★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 359

                                               

Schöpfungszeit

Zeitpunkt der Erstellung in der Kirche Jahr ist die Zeit zwischen dem 1. September und 4. Oktober. Die Kirchen sind berufen, zu beten für den Schutz der Schöpfung Gottes zu reflektieren, Ihre Verantwortung für Sie zu entwickeln und diese in prakt ...

                                               

Solus Christus

Die lateinische Formel solus Christus ist ein kurzer Ausdruck für einen theologischen Grundsatz der Reformation. Diesem Prinzip ist, dass Jesus Christus der einzige Schlüssel für die Errettung der Vermittler. Oft wird die folgende Anweisung im Ne ...

                                               

Soziale Perichorese

Soziale Perichorese ist eine von den katholischen Theologen Wilhelm Korff gestaltete Interaktions-Modell, und bezeichnet im Gegensatz zu der christlichen Lehre von der Idee der trinitarischen Perichorese, die gegenseitige Verschränkung und das Zu ...

                                               

Substitutionstheologie

Als Ersatz Theologie bezeichnet im engsten Sinne der christlichen Lehre, nach welcher einst von Gott erwählte Volk Israel ist nicht das Volk seines Bundes, sondern für alle Zeit von Gott verworfen und verflucht, und auch die Verheißungen Gottes a ...

                                               

Sündenfall

Als der fall des Menschen in die christliche Theologie bezieht sich auf ein Symbolisches Ereignis, das in der Bibel beschrieben als das Essen von der Verbotenen Frucht des Baumes der Erkenntnis durch das erste Menschenpaar. Sie interpretiert dies ...

                                               

Theosis

Theosis in der Orthodoxen Kirchen, den altorientalischen Kirchen und den östlichen katholischen Kirchen, die Erlösung vom Unholiness zur Teilnahme am Leben Gottes. Die Theosis ist der Kern der Orthodoxen Spiritualität. Nach dieser Ansicht, das He ...

                                               

Tolle assertiones, et Christianismum tulisti

Tolle assertiones et Christianismum tulisti die festen Aussagen auf einen lateinischen Satz aus Martin Luthers programmatischen Traktat De servo arbitrio: heben, und Sie nahm das Christentum. Mit diesem Satz, Luther wendet sich gegen die hermeneu ...

                                               

Totaliter aliter

Der lateinische Satz "totaliter aliter" hat seinen Ursprung in einer mittelalterlichen Erzählung von zwei Mönchen, die das Paradies in Ihrer Phantasie in den glühendsten Farben, mischen von alten und sich dann gegenseitig versprachen, dass der zu ...

                                               

Traktat (theologische Dogmatik)

Das Wort Abhandlung bezeichnet werden, im theologischen Sprachgebrauch, dies ist ein klassisches Thema in der Dogmatik. Solche Schriften, die Allgemeine Lehre von Gott, die Trinität, der Lehre, der Christologie, Ekklesiologie oder Eschatologie, z ...

                                               

Tun-Ergehen-Zusammenhang

Die Tun-Sein-Zusammenhang ist ein Begriff aus der Bibel und Wissenschaft, der Evangelische Theologe Klaus Koch 1955 geprägt. Er verwies auf die insbesondere im Alten Testament anzutreffende Annahme, dass Gott ist der Garant, dass es Sie in dieser ...

                                               

Unterscheidung der Geister

Unterscheidung der Geister ist ein Ausdruck der paulinischen und Johannine Theologie und bezieht sich auf die kritische Differenzierung von Gedanken, Gefühlen und Prophezeiungen mit Bezug auf die Frage, ob Sie von Gott sind oder nicht. In der "Rü ...

                                               

Werkgerechtigkeit

"Werk-Gerechtigkeit" ist ein zentraler theologischer Begriff aus der lutherischen Rechtfertigungslehre. Es steht für die Ansicht, dass man vor Gott gerechtfertigt, wenn Sie gute Werke tun.

                                               

Wiedergeburt (Christentum)

Die Wiedergeburt bezeichnet wird, im Christentum, ist in der Regel ein Teil der Hingabe der göttlichen Erlösung des einzelnen. Da das neue Testament die Verwendung des metaphorischen Begriff unvereinbar ist, die bestimmt die Wiedergeburt in versc ...

                                               

Wohlstandsevangelium

Wohlstands-Evangeliums ist die theologische Ansicht, dass alles Geld, Vermögen und Geschäft als persönlichen Erfolg und Gesundheit, sind der sichtbare Beweis für Gottes Gunst. Auch vorherbestimmt, oder gewährt im Gegenzug für das wirksame Gebet o ...

                                               

Wunderbarer Tausch

Wunderbarer Austausch, eine Heilige swap oder auch einen glücklichen Wechsel passiert ist, eine theologische Beschreibung der Art und Weise für das Heil, das ist das Zentrum des christlichen Glaubens. Er bezeichnet den inneren Zusammenhang der di ...

                                               

Bibelwissenschaft

                                               

Bibelwissenschaft

Die biblische Exegese ist die Auslegung von Texten des Alten und Neuen Testaments in der christlichen Theologie und der Praxis des Glaubens. Mit Ihrer Hilfe, fachlich gebildete Leser und den Laien zu erfassen, die Aussagen und Inhalte, die histor ...

                                               

Christliche Soziallehre

Die christliche Sozialethik, Soziallehre und Sozialethik, Soziallehre, selten social Sciences) beschäftigt sich mit der ganzen Bandbreite des Lebens der Menschen. Es ist definiert als "Wissenschaft von der moralisch-rechtlichen Ordnung der Gesell ...

                                               

Dogmatik

Dogmatik ist eine eigenständige Disziplin in der katholischen und evangelischen Fakultäten der Theologie auf die dogmatische Auslegung des Inhalts der christlichen Glaubenslehre. Die Dogmatik vor allem in der römisch-katholischen Kirche eine zent ...

                                               

Ekklesiologie

Die Ekklesiologie ist im Christentum die theologische Reflexion über die ecclesia laut neuen Testament Gebrauch der Sprache, und die Gemeinschaft derer, die berufen sind von Jesus Christus durch das Evangelium aus der Welt zu sammeln, um ihn im G ...

                                               

Fundamentaltheologie

Fundamentaltheologie ist eine Disziplin der katholischen Theologie in Forschung und Lehre. Es ist eine unterdisziplin der systematischen Theologie. Fragen der Fundamentaltheologie in der evangelischen Theologie eine Rolle, wie der "Systematische ...

                                               

Homiletik

Die Homiletik ist ein Teil der Bereich der Praktischen Theologie, Evangelisch, oder Pastoraltheologie katholisch. Es verdeutlicht die Einbeziehung von Rhetorik und Kommunikationswissenschaft den theologischen Sinn und die Methoden des Kommunikati ...

                                               

Katechetik

Die Katechese als eine sub-Disziplin der Praktischen Theologie befasst sich mit den pädagogischen Diensten der Kirche. Ob der name dieser Disziplin verwendet werden soll, da das Verhältnis von Katechese, religiöse Bildung und community-Bildung, i ...

                                               

Kirchengeschichte

Die Kirchengeschichte ist eine Teildisziplin der Theologie und der Wissenschaft von der Geschichte. Es befasst sich sowohl mit der Geschichte des Dogmas und der Geschichte der christlichen Theologie, als auch mit der soziologischen und politische ...

                                               

Konfessionskunde

Creed Kunde ist ein sub-Bereich der Theologie in Ihren historischen, systematischen und praktischen Dimensionen, im Falle der Stiftungen, die Eigenschaften und die religiöse Praxis der einzelnen christlichen Konfessionen, Vergangenheit und Gegenwart.

                                               

Liturgik

Liturgie bzw. liturgische Studien ist die Interaktion mit der Liturgie. Es ist in Wissenschaft und Lehre eine Akademische Disziplin befasst sich mit dem Verständnis und der Gestaltung der Liturgien oder Gottesdienste, die Texte, Zeremonien und Ob ...

                                               

Missionswissenschaft

Die Handels-mission, Wissenschaft beschäftigt sich mit der systematischen Studie über die Geschichte und Praxis der christlichen Mission im Kontext Ihrer unterschiedlichen Kontexten. Seine Anfänge gehen auf das Mittelalter zurück. Teil der univer ...

                                               

Moraltheologie

Moraltheologie ist, in der gegenwärtigen Struktur katholisch-theologischen Fakultäten, der gemeinsame name für die wissenschaftliche Disziplin, die Punkte auf das Handeln und die praktische Lebensführung der Individuen in einer ethischen Art und ...

                                               

Ökumenische Theologie

Ökumenische Theologie erforscht und reflektiert Fragen der verschiedenen Konfessionen, die weltweite Verantwortung der Kirchen und der Gerechtigkeit im Horizont christlicher Theologie. Im Dialog der Konfessionen und in der Bearbeitung der bestehe ...

                                               

Pastoralpsychologie

Die pastoral-Psychologie reflektiert, entwickelt und untersucht die Beziehung zwischen Theologie und Psychologie. Sie erforscht die "Leertaste" zwischen Theologie und Psychologie, und zieht diejenigen an, die gefallen sind, in diesen zwischen-Rau ...

                                               

Pastoraltheologie

Pastoraltheologie ist eine spezielle Disziplin in den wichtigsten Disziplinen der christlichen Theologie. Die genaue Abgrenzung ist denominationally anders. In der katholischen Theologie wurde der Begriff im 18. Jahrhundert. Jahrhundert durch Fra ...

                                               

Poimenik

Poimenik als eine sub-Disziplin der Praktischen Theologie, die Lehre von der Seelsorge. Angewandte christliche Seelsorge hat eine lange Geschichte. In der zeitgenössischen Seelsorge-Theorie gibt es im Wesentlichen vier Ansätze: Evangelikaler Ansa ...

                                               

Praktische Theologie

Die Aufgabe der Praktischen Theologie ist die kritische Vermittlung zwischen der theologischen Wissenschaft und der christlichen Praxis in Kirche und Gesellschaft. Diese programmatische Definition ist in der Geschichte und Gegenwart dieser Diszip ...

                                               

Systematische Theologie

Die systematische Theologie ist ein Teil der Theologie. Ihre Aufgabe ist es, zu reflektieren, den christlichen Glauben in seinen Räumlichkeiten, um die Inhalte des Glaubens und seine Konsequenzen für das menschliche Handeln in systematischer Weis ...

                                               

Theologische Anthropologie

Die theologische Anthropologie der christlichen Anthropologie als Teilbereich der Systematischen Theologie deutet den Menschen aus christlich-theologischer Sicht. Sie befasst sich vor allem mit der Natur des Menschen und das Schicksal des Mensche ...

                                               

Theologische Ethik

Theologische Ethik, einschließlich der christlichen Ethik ist eine der grunddisziplinen der Theologie. Es befasst sich mit der Reflexion des moralisch Guten und Handlungsmöglichkeiten im Kontext der christlichen Theologie oder des Glaubens an Chr ...

                                               

Alexandrinische Schule

Der Begriff alexandrinische Schule bezeichnet man eine fortlaufende Reihe von wissenschaftlichen Bestrebungen in der Zeit von etwa von 300 v. Chr. bis 600 vor Christus, der Zentrum die Stadt Alexandria war. Das 331 v. Chr. gegründete Hafenstadt i ...

                                               

Dominique de Courcelles

Dominique de Courcelles, ist eingeladen, die jedes Jahr zu Besuch ausländischer Universitäten und Forschungszentren. Dominique de Courcelles ist ein Mitglied der Hispano-amerikanischen Akademie der Wissenschaften, der Künste und der Geisteswissen ...

                                               

Internationale Gesellschaft für Theologische Mediävistik

Die Internationale Gesellschaft für Theologische Mediävistik ist eine internationale Organisation zur Förderung von Forschung und den wissenschaftlichen Austausch auf dem Gebiet der mittelalterlichen Theologie. Das Unternehmen ist international u ...

                                               

Katechetenschule

Die ersten catechist Schule entstand um das Jahr 150 in Alexandria. Sie wurden hergestellt nach dem Muster des heidnischen Schulen der Philosophie, und gilt als der erste christliche Bildungseinrichtung, in der die Griechische Philosophie eingega ...

                                               

Theologia tripartita

Theologia Zweizahn-ist die Bezeichnung für die schon bei Platon und Aristoteles vorgeformt und der Stoiker Panaitios war eine Unterscheidung zwischen mythischen, philosophischen, Staat und Religion. Mit dieser Theorie, Sie versucht, das Spektrum ...

                                               

Vierfacher Schriftsinn

Mit einem vierfachen Sinn der Heiligen Schrift, der vorherrschende Ansatz der christlichen Bibel bezeichnet die Interpretation von der Alten Kirche bis ins späte Mittelalter. Die Bibel kann daher nicht nur buchstäblich als konkrete historische Au ...

                                               

Centrum für religionsbezogene Studien

Das Centrum für religionsbezogene Studien, die im Dezember 2003 eröffnete die Einrichtung der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, in denen die Lehrstühle und Professuren der jüdischen, islamischen und christlich-orthodoxer Provenienz, ...

                                               

Christliche Theologische Akademie Warschau

Die christliche Theologische Akademie in Warschau ist eine öffentliche ökumenische Universität in Warschau, an der zusätzlich zu den pädagogischen Studien, auch protestantische, orthodoxe und alt-katholische Theologie studiert werden kann.

                                               

The Context Group

Die Kontext-Gruppe ist ein Ende der 1980er Jahre gründete sich die international working group der christliche Exegeten des Alten und Neuen Testaments, die sich auf die Resultate der sozio-wissenschaftlichen und sozio-kulturellen Forschung progra ...

                                               

Deutsches Institut für Jugend und Gesellschaft

                                               

Ernst-Troeltsch-Gesellschaft

Die Ernst-Troeltsch-Gesellschaft e. V. ist eine internationale Vereinigung von Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Disziplinen, insbesondere, Theologen, Rechtsgelehrten, Kulturwissenschaftler, Historiker, Philosophen und Soziologen. Es ist ben ...

                                               

Forschungszentrum Internationale und Interdisziplinäre Theologie

Das Forschungszentrum für Internationale und Interdisziplinäre Theologie im Jahr 2005 gegründeten Universität-Institut der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Am Institut Universitätsprofessoren insbesondere im Bereich der protestantischen The ...

                                               

Institut für Christkatholische Theologie

Das Institut für christliche und katholische Theologie, ist eine Einheit der theologischen Fakultät der Universität Bern. Es ist die Nachfolge-institution der christlichen katholisch-theologische Fakultät, die war 127 Jahre, das einzige stand-alo ...

                                               

Institut für Cusanus-Forschung

Das Institut für Cusanus-Forschung, Universität und Theologische Fakultät Trier ist eine wissenschaftliche Einrichtung in der Trägerschaft der Cusanus-Gesellschaft und engagiert sich in der Erforschung von Leben und Werk des Nikolaus von Kues, zu ...

                                               

Jesus-Seminar

Das Jesus-Seminar wurde 1985 gegründet als Teil des Westar verschafft Instituts in Kalifornien von dem amerikanischen Orientalisten Robert W. Funk gegründet. Es ist die Suche nach dem authentischen Material über Jesus von Nazareth, gewidmet ist, ...

                                               

Regius Professor of Divinity (Cambridge)

Der Regius Professor of Divinity an der Universität von Cambridge ist einer 1540 von König Heinrich VIII. verliehen der Regius-Professur der Theologie. Gleichzeitig mit dieser Professur, der König spendete an die Zeit, die Regius Professur für Bü ...

                                               

Regius Professor of Divinity (Oxford)

Der Regius Professor of Divinity, ist eine 1542 von König Henry VIII hat die Regius Professur der Theologie an der Universität von Oxford. Zusätzlich zu diesem Regius-Professur ist ein weiterer, auch von König Henry VIII hat die Regius Professur ...

                                               

Professor of Ecclesiastical History (Glasgow)

Die Regius Professor für Kirchengeschichte, war von 1716 bis 1935, eine Regius-Professur für Geschichte der Kirche der Church of Scotland an der Universität Glasgow. Die ursprüngliche Gründung erfolgte durch Georg I. von Großbritannien. Seit 1935 ...

                                               

Regius Professor of Ecclesiastical History (Oxford)

Die Regius Professor für Kirchengeschichte, ist ein 1842 Queen Victoria stattete die Regius-Professur an der Universität von Oxford. Gibt es die Kirche lehrte die Geschichte der Kirche von England. Zusätzlich zu dieser Professur im Jahre 1716 von ...

                                               

Schweizerische Theologische Gesellschaft

Die schweizerische Theologische Gesellschaft ist ein Verein zur Förderung der theologischen Forschung, mit Sitz in Bern. Ihre Theologen sind vor allem die Arbeit in einem akademischen Umfeld, es ist auch offen für Pastoren sowie alle theologisch ...

                                               

Theologisches Forum Christentum – Islam

Das Theologische Forum Christentum – Islam ist ein wissenschaftliches Netzwerk und Diskussionsforum im Bereich christlich-islamischer Studien, das sich an der katholischen Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Zielgruppe des Forums sind Theo ...

                                               

Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie ist eine Vereinigung, deren Zweck ist die Förderung der theologischen Wissenschaft. Der WGTh wurde 1973 gegründet. Die Rechtsform ist die eines eingetragenen Vereins mit Sitz in Göttingen und die A ...

                                               

Zacharias Frankel College

Das Zacharias Frankel College ist ein Institut der Universität Potsdam und der Bildung einer konservativ / Masorti Rabbiner ist. Eröffnet im Jahr 2013, diese Hochschule ist die fünfte Schule für Rabbiner der konservativen / Masorti-Bewegung. Ande ...

                                               

Zentrum für Augustinus-Forschung

In den Dienst der Erforschung von Leben und Werk des Augustinus von Hippo im Jahr 2001 gegründet, in das Augustiner Kloster in Würzburg ansässigen Zentrum für Augustiner-Forschung. Die ZAF ist ein Institut an der Universität Würzburg. Das ZAF bie ...

                                               

Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften

Das Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften gegründet wurde im November 2009 als neue interdisziplinäre Forschungseinrichtung an der Universität Paderborn. Die grundlegende Idee der Zusammenarbeit unterschiedlicher Theologien u ...

                                               

Liste von Autoren des Dars-i-Nizami-Curriculums

Dies ist eine Liste der Autoren des Dars-i Nizami Lehrplan. Es enthält auch Kommentatoren, etc., Die Schreibweisen und details aus dem Leben von Daten, die Arbeit von Francis Robinson: Osmanen-safaviden-Mogule: Gemeinsame Wissens-und Binde-System ...

                                               

Liste von Autoren in Madrasa-Curricula

Dies ist eine Liste der Autoren in der Madrasa Lehrpläne. Es enthält auch Kommentatoren, etc., der Schwerpunkt des Verzeichnisses, in die Lehrpläne der Koranschulen ist auf die Lehrpläne der Osmanen, Safawiden und Moguln. Die Schreibweisen und de ...

                                               

Liste von Madrasas in Indien

Jamia Ahsanul Banat Milak Pallu Pura Moradabad. Darul Uloom Ashrafia Misbahul Uloom, Mubarakpur, Azamgarh. Al - Jamiatul Al-aliya-Arabien Mau Nath Bhanjan. Nazmia Arabisch College, Lucknow. Jamia Nooria Razvia, Baqar Ganj Bareilly. Jamia Farooqia ...

                                               

ʿAqīda

ʿAqīda ist ein Arabischer Begriff, der Häufig verwendet wird, in der die Sprache für eine bestimmte Lehre des Glaubens, im strengen Sinne, sondern um ein Bekenntnis der Heiligen Schrift bezeichnet, in der die Gesamtheit der überzeugungen, die von ...

                                               

Dar asch-Schahada

Dar Asch-Schahada ist ein Neologismus im Islam, der eingeführt wurde, von Tariq Ramadan. Der Begriff wird abgelehnt, die von der islamischen Orthodoxie streng. Dar Asch-Schahada, bezieht sich auf eine der grundlegenden Ideen der speziellen Ramada ...

                                               

Dschabrīya

Dschabrīya oder Mudschbira oder Mudschabbira ist eine abfällige Bezeichnung, die verwendet wurde von verschiedenen islamischen Gruppen und der Anhänger des prädestinati republikanischen und deterministischen Lehren, die gehalten wurden von Ihnen ...

                                               

Dschadal

Dschadal ist ein Begriff, der islamischen Theologie und Rechtslehre, die verwendet wird für die Bezeichnung der kontrollierten verbalen Auseinandersetzungen über religiöse Fragen. Obwohl der Begriff bereits in den Koran, aber er hat seine spezifi ...

                                               

Elči-Ibrahim-Pascha-Medresa

Die Elči-Ibrahim Pascha Islamschule in der Stadt Travnik, Bosnien und Herzegowina, gegründet 1705 von Elči Ibrahim Pascha. Dieser residierte als Wesir in Travnik, wo die Angelegenheiten des Staates Bosnien gerichtet waren. Der gegenwärtige Direkt ...

                                               

Erschaffenheit des Korans

Die build-Integrität des Qur an ist der Qur an im Zusammenhang mit der theologischen Lehre im Bereich des Islam, die geht zurück auf zwei Gelehrte, al-Dschaʿd ibn Dirham und Dschahm ibn Safwān und sagt, dass der Koran von Gott geschaffen wurde. M ...

                                               

Farangi Mahall

Farangi Mahall ist eine traditionelle Koranschule in Lucknow, Uttar Pradesh, Indien. In Ihrer umfassenden Gelehrsamkeit gelehrt wurde, "für alle geistigen Berufe qualifizierte". Am Anfang des 18ten Jahrhunderts. Jahrhundert, es entwickelte sich e ...

                                               

Geistliche Verwaltung der Muslime der Republik Tatarstan

Die Geistliche Verwaltung der Muslime der Republik Tatarstan, die auch unter dem Namen des Muftiat von Kasan bekannt, ist die wichtigste muslimische Organisation in Tatarstan. Der Vorsitzende dieses im Jahre 1998 gegründet, die Geistliche Verwalt ...

                                               

Geschichte des Korantextes

Die Geschichte von der Koran-text, die Entstehung des Koran in Ihrer historischen Kontexte stellt. Die historische Wissenschaft, wie die Muslime, zumeist von einer autoritativen Edition des Korans unter dem Kalifen Uthman ibn Affan.

                                               

Good Bye Mohammed

Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam von Norbert G. Pressburg ist ein non-fiction-Buch, das vorgesehen ist, um einen Überblick über die Wiederbelebung der historisch-kritischen Methode in der Koran-Exegese durch Deutsche Gelehrte des Islam, ...

                                               

Hawza

Eine Hawza, auch Hauza, oder Hawza ʿilmiyya, ist eine schiitische Universität, in der die Studenten ausgebildet werden, die in den verschiedenen Disziplinen des Islam. Es werden zuerst die Grundlagen lernen, und dann in-Tiefe Kenntnisse in der La ...

                                               

Huzur Dersleri

Huzur Dersleri waren Gelehrte Disputationen der führenden religiösen Gelehrten des osmanischen Reiches, die stattgefunden haben in den ersten acht Tagen des Ramadan in Anwesenheit des Sultans und Kalifen. Die Tradition der institutionalisierten H ...

                                               

Iʿdschāz

Iʿdschāz ist ein Terminus technicus der islamischen Theologie, die sich auf die sprachliche und inhaltliche Einzigartigkeit, und diese Geschichte des Korans. Der Iʿdschāz Konzept ist, das bereits gemäß dem Koran selbst, ist eng verbunden mit dem ...

                                               

Īmān

Iman ist der Glaube an die islamische Religion. Das Wort Iman wird das verbalnomen von der vierten Form des Stammes ʾmn, die Sprachen, andere semitische, das Konzept des Vertrauens und der Sicherheit, hat es eine doppelte Bedeutung, nämlich einen ...

                                               

Institut islamskoi ziwilisazii

Das Institut islamskoi ziwilisazii in Moskau ist eine nicht-Regierungs-Organisation, die wissenschaftliche Forschung und die Popularisierung von Wissen über den Islam in Russland und der GUS zum Ziel. Der Regisseur des Arabist und Orientalist Sag ...

                                               

Islamische Eschatologie

Eschatologie im Islam, eine Lehre, über die letzten Dinge am Ende des Tages. Ideen über das Leben nach dem Tod gefunden werden, die in den frühesten Suren des Koran und ausgeführt werden, sowohl von den muslimischen Kommentatoren als auch im West ...

                                               

Islamische Ethik

Als islamische Ethik, unterschiedliche Konzeptionen bezeichnen, die Geschichte und Gegenwart durch islamisch-religiöse Lehrer, Juristen und Philosophen vertreten waren, und zum Teil mehr oder weniger direkt als der Inhalt des Qur an, Hadith und a ...

                                               

Islamische Studien

Islamic studies seit dem Wintersemester 2010 / 2011 angeboten, in Deutschland zu studieren. Es geht zurück auf Empfehlungen des Wissenschaftsrats aus dem Jahr 2010, in dem die Struktur eines Bekenntnis-orientierten islamischen Theologie an deutsc ...

                                               

ʿIsma

ʿIsma ist ein Terminus technicus des islamischen Rechts und der islamischen Theologie mit anderen Bedeutungen. Während er nach dem islamischen Gesetz für den Ehevertrag die daraus resultierende Schutz-Verhältnis von der Frau, auf der anderen, die ...

                                               

Jamia Ashrafiyya

Jamia Ashrafiyya ist die größte islamische Seminar von Barelwi-Bewegung in Indien. Es befindet sich in Mubarakpur, Bezirk Azamgarh, Uttar Pradesh, Nord-Indien. Diese Koranschule wurde gegründet von Maulana Abd al-Aziz, im Jahr 1972, wurde der Gru ...

                                               

Kalam Verlag

Der Kalam Verlag für islamische Theologie und Religionspädagogik, ist ein deutscher Wissenschafts-Verlag. Der Verlag wurde 2010 gegründet, als die ersten spezialisierten Verlag für islamische Theologie und religiöse Bildung in den deutschsprachig ...

                                               

Kasb

Mit Kasb, bekannt in der islamischen Theologie ein Konzept für die Bestimmung der Beziehung zwischen menschlicher Freiheit und göttlicher Allmacht, die geht zurück auf Abū l-Hasan al-Aschʿarī. Die Aneignung Lehre ist die alleinige Urheberschaft v ...

                                               

Madrasa

Medrese oder Madrasa, die in der deutschen MEDRESSE, der seit dem 10. Jahrhundert um informiert zu sein, die Bezeichnung für eine Schule, in der islamische Wissenschaften.

                                               

Madrasa Manzar-i Islam

Die Madrasa Manzar-i Islam ist die erste islamische Seminar der Barelwi-Bewegung. Gegründet wurde es 1904 in Bareilly, Indien, von Ahmad Riza Khan Barelwi.

                                               

Madrasas in Pakistan

Die folgenden Artikel über die Koranschulen in Pakistan-beschreibt die historische Entwicklung und die soziale Rolle von den traditionellen islamischen Bildungseinrichtung, die Koranschule in Pakistan. Mit Ausnahme der Provinz Punjab in Pakistan ...

                                               

Mir-Arab-Madrasa

Die Mir-Arab Madrasa oder der Medrese Mir-e Arab ist eine Madrasa in Buchara in Usbekistan, das wurde im Jahre 1536 beendet, und nach der Wiedereröffnung im Jahr 1945, war der bedeutendste islamische Bildungseinrichtung der Sowjetunion.

                                               

Moskauer Islamische Universität

Der Moskauer islamischen Universität, eng. Moskauer Islamischen Universität, Abk. MIU), oder, dass Sie im Jahr 2005 gegründet, die Moskau islamischen Institute, engl. Moskau Islamischen Institute, Abk. MII) ist eine höhere islamische Lehranstalt ...

                                               

Al-Mustafa-Universität

Die Internationale al Mustafa Universität wurde gegründet im Jahr 1979 in Qom, um Studenten aus aller Welt die Möglichkeit, zu studieren, wissenschaftlich der islamischen Theologie. Die al-Mustafa-Universität richtet sich ausschließlich an auslän ...

                                               

Prädestination

Prädestination bedeutet Vorherbestimmung, und ist ein theologisches Konzept, nach dem Gott bestimmt hat, von Anfang an, das Schicksal der Menschen vor. Insbesondere bezieht Sie sich auf eine Erwählung einzelner Seelen zum ewigen Leben oder zur ew ...

                                               

Qadar

Qadar ist ein Begriff aus dem Vokabular des Korans, wer spielte in der mittelalterlichen islamischen Diskussionen des Freien Willens und der Vorherbestimmung eine zentrale Rolle spielen. Es wird oft übersetzt mit den Wörtern Schicksal oder Vorher ...

                                               

Qadarīya

Die Qadarīya ist eine historische theologische Tendenz des Islam, die ist bekannt für seine Lehre des Freien Willens. In den islamischen Quellen, die Verwendung des Begriffs, jedoch, ist nicht klar. Sunnitische Autoren, die selbst hatte eine dete ...

                                               

Rechtleitung

Der Begriff Führung wird in der islamischen religiösen Kontext für die Wiedergabe des arabischen هدى / hudā, ein Wort im Koran und in Texten islamischer Theologen für die praktische Verwaltung des individuellen Lebens und der Gemeinschaft in über ...

                                               

Rede Gottes

Die Rede von Gott in der islamischen Theologie eine der Eigenschaften Gottes. Als die Rede Gottes, dem Propheten offenbart das Wort Gottes als das Wort der Schöpfung, kun, mit dem Gott die Welt schafft hier. Die Beziehung der Rede von Gott zu Got ...

                                               

Schule von Ankara

Die Ankara-Schule, und oft die Schule von Ankara, ist die Selbstbezeichnung einer Gruppe von türkischen Theologen, die sich in einem Liberalen, westlich beeinflussten islamischen Theologie.

                                               

Subhan-Allah

Subhan-Allah-Debatte, die islamische Deklaration von Gottes absoluter Transzendenz und Perfektion, die in der Regel wiederholt, um seine bezeichnet, Speicher wie ein Tasbih.

                                               

Koranexegese

Als Qur an-Exegese bezieht sich auf die Auslegung oder Interpretation des Koran. In der islamischen religiösen Kontext, der Arabische Begriff Muslime ist, dass im Allgemeinen Sprachgebrauch die Bedeutung der "Erklärung, Auslegung, Erläuterung", f ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader