★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 335

                                               

Ida Friederike Görres

Ida Friederike Görres Geburtsname: Elisabeth Friederike reiche Gräfin Coudenhove-Kalergi, das sechste Kind von k. u. k. Diplomaten Heinrich von Coudenhove-Kalergi und seiner japanischen Frau Mitsu Aoyama war. Sie ist eine Schwester der Gründer de ...

                                               

Joseph Görres

Johann Joseph Görres, von 1839 von Görres war ein deutscher grammar school und high-school-Lehrer, sowie ein katholischer Publizist, war als Naturphilosoph, vor allem durch seine vierbändige christlichen Mystik bekannt.

                                               

Jeremias Gotthelf

Seine Romane spiegeln in einem erschreckenden Realismus des bäuerlichen Lebens im 19. Jahrhundert. Mit ein paar starke, kraftvolle Worte, er war in der Lage zu beschreiben, Menschen und Landschaften. Gotthelf Verstand es wie kein anderer Schrifts ...

                                               

Dieter Grande

Dieter Grande, † 30. April 2016 in Dresden) war ein deutscher römisch-katholischer Theologe, pastor und Schriftsteller.

                                               

Grazer Marienleben

In Graz Leben der Jungfrau Maria gebaut wurde, zwischen 1280 und dem frühen 14. Jahrhundert. Jahrhunderts in das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift Seckau. Der Autor ist unbekannt. In Graz Leben der Jungfrau ist einzigartig in erhaltenen als Fr ...

                                               

Andrew Greeley

Andrew Moran Greeley war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Soziologe und Priester der römisch-katholischen Kirche. Er war irischer Herkunft.

                                               

Benedict Groeschel

Benedikt Joseph Groeschel, CFR, war ein US-amerikanischer Priester, Psychologe, exerzitienmeister, Autor und TV-Moderator.

                                               

Elmar Gruber

1931 geboren in Prien am Chiemsee lebte, Elmar Gruber ist seit 1932 mit seinen Eltern in München. Nach dem Abitur am Theresien-Gymnasium München, trat er in das Priesterseminar, studierte Philosophie und Theologie an der Philosophisch-theologisch ...

                                               

Nicky Gumbel

Nicholas Glyn Paul Gumbel ist ein britischer anglikanischer Priester und Autor. Er ist vor allem bekannt als Entwickler der Alpha-Kurs eine grundlegende Einführung in den christlichen Glauben.

                                               

Johann Gutslaff

Johann Gutslaff, Johann Gütslaff oder Gutsleff, war ein Deutsch-Baltisch Pastor und Schriftsteller. Er war einer der prägenden Designer der Süd-Estnischen Sprache.

                                               

Eberhard Gutsleff der Jüngere

Eberhard Gutsleff d. J., geboren als Sohn des baltischen deutschen Pastor in der Tallinner Kirche des Heiligen Geistes, Eberhard Gutsleff 1654-1724, und seine Frau Catharina, um 1665-1710. Sein Großvater, der berühmte Bibel-übersetzer Johann Guts ...

                                               

Harri Haamer

Harri Haamer ging zu der Insel Saaremaa in die Schule und studierte von 1924 bis 1929 an der Universität von Tartu Theologie. Im Jahr 1929 absolvierte er sein trial-Jahr als Vikar bei Gustav Haller, der war von 1898 bis 1937, Pfarrer der West-Est ...

                                               

Frans Haarsma

Frans Haarsma war ein römisch-katholischer Theologe. Frans Haarsma lehrte dogmatische Theologie am Seminar des ehemaligen Erzdiözese in Rijsenburg, nach einer änderung des namens der Diözesen, die pastoral Theologie an der Radboud-Universität in ...

                                               

Philipp Hammer

Philip Hammer war ein römisch-katholischer Priester, Dekan und Priester der Episkopalkirche Rat der Diözese Speyer, beliebte Prediger, Schriftsteller und Gründer der marianischen Wallfahrt in Kaulbach, ist überregional bekannt als Redner und Akti ...

                                               

Ludwig von Hammerstein

Ludwig von Hammerstein war ein Baron von dem edlen Haus Hammerstein, konvertieren zum katholischen Glauben, Jesuitenpater und geistlicher Schriftsteller.

                                               

Johann Christoph Hampe

Johann Christoph Hampe war der Sohn eines Richters. Hampe besuchte das gymnasium in Breslau, Magdeburg und Kiel. Nach dem Abitur begann er eine kaufmännische Lehre und zog dann an einer Buch-dealer Ausbildung studierte er in Königsberg, Breslau u ...

                                               

Helmut Hanisch

Hanisch studierte von 1960 bis 1964, Psychologie in Schöntal und Urach. Zwischen 1964 und 1967 wechselte er zum Studium der Psychologie in Tübingen. Bis 1974 widmete er sich dem Studium der Philosophie, Pädagogik und Psychologie in Stuttgart. Sei ...

                                               

Richard Reader Harris

Richard-Reader-Harris, K. C. war ein englischer Rechtsanwalt, king s Counsel und Meister der Bank in gray s Inn. Darüber hinaus war er ein Methodist Pastor, Gründer der Pfingst-Liga des Gebetes, Autor von 34 Büchern. Er ist bekannt für die Theori ...

                                               

Thomas Härry

Thomas Härry ist ein Schweizer Theologe, Pfarrer, Dozent am TDS Aarau HF Kirche und soziale Angelegenheiten und Autor im Bereich der christlichen Spiritualität.

                                               

Der arme Hartmann

Arme Hartmann, ein Laienprediger aus dem Alter von 12 Jahren. Jahrhunderts, wird gesagt, stammen aus einem Rhein und Thüringer Adelsfamilie. Ihn Di Rede des geloubin "oder "Rede". von deme Heiligen gelouben" überliefert, ein 3800 Verse umfassende ...

                                               

Gert Hartmann

Geboren in Brandenburg, aufgewachsen ist er im Süden von Hessen. Er studierte zwischen 1955 und 1959 in Bethel, Tübingen, Heidelberg und Kiel Evangelische Theologie. Während seines Studiums wurde er Mitglied der Liberalen Tübinger Studentenverbin ...

                                               

Franz Seraph Hattler

Franz Seraph Hattler SJ war ein österreichischer katholischer Priester und Schriftsteller, und ein Apostel des Heiligsten Herzens Jesu-Verehrung im deutschsprachigen Raum.

                                               

Manfred Hausmann

Manfred Georg Andreas Hausmann, ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Laienprediger. Nach neuro-mantische Anfängen wandte er sich in den frühen 1930er Jahren, der das Christentum. In den 1920er Jahren hatte er viele Anhänger aufgrund seine ...

                                               

Heinrich von Burgeis

Heinrich von Burgeis war eine späte mittelalterliche Prediger, Mönch und geistlicher Schriftsteller aus dem heutigen Südtirol.

                                               

Heinrich von Nördlingen

Heinrich sah nach 1330, als die Welt die Priester in den Klöstern des oberen und Unteren sowie Zimmer, und in dem Fall von den Dominikanischen Nonnen in Maria Medingen. Hier traf er die Nonne Margareta Ebner. Sein Briefwechsel mit Ihr ist die wic ...

                                               

Gerd Heinz-Mohr

Heinz-Mohr wuchs in den Zeiten der Jugendbewegung, die während und nach dem Ersten Weltkrieg, welche sich in der evangelischen Kirche hohe Kirche Bern euchener Bewegung. Die Sorge, in eine neue Art eingeübter Kirche und Evangelische Frömmigkeit i ...

                                               

Johann Friedrich Helbig

Johann Mattheson ist der Triumphbogen Helbig erwähnt, so der Tenor von Melchior Hoffmann geleitet, die Leipziger Collegium Musicum, eine Immatrikulation an der Universität Leipzig, ist aber nicht zu beweisen. Georg Philipp Telemann wiederholt Hel ...

                                               

Rudolf Henggeler

Er verwaltet die verschiedenen Kunst-Sammlungen des Klosters Einsiedeln und machte wissenschaftliche Beiträge zur Geschichte von Kloster des Benediktiner-Ordens und die intra-Schweizer Geschichte. Er arbeitete in der Kirche Schirmherrschaft Kunde ...

                                               

Ernst Henze (Theologe)

Ernst Henze, ein lutherischer Theologe, und Landes superintendent für den Sprengel Hildesheim der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover, sowie der Abt des Klosters Amelung geboren in der Weser-Berg-Land.

                                               

Konrad Heresbach

Konrad Bach hier geboren, als fünftes von sieben Kindern in eine Gut-hier Bach in der Honschaft Obmettmann in Scholler tobte sich. Er trat mit sieben Jahren in die Klosterschule, wechselte zwei Jahre später an die lateinische Schule in Hamm, Deut ...

                                               

Johannes Heringsdorf

Johannes Heringsdorf † 20. Februar 1665, in Paderborn) war ein deutscher Jesuit und Kirchenlied-dichter.

                                               

Der Herr

Der Herr – Reflexionen über die Person und das Leben Jesu Christi, eine Christo-logische Buch von Romano Guardini, ein katholischer Priester, Philosoph, der Religion und der Theologe. Die erste Ausgabe erschien im Jahr 1937.

                                               

Peter Hertel (Journalist)

1964-1966 Alderman in Bockum-Hövel. 1996-2010, Vorsitzender der katholischen Erwachsenenbildung in der Region Hannover. 1989 Wahl von der Hildesheimer Diözesan-Synode in das Board of Directors. 1981-1995 Board-Mitglied der NDR-der Betriebsrat, Ha ...

                                               

Karl Hesselbacher

Karl Hesselbacher kam aus einer Familie von Hirten. Er wuchs auf in den Orten, die Mücken Loch, Sinsheim und Mannheim-Neckarau und besuchte das Gymnasium in Mannheim und Lahr. Von 1890 bis 1894 studierte er Evangelische Theologie an den Universit ...

                                               

Werner Heukamp

Werner Heukamp, ist ein deutscher römisch-katholischer Priester, Heimatforscher und Autor, vor allem der plattdeutschen Sprache. National, er ist vor allem bekannt für seine Plattdütsket Gebiädbook.

                                               

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen, oder in der low-pant Bach, † 17. September 1179 im Kloster von Rupert Berg in Bingen am Rhein) war ein Gelehrter, ein Benediktiner, Äbtissin, Dichterin, Komponistin und eine signifikante universal. In der römisch-katholische ...

                                               

Karl Hillenbrand

Karl Hillenbrand Internatsschüler des Würzburger Kilianeums war. Nach seinem Abitur 1970 am Riemenschneider-Gymnasium studierte er katholische Theologie und Philosophie an der päpstlichen Universität Gregoriana in Rom und an der Albert-Ludwigs-Un ...

                                               

Himmelsbrief

Als der Himmel Buchstaben, sind einige Texte bezeichnet, die angeblich Außerirdische oder göttliche Herkunft. Im Fall von sky-Briefe sind Texte auf Flugblättern, aufrufen, die für die Heiligung des sonntags. Es gibt auch alte literarische Belege ...

                                               

Walter Hoeres

Walter Hoeres war ein deutscher Philosoph. Sein besonderes Spezialgebiet ist die Erkenntnistheorie, die auf der Grundlage der Scholastik war.

                                               

Eva Hoffmann-Aleith

Renate, Eva, Olga Hoffmann-Aleith an der Stepenitz) war ein deutscher evangelischer Pfarrer, ein Lehrer und ein Schriftsteller.

                                               

Hermann Hölty

Hermann Hölty war ein deutscher lutherischer Geistlicher und Dichter. Hermann Hölty, groß-Neffe von Ludwig Hölty, studierte 1849 in Göttingen und Evangelische Theologie, hielt dann von der Gemeinde Hoyer Hausen in Alfeld und in Holtensen bei Hann ...

                                               

Traugott Holtz

Traugott Holtz war von 1971 bis 1993 Professor für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er wurde aufgehängt, weil eine Tätigkeit als inoffizielle Mitarbeiter der Stasi im Voraus von dem ser ...

                                               

Hortulus Animae

Hortulus Animae, in der lateinische Titel eines spätmittelalterlichen Gebet Buch ist auch auf Deutsch erhältlich und im Anfang des 16. Jahrhundert war weit verbreitet. Eine frühere, vergleichbare arbeiten Selen-Würtzgart, Ulm, 1483 war. Hortulus ...

                                               

Hugo von Langenstein

Hugo von Langenstein, war ein mittelhochdeutscher Dichter, und ist der Autor ein umfangreiches gereimten Legende über das Leben und Martyrium der Heiligen Martina, die er absolvierte im Jahre 1293. Hugo von Langenstein war ein Mitglied des Ordens ...

                                               

Hugo von St. Viktor

Er stammt aus Sachsen, wo er kam als Sohn des Grafen Konrad von Blankenburg, kann dies in der Nähe von der Stadt in die Welt. Entsprechend der Arbeit von Derling und Hugonin ist nicht bekannt, dass Mabillon s Aussage, Hugo, geboren in Ypern in Fl ...

                                               

Karl Hüllweck

Karl Hüllweck war ein deutscher evangelischer Pfarrer und Schriftsteller. Er war von 1945 bis 1970 Pfarrer in Köthen.

                                               

Anton Hungari

Anton Hungari wurde geboren im Jahr 1809 in Mainz, als Sohn einer sehr Armen Familie Schneider, und studierte an der lokalen Priesterseminar verbundenen Lyceum. Aus dem Jahre 1830, zog er das Studium der Theologie in Gießen. Wegen seiner Bedürfti ...

                                               

Klara Hunsche

Klara, Julie, Emma, Hunsche, ein deutscher Lehrer, Theologe und Autor war. Sie spielte eine wichtige Rolle in der bekennenden Kirche in Deutschland.

                                               

Marie Hüsing

Marie Hüsing war eine lutherische Diakonissen, ein dichter und Schriftsteller. Es erschienen mehr als 40 Veröffentlichungen in form von Buch-und anderen Broschüren. Durch Ihre Tätigkeit als Schriftsteller und durch die Führung der Bibel freien St ...

                                               

J. H. Ingraham

Ingrahams Tod im Jahr 1860, war wohl ein tragischer Unfall. Die fangen am 8. Dezember-setzen Sie eine geladene Waffe in einer Schublade in der Sakristei seiner Kirche, fiel zu Boden und gab einen Schuss. Die Kugel ging durch seine Beine und verur ...

                                               

Caroline Jacobshagen

Caroline Jacob Hagen wurde am 29. Im November 1812 wurde er vermutlich in Hannover geboren, ist die Tochter eines Kantors. Sie war das zweite von sieben Kindern. Als Sie 16 Jahre alt war, starb Ihr Vater, so musste Sie aufpassen, weil Ihre Lebens ...

                                               

Gustav Jahn (Schriftsteller)

Gustav Wilhelm Jahn war ein deutscher Schriftsteller und Mitarbeiter der Inneren Mission. Er war von 1858 bis zu seinem Tode, Leiter der Rettungs-und der Brüder-Haus Züllchow.

                                               

Jakob von Vitry

Jacob war der erste pastor in Brabant und betreut als Augustiner -, der Frauen, der Maria von Oignies. 1213 von Papst Innozenz III. berief ihn als Prediger für den zweiten Kreuzzug gegen die Albigenser. Wegen seiner Erfolge wurde er gewählt im Ja ...

                                               

Jakobellus von Mies

Jakobellus von Mies lebte für einige Jahre in das Minoritenkloster in Mies. Später studierte er Theologie an der Karls-Universität, wo er freundete sich mit dem Reformator Jan Hus. 1393, erlangte er den akademischen Grad eines bachelor. Nachdem e ...

                                               

Paul Jakobi

Der Sohn eines Justiz-Amtmann, diente als Jugendliche als Luftwaffenhelfer und in der Reichs-Arbeitsdienst und später wurde ein Gefangener des Krieges. Nach dem Abitur 1947 in Lippstadt studierte er Theologie und Philosophie in Paderborn und Frei ...

                                               

Jan z Příbrami

1408 Jan z Příbrami nahmen an der Versammlung der böhmischen Bevölkerung an der Karls-Universität. 1409 erhielt er den akademischen Grad eines Baccalaureus, und 1413 den eines Magister Artium. Im Jahre 1414 ist er einer der Zeugen auf die Erkläru ...

                                               

Bernhard Jansa

Bernhard Jansa) war ein deutscher evangelischer Pfarrer und Kaplan. Er war dem Haus der Vater des Julius-schniewind-Haus, eine idyllische Heimat der evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen, in Schönebeck.

                                               

David Edward Jenkins

David Edward Jenkins war ein britischer Geistlicher der Church of England, zwischen 1984 und 1994, Bischof von Durham, und, als solche, ist auch das House of Lords angehört. Seit seiner pensionierung war er als Assistent Bischof von Ripon und Leeds.

                                               

Walter Jens

Walter Jens war ein deutscher klassischer Gelehrter, Literaturhistoriker, Schriftsteller, Kritiker und Übersetzer. Er wurde Professor für Rhetorik an der Eberhard Karls Universität Tübingen, Präsident des deutschen PEN-Zentrums und Präsident der ...

                                               

Ignacy Jez

Geboren am Vorabend des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs, als Sohn von Johannes Vogt und Hedwig geboren. Liszkowskas, er erhielt bei der Taufe die Namen der Tage des Heiligen von seinem Geburtstag, Ignatius von Loyola, der Gründer des Jesuitenorde ...

                                               

Joachim von Fiore

Joachim von Fiore war ein Abt und Gründer von der Reihenfolge, in Kalabrien, und arbeitete in der 12. Jahrhunderts, als historische Theologe.

                                               

Johann von Jenstein

Johannes von Jenstein war Bischof von Meißen, Erzbischof von Prag und dem Patriarchen von Alexandria. Er war auch Kanzler des böhmischen Königs Wenzel IV., und Autor religiöser Schriften.

                                               

Johannes Cassianus

Johannes Cassian?, † Um 435 in Massilia / Marseille) war christlicher Priester, Mönch, Abt und Schriftsteller. Sein Festtag nach römisch-katholischer Orden des 23. Juli, und nach der Orthodoxen Ordnung der 28. / 29. Februar. Dass sein Geburtsort ...

                                               

Johannes Gobi

Johannes Gobi oder Johannes Gobi Junior ist der Autor des berühmten exempla-Sammlung: La Scala coeli. Dieser wurde ausgestellt, nachdem der 1480 Johann Zainer in Ulm, Deutschland, veröffentlicht in der Wiegendrucke wieder von Marie-Anne Polo de B ...

                                               

Johannes Klimakos

Johannes Climacus, * vor 579, † d. 649) war ein Heiliger, Mönch und griechischer asketischer Schriftsteller.

                                               

Johannes von Dambach

Johannes von Dambach, OP, ein Dominikaner und Magister der Theologie und Autor mehrerer theologischer Schriften.

                                               

Johannes von Hohenmauth

John Auf. war ein bedeutender tschechischer Theologe, und im Jahre 1395 der Rektor der Karls-Universität Prag.

                                               

Ilse Jonas (Pastorin)

Jonas besuchte nach der high school in Wroclaw, zunächst eine sozio-pädagogische Seminar, wechselte dann zu Jura-Studium und schließlich zur evangelischen Theologie, die Sie begannen in Breslau und Marburg am 15. Im Dezember 1927 mit der Fakultät ...

                                               

Jordan von Giano

Jordan von Giano, d. nach 1262 in Magdeburg) war ein mittelalterlicher Priester und Chronist des Ordens der Franziskaner.

                                               

Hermann Josephson

Hermann Carl Eduard Josephson, war ein deutscher evangelischer Pfarrer, Redakteur und Schriftsteller.

                                               

Eduard Juhl

Seinen Ruhestand verbrachte Juhl aus 1955, in Hamburg-Volksdorf. Von August bis Oktober 1958, reiste er zum Dritten Mal nach Amerika, mit Aufenthalt "in New York und Washington, aber vor allem in dieser Zeit in American die meisten Amerika in der ...

                                               

Arnim Juhre

Arnim Juhre war nach der Rückkehr aus britischer Kriegsgefangenschaft, zunächst freier Schriftsteller. Von 1962 bis 1969 arbeitete er als Autor und Redakteur der evangelischen Rundfunkdienst Berlin, von 1969 bis 1975 als publishing editor in Wupp ...

                                               

Julian von Speyer

Julian von Speyer, lat. Julianus Teutonicus oder Alemannus, frz. Julien de Spire, war ein mittelalterlicher Chor-Meister, Komponist und Dichter, aus dem Orden der Franziskaner. In der katholischen Kirche, er wird verehrt wie ein Heiliger.

                                               

Julianus von Eclanum

Geboren als Sohn eines süditalienischen Bischof Memorius, verheiratet. Juli anus 403 Titia, die Tochter des Bischofs Aemilius von Benevent. Seine kirchliche Laufbahn begann er als Dozent und Diakon in der Kirche seines Vaters. Bereits 417 er war ...

                                               

Emmanuel Jungclaussen

Emmanuel young, Claussen, OSB, † 8. Dezember 2018 in Niederalteich) war ein deutscher Benediktinermönch, Abt des Klosters Niederaltaich, und geistlicher Schriftsteller.

                                               

Johann Heinrich Jung-Stilling

Johann Heinrich Jung war ein deutscher Augenarzt, Verfassungs-Jurist, ökonom, und pietistisches und mystische spiritua Liste der Autoren.

                                               

Béla Just

Geboren In Budapest, Links kurz nach der kommunistischen Machtübernahme, weil der seinen katholischen glauben und seine Überzeugung in seine Heimat. 1946 bekleidete er das Lektorat für Ungarische Literatur an den Universitäten Grenoble und Lyon. ...

                                               

Juvencus

Gaius Vettius Aquilinus Juvencus war ein hispanischer Presbyter, der lebte in der Zeit von Konstantin dem Großen. Juvencus, der Autor von mindestens zwei von der christlichen Epen im Hexameter ist. Der Ordo sacramentorum, ist verloren. Nur die Ar ...

                                               

Felix Kadlinský

Felix Kadlinský war ein böhmischer Jesuit, Schriftsteller und Übersetzer in die Tschechische Sprache.

                                               

Carl Nicolaus Kähler

Carl Nicolaus Kähler, manchmal das falsche Schreibweise: Karl Nicolaus Kähler, eine schleswig-Holsteinische Erzieher, Evangelisch-lutherischer Pfarrer, Theologe und einheimischen Forschern.

                                               

Karl Mays Marienkalendergeschichten

Karl may Marie Kalender-Geschichten einer Reihe von kurzen Reise-Erzählungen, unterscheiden sich durch eine stärkere religiöse Färbung von Karl Mays anderen Werken in diesem genre sind. Dieser parabelhaften Geschichten erschien als Kalender-Gesch ...

                                               

Peter Karner (Theologe)

Peter Karner Studium der evangelischen Theologie an der Universität Wien und der Universität Basel mit Karl Barth, Georg Fohrer, und Karl Jaspers. Er war von 1965 bis 2004 Pfarrer an der Reformierten Stadtkirche in Wien und von 1986 bis 2004, das ...

                                               

Leo Karrer

Leo Karrer ist ein katholischer Theologe und emeritierter Professor für Pastoraltheologie an der Universität Freiburg.

                                               

Heinrich Kasch

Heinrich Friedrich Lorenz Kasch war ein Arzt der deutschen Evangelisch-lutherischen Pastor und Vikar in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Schleswig-Holstein, und zog auf die anfängliche Zugehörigkeit zu den deutschen Christen auf die Seit ...

                                               

Katherine Group

Wie die Katherine-Gruppe der fünf mittleren sind in englischer Sprache bezeichnet Texte, die im frühen 13ten Jahrhundert. Jahrhunderts, geschrieben von einem unbekannten Autor in einem Dialekt der West Midlands. Die Texte befassen sich mit dem Th ...

                                               

Othmar Keel

Othmar Keel ist ein katholischer Theologe, Bibel-und Religionswissenschaftler und ägyptologe. In Erster Linie bekannt für die Firma, die er gründete, Sammlung BIBEL ORIENTIEREN in Bibel und Orient Museum in Fribourg / Schweiz, und seine Schriften ...

                                               

Ludwig Kelber

Als der Sohn eines lutherischen Pfarrer und Bruder von Karl Johann Jakob Kelber später geboren, Erlanger Bürgermeister, ging Louis Kelber in der Turnhalle in Erlangen. An der Universität Erlangen studierte er von 1843 bis 1847 Philosophie und Eva ...

                                               

Samuel Keller

Samuel Keller, der Sohn von Siblingen-Meister-Lehrer Johannes Keller und seine aus dem Baltikum geborenen Frau Christine, geborene Hesse war, durch die Samuel-Keller mit Hermann Hesse verwandt. Samuel Keller studierte von 1876, Evangelische Theol ...

                                               

Timothy Keller

Timothy J. Keller ist ein US-amerikanischer evangelischer Theologe und presbyterianischen Pfarrer. Er gründete die Redeemer Presbyterian Church in Manhattan, New York, die, wiederum, hat festgestellt 250 Kirchen in 48 Städte. Er War der Autor des ...

                                               

Eugene Kennedy (Psychologe)

Eugene Cullen Kennedy, † 3. Juni 2015) war ein US-amerikanischer Psychologe, Autor und ehemaliger Priester. Er war Professor für Psychologie an der Loyola University Chicago und war Leiter der klinischen psychiatrischen Abteilung. Kennedy war der ...

                                               

Charles Kingsley

Charles Kingsley war ein englischer anglikanischer Geistlicher, Theologe und Schriftsteller. Er war eine der führenden Figuren der so genannten "christlichen Sozialismus".

                                               

Christoph Kirmeser

Christoph Kirmeser war 1574 bis 1580 Rektor der Pfarrei high school in Nysa. Von 1584 bis 1595 war er nicht, er zwar ein Mitglied des Ordens der Augustiner-Chorherren, und der Generalvikar des Erzbistums Prag, der den Augustiner-Chorherren in Gla ...

                                               

Balthasar Kleinschroth

Balthasar kleinen Schroth war ein katholischer Priester, Komponist und Sänger, der Knaben, der Präfekt des Klosters des Heiligen Kreuzes. Sein Tagebuch, Flucht-und Zuflucht ist, gilt als eine wichtige Quelle für die Dokumentation von Wien s Zweit ...

                                               

Nicolaus Klimek

Nicolaus Klimek absolvierte an der Fakultät der Theologie an der Ruhr-Universität Bochum im Jahre 1989 mit der Dissertation Der Begriff "Mystik" in der Theologie von Karl Barth. Zuerst arbeitete er als Seelsorge-Berater und dann als Diözesan-Bera ...

                                               

Klosterliteratur

Monastische Literatur ist Literatur, die hat Ihren "Hauptsitz in" lebt in einer klösterlichen spirituellen Gemeinschaft. Das Kloster der Literatur zugeschrieben werden, als viele literarische Werke der frühen Mittelalter war das selbstverständlic ...

                                               

Justus Knecht

Friedrich Justus Knecht war ein deutscher katholischer Theologe, Schriftsteller und Bischof in Freiburg, Deutschland.

                                               

Anton Kner

Anton Kner war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und geistlicher Schriftsteller. Kner war geboren, das siebte von dreizehn Kindern. Von 1918 bis 1922 besuchte er die Grundschule in Dächingen, die von 1922 bis 1930 das Humanistische Gymn ...

                                               

Hermann Koch (Religionspädagoge)

Nach einer business-Ausbildung und Militärdienst im Zweiten Weltkrieg war er von 1947 an die Katecheten der Evangelisch-lutherischen Kirche in Württemberg für die Ausbildung. Von 1950 bis zu seiner pensionierung im Jahr 1988 war er an der Karlshö ...

                                               

Helmut Koester

Helmut Heinrich Karl Ernst Koester, wurde in deutscher Sprache Publikationen, meist Köster, ein Deutsch-amerikanischer Theologe und neuen Testament scholar.

                                               

Mikulás Konáč z Hodiskova

Wie in 15. Jahrhunderts aus Mainz, der Beginn der Ausbreitung des Buchdrucks auch erreicht, Böhmen, erstellt, workshops in Prag, zahlreiche Druck. Gehörte zu einer der wichtigsten Druckerei von Nikolaus Konazc zwischen 1507 und 1528, Sachbearbeit ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader