★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 334

                                               

Walbert Bühlmann

Bühlmann, geboren im Ortsteil emmenbrücke-Gerliswil der Gemeinde Emmen, wo er auch seine Jugend verbrachte. Er trat im Jahr 1935, der kapuzinerorden und wurde ordiniert 1942 zum Priester und promovierte an der Universität Freiburg im Üechtland. V ...

                                               

Anonymus Burdigalensis

                                               

Wilhelm Burger (Weihbischof)

Wilhelm Burger, einer der vier Kinder von ein Zollbeamter Familie in Tauberbischofsheim, studierte nach seinem Abitur in Karlsruhe, Studium der katholischen Theologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sowie am Priesterseminar von St. Pet ...

                                               

Walter J. Burghardt

Walter J. Burghardt, Sohn polnischer Einwanderer, trat 1930 in die religiöse Gemeinschaft, der Gesellschaft Jesu in Poughkeepsie, New York. Im Jahr 1937 Schloss er sein Studium der Philosophie und Theologie an Woodstock College, Woodstock in Balt ...

                                               

Wilhelm Busch (Pfarrer)

Wilhelm Busch, geboren am 27. März 1897 geboren in Elberfeld, Sohn von pastor Wilhelm Busch. Seine Mutter, Johanna Busch, geb. Kullen, entstammte einer Schwäbischen Pietismus geprägten Familie Kullen aus Hülben bei Urach. Seine jüngeren Brüder, J ...

                                               

Dino Buzzati

Dino Buzzati, die traversflöte war eigentlich als Dino Buzzati, geboren 1906 als zweites von vier Kindern in dem Dolomitenort San Pellegrino. Er absolvierte seine Wunsch des Vaters ein Jurastudium. Nach Abschluss seiner Studien und gefolgt von Mi ...

                                               

Caesarius von Heisterbach

Caesarius von Heisterbach war ein Raubüberfall, ein Gelehrter Zisterzienser-Mönch und novizenmeister im Zisterzienserkloster von Bach an der König-winter. Als berühmter Kölner Chronist, Verfasser kirchlicher Schriften und Erzähler sammelte er im ...

                                               

Gaspar Calvo Moralejo

Gaspar Calvo Moralejo, OFM, eine Spanische religiöse Geistliche. Gaspar Calvo Moralejo, dem religiösen Gemeinschaft der Franziskaner beigetreten und wurde in Galizien, Madrid und Rom sowie in den achtziger Jahren in Pontevedra aktiv. Er erhielt s ...

                                               

Calwer Familienbibliothek

Die Calwer Familie Bibliothek, ist eine Buchreihe in den Bereichen Bildung und christlich-nationale Erziehung, die erschien seit 1886, im Jahre 1836 gründete der Verlag der Vereins-Buchhandlung, der, gegründet im Jahr 1833, Calwer Verlags-Verein, ...

                                               

Ross Campbell (Mediziner)

Campbell studierte an der United States Naval Academy in engineering Sciences und blieb bis 1963 in der US-Navy. Dann wechselte er das Fach und studierte bis 1969 Medizin an der Universität von Florida. Von 1968 bis 1969 arbeitete er als Missiona ...

                                               

Raniero Cantalamessa

Raniero Cantalamessa, OFMCap, ist ein italienischer Kapuziner-Pater, katholischer Theologe und Professor für Kirchengeschichte und Patristik. Er ist der offizielle Prediger des päpstlichen Haushalts.

                                               

Jan Čapek

Jan Čapek war ein tschechischer Schriftsteller und Geistlicher. Zuerst von allen, er war ein Priester in Klatovy, nach dem Beginn der hussitischen Bewegung, er ist co-Gründer, nämlich Taborites und ein Mitglied der Bruderschaft von Tábor war wars.

                                               

Karl Heinrich Caspari

Caspari war der Sohn des Eschauer Pastor Wilhelm Daniel Caspari, wer arbeitete dort von 1814 bis 1847, und seine Frau Elisabeth nee Heyl 1780-1847. Karl Heinrich hatte drei Geschwister, darunter auch Friedrich, der war Opernsänger. Caspari besuch ...

                                               

Paulus Stephanus Cassel

Paulus Stephanus Cassel war ein deutscher Journalist, christlicher Theologe und Schriftsteller jüdischer Herkunft.

                                               

Sebastian Cattaneo

Sebastian Cattaneo OP war ein Mitglied des Dominikanerordens und wurde 1589-1609 Bischof von Chiemsee. Er ist auch bekannt durch seine theologischen Schriften.

                                               

Lars Cavallin

Lars Cavallin war ein schwedischer Geistlicher und römisch-katholischer Theologe und Schriftsteller.

                                               

Centrum securitatis

Centrum securitatis to jest RS hlubina bezpečnosti, abgekürzt nur Centrum securitatis, ist eine philosophisch-theologische Abhandlung von Johann Amos Comenius. Die vollen langen Titel in der Übersetzung von A maker: "J. A. Comenii Centrum securit ...

                                               

Mary Ellen Chase

Mary Ellen Chase war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Gymnasiallehrer. Chase erhielt Ihren Doktortitel in Englisch an der Universität von Minnesota, wo Sie arbeitete als Professoren-Assistentin von 1922 bis 1926 arbeitete. Sie College von ...

                                               

François-René de Chateaubriand

François-René, vicomte de Chateaubriand war ein französischer Schriftsteller, Politiker und Diplomat. Er gilt als einer der Begründer der literarischen Romantik in Frankreich.

                                               

G. K. Chesterton

Gilbert Keith Chesterton war ein englischer Schriftsteller und Journalist. Heute ist er vor allem bekannt durch eine Reihe von Kriminalromanen, der durch die Figur Pater Brown.

                                               

Johann Jakob Christinger

Johann Jakob Christinger, † 22. August 1910 in Hüttlingen) war ein Schweizer reformierter Pfarrer und Schriftsteller. Darüber hinaus plädierte er für soziale Zwecke und Bildung für Frauen.

                                               

Paul Claudel

Paul Louis Charles Marie Claudel wuchs auf in der ländlichen Picardie als Sohn informiert, der eine positive ung denkenden Kataster-Beamten und als jüngerer Bruder der späteren Bildhauerin Camille Claudel und verbrachte seine letzten Schuljahre a ...

                                               

Maurice Cocagnac

Auguste-Maurice Jean Cocagnac OP war ein französischer Dominikaner-Priester, der bekannt ist als Autor und Sänger seiner eigenen religiösen Lieder bekannt.

                                               

Dietrich Coelde

Dietrich Coelde war ein Franziskaner und ein beliebter Prediger. Andere Namen, unter denen Dietrich Kolde, Dirk Kolde, Dietrich von Münster, Dietrich von Osnabrück bekannt wurde.

                                               

Matthaeus Collinus

Matthew war ein Sohn von Wenzel Collin und studierte ab 1530 an der Universität Wittenberg, unter anderem bei Philipp Melanchthon. 1540 kehrte er als Meister nach Prag. Dort lehrte er von 1541 bis 1566, als Professor, Dozent an der Karls-Universi ...

                                               

Luis Felipe Contardo

Luis Felipe Contardo studierte Theologie an der päpstlichen Universität Gregoriana bis 1902. Er reiste in Europa und dem Nahen Osten, wurde zum Priester geweiht, und wurde Dozent am Priesterseminar von Concepción. Im Jahr 1917 war er Ñuble pastor ...

                                               

Hans Conzelmann (Theologe)

Hans Conzelmann, † 20. Juni 1989 in Göttingen) war ein deutscher evangelischer Theologe und neuen Testament scholar.

                                               

Georges Cottier

Georges Marie Martin Kardinal Cottier OP, war ein Schweizer religiöser Orden, Priester, Theologe und Kardinal der römisch-katholischen Kirche. Er war ein Mitglied des Dominikanerordens, und war für viele Jahre die "Theologe des päpstlichen Hausha ...

                                               

David Crinitus z Hlavačova

David Crinitus z Hlavačova war ein tschechischer Schriftsteller und neo-Latin Poet. Der professionelle Schreiber von Bord, in Rakovník, er wuchs im Jahre 1562 dem Adel.

                                               

Ángel Cruchaga Santa María

Ángel Cruchaga Santa María, war ein Chilenischer Schriftsteller und Dichter. Traurige Berühmtheit erhielt er insbesondere durch seine umfangreiche lyrische Produktion mit religiösen Motiven.

                                               

Eduard Crusius

Gottlob Friedrich Eduard, Crusius war ein deutscher lutherischer pastor, Schriftsteller und Historiker.

                                               

Ingolf U. Dalferth

Ingolf Ulrich Dalferth, ist ein deutscher Religionsphilosoph und evangelischer Theologe. Er ist methodisch, an der Grenze zwischen der Analytischen Philosophie, Hermeneutik und Phänomenologie, und ist ein anerkannter Experte der zeitgenössischen ...

                                               

Daniel-Rops

Henri Petiot, Pseudonym Daniel-Rops, Henri Daniel-Rops, † 27. Juli 1965 in Aix-les-Bains) war ein theologisch und politisch tätiger Schriftsteller und Dichter, Buchautor und Kirchenhistoriker, der widmete sich vor allem der Leben-Jesu-Forschung. ...

                                               

Michael Treharne Davies

Michael Treharne Davies, ein britischer Lehrer und Autor. Von 1992 bis 2004 war er Präsident der internationalen traditionalistischen katholischen Organisation Una Voce und war verantwortlich für die Vereinigung Una Voce Amerika.

                                               

Kurt Delbrück

Geboren wurde er in der Kupfer-Mühle, einem Vorort von Stettin, die aufgenommen wurde im selben Jahr in Stettin. Sein Vater, Walter Delbrück, * 1828, d. 1871 war Versicherungsvertreter, seine Mutter, Marie Anna, geborene Philipp * 1831, starb im ...

                                               

José Delicado Baeza

José Delicado Baeza trat im Jahr 1944 in das Seminar in Málaga, wo er studierte Philosophie und von 1947 an der päpstlichen Universität von Salamanca katholische Theologie. Er erhielt am 21. Juli, Weihe 1951 in Almansa, der Priester. Er war Vikar ...

                                               

Johannes Derksen

Johannes Franziskus Maria Derksen, † 6. Oktober 1973 in Emmerich) war ein deutscher Schriftsteller und katholischer Priester. Er ist ein Bestseller-Autor Christian fiction in der DDR, aber auch als regionale dichter vom Niederrhein bekannt. Die G ...

                                               

Jürgen Diestelmann

Jürgen diestel Mann war ein deutscher Evangelisch-lutherischer Theologe. Er ist in historisch-theologische Studien, Lehre und Praxis der Heiligen Kommunion mit Martin Luther und den Folgen einer reichen Wechsel von Philipp Melanchthon.

                                               

Dietzenschmidt

Dietz Schmidt, geb. als Anton Franz Schmid, als Dichter stets ohne Vornamen nur Dietz Schmidt, rief ein deutscher Dramatiker, der lebendige für den professionellen und Amateur-Stufe des religiösen Drama mit den Ausdrucksmitteln der Neuzeit wurde.

                                               

Josef Dirnbeck

Josef Dirnbeck ist ein österreichischer katholischer Theologe, Buch-Autor und Theater-Regisseur. Dirnbeck wurde bekannt als Autor der zeitgenössischen meditation Texte "ich begann zu beten", 1973. Dirnbeck ist Mitglied des österreichischen PEN-cl ...

                                               

Hans Dittmer

Hans Dittmer, † 5. Januar 1959 in Simmern Hausen in Kassel) war ein deutscher Theologe und Schriftsteller.

                                               

Creflo Dollar

Creflo Augustus-Dollar ist eine amerikanische Fernsehprediger und Gründer der World Changers Church International". Er erregte weltweite Aufmerksamkeit, als er seiner Gemeinde, ihn anzugreifen, in den Erwerb einer 60-Millionen-Dollar-Privatjets f ...

                                               

John Donne

John Donne war ein englischer Schriftsteller und der bedeutendste der metaphysischen Dichter. Sein Werk umfasst Predigten, religiöse Gedichte, Übersetzungen aus dem lateinischen, Epigramme, Elegien, Lieder und Sonette.

                                               

Dreikönigszettel

Drei König Stücke von Papier waren, die auf der Erscheinung des Herrn, gesegnet ein Stück Papier, und mit C-M-B -, Bat-und oft auch mit den weiteren Segen und Sinn Zaubersprüche beschrieben wurden Ihrer Wahl. In Süddeutschland und österreich, dre ...

                                               

Martin Dreyer (Schriftsteller)

Martin Dreyer ist ein Schriftsteller und Theologe der free Church. Er gründete die Jesus Freaks und Initiator des Projekts ist die Volxbibel.

                                               

Henry Drummond (Schriftsteller)

Henry Drummond trat nach seiner Ausbildung an der Universität von Edinburgh, ein junger Wissenschaftler in der Free Church of Scotland, in der er später serviert als Pastor ordiniert. 1877 wurde er Dozent für Naturwissenschaften an der Free Churc ...

                                               

Diego Dublé Urrutia

Diego Dublé Urrutia war ein Chilenischer Dichter, Maler und Diplomat. Bekanntheit erhielt er vor allem durch seine Poesie.

                                               

Bonaventura Duda

Seine frühe Kindheit verbrachte Duda in der Ortschaft Kras auf der Insel Krk, wo er auch die Grundschule besuchte. Nach Abschluss der Schule in Sušak, die er zunächst besuchte die Schule der Schwestern der Barmherzigkeit vom Heiligen Kreuz, gesch ...

                                               

Frank Duff

Frank Duffs Eltern waren John Duff und Susan Laetitia gratis hill. Er war das älteste von sieben Kindern und wurde getauft in dem Namen von Francis Michael. Er besuchte die Jesuiten-led Belvedere College in seiner Heimatstadt, und – nach dem Umzu ...

                                               

Peter Dyckhoff

Peter Dyckhoff, geboren 1937 in Rheine als Kind von Rudolf und Marie-Charlotte Dyckhoff. Seine Eltern 1948 gegründet, ist ein Garn Weberei, aus der später die heute noch bestehende Dyckhoff Frottier GmbH Rheine entstanden. Nach dem Abitur, Peter ...

                                               

August Ebrard

Ebrard stammt aus einer adeligen hugenottischen immigrantenfamilie aus dem Languedoc und der Sohn des Erlanger Pastors Franz Elias Ebrard und seiner Ehefrau Wilhelmine Dorothea Katharina Hohl war. Früh Ebrard von den Lehren Adolf von Harless, Joh ...

                                               

Paulus Egardus

Paul Egardus war der Sohn eines insbesondere nicht bekannte Organisten aus. Er war wohl ursprünglich "Eggert", etc., das lateinische verwendet, aber aktivierte form des namens. Dies ist aus dem Namen seiner Schwester zu öffnen, heiratete im Jahr ...

                                               

Egeria (Pilgerin)

Egeria war eine spät-Antike Autor aus dem Norden von Spanien oder Gallien, die Pilger in das späte 4. Jahrhunderts, wahrscheinlich von 381 bis 384, um das Heilige Land bereist und einen Reisebericht in Form eines Briefes an die anderen Frauen sch ...

                                               

Astrid Eichler

Astrid Eichler, ein deutscher evangelischer Theologe, Pfarrer, Referent und Autor. Sie war von 1988 bis 2013 Pfarrer der evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz.

                                               

Karel Eichler

Karel Eichler war ein Priester der römisch-katholischen Kirche, Musiker und Schriftsteller. In seinen Werken widmete er sich vor allem auf die Lage Beschreibungen und Musikwissenschaft.

                                               

Konrad EiSler

Konrad zeichnen Sie eine Skizze, ist eine Deutsche Evangelische Theologin, theologische non-fiction-Autor und Journalist der pietistischen Prägung.

                                               

Ekkehard I. (St. Gallen)

Ekkehard I., war ein Mönch und Dekan des Klosters St. Gallen. Ekkehard entpuppte sich als Verfasser von Geistlichen Hymnen und Sequenzen. Er ist der Autor des 930 entstanden und im 11. Jahrhundert durch Ekkehard IV überarbeitet Waltari-song. Im l ...

                                               

Ekkehard IV. (St. Gallen)

Ekkehard IV. von St. Gallen, oft Ekkehart IV. schrieb, war Mitte lateinischen und althochdeutschen ein Gelehrter, Chronist, Dichter, Übersetzer und Glossator zu schreiben.

                                               

Achim Elfers

Elfert studierte nach seinem Abitur 1985 am Theodorianum den Themen Philosophie, Literatur, Musik, Wissenschaft, Paderborn, Münster und Hamburg. Zwischen 1988 und 1989 arbeitete er als Musikkritiker für das Westfälische Volksblatt und die Neue We ...

                                               

Albert Engelschalk

Albert Engel, Schalk arbeitete als Magister des Künstlers Fakultät und der Theologischen Fakultät an der Prager Karls-Universität, deren Rektor er wurde 1392 / 93. In 1403 wechselte er an die Universität Wien. Er ist der Autor von mehreren theolo ...

                                               

Magnus Felix Ennodius

Magnus Felix Ennodius, auch Ennodius von Pavia war Bischof von Pavia, und schrieb eine Vielzahl von christlichen Schriften in lateinischer Sprache.

                                               

Ruth Epting

Ruth Epting war die Tochter des aus dem Süden von Deutschland geboren, Karl Epting, Lehrer an der Basler Mission, und seine Frau Johanna geb. Baumann, der geboren wurde als Tochter von Schweizer Missionaren in Indien. Sie war die jüngste Tochter ...

                                               

Wilhelm Ernst (Theologe)

Wilhelm Ernst studierte katholische Theologie in Paderborn und Erfurt. Er ging im Jahre 1955 freiwillig aus Westdeutschland in die Deutsche Demokratische Republik, obwohl das Regime der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands kritisch. Im Jah ...

                                               

Euagrios Pontikos

Euagrios – Schüler des Gregor von Nazianzus lebte mit den Mönchen in der nitrischen Wüste. Als Diakon wurde er ordiniert in Konstantinopel. Als Anhänger des Origenes wurde er verurteilt, posthum mehrere Male, so im Jahre 553 auf dem zweiten Konzi ...

                                               

Eupolemius

Unter dem Namen des Eupolemius eine lateinische vers ist überliefert, die Dichtung des hohen Mittelalters, der text, Gattung der Bibelepik gehört, in allegorischer Form, die in der christlichen Geschichte der Erlösung von der Sünde ist ein für di ...

                                               

Ernst Evers

Der Sohn eines Kombi-generator und eine Hebamme aus dem Dorf Kaköhl in Schleswig-Holstein, besuchte das Gymnasium in Plön und nahm 1865 an der Universität Kiel das Studium der Theologie. Um seine Studien fortzusetzen, er wechselte später an die T ...

                                               

Ezzo (Dichter)

Ezzo von Bamberg war in der 2. Hälfte des 11. Jahrhunderts Kanoniker und Lehrer an das Domkapitel in Bamberg, Deutschland. Er ist der Dichter der frühen mittelhochdeutsch Ezzolieds, ein Hymnus über die christliche Heilsgeschichte.

                                               

Ezzolied

Das Ezzolied am Anfang die frühe mittelhochdeutsche Literatur. Mit ihm ist die Tradition der deutschsprachigen Dichtung, nach über 100 Jahren, von denen haben wir nur die lateinischen Texte sind erhalten. Als Menschen, sprachliche "Cantilena de m ...

                                               

Denis Fahey

Fahey besucht Rockwell College in Cashel. Im Alter von 17 Jahren, trat er in den Spiritanern. Der Orden schickte ihn im Jahr 1900 als Anfänger Orly, kurz nachdem das Kabinett von Pierre Waldeck-Rousseau begonnen hatte, als Folge der Dreyfus-Affär ...

                                               

Helmut Fahsel

Helmut Fahsel war ein Konvertit zum katholischen Glauben, kath. Priester, bekannter Referent und Autor religiöser Bücher.

                                               

Gottfried Fankhauser

Gottfried Fankhauser Sonntagsschule Lehrer, Schriftsteller und Präsident der evangelischen Gesellschaft des Kantons Bern. Nach der Ausbildung als Lehrer in Bern war er Dozent an der evangelischen Lehrer s College in Schiers und heiratete 1898, Ma ...

                                               

Hubert Feichtlbauer

Hubert Feichtlbauer war von 1960 bis 1965 als Journalist bei der Linzer Volksblatt", act, 1965 bis 1970 bei den Salzburger Nachrichten, von 1970 bis 1972 in der wöchentlichen Presse. Von 1972 bis 1978 schrieb er für die Kurier -, 1978 bis 1984 wa ...

                                               

Benedikt Felsinger

Benedikt Felsinger, OPraem ist ein Premonstratensian Canon des Stiftes Geras, Autor des Buches, und in österreich als "herb pastor" bekannt ist.

                                               

Sven Findeisen

Sven Findeisen war ein deutscher evangelischer Theologe und Evangelische Prägung, ehemaliger Pastor der North elbian Kirche und ein senior-Mitglied des konfessionellen Bewegung Kein anderes Evangelium". Findeisen ist ein Experte auf Marc Chagall.

                                               

Florentina von Oberweimar

Florentina von Ober-Weimar, eine Deutsche Nonne, ein Anhänger von Martin Luther, und pamphlet Schriftsteller der Reformationszeit war.

                                               

Teofilo Folengo

Teofilo Folengo, OSB war einer der wichtigsten Vertreter der comic-burlesker, aber auch religiöser Dichtung der italienischen Renaissance.

                                               

Peter Fonk

Fonk studierte ab 1975 Theologie, Philosophie und Slawistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, die Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 1983 wurde er mit einer Dissertation über die Philosophie von Arnold Gehlen in Würzburg, D ...

                                               

Formicarius

Formicarius ist die bekannteste Arbeit der Dominikaner und Theologe John nach Unten. Gedacht als ein Prediger und das Buch der Erbauung, ist dies ein Dialog-für-Schritt-lateinische Abhandlung, die zugleich ein Beispiel-Sammlung, die gleichzeitig ...

                                               

Erasmus Francisci

Erasmus Finx, genannt Erasmus Francisci, war ein deutscher Gelehrter, Autor und Kirchenlied-dichter.

                                               

Sebastian Franck

Sebastian Franck war ein deutscher Theologe, Schriftsteller, journalist, Chronist, Geograph, Philosoph, Übersetzer und Buchdrucker. Nach seinem Studium der Theologie, Franck war zunächst als katholischer Priester in der Seelsorge, dann Schloss er ...

                                               

Franz von Sales

Franz von Sales war Fürstbischof von Genf mit Sitz in Annecy, Religionsstifter, Mystiker und Kirchenlehrer. Er ist der Patron der Schriftsteller, Journalisten, der Gehörlosen und der Städte Genf, Annecy und Chambéry.

                                               

Frauenlobs Marienleich

Marie bleibt ein mittelalterliches Gedicht mit zwanzig Strophen, das als das größte Werk der Meister-Sänger, Heinrich von Meissen, genannt Frauenlob. Es ist eine poetische Zeit-aufwändig ist, sehr erotische Geschichte über die Jungfrau Maria, dur ...

                                               

Esther Freudenberg

Esther Freudenberg verbrachte acht Jahre Ihrer Kindheit unter den indigenen Völkern im Regenwald. Im Alter von neun Jahren zog Sie mit Ihren Eltern nach Indonesien, wo im Namen der mission, die Arbeit "den weltweiten Einsatz für Christus" WEC als ...

                                               

Alexandre Freytag

Frédéric-Louis-Alexandre Freytag war ein Schweizer Bibelwissenschaftler und Gründer der religiösen Gemeinschaft Kirche des Königreichs Gottes.

                                               

Gerhard Friederich

Der Sohn eines Frankfurter Kaufmanns, besuchte das Lyceum green city, das Lyceum Wertheim und das Städtische Gymnasium in Frankfurt. Er studierte von 1797 bis 1804 Theologie in Jena, Marburg und Heidelberg. Er kehrte als Kandidat für Frankfurt un ...

                                               

Karl Josef Friedrich

Karl Josef Friedrich war ein Protestantischer Pfarrer und Schriftsteller mit grafischen und musikalischen talent. Er war von 1915 bis 1927 Pfarrer in green grove und von 1927 bis zu seiner pensionierung im Jahr 1959, Pfarrer von seifer Dorf und d ...

                                               

Rudolf Frieling

Rudolf Frieling wuchs in einem evangelischen Pfarrhaus in Leipzig. Bereits 1916 bekam er von seinem Vater einen Aufsatz von Friedrich rittel Meyer zu Lesen, ein Jahr später, entdeckte er auf seinem Schreibtisch das Buch How to know higher worlds? ...

                                               

Karl Frielingsdorf

Karl Frielingsdorf begann nach seiner Promotion im Jahr 1952 ein Studium der Rechtswissenschaften in Köln und trat 1953 in den Jesuitenorden ein. Von 1956 bis 1959 studierte er Philosophie an berchmans College der Jesuiten in Pullach, jetzt Hochs ...

                                               

Georg FroböS

Georg Froböß war der jüngste Sohn des Kaufmanns Adolf Froböß † 1857, und seiner Frau Marie, geb. Franke. Er besuchte das Maria-Magdalenen-Gymnasium die Prüfung in Breslau und Bestand im Jahre 1872, die high school, begann er dann ein Studium der ...

                                               

Otto Funcke

Otto Funcke war ein evangelischer Pfarrer und einer der erfolgreichsten christlichen folk-Erzähler des 19. Jahrhundert. Von der Universität in Halle erhielt er die Ehrendoktorwürde in Theologie.

                                               

Alex Funke (Pastor)

Funke, Sohn des gleichnamigen Missionars, studierte in Bethel, Halle, Berlin, Tübingen und Jena Evangelische Theologie. Seine Prüfung Bestand er im Jahre 1940, dem Bruderrat der bekennenden Kirche. Nach einem kurzen Vikariat Zeit in Witten, er wu ...

                                               

Lothar Gassmann

Er war editor-in-chief des journals Erneuerung und Verteidigung von 2003 bis 2005, Zeit Zeitschrift von 2006 bis 2008, und Den schmalen Weg seit 2009. Gassmann arbeitete als Redaktion der Zeitschrift view und Ausblick, und ist der Autor von über ...

                                               

Die geheime Frage nach Gott

Das Buch ist eine Sammlung von verschiedenen, zunächst einzeln, und halten Sie die Papiere und Präsentationen, die gebunden waren, die unter dem problem der Titel später, zusammen und miteinander verbunden, und erschien im Jahr 1972 mitten in den ...

                                               

Johann Geiler von Kaysersberg

Johann Geiler von Kaysersberg gilt als der bedeutendste Deutsche Prediger des späten Mittelalters.

                                               

Paul Geyser

Der Sohn eines Tischlers besuchte zunächst die high school in Altstätten, und dann das Lehrer-seminar in Lausanne, Schweiz. Er wurde dann Lehrer an einer privaten Hochschule in St. Gallen und verdient das Geld zum Besuch der Aargauer high school. ...

                                               

Traugott Giesen

Traugott Giesen aufgewachsen als Sohn der Kirche Rat Pfarrer Heinrich Giesen, aus dem Jahr 1950 in Fulda. Nach dem Studium war er zehn Jahre als pastor in Berlin-Neukölln aktiv. Von 1976 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2005 war er Pfarrer von ...

                                               

Johann Christian Hermann Gittermann

Johann Christian Hermann grid-Mann war ein Evangelisch-lutherischer Pfarrer, Schriftsteller, Kirchenlied-dichter und Doktor der Philosophie. Er war Westeraccum der älteste Sohn von Johann Wilhelm grid-Mann, ein Prediger, und seine Frau Ida Marie ...

                                               

Rudolph Christoph Gittermann

Rudolph Christoph grid-Mann war ein protestantisch-Evangelisch-lutherischen Prediger in Eggelingen, und Doktor der Philosophie.

                                               

Joachim von Glasenapp

Joachim von Glasenapp war ein spiritueller Dichter, ein Mitglied der Gesellschaft den Namen des Erwachens Der die Frucht bringende Gesellschaft, steward der Witwe-Herzogin Hedwig von Pommern in Szczecinek, kurbrand Rat Schloss, die Burg, die Rich ...

                                               

Emilián Božetěch Glocar

Emilián Božetěch Glocar war ein US-amerikanischer Priester, Maler und Schriftsteller tschechischer Herkunft.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader