ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 59




                                               

Paul Honegger

Paul Honegger war ein deutscher Maler. Paul Honegger wurde im Jahre 1590 in Mergentheim in Schwaben als Sohn des Hans Honegger geboren. Er ließ sich in Rom ausbilden. Von dort soll ihn um 1617 Abt Thomas de Lugga von Stams nach Tirol mitgebracht ...

                                               

Salomon Honegger

Salomon Honegger, der aus einfachen Verhältnissen stammte, sein Vater Heinrich war Schneider in Riesbach, das heute zur Stadt Zürich gehört, war zunächst gemeinsam mit seiner Ehefrau Regula, die er 1796 heiratete, als Dienstbote im Pfarrhaus von ...

                                               

Thomas Honegger

Nach der Promotion 1996 zum Dr. phil. an der Universität Zürich und der Habilitation 2001 ebenda wurde er 2002 Professor an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

                                               

Wilhelm Honegger

Wilhelm Honegger war ein Schweizer Druckereibesitzer. Honegger gelangte 1832 als Artilleriemajor in den neugegründeten Kanton Basel-Landschaft. Dort instruierte er eine Baselbieter Mannschaft in der Bedienung von vier in Luzern gekauften Kanonen. ...

                                               

Willi Hönekopp

Hönekopp legte die Gesellen- und die Meisterprüfung im Malerhandwerk ab. Danach besuchte er die Kunstgewerbeschule. 1936 übernahm er in Erlangen ein Malergeschäft mit Atelier, das auf repräsentative Wandmalerei spezialisiert war. Während des Zwei ...

                                               

Michael Hönel

Hönel gehört zu den hervorragenden Bildhauern im heutigen Raum Österreichs und Deutschlands in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Er ist ein Meister des Frühbarocks, der aus der Formensprache des Manierismus geschöpft und im Aufgreifen des B ...

                                               

Willie Honeman

Willie Honeman begann mit dem Radsport 1923, im Alter von 15 Jahren. 1924 wurde er US-amerikanischer Junioren-Meister. Von 1930 bis 1935 war er Profi und fuhr auch Rennen in Europa. So gewann er 1934 das französische Sprintturnier Grand Prix de l ...

                                               

Volker Honemann

Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Geographie in Würzburg und Heidelberg unterrichtete er zunächst als Gymnasiallehrer. In Würzburg war er von 1971 bis 1978 Assistent. In dieser Zeit, die durch einen zweijährigen Aufenthalt am King’ ...

                                               

Jens Höner

Jens Höner ist ein deutscher Marineoffizier, der eine Ausbildung zum Kampfschwimmer absolvierte. Zur Bundeswehr kam Höner 1986 und wurde dort in Eckernförde von Wilhelm Probst zum Kampfschwimmer ausgebildet. Seine Leidenschaft zum Tauchen entwick ...

                                               

Marvin Höner

Der Stürmer Marvin Höner begann seine sportliche Karriere beim VfL Theesen und wechselte später zu Arminia Bielefeld. In der Saison 2010/11 war er mit 23 Toren in 16 Spielen hinter dem Dortmunder Marvin Ducksch zweitbester Torschütze der U-17-Bun ...

                                               

Mathias Höner

Nach dem Besuch der Volksschule in Obermendig erlernte Höner das Steinmetzhandwerk. 1908 heiratete er. Von 1903 bis 1905 gehörte Höner dem 1. Infanterieregiment 8 in Schlettstadt an. Ab 1912 war Höner für den Zentralverband Christlicher Keramiker ...

                                               

Oliver Höner

Oliver Höner ist ein ehemaliger Schweizer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startete. Höner wurde im Zeitraum von 1979 bis 1991 elf Mal Schweizer Meister und ist damit Schweizer Rekordmeister. Im Zeitraum von 1982 bis 1992 nahm er an sieben Weltm ...

                                               

Peter Höner

Peter Höner wuchs in Belgien und der Schweiz auf. Er schreibt Prosa, Theaterstücke, Hörspiele und Drehbücher. Er lebt und arbeitet auf dem Iselisberg. Im Zeitraum von 1969 bis 1972 absolvierte er ein Schauspielstudium an der Staatlichen Hochschul ...

                                               

Matthias Hönerbach

Seine zweite Karriere begann Hönerbach als Trainerassistent bei Eintracht Trier. Ein Jahr später übernahm er als Trainer die Zweite Mannschaft des 1. FC Köln. Zur Saison 1996/97 wurde er Trainer beim SCB Viktoria Köln, bei dem er bis 2005 blieb. ...

                                               

Hinrich Honerjeger

Hinrich Honerjeger gehörte den Gewandschneidern in Lübeck an. Während der bürgerlichen Unruhen zu Beginn des 15. Jahrhunderts in Lübeck gehörte er dem Neuen Lübecker Rat als von den Bürgern gewählter Ratsherr von 1413 bis 1416 an. 1416 ist er im ...

                                               

Christoph Hönerlage

Christoph Hönerlage studierte Katholische Theologie in Paderborn und Wien, Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg und Gregorianik in München. Als Kantor und Dozent für Kirchenmusik war er verantwortlich für die liturgie-musikalische Ausbil ...

                                               

Hans-Werner Honert

Hans-Werner Honert machte 1969 sein Abitur an der Leibniz-Oberschule in Leipzig. Anschließend verrichtete er seinen Wehrdienst. Als Gefreiter der NVA nahm er im September 1970 am 1. Poetenseminar der FDJ in Schwerin teil. Von 1971 bis 1975 studie ...

                                               

Johann van den Honert

Der Sohn des Pfarrers Taco Hajo van den Honert Theologe 1666–1740 und dessen Frau Jacomina van Asperen war anfänglich nicht fürs Studium bestimmt, sondern sollte sich als Kaufmann seinen Lebensunterhalt sichern. In seinem 21. Lebensjahr hatte er, ...

                                               

Johann Wilhelm Hönert

Johann Wilhelm Hönert war ein deutscher Pastor und Kirchenhistoriker. Er weist mit 32 Jahren die längste Amtszeit als Pastor der St Jürgens-Kirche in Lilienthal auf und erwarb sich mit umfangreichen Aufzeichnungen über das Gotteshaus und dessen G ...

                                               

Martin Honert

Martin Honert ist ein zeitgenössischer deutscher Künstler. In seinen Werken setzt sich Honert vor allem mit Erfahrungen aus der eigenen Kindheit auseinander. Ausgehend von Erinnerungen oder alten Fundstücken entstehen aufwändig gestaltete dreidim ...

                                               

Taco Hajo van den Honert (Botaniker)

Taco Hajo war der Sohn des einstigen Leutnants zur See und späteren Industriedirektors in Amsterdam Derk Jacob van den Honert * 19. Dezember 1863 in Amsterdam; † 13. April 1929 ebenda und dessen am 31. Oktober 1895 in Amsterdam geheirateten Frau ...

                                               

Taco Hajo van den Honert (Theologe)

Taco Hajo war der Sohn des Ingenieurs und Kriegskommissars Johann van Honart und dessen Frau Ida Hajinga. Bereits früh hatte er seine Mutter verloren, so dass seine Großmutter Hasia van der Meyde seine Erziehung übernahm. Mit acht Jahren begann e ...

                                               

Alexander Hones

Hones begann seine Karriere bei der SU Wolfern. 2009 wechselte er in die Jugend der Union St. Florian. Im April 2015 wechselte er zum SK Vorwärts Steyr. Im April 2016 kam er erstmals für die Zweitmannschaft der Steyrer in der siebthöchsten Spielk ...

                                               

Ernst-Rainer Hönes

Ernst-Rainer Hönes ist ein deutscher Denkmalpfleger und Jurist. Er wirkt als Dozent an der Hochschule Mainz und der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und gilt mit zahlreichen Veröffentlichungen als Spezialist für Denkmalrecht.

                                               

Winfried Hönes

Hönes war der Sohn eines Dekorationsmalers und arbeitete zunächst als Finanzbeamter und Jugendleiter. Ab 1974 war er Leiter der Stadtbücherei von Kleve. 1968 gründete er das private Archiv zur Rezeptionsgeschichte, das vor allem Äußerungen von Sc ...

                                               

Peter Honess

Nachdem Peter Honess die Privatschule Queens College in Taunton von 1956 bis 1963 besuchte, verschaffte ihm sein Vater, ein Studiomanager in der britischen Niederlassung von MGM, einen Job als Produktionsassistent. Er lernte alle Produktionsberei ...

                                               

Roman Honet

Roman Honet ist ein polnischer Lyriker und Redakteur von Literaturzeitschriften und Gedichtsanthologien. 2015 erhielt er den polnischen Literaturpreis Nagroda Poetycka im. Wisławy Szymborskiej für seinen Gedichtsband świat był mój. Seine Gedichte ...

                                               

Edgar Honetschläger

Edgar Honetschläger lebte unter anderem in New York, Tokio, Rom, Palermo, Brasília und Sao Paulo. Er nahm als Filmemacher sowie bildender Künstler an Ausstellungen in Europa, den USA und Japan teil. Seine Werke wurden etwa 1997 bei der von Cather ...

                                               

Manfred Honetschläger

Manfred Honetschläger ist ein deutscher Jazzmusiker, der auch als Orchestrator und Komponist von Filmmusiken hervortrat.

                                               

David Honey

David John Honey ist ein australischer Chemiker, Manager und Politiker der Liberal Party. Er ist seit März 2018 Mitglied der Legislativversammlung, dem Unterhaus von Westaustralien.

                                               

Gary Honey

Gary Ronald Honey ist ein ehemaliger australischer Leichtathlet, der sich auf den Weitsprung spezialisiert hatte. Von 1979 bis 1989 wurde Honey jedes Jahr mit Ausnahme von 1980 australischer Meister. Er nahm an den Olympischen Spielen 1980 in Mos ...

                                               

Issac Honey

Issac Honey spielte 2015 dreimal in der ghanaischen U-23-Nationalmannschaft

                                               

Samuel R. Honey

Samuel Robertson Honey war ein US-amerikanischer Politiker. In den Jahren 1887 und 1888 war er Vizegouverneur des Bundesstaates Rhode Island.

                                               

Francis Honeycutt

Francis Honeycutt nahm an den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen teil, bei denen er mit der Mannschaft den dritten Platz belegte. Mit Henry Breckinridge, Harold Rayner, Arthur Lyon und Robert Sears erhielt er somit die Bronzemedaille. In der E ...

                                               

Lloyd Honeyghan

Lloyd Honeyghan ist ein ehemaliger britischer Boxer jamaikanischer Herkunft im Weltergewicht und sowohl Weltmeister der Verbände IBF und WBA sowie zweifacher Weltmeister des Verbandes WBC und der bekanntesten und bedeutendsten Boxzeitschrift der ...

                                               

James Honeyman-Scott

James Honeyman-Scott war ein britischer Rockmusiker, der als Gitarrist von The Pretenders bekannt wurde.

                                               

St. John Honeywood

Honeywood, Sohn eines englischen Arztes, der sich in Massachusetts niedergelassen hatte, wurde im Alter von zwölf Jahren Vollwaise, genoss aber dennoch eine gute Schulausbildung und matrikulierte am Yale College, wo er sich der Patronage des Univ ...

                                               

Károly Honfi

Károly Honfi war ein ungarischer Schachspieler. Honfi hat in 1960er- und 1970er-Jahren das ungarische Schachleben geprägt; er war Trainer von Zsuzsa Verőci und auch Trainer der ungarischen Damenauswahl. Insgesamt hat Honfi zweimal in den Jahren 1 ...

                                               

Hong Junsheng

Nachdem Hong Junsheng in jungen Jahren mit seinem Vater nach Peking gezogen war, machte er sich auf die Suche nach einem Taijiquan-Lehrer. Das Training sollte helfen, seinen Gesundheitszustand zu verbessern. Als erstes traf er auf Meister Liu Mus ...

                                               

Hong Chieng Hun

Hong Chieng Hun wurde bei den Myanmar International 1999 Zweiter und bei den Singapur International 1999 Dritter. Ein Jahr später war er bei den Polish International 2000 erfolgreich. Vordere Plätze belegte er in der Folgezeit auch bei den Malays ...

                                               

Hong Chun-rim

Hong Chun-rim vertrat Nordkorea im Juniorenbereich bei den U20-Weltmeisterschaften 2010 und 2011 jeweils in der Division III. Er debütierte als 20-Jähriger bei der Weltmeisterschaft 2012 in der Division III für die nordkoreanische Nationalmannsch ...

                                               

Daniel Chonghan Hong

Hong studierte an der Seoul National University Physik. 1979 erwarb er den Bachelorgrad, 1981 den Master. Anschließend begann er eine Promotion an der Boston University im US-Bundesstaat Maine, die er 1985 mit dem Ph.D. abschloss. Danach nahm er ...

                                               

Hong De-Yuan

Hong De-Yuan ist ein chinesischer Botaniker und seit 1991 Mitglied der Chinesischen Akademie der Wissenschaften. Er wurde in der Provinz Anhui geboren. Sein botanisches Autorenkürzel lautet "D.Y.Hong".

                                               

Hong Dong-hyeon

Hong Dong-hyeon spielte von 2013 bis Juni 2017 für Busan IPark und absolvierte in der Zeit 52 Ligaspieleinsätze und erzielte dabei sechs Tore. Danach wechselte er zu Ansan Greeners FC.

                                               

Francis Hong Yong-ho

Hong Yong-ho empfing die Priesterweihe am 25. Mai 1933. 1944 wurde er von Pius XII. zum Apostolischen Vikar von Pjöngjang bestellt und zum Titularbischof von Auzia ernannt. Die Bischofsweihe spendete ihm am 29. Juni 1944 Abtbischof Bonifatius Sau ...

                                               

Harrison Hong

Hong studierte zunächst Wirtschaftswissenschaft und Statistik an der University of California, Berkeley, die er 1992 mit dem akademischen Grad eines Bachelor of Arts in Richtung Massachusetts Institute of Technology verließ. Dort graduierte er fü ...

                                               

Hong Hyun-mok

Hong Hyun-mok ist ein südkoreanischer Eishockeyspieler, der seit 2007 bei Anyang Halla in der Asia League Ice Hockey unter Vertrag steht.

                                               

Hong Hyun-seok

Hong Hyun-seok, im deutschsprachigen Raum unter der dort üblichen Namensreihenfolge Hyun-Seok Hong bekannt, ist ein südkoreanischer Fußballspieler.

                                               

James Hong

James Hong ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmproduzent, Filmregisseur, Drehbuchautor und Synchronsprecher.

                                               

Hong Jeong-ho (FuSballspieler)

Hong Jeong-ho ist ein südkoreanischer Fußballspieler. Er steht seit Januar 2018 beim südkoreanischen Erstligisten Jeonbuk Motors unter Vertrag.

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →