★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 380

                                               

Entgeltfortzahlungsgesetz

Die Lohnfortzahlung Gesetz regelt in Deutschland seit 1994 die Zahlung der Löhne auf die Feiertage und die Lohnfortzahlung im Fall von Krankheit, zu Arbeitern, Angestellten und Auszubildenden, als auch die wirtschaftliche Sicherheit in den Bereic ...

                                               

Existenzlohn

Als einen existenzsichernden Lohn, Englisch "existenzsichernden Lohn", versteht sich als eine Familie, Einkommen oder einen Lohn in der Höhe, die sicherstellt, dass nicht nur das physische Überleben, sondern die Existenz, einschließlich der sozia ...

                                               

Gehaltsabrechnung

                                               

Grundentgelt

                                               

Heuer (Schifffahrt)

Der Lohn ist der Lohn eines Seemanns. Die Seeleute haben in der Regel eine Heuer der Vertrag mit dem Reeder. Der Abschluss eines solchen Vertrages bezeichnet wird, als Mieten.

                                               

Höchstlohn

Als maximale Lohn ist eine gesetzliche Regelung für die Obergrenze von dem, was Sie erhalten eine individuelle Einkommen. Der maximale Lohn ist ein ergänzendes Konzept zum Mindestlohn. Mindestlohn, höchstlohn der Werkzeuge, mit denen Vermögen und ...

                                               

Hypotax

Die Hypotax ist die fiktive Steuer aus dem Einkommen des HR-Mitarbeiter zu zahlen hätte, die Arbeiter in seiner Heimat, wenn er Sie unterhielt, seinen Wohnsitz dort. Der Zweck dieser besonderen Form der Netto-Lohn-Vereinbarung ist, dass der Arbei ...

                                               

Leichtlohngruppe

Als eine Niedriglohn-Gruppe für die Lohngruppen für körperlich leichte Arbeit, in der Arbeit definiert, die für einen niedrigeren Lohn als die Lohngruppen für körperlich schwere Arbeiten.

                                               

Leistungsentgelt

Als performance fee bezeichnet wird, in das Arbeitsrecht und in die Arbeit der Wissenschaft ist eine Form des Entgelts, im Falle der nicht-Arbeitszeit, während der gearbeitet wird, aber die erbrachten oder zu erbringenden Dienstleistungen der Gru ...

                                               

Leistungszulage

Performance-Zertifikate sind Zertifikate, die im Rahmen der Gebühr Differenzierung, mit denen der Arbeitgeber bestimmte Arbeit belohnt werden die Leistungen des Mitarbeiters.

                                               

Lohn- und Gehaltsabtretung

Lohn-Abtretung eine Sicherheit die Zuordnung der Rechte zu bezahlen, die durch den Kreditnehmer an die Kreditinstitute als Sicherheit für Darlehen in der Masse das Geschäft im banking-Sektor.

                                               

Lohn- und Gehaltstarifvertrag

Eine Lohn-und Gehalt-Tarifvertrag im deutschen Arbeitsrecht eine Besondere Form eines Tarifvertrags. Zusätzlich zu den in der Regel im Tarifvertrag Kind die Allgemeinen Rahmenbedingungen des Arbeitsverhältnisses bestimmt die Lohn-und Gehalts-Tari ...

                                               

Lohn-Preis-Spirale

Als Lohn-Preis-Spirale und eine kumulative Wirkung zwischen Lohnerhöhungen und Preiserhöhungen auf der anderen Seite, aufgrund der kontinuierlichen Anpassung der Reaktionen der Haushalte und Unternehmen in einem inflationären Entwicklung. Es ents ...

                                               

Lohn-Zins-Verhältnis

Der Begriff Lohn-Zins-Verhältnis beschreibt in der Volkswirtschaftslehre das Verhältnis des Preises für den Produktionsfaktor Arbeit, um den Preis für den Produktionsfaktor Kapital. Der Faktor Preis-Leistungs-Verhältnis ist eines der gesamtwirtsc ...

                                               

Lohnbuchhaltung

Die Lohnbuchhaltung befasst sich mit der operativen Abwicklung der Lohn-und Gehaltslisten. Darüber hinaus verantwortlich für die regelmäßige Pflege von Personalstammdaten, die Verwaltung der jährlichen Lohn-Konten, die Erfüllung der gesetzlichen ...

                                               

Lohn+Gehalt

LOHN-GEHALT ist der Titel einer Fachzeitschrift für die Unternehmens Personalabrechnung in Deutschland. Veröffentlicht wurde es im Jahr 1980 für die erste Zeit. Die Zuständigkeiten für die Abrechnung der geprägt ist von verschiedenen Einflussgröß ...

                                               

Lohngruppe

In vielen Tarifverträgen werden die entsprechenden stellen bestimmten Lohn-und gehaltsgruppen zugeordnet sind. Als ein Beispiel, hier ist eine Liste, die Einteilung nach der IG Metall lohngruppe Klassifizierung. Lohn-Gruppe I: die Arbeit erfolgt ...

                                               

Lohnpolitik

Lohnpolitik bezieht sich auf einen Prozess mit dem Ziel, zu kommen, zu allgemein verbindlichen Entscheidungen über die Höhe der Löhne als Arbeitsentgelt durch mehrere Interessengruppen, Gewerkschaften nehmen als Vertreter der Arbeitnehmer, Arbeit ...

                                               

Lohnquote

Der Lohn ist Ein Brutto-Lohn von dem Einkommen vor Abzug von Steuern und Sozialabgaben als. Ein Maß für die funktionale Verteilung der Einkommen. Der Netto-Lohn, das Einkommen der Basiswert, abzüglich Steuern und Sozialabgaben. Eine ökonomische K ...

                                               

Lohnsteuertabelle

Von Lohnsteuer-Tabellen, können wir sehen, wie viel die Arbeitgeber zur Zurückhaltung von den Löhnen der Arbeiter in der Lohnsteuer, der Solidaritätszuschlag und die Kirchensteuer. Mit der zunehmenden Verbreitung von Computern und elektronischen ...

                                               

Lohntüte

Die Lohntüte ist heute nur noch metaphorisch benutzter Begriff für die periodische Zahlung in Bar, der Gehalt.

                                               

Mincer-Einkommensgleichung

Der Fleischwolf-Typ Einkommen Gleichung ist ein ökonomisches Modell, welches die Lohn-Einkommen als Funktion von Bildung und Arbeit, erklärt der Erfahrung. Das Modell ist benannt nach seinem Erfinder, Jacob Fleischwolf. Die Gleichung wurde angewa ...

                                               

Mindestlohn

Unter den Mindestlohn, in der Wirtschaft, durch Gesetz oder durch Tarifvertrag fixe Vergütung, die als der Mindestpreis, der nicht unterboten werden kann.

                                               

Mindestlohndokumentationspflichten-Verordnung

Die minimalen Anforderungen an die Dokumentation-Verordnung beschränkt sich auf die Dokumentation und die Berichterstattung der deutschen Mindestlohn-Gesetz auf Arbeitnehmer, deren verstetigtes regelmäßiges Monatliches Gehalt beläuft sich auf max ...

                                               

Mindestlohngesetz (Deutschland)

Nach dem Gesetz zur Regelung einer Allgemeinen Mindestlohn – Mindestlohn-Gesetz gilt ein Gebiet in Deutschland, an der Decke eines Allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns für die Beschäftigten und für die meisten Praktikanten in Höhe von 9.35 € Bru ...

                                               

Mindestlohnverordnung

Als Mindestlohn-Vorschriften, arbeiten diese mit den deutschen gesetzlichen Vorschriften bezeichnet, nach denen die Tarifverträge legen Mindestlöhne für die gesamte Branche für allgemein verbindlich erklärt. Zu gehören, die Mindestlohn-Regelungen ...

                                               

Natürlicher Lohn

Ein natürlicher Lohn ist ein von den Klassikern der Wirtschaftstheorie, wie David Ricardo, vertretenen Ansatz, Wonach der Lohn des Arbeiters sollte auf der Grundlage der Kosten für die Reproduktion seiner Arbeitskraft oder die Erhaltung seiner Kl ...

                                               

Nettolohnvereinbarung

Die Netto-Lohn-Vereinbarung ist eine Vereinbarung im Arbeitsvertrag die besagt, dass der Arbeitgeber die Klasse und die Höhe der Sozialversicherungsbeiträge der Arbeitnehmer, unabhängig von der Lohnsteuer für einen bestimmten nettolohn. Der Brutt ...

                                               

Dumpinglohn

Niedrig-Lohn ist definiert als die Vergütung für die Arbeit ein Vollzeit-Mitarbeiter, die knapp oberhalb oder unter der Armutsgrenze. Es ist nicht, ist nicht der Arbeitnehmer trotz Vollzeit-Beschäftigung, Gewährleistung eines angemessenen Lebensu ...

                                               

Niedriglohn (Spanien)

Dieser Artikel beschreibt die niedrigen Löhne in Spanien. Niedrige Löhne, Vergütung für die Arbeit eines Vollzeitbeschäftigten, welches sich knapp oberhalb oder unter der Armutsgrenze sind.

                                               

Ohne Arbeit kein Lohn

Ohne Arbeit, kein pay-Prinzips in das Deutsche arbeitsvertragsrecht, die sich indirekt aus der due-date-Regel des § 614 Satz 1 BGB. Danach ist die Vergütung zu zahlen, die nach Leistung der Dienste. Die grundsätzliche Überlegung ist, dass die Lei ...

                                               

Paritätische Kommission für Preis- und Lohnfragen

Die Paritätische Kommission für Preis-und Lohn-Fragen ist ein zentrales Instrument der österreichischen Sozialpartnerschaft. Die gemeinsame Kommission PKPL wurde 1957 gegründet und war zunächst temporäre, Informelles System der Freiwilligen Zusam ...

                                               

Reallohn

Die Reallöhne bzw. der realen Lohn-index in den Wirtschaftswissenschaften ist das Verhältnis von nominallohn und Preisniveau oder den nominellen Lohn-index und Preis-index. Er steigt, wenn der nominallohn steigt schnell wie die Preise der waren. ...

                                               

Relativer Lohn

Der relative Lohn ist der Betrag, den die Arbeitnehmer eines Landes als Stundenlohn, im Vergleich zum Stundenlohn der Beschäftigten in einem anderen Land. Der relative Lohn ist der Präambel des Außenhandels, insbesondere internationaler Handel-Th ...

                                               

Reservationslohn

Reservation wage ist ein Begriff der Mikroökonomie, abgeleitet vom englischen "reservation wage", aber auch, zu behaupten, die Löhne genannt. Er verwies auf die Belohnung für die Arbeit, ist ein Arbeitnehmer nur bereit sein, seine Arbeitskraft zu ...

                                               

Sachbezug

Als Referenz bezieht sich auf Einkünfte, die nicht darin besteht, Geld oder geldwerte Vorteile, bereichern den Empfänger, oder den natürlichen Lohn. In österreich wird der Begriff in-kind-Zahlungen an die Mitarbeiter üblich ist.

                                               

Salaire minimum interprofessionnel de croissance

Der Salaire minimum interprofessionnel de croissance, kurz gesagt, einen Mindestlohn der gesetzliche Mindestlohn in Frankreich. Im internationalen Vergleich SMIC ist einer der höchsten Mindestlöhne der Welt. Er ist 1970 aus dem zwanzig Jahre zuvo ...

                                               

Schandlohn

Unter dem beschämenden Lohn ist die Vergütung, die gezahlt wird für den Geschlechtsverkehr und andere sexuelle Dienstleistungen im Kontext von Prostitution. In Deutschland sind die Bedingungen Ihrer Miete oder die Miete einer Hure, früher verwend ...

                                               

Sekretariatszulage

Die Sekretariatszulage ist eine Erstattung von Kosten für die Mitglieder des europäischen Parlaments und des Schweizer Nationalrates und der Rat der Diäten, Tagegeld, Allgemeine Aufwandsentschädigung und Reisekosten, Taschengeld.

                                               

Stundenlohn

                                               

Urlaubsgeld

Das Urlaubsgeld ist eine zusätzliche Zahlung durch den Arbeitgeber an seine Arbeitnehmer oder der Arbeitgeber für Ihre Beamten. Es wird bezahlt, entweder zu einem bestimmten Zeitpunkt, unabhängig von den Ferien, oder zusammen mit dem Urlaubsgeld. ...

                                               

Vergabemindestlohn

Eine Auszeichnung der Mindestlohn ist eine Ergänzende Ausführung Voraussetzung für die Vergabe von öffentlichen Aufträgen. Der Bieter, der die Vergabe eines öffentlichen Auftrags ist verpflichtet, zu zahlen, einen gewissen Mindestlohn an die Arbe ...

                                               

Weihnachtsgeld

Weihnachtsgeld ist eine zusätzliche Zahlung durch den Arbeitgeber an seinen Arbeitnehmer. Die Höhe des weihnachtsgeld, das Datum der Zahlung, sowie die Tatsache, ob ein weihnachtsgeld gezahlt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Name und Da ...

                                               

Wertguthaben

Ein Wert von Krediten zu finanzieren, das Ziel einer langfristigen sozialen Versicherung ist gesetzlich geschützt, die durch die Freistellung-z.B. für die Pflege, elternzeit, Vorruhestand oder Teilzeit aus dem Einkommen des Arbeitnehmers. Zu dies ...

                                               

Stundenlohn

Die Zeit, Lohn ist ein Lohn ist eine Form der Arbeit, in denen der Mitarbeiter ausschließlich auf der Grundlage der Arbeitszeit angewendet werden. Es ist die zugrunde liegende Einheit der Zeit, zu der Stunde, nannte einen Stundenlohn.

                                               

Arbeitsmarkt

Impliziert der Begriff eine Gruppe von Menschen, die nicht in der Lage sind Ihre Existenz zu sichern, die durch Ihre eigenen Produktionsmittel, land und Kapital und somit für andere von Ihren Produktionsmitteln arbeiten müssen, um zu sehen, Lohna ...

                                               

Abhängige zivile Erwerbspersonen

Das Konzept der Abhängigen zivilen Erwerbspersonen) ist ein Begriff aus der deutschen makro-Wirtschaft. Er bezeichnet alle Mitarbeiter, einschließlich Auszubildende, geringfügig Beschäftigte und Beamte, sowie alle gemeldeten Arbeitslosen am Wohno ...

                                               

Abwerbung

Das Konzept der Verführung bezeichnet allgemein den Aufwand, um wichtige Mitarbeiter oder Kunden von anderen Unternehmen für Ihre eigenen. Das Problem ist dementsprechend vor allem in der Arbeit sowie im Recht gegen den unlauteren Wettbewerb rele ...

                                               

Aktivierende Sozialhilfe

Das Modell der aktivierenden Sozialhilfe sah in den 2000er-Jahren anstatt der Gewährung von Lohnersatzleistungen eine finanzielle Unterstützung für die Mitarbeiter in den neu erstellten und zur Unterstützung des niedriglohnsektors vor. Das Konzep ...

                                               

Allgemeinverbindlicherklärung

Die allgemeinverbindlich Erklärung eines Tarifvertrages nach § 5 Tarifvertrag handeln erfolgt in übereinstimmung mit dem deutschen Recht, die Rechtsnormen des Tarifvertrags auch für alle nicht-tarif-gebundenen Arbeitgeber und Arbeitnehmer innerha ...

                                               

Arbeit (Betriebswirtschaftslehre)

Arbeit im Sinne der ökonomie, ist jede plan-und zweckmäßige Bedienung des arbeitenden Menschen in körperlicher und geistiger Form, verwendet, um waren zu produzieren oder Dienstleistungen in einem Unternehmen.

                                               

Arbeit plus

Arbeit Plus ist ein seit 1999 Bundesweit zugewiesenen Arbeitsplatz Dichtung. Es ist eine Auszeichnung für sozial nachhaltige Unternehmenspolitik und innovative Beschäftigungspolitik in der Stellungnahme der Kreditgeber. Gewinner der evangelischen ...

                                               

Arbeiterstrich

Arbeitshub oder arbeiten Schlaganfall bezeichnet einen lokalen Markt in einer Stadt auf einem Abschnitt der Straße, auf der Wanderarbeiter, oder andere Menschen, die bereit sind zu arbeiten, vor allem Männer, zu warten, meist sehr frühe Zeit des ...

                                               

Arbeitnehmerüberlassung

Mitarbeiter-leasing ist, wenn Mitarbeiter verlassen, die von einem Arbeitgeber an einen Dritten gegen Entgelt, für eine begrenzte Zeit. Rechte und Pflichten des Arbeitgebers, der Kreditgeber nimmt. Andere Synonyme für Zeitarbeit, Personal-leasing ...

                                               

Arbeitsamt

Ein Arbeitsamt ist eine Behörde, die zuständig ist für die Arbeitsvermittlung auf dem Arbeitsmarkt. Heute ist diese Aufgabe wahrgenommen zu werden Vermittler in Deutschland von der Bundesagentur für Arbeit und private Arbeit.

                                               

Arbeitsförderungszentrum

Beschäftigung promotion centre ist der name von mehreren Bildungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland, das Jungen und Erwachsenen Menschen Ausbildung und Entwicklung, Förderung und Unterstützung in Ihrer aktuellen Lebenssituation zu bi ...

                                               

Arbeitskosten

Arbeit die Kosten für den Produktionsfaktor Arbeit und, insbesondere, eine wirtschaftliche Maßnahme, der die Kosten für eine Arbeit Kraft, die gemessen werden, sind Kosten im Allgemeinen.

                                               

Arbeitsmarkt in Luxemburg

Der Arbeitsmarkt in Luxemburg ist der Ort, wo das Angebot zu einem treffen in Luxemburg auf die Beschäftigung und die Nachfrage nach Arbeitsplätzen zwischen Staatsangehörigen und Ausländern zusammen.

                                               

Arbeitsmarktindikator

Als Arbeitsmarkt-Indikator bezieht sich auf die Kennzahlen in der Wirtschaft, die Informationen über den aktuellen Arbeitsmarkt situation eines Landes geben. Ziel, insbesondere der Identifizierung von Fehlentwicklungen wie Unterbeschäftigung oder ...

                                               

Arbeitsmarktservice

Das Arbeitsmarktservice ist ein Dienstleistungsunternehmen am Arbeitsmarkt in österreich. Es erfüllt die Funktionen eines öffentlichen Arbeitsnachweis und bietet freie stellen und unterstützt die Eigeninitiative von Arbeitslosen und Unternehmen a ...

                                               

Arbeitsmigration

Arbeitsmigration ist die Wanderung von Menschen zum Zweck der Arbeit. War die Wanderung vorwiegend aus industriell weniger entwickelten Regionen in ökonomisch weiter entwickelten.

                                               

Arbeitsnachweis

Trotz verschiedener versuche keine Beweise, die das Gesetz kam, bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges 1914. Daher gab es keine institution, die kann organisieren, um zu haben, ein Reich-weiten Arbeitsmarkt-Anpassung. Im August 1914, gründeten das ...

                                               

Arbeitsplatzdichte

Der Arbeitsplatz ist eine demografische Kennzahl, die bezieht sich immer auf eine bestimmte Region, und die Beziehung zwischen der bestehenden Arbeitsplätze und der Wohnbevölkerung gibt an Dichte. Die Statistischen ämter der länder und das Statis ...

                                               

Arbeitsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit im Arbeits-und Sozialrecht ist ein unscharfer juristischer Begriff, Wonach ein Arbeitnehmer nicht mehr oder nur unter der Gefahr der Verschlimmerung der Erkrankung ausführen kann, wegen Krankheit, seine Letzte Arbeit, die Aufgab ...

                                               

Arbeitsvermittler

Die Tätigkeit der Arbeitsvermittler auf die Vermittlung von Arbeitsuchenden konzentrieren sich im Bereich der Beschäftigung. Es kann getan werden, in der öffentliche oder private Aufgabe. In Deutschland vor allem die Agenturen für Arbeit die Mita ...

                                               

Arbeitsvermittlung (Schweiz)

Das Praktikum in der Schweiz geregelt ist der Schutz der Arbeitnehmer durch die Agenturen für Arbeit handeln. Es ist die private Arbeit regelt Verleih-Vermittlung-und das Personal. Wer führt regelmäßig und gegen Lohn-Arbeitsuchende mit Arbeitgebe ...

                                               

Ärztemangel

Ärztemangel beschreibt eine Situation, in der das Gesundheitssystem, die Nachfrage nach medizinischen Dienstleistungen überschreitet Mangelware. Die entgegengesetzte Situation in der medizinischen Arbeitskraft auf dem Arbeitsmarkt angeboten wird, ...

                                               

Atypisches Arbeitsverhältnis

                                               

Ausbildungsquote

Unter der Ausbildungsquote bezieht sich auf die Anzahl der in Ausbildung Beschäftigten im Verhältnis zur Gesamtzahl aller Beschäftigten. In Deutschland, die Ausbildungsquote liegt bei 4.8 %. Eine Reihe von Unternehmen bilden. Das ist teilweise au ...

                                               

BA-Service-Haus

Das BA-Service-Haus ist der zentrale und operative service-Dienstleister für die Bundesagentur für Arbeit. Es ist eine so genannte "bestimmten Dienst", die für die Bundesagentur für Arbeit service-Aufgaben, wie Einkauf, Finanzen, Personal und Ben ...

                                               

Befristetes Arbeitsverhältnis

                                               

Belastungserprobung

Das load testing ist Teil der medizinischen Rehabilitation. Sie ist gezeigt zu sehr schweren Krankheit oder Verletzung und findet vor einer möglichen beruflichen Rehabilitation. Ein stress-test ist indiziert, wenn die medizinischen Behandlungen u ...

                                               

Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation ist ein umfassender Begriff für bestimmte soziale Leistungen zur Rehabilitation. Das Gesetz bezog man sich auf die Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Während die medizinische Rehabilitation ist in Erster Linie verw ...

                                               

Beruflicher Wiedereinstieg

Eine professionelle ist der re-entry des re-Beschäftigung nach einer Karriere-Pause. Der Grund für die Pause kann bereits eine Krankheit, ein Kind zu erziehen, oder der elternzeit, einer Zeit der Arbeitslosigkeit oder eine berufliche Auszeit. Es ...

                                               

Berufsinformationszentrum

Ein Karriere-Informations-Zentrum ist eine Informations-Zentrum der Bundesagentur für Arbeit. Ein BiZ bietet Informationen über Berufe, Studien-Möglichkeiten, Chancen auf eine Ausbildung, Unternehmertum und die verschiedenen Arten von Schule. Oft ...

                                               

Berufsorientierung

Berufliche Orientierung bezieht sich auf den individuellen Entwicklungsprozess, in dem Karriere-Optionen werden zunehmend konkreter in den Blick genommen und befolgt werden. Auf der anderen, es bezieht sich auf alle curricularen, didaktisch-metho ...

                                               

Berufspsychologischer Service der Bundesagentur für Arbeit

Die professionelle psychologische Dienst der Bundesagentur für Arbeit, früher Psychologischen Dienst der Bundesagentur für Arbeit ist eine Besondere Dienststelle der Bundesagentur für Arbeit, für die psychologische Bewertung der Kunden der Bundes ...

                                               

Berufswahlpass

Der Berufswahl-pass ist ein Instrument für die Strukturierung der individuellen Prozess der beruflichen Orientierung der Schülerinnen und Schüler. Als Lern-und Arbeitsmaterial der Berufswahl Pass der Organisation, Reflexion und Dokumentation der ...

                                               

Beschäftigter

Oft wird der Begriff Mitarbeiter ist gleichbedeutend mit Arbeiter. So werden in den Tarifverträgen der deutschen Öffentlichen Dienst Angestellten, Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst in Deutschland. Diese sind auch als öffentliche Angestellte. Di ...

                                               

Beschäftigung

Der Begriff der Beschäftigung bedeutet in der Umgangssprache und in der juristischen verschiedene Bedeutungen, die im weitesten Sinne ist es, dass jemand mit einer Sache betrifft. Unter-Beschäftigung im Bereich der sozialen Sicherheit Gesetz in D ...

                                               

Beschäftigungsfähigkeit

Beschäftigungsfähigkeit ist die Fähigkeit zur Teilnahme am Arbeits-und Professionell. Die individuelle Beschäftigungsfähigkeit ist das Ergebnis der Übereinstimmung oder Differenz zwischen den Anforderungen der Arbeitswelt einerseits und den persö ...

                                               

Beschäftigungsquote

Die Beschäftigungsquote oder Erwerbstätigenquote bezeichnet den Anteil der Erwerbstätigen an der Bevölkerung oder einer Bevölkerungsgruppe. Es beschäftigt gezählt werden, in voll-oder Teilzeit gleichermaßen, sowie Personen, deren Beschäftigung zu ...

                                               

Beschäftigungsverhältnis

Der Begriff des Arbeitsverhältnisses bezeichnet, die in Deutschland im Allgemeinen eine berufliche Tätigkeit für den Lebensunterhalt. Dies kann ein öffentlich-Rechtliches Dienstverhältnis als Beamter, Soldat oder Richter, oder ein privatrechtlich ...

                                               

Betriebsorganisatorisch eigenständige Einheit

Eine operation ist der organisatorisch eigenständige Einheit ist ein Rechtsbegriff im arbeitsförderungsrecht). Eine Biene ist eine organisatorische Zusammenfassung von Mitarbeitern in einer Firma-und, insbesondere, in eine transfer-Gesellschaft, ...

                                               

Beveridge-Kurve

Die Beveridge-Kurve ist ein einfaches ökonomisches Modell, das zeigt, dass der Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und offenen stellen, und auf der anderen Seite, der strukturellen und konjunkturellen Arbeitslosigkeit sind im Vergleich zu. Es ...

                                               

Blue Collar

Unter den Bedingungen, Blue Collar und White Collar ist die am häufigsten in einem Produktions Betrieb Beschäftigten gewerblichen Arbeiter und Handwerker auf der einen Seite und der Büro-, Handels-, service - und ähnliche Berufe, auf der anderen ...

                                               

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundes-Arbeits-Agentur mit Sitz in Nürnberg, bietet die Bundesagentur für Arbeit Dienstleistungen für den Arbeitsmarkt, insbesondere die Arbeit der Vermittlung, sowie die Förderung von Beschäftigung und steuert als management-laureate des deu ...

                                               

Bundesverband Produktionsschulen

Der Verband der produktionsschulen e. V. ist ein Verein mit Sitz und Geschäftsstelle in Hannover. Er ist ein Verfechter für die Schaffung und Entwicklung von produktionsschulen in ganz Deutschland ein und strebt Ihre Anerkennung als eine andere f ...

                                               

Bündnis für Arbeit, Ausbildung und Wettbewerbsfähigkeit

Das Bündnis für Arbeit, Ausbildung und Wettbewerbsfähigkeit initiiert wurde 1998 nach dem Wahlsieg von SPD und Bündnis 90 / Die Grünen von der damaligen Bundesregierung unter Gerhard Schröder. Noch im Wahlprogramm der SPD als "Bündnis für Arbeit, ...

                                               

Bürgerarbeit

Zivile Arbeit ist ein Begriff für sehr unterschiedliche Konzepte zur Ausübung von Tätigkeiten im öffentlichen Interesse, für die es keine regulären Arbeitsmarkt. Dieser Gebrauch von Sprache ist inkonsistent. In Teil, es wird verstanden als eine f ...

                                               

CAP (Markt)

CAP ist ein Deutsches Handelsunternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart. In den Märkten Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen arbeiten. Der Name leitet sich von Handi-cap, die englische Bezeichnung für eine Diskriminierung. Betrieben werden CA ...

                                               

Centrum für internationale Migration und Entwicklung

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung ist ein joint venture der zentralen Auslands-und Spezialisten-Vermittlung durch die Bundesagentur für Arbeit und der deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit mit Sitz in Esc ...

                                               

Certified Disability Management Professional

Certified Disability Management Professional ist ein Zertifikat für die Kompetenz erhalten, die berufliche Beschäftigungsfähigkeit von Arbeitnehmern mit gesundheitlichen Einschränkungen und zu verbessern. Das Hauptziel ist, Beschäftigung zu siche ...

                                               

Clickworker

Der Begriff Clickworker stammt ursprünglich aus einem NASA-Projekt, in dem eine große Schar wissenschaftlicher Laien im Internet Fotos von der Mars-Oberfläche wertet. Mittlerweile werden auch im Internet bezeichnet die Nutzer als Clickworker, Bea ...

                                               

Content-Moderation

Inhalt Moderation ist das Gesetz über die media-Inhalte in Sozialen Netzwerken, Internet-Foren, Cloud-services, Content-Management-Systemen und anderen Informations-Systeme von den Anbietern dieser Dienste. Zu den Aufgaben, die von einem Content- ...

                                               

Deregulierte Freibeschäftigung

Mit Deregulierten freien Beschäftigung bezeichnet in der wirtschaftswissenschaft ein Arbeitsmarkt-Konzept. Das Konzept ist die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen und eine Erhöhung der job-Zufriedenheit als Ziel.

                                               

Deutscher Qualifikationsrahmen

Der Deutsche Qualifikationsrahmen ist ein Instrument zur Klassifizierung von Qualifikationen im deutschen Bildungssystem. Mit ihm, das Ziel ist die Erhöhung der Transparenz, Vergleichbarkeit und Mobilität sowohl innerhalb Deutschlands als auch in ...

                                               

Die Inflation nicht beschleunigende Arbeitslosenquote

In der Wirtschaft ist aufgerufen, Die Inflation beschleunigt sich die Arbeitslosigkeit und auch die inflation stabil, die Arbeitslosigkeit oder die inflation-neutral Arbeitslosenquote, der Arbeitslosenquote, welche auf eine Konstante rate der inf ...

                                               

Digitaler Nomade

Ein digitaler Nomade ist ein Unternehmer oder Mitarbeiter, und das gilt fast ausschließlich digitale Technologien, um seine Arbeit zu tun, und zur gleichen Zeit, eine weitere Standort-unabhängige oder multi-lokalen Leben.

                                               

Durchstarten zum Traumjob

Vom Start zum Traumjob: das ultimative Handbuch für Ein -, Um - Anfänger und fortgeschrittene ist ein Welt-Bestseller von Richard Nelson Bolles. Das Buch ist eine schwierige situation auf dem Arbeitsmarkt. Die Autorin möchte Hoffnung wecken, inde ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader