★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 85

                                               

Willard Boyle

Willard Sterling Boyle, CC war ein Kanadischer Physiker und Miterfinder des Charge-coupled-Devices. Im Jahr 2009, die ihn, zusammen mit Charles Kuen Kao und George E. Smith den Nobel-Preis für Physik.

                                               

Walter Houser Brattain

Walter Brattain geboren wurde als Sohn von Ross R. Brattain und Ottilie Houser in Amoy, heute Xiamen in China. Er wuchs im Bundesstaat Washington und erwarb im Jahre 1924 seinen B. S. am Whitman College, und im Jahr 1926, dem M. A. an der Univers ...

                                               

Bertram Brockhouse

Bertram Neville Brock Haus, CC, FRS, FRSC war ein Kanadischer Physiker. Er erhielt 1994 den Nobelpreis für Physik.

                                               

James M. Buchanan

James McGill Buchanan Jr war ein amerikanischer Ökonom. Sein Schwerpunkt war die Entwicklung einer ökonomischen Theorie des Staates, für seine arbeiten über die wirtschaftlichen und politischen Entscheidungsprozessen, erhielt er im Jahr 1986 von ...

                                               

Barry Barish

Barry Clark Barish ist ein US-amerikanischer Physiker. 2017 erhielt ihn gemeinsam mit Rainer Weiss und Kip Thorne, den Nobelpreis in Physik für die entscheidende Beiträge, um der LIGO-Detektor, und die Beobachtung von Gravitationswellen.

                                               

Bruce Beutler

Bruce Alan Beutler ist ein amerikanischer Immunologe und Genetiker, der entscheidende Forschungsarbeit im Bereich der Immunologie, insbesondere der Toll-like-Rezeptoren, getan hat, und in 2011 ausgezeichnet wurde, auf der Grundlage seiner Leistun ...

                                               

Selman Abraham Waksman

Selman Abraham Waksman war ein Russisch-US-amerikanischer Biochemiker und Mikrobiologe. Waksman war der erste, der den Begriff Antibiotikum. Aus Bodenbakterien isolierte er Streptomycin in den 1940er Jahren Antibiotika und eine zytostatikums Acti ...

                                               

Otto Wallach

Otto Wallach war ein deutscher Chemiker und Nobelpreisträger. Wallach war organischer Chemiker und hat entdeckt, mehrere Reaktionen für den Bau von heterozyklischen Verbindungen und Farbstoffe. Wallach hat in der Terpenchemie grundlegende Arbeite ...

                                               

John Hasbrouck Van Vleck

John Hasbrouck Van Vleck war ein amerikanischer Physiker, der sich mit Festkörperphysik. Van Vleck erhielt 1977 zusammen mit Nevill F. Mott und Philip Warren Anderson den Nobelpreis für Physik für die grundlegenden theoretischen Leistungen zur El ...

                                               

Harold E. Varmus

Harold Eliot Varmus ist ein US-amerikanischer Virologe, bekannt für Forschung auf Krebs-verursachende Gene in gesunden Zellen.

                                               

Martinus J. G. Veltman

Martinus Veltman, geboren am 27. Juni 1931 als viertes von sechs Kindern einer Grundschule Director in Waalwijk in den Süden der Niederlande geboren. Nach seiner Promotion im Jahr 1948 begann er an der Universität Utrecht mit dem Studium der Phys ...

                                               

Torsten N. Wiesel

Torsten Nils Wiesel ist ein Schwedisch-amerikanischer Neurophysiologe, Neurobiologe und Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin. Wiesel erhielt seinen Doktortitel im Jahr 1954 am Karolinska Institut in Stockholm in der Medizin an der Carl G ...

                                               

Elie Wiesel

Elie Wiesel war ein Rumänisch-amerikanischer Schriftsteller, Hochschullehrer und Publizist. Als ein Überlebender des Holocaust, er ist der Autor zahlreicher Romane und andere Publikationen zu diesem Thema und erhielt 1986 den Friedensnobelpreis f ...

                                               

William Vickrey

William Spencer Vickrey war ein Ökonom und Uni-Professor in den Vereinigten Staaten. 1996 erhielt er gemeinsam mit James Mirrlees für die Alfred-Nobel-GEDÄCHTNISPREIS für Wirtschaftswissenschaften für seine Beiträge zur ökonomischen Theorie von A ...

                                               

Kenneth Wilson

Wilson, der Sohn von Edgar Bright Wilson, studierte als Putnam Fellow an der Universität Harvard und promovierte 1961 am Caltech bei Murray Gell-Mann. Als Postdoc an der Harvard, war er dann auch am CERN arbeitet. 1963 wurde er als ein Sloan Rese ...

                                               

Robert Woodrow Wilson

Robert Woodrow Wilson ist ein US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger für Physik. Wilson studierte an der Rice University und am California Institute of Technology. Er erhielt 1978 an Arno Penzias den Nobelpreis für Physik für die Entdeck ...

                                               

Richard Willstätter

Richard Martin Willstätter war ein deutscher Chemiker. Im Jahr 1915 erhielt er den Nobelpreis für Chemie. Ab 1939 lebte er als Emigrant in der Schweiz.

                                               

Carl Edwin Wieman

Carl Edwin Wieman ist ein US-amerikanischer Physiker, erhielt 2001 den Nobelpreis für Physik "für die Herstellung von Bose-Einstein-Kondensation in verdünnten Gasen aus alkali-Atomen, und für frühe grundsätzliche Studien über die Eigenschaften de ...

                                               

Adolf Windaus

Adolf Otto Reinhold Windaus war ein deutscher Chemiker und Biochemiker. Im Jahre 1928 erhielt er den Nobelpreis für Chemie.

                                               

Artturi Ilmari Virtanen

Artturi Ilmari Virtanen war ein finnischer Biochemiker. Er erhielt im Jahre 1945 den Nobelpreis für Chemie für seine Untersuchungen und Entdeckungen auf dem Gebiet der landwirtschaftlichen und nahrungsmittelchemie, insbesondere für seine Methode ...

                                               

Eric Wieschaus

Eric Frank Wieschaus ist ein Biologe, ein amerikanischer Molekularbiologe und Entwicklung. Nach dem Besuch einer katholischen High School in Birmingham, Alabama, studierte Wieschaus Biologie, zunächst in der Nähe seiner Geburtsstadt an der Univer ...

                                               

Kurt Wüthrich

Kurt Wüthrich ist ein Schweizer Chemiker und Nobelpreisträger. Wüthrich studierte am deutschen Gymnasium in Biel und studierte von 1957 bis 1962 in Bern Chemie, Physik und Mathematik und promovierte 1964 an der Universität Basel, seinen Mentor Si ...

                                               

Gabriela Mistral

Gabriela Mistral, Pseudonym für Lucila Godoy Alcayaga, war ein Chilenischer dichter und diplomat. Im Jahr 1945 erhielt Sie den Nobelpreis für Literatur.

                                               

Universität Hamburg

Die Universität Hamburg ist mit über 40.000 Studierenden die größte Universität in der Freien und Hansestadt Hamburg, die größte Forschungs-und Bildungseinrichtung im Norden von Deutschland und ist eine der zehn größten Universitäten in Deutschla ...

                                               

Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch

Svetlana Alexandrowna Alexievich, ist eine belarussische Schriftstellerin. 2015 "ausgezeichnet für Ihre facettenreiche Arbeit, die Hinzugefügt, um die Leiden und den Mut, in unserer Zeit ein Denkmal", den Nobelpreis für Literatur. Sie schreibt in ...

                                               

Maurice Allais

Maurice Félix Charles Allais war ein französischer Ingenieur und Wirtschaftswissenschaftler. 1988 wurde er ausgezeichnet mit dem Wirtschaft-Nobelpreis "für seine bahnbrechenden Beiträge zur Theorie der Märkte und effizienten Nutzung der Ressourcen".

                                               

Hiroshi Amano

Hiroshi Amano ist ein Japanischer Physiker, produziert im Jahr 1989 für die erste Zeit, die Blaue Licht-emittierende dioden auf der Grundlage der p-n-Verbindung mit dem Halbleitermaterial Galliumnitrid. Im Jahr 2014 erhielt er gemeinsam mit Isamu ...

                                               

Universiteit van Amsterdam

Die Universiteit van Amsterdam, kurz UvA, ist nicht denominationally verbundenen Universität in Amsterdam. Die Universiteit van Amsterdam ist neben der Vrije Universiteit Amsterdam eine von zwei Universitäten in Amsterdam.

                                               

Amherst College

Das Amherst College ist eine prestigeträchtige, private Liberal Arts College in Amherst in den Vereinigten Staaten von Amerika. Es wurde gegründet im Jahre 1821 und hat heute über 1600 Studierende mit dem Studienziel des Bachelor-und 170 Professo ...

                                               

University of Adelaide

Am 6. November 1874 gegründet wurde die Universität von Adelaide. Dies ist also die älteste Universität in Süd-Australien, die drittälteste Universität Australiens und älter als die meisten Universitäten in England. Die Universität verteilt sich ...

                                               

Eric Betzig

Robert Eric Betzig ist ein US-amerikanischer Physiker. Im Jahr 2014 erhielt er zusammen mit Stefan W. Hell und William E. Moerner für die Entwicklung der super-resolution-Fluoreszenz-Mikroskopie der Nobelpreis für Chemie.

                                               

Technische Universität Berlin

Die Technische Universität Berlin in Berlin-Charlottenburg mit rund 35.600 Studierenden in 90 Studiengängen, die Dritte-größte der vier Universitäten in Berlin und gehört zu den 20 größten Universitäten in Deutschland. Es steht in der Tradition d ...

                                               

Arthur Harden

Sir Arthur Harden war ein britischer Chemiker. Harden erhielt 1929 mit Hans Karl August Simon von Euler-Chelpin den Nobelpreis für Chemie für Ihre Forschung über die Zucker die Gärung und den Anteil der Enzyme an diesem Vorgang".

                                               

Andre Geim

Sir Andre Konstantin Geim ist ein Niederländisch-britischer Physiker aus Russland deutscher Herkunft. Im Jahr 2010 erhielt er zusammen mit Konstantin Novoselov für seine Forschung auf dem Graphen, der den Nobelpreis für Physik. Ein weiteres seine ...

                                               

Avram Hershko

Avram Hershko ist ein multi-preisgekrönten israelischen Biochemiker und Nobelpreisträger in Chemie Ungarisch-jüdischer Herkunft. Im Jahr 2004 erhielt er den Nobelpreis für Chemie. Hershko und seine Familie den Holocaust überlebt. Seine Großeltern ...

                                               

Walter Rudolf Hess

Hess, dem Sohn eines high-school-Lehrer für Physik, studierte in Lausanne, Bern, Berlin, Kiel und Zürich Medizin und arbeitete zunächst mehrere Jahre als Augenarzt, bevor er wandte sich um und Physiologie. Von 1912 bis zu seiner Emeritierung 1951 ...

                                               

Roger Guillemin

Roger Charles Louis Guillemin ist ein Französisch-US-amerikanischer Biochemiker und Träger des Nobelpreises für Physiologie oder Medizin. Er hat bedeutende Arbeiten auf den Hypothalamus und Thyreoliberin.

                                               

Walter Gilbert

Walter Gilbert ist ein US-amerikanischer Physiker und Biochemiker. Er ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der molekularen Biologie. 1980 erhielt er gemeinsam mit Frederick Sanger und Paul Berg den Nobelpreis für Chemie für Methoden zur Ermittlu ...

                                               

Roy Jay Glauber

Roy Jay Glauber war ein amerikanischer Physiker. Er war ein Mallinckrodt Professor of Physics an der Harvard University, und im Jahr 2005 erhielt den Nobelpreis für Physik.

                                               

Global Energy Prize

Der Global Energy Prize ist eine internationale Auszeichnung, die herausragende wissenschaftliche Innovationen und Lösungen in den Bereichen der Energietechnik und der Energiewirtschaft und die damit verbundenen ökologischen Herausforderungen. Se ...

                                               

Sheldon Lee Glashow

Glashow ist der Sohn jüdischer Einwanderer aus Russland, war die Bronx High School of Science in New York besucht und im Jahr 1950, ging an die Cornell University, die er 1954 seinen Bachelor-Abschluss. Dann ging er an die Harvard University, wo ...

                                               

Nadine Gordimer

Nadine Gordimer ist eine Süd-amerikanische Schriftstellerin. Ihre Romane, Erzählungen und Essays befassen sich vor allem mit der Südafrikanischen apartheid-Politik und deren zerstörerische Folgen sowohl für die schwarze als für die weiße Bevölker ...

                                               

Robert Grubbs

Robert Howard Grubbs ist ein US-amerikanischer Chemiker und Nobelpreisträger. Grubbs ist Professor an der California Institute of Technology.

                                               

Ragnar Granit

Ragnar Arthur Granit, ein schwedischer Neurophysiologe und Nobelpreisträger war. Granit lieferte wesentliche Arbeiten über die chemisch-physiologischen Vorgänge in der Netzhaut des Auges.

                                               

Universität Graz

Der Universität Graz in Graz ist die größte Universität der Steiermark und der Universität Wien die zweitälteste Universität österreichs. Ihr Name leitet sich von Erzherzog Karl II. von inner-österreich, und Franz I von österreich. Die Universitä ...

                                               

Carol W. Greider

Carol Widney Greider ist ein US-amerikanischer Molekularbiologe, wurde für Ihre Arbeiten über das Enzym Telomerase bekannt ist. Sie wurde verliehen an Elizabeth H. Blackburn und Jack W. Szostak den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für 2009.

                                               

Paul Greengard

Paul Greengard war ein US-amerikanischer Biochemiker, Pharmakologe und Neurobiologe. Im Jahr 2000 erhielt er zusammen mit Arvid Carlsson und Eric Kandel den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für die Entdeckungen betreffend der Signalübertra ...

                                               

David Gross

Großvater, Bertram Myron Gross, ein Sohn jüdischer Einwanderer aus Osteuropa, war ein Senats-Mitarbeiter, der mitentwarf 1946 die Beschäftigung Handeln. Gross wuchs in einem Vorort von Washington und dann in Jerusalem, wo sein Vater gelehrt, in d ...

                                               

John B. Goodenough

John Bannister Goodenough ist ein US-amerikanischer Physiker und werkstoffwissenschaftler. Er ist Professor an der Universität von Texas in Austin. Er hat wichtige Beiträge für die Entwicklung von modernen Lithium-Ionen-Batterien. Insbesondere wa ...

                                               

John Gurdon

Sir John Bertrand Gurdon ist ein britischer entwicklungsbiologe und emeritierter Professor an der Universität von Cambridge. Gurdon erforscht die Bedeutung des Nukleolus der Zelle. Er legte seine Arbeit über die Transplantation von Zellkernen, di ...

                                               

Johann Deisenhofer

Johann Deisenhofer ist ein deutscher Biophysiker. Er war hauptsächlich mit der strukturellen Analyse der Struktur und Funktion der protein-Moleküle. Für die Aufklärung der dreidimensionalen Struktur des photosynthetischen reaktionszentrums von Pu ...

                                               

Gustaf Dalén

Nils Gustaf Dalén war ein schwedischer Ingenieur. Er erhielt 1912 den Nobelpreis für Physik "für seine Erfindung der self-Regula-acting Tore, die verwendet werden können in Kombination mit Gasakkumulatoren für die Beleuchtung von Leuchttürmen und ...

                                               

Henrik Dam

Dam gekauft im Jahr 1920 mit einem Abschluss in Chemie am Polytechnischen Institut in Kopenhagen und ging dann als Assistent der Chemie-Dozent an der königlichen Veterinär-und landwirtschaftlichen Hochschule in Kopenhagen, 1923 als Assistent und ...

                                               

Gérard Debreu

Gérard Debreu war ein Französisch-US-amerikanischer ökonom und Empfänger des Alfred Nobel memorial prize in economic Sciences im Jahr 1983.

                                               

Raymond Davis junior

Raymond Davis Jr, ein US-amerikanischer Chemiker und Physiker, erhielt 2002 den Nobelpreis für Physik "für bahnbrechende Arbeiten in der Astrophysik, insbesondere für den Nachweis kosmischer Neutrinos" war.

                                               

Henry Hallett Dale

Sir Henry Hallett Dale, OM, GBE war ein britischer Physiologe und Biochemiker. Er und Otto Loewi waren zusammen "Für Ihre Entdeckungen bei der chemischen Übertragung von Nervenimpulsen" im Jahr 1936, den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

                                               

Max Delbrück (Biophysiker)

Max Ludwig Henning Delbrück war ein deutscher, ab 1945 US-amerikanischen Genetiker, Biophysiker und Nobelpreisträger.

                                               

Ivar Giaever

Molekularer Mechanismus studierte von 1948 bis 1952 Studium des Ingenieurwesens an der Norwegischen Technologie-Institut in Trondheim. 1954 emigrierte er nach Kanada, wo er arbeitete in einem Architekturbüro und das dann als Ingenieur bei General ...

                                               

Brian David Josephson

Brian David Josephson ist ein britischer Physiker. Er war Professor an der Universität von Cambridge und erhielt 1973 den Nobelpreis für Physik für die Entdeckung des Josephson-Effekt.

                                               

Otto Diels

Otto Diels war ein deutscher Chemiker. Mit seinem Schüler Kurt Alder erhielt er 1950 den Nobelpreis für Chemie für die Entdeckung der Diels-Alder-Reaktion.

                                               

Angus Deaton

Sir Angus Stewart Deaton ist ein britisch-US-amerikanischer Ökonom. Er ist Professor of Economics an der Princeton University und im Jahr 2015 ausgezeichnet wurde die Alfred Nobel memorial prize in economic Sciences "für seine Analysen zu Konsum, ...

                                               

Edward Adelbert Doisy

Edward Adelbert Doisy war ein US-amerikanischer Biochemiker und Lehrer an einer high school bei Saint Louis University. Er beschäftigte sich mit Studien über die sex-Hormone und Vitamin K 1 Vitamin K 2. Für seine Entdeckung der chemischen Natur d ...

                                               

Peter Doherty (Immunologe)

Doherty erwarb 1962 den Bachelor und 1966 den Master in Veterinärmedizin an der Universität von Queensland. Seine Promotion erhielt er im Jahr 1970 von der University of Edinburgh in Schottland. In den folgenden Jahren hatte er eine Reihe von For ...

                                               

Christian de Duve

Christian de Duve stammt aus einer belgischen Adelsfamilie. Hatten seine Eltern flohen während des Ersten Weltkriegs nach England und kehrte im Jahr 1920 mit ihm nach Antwerpen. Im Jahr 1941 Schloss er im Jahre 1934, begann das Studium der Medizi ...

                                               

Esther Duflo

Esther Caroline Duflo ist eine Französisch-US-amerikanischer Ökonom und high-school-Lehrer am Massachusetts Institute of Technology, wo Sie hält die Abdul-Latif-Jameel Lehrstuhl für Armutsbekämpfung und Entwicklungsökonomie. Der Fokus von Duflos ...

                                               

Irène Joliot-Curie

Irène Joliot-Curie war ein französischer Physiker und Chemiker. Sie erhielt mit Ihrem Ehemann Frédéric Joliot-Curie 1935 den Nobelpreis in Chemie für die Entdeckung der künstlichen Radioaktivität. Sie war die Tochter von Marie und Pierre Curie, S ...

                                               

Bert Sakmann

Bert Sakmann ist ein deutscher Arzt und Physiologe. Er erhielt 1991 gemeinsam mit Erwin Neher der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin. Die beiden Wissenschaftler erhalten die Auszeichnung für Ihre Entwicklung der Patch-Clamp-Technik für die m ...

                                               

Nelly Sachs

Nelly Sachs war eine Jüdische Deutsch-Schwedische Schriftstellerin und Dichterin. Im Jahr 1966, das Nobelpreis-Komitee verlieh Ihr-gemeinsam mit Samuel Joseph Agnon – den Nobelpreis für Literatur "für Ihre hervorragenden lyrischen und dramatische ...

                                               

Ahmed Zewail

Ahmed Hassan Zewail, war ein ägyptischer Chemiker und Nobelpreisträger für Arbeiten in der Femtochemie.

                                               

Reinhard Selten

Reinhard Justus Reginald Selten, ein deutscher Volkswirt und Mathematiker. Im Jahr 1994 erhielt er die einzige Deutsche, die zusammen mit John Nash und John Harsanyi den Alfred-Nobel-GEDÄCHTNISPREIS für Wirtschaftswissenschaften für die gemeinsam ...

                                               

Louis J. Ignarro

Ignarro die zentrale Grundschule und Long Beach High School besucht, dann studierte er bis 1962, Chemie und Pharmakologie an der New Yorker Columbia-Universität. Er studierte dann an der Universität von Minnesota in Minneapolis, wo er erhielt sei ...

                                               

Ithaca (City, New York)

Ithaca ist eine Stadt im Tompkins County im US-Bundesstaat New York. Laut der Volkszählung 2010, die Bevölkerung 30.014, die Bevölkerungsdichte war 2.143.9 Einwohner pro km2.

                                               

Yale University

Die Yale University in New Haven, ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt und die drittälteste Universität der Vereinigten Staaten. Es wurde benannt nach einem der ersten Gönner, den Kaufmann Elihu Yale. Die Universität hatte im Jahr ...

                                               

Johannes Vilhelm Jensen

Johannes V. Jensen wuchs als Kind eines Tierarztes, der mit neun Geschwistern in den himmer Alpine village Farso. Eine seiner Schwestern, Thit Jensen, Schriftsteller und Kämpfer für die Emanzipation der Frau. Jensen studierte Medizin, übte aber d ...

                                               

Johannes Hans Daniel Jensen

Johannes Hans Daniel Jensen war ein deutscher Physiker und Nobelpreisträger. Er erstellte als theoretischer Physiker gemeinsam mit Maria Göppert-Mayer das Schalenmodell des Atomkerns. Die Haupt-Website der Aktion nach 1949 wurde die Universität H ...

                                               

Ada Yonath

Ada E. Yonath, geboren Lifshitz ist eine israelische strukturbiologen am Weizmann-Institut für Wissenschaften in Rechowot, Israel. Sie entwickelten eine Methode für die Kristallisation von Ribosomen, die es erlaubt schließlich, mit Hilfe der Rönt ...

                                               

Takaaki Kajita

Takaaki Kajita ist Kamiokande, ein Japanischer Physiker, bekannt für Experimente am Kamiokande und dessen Nachfolger Super. Im Jahr 2015, er war "ausgezeichnet für die Entdeckung der neutrinooszillationen zeigen, dass Neutrinos eine Masse" zusamm ...

                                               

University of California, San Francisco

Die University of California in San Francisco seit 1873 die Universität von Kalifornien, einem System staatlicher Universitäten im US-Bundesstaat Kalifornien. Der Campus befindet sich in San Francisco ist etwa 55 Hektar, der kleinste von allen St ...

                                               

University of California, Santa Barbara

Die University of California, Santa Barbara, ist ein Forschungs-Universität und einer der 10 Universitäten des University of California system. Der Campus befindet sich am US Highway 101 in der Nähe von Goleta, ca 10 km westlich liegenden Vorort ...

                                               

Melvin Calvin

Melvin Calvin war ein US-amerikanischer Chemiker, Biochemiker und Nobelpreisträger, der in der Folge des Zweiten Weltkrieges gelungen, die sekundäre Reaktion der Photosynthese aufzuklären.

                                               

Mario Capecchi

Mario Renato Capecchi ist ein US-amerikanischer Genetiker italienischer Herkunft und Träger des Nobelpreises für Physiologie oder Medizin im Jahre 2007. Er wurde ausgezeichnet mit Martin Evans und Oliver Schmiedewerkstätte für die Forschung an de ...

                                               

Arvid Carlsson

Arvid Carlsson, war ein schwedischer Pharmakologe, der für seine Arbeit mit dem Neurotransmitter Dopamin bekannt. Gemeinsam mit Eric Kandel und Paul Greengard erhielt er im Jahr 2000 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für Ihre Entdeckung ...

                                               

Erik Axel Karlfeldt

Karlfeldt wuchs als Sohn des Landwirts Erik Eriksson und seiner Frau Anna Jansdotter in Karlbo, Dalarna. Jedoch, als in der benachbarten Stadt von Krylbo Bahnhof eröffnet, wobei Industrien wurden gegründet, begann Eriksson, um dunkle Geschäfte, d ...

                                               

René Cassin

René Samuel Cassin war ein französischer Jurist, Diplomat und Erzieher. Ausgezeichnet wurde Cassin mit dem großen Verdienstkreuz der französischen Ehrenlegion und dem Friedensnobelpreis 1968 als Zeichner der Allgemeinen Erklärung der Menschenrech ...

                                               

Alfred Kastler

Alfred Kastler wurde im damals zum deutschen Reich gehörenden Elsass geboren, französischer Physiker und erhielt 1966 den Nobelpreis für Physik.

                                               

Bernard Katz

Sir Bernard Katz war ein Deutsch-englischer Biophysiker, Neurophysiologe und Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin.

                                               

Quartet du dialogue national

Das Quartett du dialogue national, ist eine Plattform, die gegründet wurde zur Förderung der Demokratisierung Tunesiens nach der Revolution von 2010 / 2011. Im Jahr 2015 wird das Quartett wurde mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

                                               

Ludwig Quidde

Ludwig Quidde war ein deutscher Historiker, journalist, Aktivist und Politiker im deutschen Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Der Prominente Vertreter des Links-Liberalismus und Pazifismus war ein vehementer Kritiker von Wilhelm II. und e ...

                                               

Didier Queloz

Didier Patrick Queloz ist ein Schweizer Astronom. Zusammen mit Michel Mayor entdeckte er 1995 den ersten extrasolaren Planeten umkreisen einen sonnenähnlichen Stern, für die beiden Jahre 2019 und erhielt den Nobelpreis für Physik.

                                               

Henry Way Kendall

Kendall war geboren an der Ostküste der USA in Boston und aufgewachsen in einer kleinen Stadt außerhalb der Stadt. Sein Vater, Henry P. Kendall 1878-1959 war ein erfolgreicher Geschäftsmann, seine Mutter Evelyn Way Kendall war aus Kanada. Henry K ...

                                               

Edward Calvin Kendall

Edward Calvin Kendall war ein US-amerikanischer Biochemiker. Kendall, die Isolation des Schildes, gelang es, Drüse, Hormon, Thyroxin, und die Strukturaufklärung von Glutathion. In den 1940er Jahren, die er zusätzlich isoliert, die Nebennieren-Hor ...

                                               

Wolfgang Ketterle

Wolfgang Ketterle wurde 1957 geboren als zweites von drei Kindern und wuchs in Newark, CA. Nach dem Abitur am Bunsen-Gymnasium in Heidelberg begann er 1976 mit dem Studium der Physik an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Nach dem bachelor ...

                                               

Klaus von Klitzing

Klaus-Olaf von Klitzing ist ein deutscher Physiker. Er erhielt 1985 den Nobelpreis für Physik für die Entdeckung des quantisierten Hall-Effekt" in der Bietet, high magnetic field laboratory am 5. Februar 1980.

                                               

Makoto Kobayashi (Physiker)

Makoto Kobayashi ist ein Japanischer Physiker, bekannt für seine Arbeiten auf dem Gebiet der CP-Verletzung bekannt ist. Er erhielt den Nobelpreis für Physik im Jahre 2008. Makoto Kobayashi wurde bombardiert, im Zweiten Weltkrieg mit seiner Famili ...

                                               

Gonville and Caius College

Das Gonville and Caius College ist das vierte älteste College in der englischen Universität von Cambridge. Es ist auch bekannt unter dem Namen Caius.

                                               

Roger D. Kornberg

Roger David Kornberg ist ein US-amerikanischer Biochemiker und Professor für strukturbiologie an der Stanford University Medical School. Im Jahr 2006 erhielt er den Nobelpreis für Chemie.

                                               

Eric Allin Cornell

Eric Cornell wurde am 19. Dezember 1961 als ältestes von drei Kindern der Professor für Bauingenieurwesen an der C. Allin Cornell, und ein Englisch-Lehrer, geboren am Gymnasium. Er studierte Physik an der Stanford University und ging nach seinem ...

                                               

Mairead Corrigan

Mairead Corrigan-Maguire ist die Mitbegründerin der bisher einflussreichsten Friedensbewegung Nordirlands, der Community of Peace People. Für diesen Zweck erhielt Sie gemeinsam mit Betty Williams den Friedensnobelpreis des Jahres 1976.

                                               

Masatoshi Koshiba

Masatoshi Koshiba ist ein Japanischer Physiker, erhielt 2002 den Nobelpreis für Physik "für bahnbrechende Arbeiten in der Astrophysik, insbesondere für den Nachweis kosmischer Neutrinos".

                                               

Stanley Cohen (Biochemiker)

Stanley Cohen, war eine US-amerikanische Neurowissenschaftler und Biochemiker, die untersucht die Struktur und Funktion von Wachstums-Faktoren und der Mechanismus der Hormone. 1986 erhielt er den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader