★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 383

                                               

Arbeitspolitik

Arbeitspolitik beinhaltet zwei Teilbereiche: Arbeitsbeziehungen bedeutet, dass die Beziehungen zwischen den Sozialpartnern auf der kollektiven Ebene, D. H. die Beziehungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden. Arbeit, Beziehungen sind ...

                                               

Arbeits- und Sozialministerkonferenz

Die Arbeits-und sozial-Minister-Konferenz, die ständige Konferenz der Arbeits-und Sozialpolitik Minister und-Senatoren der deutschen länder. Es ist nicht eine konstitutionelle Körper wie der Bundesrat, sondern ein freiwilliger Zusammenschluss von ...

                                               

Ausschuss für Arbeit und Soziales

Der Ausschuss für Arbeit und Soziales seit seiner Gründung im 16. Legislaturperiode, im Jahr 2005, ein ständiger Ausschuss des deutschen Bundestages. Aktuelle Vorsitzende, der stellvertretende Matthias Bartke ist. Der Ausschuss besteht derzeit au ...

                                               

Deutsche Arbeitsfront

Die Deutsche Arbeitsfront war in der Zeit des Nationalsozialismus, die Einheit, die Vereinigungsfreiheit von Arbeitnehmern und Arbeitgebern mit Sitz in Berlin. Die DAF war 10. Mai 1933 nach der Zerschlagung der Freien Gewerkschaften gegründet. Ih ...

                                               

Doppelversorgermodell

Als eine dual-provider-Modell ist ein Modell der familialen Arbeitsteilung bezeichnet, bei dem sich zwei Partner sowohl die Verantwortung für den Erwerb des Lebensunterhalts für eine Kernfamilie als auch die Verantwortung für Haus und Familie arb ...

                                               

Ehrenzeichen Pionier der Arbeit

Die Ehre, den Charakter der "Pionierarbeit" gehört zu der Gruppe der Ehre der NSDAP. Es wurde im August 1940 durch Adolf Hitler und war der Preis für die Krönung der Arbeit-Dienste. Die Zeremonie fand in der "name des Anführers", der Leiter der d ...

                                               

Ernährermodell

Der Ernährer-Modell ist ein Modell der familialen Arbeitsteilung, in der Lebensunterhalt für eine Kernfamilie ganz oder vorwiegend durch die Erwerbstätigkeit einer Person gesichert und im Gegenzug der Ehe-oder Lebenspartner die Haus - und Familie ...

                                               

Frauenamt

Frauenamt war eine Unterorganisation der deutschen Arbeitsfront. In der DAF die "Bedienungsanleitung" und Ihre "Bündnisse waren zur Zerschlagung der Gewerkschaften in der Zeit des Nationalsozialismus," nach dem Gesetz über die Regelung der nation ...

                                               

Sozialkapitalfonds

Der Gleitze-Plan ist ein Konzept des deutschen Wirtschaftswissenschaftler und Politiker, Bruno Gleitze, die für eine zusätzliche Fonds zu beteiligen, indem alle von den Arbeitern in der Produktion Vermögenswerte. Im Jahr 1957, entworfen Gleitze s ...

                                               

Initiative Neue Qualität der Arbeit

Die Neue Qualität der Arbeit Initiative im Jahr 2002 als gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Sozialversicherungsträgern, Gewerkschaften, Stiftungen und Arbeitgebern gestartet und wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Sozi ...

                                               

Krankensammellager Blankenfelde

Die krank-eine Sammlung camp befindet sich in Blankenfelde in Berlin-Blankenfelde, zwischen station road und dem Alten Bernauer Heerweg, war von 1941 bis 1945, zu einer Verschleierung "sick transit camp für Behinderte Ostarbeiter", genannt der La ...

                                               

Minijob-Zentrale

Die Minijob-Zentrale ist die zentrale Erfassung und Berichterstattung Punkt für alle geringfügigen Beschäftigung in Deutschland. Die Bundesbehörde mit Hauptsitz in Essen und Standorten in Gelsenkirchen, Deutschland, und Cottbus ist in Verbindung ...

                                               

Reichsarbeitskammer

Das Reich der Arbeiterkammer war in der Zeit des Nationalsozialismus ist eine sub-Organisation der deutschen Arbeitsfront. Sie bildeten, zusammen mit dem Beirat des Reiches Handelskammer auf den Bereich der Arbeit und der ökonomische Rat, hatte a ...

                                               

Sozialkapitalfonds

                                               

Treuhänder der Arbeit

Die Treuhänder der Arbeit wurden am 19. Mai 1933 vom Reichs-Gesetz schuf Beispiel, die Vermittlung in Konflikten zwischen Unternehmer und Arbeitnehmer. Insgesamt 22 Trustees ernannt wurden, alle unterstanden dem Reichsministerium für Arbeit direk ...

                                               

United States Senate Committee on Health, Education, Labor, and Pensions

Die Vereinigten Staaten Senatsausschuss für Gesundheit, Bildung, Arbeit und Renten-Ausschuss des US-Senats, Gesundheit, Bildung, Arbeit und Renten zuständig ist. Er ist beteiligt an der Gesetzgebung in den relevanten Bereichen und überwacht die A ...

                                               

Vernichtung durch Arbeit

Vernichtung durch Arbeit ist ein Begriff, der geprägt wurde für das NS-Lagersystem und die vorsätzliche oder billigend die Tötung von Zwangsarbeitern oder Häftlingen durch übermäßige bedeutet harte Arbeit und ein Mangel an Versorgung. Das Konzept ...

                                               

Volkswirtschaftliche Masseninitiative

Die VMI war eine Form der Freiwilligen Arbeit in der deutschen Demokratischen Republik, die außerhalb der Sphären der beruflichen Tätigkeit in der Freizeit, meist in Gruppen organisiert wurde, und den spezifischen Zielen diente. Solche Ziele könn ...

                                               

Weltbeschäftigungskonferenz

Wie die world employment conference in 1976 auf Initiative der Internationalen Arbeitsorganisation in Genf, anlässlich der Kongress bezeichnet wird. Das Ergebnis ist wie" Grundbedürfnis-Ansatz" beeinflusst die spätere Entwicklung der Entwicklungs ...

                                               

Zuverdienermodell

Als zuverdiener-Modell bezeichnet wird, in der Familie, Politik und Soziologie ein Modell der familiären Arbeitsteilung, bei dem innerhalb einer Kernfamilie beide Partner zur Arbeit gehen, aber eine Person in Vollzeit und der Ehegatte oder partne ...

                                               

Arbeitsrecht

Die Arbeit umfasst das Gesetz aller Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen über die Beschäftigung, eine abhängige Beschäftigung. Inhaltlich wird unterschieden zwischen individuellem Arbeitsrecht und kollektivem Arbeitsrecht. ...

                                               

Abmahnung (deutsches Arbeitsrecht)

Mit einer Warnung per Gesetz ein Arbeitgeber beanstandet in der Arbeit von einem bestimmten Arbeitsvertrag ist im Gegensatz zu dem Fehlverhalten eines Mitarbeiters, und negative gleichzeitig für den Fall der wiederholten Auswirkungen.

                                               

AETR-Abkommen

Das AETR-Abkommen bestimmt ein cross-border-basis, die Lenk-und Ruhezeiten im kommerziellen transport-Industrie. Die englische und die französische Sprachfassungen des übereinkommens sind gleichermaßen verbindlich. Verantwortlich für die Tagung d ...

                                               

Akkordant

Ein Akkordant ist in der Regel, dass ein Arbeitnehmer, der arbeitet im Akkord. In der Schweizer-deutschen Sprache bezeichnet man mit diesem Begriff ein kleines Unternehmen. Im 19. Jahrhundert. Jahrhundert aufgetreten Akkordanten als Subunternehme ...

                                               

Altersdiskriminierung

Der Begriff der Diskriminierung aufgrund des Alters ist eine Gesellschaftliche und wirtschaftliche Benachteiligung von Personen oder Gruppen aufgrund Ihres Alters. Das Betrifft, wird es schwieriger werden, im Fall einer Diskriminierung in geeigne ...

                                               

Altersgrenze

Als die Altersgrenze ist das Alter, bis zu dem oder ab dem ein bestimmtes Ereignis passieren kann, oder gewisse Rechte gelten. Für die Zulässigkeit von Altersgrenzen im Hinblick auf das Verbot der Diskriminierung, siehe Diskriminierung aufgrund d ...

                                               

Angestellter

Das Personal ist vor allem einem sozialen Status verbunden war, die ihm aus der Arbeiter oder Beamten, der Unterschied in der sozialen Klasse. Diese soziale Differenzierung zwischen Arbeitern auch Kreise in die andere Kultur. Die Unterscheidung z ...

                                               

Arbeit 4.0

Das Konzept von Arbeit 4.0 verbindet sich die Diskussion über die vierte industrielle Revolution, legt den Schwerpunkt auf Formen der Arbeit und der Arbeitsbedingungen – nicht nur im industriellen Sektor, sondern in der gesamten Welt der Arbeit. ...

                                               

Arbeiter

Das Wort Arbeiter ist die Sprache, in der ein Nomen Agentis aus dem Begriff der Arbeit. Mit den Arbeitern, vor allem den sozialen Status, das unterscheidet ihn vom Angestellten oder Vertreter einer sozialen Schicht. Diese soziale Differenzierung ...

                                               

Arbeitgeber

Arbeitgeber-Natürliche oder juristische Personen und juristische Personen, die Arbeitnehmer beschäftigen, die in einem Arbeitsverhältnis stehen.

                                               

Arbeitnehmerfreizügigkeit

Die Freizügigkeit der Arbeitnehmer ist ein zentraler Bestandteil aller EU-Mitgliedstaaten sind verpflichtet, die geltenden EU-rechts. Er stellt, gemeinsam mit der Niederlassungsfreiheit eine Besondere Form der Freizügigkeit von Personen. Jeder Bü ...

                                               

Arbeitsbewertung

Arbeitsbewertung als Teil des Arbeits-oder Tarifrecht, das Verfahren zur Bestimmung der Arbeitswert einer Tätigkeit als primären Parameter für die Differenzierung der Gebühren, sowie Karriere-Etappen. Mit der Arbeitsbewertung wird angestrebt, die ...

                                               

Arbeitsgesetzbuch

Ein Arbeitsrecht Buch ist eine Kodifikation des gesamten geltenden arbeitsrechtlichen Gesetze in einem Gesetz, in der Regel ist es eine Zusammenfassung eines größeren Teils des Bereichs des privat-rechts in den Arbeitsbereich. Die Internationale ...

                                               

Arbeitsinspektion

Arbeitsinspektion ist in vielen Staaten die Bezeichnung der Behörde, die überwacht die Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen zum Arbeitsschutz in der Firma. Die Bezeichnung dieser Kontrollbehörde ist je nach Staat unterschiedlich, Z. B. in Deut ...

                                               

Arbeitspflicht (Arbeitsrecht)

Arbeit ist eine Pflicht, in das Arbeitsverhältnis, die primäre Aufgabe des Mitarbeiters besteht in der Verpflichtung für den Arbeitgeber, bestimmte Arbeiten durchzuführen. Als wichtigste Verpflichtung der Arbeitgeber, dessen Verpflichtung zur Zah ...

                                               

Arbeitsplatz

Als Arbeitsplatz bezeichnet in der Theorie der Organisation ist ein räumlich begrenzter, mit arbeiten heißt, ausgestattet in eine business unit, ein Arbeiter kann durchführen Ihrer Aufgaben.

                                               

Arbeitsplatzteilung

Job-sharing ist ein Modell, das basierend auf Teil-Zeit arbeiten. Zwei oder mehr Arbeitnehmer teilen als Gemeinschaft mindestens einen job unter sich auf. Die Partner-Gruppe können Ihre Arbeitszeit individuell. Solange die Arbeitszeit im Rahmen d ...

                                               

Arbeitsprobe

Eine Arbeitsprobe ist eine in der menschlichen Ressourcen in Form einer Probe gemessen, repräsentative job-performance, die meistens verwendet wird, um die Möglichkeiten der Erfolg maßgeblich auf der physischen, mentalen und emotionalen Verhalten ...

                                               

Arbeitsrecht (Bulgarien)

Das Arbeitsrecht regelt in Bulgarien, die Rechtsbeziehungen zwischen einzelnen Arbeitnehmern und Arbeitgebern sowie zwischen den Koalitionen und der Interessenverbände der Arbeitnehmer und der Arbeitgeber.

                                               

Arbeitsverhältnis

Im Arbeitsvertrag, den Arbeitnehmer, eine bestimmte Arbeit zu erbringen hat Vorteile, während der Arbeitgeber übernimmt die wichtigste überlegung ist die Verpflichtung zur Zahlung der Vergütung. Der Arbeitsvertrag ist ein Typ des Dienstvertrags § ...

                                               

Arbeitsweg

Das pendeln ist ein anderes Recht, die Entfernung, der Ort eines Arbeitnehmers zwischen seiner Wohnung und der Arbeit und Umgekehrt zurückgegeben hat, Wachstumsfelder.

                                               

Arbeitszeugnis

Ein Arbeitszeugnis ist eine vom Arbeitgeber oder vom Arbeitgeber ausgestellten Bescheinigung über das Arbeitsverhältnis und dessen Dauer. Schätzungen entstehen jedes Jahr in Deutschland zwischen zwei und drei Millionen Produkte. Ein einfacher Ver ...

                                               

Berufsunfähigkeit

Zu den Hauptursachen für den Eintritt der Behinderung: Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems, des Bewegungs-und Bewegungsapparates, Krebs, Nervenleiden und Unfälle. Je nach Alter, die Verteilung der einzelnen Ursachen können erheblichen Schwanku ...

                                               

Besetzungscouch

Casting couch Casting Couch ist die euphemistische Beschreibung des Phänomens, dass die verantwortliche person für die Rolle der Beruf in die Theater, die Opern, die film-Industrie oder in der Musik-business der Antragsteller intime Handlungen er ...

                                               

Betriebsarzt

Der betriebsarzt oder arbeitsmediziner ist ein durch das Recht eines EU-Mitgliedstaats, die in den Unternehmen mit mindestens einem Mitarbeiter oder einer Behörde. Alle diese Gesetze sind die Umsetzung der EG-Rahmenrichtlinie 89 / 391. Die zentra ...

                                               

Betriebsferien

Als ein Unternehmen, Urlaub, die Zeit bezeichnet, in der Arbeitgeber eines Unternehmens legt die einheitlichen Urlaub für alle oder einen Teil der Mitarbeiter. In den Fabriken, Sie werden auch bezeichnet als ein "working holiday". Meist wird das ...

                                               

Diskriminierung

Diskriminierung bezieht sich auf eine Diskriminierung oder Herabwürdigung von Gruppen oder Individuen, in übereinstimmung mit bestimmten Werten oder aufgrund der unreflektierten, manchmal auch unbewusster Einstellungen, Vorurteile oder emotionale ...

                                               

Einberufung

Unter Einberufung ist die Zuführung von Wehrpflichtigen zum Wehrdienst unter den Wehrpflicht-Gesetz oder von ehemaligen Soldaten und professionellen Soldaten zu den Soldaten des Gesetzes. Das geschieht durch ein Dekret der Einberufung der Meldung ...

                                               

Einstellung (Arbeit)

Einstellung bezeichnet in der HR-Funktion, die Begründung eines Arbeitsverhältnisses durch Abschluss eines Arbeitsvertrags zwischen dem Arbeitgeber und den Arbeitnehmern in dem Unternehmen, in öffentlichen Verwaltungen oder anderen Organisationen ...

                                               

Erholungsurlaub

Urlaub ist die häufigste Form, die von den gesetzlichen Urlaub. Der Urlaub hat den Zweck, aktivieren Sie die Arbeiter zur Ruhe und genießen Sie eine Zeit der Entspannung und Freizeit.

                                               

Europäischer Betriebsrat

Der Europäische Betriebsrat-die Vertretung der Arbeitnehmer in transnationalen Unternehmen in der europäischen Union oder des europäischen Wirtschaftsraums, hat das Recht auf Information und Anhörung durch die Verwaltung. Seine GERICHTSBARKEIT is ...

                                               

Europäischer Gewerkschaftsbund

Der Europäische Gewerkschaftsbund ist der Europäische Dachverband der Gewerkschaften mit Sitz in Brüssel. Er vertritt 90 nationale gewerkschaftsbünde aus 39 Ländern und 10 Europäische Gewerkschaftsverbände mit insgesamt 45 Millionen Mitgliedern. ...

                                               

Fachgewerkschaft

Eine Gewerkschaft oder speichert eine Gewerkschaft ist eine Gewerkschaft, die fühlt sich nur für eine bestimmte Berufsgruppe. Im Allgemeinen die Gewerkschaften decken alle Berufs Gruppen in bestimmten Sektoren. Einige der Gewerkschaften-Funktion ...

                                               

Flexible Arbeitszeit

Als flexible Arbeitszeit-Regelungen sind bekannt, die sich in Bezug auf Lage und Dauer der Arbeitszeit von der so genannten normalen Arbeitszeiten. Sie beziehen können auf einer täglichen, wöchentlichen, monatlichen oder sonstigen Vereinbarungen. ...

                                               

Führungszeugnis

Das Zertifikat des guten Verhaltens, der kriminelle Aufzeichnung Zertifikat oder den Auszug aus dem Straf-register, in dem die Verwendung der EU criminal record certificate, ist eine behördliche Bescheinigung über bisher registrierte Vorstrafen e ...

                                               

Geheimhaltungsvertrag

Eine Geheimhaltungsvereinbarung, einschließlich Geheimhaltungserklärung, Geheimhaltungsvereinbarung, Vertraulichkeitsvereinbarung NDA oder CDA, ist ein Vertrag, der schreibt die Vertraulichkeit der Verhandlungen, Verhandlungsergebnisse oder vertr ...

                                               

Hacklerregelung

Die Hacklerregelung leitet sich vom umgangssprachlichen Ost-österreich "Hackler" für schwer Arbeiter, obwohl es gilt sowohl für Arbeiter und Angestellte und für lange Zeit versichert, unabhängig von der Art der Tätigkeit. Die Hacklerregelung für ...

                                               

Halbe-halbe

Halb-und-halb, es war eine politische Kampagne, die Ende der 1990er Jahre in österreich, in der gleichberechtigten Teilnahme von Männern an der häuslichen Arbeit erforderlich war. Es wurde initiiert durch die ehemalige Ministerin für Frauenangele ...

                                               

Hand- und Spanndienste

Hand-und Spann-Dienste, moderne Gottesdienste sind Natürliche Leistungen zu verringern Steuern barer Gemeinde. Sie verpflichten sich, die Gemeinde der Bürger zu bestimmten körperlichen Arbeiten, die zusammengefasst werden können unter den histori ...

                                               

Heinze-Frauen

Die Heinze-Frauen waren 29 Mitarbeiter der Firma Foto-Firma Heinze, der ritt in 1981, das Bundesarbeitsgericht in Kassel in Dritter Instanz, den gleichen Lohn wie Ihre männlichen Kollegen. Der Fall erregte Bundesweit Aufmerksamkeit, löste eine Fl ...

                                               

Internationales Dienstrecht

Das Internationale service-Gesetz ist ein Teil des Völkerrechts und regelt die Rechte und Pflichten von Mitarbeitern internationaler Organisationen.

                                               

Jahresurlaub

Die Weiterführung der Zahlung von Löhnen, erfolgt im Jahr Ferien, in diesem Wert enthalten ist indirekt in den Kosten der Arbeit. Da länderspezifischen Tarifverträge oder Gesetze sind unterschiedlich, das Ergebnis ist Vorteile der Lage durch eine ...

                                               

Job (Arbeit)

Job ist ein Anglizismus, in der Umgangssprache eine temporäre, eher Kurzfristige Tätigkeit ohne eine Besondere Qualifikation oder eine Möglichkeit, Aktivitäten von Personen, die für den Zweck der Erzeugung von Einkommen verstanden wird. Der Kontr ...

                                               

Kampfkraft (Arbeitsrecht)

Im deutschen Arbeitsrecht, es beschreibt das Konzept von combat power ist die Fähigkeit einer Gewerkschaft in einem Arbeitskampf Ihre Positionen durchzusetzen. Als Faktoren gelten Dass viele Gewerkschafter sind bereit, lange genug gegen Ihren Arb ...

                                               

Karenztag

Grace Tage sind ein Werkzeug in der Gestaltung der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Kann der Arbeitnehmer aufgrund von Krankheit nicht arbeiten, er erhält beispielsweise für den ersten Tag der Krankheit keine Gebühr. Wenn in einem Land, zum Bei ...

                                               

Koalitionsfreiheit

Vereinigungsfreiheit das Recht der Arbeitnehmer und Arbeitgeber, zum Schutz und zur Verbesserung der Arbeits-und Wirtschaftsbedingungen, zu verschmelzen. Der Kern dieses rechts – das Recht der Vereinigung ist die Möglichkeit Gewerkschaften und Ar ...

                                               

Ladenöffnungszeit

Ladenöffnungszeiten sind allgemein Regelungen, nach denen Transaktionen, die aus verschiedenen Gründen, wie beispielsweise des Arbeitnehmerschutzes oder des Schutzes der Sonn-und Feiertage begrenzt werden müssen, zu bestimmten Zeiten in der überw ...

                                               

Lex loci laboris

Lex loci laboris ist ein juristischer Begriff aus dem Völkerrecht. Es bezeichnet das Prinzip, dass das Gesetz angewendet werden soll, die ist gültig am jeweiligen Ort der Arbeit. Relevant ist dies unter anderem die Entsendung von Arbeitnehmern in ...

                                               

Logib

Logib wurde eine breit einsetzbare Excel-basierte self-test-Tool, das es ermöglicht zu prüfen, die Lohn Gleichheit zwischen Frauen und Männern in einem Unternehmen oder einer öffentlichen Institution, es ist einfach. Mit Hilfe von Logib, ein erst ...

                                               

Logib-D

Mit Logib-D ist eine Anwendung, mit der Hilfe von Unternehmen in Deutschland freiwillig und anonym Ihre Gehaltsstruktur unter Gender-Aspekten zu analysieren.

                                               

Mitarbeitergespräch

Die Mitarbeiter der Dialog zwischen management und Mitarbeiter ist ein Instrument, in dem die Parteien diskutieren auf einer regelmäßigen basis, oder wenn erforderlich-spezifische, geben Anlass zu entsprechenden Inhalten. Wie weit die Gespräche, ...

                                               

Mittagspause

Mittagspause ist die Bezeichnung für eine meist unbezahlte Unterbrechung der Arbeitszeit. Es ist in der Regel festgelegt, durch Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Mitarbeiter Zeit. In Deutschland ist es meist in der Zeit von 11:30 bis 13:30 in ...

                                               

Mobbing (Arbeitsrecht)

Mobbing am Arbeitsplatz ist normiert in der Gesetzgebung der einzelnen Staaten unterschiedlich: In einigen Ländern gibt es Gesetze gegen Mobbing am Arbeitsplatz. In den meisten Ländern der Welt besteht kein ausdrücklicher Schutz gegen Mobbing, so ...

                                               

Mobile Leistungserfassung

Unter Mobile-performance-Messung bezieht sich auf die Arbeitszeit in Verbindung mit der Registrierung der einzelnen Dienstleistung, zum Beispiel, in den Dienst der Nutzung. Anwendungen üblich sind, um den Prozess der Kosten im Gesundheitswesen, s ...

                                               

Mutterschaftsurlaub

Mutterschaftsurlaub ist eine Bezeichnung für die Beschäftigung Verbote für Frauen im zeitlichen Zusammenhang mit der Geburt. Der Begriff "Urlaub" in diesem Zusammenhang ist irreführend, da die Beschäftigung Verbote dienen der Freistellung von Mit ...

                                               

Nachtdienst

Als Nacht-Dienst auf einem vereinbarten regelmäßigen Arbeitszeit bezeichnet wird, zwischen 22 und 6 Uhr. In der Schweiz, ist eine Unterscheidung zwischen Abendarbeit und Nachtarbeit. In der deutschen Arbeitszeit-Gesetz, § 2, die Zeit von 23 bis 6 ...

                                               

North American Agreement on Labor Cooperation

Das North American Agreement on labor Cooperation, eine Seite Zustimmung des North American free trade agreement. Das North American Agreement on labor Cooperation wurde am 14. September 1993 von Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten von Ame ...

                                               

Null-Stunden-Vertrag

Eine Null-Stunden-Vertrag ist ein Vertrag, in dem die Parteien vereinbaren, dass der bietet party-services, die für die andere Partei und erhält eine Vergütung. Die Besonderheit besteht in der Tatsache, dass durch einen Vertrag, eine minimale Bes ...

                                               

Państwowa Inspekcja Pracy

Państwowa Inspekcja Pracy, der staatlichen Arbeitsinspektion in Polen, die überwacht die Einhaltung des Arbeitsrechts und der Vorschriften über Sicherheit und Hygiene am Arbeitsplatz, und kostenlos umfassende Beratung zu diesen Themen bietet.

                                               

Recht auf Arbeit

In übereinstimmung mit Artikel 23 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948, gilt es als eines der grundlegenden Menschenrechte, diese Erklärung ist keine verbindliche Rechtsquelle ist nicht gleich dem Artikel 6 des Internationalen Pa ...

                                               

Remuneration

Vergütung, auch Remunerierung, Bestellungen, das ist ein Begriff, der in den angelsächsischen und kontinentaleuropäischen Recht. In einem solchen, der Begriff entspricht der Befriedigung des deutschen Arbeitsrechts, eine auf der Oberseite des Gru ...

                                               

Sabbatical

Das Sabbatical oder Sabbat-Jahr, ist ein funktionierendes Modell für einen längeren Sonderurlaub. Der gebürtige US-Konzept einer Auszeit, aus der Hebräisch schabat: stop zur Ruhe, der Sabbat-Jahr in die Thora, die Bibel, geprägt wurde von Profess ...

                                               

Saisonbetrieb

Saison ist ein Unternehmen, das in das Unternehmen, seine Produkte oder Dienstleistungen, die regelmäßig wiederkehrenden Schwankungen im Grad der Inanspruchnahme durch die Jahreszeit oder durch das Konsumverhalten unterliegen.

                                               

Schultz-Hoff-Entscheidung

Die Schultz-Hoff-Entscheidung ist ein Urteil des europäischen Gerichtshofs aus dem Jahr 2009 auf die Kompatibilität der deutschen und der UK-holiday-Gesetz mit der Richtlinie 2003 / 88 / EG über bestimmte Aspekte der Arbeitszeitgestaltung. Das Ge ...

                                               

Schwerarbeiterverordnung

                                               

Seearbeitsübereinkommen

Das Seearbeitsübereinkommen der Internationalen Arbeitsorganisation (ilo) ist Teil der grundlegenden Rechte von Seeleuten. Es gibt mehr als 60 vorhandenen rechtlichen Instrumente zusammengefasst, Empfehlungen und Konventionen, die verabschiedet w ...

                                               

Sexuelle Belästigung

Sexuelle Belästigung ist eine straftat und, unter anderem, ein Mittel der Machtausübung, die Leistung Lücke und Abhängigkeit in Beziehungen, sexualisierte einseitig und daher beibehalten. In Bezug auf Inhalt, ist es sexuelle Belästigung auf Beton ...

                                               

Staff Accomodation

Als Mitarbeiter-Unterkunft-Unterkunft, die ein Mitarbeiter durch die entsprechende operation. In der Regel ist es definiert im Arbeitsvertrag, die Arbeitsbedingungen der Arbeitnehmer in der Unterkunft können. Die Mitarbeiter der Unterkunft ist in ...

                                               

Tariftreueregelung

Eine kollektive Treueprogramm ist eine Verpflichtung des Auftragnehmers eines öffentlichen Vergabeverfahrens, zahlen Ihren Mitarbeitern eine vertraglich festgelegte Gebühr oder andere Bestimmungen eines Tarifvertrags einzuhalten. Kollektive treue ...

                                               

Transfergesellschaft

Die Transfergesellschaft ist ein Instrument der Beschäftigungspolitik, ist definiert in § 111 SGB III. Transfer-Unternehmen für den Zweck, zu vermitteln, konkret von Arbeitslosigkeit bedrohten Mitarbeiter eines Unternehmens im Rahmen einer maxima ...

                                               

Übereinkommen der Internationalen Arbeitsorganisation

Seit 1919, der International labour Organisation (ilo), die Konventionen der International labour Organisation und Ihre Empfehlungen, ein System von internationalen Arbeitsnormen hergestellt und gepflegt hat. Diese Arbeitsnormen ausgearbeitet dur ...

                                               

Urabstimmung

Die Stimmzettel zur Abstimmung aufgerufen werden, der alle Mitglieder einer Organisation. Es wird über eine bestimmte Frage, die im Allgemeinen von besonderer Bedeutung, weshalb das Ergebnis muss auf einer breiten basis. Weil diese Organisationen ...

                                               

Väterkarenz

Das Konzept der Vaterschaftsurlaub ist in österreich, das tag beschreibt die Bemühungen der Familienpolitik, die neben der Mütter und zunehmend auch Väter kümmern sich um Ihre Jungen Kinder. Das Konzept von elternzeit über die elternzeit als eine ...

                                               

Vaterschaftsurlaub

Eine elternzeit ist eine Beurlaubung aufgrund von elternzeit. Ein Vaterschaftsurlaub ist in der Regel die bezahlte Freistellung, ähnlich dem Mutterschaftsurlaub, der nur innerhalb einer vorbestimmten Zeit nach der Geburt eines Kindes, da der Ansp ...

                                               

Verdachtskündigung

Der Arbeitgeber spricht für seine Mitarbeiter eine Kündigung auf Verdacht, wenn er den Verdacht hat, dass es möglicherweise begangen haben, eine strafbare Handlung oder eine schwerwiegende Pflichtverletzung.

                                               

Wochenarbeitszeit

Die Wochenarbeitszeit bezeichnet die Durchschnittliche Anzahl der Stunden, die der Arbeiter arbeiten in einer Woche ohne Feiertage. Sie ist Häufig Gegenstand von Tarifverhandlungen und speziellen Arbeitszeitmodellen. Hier eine Unterscheidung gema ...

                                               

Zeitausgleich

Als kompensatorische Zeit bezeichnet, als eine zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, und vereinbarte Regelungen, die Entschädigung für Überstunden, Abend-oder Nacht-Dienste, nicht in Geld, sondern durch Freizeit zu machen. Ob während einer Nacht ...

                                               

Zeitzuschlag

Aufwendungen sind die Gebühren nach der vereinbarten Vergütung, der Vergütung für die Arbeit zu besonderen Zeiten. Die Zeitvorgaben sind zu unterscheiden von Not bezahlen, und die besonderen Schwierigkeiten der Arbeit bestimmt sind, zu kompensier ...

                                               

Arbeitsschutz

Einen job als Schutz-und Arbeitnehmerschutzes, die Maßnahmen, Mittel und Methoden zum Schutz der Beschäftigten vor arbeitsbedingten Sicherheits-und Gesundheitsgefährdungen verstanden. Das Ziel ist die Verhütung von Arbeitsunfällen und der Schutz ...

                                               

XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014 – Globales Forum Prävention

Der XX Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014 24. 27. August 2014 in Frankfurt am Main, organisiert von der deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung als nationaler Gastgeber in Kooperation mit der Internationalen Arbeitso ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader