ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 393



                                               

Bürowirtschaft

Bürowirtschaft ist ein Unterrichtsfach an Berufsschulen und Handelsschulen. Sein Kürzel ist BU oder – inoffiziell – BüWi oder BÜW. In Nordrhein-Westfalen ist es seit Anfang des 21. Jahrhunderts ein Fach zusammen mit Wirtschaftsinformatik und Text ...

                                               

Carrel

Als Carrel wird eine Lesekabine bezeichnet. Viele Hochschulbibliotheken stellen ihren Nutzern Carrels für Einzel- oder Gruppenarbeiten zur Verfügung, um dort wissenschaftliche Arbeiten, z. B. Dissertationen, ungestört bearbeiten zu können. In der ...

                                               

Coworking

Coworking ist eine Entwicklung im Bereich "neue Arbeitsformen". Freiberufler, kleinere Startups oder digitale Nomaden arbeiten dabei in meist größeren, verhältnismäßig offenen Räumen und können auf diese Weise voneinander profitieren. Sie arbeite ...

                                               

Gerichtskanzlei

Die Gerichtskanzlei, auch Gerichtssekretariat oder Gerichtsschreiberei genannt, ist die für die Ausfertigung von Urkunden und die Durchführung des Schriftverkehrs zuständige Abteilung eines Gerichts. In der Kanzlei arbeiten die Gerichtsschreiber, ...

                                               

Gerichtsvollzieherkanzlei (Litauen)

Als Gerichtsvollzieherkanzlei bezeichnet man die Büroräume und das Unternehmen oder den Betrieb eines Gerichtsvollziehers oder mehrerer Gerichtsvollzieher.

                                               

Green Office (Büroalltag)

Unter dem Schlagwort Green Office werden vor allem die ökologischen Aspekte des Themas Nachhaltigkeit in Büros gebündelt. Green Office ist die Quintessenz aus Green IT, Green Building und Green Behaviour – es geht also um die umwelt- und ressourc ...

                                               

GroSraumbüro

Ein Großraumbüro ist ein Bürokonzept. Es handelt sich um einen Raum mit großer Grundfläche, in dem sich eine Vielzahl von Büroarbeitsplätzen befindet. Eine eindeutige Definition für den Terminus Großraumbüro gibt es nicht. Verschiedene Definition ...

                                               

Häusliches Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer ist in einer Wohnung ein Zimmer, das von Arbeitnehmern für Zwecke der Heimarbeit oder Telearbeit oder von Selbständigen zwecks Berufsausübung genutzt wird.

                                               

Heftung

Eine Heftung ist eine Befestigung, im engeren Sinne insbesondere eine, die nähend erfolgt. Das zugrundeliegende Verb heften ist im Deutschen bereits im Althochdeutschen des 8. Jahrhunderts belegt. Das Verb ist ein Faktitivum zum ebenfalls seit de ...

                                               

Hot Desking

Hot Desking ist eine Büroraumverwaltung, bei der sich verschiedene Mitarbeiter zu unterschiedlichen Zeiten einen Büroarbeitsplatz teilen. Mitarbeiter suchen sich bei Ankunft einen freien Arbeitsplatz. Durch Hot Desking werden im Vergleich zum fes ...

                                               

Notarbüro

Notarbüro bilden die Büroräume und das Unternehmen oder der Betrieb eines Notars oder mehrerer Notare. Die Größe einer Kanzlei wird umgangssprachlich in der Regel nach der Anzahl ihrer Berufsträger bestimmt.

                                               

Orgatec

Die Messe ORGATEC ist die internationale Leitmesse für Office und Objekt und wird im zweijährlichen Turnus von der Koelnmesse auf dem Kölner Messegelände in Deutz veranstaltet.

                                               

Paperworld

Die Paperworld ist die Weltleitmesse für Büro-, Papier- und Schreibwaren. Sie findet seit 1990 in Frankfurt am Main statt. Die Messe bietet den Herstellern dieser Branchen die Möglichkeit ihre Produkte zu präsentieren. 2018 hatte die Messe 87.000 ...

                                               

Papierloses Büro

Ein papierloses Büro verzichtet zwecks Arbeitseinsparung, Effizienzsteigerung und Umweltschutz auf papiergebundene Dokumente und nutzt dafür nur EDV-gestützte Verfahren.

                                               

Phonotypie

Unter Phonotypie versteht man das Niederschreiben von auf Tonband oder Platte aufgezeichneten Diktaten. Die Phonotypie löste die Stenographie beim Diktieren von Briefen Anfang der 1980er Jahre fast vollständig ab.

                                               

Wahlkreisbüro

Ein Wahlkreisbüro wird von einem Abgeordneten in seinem Wahlkreis eingerichtet und unterhalten, um mit den Bürgern und insbesondere mit seinen Wählern direkt vor Ort in Kontakt zu treten. Wahlkreisbüros sind immer wieder Gegenstand von Angriffen ...

                                               

Working@office

working office ist eine Fachzeitschrift für Büroorganisation. Sie erscheint monatlich bei Media For Work, einem kleinen Fachverlag innerhalb des VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft.

                                               

Ehrenamt

Ein Ehrenamt ist im ursprünglichen Sinn ein Engagement in öffentlichen Funktionen, legitimiert durch eine Wahl. Der Begriff ist in der Umgangssprache nicht klar von bürgerschaftlichem Engagement oder Freiwilligentätigkeit abgegrenzt. Im Allgemein ...

                                               

Frei-gemeinnützige Arbeit

Frei-gemeinnützige Arbeit umfasst unbezahlte, organisierte, soziale Arbeit als persönliches, gemeinnütziges Engagement, das mit einem Zeitaufwand verbunden ist, prinzipiell auch von einer anderen Person ausgeführt und potenziell bezahlt werden kö ...

                                               

Balu und Du

Balu und Du ist ein bundesweites Mentoring­programm, das Grundschulkinder im außerschulischen Bereich fördert. Träger des Programms ist der Balu und Du e.V. mit Geschäftsstelle in Köln und Sitz der Programmentwicklung an der Universität Osnabrück ...

                                               

Besuchsdienst

Ein Besuchsdienst oder auch Besucherdienst ist eine Dienstleistung, die den Besuch von einer Person oder Gruppe von meist hilfsbedürftigen, sozial benachteiligten, untersuchungsbedürftigen oder einsamen Menschen oder Tieren als Aufgabe hat. Meist ...

                                               

Ersthelfer-Alarmierungssystem

Der Begriff Ersthelfer-Alarmierungssystem umfasst alle technischen Mittel und deren Zusammenwirken zur Alarmierung von qualifizierten Ersthelfern in medizinischen Notfällen. Je nach Ausgestaltung des Ersthelfersystems kommen verschiedene Technolo ...

                                               

Fahnenpatin

Die Fahnenpatin war traditionell eine Frau aus der höheren Gesellschaft, die bei der Fahnenweihe die Ehrenfunktion der Patin der Fahne übernahm. War die Fahnenpatin eine Prinzessin oder Herzogin, wurde sie in der Provinz meist durch eine lokale w ...

                                               

Flüchtlingsarbeit

Unter Flüchtlingsarbeit versteht man die Gesamtheit aller Tätigkeiten, die unentgeltlich für die Belange bzw. zugunsten von Flüchtlingen durchgeführt werden. Damit steht diese in enger Verbindung zur Flüchtlingskrise von 2015: Zu diesem Zeitpunkt ...

                                               

Flugpate

Als Flugpaten bezeichnet man umgangssprachlich Reisende, die während eines Fluges die "Patenschaft" für ein Tier übernehmen, damit es auf deren Namen und in einer geeigneten Tiertransportbox im Frachtraum des Flugzeugs oder bei kleineren Tieren i ...

                                               

Freiwillige Feuerwehr

Eine Freiwillige Feuerwehr ist eine öffentliche Feuerwehr, die sich hauptsächlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern, mitunter auch einigen hauptamtlichen Kräften zusammensetzt. Im Gegensatz dazu besteht eine Berufsfeuerwehr aus rein hauptamtlichen E ...

                                               

Greeter

Greeter sind ehrenamtlich tätige und keine professionellen Stadt- oder Fremdenführer, die kostenlose Spaziergänge in Städten und Regionen anbieten. Im Mittelpunkt des Projekts steht die Begegnung mit Reisenden und die individuelle Präsentation de ...

                                               

Grüner Engel

Der Grüne Engel ist eine Auszeichnung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, die seit 2011 an Persönlichkeiten und Vereinigungen für ihr ehrenamtliches Wirken im Naturschutz vergeben wird.

                                               

Honorarkonsul

                                               

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Er wurde 1985 von der UN mit Wirkung ab 1986 beschlossen. In Deutschland ersetzt e ...

                                               

Ius honorarium

Das ius honorarium ist das Amtsrecht, das im antiken Rom durch Inhaber von Ehrenämtern, insbesondere jedoch vom Prätor ausgeübt wurde. Geschaffen wurde die magistratische Jurisdiktion vornehmlich im Rahmen der prätorischen Kompetenz zur Rechtsfor ...

                                               

Jugendleiter

Jugendleiter ist ein Oberbegriff für die in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind in vielen Fällen durch einen Gruppenleiter-Grundkurs oder weiterführenden Kursen u ...

                                               

Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz ist die Jugendorganisation des Roten Kreuzes. International wird das Jugendrotkreuz als Red Cross Youth bezeichnet, in einigen Ländern ist auch die Bezeichnung Junior Red Cross oder Kids Red Cross geläufig. Das JRK hat sich die ...

                                               

KIDsmiling – Projekt für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche

Der gemeinnützige Verein KIDsmiling e. V. wurde 2003 von der Unternehmerin Sandra von Möller in Köln gegründet und seitdem ehrenamtlich von ihr geleitet. Ziel des Vereins ist es, sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sech ...

                                               

Mobile Retter

Mobile Retter ist ein Smartphone-basiertes Ersthelfer-Alarmierungssystem, welches das Ziel verfolgt, die Erstversorgung von Notfallpatienten primär bei Herz-Kreislauf-Stillständen und bewusstlosen Personen schneller, professioneller und effektive ...

                                               

Paranimf

Paranimfen sind die Begleiter eines Doktoranden während der Verteidigung seiner Doktorarbeit. Der Doktorand wird meist durch zwei Paranimfen griechisch: Zeugen begleitet. Sie haben vor allem eine zeremonielle Aufgabe, obwohl sie ursprünglich dazu ...

                                               

Rama dama

Mit Rama dama oder Ramadama bezeichnet man im Bairischen eine organisierte Aufräumaktion, bei der im öffentlichen Raum, unter der ehrenamtlichen Beteiligung der Bevölkerung, Müll zur fachgerechten Entsorgung gesammelt wird. Die Organisation übern ...

                                               

Spotter

Ein Spotter ist eine Person, die sich mit dem gezielten Beobachten von Objekten oder Phänomenen, dem sogenannten Spotting, beschäftigt. Darüber hinaus werden der Begriff Spotting und die Bezeichnung Spotter in einer Vielzahl anderer Bedeutungen – ...

                                               

Studenten bilden Schüler

Studenten bilden Schüler e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, welcher kostenlose Nachhilfe für Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen durch ehrenamtlich engagierte Studierende organisiert. Der Verein besteht seit 2012 und ist in ...

                                               

Simone Tanner-Chaumet

Simone Tanner-Chaumet war eine französische Friedensaktivistin. Sie war in mehrjährigen Einsätzen von Freiwilligen des Service Civil International in Frankreich und Algerien. 2011 wurde sie vom Staat Israel als Gerechte unter den Völkern geehrt f ...

                                               

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist eine vorwiegend ehrenamtlich betriebene Hilfseinrichtung zur telefonischen Beratung von Menschen mit Sorgen, Nöten und Krisen, die in vielen Ländern besteht. Sie dient als Krisendienst unmittelbar der Suizidprävention und ...

                                               

Tierpatenschaft

Eine Tierpatenschaft ist eine Patenschaft, bei der ein Mensch eine Fürsorgepflicht für ein Tier oder eine Tierart übernimmt. Die Fürsorgepflicht ist verbunden mit einer Geldzahlung des Paten an eine Tierschutzinstitution.

                                               

Tripsitter

Der Tripsitter ist eine Person, die den Trip – die halluzinogene Drogenerfahrung – eines anderen oder einer nicht zu großen Gruppe beaufsichtigt oder begleitet. Er sollte die zu konsumierende Droge kennen, muss dabei selbst aber nüchtern sein. De ...

                                               

Verband deutscher Studierendeninitiativen

Der Verband Deutscher Studierendeninitiativen e.V. ist ein Zusammenschluss von 13 der größten deutschen Studierendeninitiativen. Der VDSI setzt sich auf nationaler Ebene sowie an Universitäten und Hochschulen für die Interessen des studentischen ...

                                               

Verordnung über die ehrenamtliche Betätigung von Arbeitslosen

Die Verordnung über die ehrenamtliche Betätigung von Arbeitslosen ist eine Rechtsverordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung, die den Begriff der ehrenamtlichen Betätigung im Sinne des § 138 Abs. 2 SGB III legaldefiniert. Eine ...

                                               

Virtual Operations Support Team

Das Virtual Operations Support Team ist ein Zusammenschluss von "digitalen Ehrenamtlichen", die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben beim Monitoring von sozialen Medien während oder nach GroSveranstaltungen, schweren Unglücken oder ...

                                               

Voluntourismus

Voluntourismus, auch Volunteerismus, Volunteerreisen oder Freiwilligenurlaub genannt, ist eine Reiseform, die Mittelstellung zwischen Urlaubsreise und Freiwilligendienst einnimmt.

                                               

Wahlvorstand

Der Wahlvorstand besteht aus: 2–5 Beisitzer/innen 1 Schriftführer/in der/die Wählerliste führt Wahlhelfer Stimmenzähler 1 stellvertretende/r Schriftführer/in 1 stellvertretende/r Wahlvorsteher/in 1 Wahlvorsteher/in der/die den Vorsitz hat Abweich ...

                                               

Zeugwart

Zeugwart bezeichnet einen Beruf, eine in der Freizeit ausgeübte Tätigkeit bzw. eine historische Bezeichnung in der Armee. Im Sport ist der Zeugwart beziehungsweise die Zeugwartin für die Versorgung rund um Spieler und Trainer zuständig. Hierzu zä ...

                                               

Albert Bassermann

Albert Bassermann war ein deutscher Theater- und Filmschauspieler. Er galt seit Ende des 19. Jahrhunderts als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Bühnenkünstler und war Träger des Iffland-Rings.

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →