ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 361

                                               

Ray Billington

Raymond John Billington war ein britischer Philosoph und Autor. Bekanntheit erlangte der ehemalige Methodist durch seine Forderung nach einer "Religion ohne Gott".

                                               

Arnold Bittlinger

Arnold Georg Bittlinger ist deutsch-schweizerischer evangelischer Theologe, Psychologe, Psychotherapeut, Buchautor und Referent.

                                               

Ambrosius Blarer

Ambrosius Blarer von Giersberg, auch Blaurer war ein Theologe, Kirchenliederdichter und Reformator in Konstanz, in Württemberg und in der Schweiz.

                                               

Johannes Blasius

Johannes Blasius oder in deutsch: Hans Bläsi war ein Schweizer evangelischer Pfarrer und Reformator in Malans, Chur und in weiteren Orten Graubündens. Zusammen mit Johannes Comander, Jakob Salzmann und Philipp Gallicius verfasste er 1537 den erst ...

                                               

Paul Blau (Theologe)

Paul Blau war der Sohn des preußischen Konsuls Otto Blau 1828–1879, der als Orientalist und Slawist im diplomatischen Dienst unter anderem ins osmanisch-bosnische Sarajevo und ins ukrainische Odessa bestellt war. Er besuchte das Internat Schulpfo ...

                                               

Christoph Blumhardt

Christoph Friedrich Blumhardt war ein württembergischer evangelischer Theologe, Pfarrer und Kirchenlieddichter, später auch Landtagsabgeordneter für die SPD. Er gilt als der Begründer der religiös-sozialen Bewegung in der Schweiz und in Deutschland.

                                               

Johann Christoph Blumhardt

Johann Christoph Blumhardt war ein Pfarrer der württembergischen Erweckungsbewegung, evangelischer Theologe und Kirchenlieddichter.

                                               

Klaus Bockmühl

Klaus Bockmühl war ein evangelischer Theologe und Professor für Systematische Theologie. Der Schwerpunkt seines Publizierens lag in der Ethik, sein 1990 erschienenes Buch Hören auf den Gott der redet war sein Vermächtnis, das viele Menschen beein ...

                                               

Christoph August Bode

Christoph August Bode wurde als Sohn des Wernigeroder Stadtrichters Albert Bode und dessen Ehefrau Katharine Gertrud, Tochter des dortigen Bürgermeisters zur Mühlen, geboren. Er hatte noch sechzehn Geschwister, von denen jedoch einige bereits in ...

                                               

Leonardo Boff

Leonardo Boff ist ein brasilianischer katholischer Theologe. Er ist einer der Hauptvertreter der Befreiungstheologie und versucht, seine Kirche auf die Verteidigung der Menschenrechte für die Armen zu verpflichten.

                                               

Jakob Böhme

Jakob Böhme, zeitgenössisch Jacob Böhme, war ein deutscher Mystiker, Philosoph und christlicher Theosoph. Hegel nannte ihn den "ersten deutschen Philosophen", weil er als erster philosophische Werke in deutscher Sprache verfasste.

                                               

Rudolf Bohren

Rudolf Bohren war ein evangelischer Theologe mit dem Schwerpunkt Praktische Theologie aus der Schweiz, der mit seinem pneumatologischen Denkansatz und mit seinen Anregungen zu einer theologischen Ästhetik die Praktische Theologie 50 Jahre lang vo ...

                                               

Bonaventura

Bonaventura, eigentlich Giovanni Fidanza, war einer der bedeutendsten Philosophen und Theologen der Scholastik, Generalminister der Franziskaner und Kardinal von Albano. Er leitete den Franziskanerorden 17 Jahre lang bis zu seinem Tod und gilt we ...

                                               

Dietrich Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer war ein lutherischer Theologe, profilierter Vertreter der Bekennenden Kirche und am deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt. Mit 24 Jahren habilitiert, wurde Bonhoeffer nach Auslandsaufenthalten Privatdoze ...

                                               

Werner de Boor

De Boor entstammte einer alten Gelehrtenfamilie. Sein Vater war der Byzantinist Carl de Boor, sein älterer Bruder der Germanist Helmut de Boor. 1909 übersiedelte die Familie de Boor nach Marburg, wo Werner auch das Abitur ablegte. Nach kurzer Tei ...

                                               

Günther Bornkamm

Bornkamm studierte in Tübingen, Marburg und Göttingen. Er war ein Schüler von Rudolf Bultmann und wurde 1930 an der Universität Marburg zum Dr. theol. promoviert. 1934 habilitierte er sich an der Universität Königsberg. Aufgrund seiner Mitarbeit ...

                                               

Heinrich Bornkamm

Heinrich Bornkamm war ein deutscher evangelischer Theologe mit dem Schwerpunkt in der Lutherforschung. Er lehrte Kirchengeschichte als Professor an den Universitäten Gießen, Leipzig und Heidelberg. Er war ein Bruder des Neutestamentlers Günther B ...

                                               

Martin Borrhaus

Martin Borrhaus, auch: Martin Cellarius, Bürkß, Borrhus, war ein deutscher evangelischer Theologe, Reformator und Professor für Altes Testament in Basel.

                                               

Gerhard Bosinski (Theologe)

Gerhard Bosinski wuchs in Mecklenburg auf. Er studierte Theologie an der Universität Rostock. 1937 legte er sein erstes kirchliches Examen ab und begann ein Vikariat in Gadebusch. Er hatte Kontakte zur Bekennenden Kirche und weigerte sich 1936 we ...

                                               

Gregory A. Boyd

Gregory A. Boyd ist ein US-amerikanischer baptistischer Theologe, Pastor, Autor und Redner, der für den offenen Theismus, Gewaltfreiheit und gegen die Religiöse Rechte eintritt.

                                               

Andreas Bräm

Andreas Bräm am Niederrhein) war ein Schweizer evangelisch-reformierter Pfarrer und Gründer des Neukirchener Erziehungsvereins.

                                               

Rudolf Brändle (Theologe)

Rudolf Brändle ist ein Schweizer evangelisch-reformierter Theologe und war Professor für Neues Testament und Alte Kirchengeschichte an der Universität Basel. Sein Forschungsschwerpunkt liegt bei der frühen Kirchengeschichte und beim Neuen Testament.

                                               

Hansjörg Bräumer

Nach seiner Schulzeit studierte Bräumer Evangelische Theologie in Neuendettelsau, Hamburg, Heidelberg und Göttingen. Danach war er drei Jahre Dozent für Hebräisch an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau. 1972 wurde er mit seiner Dissertation ü ...

                                               

Volker Brecht

Brecht absolvierte nach dem Abitur in Östringen von 1984 bis 1989 ein Theologiestudium am Theologischen Seminar der Liebenzeller Mission, dem sich von 1993 bis 1996 eine Ausbildung zum Sozialberater und eine Coachingausbildung am ARI-Institut ans ...

                                               

Dieter Breit

Dieter Breit ist ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe, Pfarrer, Kirchenrat und Politikbeauftragter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

                                               

Johannes Brenz

Johannes Brenz, latinisiert Brentius, war ein evangelisch-lutherischer Theologe. Er war Reformator der Reichsstadt Schwäbisch Hall und des Herzogtums Württemberg. Brenz benutzte zeitweise auch die Pseudonyme Huldreich Engster, Ulricus Encaustus u ...

                                               

Johannes Brenz (der Jüngere)

Johannes Brenz, latinisiert Brentius, war ein Württemberger evangelisch-lutherischer Theologe. Johannes Brenz war der Sohn des Reformators der Reichsstadt Schwäbisch Hall und des Herzogtums Württemberg Johannes Brenz und dessen erster Ehefrau Mar ...

                                               

Frans Hendrik Breukelman

Frans Hendrik Breukelman war ein niederländischer reformierter Theologe, Pfarrer und Theologieprofessor. Zusammen mit Martinus Adrianus Beek gilt er als Mitbegründer der Amsterdamer Schule, die Einfluss bis nach Westdeutschland, Berlin und Prag h ...

                                               

Frederick Fyvie Bruce

Frederick Fyvie Bruce, bekannt als F. F. Bruce, war ein schottischer evangelikaler Theologe, der von einigen Autoren als einer der einflussreichsten Neutestamentler in der britischen Theologie des 20. Jahrhunderts bezeichnet wird.

                                               

Walter Brueggemann

Walter Brueggemann) ist ein US-amerikanischer Theologe, dessen wissenschaftlicher und publizistischer Schwerpunkt auf dem Alten Testament liegt.

                                               

Emil Brunner (Theologe)

Heinrich Emil Brunner war ein evangelisch-reformierter Schweizer Theologe. Er war ein früher Weggefährte Karl Barths und seiner dialektischen Theologie. Er wurde von Barth seit 1932 als Gegenspieler angesehen, weil er eine neue natürliche Theolog ...

                                               

Martin Bucer

Martin Bucer, eigentlich Martin Butzer oder auch Butscher, gehört zu den bedeutenden Theologen der Reformation und gilt als der Reformator Straßburgs und des Elsass.

                                               

Jürg H. Buchegger

Jürg Hermann Buchegger ist ein Schweizer evangelisch-reformierter Pfarrer und seit 2013 Prorektor und Dozent für praktische Theologie an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule in Riehen bei Basel.

                                               

Ernst Buddeberg

Ernst Buddeberg war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe, Pfarrer, Autor und Direktor der Liebenzeller Mission.

                                               

Frederick Buechner

Carl Frederick Buechner ist ein amerikanischer Autor und reformierter Theologe und presbyterianischer Pastor. Er schrieb 36 Bücher in verschiedenen Bereichen. An der Lawrenceville School und vielen weiteren Universitäten der USA lehrte er Kreativ ...

                                               

Hinrich E. Bues

Er studierte von 1974 bis 1980 evangelische Theologie in Kiel und Hamburg. Von 1981 bis 2002 war er Vikar und Pastor der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche. Von 2002 bis 2004 erwarb er das Lizentiat in katholischer Theologie der Spirit ...

                                               

Ethelbert William Bullinger

Ethelbert William Bullinger war ein anglikanischer Theologe und Mitgestalter des konsequenten Dispensationalismus.

                                               

Hans Ferdinand Bürki

Hans Ferdinand Bürki war ein Schweizer Psychologe, Theologe und Generalsekretär der Vereinigten Bibelgruppen und Associate General Secretary der International Fellowship of Evangelical Students.

                                               

Eberhard Busch

Eberhard Busch ist ein deutsch-schweizerischer evangelischer Theologe, war Assistent von Karl Barth, evangelisch-reformierter Pfarrer im aargauischen Uerkheim und Professor für Systematische Theologie in Göttingen.

                                               

Friedrich Busch (Theologe, 1909)

Friedrich bzw. Fritz Busch war der jüngste Sohn des Frankfurter Pfarrers Wilhelm Busch und Bruder des Pfarrers und Schriftstellers Wilhelm Busch und des Evangelisten Johannes Busch. Wie Wilhelm Busch berichtet, war der Theologe unter den Brüdern. ...

                                               

Emidio Campi

Emidio Campi ist ein italienisch-schweizerischer evangelisch-reformierter Theologe, Pfarrer, Kirchenhistoriker, Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte von der Reformationszeit bis zur Gegenwart und Direktor des Instituts für Schweizerische R ...

                                               

Wolfgang Capito

Wolfgang Koepfel, bekannt als Wolfgang Fabricius Capito, war ein bedeutender Reformator in Straßburg.

                                               

Donald A. Carson

Donald Arthur Carson ist ein kanadischer calvinistischer Theologe und Professor für Neues Testament an der Trinity Evangelical Divinity School in Deerfield bei Chicago.

                                               

Sebastian Castellio

Sebastian Castellio war ein französischer humanistischer Gelehrter, Philosoph und protestantischer Theologe. Als Verteidiger der Glaubens- und Gewissensfreiheit gegen Johannes Calvin entwickelte er in seinen Schriften eine Theorie der religiösen ...

                                               

Oswald Chambers

Oswald Chambers war einer der einflussreichsten Baptistenprediger Großbritanniens. Sein nach seinem Tode erschienenes Werk My Utmost For His Highest zählt zu den weltweit meistgelesenen christlichen Schriften.

                                               

Francis Chan

Chan wurde in Hongkong geboren, seine Mutter starb bei seiner Geburt. Sein Vater zog danach nach San Francisco. Als er sieben Jahre alt war, heiratete sein Vater wieder. Seine Stiefmutter starb zwei Jahre später bei einem Autounfall. Nach einem J ...

                                               

Shane Claiborne

Shane Claiborne ist ein US-amerikanischer Buchautor, politischer Aktivist und christlicher Redner, der zu den Linksevangelikalen gezählt wird.

                                               

Matthias Clausen (Theologe)

Matthias Clausen ist ein deutscher evangelischer Theologe und Buchautor. Er ist Theologischer Referent des Instituts für Glaube und Wissenschaft in Marburg sowie Professor für Evangelisation und Apologetik an der Evangelischen Hochschule Tabor.

                                               

Henry Cloud

Cloud erlitt im Alter von vier Jahren eine Lähmung in den Beinen, die ihn zuerst gehunfähig machte und dann für zwei Jahre nur an Krücken gehen ließ. Er studierte Psychologie an der Southern Methodist University im texanischen Dallas und erwarb e ...

                                               

Joachim Cochlovius

Joachim Cochlovius ist ein deutscher lutherischer, evangelikaler Theologe der Erweckungsbewegung sowie Buchautor. Er ist Pastor der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers. Außerdem ist er als Berater in der Eheseelsorge tätig.

                                               

Heinrich Coerper

Pfarrer Heinrich Coerper war ein deutscher Geistlicher und Gründer und Leiter der heutigen Liebenzeller Mission in Bad Liebenzell im Schwarzwald.

                                               

Johannes Comander

Johannes Comander, eigentlich Dorfmann, auch Hutmacher, war ein Schweizer Theologe und Reformator der Stadt Chur und Graubündens.

                                               

Ernest Combe

Ernest Combe war der Autor von Schriften über die Reformation, darunter unter anderem seine 1885 erschienene Schrift Les Réfugiés de la Révocation en Suisse.

                                               

Johann Amos Comenius

Johann Amos Comenius war ein tschechischer evangelischer Philosoph, Theologe und Pädagoge sowie Bischof der Unität der Böhmischen Brüder aus der Markgrafschaft Mähren.

                                               

Harvey Cox

Harvey Gallagher Cox junior ist ein baptistischer Professor der Theologie an der Harvard University. Er arbeitet über die Ökumenische Theologie und die Befreiungstheologie sowie die Rolle des Christentums in Lateinamerika.

                                               

William Lane Craig

William Lane Craig ist ein US-amerikanischer Religionsphilosoph, Theologe und christlicher Apologet. Er ist gegenwärtig Professor für Philosophie an der evangelikalen Talbot School of Theology, Biola University in La Mirada, Kalifornien. Er ist a ...

                                               

Caspar Cruciger der Ältere

Als Sohn des Kaufmannes Georg Kreuziger † 28. Juni 1544 in Leipzig, der aus einer böhmischen Familie stammte und die hussitischen Traditionen pflegte, wurde Caspar Cruciger am 1. Januar 1504 in Leipzig geboren. Sein Vater Georg hatte 1502 das Bür ...

                                               

Caspar Cruciger der Jüngere

Caspar Cruciger d. J. wurde als Sohn des Ehepaars Caspar Cruciger d. Ä. und Elisabeth von Meseritz am 19. März 1525 in Wittenberg geboren. Durch seinen Vater und Philipp Melanchthon gefördert, begann er im Sommersemester 1533 ein Theologiestudium ...

                                               

Frank Crüsemann

Frank Crüsemann ist ein deutscher Alttestamentler und lehrte von 1980 bis 2004 an der Kirchlichen Hochschule Bethel. Bekannt wurde er besonders durch seine Veröffentlichungen zur Tora, zu Elija und zur Sozialgeschichte des Alten Testaments, sowie ...

                                               

Oscar Cullmann

Oscar Cullmann studierte Altphilologie und Evangelische Theologie an der Universität Straßburg, an der er später auch unterrichtete. Von 1938 bis 1972 lehrte er Alte Kirchengeschichte und Neues Testament an der Universität Basel, der er von 1968 ...

                                               

Celio Secondo Curione

Celio Secondo Curione war ein humanistischer Gelehrter und evangelischer Theologe italienischer Herkunft.

                                               

John Nelson Darby

Darby war der jüngste Sohn des wohlhabenden anglo-irischen Kaufmanns John Darby 1751–1834 und seiner Frau Anne geb. Vaughan 1757–1847. Seinen zweiten Vornamen erhielt er zu Ehren von Lord Nelson, der möglicherweise auch sein Taufpate war. Von 181 ...

                                               

Franz Delitzsch

Franz Julius Delitzsch war deutscher evangelisch-lutherischer Theologe mit dem Schwerpunkt alttestamentliche Exegese und Aktivist der christlichen Judenmission. Er gilt als herausragender Kenner der hebräischen Sprache.

                                               

Rudolf Dellsperger

Rudolf Dellsperger ist ein Schweizer Theologe und emeritierter Professor für Neuere Kirchengeschichte, Konfessionskunde und Theologiegeschichte an der Universität Bern.

                                               

Hans Denck

Hans Denck Denk, authentische Namensform Dengk, latinisiert Johannes Dengkius; * vermutlich um 1500 in Habach, Oberbayern; † November 1527 in Basel) war ein deutscher Theologe, Humanist, Schriftsteller und Bibelübersetzer. Er wandte sich von der ...

                                               

Marie Dentière

Marie Dentière, auch Marie d’Ennetières, war eine reformierte Theologin, Schriftstellerin, Reformationshistorikerin und Lehrerin. Da in dieser Zeit Frauen keine Bücher veröffentlichen konnten, erschienen ihre Werke unter Pseudonym. Sie setzte sic ...

                                               

Karel Adriaan Deurloo

Karel Adriaanus Deurloo war ein niederländischer reformierter Theologe, Alttestamentler, Autor, Referent und gehört zur zweiten Generation der theologischen Amsterdamer Schule.

                                               

Franz Dibelius

Franz Wilhelm Dibelius entstammte als Sohn des Oberlehrers Wilhelm Dibelius und seiner Mutter Franziska geb. Wiese einem pommerschen Pastorengeschlecht. Er ging nach einer Promotion zum Doktor der Philosophie an der Universität Halle-Wittenberg n ...

                                               

Martin Dibelius

Martin Franz Dibelius war ein deutscher evangelischer Theologe und Professor für Neues Testament an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

                                               

Otto Dibelius

Friedrich Karl Otto Dibelius war ein deutscher evangelischer Theologe. Er war seit 1925 Generalsuperintendent der Kurmark in der Evangelischen Kirche der Altpreußischen Union, bevor er infolge von Konflikten mit den Nationalsozialisten im August ...

                                               

Bernd J. Diebner

Bernd Jörg Diebner wuchs die ersten Jahre im pommerschen Cammin heute polnisch: Pobierowo auf. 1945 kam er nach Hamburg, wo er im Stadtteil Groß Flottbek lebte und 1957 am staatlichen Christianeum sein Abitur machte. Er studierte dann bis 1965 Th ...

                                               

Klaus Jürgen Diehl

Diehl wuchs in Lüdenscheid auf, studierte anschließend von 1963 bis 1968 Theologie, unter anderem an der Kirchlichen Hochschule Bethel wie auch den Universitäten von Heidelberg, Münster und Zürich. Seine berufliche Laufbahn begann er 1970 als Rei ...

                                               

Thorsten Dietz

Thorsten Dietz ist ein deutscher evangelischer Theologe. Er lehrt als Professor für Systematische Theologie an der Evangelischen Hochschule Tabor und ist Privatdozent an der Universität Marburg.

                                               

Irene Dingel

Irene Dingel studierte evangelische Theologie und Romanistik in Heidelberg und Paris. Von 1981 bis 1982 war sie" Élève à titre étranger "an der École Normale Supérieure ENS de Fontenay-aux-Roses und nahm dort zugleich Verpflichtungen als Lektorin ...

                                               

Giovanni Diodati

Giovanni Diodati, auch Jean Diodati, war ein evangelisch-reformierter Theologe, Hebraist, Diplomat und Übersetzer.

                                               

Charles Harold Dodd

Charles Harold Dodd war ein englischer Theologe und Bibelwissenschaftler. Er ist dafür bekannt, "Realisierte Eschatologie" zu fördern, der Glaube, dass Jesu Bezugnahmen auf das Reich Gottes eher eine gegenwärtige Realität als eine zukünftige Apok ...

                                               

August Johannes Dorner

Der Sohn des Professors der Theologie Isaak August Dorner studierte in Berlin, an der Universität Göttingen und an der Universität Tübingen. In Berlin promovierte er 1867 zum Doktor der Philosophie und 1869 zum Lizentiaten der Theologie. Danach w ...

                                               

Isaak August Dorner

Isaak August Dorner war ein deutscher protestantischer Theologe, Theologieprofessor in Tübingen, Kiel, Königsberg, Bonn, Göttingen und Berlin und einflussreicher evangelischer Kirchenpolitiker.

                                               

Eugen Drewermann

Eugen Drewermann ist ein deutscher Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller. Als suspendierter römisch-katholischer Priester trat er 2005 aus der Kirche aus. Er ist ein wichtiger Vertreter der tiefenpsychologischen Exegese und als kirchenkri ...

                                               

Markus Dröge

Markus Dröge ist ein deutscher evangelischer Theologe. Er war von 2009 bis 2019 Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

                                               

Peter Dschulnigg

Peter Dschulnigg wurde 1943 als jüngster von drei Brüdern in Romanshorn geboren. Ab 1967 studierte er an der Theologischen Fakultät der nachmaligen Universität Luzern und an der Universität Regensburg. 1984 legte er seine Dissertation über das Ma ...

                                               

Ulrich Duchrow

Ulrich Duchrow legte das Abitur 1955 am Gymnasium Martino-Katharineum in Braunschweig ab und studierte dann evangelische Theologie und Philosophie in Tübingen, Heidelberg, Zürich und Basel. Von 1960 bis 1963 arbeitete er an seiner Dissertation üb ...

                                               

Bernhard Duhm

Bernhard Duhm war der Sohn eines Brauers und studierte von 1867 bis 1870 in Göttingen Theologie bei Albrecht Ritschl, Heinrich Ewald und Julius Wellhausen. Er war dort ab 1871 Repetent am Theologischen Stift und lehrte seit 1873 an der Theologisc ...

                                               

James D. G. Dunn

James D. G. Dunn ist ein führender britischer Neutestamentler. Er war lange Jahre als Professor an der Theologischen Fakultät der University of Durham tätig. Nach seiner Pensionierung erhielt er den Status als Emeritus Lightfoot Professor. Er hat ...

                                               

Gerhard Ebeling

Gerhard Ebeling war ein deutscher evangelischer Theologe. Mit Ernst Fuchs gilt er als führender Vertreter der hermeneutischen Theologie im 20. Jahrhundert.

                                               

Jacob Christoph Rudolph Eckermann

Jacob Christoph Rudolph Eckermann wurde als Sohn des Gutsverwalters Klaus Adolf Eckermann * 9. April 1702 in Thorstorf; † 14. April 1781 ebenda und dessen zweiter Ehefrau Anna Amalia * 5. Februar 1732 in Segeberg; † 18. März 1786 in Thorstorf, ei ...

                                               

Manfred Eder

Manfred Ludwig Eder ist ein deutscher katholischer Theologe. Er ist seit 2002 Professor für Kirchengeschichte an der Universität Osnabrück.

                                               

Helmuth Egelkraut

Helmuth L. Egelkraut war ein deutscher evangelischer Theologe evangelikaler Prägung, Pfarrer der Württembergischen Landeskirche, Missionar, emeritierter Professor für Theologie und Missiologie, Historiker und Autor etlicher theologischer Fach- un ...

                                               

Raphael Eglin

Eglin war der Sohn eines Predigers in Zürich, ging in Chur und Chiavenna zur Schule und studierte in Genf bei Théodore de Bèze und in Basel bei Johann Jakob Grynaeus. Nach dem Studium war er Lehrer in Sonders im Veltlin, bis er 1586 durch die Geg ...

                                               

Bart D. Ehrman

Bart D. Ehrman erhielt eine evangelikale Erziehung und war Mitglied in der Episkopalkirche. Mit 15 Jahren hatte er eine Wiedergeburtserfahrung und besuchte von 1973 bis 1976 das Moody Bible Institut. Um sich noch intensiv mit dem Glauben auseinan ...

                                               

Walther Eichrodt

Walther Eichrodt war ein deutscher und Schweizer protestantischer Theologe und bedeutender Alttestamentler.

                                               

Klaus Eickhoff

Eickhoff machte 1951 eine Ausbildung zum Graveur. Mit 18 Jahren fand er zum christlichen Glauben. Er gab seinen Beruf auf und absolvierte von 1956 bis 1959 eine theologische Ausbildung in der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal. Danach war ...

                                               

John Eldredge

John Eldredge ist ein US-amerikanischer Bestsellerautor, christlicher Berater, Redner und Gründer von Ransomed Heart Ministry.

                                               

Werner Elert

Elert wurde in der damaligen preußischen Provinz Sachsen, auf dem Gebiet des heutigen Thüringen, geboren, wuchs aber in Norddeutschland auf. Nach dem Besuch des heutigen Friedrich-Ebert-Gymnasiums in Harburg und des Gymnasiums in Husum studierte ...

                                               

Encyclopaedia of Religion and Ethics

Die Encyclopaedia of Religion and Ethics ist ein zwölfbändiges Nachschlagewerk, das von dem schottischen Pfarrer James Hastings mit Hilfe von John A. Selbie und anderen Gelehrten herausgegeben wurde und zwischen 1908 und 1927 erschien. Es ist das ...

                                               

Encyclopédie des sciences ecclésiastiques

Die Encyclopédie des sciences ecclésiastiques ist ein im letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts begonnenes großangelegtes verlegerisches Vorhaben des Verlags Letouzey et Ané in Paris, das gesamte Gebiet der Theologie durch umfassende Nachschlagew ...

                                               

Christian Entfelder

Christian Entfelder war ein österreichischer Theologe mit radikalreformatorischer Ausrichtung. Er gehörte zeitweilig der Täuferbewegung an und entwickelte später eine eigenständige spiritualistische Theologie.

                                               

Francisco de Enzinas

Francisco de Enzinas, auch bekannt als Franciscus Dryander, Françoys du Chesne, Quernaeus, Eichmann, van Eyck, war ein spanischer Humanist und Protestant, der als Erster das Neue Testament aus dem Griechischen ins Spanische übersetzte. Francisco ...

                                               

Andreas Eössi

Eössi entstammte dem siebenbürgischen Adel und besaß mehrere Güter. Sein Stammgut war Hammersdorf ungarisch: Szenterzsébet, Sankt Elisabeth nahe Hermannstadt. Über seine frühen Jahre ist nur wenig bekannt. Unter der Regierungszeit von Fürst Johan ...

                                               

Erasmus von Rotterdam

Desiderius Erasmus von Rotterdam war ein bedeutender Gelehrter des Renaissance-Humanismus. Er wurde in den Burgundischen Niederlanden, einem Teil des Heiligen Römischen Reiches, geboren und war Theologe, Priester, Augustiner-Chorherr, Philologe u ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader