Zurück

ⓘ Hans-Christoph Hobohm ist Professor für Bibliothekswissenschaft an der Fachhochschule Potsdam. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Bibliotheksmanagement, Wissensmana ..




                                     

ⓘ Hans-Christoph Hobohm

Hans-Christoph Hobohm ist Professor für Bibliothekswissenschaft an der Fachhochschule Potsdam. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Bibliotheksmanagement, Wissensmanagement und Informationsverhaltensforschung.

                                     

1. Werdegang

Hans-Christoph Hobohm studierte Romanistik, Germanistik und Erziehungswissenschaft in Köln, Rennes und in Paris an der École des Hautes Études en Sciences Sociales mit Staatsexamen für Lehramt 1. und 2. Sekundarstufe. Seine Promotion schrieb er über "Romanzensur in der Frühaufklärung in Paris", während er in Köln Bibliothekswissenschaft bei Paul Kaegbein und Engelbert Plassmann studierte.

Er übernahm 1987 die Leitung der Spezialbibliothek des Instituts für angewandte Sozialforschung an der Universität Köln. 1989 wurde er wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Literaturwissenschaft der Universität Stuttgart, 1990 wechselte er an das zur Gesellschaft Sozialwissenschaftlicher Infrastruktureinrichtungen GESIS gehörende Informationszentrum Sozialwissenschaften in Bonn als Leiter der Abteilung "Produkte und Marketing".

1995 erhielt er den Ruf an die Fachhochschule Potsdam, wo er seitdem lehrt und forscht. Von 2008 bis 2011 war er Dekan des Fachbereichs Informationswissenschaften. Seit 2010 leitet er dort zusammen mit Rolf Däßler den konsekutiven Masterstudiengang "Informationswissenschaften". Stellvertretender Leiter der Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken Brandenburg seit 2016.

Mitglied der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin seit 2016.

                                     

2. Schriften

  • Wissen in elektronischen Netzwerken. Beiträge zur Strukturierung und zum Retrieval von Information im Internet. BIS, Oldenburg 1996 Herausgeber in Zusammenarbeit mit H.J. Wätjen. 193 S.
  • Handbuch Forschungsdatenmanagement. Hrsg. zus. mit St.Büttner und L.Müller, Bad Honnef: Bock + Herchen 2011.
  • Übersetzungen u. a.: Genette, Gérard: Einführung in den Architext. Übers. v. J P. Dubost, G.Febel, H Ch.Hobohm, U.Pfau. Stuttgart: Legueil 1990.
  • Informationswissenschaft zwischen virtueller Infrastruktur und materiellen Lebenswelten: Proceedings des 13. Internationalen Symposiums für Informationswissenschaft ISI 2013. Herausgeber unter Mitarbeit von Judith Pfeffing. Glückstadt: W. Hülsbusch 2013. 499 S.
  • Knowledge Management. Libraries and Librarians Taking Up the Challenge. Herausgeber München: Saur 2004 IFLA Publications; 108. 220 S.
  • Roman und Zensur zu Beginn der Moderne. Vermessung eines sozio-poetischen Raumes Paris 1730-1744. Campus, Frankfurt, New York 1992 Studien zur Historischen Sozialwissenschaft. 350 S.
  • Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen. Loseblattsammlung hrsg. v. Hans-Christoph Hobohm und Konrad Umlauf. Verlag Dashöfer, Hamburg 2002 ff. vier jährliche Aktualisierungen
  • Bibliotheken der Welt – Finnland. Hrsg. in Zusammenarbeit mit Rolf Busch. Bad Honnef: Bock und Herchen 2005.
  • Data Librarianship – Rollen, Aufgaben, Kompetenzen. Zus. mit R. Bertelmann und H.Pampel. Berlin: Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten / BMBF 2010 Working paper series des RatSWD, 144.
  • Bibliotheken der Welt – Vereinigte Staaten von Amerika. Hrsg. in Zusammenarbeit mit Rolf Busch. Bad Honnef: Bock+Herchen 2007.
  • sowie zahlreiche Beiträge, z. B. im Lexikon für Bibliotheks- und Informationswissenschaft LBI, im Handbuch Bibliothek und im Handbuch Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation
                                     
  • Hobohm ist der Familienname folgender Personen: Astrid Hobohm 1913 1995 deutsche Tischtennisspielerin Hans - Christoph Hobohm 1955 Professor für
  • Honorarprofessor der Fachhochschule Potsdam. Mit einem Vorwort hrsg. von Hans Christoph Hobohm Berliner Arbeiten zur Bibliotheks - und Informationswissenschaft
  • Fachratgeber für die Bibliotheksleitung und Bibliothekare. Mitbegr. v. Hans - Christoph Hobohm Loseblattausgabe. Hamburg 2016, Abschnitt 8.1.5. Claudia Hermann:
  • neuesten Erkenntnissen. Fossa Eugeniana Christoph Zielhofer, Lukas Werther, Peter Dietrich, Stefanie Berg - Hobohm Peter Ettel: Der Kanal Karls des GroSen
  • Göttingen, Göttingen 2012, ISBN 978 - 3 - 86488 - 008 - 7. Stephan Büttner, Hans - Christoph Hobohm Lars Müller Hrsg. Handbuch Forschungsdatenmanagement. Bock
  • Wissenschaftsverlag, München 1995, ISBN 978 - 3 - 486 - 56110 - 4, S. 4 Hans - Christoph Hobohm Informationsmittel für sozialwissenschaftliche Fragen: Das Informationszentrum
  • Web 2.0 keine Bibliothek 2.0. In: telepolis. 13. September 2007. Hans - Christoph Hobohm Bibliothek swissenschaft 2.0. Neue Auflage oder Wende in Forschung
  • Bassgitarre Uwe - Volkmar Köck 1953 Politiker Die Linke MdL Hans - Christoph Hobohm 1955 Professor für Bibliothekswissenschaft an der Fachhochschule
  • 1950 in Ohrsleben Leichtathletin und Olympiasiegerin Mohammed Aman Hobohm 1926 2014 Diplomat und stellvertretender Vorsitzender des Zentralrats
  • 27. August 2010, abgerufen am 19. März 2014. Georg Paula, Stefanie Berg - Hobohm Landkreis Weilheim - Schongau: Denkmäler in Bayern. Band 2, Lipp Verlag


                                     
  • 978 - 975 - 342 - 782 - 1 Martin Vialon Hrsg. Ein Exil - Brief E. A.s aus Istanbul an Freya Hobohm in Marburg, versehen mit einer Nachschrift von Marie Auerbach 1938 Transkription
  • nicht gedankt, denn diese schwärzt sie unberechtigt bei der Meisterin Heide Hobohm an. Gisa wird geglaubt, denn bei einer Überprüfung wird festgestellt, dass
  • 1966, S. 99. Peter H. G. Linsmayer: Der Möbelfachhandel. In: Gotschy - Hobohm Hrsg. Deutschlands Möbelindustrie 1945 1970 Bestandsaufnahme, Dokumentation
  • Rockabilly - Musiker Hobohm Hans - Christoph 1955 deutscher Bibliothekar, Hochschullehrer und Professor für Bibliothekswissenschaft Hobohm Mohammed Aman
  • Journal aus Thüringen, Heft 1 und 2 2005 sowie Heft 1 2006 Cornelia Hobohm Hrsg. Menantes. Ein Dichterleben zwischen Barock und Aufklärung, Jena:
  • muslimischen Gemeindelebens in Berlin nach dem Krieg Ein Vortrag von Mohammad Aman Hobohm Aus der Vortragsreihe der Islamischen Hochschulvereinigung an der Universitaet
  • gegen die Hitler - Attentäter Astrid Krebsbach Hobohm Horn 1913 1995 bekannte deutsche Tischtennisspielerin Hans - Joachim Preil 1923 1999 Schauspieler
  • Grüningen. In: Musik und Gottesdienst. 70. Jahrgang, 2016, S. 133 139. Wolf Hobohm Zur Geschichte der David - Beck - Orgel in Gröningen. Nebst Bemerkungen zum
  • musizierten dort noch Anton Huber Violine, Viola d amore und Johannes Hobohm Cembalo Dennoch sind spätere Auftritte unter dem Namen Münchner Vereinigung
  • Neuausgabe des 1969 im Bechtle Verlag erschienenen Titels Mohammed Aman Hobohm Islam in Deutschland: Neuanfänge muslimischen Gemeindelebens in Berlin
  • des Poids et Mesures in Sèvres, n. Corps Normannia Berlin KSCV Rudolf Hobohm 1859 1933 Ingenieur, kommissarischer Bürgermeister von Saarbrücken Adolf
                                     
  • Brigitte Hirzel SUI, um 1966 Ho Kwan Kit HGK, 20. April 1997 Astrid Hobohm Astrid Krebsbach Günter Hoffmann GER, um 1932 Helmuth Hoffmann GER
  • Oktober 1990 Hans - Dietrich Genscher Bundesminister des Auswärtigen und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland 13. November 1990 Christopher L.G. Mallaby
  • Paul Hillemacher französischer Komponist und Pianist 80 13. August Rudolf Hobohm deutscher Ingenieur und kommissarischer Bürgermeister von Saarbrücken 74

Benutzer suchten auch:

Hobohm, Hans - Christoph, Hans - Christoph Hobohm, hans-christoph hobohm, mann. hans-christoph hobohm,

...

Wörterbuch

Übersetzung

Überblick Controlling im Alltag Ist Analyse.

Hans Christoph Hobohm ist Professor für Bibliothekswissenschaft an der Fachhochschule Potsdam. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Bibliotheksmanagement, Wissensmanagement und Informationsverhaltensforschung. Qualitätsmanagement und Service Science in den Slideshare. Onlinekatalog der Stadtbibliothek Magdeburg. Einfache Suchfunktion. Prof. Dr. Hans Christoph Hobohm ist neuer Vorsitzender der. Professor Dr. Hans Christoph Hobohm, Fachbereich Informationswissenschaften​, Kiepenheuerallee 5, 14469 Potsdam.


Prof. Dr. Hans Christoph Hobohm Institut für Bibliotheks und.

Информация об этой е недоступна. Hans Christoph Hobohm epubli. Berufserfahrung, Kontaktdaten, Portfolio und weitere Infos: Erfahr mehr – oder kontaktier Prof. Dr. Hans Christoph Hobohm direkt bei XING. Hans Christoph Hobohm – Professor – University of Applied. Der Fachhochschulprofessor Christoph Hobohm tritt die Nachfolge von Jochen Kranert als Vorsitzender der Potsdamer Bibliotheksgesellschaft.


Dr. Hans Christoph Hobohm Simon Verlag für Bibliothekswissen.

Dr. Hans Christoph Hobohm Fachbereich Archiv Bibliothek Dokumentation Fachhochschule Potsdam Referat Weiterbildung der FU Berlin ÖTV Berlin: Zukunft. Idn 965748480 DNB, Katalog der Deutschen Nationalbibliothek. Hrsg. von Hans Christoph Hobohm Aus dem Amerikanischen von Erda Lapp und Willi Bredemeier. Wie sich Bibliotheken unersetzlich machen! Die Bibliothek​. Wieviel Bibliothek braucht eine Gesellschaft? Prof. Dr. Hans. 12. Mai 1955 Alter 65Jahre,.





Hobohm, Hans Christoph Stadtbibliothek Magdeburg.

Prof. Dr. Hans Christoph Hobohm Wissenschaftliche Publikationen und Aktivitäten last update: weitere Informationen: Zeitschriften und Reihen Bibliotheken der. Informationsverhalten Hobohm, Hans Christoph Dussmann Das. From: Hans Christoph Hobohm Subject: Einladung zum Masterday Informationswissenschaften an der Следующая Войти.


Prof. Dr. Hans Christoph Hobohm Fachhochschule Potsdam OCLC.

Hans Christoph Hobohm. Professor für Bibliothekswissenschaft. Studiengangsleiter Informationswissenschaften M.A. zusammen mit Prof. Dr. Däßler. Leiter. Mitglieder Berlin Brandenburgische Stiftung für. Rezensiertes Werk Büttner, Stephan Hobohm, Hans Christoph Müller, Lars: Handbuch Forschungsdatenmanagement. Bad Honnef: Bock u. Herchen 2011. Search page ibliot Ihr Fachwissen online. From: Hans Christoph Hobohm Subject: Einladung zum Masterday Informationswissenschaften an der Следующая Войти Настройки Конфиденциальность Условия. R. Birn, Royal Censorship of Books in Eighteenth Century France. Alle Medien, Bücher, Hörbücher, E Books, Termine, Online Magazin. Alle Medien. Hans Christoph Hobohm. Titel des Autors: Seite 1 von 0. 0 von 0 Artikeln​.


Buchbeschreibung: Andreas Degkwitz, Hans Christoph Hobohm.

Ein Gespräch mit Hans Christoph Hobohm, Professor für Bibliothekswissenschaft an der Fachhochschule Potsdam. Herr Hobohm, als Wissenschaftler, der sich. FHP Professor wird Vorsitzender der Fachkonferenz KIBA. Hans Christoph Hobohm ist bei Facebook. Tritt Facebook bei, um dich mit Hans ​Christoph Hobohm und anderen Nutzern, die du kennst, zu vernetzen. Prof. Dr. Hans Christoph Hobohm – Biblio. Wie Dörte letzte Woche bereits erwähnte, werden wir nun als Urlaubsvertretung die Blogschau von Liane Haensch für wenige Wochen. Hans Christoph Hobohm Library and Information Science University. ZB MED Leibniz Gemeinschaft Walther Umstätter Hans Christoph Hobohm Rainer Kuhlen. Der Abwicklungsbeschluss gegen die ZB MED.


Hans Christoph Mauruschat Englisch Deutsch Übersetzung PONS.

Hans Christoph Hobohm Innovationskolleg Stadtklima Potsdam. DIE REGION BERLIN POTSDAM ALS INFORMATIONELLE STADT. Der Vortrag untersucht. Anzeige von Bibliotheken und Demokratie in Deutschland o bib. Hobohm, Hans Christoph: Hier finden Sie alle Bücher und Publikationen des Autors auf buch Hans Christoph Hobohm, Fachhochschule Po.


Hans Christoph Hobohm Innovationskolleg Stadtklima Potsdam.

Projektabschlusspublikation: Hobohm, Hans Christoph Pfeffing, Judith Imhof, Andres Groeneveld, Imke 2015 Reflexion als Metakompetenz. Prof. Dr. Hans Christoph Hobohm FH Potsdam, Brandenburg auf. Hans Christoph Hobohm, Fachhochschule Potsdam. Zusammenfassung. Bibliotheken, Archive und Museen in und für die Öffentlichkeit im Digitalen Zeitalter ist. Informationsverhalten von Hans Christoph Hobohm bei. R. Birn, Royal Censorship of Books in Eighteenth Century France Hans ​Christoph Hobohm. Hobohm, Hans Christoph. Kuhlen: Ein Programm zur Rettung der Informationswissenschaft. Hans Christoph Hobohm Hrsg. Informationswissenschaft zwi schen virtueller Infrastruktur und materiellen Lebenswelten. Information.


Informationswissenschaft zwi schen virtueller vwh Verlag.

Hans Christoph Hobohm ist seit 1995 Professor für Biblio\ theks und Informationswissenschaft an der Fachhochschule Potsdam. Neben Wissensmanagement. Hans Christoph Hobohm Facebook. Hans Christoph Hobohm. Professor at Univ. of Appl. Sciences Potsdam. University of Applied Sciences PotsdamEHESS Ecole des Hautes Etudes en Sciences. Hans Christoph Hobohm in Potsdam im Das Telefonbuch Jetzt. Hans Christoph Hobohm. Kontakt: Fachhochschule Potsdam. Fachbereich Informationswissenschaften. Friedrich Ebert Str.4. 14469 Potsdam. Tel 49 0 331.





Hans christoph Hobohm – CDs, DVDs, Bücher und mehr –.

Die Bibliothek als Idee Hobohm, Hans Christoph ISBN: 9783741846397 Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Hans Christoph Hobohm Fachhochschule Potsdam. Digitale Wandel erfordert unsere Kompetenzen und bietet neue Chancen Arbido 1420 102X Hans Christoph Hobohm deu swd Ausbildung deu swd Beruf deu. Prof. Hans Christoph Hobohm Persönliches Profil. Logos Verlag Berlin, Andreas Degkwitz, Hans Christoph Hobohm Hrsg. Von Texten zu Daten Zukunft der Bibliothek. Vorträge und Texte anlässlich der. Prof. Dr. Hans Christoph Hobohm Professor für Xing. Be: Hans Christoph Hobohm. Verlagsort: Frankfurt Main New York. Verlag: Campus Verl. Jahr: 1992. Umfang: 350 S. Illustrationen: Ill., graph. Darst.


Master Informationswissenschaften FH Potsdam H Soz Kult.

Do Digital Libraries. Generate Knowledge? Hans Christoph Hobohm. Library and Information Science. University of Applied Sciences Potsdam. Handbuch Forschungsdatenmanagement. Stephan Büttner, Hans. Hans Christoph Hobohm in Potsdam mit ✉ Adresse Tel. und mehr bei Das Telefonbuch Ihre Nr. 1 für Adressen und Telefonnummern.


Royal Censorship of Books in Eighteenth Century France.

Buch Gebunden, Hobohm, Hans Christoph, 280 Seiten. Fachhochschule Potsdam ANKOM. Von Hans Christoph Hobohm. Cover des Buches Informationsverhalten ISBN: 9783110317848. Bestellen bei: Amazon. Zu diesem Buch gibt es noch keine. Die Bibliothek als Idee Hobohm, Hans Christoph. Ihre Suche nach hans christoph hobohm ergab 111 Treffer. Sortieren nach: Bitte auswählen, Interpret A Z, Interpret Z A, Titel A Z, Titel Z A, Preis aufsteigend​.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →