★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 90

                                               

Frederick P. Brooks

Frederick Phillips Brooks, Jr ist ein US-amerikanischer Informatiker. War. bekannt Brooks zunächst als Verantwortlicher für die Entwicklung des OS / 360 bei IBM und später für die ehrliche Beschreibung des Entwicklungsprozesses in seinem Buch "De ...

                                               

Shafrira Goldwasser

Shafrira "Shafi" Goldwasser ist eine US-amerikanische Informatikerin. 1979 erhielt Sie Ihren Bachelor-Abschluss in Mathematik an der Carnegie Mellon University, 1981 master s degree und 1983 den Doktorgrad in informatik an der UC Berkeley. 1983 k ...

                                               

Edsger W. Dijkstra

Edsger Wybe Dijkstra war ein niederländischer Informatiker. Er war der Wegbereiter der strukturierten Programmierung. Im Jahr 1972 erhielt er den Turing-Preis für fundamentale Beiträge zur Entwicklung von Programmiersprachen.

                                               

Iraklio

Iraklio, veraltet auch Iraklion, in dem Teil der Stadt, im Falle von Heraklion, altgriechisch Ἡράκλειον, Heraklion, im Mittelalter Candia, an die Zeit der venezianischen Herrschaft Candia, danach Türkisch, Candia, modernes Griechisch Μεγάλο Κάστρ ...

                                               

Robert E. Kahn

Robert "Bob" Elliot Kahn ist ein US-amerikanischer Informatiker. Er entwickelte zusammen mit Vint Cerf Transmission Control Protocol TCP und das Internet Protokoll IP verwendet, die im modernen Internet zur Datenübertragung. Im Jahr 2004, der Tur ...

                                               

Richard M. Karp

Richard Manning Karp ist ein US-amerikanischer Informatiker. Er ist verantwortlich für bedeutende Erkenntnisse in der Komplexitätstheorie. Im Jahr 1985 erhielt er für seine Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Theorie der Algorithmen die Turing- ...

                                               

Edmund M. Clarke

Edmund "Hrsg" Melson Clarke, Jr ist ein US-amerikanischer Informatiker und Turing Preisträger. Zusammen mit Emerson, er hat Pionierarbeit geleistet im Bereich des model checking. Clarke ist, ein informatik-Professor an der Carnegie Mellon University.

                                               

John Cocke

John Cocke war ein US-amerikanischer computer-Wissenschaftler, der sich große Verdienste um die computer-Architektur und Compiler-Optimierung. Er gilt als der Schöpfer der RISC-Architektur.

                                               

Stephen A. Cook

Stephen Arthur Cook, OOnt ist Professor für computer science an der University of Toronto in Kanada. Seine wichtigste Bereich der Komplexitätstheorie, Koch arbeitet neben seiner Lehrtätigkeit, aber auch an der Schnittstelle zwischen Logik und ber ...

                                               

William Kahan

William "Velvel" Morton Kahan ist ein Kanadischer Mathematiker und Informatiker. Seine wichtigsten arbeiten auf dem Gebiet der numerischen Mathematik. Kahan studierte an der Universität von Toronto, wo er erhielt 1954 einen Bachelor-Grad und im J ...

                                               

Silvio Micali

Silvio Micali ist ein Italienisch-amerikanischer Informatiker. Micali studierte an der Universität von Rom-Diplom-Abschluss in 1978, wenn Corrado Böhm) und Promovierte 1983 an der University of California, Berkeley, mit Manuel Blum Zufälligkeit v ...

                                               

Robin Milner

Arthur John Robin Gorell Milner FRS FRSE war ein britischer Professor für computer science und Turing-Preisträger.

                                               

Marvin Minsky

Marvin Lee Minsky war ein amerikanischer Forscher im Bereich der künstlichen Intelligenz. Gemeinsam mit John McCarthy, Nathaniel Rochester und Claude Shannon begründete er 1956 auf der Dartmouth Conference den Begriff der künstlichen Intelligenz. ...

                                               

Allen Newell

Allen Newell war ein US-amerikanischer Informatiker und kognitive Psychologen. Newell gilt als einer der Väter der künstlichen Intelligenz und der Kognitionswissenschaft. Newell studierte Physik an der Stanford-Universität und Mathematik in Princ ...

                                               

David A. Patterson

David Andrew Patterson ist ein US-amerikanischer Informatiker. Patterson studierte an der University of California, Los Angeles. Seit 1977 ist er Professor für computer science und Computer-Architektur an der University of California, Berkeley. N ...

                                               

Judea Pearl

Pearl studierte am Technion Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik im Jahr 1960, an der Newark College of Engineering Master-Abschluss 1961), an der Rutgers University, einen Master-Abschluss im Jahr 1965, und das Polytechnic Institute of Brooklyn, ...

                                               

Loebner-Preis

Der Loebner-Preis ist ein von Hugh Gene Loebner seit 1991, den vollen Preis. Mit ihm, der Programmierer des ersten Computerprogramms vergeben werden, die einen starken Turing-Test dauert etwa 25 Minuten. Marvin Minsky vorgeschlagen, im Jahr 1995, ...

                                               

Marconi-Preis

Die Marconi-Preis ist ein jährlich von Der Marconi Society award für Fortschritte in der Informations-übertragung. Der Preis ist dotiert mit 100.000 US-Dollar, zusätzlich zu den Gewinnern, die als Marconi-Stipendiaten erhalten eine Skulptur. Name ...

                                               

Michael O. Rabin

Michael Oser Rabin, ein Israelischer Informatiker. Er hat zu zahlen, besonders im Bereich der Kryptologie in Zusammenhang mit einem Prim und im Bereich Automatentheorie verdient gemacht.

                                               

Raj Reddy

Dabbala Rajagopal "Raj" Reddy ist ein Indisch-amerikanischer Informatiker, der hat wichtige Dienstleistungen im Bereich der Robotik, und im Jahr 1994, zusammen mit Edward Feigenbaum den Turing-Award für Ihre arbeiten auf dem Gebiet der künstliche ...

                                               

Joseph Sifakis

Joseph Sifakis ist ein Griechisch-französischer Informatiker und Turing-Preisträger. Er hat wesentlich dazu beigetragen, die Einführung von model-checking und deren Verbreitung in der Industrie.

                                               

Richard E. Stearns

Richard Edwin "Dick" Stearns ist ein US-amerikanischer Informatiker, erhielt 1993 gemeinsam mit Juris Hartmanis den Turing Award für seine Leistungen auf dem Gebiet der Komplexitätstheorie.

                                               

Michael Stonebraker

Michael Stonebraker ist ein US-amerikanischer Informatiker, spezialisiert auf Forschung und Entwicklung von Datenbanken. Er war 25 Jahre Professor an der University of California, Berkeley, wo er entwickelt die Datenbanksysteme Ingres und Postgre ...

                                               

Charles P. Thacker

Charles Patrick "Chuck" Thacker war ein amerikanischer Informatiker. Er war Leiter einer Forschungsgruppe bei Microsoft Research im Silicon Valley, die sich mit Rekonfigurierbaren Computing, und Turing-Preisträger. Er war beteiligt an der Entwick ...

                                               

Alan Turing

Alan Mathison Turing OBE, FRS war ein britischer Logiker, Mathematiker, cryptoanalyst und Informatiker. Er gilt heute als einer der einflussreichsten Theoretiker der frühen Computerentwicklung und informatik. Turing schuf einen großen Teil der th ...

                                               

James H. Wilkinson

James "Jim" Hardy "Wilkie" Wilkinson war ein britischer Mathematiker, der eine Bereicherung für die numerische Mathematik, insbesondere durch die Arbeit über die rückwärts gerichtete Analyse von Rundungsfehlern. Im Jahr 1970, die Turing -, er erh ...

                                               

Maurice V. Wilkes

Sir Maurice Vincent Wilkes war ein britischer Informatiker und Physiker. Im Jahr 1967 erhielt er den Turing Award im Jahr 1992 und dem Kyoto-Preis.

                                               

Edward Feigenbaum

Edward "Ed" Albert Feigenbaum ist ein US-amerikanischer Informatiker, der gemeinhin als "der Vater der Expertensysteme". Im Jahr 1994 erhielt er, gemeinsam mit Raj Reddy s Turing Award von der Association for Computing Machinery für die Pionierar ...

                                               

Martin Hellman

Martin Edward Hellman ist ein American cryptologist, bekannt als einer der Entwickler von Public-Key-Kryptographie.

                                               

John L. Hennessy

John LeRoy Hennessy ist ein US-amerikanischer Professor für Elektrotechnik und informatik. Er ist der co-Gründer der Firma MIPS Computer Systems, Inc. Von 2000 bis 2016 Hennessy, Präsident der Stanford-Universität. Bereits ein Jahr zuvor war er, ...

                                               

Geoffrey Hinton

Geoffrey E. Hinton, britischer Informatiker und kognitive Psychologe, bekannt für seine Beiträge zur Theorie der künstlichen neuronalen Netzwerke.

                                               

Tony Hoare

Sir Charles Antony Richard Hoare, besser bekannt als Tony Hoare oder C. A. R. Hoare, ist ein britischer Informatiker. Hoare erlangte hohes Ansehen durch die Entwicklung des Quicksort-Algorithmus und Hoare-Kalkül, indem Sie die Korrektheit der Alg ...

                                               

Antonín Holý

Antonín Holý, ein tschechischer Wissenschaftler und Chemiker war. Er spezialisierte sich in virus research, und gilt als der Entdecker des Wirkstoffs Tenofovir, welche als Mono - und Kombinations-Präparaten für die wichtigsten Medikamente in der ...

                                               

Pascale Cossart

Cossart studierte Chemie und promovierte 1968 an der Universität Lille mit der Maîtrise ès Sciences. 1971, absolvierte Sie an der Georgetown University der Master of Science, und im Jahr 1977 Schloss Sie Ihr Doktorat an der Universität Paris VII. ...

                                               

Chryssa Kouveliotou

Chryssa Kouveliotou ist ein Griechisch-amerikanischer Astrophysiker. Sie ist Wissenschaftlerin am Marshall Space Flight Center der NASA.

                                               

John Pendry

Pendry ist bekannt für seine Arbeit an Strukturen und die Wechselwirkung mit Elektronen und Photonen in solid state physics. Er publizierte mehr als 200 wissenschaftliche arbeiten. Er veröffentlichte mehr als Plasmonen, meta-Materialien, einen Be ...

                                               

Costas M. Soukoulis

Costas M. Soukoulis ist ein Griechisch-amerikanischer Physiker, der sich mit der theoretischen Festkörperphysik und neuartigen optischen Materialien. Soukoulis, erwarb 1974 seinen Bachelor-Abschluss an der Universität von Athen im Jahr 1975 und h ...

                                               

Richard Henry Friend

Richard Henry Freund ist ein britischer Physiker. Freund von Trinity College, studierte an der Universität von Cambridge, wo er studierte, der 1974 seinen Bachelor-Abschluss. Danach war er research student am Cavendish-Labor. Im Jahr 1977 war er ...

                                               

Anton Zeilinger

Zeilingers Vater Anton * 1905, † 1986 war Professor an der Molkerei-Industrie, die Milchwirtschaft und landwirtschaftliche Mikrobiologie, und von 1969 bis 1971 Rektor der Universität für Bodenkultur in Wien. Bereits im Jahr 1955, die Familie aus ...

                                               

Nikolai Wassiljewitsch Below

Unterhalb der Sohn des Bezirks-Arzt, aufgewachsen in Ovruch und ging nach Warschau auf das russische Gymnasium. Nach dem Abitur im Jahre 1910, wo er erhielt eine gold-Medaille, studierte er am Polytechnischen Institut in Petrograd Metallurgie und ...

                                               

Sex im Weltraum

Auch wenn der Welt-Raum-Agenturen öffentlich diskutiert so weit, kaum zu werfen Reflexionen auf zukünftigen Langzeit-Missionen im Weltraum auch für die Forschung, Fragen in Bezug auf den Verkehr zwischen den Astronauten. Eine von der NASA geplant ...

                                               

Satellit (Astronomie)

Ein Satellit, Mond oder Trabant, ist in der Astronomie ein kompaktes, natürlich, wurde zu einem astronomischen Objekt, das im orbit um andere Masse-reiche-Objekt. Die natürlichen Satelliten der Planeten sind in der Regel bezeichnet als Monde. Die ...

                                               

Anik (Satellit)

Anik ist der Name für den geostationären Kommunikations-Satelliten, die verwendet werden, von Telesat Kanada für die kanadischen Fernsehen.

                                               

Titan (Mond)

Titan hat einen Durchmesser von 5150 km, ist der größte Mond des Planeten Saturn, weshalb er wurde benannt nach der Götter Geschlecht der Titanen. Er ist ein Eis-Mond, Ganymed der zweitgrößte Mond im Sonnensystem und der einzige mit einer dichten ...

                                               

Triton (Mond)

Triton ist Neptun ein Eis Mond und die acht innerste Mond des Planeten. Mit einem Durchmesser von 2707 km lang, er ist mit Abstand der größte Mond des Planeten, sowie der siebtgrößte Mond und sechzehnten größte Körper im Sonnensystem.

                                               

Charon (Mond)

Charon, der innerste und größte der fünf bekannten Monde des Zwergplaneten Pluto. Es wurde entdeckt im Jahr 1978. Seine Durchschnittliche Durchmesser beträgt 1208 km, welche Konten für etwas mehr als die Hälfte des Durchmessers von Pluto. Verglic ...

                                               

Vulkan (Planet)

Vulkan ist der Name eines hypothetischen Planeten innerhalb der Merkur-Umlaufbahn, die wurde früher angenommen, um zu erklären, die periheldrehung des Merkur vollständig. Als die periheldrehung des Merkur erklärt werden könnte, die von der Allgem ...

                                               

Uranus (Planet)

Der Uranus ist von der Sonne aus mit einer durchschnittlichen solar-Entfernung von 2.9 Milliarden Kilometern der siebte Planet im Sonnensystem und wird zu den äußeren, jupiterähnlichen Planeten. Er wurde am 13. Im März 1781 von William Herschel e ...

                                               

Phaeton (Planet)

Phaeton hieß moderne Zeiten eines hypothetischen Planeten sollte Umlaufbahn zwischen Mars und Jupiter. Der Name des hypothetischen Planeten ist entlehnt aus der griechischen Mythologie: Phaeton ist der Beiname des Sonnengottes Helios, und auf der ...

                                               

Krypton (Superman)

Krypton ist ein fiktiver Planet in den Geschichten um den Science-Fiction-Helden Superman und Titel oder Teil des Titels zahlreicher Buch-und Comic-Veröffentlichungen des amerikanischen Verlag DC Comics veröffentlicht die Superman-Comics. Als ein ...

                                               

Rakete

Eine Rakete ist eine Rakete mit dem Rückstoß-Antrieb. Es kann auch sein, während des Betriebs, unabhängig von externen Kraftstoffversorgung, und daher in einem Vakuum beschleunigt. Raketen werden insbesondere als militärische Waffe, in der Raumfa ...

                                               

Trägerrakete

Einer orbitalen Trägerrakete ist eine mehrstufige Rakete, die verwendet wird zum Transport von Menschen oder Nutzlasten in den Erdorbit oder escape orbit, und somit ein System zum Betrieb von Raumfahrt ist. Die Nutzlast ist fast immer unter einer ...

                                               

Geosynchronous Satellite Launch Vehicle

Die Geostationären Satelliten-Trägerrakete ist eine Rakete, entwickelt von der indischen Raumfahrtagentur ISRO, zu tragen Kommunikationssatelliten des Types Insat in eine geostationäre Umlaufbahn und um Indien auf diesem Gebiet von ausländischen ...

                                               

H-I

Die H-ich war eine japanische Rakete. Es wurde basierend auf der japanischen N-II, die eine Lizenz gebaute amerikanische Delta-Rakete. Wie der N- - II -, Lager-Booster, die H-I von einem Thor-Stufe 6 oder 9 Castor II, jedoch im Vergleich zu den N ...

                                               

H-II

Die H II ist eine japanische Rakete. Trotz der Namensähnlichkeit, die H-I wurde komplett neu entwickelt. Die drei-bis vierstellige carrier-Identifikation leitet sich aus den Raketen und den Booster. Der erste Punkt bedeutet, dass die Rakete und d ...

                                               

Vulcan (Rakete)

Die Vulcan ist eine Träger-Rakete Projekt, United Launch Alliance ist der Ersatz für die Delta IV und die Atlas V. der erste Start ist geplant für das Jahr 2021.

                                               

Antares (Rakete)

Die Antares-Rakete ist eine Rakete, der mittlerer Kapazität, die entwickelt wurde von der Orbital Sciences Corporation in Zusammenarbeit mit Juschnoje und hergestellt wird. Die NASA vergab im Rahmen des COTS-Programms Vertrag zu Orbital für den T ...

                                               

Athena (Rakete)

Der Athena und LMLV) ist eine Rakete für kleine bis mittlere Nutzlasten. Es wurde entwickelt auf der Basis des Castor-120-Motor, wurde eine zivile Ableitung der ersten Stufe der Peacekeeper-Intercontinental ballistic missile.

                                               

Vega (Rakete)

Vega ist ein italienischer vierstufige Trägerrakete für kleine Satelliten, die entwickelt wurde, im Auftrag der europäischen Raumfahrt-Agentur seit 1998, von Avio. Ihren ersten erfolgreichen Flug absolvierte am 13. Februar 2012. Es ist die kleins ...

                                               

Wolna

Wolna ist der zivile Name der sowjetische interkontinentale ballistische Rakete R-29 / SS-N-18, seit dann, die mit Ihrer zivilen suborbitale Flüge und Sat-Sondierungen durchgeführt. Die Rakete von einem getauchten U-Boot. Die beiden unteren Stufe ...

                                               

Wostok (Rakete)

Vostok ist eine sowjetische Rakete, die entwickelt wurde aus der R-7. Die Wostok entstand, als Sie bauen wollten, auf der basis der R-7 eine Rakete mit höherer Nutzlast. Die zweistufige R-7 erhielt eine Dritte Stufe, das ist der Anfang schwerer M ...

                                               

Woschod (Rakete)

"Woschod" ist eine sowjetische Rakete, das ist ein Nachfolger von der R-7. "Woschod" GRAU-Index 11A57 entwickelt wurde aus der Wostok-Rakete, die von der Dritten Stufe der Wostok Blok E, durch eine größere und leistungsfähigere Dritte Stufe-Blok, ...

                                               

Delta (Rakete)

Das Delta ist eine US-amerikanische Trägerrakete. Es wurde entwickelt von der Firma Douglas Aircraft Company und in der Thor-Rakete als Grund. Im Laufe der Jahre die Delta wurde ständig modifiziert und erweitert, so dass der aktuelle Delta hat we ...

                                               

Diamant (Rakete)

Diamant ist die Bezeichnung einer Familie französischer Trägerraketen, mit Hilfe von 1965 bis 1975 eine Reihe kleiner Satelliten gestartet wurde. Diese Rakete wurde gebaut in verschiedenen Versionen.

                                               

Dnepr (Rakete)

Dnepr-eine Ukrainische Trägerrakete. Sie absolvierte Ihren ersten Flug am 15. April 1988 und die Letzte am 26. März 2015. Es ist nur der Anfang von Geräten in Russland, und die russische Regierung, die damit endete, dass 2017, die russische Betei ...

                                               

Minotaur (Rakete)

Minotaur ist eine US-amerikanische Rakete-Familie, deren verschiedene Versionen sowohl als Trägerraketen als auch suborbitale Starts im Rahmen der Raketenabwehr-tests. Der Minotaurus ist hergestellt von der Orbital Sciences Corporation, die heute ...

                                               

Molnija (Rakete)

Die UdSSR-Sowjet-Russischen wurde ein vier-Stufen -, sowjetischen und Russischen Rakete, die speziell entwickelt, um Start-hoch fliegende Satelliten und inter-entwickelt planetaren Raumsonden.

                                               

Nova (Rakete)

Nova war eine Serie von amerikanischen Raketen-Entwicklungen mit Hilfe von großen Nutzlasten transportiert werden sollten, zum Mond und später zum Mars. Nova ist nicht der Name einer Rakete, aber der name für eine Reihe von Konzepten für eine Rak ...

                                               

Pegasus (Rakete)

Die amerikanische Pegasus-Rakete wurde von der Orbital Sciences Corporation, die heute zu Northrop Grumman s Innovation system, und kann eine Nutzlast von etwa 450 kg in den niedrigen Erdorbit. Der Start erfolgt aus einem Flugzeug. Zunächst war e ...

                                               

Proton (Rakete)

Proton ist die Bezeichnung für eine russische Trägerrakete, die Einführung von schweren Nutzlasten und geostationäre Satelliten als auch schwere interplanetare Raumsonden verwendet wird.

                                               

Rockot

Rockot ist eine russische Trägerrakete der leichten Klasse, die bringen kann eine Nutzlast von bis 1.950 kg in einen 200 km hohen Erdorbit mit 63° Neigung. Die Gesamtmasse der Rockot beträgt 107 Tonnen, die Länge beträgt 29 m, die maximale Durchm ...

                                               

Safir

Safir ist eine im Iran entwickelte Rakete ist. Es ist der erste zwei-Stufen-iranischen Rakete, Ihre untere Ebene besteht aus einer Shahab-3 Mittelstreckenraketen, die Obere ist eine neue Entwicklung.

                                               

Simorgh (Rakete)

Die zwei-Stufen-Rakete hat eine Höhe von 27 m und eine Startmasse von 87 Tonnen. Die erste Stufe hat einen Durchmesser von 2.5 m. Die vier Motoren sind fest montiert ist, kontrolliert den Flug jets von vier Vernier. Die Rakete soll in der Lage se ...

                                               

Scout (Rakete)

Die Scout war eine US-amerikanische Trägerrakete, die wurde auch von der European Space Research Organisation. Für die Einführung der wissenschaftlichen micro-Satelliten erforderlich war 1958 die NASA ist eine billige und einfache Rakete. Dieser ...

                                               

Sojus (Rakete)

Das ist eine russische Sojus-Trägerrakete. Mit über 1000 Missionen seit seinem ersten Flug im Jahr 1966, es ist das am meisten geflogene Rakete in der Raumfahrt-Geschichte. Die Sojus wurde als eine Weiterentwicklung der ersten interkontinentalen ...

                                               

Sparta (Rakete)

Sparta oder Redstone Sparta ist der name einer Träger-Rakete, bestehend aus einer Redstone Mittelstreckenraketen als einer der Ersten, der Firma Antares-Rakete wurde als Zweiter und ein BE-3 als Dritte Stufe. Die Sparta war, begann 1966 / 1967-in ...

                                               

Sputnik (Rakete)

Die Sputnik-Rakete war der weltweit erste Trägerrakete. Es wurde in der Sowjetunion unter der Leitung von Sergei Pawlowitsch Koroljow als eine änderung der interkontinentale ballistische Rakete R-7. Mit der Version von 8K71PS wurde am 4. Oktober ...

                                               

Start (Rakete)

Der Start einer Russischen Trägerrakete, die entwickelt worden waren, auf der Basis der interkontinentalen ballistischen Rakete SS-25. Man unterscheidet die Typen Start und Start-1 und Start-1.2. Der Start-1 hatte vier Ebenen von Raketen in der S ...

                                               

Strela (Trägerrakete)

Strela ist der name einer Russischen Trägerrakete der leichten Klasse, die tragen bis zu 2 Tonnen Nutzlast in einer niedrigen Umlaufbahn ist.

                                               

Titan (Trägerrakete)

Die Titan-Rakete war ursprünglich als militärische interkontinentale ballistische Rakete von Martin Marietta. Sie später gefunden, doch Ihre Hauptanwendung als Trägerrakete in der Raumfahrt. Die Titan wurde von den USA eigentlich als Ersatz für d ...

                                               

Zyklon (Rakete)

Zyklon auch Tsiklon, Tsyklon ist eine Ukrainische Rakete basiert auf der R-36 interkontinentalrakete. Es wurde entwickelt, die seit 1965 in der Sowjetunion für militärische Zwecke und wird noch heute in die Ukraine, um die orbital transport des S ...

                                               

Black Arrow (Rakete)

Black Arrow ist der name einer britischen dreistufigen Trägerrakete, die entwickelt wurde von 1964 bis 1971 und der ersten britischen Satelliten in den Weltraum gebracht.

                                               

Schtil (Trägerrakete)

Die russische Fluggesellschaft, die Schtil-Rakete ist eine umgebaute submarine-launched ballistic missile, die auch genutzt wurde, die für den Start der Satelliten in low earth orbits. Es ist auf der Basis der interkontinentalen ballistischen Rak ...

                                               

Energija

Die Energia war eine sowjetische Rakete, die entworfen wurde, zum transport von schweren Nutzlasten wie das space Shuttle Buran in den Orbit. Die Rakete kam zweimal, 1987 und 1988 mit großem Erfolg. Die Energija entwickelt wurde, die von der NPO ...

                                               

Epsilon (Rakete)

Der Epsilon ist eine japanische Festbrennstoff-Rakete mit optionalen liquid-Kraftstoff-oberen. Epsilon, nach dem 5. der Griechische Buchstabe ε, ist der Nachfolger der Mu-V-Rakete. Der erste Start fand am 14. September 2013.

                                               

Ballistische Rakete

Eine ballistische Rakete ist, als in der Regel militärische Rakete, erreicht, die eine Boden-Ziel auf einer Flugbahn gemäß den Gesetzen der Ballistik. Im Fall von nicht zu großen Gipfel der Höhe seiner Flugbahn Wesentlich entspricht, der von eine ...

                                               

Kurzstreckenrakete

In der INF-Vertrag, art. II, ABS. 6, 1987, gab es kurz vor der angegebenen Reichweite von Raketen als die Raketen, deren Reichweite 500 km bis 1.000 km. International werden diese Raketen als shorter-range ballistic missile-SRBM, und der Sprengko ...

                                               

Interkontinentalrakete

Interkontinentale ballistische Raketen oder long-range missile, sind ballistische Raketen hoher Reichweite. Ihr Zweck ist in Erster Linie militärischen wie eine Rakete, Waffe. Intercontinental ballistic missiles, die wichtigsten Trägermittel für ...

                                               

R-27 (Rakete)

R-27 RSM-25 ist die Bezeichnung für eine Serie von U-Boot-based intermediate-range-Raketen der sowjetischen Marine aus den 1960er Jahren, die wurden in mehreren Varianten gebaut. Die R-27 tragen konnte, je nach Version mit einer oder drei nuklear ...

                                               

Agni (Rakete)

Agni ist eine Reihe von indischen ball Mittelstrecken-Raketen / inter-continental-Raketen. Agni ist Sanskrit / Hindi und steht für das Feuer als eines der Elemente der Natur. Im Laufe der Zeit, die verschiedenen System entwickelt worden. Alle von ...

                                               

Bulawa (Rakete)

Die Bulawa ist ein russischer submarine-launched ballistic missile. Es trägt den NATO-Codename: SS-N-32. Der GRAU-Index für Raketen-Komplex D ist 30, und die Raketen tragen die Bezeichnung R-30. In der Russischen Produktionsanlagen, die es bezeic ...

                                               

Ghauri

Die Ghauri ist ein single-stage-Mittelstreckenraketen, der entwickelt wurde, in den 1990er-Jahren in Pakistan. Sie basiert auf der nordkoreanischen Rakete, Nodong-1. Eine weitere Bezeichnung der Hatf V.

                                               

Europa (Rakete)

Die Europa war eine Serie von europäischen Trägerraketen, die aus den 1960er und 1970er Jahren, wurden aber nie kommerziell genutzt. Es wurde entwickelt von der European Launcher Development Organisation. Die Testflüge statt von einem Startplatz ...

                                               

UGM-73 Poseidon

Die UGM-73 Poseidon war die zweite Generation der seegestützten ballistischen Raketen der Vereinigten Staaten, einen Nachfolger für die UGM-27 Polaris, und der Vorgänger von Trident. Es wurde vom strategischen Atom-U-Boote. Die zwei-Stufen-Festst ...

                                               

R-1 (Rakete)

Der R-1 war eine sowjetische Kopie der deutschen A4-Rakete. Als eine Replik des R-1 produziert wurde in sowjetischen Industrieanlagen und mit der zunehmenden sowjetischen Experten-wissen. Diese wertvolle Erfahrung in der Rakete geborgen wurden.

                                               

Thor (Rakete)

Der Thor war eine in den USA entwickelte und produzierte einstufige ballistische Mittelstrecken-Rakete. Es wurde angetrieben von flüssigem Sauerstoff und RP-1, einer Kerosinart. Sie hatte eine Länge von 19.8 Metern und einem Durchmesser von 2.44 ...

                                               

M 1 (MSBS)

Die M 1 waren die ersten ballistischen Mittelstreckenraketen, die auf U-Boote der französischen Marine stationiert waren. Die unabhängige französische Entwicklung wurde auf der Grundlage der amerikanischen UGM-27 Polaris. Erste Experimente wurden ...

                                               

M 2 (MSBS)

Die M 2 waren französische ballistische Atomraketen stationiert auf U-Booten. Die Raketen unterschieden sich von Ihren Vorgängern der M-1-Typ mit einer erweiterten 2. Ebene. Dies ist ein 700 km Reichweitenerhöhung erzielt wurde. Die Raketen wurde ...

                                               

M 20 (MSBS)

Die M-20 waren französische ballistische Atomraketen stationiert auf U-Booten. Die Raketen wurden im Jahr 1977, zusammen mit der vierten U-Boot der Redoutable-Klasse, die LIndomptable, in Dienst. Die Raketen unterschieden sich von Ihren Vorgänger ...

                                               

M 4 (MSBS)

Die M 4 waren französische ballistische Atomraketen stationiert auf U-Booten. Die dreistufige Feststoffraketen waren eine komplette Neuentwicklung und sind technisch nicht im Zusammenhang Ihrer Vorgänger. Der erste Flug fand im November 1980. Bis ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader