker. Er gründete im Jahr 1966, ist die Shiv Sena, einer radikalen hindu-nationalistischen Partei, die vor allem im Bundesstaat Maharashtra aktiv, und führte es bis zu seinem Tod.

                                               

Undercover Mosque

Undercover Moschee diskutiert wurde in der UK ist umstritten, weil der Film dokumentiert, wie die einzelnen britischen Imame sagte unter anderem, die folgenden: Ijaz Mian gesagt zu dem Thema der nicht-muslimischen Gesetze: "Sie können nicht akzep ...

                                               

Alexandre del Valle

Alexandre del Valle studierte die Geschichte der politischen Institutionen, der Sicherheit, die nationale Verteidigung, und die Geschichte der politischen Doktrinen. Er Schloss seine Studien am Institut für politische Studien, Institut dEtudes Po ...

                                               

Lars Vilks

Lars Endel Roger Vilks ist ein schwedischer Künstler. Er ist Doktor der Kunstgeschichte und Bergen war von 1997 bis 2003 Professor an der Kunst-und design-Universität.

                                               

Warum ich kein Muslim bin

Warum ich kein Muslim bin der Titel eines Buches des Islam-Kritiker, die Erscheinung, der unter dem Pseudonym Ibn Warraq, in Bezug auf Bertrand Russells Buch Warum ich kein Christ. Das Buch enthält eine moralische Kritik des Islam, eine historisc ...

                                               

Kurt Westergaard

Kurt Westergaard ist ein dänischer Zeichner und Karikaturist, war eine umstrittene Karikatur Mohammeds bekannt ist.

                                               

David Wood (Missionar)

David Wood ist ein Deutsch-sprachigen amerikanischen evangelikalen Mission und christlicher Apologet. Er ist bekannt für seine starke Kritik an den Islam und Atheismus, in dem er breitet sich auf seinem YouTube-Kanal "Acts17Apologetics". Er ist d ...

                                               

Mosab Hassan Yousef

Mosab Hassan Yousef ist eine palästinensische Kritiker des Islam und war von 1997 bis 2007, ein Informant für den israelischen Inlandsgeheimdienst Shin Bet.

                                               

Zentralrat der Ex-Muslime

Der Zentralrat der Ex-Muslime und anderer nicht religiöser Menschen. e. V. ist ein am 21. Januar 2007 in Köln gegründete Vereinigung von religion frei, säkular denkenden Menschen, die entweder muslimischen oder aus einem muslimischen Land kommen.

                                               

Abermals krähte der Hahn

Der Titel des Buches geht zurück auf eine passage aus dem Markus-Evangelium sagt Jesus zu Petrus: "Wahrlich, ich sage dir, noch Heute, noch diese Nacht, Ehe der Hahn kräht zweimal, wirst du mich dreimal verleugnen." Mk 14.30 Weiter ist es im ursp ...

                                               

Alibri Verlag

Alibri versteht sich als eine explizit säkulare Verleger, und deckt mit seinem Programm in den verschiedensten Themen zu erwarten, dass diese Szene zu den Verlagen. Es reicht von Religion und Kirche in der Kritik kritische Auseinandersetzung mit ...

                                               

Also sprach Zarathustra

Also Sprach Zarathustra ist ein poetisch-philosophisches Werk des deutschen Philosophen Friedrich Nietzsche.

                                               

De tribus impostoribus

Die anonyme lateinische Arbeit, De tribus impostoribus, ist ein Mythos umranktes religion-kritischen Arbeit. Ein dies ist der Titel der Arbeit veröffentlicht wurde, wahrscheinlich im Jahre 1688, und gedruckt war im Jahre 1753. Es ist jedoch, wie ...

                                               

Der Einzige und sein Eigentum

Der Einzige und sein Eigentum von Max Stirner, die älter als im Oktober 1844 zu 1845 erschien im Verlag Otto Wigand in Leipzig.

                                               

Das Ende des Glaubens

Das Ende des Glaubens: Religion, Terror und das Licht der Vernunft ist der Titel der deutschen Übersetzung der ersten Arbeit von Sam Harris. Es erschien im englischen Original unter dem Titel das Ende des Glaubens im Jahr 2004.

                                               

Gott und der Staat

Gott und der Staat von Michail Bakunin 1871 geschrieben, ist eines der bekanntesten Bücher von Bakunin und der anarchistischen Bewegung im Allgemeinen. Bakunin beschreibt die Auswirkung von Religion auf die Gesellschaft und versuchen zu beweisen ...

                                               

Gottesvergiftung

Gott-Trunkenheit ist der Titel einer 1976 veröffentlichten Buch mit dem Psychoanalytiker Tilmann Moser. Es ist eine wichtige persönliche Analyse seiner Erfahrung von Religion als ekklesiogener Neurose. 2003 veröffentlichte Moser das Buch Von der ...

                                               

Der Gotteswahn

Der Gotteswahn ist der Titel einer 2006 erstmals bei Houghton Mifflin im englischen Original, veröffentlicht eine Monografie Richard Dawkins, in der er sich gegen theistische Religionen, insbesondere der drei abrahamitischen Weltreligionen. Dawki ...

                                               

Der Herr ist kein Hirte

Der Herr ist kein Hirte – Wie Religion die Welt in 2007 in den USA veröffentlicht, in der religion kritische Buch von der Autor und journalist Christopher Hitchens ist vergiftet. Wie bereits der Untertitel sagt, ist Hitchens zentrale These, dass ...

                                               

Israel schafft sich ab

Der Historiker und Journalist Gershom Gore mountain, ein orthodoxer Jude und Zionist, zeichnet in seinem Buch ein account der mehr als 40-jährige Besatzung des Westjordanlandes. Gore mountain dokumentiert mit belegen und Quellen, die Vorgehenswei ...

                                               

Joachim Kahl

Joachim Kahl ist ein deutscher Philosoph und Humanist mit einem Fokus auf religion, Punkte der Kritik, Ethik und Ästhetik, die darauf abzielt, zu verbinden, die er im Konzept des Weltlichen Humanismus.

                                               

Das Liebeskonzil

Die Liebe, Rat, ist ein satirisch-groteskes Drama von Oskar Panizza aus dem Jahr 1894. Panizzas ist eine radikal anti-katholische Satire, das plötzliche auftreten der Syphilis am Ende des 15. Jahrhundert als eine göttliche Ordnung Werk des Teufel ...

                                               

Uta Ranke-Heinemann

Nach dem Tod von Ihrem Mann auf September 11. September 2001, der "aus der Verankerung Riss", die ihm gewidmet in Ranke-Heinemann, die das Schlusskapitel Eine Blume auf das Grab meines Mannes in der erweiterten Fassung Ihres Werkes Nein und Amen, ...

                                               

Stollbergs Inferno

Die Vorhöllen sind unterteilt in Stoll-Berg Inferno in sieben Ringen, das System ist wie in Dantes Göttlicher Komödie trichterförmig gebaut. Auch die Zahl der Vorhöllen ist das gleiche mit der gleichen in der Göttlichen Komödie. Der siebte, der u ...

                                               

Traité des trois imposteurs

Die anonymen französischen-der Sprache, der religion, kritisch Traité des trois gegen die seine Bemühungen: Moses, Jésus-Christus, Mahomet, oder L Esprit de Spinoza ist ein stockwerkartig ein wichtiges Dokument, das materialistisch-atheistische R ...

                                               

Das Unbehagen in der Kultur

Das Unbehagen in der Kultur ist der Titel einer 1930 Buch von Sigmund Freud. Die Arbeit ist, neben Massenpsychologie und ich-Analyse von 1921, Freuds umfassendste kulturtheoretische Abhandlung, es ist einer der einflussreichsten kritischen Schrif ...

                                               

Wo bitte geht’s zu Gott? fragte das kleine Ferkel

Wie um zu Gott zu gelangen? das kleine Ferkel fragte, eine religion kritisch Kinderbuch von Michael Schmidt-Salomon, illustriert von Helge Nyncke. Das Buch wurde gefördert von der Giordano-Bruno-Stiftung und veröffentlichte im Oktober 2007 im Ali ...

                                               

Die Zukunft einer Illusion

Die Zukunft einer Illusion ist eine 1927 veröffentlichte Schrift von Sigmund Freud. Es gilt als sein Hauptwerk über die Religion, als zeitgenössisches Soziales Phänomen betrachtet. Die Grundlage der Religion der menschlichen Hilflosigkeit ist für ...

                                               

Zwischen zwei Welten (Sutermeister)

Zwischen zwei Welten ist ein auto-biografischer Roman von Hans Martin Sutermeister, erschienen 1942 unter dem Pseudonym Hans Moehrlen bei Mettler & Salz. Die Entwicklung des Romans beschäftigt sich mit dem protestantischen Milieu.

                                               

Allianz vun Humanisten, Atheisten an Agnostiker

Die Allianz vun Humanisten, Atheisten an Agnostiker, ist eine luxemburgische Vereinigung, die vertritt die Interessen von Atheisten, Humanisten, Skeptiker und Agnostikern, die im Großherzogtum. Es unterstützt auch explizit säkularen Positionen. I ...

                                               

Bund für Geistesfreiheit

Die Föderation der Geist Freiheit Bayern K. d.ö.R. ist ein freies geistig-orientierten öffentlich-rechtlichen Körperschaft in Bayern. Er ist ein Dachverband von neun örtlichen Gemeinden mit insgesamt 6000 Mitgliedern die größte Gemeinde der bfg M ...

                                               

Deutscher Monistenbund

Die Deutsche Moni Bundes war ein free-thinking-Organisation aus dem frühen 20. Jahrhundert. Jahrhundert. Es wurde gegründet im Jahr 1906 in Jena-Leiter des Naturforschers Ernst Haeckel. Das Ziel der Bundesregierung, die Organisation und die Verbr ...

                                               

Giordano-Bruno-Stiftung

Die Giordano-Bruno-Stiftung ist eine gemeinnützige privatrechtliche Stiftung, die sich etabliert hat als die Stiftung zur Förderung des evolutionären Humanismus mit dem Ziel zu entwickeln, die grundlegenden Prinzipien eines naturalistischen Weltb ...

                                               

ORJUNA

Die Organizacija Jugoslavenskih Nacionalista, kurze ORJUNA war eine Jugoslawische-unitarist-orientierten nationalistischen bis faschistischen Organisation, von 1921 bis 1929 das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen gab. In Ihrem Verein mit ...

                                               

Säkulare Flüchtlingshilfe

                                               

Kirche der heiligen Vagina

Als eine religion, Parodie oder Spaß Religionen bezeichnet werden satirische Religionen, die sich durch Inhalt und Struktur zwar ähnlich wie Religionen, aber meist nicht als Glaube, sondern als Protest gegen den Einfluss von Religionen auf Gesell ...

                                               

SpaSreligion

                                               

Cena Cypriani

Die Cena Cypriani ist eine ursprünglich in Latein abgefasst und in eine Bibel-Parodie, die erste version, die fälschlich Cyprian, Bischof von Karthago, aus dem 3. Jahrhundert, zugeschrieben wird. Eine zweite version, die im 9. Jahrhundert v. Chr. ...

                                               

Church of Emacs

                                               

Church of Fear

Die Kirche der Angst, ein Projekt der Umwelt für seine provokativen Aktionen bekannte Deutsche Theater-Künstler Christoph Schlingensief, das sich kritisch mit der Verbreitung von Angst durch autoritäre Institutionen. 50. Biennale in Venedig im Ja ...

                                               

Church of Satan

Die Church of Satan wurde am 30. April 1966 von Anton Szandor LaVey in San Francisco gegründet. Die Church of Satan repräsentiert den Satanismus festgeschrieben wurde 1968 durch LaVeys "Satanische Bibel". Ihr Büro ist jetzt mit Sitz in New York C ...

                                               

Cult of vi

                                               

Darwin-Fisch

                                               

Die RELIGION

                                               

Diskordianismus

Diskordia-ISM und abgeleitete Varianten wie die Church of the SubGenius seit den 1980er Jahren, verbreitete Religionen als Ergebnis der neuheidnischer Strömungen. Angeblich ist der diskordia Alkoholismus im Jahr 1957 erfunden wurde. Der maßgeblic ...

                                               

Dudeismus

Dudeismus ist eine Philosophie und Lebenseinstellung, die entwickelt wurde im Jahr 2005 vom Journalisten Oliver Benjamin aus der film seine Hauptfigur, Jeffrey "Kumpel" Lebowski.

                                               

Fliegendes Spaghettimonster

Das Fliegende Spaghettimonster ist die Gottheit einer im Juni 2005 vom US-Physiker Bobby Henderson begründeten religion Parodie, die entstand als eine Verteidigung der Lehre der evolution. Die Henderson ist der Autor der Lehre des Glaubens war ge ...

                                               

Die fromme Helene

Die fromme Helene ist eine Bildergeschichte des satirischen Künstlers und Dichters Wilhelm Busch. Die Geschichte erschien 1872 im Bassermann Verlag unter der Leitung von Wilhelm Busch langjährigem Bekannten Otto Friedrich bassermann. Die Geschich ...

                                               

Das Gespenst

Der Geist ist ein schwarz-weiß-film von Herbert Achternbusch aus dem Jahr 1982. In der tragikomischen Satire Achternbusch befasste sich mit dem Konflikt kehrte Jesus mit der heutigen Welt. Die Blasphemie-Anklage gegen den Skandal des Films führte ...

                                               

Iglesia Maradoniana

Die Iglesia Maradoniana – La Mano de D10S ist ein Ende der 1990er-Jahre in Argentinien, und erstellt neue religiöse Bewegung mit einer Parodie auf den Charakter des ehemaligen football-Spieler Diego Maradona. Sie sollten auf Ihrer Website, und 40 ...

                                               

Intelligent Falling

Intelligent Falling ist zusätzlich zu Unintelligent Design", eine satirische Antwort auf die Debatte über Intelligent Design, und so wird in der Präambel der religion ist eine Parodie zu ordnen. Die Theorie des Intelligent Falling basiert auf der ...

                                               

Jediismus

Die Jediism ist eine synkretistische Weltanschauung, die inspiriert hat, seinen Namen und einen Teil Ihrer Terminologie an den Orden der Jedi aus der Science-Fiction-Saga Star Wars. Die Jediism subsumiert sich aus einigen spirituellen Inhalten de ...

                                               

Kirche der heiligen Vagina

                                               

Landover Baptist Church

Landover Baptist Church ist der Name einer religion, die Parodie-Website aus den USA. Der Ersteller der Website Chris Harper, der absteiger wurde im Jahr 1989 wegen eines satirischen Beitrag über Jerry Falwell in einer radio-show der fundamentali ...

                                               

Det Missionerande Kopimistsamfundet

Det mission an den Rand kopimist eine Gemeinschaft von Filesharern, und davon ausgehen, dass das Kopieren von Informationen eine Heilige Tugend ist studentersamfundet. Die Anhänger der Gemeinschaft werden genannt Kopimisten, die Lehre Copyism. Di ...

                                               

Principia Discordia

Die Principia Discordia ist eine Sammlung von satirischen religiösen Texten und Illustrationen, besonders der Roman-Trilogie Illuminatus! von Robert Anton Wilson und Robert Shea bekannt wurde. Der Autor beschreibt unter dem Pseudonym Malaclypse d ...

                                               

Prügelnonne

Die Prügel-Nonne ist eine umfangreiche mobile-Skulptur von Künstler Jacques Tilly. Es ist aus Pappmaché und hat eine Größe von drei Metern. Es zeigt eine Nonne, wie eine Gouvernante mit Rohrstock und Kruzifix in den Händen. Die Skulptur trägt die ...

                                               

Unintelligent Design

Die religiöse Parodie von Unintelligent Design basiert auf einem Buch, der Titel von Mark Perakh. In dem Buch oben, Thesen sind gedacht als eine satirische Antwort auf viele der grundlegenden religiösen Kreisen unterstützt Intelligent Design oder ...

                                               

Unsichtbares rosafarbenes Einhorn

Das Unsichtbare rosa Einhorn ist die weibliche Gottheit einer religion, Parodie um für den theistischen glauben. Das zentrale Element ist das Einhorn die form der Göttin ist, paradoxerweise, sowohl unsichtbar als auch rosa Farben. Die Idee stammt ...

                                               

Conditio Jacobaea

Die conditio Jacobaea ist die jakobäische Behielt die lateinische phrase, sub-C Jacobaea, die erinnert, als die christliche Hingabe-Formel, in Demut und hoffe, dass die Zukunft und insbesondere die geplanten Veranstaltungen unterliegen dem Willen ...

                                               

Kulturbüro der EKD

Das Kulturbüro der EKD ist verantwortlich für das kulturelle und kulturpolitische Engagement der evangelischen Kirche in Deutschland. Er wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Berlin.

                                               

Kulturkirche

"Kultur in der Kirche" ist ein Neologismus der Führer der Kirche und ist nicht einheitlich eingesetzt. Manchmal die Rede ist auch von "Kunst-station" oder, mehr allgemein, der "Themen der Kirche". Verstanden, die in der deutschsprachigen Kirche, ...

                                               

Privilège du blanc

Privilège du blanc ist der name einer Tradition, die Königinnen und Prinzen der katholischen Königshäuser, und die Sinne tragen darf in einer päpstlichen Privataudienz, oder die Heilige Messe gefeiert wird, für die Amtseinführung eines Papstes, e ...

                                               

Robert-Geisendörfer-Preis

Der Robert-Geisendörfer-Preis ist der Medienpreis der evangelischen Kirche in Deutschland. Er wird jährlich vergeben, seit 1983 arbeiten im Bereich von radio und Fernsehen. Der Robert-Geisendörfer-Preis würdigt journalistische Leistungen, die Ver ...

                                               

A lo divino

A lo divino ist ein spanischer Ausdruck Bedeutung "die göttliche Natur". Es wird oft verwendet, um zu beschreiben, einer Weltlichen Arbeit, das umgeschrieben wurde, mit einem religiösen Unterton, oder für die Behandlung eines banalen Thema, die v ...

                                               

Paradebett

Der Begriff Bett ist vor allem für feierliche Empfang des Bettes von einem absolutistischen Herrscher, manchmal eine herrliche Lügen-in-Staat-framework.

                                               

Abendmahlsgottesdienst

Ein Abendmahl, im Gottesdienst, auch die Verehrung, mit der die Heilige Kommunion oder das Abendmahl im Gottesdienst ist eine der grundlegenden Formen des sonntäglichen Gottesdienstes in den evangelischen Kirchen, neben der Predigt im Gottesdiens ...

                                               

Abendmahlsvergiftung

In der Zeit der Einnahme der Abend-Mahlzeit, Wein am Tag von 1776 im Zürcher Grossmünster Inkompatibilitäten aufgetreten. Der Wein wurde geprüft nach Samuel Hahnemann mit der so genannten "würtenberg s trial", mit dem Zusatz von Leber von Schwefe ...

                                               

Agape (Liebesmahl)

                                               

Agape (Mahl)

Die Agape als Liebesmahl, ist ein liturgically-beeinflusst Mahlzeit, geht zurück in das Christentum bis in die frühen Morgenstunden. Sie können auf der einen Seite, mehr als der ursprünglich von der Eucharistie verbunden, um die Mahlzeit des Lebe ...

                                               

Agathabrot

Agatha Brot oder Agathe Brot ist in vielen katholischen Regionen der Alpen auf 5. Februar Gedenkstätte der Heiligen Agatha von Catania, oder am Vorabend der gesegnet und verteilt.

                                               

Alkoholverbot im Islam

Der Konsum von Alkohol gilt sowohl im sunnitischen und im schiitischen Islam und in allen law schools, die als haram. Diese Haltung ist aufgrund der in traditionellen Kreisen des Islams gemeinsame Aufhebung der koranischen Vorschriften.

                                               

Antidoron

Antidoron heißt in den Kirchen des byzantinischen Ritus, das gesegnete Brot verteilt nach der Eucharistie aus. Es ist nicht der sakramentale Leib Christi und darum nicht allein in der Kommunion zugelassenen Orthodoxen Gläubigen zu ändern.

                                               

Azyma

Azyma ist eine Bezeichnung für ungesäuertes Brot verwendet, in der Eucharistie der Armenischen und lateinischen Kirchen Feiern. Der Begriff der Griechen, das Brot wurde abschätzig verwendet, Elke Streicher, für die Sauerteig-Weizen-Brot, die Verw ...

                                               

Batzekuche

                                               

Biblische Speisegebote

Die biblischen Speisegesetze werden kann unterscheiden in: Lebensmittel-Gesetze im engeren Sinne: Lebensmittel Tabus und Vorschriften, die auf die Vorbereitung von autorisierten Essen. Reinheit Gebote: Regeln die Art und Weise der Nahrungsaufnahm ...

                                               

Brot und Wein im Abendmahl

Das Brot und der Wein stehen im Mittelpunkt der Eucharistiefeier, die in allen christlichen Kirchen. Was ist übergeben den Kommunikanten zu dem Abendmahl als Brot und Wein, nach jeder Konfession eine andere aufzusetzen, entschied sich aber in vie ...

                                               

Brotbrechen

Das Brot ist eine alte Sitte im Nahen Osten zu brechen, den Beginn einer Mahlzeit. Manchmal ist es mit dem Essen selbst. Im christlichen Kontext ist es wie das Blatt beiseite, ed ist auch eine frühe christliche Gemeinde-ein festlicher Akt, den Je ...

                                               

Eucharistie

Die Eucharistie ist auch das Sakrament oder das Abendmahl, die Heilige Kommunion, Sakrament des Altars, von allen das Heiligste Sakrament, in einigen Kirchen, die das brechen des Brotes, in den östlichen Kirchen das Heilige oder göttliche Liturgi ...

                                               

Gabenbereitung

Die – macht-auch-Opfer-machen, oder eher Opfer – Geschenke- ist der Teil der Heiligen Messe im römischen Ritus, der initiiert, gemäß dem Wort, die Anbetung, die feier der Eucharistie und die eucharistische Gebet geht. Die offertory ist auch in de ...

                                               

Gebildbrot

Gebildbrot, auch die Struktur des Brotes, Sinn - Bilder, oder Gebäck, ein Brot oder Gebäck in Form von figürlichen Darstellungen, wie beispielsweise Mensch, Hase, Vogel und andere, oder kunstvolle Enteignungen flechten. Es Gebäck, made - to-Feste ...

                                               

Gleichnis vom Sauerteig

Das Gleichnis in Matthäus traditionellen Form ist in der Martin-Luther-übersetzung, revidierte Fassung von 1984: In ähnlicher Form wie der Evangelist Lukas erzählt das Gleichnis:

                                               

Halāl

Halāl ist ein arabisches Wort und kann übersetzt werden mit "erlaubt" und "erlaubt". Es bezeichnet alle Dinge und Handlungen, die zulässig sind, die unter dem islamischen Gesetz. Als der Dritte der fünf Kategorien menschlicher Handlungen in der i ...

                                               

Hasentabu

Der Hase Tabu einer religiösen oder symbolischen Gründen versehene Tabu, das bezieht sich auf den Verzehr von Kaninchenfleisch als ein besonderer Fall von Nahrungsmittel-Tabus, Kontakt mit Hasen oder die symbolische Identifizierung des Tieres mit ...

                                               

Hochzeit zu Kana

Die Hochzeit zu Kana ist eine Wunder-Geschichte aus der Bibel erzählt, dass Jesus von Nazaret als Gast einer Hochzeit verwandelt sich in feier Wasser in Wein. Es ist das erste der sogenannten Marken von Jesus, mit denen das Johannes-Evangelium st ...

                                               

Hostie

Der Ausdruck host bezeichnet in den Kirchen der katholischen Tradition des Westens, der Neuapostolischen Kirche und der Armenisch-Orthodoxen Kirche sowie in einigen evangelischen Kirchen, die Eucharistie oder das Abendmahl verwendete Brot. In den ...

                                               

Hostieneisen

Ein wafer Eisen -, wafer-Eisen, ist ein Gerät für das Backen von Waffeln, die für die Verwaltung der Eucharistie. Solche host-Eisen, das Prinzip der Waffeleisen ähnlich, bestehen aus zwei Platten, die, geführt durch den Hebel-Effekt. Auf der unte ...

                                               

Hostienfrevel

Als Gastgeber, Sakrileg, oder host-Schändung-der Roman nennt die katholische Kirche zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert den angeblichen Missbrauch der geweihten Gastgeber. Den Beschuldigten, meist Juden, manchmal auch der Hexerei beschuldigte, w ...

                                               

Hostienmühle

Die host-Mühle ist weit verbreitet in der christlichen Ikonografie ein typisierter Darstellung der Transsubstantiation. In diesem Fall wird das Korn in der Mühle, ist symbolisch für das Wort Gottes. Die Mühle schleift es an den host, der eucharis ...

                                               

Intinktion

Intinktion bezeichnet eine Besondere Form der Kommunion unter beiden Formen, die erreicht wird durch Eintauchen des eucharistischen Brotes in den geweihten Wein.

                                               

Jüdische Speisegesetze

Die jüdischen Speisegesetze der traditionellen religion, die gesetzlichen Bestimmungen der Halacha, für die Zubereitung und den Verzehr von Speisen und Getränken, Sie sind auf die Nahrung der Tora-Gebote. Gemäß diesen Vorschriften werden Lebensmi ...

                                               

Kannibalismus und Religion

                                               

Kelch (Liturgie)

Der Kelch ist ein Gefäß verwendet, in der christlichen Liturgien für die Aufnahme des Weins. Cup-Form hat auch die Speise-Kelch verwendet, in der katholischen und Orthodoxen Liturgie für die Verteilung und Lagerung der geweihte hosts. Kelche aus ...

                                               

Kelchkommunion

Die Dosierung des konsekrierten Weines an die Gläubigen innerhalb oder außerhalb der Feier der Eucharistie wird genannt der Becher der Gemeinschaft. Der Name tritt an die Stelle der üblichen Bezeichnung der lag Kelch.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader