★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 395

                                               

Coaching

Der Begriff Coaching wird als ein Sammelbegriff für eine Vielzahl von Methoden der Anhörung. Im Gegensatz zur traditionellen Beratung werden keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach, sondern die Entwicklung Ihrer eigenen Lösungen begleite ...

                                               

Computer + Personal

Computer Persönlich: CoPers war ein Fachmagazin für Electronic Human Resource Management. Am Anfang war der name e-HR-Personalarbeit. Veröffentlicht wurde es von 2003 bis 2007 in der "data-Kontext-Verlag" in Frechen-königsdorf. Das Magazin ersche ...

                                               

Corporate Citizenship

Corporate Citizenship und corporate citizenship bezeichnet das Engagement in und von Unternehmen, verfolgen eine Mittel - und langfristige unternehmerische Strategie auf der Basis verantwortungsvollen Handelns und die tatsächliche Geschäftstätigk ...

                                               

Corporate Responsibility

Der Begriff "Corporate Responsibility" oder corporate responsibility corporate responsibility beschreibt den Umfang der Verantwortung, die von einem Unternehmen, wo Ihre Aktivitäten einen Einfluss auf das Unternehmen, die Mitarbeiter, die Umwelt ...

                                               

Corporate Volunteering

Corporate Volunteering in der Literatur überwiegend mit "Firma freiwillige Programme" oder "Förderung des Mitarbeiter-Engagements und Engagement" übersetzt ist, bedeutet im Allgemeinen den Einsatz von Humanressourcen eines Unternehmens für gemein ...

                                               

Crew-Pairing

Das Problem der Crew Kopplungen ist eine kombinatorische Optimierungsproblem des Operations Research und der theoretischen informatik. Die Aufgabe ist – wie die erste Phase des Crew-Scheduling – von der Erstellung der kosteneffizientesten Flug -, ...

                                               

Delegation (Abordnung)

Als Delegation bezeichnet man in der organisation, die Lehrkräfte, die Verantwortlichen in der externen Beziehung mit der Führung der Verhandlungen im Rahmen der Vertretung. Im Arbeitsrecht ist es eine Art der Entsendung von Arbeitnehmern.

                                               

Delegationsprinzip

Unter dem Prinzip der Delegation ist das Prinzip, mit einer Bezeichnung, die Zuweisung von Aufgaben oder für die Abstimmung in der Entscheidungsbefugnis für das zugehörige Feld. In Unternehmen, die Mitarbeiter oder die Organisationseinheit, mit d ...

                                               

Dequalifikation

Deskilling bezieht sich auf den Verlust oder Entwertung von beruflichen Fertigkeiten und Fähigkeiten. Deskilling tritt auf, wenn ein Kauf-muss, führen die aktive Arbeit unter seiner Qualifikation, die ihn Berufung oder Beruf sind Ausländer. Dies ...

                                               

Deutsche Gesellschaft für Personalführung

Die Deutsche Gesellschaft für personalführung e. V. ist ein deutscher Profi-Organisation für Personal-management. Es ist seit 1952, hat Ihren Sitz in Frankfurt am Main, und behauptet, über 2.500 Mitglieder. Jährliche Mitgliedschaften werden an Un ...

                                               

Deutsche Gesellschaft für Personalwesen

Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V. ist ein deutscher Personal-Unternehmensberatung mit Sitz in Hannover. Er besteht seit 1949 und berät öffentliche Institutionen und private Unternehmen in Fragen der Organisation, Entwicklung, Pe ...

                                               

Development-Center

Ein Development Center ist eine Variante des Assessment-Center, in dem das individuelle Entwicklungspotenzial eines Teilnehmers im Hinblick auf weiterführende Aufgaben erfasst wird. Für diesen Zweck, die Kandidaten sind aufgestellt in den verschi ...

                                               

Dialogische Führung

Dialogische Führung seit Mitte der 1990er Jahre, in der Friedrich-von-Hardenberg-Institut für Kulturwissenschaften in Heidelberg entwickelt leadership-Ansatz. Anlass zu Anfragen aus der Wirtschaft und aus der Schule. Dialogische Führung heute pra ...

                                               

Dialogisches Management

Das Konzept der Dialog-management im deutschsprachigen Bereich der Industrie-Bildung-Professor Jendrik Petersen gerechtfertigt. Es geht von der Annahme aus, dass modernes Management ist in der Regel nur erfolgreich und legitim, wenn es halten kan ...

                                               

Dienstliche Beurteilung

Service-Bewertung im Gesetz über den öffentlichen Dienst, die Beurteilung der Beamten und von Beamten des Bundes in den §§ 48 bis 50 des Bundes-Laufbahn-Verordnung. Für den Fall der deutschen Bundespost erworbenen Aktien Unternehmen hatte einen S ...

                                               

Dienstplan

Der service-plan ist ein Instrument der Personaleinsatzplanung in Unternehmen. Er sollte dafür sorgen, dass die Mittel für den Einsatz von Arbeit, der Zweck ist erreicht, und die Erreichung der Zweck und die Qualitätsanforderungen erfüllt. Auf de ...

                                               

Dienstvorschriften der Bundeswehr

Service-Vorschriften des deutschen Streitkräfte sind die offiziellen Anweisungen, um die bürokratische Kontrolle der Arbeitsprozesse im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung. Sie sind für die Soldaten und für die zivilen Mitarb ...

                                               

Digitale Personalakte

Die digitale Personalakte ist eine Software zur Verwaltung elektronischer Dokumente aus der Personalakte. Unter anderem, die Software ist nicht geeignet, zu verwalten, auf Mitarbeiter bezogene Dokumente wie Formulare und Vorlagen elektronisch, si ...

                                               

DIN 33430

Die DIN-Norm DIN 33430: 2016-07 beschreibt die Anforderungen an berufsbezogene Eignungsdiagnostik. Die zusätzliche hinter der Nummer des DIN bezieht sich auf das Jahr und Monat der Veröffentlichung, und die derzeit gültige Fassung der Norm. Berei ...

                                               

Direktsuche

Der Begriff direkt in das Suchfeld und viel häufiger im deutschen Sprachgebrauch Executive Search für eine bestimmte Dienstleistung im Rahmen der Besetzung von vakanten Führungspositionen in Unternehmen. Dieser service wurde Anfang des 20sten Jah ...

                                               

Downgrading

Als Herabstufung ist beschrieben in der Fachsprache der Soziologie der Arbeit, Maßnahmen von Arbeitgebern und anderen Institutionen, ist, dass die Beschäftigten im großen Stile solcher Aufgaben und Tätigkeiten zuweisen, die Nachfrage nach diesen ...

                                               

Motivationsschreiben

Die so genannte Dritte Seite, oft auch Motivationsschreiben genannt, dient im Kontext einer Bewerbung zu benennen, bestimmte Aspekte der Lebenslauf, das anschreiben konnte nur unbefriedigend sind. So, es wird empfohlen, die Dritte Seite, wenn bes ...

                                               

Eignung

EIGNUNG ist zusätzlich zu den Qualifikationen und professionelle Leistung eines Elements, das die beste Auswahl in den öffentlichen Dienst in Deutschland. Die Grundlage der Kunst. 33, ABS. 2 des Grundgesetzes, nach dem jeder Deutsche hat nach sei ...

                                               

Eignungsauswahlverfahren

Qualifikation Auswahlverfahren das Auswahlverfahren bei der Bundespolizei, die länder auf, Polizei -, Zoll-und Bundeskriminalamt, bevor Sie die Einstellung in der Justizvollzugsanstalt service. Im Rahmen dieses Verfahrens werden die Bewerber Durc ...

                                               

Eignungsdiagnostik

Eignungsdiagnostik ist ein Sammelbegriff für die Prinzipien, Verfahren und Praktiken für die Sammlung von Kompetenzen und Verhaltens-Tendenzen mit Bezug auf Bildungswege oder beruflichen Tätigkeiten. Grundsätzlich ist die Eignungsdiagnostik ist e ...

                                               

Eignungstest

Eignungstests sind eine von mehreren Methoden für die Feststellung, ob und inwieweit eine Person über die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen die Zulassungsvoraussetzungen der Lehrpfad, eine Tätigkeit auszuüben, oder zum nutzen von einem trai ...

                                               

Eignungsuntersuchung

Die Erreichbarkeit Untersuchung und Bestimmung von EUF ist eine computer-basierte fitness-Studie der deutschen Streitkräfte zu bestimmen, die Nutzbarkeit von zukünftigen Soldaten und um zu bestimmen, zusätzlich zu der Fähigkeit Analyse, ob diese ...

                                               

Einstellungstest

Einstellung-tests verwendet werden, die durch Organisationen wie Unternehmen, Institutionen oder der öffentlichen Verwaltung, um festzustellen, ob die Bewerber geeignet sind für eine bestimmte Beschäftigung. Im Allgemeinen, diese Prüfverfahren si ...

                                               

Einzel-Assessment

Ein Einzel-Assessment ist eine Form des Assessment-center-mit der Besonderheit auf, beschränken sich auf einen einzigen Gutachter ein Mensch war und nicht nur eine Anzahl von mehreren Teilnehmern. Die einzelne Bewertung ist eine Reaktion auf die ...

                                               

Eis-Schreiben

Eis ist ein slang-Begriff im HR oder Recruiting für einen Brief, den ein potentieller Arbeitgeber geschickt in den Verlauf des Bewerbungsverfahren zu qualifizierten Bewerber, wenn keine freie Stelle vorhanden ist, innerhalb des Unternehmens, sond ...

                                               

Empfehlungsschreiben

Eine Empfehlung oder ein Empfehlungsschreiben ist ein schriftliches Dokument mit einer positiv-Wert Empfehlung Zeichen zugunsten einer Person. Während der Begriff der Empfehlung bezieht sich auf eine schriftliche Dokument, das adressiert ist an e ...

                                               

Employee Assistance Program

Während in Deutschland bisher nur wenige Arbeitgeber wie Siemens oder SAP ausdrücklich, solche Programme ins Leben gerufen, gehört zu den EAP in den USA an die Unternehmens-Alltag in vielen Unternehmen. Ursprünglich wurden diese Programme in den ...

                                               

Employee Empowerment

Mitarbeiter Empowerment ist eine Form des Human Resource Managements, in der die Motivation der Mitarbeiter erhöht werden. Die Mitarbeiter bekommen mehr Verantwortung und Macht, so dass Sie kann Besitz nehmen von Ihrem Arbeitsplatz. Zum Beispiel, ...

                                               

Employee Relationship Management

Unter dem Employee Relationship Management bezeichnet das management der Beziehung eines Unternehmens mit Mitarbeitern, Dokumentation, überwachung und Organisation von Mitarbeiter-Beziehungen. Employee Relationship Management hat das primäre Ziel ...

                                               

Employee Self Service

Unter Employee Self-Service bezieht sich auf das anzeigen einer web-basierte Anwendung oder eine mobile Anwendung, mit der Mitarbeiter eigene Mitarbeiter zu erstellen, die Daten in Bezug auf das selbst, oder Genehmigungsprozesse starten zu ändern ...

                                               

Employer Branding

Employer Branding eines Unternehmens ist strategische Maßnahmen, bei denen Konzepte aus dem Marketing insbesondere der Markenbildung angewandt werden, um ein Unternehmen mit präsentiert es sich als attraktive Arbeitgeber und von anderen Wettbewer ...

                                               

Employer Reputation

Der Begriff wird oft Synonym verwendet und Employer Branding. Arbeitgeber-Reputation ist jedoch eher als eine weitere Formulierung der Employer Branding-Konzept. Während Employer Branding positioniert die Arbeitgebermarke, HR-Marke im kommunikati ...

                                               

Entlassungsproduktivität

Entlassung der Produktivität ist eine Wirtschafts Begriff, um zu beschreiben, das Phänomen, dass die Durchschnittliche Arbeitsproduktivität eines Unternehmens erhöht, die unter bestimmten Umständen nach der Mitarbeiter wurden entlassen.

                                               

EPlacement

                                               

Equal Pay

Im Rahmen des Equal Pay bezieht sich auf in der Arbeitnehmerüberlassung, die Verpflichtung zur Zahlung eines dem Zeitarbeitnehmer für die Zeit der überlassung an einen Kreditnehmer, eine Arbeit, die Gebühr in der gleichen Höhe wie ein vergleichba ...

                                               

E-Recruiting

E-Recruiting oder E-Rekrutierung bezeichnet die Unterstützung der Personalbeschaffung durch den Einsatz elektronischer Medien und Personal-Systeme. Im Idealfall unterstützt werden, die in den Bewerbungsprozess Involviert, die human resources Abte ...

                                               

Erwerbseinkommen

Der Erwerb von Einkommen oder Arbeits-Einkommen aus-Einkommen, das eine Person erhält, die für die Ausübung einer unselbstständigen oder selbstständigen Erwerbstätigkeit. Es umfasst die Beträge, die von dieser Person entweder als direkte Folge Ih ...

                                               

European Confederation of Search and Selection Associations

Die European Confederation of Search and Selection Associations ist der Europäische Verband der Personalberater-Branche, mit Sitz in Brüssel. ECSSA wurde gegründet im Jahr 2004, zählt sieben nationalen Mitgliedsverbänden. Der derzeitige Präsident ...

                                               

Executive Training Programme

Das Executive Training programme ist ein von der europäischen Kommission Organisiertes und stark gefördertes Personal-development-Programm zu erhöhen, den export nach Japan und Südkorea. Die ETP wurde entwickelt, um Europäische Führungskräfte und ...

                                               

Existenzbedürfnisse

Existenz Bedürfnisse gesichert werden in der Biologie der physiologisch notwendigen Voraussetzungen des Lebens wie Atmung, Nahrung, Licht und Wärme direkt auf das material und Energie austauschen, und somit die Selbsterhaltung eines Lebewesens. P ...

                                               

Expertenverzeichnis

Experten-Verzeichnisse sind eines der Werkzeuge des Wissensmanagements. Experten-Verzeichnisse sind auch bekannt als die Gelben Seiten oder Yellow pages. Der Name "Gelben Seiten" bezieht sich auf die personenbezogenen Daten, die gespeichert werde ...

                                               

Fachkompetenz

Unter der professionellen Kompetenz und der professionellen Kompetenz bezieht sich auf die Fähigkeit der Arbeitnehmer, den job zu erledigen typische Aufgaben und Situationen, die theoretische job-Beschreibungen, in übereinstimmung mit unabhängig ...

                                               

Fachkraft

Ein Fachmann im engeren Sinne ist ein Mensch, der abgeschlossen hat, die eine gewerbliche, kaufmännische oder sonstige Berufsausbildung erfolgreich. In einem weiteren Sinne, auch Menschen mit einem spezialisierten höheren Bildung oder der höheren ...

                                               

Fachliche Leistung

Die technische Leistungsfähigkeit ist neben der EIGNUNG und die Qualifikation, um ein Teil der besten Auswahl in den öffentlichen Dienst in Deutschland. Die Grundlage der Kunst. 33, ABS. 2 des Grundgesetzes, nach dem jeder Deutsche hat nach seine ...

                                               

Flache Hierarchie

Eine flache Hierarchie beschreibt eine hierarchische Organisationsstruktur, in der im Gegensatz zur steilen Hierarchie von höher-Ranking wenige Eingriffe in Entscheidungen Rang niedriger machen. Diese organisatorische Struktur zielt auf mehr Eige ...

                                               

Flexible Workforce

Das Konzept, eine Flexible Arbeitnehmerschaft ist ein Human-Ressource-Konzept, was bedeutet, dass einzelne Arbeitnehmer unterschiedliche Aufgaben und Funktionen in einer oder mehreren von der Gesellschaft. Damit Arbeitgeber und Arbeitnehmer Vorte ...

                                               

Flowlearning

Flow learning ist die Entwicklung einer grundlegenden Prinzip für die Motivierung, systematische und selbstgesteuertes Lernen in Hinblick auf die Verbesserung der erforderlichen Fähigkeiten in eine vernünftige exchange-Schritte Ziele / Anforderun ...

                                               

Fluktuation

Die Dauer bezieht sich auf die Allgemeinen kurzfristigen oder kontinuierlichen Wandel der Menschen, das Personal, das Eigentum, das Verhalten oder Bedingungen. Je nach Bedeutung des Kontext-und Feld-Fluktuation kann verschiedene Konzept-Inhalte.

                                               

Forum Mentoring

Das Forum Mentoring ist ein deutscher Bundesverband für Mentoring in der Wissenschaft. Der Sitz des Vereins ist Hannover. Forum Mentoring-e. V. versteht sich als bundesweite Plattform für den Wissenstransfer, den Austausch von Know-how und networ ...

                                               

Freiwilligenmanagement

Das management von Freiwilligen ist ein Teil des Personalmanagements zivilgesellschaftlicher Organisationen. Es hat die Aufgabe, zu überwachen, die Freiwilligen und Ihre effiziente Nutzung zu gewährleisten. Das management von Freiwilligen bildet ...

                                               

Führungskompetenz

Führungskompetenz meint die Fähigkeit, Vorgaben zu setzen und Einfluss zu nehmen auf das Verhalten anderer Menschen, und dass diese Ziele umgesetzt werden, die Ergebnisse. Der Prozess der Ziel-Einstellung, um die Ergebnisse der überwachung und di ...

                                               

Führungskraft (Person)

Unter der Leitung Kraft bezieht sich auf die beteiligten Personen in einem Unternehmen, in Organisationen oder in der öffentlichen Verwaltung mit Aufgaben der Personalführung.

                                               

Führungskräfteentwicklung

Die Entwicklung von Führungsqualitäten und fördert die Führungskompetenz und ist ein Teilbereich der Personalentwicklung. Zielgruppe aktive Führungskräfte, Manager und Nachwuchsführungskräfte.

                                               

Führungspsychologie

Die Psychologie der Führung ist eine unabhängige und traditionsreiche Bereich der Wirtschafts-Psychologie. Es befasst sich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen im Rahmen der Beeinflussung durch Führungskräfte. Ihre theoretische Grundlage is ...

                                               

Full Range Leadership Model

Das Full Range Leadership-Modell ist ein Modell, das Sie repräsentiert das Verhalten des Managements gegenüber den Mitarbeitern in Arbeitssituationen. Die FRLM ist eine übergeordnete Führung der Theorie, in dem der transaktionale und der transfor ...

                                               

Führungslaufbahn

Die Unternehmensleitung muss delegieren in Unternehmen ab einer bestimmten Größe, mittlere Unternehmen und große Unternehmen, einen Teil Ihrer Führungs-Aufgaben an untergeordnete Ebenen in der Hierarchie, die Stunden nach der Arbeit abgeschlossen ...

                                               

Gehaltsband

Das Gehalt band ist die Bandbreite der Grundvergütung, die auf zusätzlichen lohnbestandteilen wie Boni und andere geldwerte Vorteile bis zur oberen Grenze der Vergütung für eine Tätigkeit ist. Der Zweck des Gehalts band ist auf der einen Seite de ...

                                               

Gehaltsverhandlung

Eine Gehaltsverhandlung ist die Verhandlung über die Höhe der Löhne zwischen einem einzelnen Arbeitnehmer und einem Arbeitgeber. Zwei Situationen können unterschieden werden. In einem Fall, eine Zusammenarbeit existiert bereits und es wird verhan ...

                                               

Global Career Development Facilitator

Global Career Development Facilitator ist ein internationales Zertifikat, das vergeben wird, die in den Vereinigten Staaten durch das Zentrum für Qualifikationsprüfung und Bildung, einer Partner-Organisation des National Board für Zertifizierte B ...

                                               

Goldener Fallschirm

Der goldene Fallschirm ist eine Klausel in den Arbeitsverträgen von Führungskräften, nach denen im Falle einer Übernahme oder einer Fusion des Arbeitgebers und daher möglicherweise folgenden Verlust des Arbeitsplatzes oder im Falle einer vorzeiti ...

                                               

Grundlohn (Steuer)

Grundlohn ist ein Begriff aus dem deutschen Einkommensteuergesetz. Basic-pay -, Steuer-Zählung Geldwerte Vorteile wie ein Dienstwagen. Das monatliche Grundgehalt. (The basic monthly salary) Zuschläge, die nicht begünstigt nach § 3b EStG. Beiträge ...

                                               

Grundsätze ordnungsgemäSer Planung

Die Grundsätze ordnungsgemäßer Planung sind die Richtlinien des Bundesverbandes deutscher Unternehmensberater, die Voraussetzungen für eine solide Unternehmensplanung.

                                               

Grundsätze ordnungsgemäSer und qualifizierter Personalberatung

Die Grundsätze ordnungsgemäßer und Qualifizierter Personal-Unternehmensberatung sind Richtlinien des Bundesverbandes deutscher Unternehmensberater, die beschreiben, wie ein beratungsauftrages zu unterstützen die Kunden bei Ihrer Suche nach einem ...

                                               

Handlungskompetenz

"Handlungskompetenz wird verstanden als die Bereitschaft und Fähigkeit des Einzelnen, beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Situationen angemessen und als Weg, und bei der Durchführung der individuellen und sozialen Verantwortung." Kultusm ...

                                               

Harvard-Konzept

Das Harvard-Konzept ist die Methode der inhaltlichen Verhandlung. Das zugrunde liegende Prinzip des amerikanischen Rechtswissenschaftler Roger Fisher im Jahr 1981 formuliert gemeinsam mit William L. Ury in dem Buch Getting to Yes. Später, Bruce P ...

                                               

Hierarchie

Hierarchie ist die Position von Menschen, Tieren oder Sachen selbst. Das Komplement ist die Heterarchy.

                                               

High Potential

High-Potential bezieht sich auf eine Junior -, die Angebote, die durch Besondere persönliche Eigenschaften und Fähigkeiten einen höheren Wert für das Unternehmen. Die Absolventen erhalten ein deutlich höheres Einstiegsgehalt, die eine überdurchsc ...

                                               

Hochschulmarketing

High-school-marketing bezieht sich auf das Marketing von Hochschulen, in dem es um Ansätze für die Positionierung von Hochschulen auf dem Markt für Studieninteressenten. Auf der anderen Seite versteht man Hochschulmarketing als Teil des HR-market ...

                                               

HR Open Standards

HR Open Standards ist eine XML-Syntax für die Beschreibung und den Austausch von Daten aus der Personalwirtschaft. Mit HR Open Standards, einschließlich STELLENAUSSCHREIBUNG, job-Beschreibungen und Bewerbungen sind schriftlich ausgezeichnet sein. ...

                                               

Humankapital

Humankapital bezeichnet in der wirtschaftswissenschaft, der "persönlichen Wissens-Komponenten, die in den Köpfen der Mitarbeiter". In der humankapitaltheorie der Volkswirtschaftslehre Humankapital betrachtet aus der Sicht von Investitionen in Bil ...

                                               

Humanvermögensrechnung

Die HRA ist versucht zu ergänzen, die der traditionellen Rechnungslegung, ökonomischen Wert der menschlichen Ressourcen eines Unternehmens, die durch die Ermittlung eines Wertes für die Größe der Mitarbeiter.

                                               

Ideenmanagement

Das Ideenmanagement umfasst die Generierung, Sammlung und Auswahl geeigneter Ideen für Verbesserungen und Innovationen. Target idea management ist die Mobilisierung von Leistungsreserven durch die Förderung eines kreativen Arbeitsklima zu stärken ...

                                               

Incentive

Anreize bezeichnet, die in Verbindung mit dem Unternehmen zu motivieren, Aktivitäten, Besondere Maßnahmen oder Anreize geeignet zu sein für Mitarbeiter oder Kunden Verhalten im Interesse der Incentive-Anbieter.

                                               

Informeller Gruppenführer

Der informelle Anführer der Gruppe, der Mitglied einer Mannschaft, der sozialen Gruppe führt. Seine Rolle wurde frühzeitig erkannt. Im Gegensatz zu den formellen Anführer der Gruppe, die bestimmt ist, um eine Organisation als Gruppenleiter und mi ...

                                               

Initiativbewerbung

Die Initiativbewerbung ist eine Besondere Form der Anwendung für einen job oder eine Lehre. Eine Initiativbewerbung erfolgt ohne Vorherige Angebote oder spezifische Aufforderungen durch Stellenausschreibungen. Doch viele Arbeitgeber zeigen Sie au ...

                                               

Instrument zur Erfassung von Schlüsselkompetenzen

Das Instrument für den Erwerb von Schlüsselkompetenzen ist ein Mittel zur Bewertung der Kompetenzen, die erworben wurden, außerhalb der bezahlten Arbeit. IESKO ist ein Werkzeug, das angewendet werden kann, in der Personalauswahl und Berufsberatun ...

                                               

Integritätstest

Der Integritätstest ist ein Instrument der Personalwirtschaft und dient als Personal-Diagnose. Es wurde entwickelt für die Messung der Integrität der Antragsteller und damit einen möglichen schädigenden Verhalten am Arbeitsplatz Vorhersagen. Inte ...

                                               

Interim-Management

Interim Management ist eine temporäre Art der Unternehmensführung. Interim Manager übernehmen Verantwortung für die Ergebnisse Ihrer Arbeit in einer Zeile position im management oder in Projekten. Sie verlassen das Unternehmen oder die Position b ...

                                               

Interne Personalvermittlungsabteilung

Als interne Personalabteilungen bezieht sich Abteilungen in Unternehmen oder Verwaltungen, deren zentrale Aufgabe ist es, Mitarbeiter, die Ihren Arbeitsplatz verloren haben, aus betrieblichen Gründen, auf offene stellen innerhalb des Unternehmens.

                                               

Jobfamilie

Jobfamilien, die Cluster, die gebildet werden, die nach dem Prinzip der Ähnlichkeit und Mitarbeiter unterstützen können wirtschaftliche Prozesse wie Personalplanung oder Personal-marketing. Sie sind keine stand-alone-persönliche wirtschaftliche K ...

                                               

Kader

Der Ausdruck Kader bezeichnete ursprünglich eine Besondere Gruppe militärischer überlegen. Heute, der Begriff wird angewendet, um besonders gut qualifizierte und geschulte Führungskräfte in Politik und Industrie, die oft rekrutiert sich aus inner ...

                                               

Kaderakte

Die Kader-Datei war ein Dossier über jeden Mitarbeiter in der DDR, die service und private Leistungen, Verhaltensweisen und Verfehlungen enthalten, und bei einem Wechsel des Arbeitsplatzes an den neuen Betrieb übergeben wurde. Es ist nur wegen de ...

                                               

Karriere im ÖPNV- und Bahnmarkt

Karriere im öffentlichen TRANSPORT-und eisenbahnmarkt, einen Untertitel, ein Magazin von NaNa und EurailJobs, und später ein Magazin von NaNa und Eurailpress, ist ein Magazin, das für die Produktion von Arbeitskräften und die Förderung von qualif ...

                                               

Karrieregespräch

Ein Karriere-Gespräch ist eine Kombination aus der sub-Elemente von Personal -, Personalentwicklungs-und Zielvereinbarung interview. In diesem Gespräch werden die persönliche Entwicklung der Ideen der Mitarbeiter und das Unternehmen werden diskut ...

                                               

Kennzahlmethode

Im Rahmen der Personalplanung die Kennzahl Verfahren / Indikatoren-Methode in der Vergangenheit-orientierte Methode für die Ermittlung des quantitativen Personalbedarfs. Es wird davon ausgegangen, dass stabile Beziehungen zwischen dem Personalbed ...

                                               

Kommunales Bewertungs-, Organisations- und Servicesystem

Kommunale Bewertung, Organisations-und service-system ist eine Software für die Verwaltung und das Management von Personal in den öffentlichen Organisationen und Institutionen. Komm boss ist eine eingetragene Marke. Die Software wird entwickelt v ...

                                               

Kompetenzmanagement

Kompetenz-management, skill-management, hat die Aufgabe, Mitarbeiter-beschreiben die Kompetenzen transparent zu machen sowie den Transfer, die Nutzung und Entwicklung der Kompetenzen in Bezug auf die strategischen Geschäftsziele.

                                               

Konfrontationsmeeting

Die Konfrontation treffen ist ein Instrument innerhalb der Organisationsentwicklung zur effizienten Identifikation von organisationalen Problemen. Während zur gleichen Zeit Lösungen und Umsetzungspläne entwickelt werden. Die Mitglieder von allen ...

                                               

Kritikkompetenz

Unter Kritik Kompetenz ist die Fähigkeit zu kritisieren, die Menschen in eine positive und eine negative im Sinne der Person und der Sache, zu akzeptieren, auf der anderen Seite, die Fähigkeit zur Kritik im Sinne der Person und der Sache selbst z ...

                                               

Kurzbewerbung

Das Antragsformular besteht aus dem Anschreiben und einem Lebenslauf einschließlich einer Anwendung Foto. Im Gegensatz zu einer ausführlichen Bewerbung, die Anwendung enthält keine weiteren Zeugnisse oder ähnliche Dokumente. Mehr als drei Seiten, ...

                                               

Lebenslauf (Bewerbung)

Der Lebenslauf sollte in dem schreiben die wichtigsten individuellen Daten einer Person. In Anwendungen, es wird dargestellt, meist in tabellarischer Form, kann aber in Ausnahmefällen in text-form geschrieben ist. Die Erstellung erfolgt heute übl ...

                                               

Leistungsbeurteilung (Personalwesen)

Die Leistungsbewertung ist ein business-management-tool, das verwendet wird, für die Planung und Steuerung, sowie für eine Reihe von persönlichen wirtschaftlichen Ziele. Es ist neben dem Potenzial-assessment, einen Teil der Mitarbeiter-Beurteilun ...

                                               

Leistungsorientierte Vergütung

Der Begriff performance-basierte Vergütung bezieht sich auf einen Variablen gehaltsbestandteil, der performance-abhängigen zahlen. Für gewerbliche Arbeitsplätze, man spricht von Leistung, Entgelt und Fach-und Führungskräfte des performance-orient ...

                                               

Leitungsspanne

Unter einer Spannweite von Kontrolle oder Spanne von Kontrolle oder Lenkung-Bereich verstanden wird, in die menschlichen Ressourcen, die Anzahl der direkt unterstellten Mitarbeiter, d.h., wie viele der Mitarbeiter, die hierarchisch unmittelbar un ...

                                               

Lohnarbeit

Lohnarbeit bedeutet, angewiesen auf menschliche Arbeit unter den Bedingungen freier Arbeitsmärkte, die in einer Marktwirtschaft, im Austausch für Geld. Diese Arbeit unterscheidet sich von anderen Formen der Arbeit, wie Subsistenz, Arbeit, Zuhause ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader