ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 46

                                               

Heinz Isermann

Heinz Isermann ist ein deutscher Ökonom. Er ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere für Logistik und Verkehr, an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und der accadis Hochschule Bad Homburg.

                                               

Ludolph Isermann

Ludolph Isermann war ein deutscher Fabrikant. Isermann war bis 1928 Mitinhaber, Direktor und Vorstandsmitglied der F. Langer & Co. AG, Pianomechanikfabrik in Berlin. Danach war er Mitinhaber der F. Langer & Co., Metallschraubenfabrik, Fassondrehe ...

                                               

Rolf Isermann

Rolf Isermann ist ein deutscher Ingenieur und Professor für Regelungstechnik im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität Darmstadt.

                                               

Folkhard Isermeyer

Folkhard Isermeyer ist ein deutscher Agrarökonom. Er ist Präsident des Johann Heinrich von Thünen-Instituts.

                                               

Fernando Isern

Fernando Isern empfing am 16. April 1993 das Sakrament der Priesterweihe für das Erzbistum Miami. Am 15. Oktober 2009 ernannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Bischof von Pueblo. Der Erzbischof von Denver, Charles Joseph Chaput OFMCap, spendete ihm a ...

                                               

Gustav Isernhagen

Nach Besuch der Volksschule in Mittelstendorf und Soltau von 1943 bis 1952 durchlief Isernhagen eine Ausbildung bei der Deutschen Bundespost, bei der er von 1955 bis zu seiner Wahl als Landtagsabgeordneter 1982 arbeitete, seit 1968 als Betriebsle ...

                                               

Hans Isernhagen

Nach dem Besuch der Mittelschule in Walsrode begann Isernhagen eine dreijährige Ausbildung zum Kaufmann. Nach der Ableistung von zweieinhalb Jahren Wehrdienst während des Ersten Weltkriegs arbeitete Isernhagen bis 1921 als kaufmännischer Angestel ...

                                               

Hartwig Isernhagen

Hartwig Wolf Ernst Isernhagen ist ein deutscher Anglist und emeritierter Professor für Amerikanische Literatur an der Universität Basel.

                                               

Peter Isernhagen

Peter Isernhagen war Kaufmann und Ratsherr der Hansestadt Lübeck. Peter Isernhagen war als Kaufmann Mitglied der Korporation der Lübecker Schonenfahrer und wurde 1649 deren Ältermann. 1651 wurde er aus den Reihen der Schonenfahrer in den Lübecker ...

                                               

Bernd Isert

Bernd Isert war ein deutscher Diplom-Ingenieur, Heilpraktiker für Psychotherapie, Trainer, Coach und Autor.

                                               

Philip Isett

Philip J. Isett ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen befasst, insbesondere mit Regularitätsproblemen bei PDE der Hydrodynamik. Isett studierte an der University of Maryland at College Park mit de ...

                                               

Jun Isezaki

Jun Isezaki ; * 20. Februar 1936 in Imbe, Bizen, in der Präfektur Okayama) ist ein japanischer Töpfer und Keramikkünstler. Er wurde 2004 als Lebender Nationalschatz für das wichtige immaterielle Kulturgut "Keramikherstellung" deklariert. Er ist d ...

                                               

Hamzah al-Isfahani

Hamzah al-Isfahani war ein persischer Geograph und Historiker des 10. Jahrhunderts. Seine Lebensdaten lassen sich nicht genau rekonstruieren, es wird von seiner Geburt um das Jahr 270 AH bzw. 884 n. Chr. ausgegangen. Das späteste von ihm erhalten ...

                                               

Baba Shah Isfahani

Baba Shah Isfahani war ein persischer Kalligraf des 16. Jahrhunderts und prominentester Kalligraf der Nastaliq-Schrift in der Ära des Tahmasp I. Er wurde als "Reis or-Roassa" tituliert. Sein Kalligrafielehrer war Ahmad Maschhadi. In seiner Jugend ...

                                               

Mohammed Saleh Isfahani

Mohammed Saleh Isfahani war ein Kalligraf der Safawiden-Ära. Er war Sohn von Abu Turab Isfahani und dessen Schüler. Er folgte dem Stil Mir Emads. Viele der Inschriften an den historischen Bauten in Isfahan, wie die Inschrift am Iwan des Tschehel ...

                                               

Nur ad-Din Mohammed Isfahani

Nur ad-Din Mohammed Isfahani war ein prominenter persischer Kalligraf. Er lebte im 17. Jahrhundert und stammte aus Isfahan. Er war ein Sohn von Abu Turab Isfahani und Bruder von Mohammed Saleh Isfahani, die beide ebenfalls bekannte Kalligrafen waren.

                                               

Björn Isfält

Björn Isfält studierte an der Musikhochschule in Stockholm. Sein filmmusikalisches Debüt gab er im Jahre 1970 mit Eine schwedische Liebesgeschichte. Danach steuerte er für eine Vielzahl von Filmen aus seinem Heimatland die Musik bei, unter andere ...

                                               

Osman Isfen

Nach der Promotion 2007 an der Universität München zum Dr. iur. bei Claus Roxin und der Habilitation 2012 in Frankfurt am Main bei Ulfrid Neumann lehrte er von 2009 bis 2016 als Juniorprofessor für Straf- und Strafprozessrecht an der Ruhr-Univers ...

                                               

Johann Nepomuk Isfordink

Johann Nepomuk Isfordink, seit 1835 Isfordink Edler von Kostnitz war ein Mediziner und Chirurg, Militärarzt sowie Direktor der Josephinums in Wien.

                                               

Tim Isfort

Isfort, der in Moers aufwuchs, studierte klassischen Kontrabass und E-Bass an der Folkwang Hochschule für Musik in Duisburg und am Konservatorium im niederländischen Arnheim. 1995 gründete er das bis zu 40-köpfige Tim-Isfort-Orchester, das mit we ...

                                               

Isfried von Ratzeburg

Isfried war zunächst ab 1159 Propst des Klosters Jerichow im heutigen Sachsen-Anhalt, mit dessen Bau um 1148 begonnen und der um 1172 abgeschlossen wurde. Nach Evermods Tod und einer zweijährigen Sedisvakanz des Bistums wegen des Streits um das I ...

                                               

Salvatore Isgró

Salvatore Isgró empfing am 29. Juni 1953 die Priesterweihe. Papst Paul VI. ernannte ihn am 25. April 1975 zum Bischof von Gravina e Irsina Montepeloso und Prälaten von Altamura ed Acquaviva delle Fonti. Der Kardinalpräfekt der Kongregation für di ...

                                               

Išgum-Addu

                                               

Nathan Isgur

Nathan Isgur war ein kanadisch-US-amerikanischer theoretischer Physiker. Isgur wuchs in South Houston auf und studierte zunächst Biologie mit einem Stipendium am Caltech, wo er zur Physik wechselte und 1968 seinen Bachelorabschluss machte. Währen ...

                                               

Youssef Ishaghpour

Youssef Ishaghpour ist Filmkritiker, Kunstsoziologe und Philosoph und lebt seit 1958 in Paris. Er studierte an der École Louis Lumière und am Institut des hautes études cinématographiques IDHEC und ist Professor an der Université René Descartes, ...

                                               

Yusof bin Ishak

Encik Yusof bin Ishak war von 1965 bis 1970 der erste Staatspräsident des seit 1965 unabhängigen Stadtstaates Singapur. Vor der Unabhängigkeit war er Yang di-Pertuan Negara von Singapur. Vor der politischen Karriere war er als Journalist tätig un ...

                                               

Mustapha Ishak-Boushaki

Mustapha Ishak-Boushaki ist ein algerischer theoretischer Physiker, der mehrere Beiträge zum Verständnis der Expansion des Universums und des Gravitationslinseneffektes veröffentlicht hat. Ishak-Boushaki ist auch ein Förderer der wissenschaftlich ...

                                               

Ayaz Ishaki

Ayaz Ishaki nahe Kasan; † 22. Juli 1954 in Istanbul) war ein tatarischer Publizist, Agitator und großtürkischer Nationalist.

                                               

Meir Ishaki

                                               

Christopher Isham

Christopher Isham, auch als Chris J. Isham oder C. J. Isham zitiert, ist ein britischer theoretischer Physiker, der sich mit mathematischer Physik, speziell in Quantengravitation und Grundlagen der Quantenmechanik befasst.

                                               

Mark Isham

Der Sohn einer Violinistin und eines Lehrers für Musik und Geschichte erlernte bereits in jungen Jahren das Spiel von klassischem Klavier, Violine und Trompete. Zuerst spielte er als Trompeter in Orchestern von Oakland und San Francisco und spiel ...

                                               

Wayne Isham

Isham drehte unter anderem Videos von Bon Jovi, Michael Jackson, Janet Jackson, Kiss, Roxette, Mötley Crüe, Britney Spears, Kelly Clarkson, Whitesnake, David Cook, Simple Plan, Avenged Sevenfold, Pantera, *NSYNC, Backstreet Boys, Shania Twain, Me ...

                                               

Ishanavarman II.

Ishanavarman II. war von 923 bis 928 König des Khmer-Reiches Kambuja, bekannt als das Reich von Angkor. Ishanavarman II. war der jüngere Sohn von König Yasovarman I. Nach dem Tod seines älteren Bruders Harshavarman I. folgte er diesem als König n ...

                                               

Ishaq ibn Ali

Ishaq ibn Ali war von 1146 bis zu seiner Ermordung der letzte Herrscher aus der Dynastie der Almoraviden. Nach dem Tod von Taschfin ibn Ali reg. 1142–1146 folgte diesem zunächst sein Sohn Ibrahim auf den Thron, wurde aber noch im selben Jahr abge ...

                                               

Ishāq ibn Hunain

Ishāq ibn Hunain oder Abū Yaʿqūb Ishāq ibn Hunayn war ein arabischer Übersetzer und Mathematiker des 9. und 10. Jahrhunderts in Bagdad. Er war Christ und der Sohn des bedeutenden Übersetzers aus dem Griechischen ins Arabische und Arztes Hunain ib ...

                                               

Ishaq ibn Muhammad ibn Ghaniya

Ishaq ibn Muhammad ibn Ganiya gehörte der Dynastie der Ghaniyiden an und war ein Sohn von Muhammad ibn Yusuf ibn Ganiya, Emir im Taifa von Mallorca. Ishaq hatte die erstaunliche Anzahl von dreizehn Söhnen: Seir ibn Ishaq ibn Ghaniya Ali ibn Ishaq ...

                                               

Ghulam Ishaq Khan

Ghulam Ishaq Khan war ein pakistanischer Politiker und Präsident von Pakistan vom 17. August 1988 bis 18. Juli 1993. Bevor Ghulam Ishaq Khan Präsident von Pakistan wurde, arbeitete er in verschiedenen Bewässerungprojekten in Westpakistan und wech ...

                                               

Jacques Ishaq

Jacques Ishaq empfing am 20. Juni 1963 die Priesterweihe. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 7. Mai 1997 zum Erzbischof von Erbil. Die Bischofsweihe spendete ihm der Patriarch von Babylon und Erzbischof von Bagdad, Seine Seligkeit Raphael I. ...

                                               

Babu Ram Ishara

Babu Ram Ishara wurde als Roshanlal Sharma im Distrikt Una im heutigen Bundesstaat Himachal Pradesh geboren. Im Alter von 16 Jahren ging er nach Bombay, um sich im Filmgeschäft seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Ende der 1960er Jahre war er unt ...

                                               

Benjamin F. Isherwood

Benjamin Franklin Isherwood war ein US-amerikanischer Eisenbahn- und Schiffbauingenieur. Benjamin Isherwood war ein im Ingenieurbereich tätiger Offizier der United States Navy. Er diente dabei zunächst während des Mexikanisch-Amerikanischen Krieg ...

                                               

Christopher Isherwood

Christopher William Bradshaw-Isherwood war ein britisch-amerikanischer Schriftsteller. Bekannt wurde er durch seine Berlin Stories, die Grundlage des Filmmusicals Cabaret wurden. Im Seniorenalter war Isherwood einer der ersten literarischen Expon ...

                                               

Joseph Isherwood

Sir Joseph William Isherwood, 1. Baronet war ein britischer Schiffsingenieur. Isherwood entwickelte unter anderem das Isherwood System und die Arcform.

                                               

Ishi

Ishi, der letzte bekannte Yahi-Indianer, wurde zwischen 1860 und 1865 in einem der letzten intakten Dörfer des Yahi-Stammes geboren. Bei einem Überfall wurde der größte Teil des Stammes – darunter auch Ishis Vater – getötet. Wenige Jahre später w ...

                                               

Išḫi-Addu

Išḫi-Addu war König von Qatna. Er lebte zur Zeit von Šamši-Adad I., mit dem er enge Kontakte pflegte. Seine Tochter Bēltum verheiratete er mit Šamši-Adads Sohn Jasmaḫ-Addu.

                                               

Manasseh Ishiaku

Manasseh Ishiaku ist ein ehemaliger nigerianischer Fußballspieler, der auch die belgische Staatsangehörigkeit besitzt.

                                               

Shigeru Ishiba

Shigeru Ishiba ist ein japanischer Politiker, ehemaliger Verteidigungsminister und ehemaliger Generalsekretär der Liberaldemokratischen Partei. Seit 1986 ist er Abgeordneter im Unterhaus für den 1. Wahlkreis der Präfektur Tottori. Innerhalb der L ...

                                               

Ishibashi Ningetsu

Ishibashi Ningetsu, * 1. September 1865 in der Provinz Chikugo; † 1. Februar 1926) war ein japanischer Literaturkritiker und Schriftsteller.

                                               

Ishibashi Tanzan

Ishibashi Tanzan, Präfektur Tokio als Sugita Seizō ; † 25. April 1973) war ein japanischer Politiker der Liberaldemokratischen Partei. Er war von 23. Dezember 1956 bis 25. Februar 1957 der 36. Premierminister Japans. Von 1952 bis 1968 war er Präs ...

                                               

Ichiei Ishibumi

Ichiei Ishibumi nahm 2005 an dem vom Verlag Fujimi Shobō veranstalteten 17. Wettbewerb zum Fantasia Chōhen Shōsetsu Taishō dt. "Großer Fantasy-Roman-Preis" teil mit dem dieser Nachwuchstalente suchte. Ishibumis Einsendung Denpachi gewann dabei de ...

                                               

Akira Ishida

Akira Ishida ist ein japanischer Synchronsprecher. Er gehörte bis März 2009 der Agentur Mausu Promotion an. Einige seiner bekanntesten Rollen sind Chrono aus Chrno Crusade, Gaara aus Naruto sowie Judeau aus Berserk oder Shin’ichi Okazaki aus Nana.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →