Zurück

ⓘ Diachronie durch und χρόνος chronos, deutsch ‚Zeit ist ein Begriff, der von Ferdinand de Saussure geprägt wurde. Es ist das Gegenwort von Synchronie und ist dam ..



                                     

ⓘ Diachronie

Diachronie durch und χρόνος chronos, deutsch ‚Zeit) ist ein Begriff, der von Ferdinand de Saussure geprägt wurde. Es ist das Gegenwort von Synchronie und ist damit ein Grundbegriff der historischen Linguistik.

Im Gegensatz zur Synchronie wird in der diachronen Betrachtung die Sprache nicht in einem eng begrenzten Zeitraum untersucht, sondern ein Sprachaspekt wird innerhalb mehrerer ausgewählter oder aller Zeiträume untersucht, verschiedene Sprachentwicklungsstufen werden miteinander verglichen, beispielsweise die Entwicklung vom Mittelhochdeutschen zum Neuhochdeutschen oder Ähnliches.

"Diachronie" und "Synchronie" werden in den Fachwissenschaften als separate, sich methodisch ausschließende Ansätze betrachtet. Einige Wissenschaftler, wie Jack Goody Die Logik der Schrift und die Organisation von Gesellschaft, 1986/1990, setzen sich jedoch bewusst über diese methodologischen Einschränkungen hinweg.

                                     
  • Gegensatz zur diachronen Betrachtung, die mehrere Zeitebenen vergleicht. Diachronie und Synchronie werden in den Fachwissenschaften als separate, sich
  • historische Syntax, historische Morphologie, Diachronie der Syntax - Semantik - Schnittstelle, sprachvergleichende Diachronie Sprachwandeltheorie und Variation. History
  • innerhalb ihres Verbreitungsraums. in adjektivischem Gebrauch siehe: Diachronie Siehe auch Wiktionary: Diachron  Bedeutungserklärungen, Wortherkunft
  • 3 - 7776 - 1432 - 7. Stefan Sonderegger: Grundzüge deutscher Sprachgeschichte. Diachronie des Sprachsystems. Bd. I. Einführung. Genealogie. Konstanten. de Gruyter
  • und das Bild in Übereinstimmung gebracht wird, heiSt Synchronisieren. Diachronie besonders in der Linguistik Asynchronität asynchron Wird häufig im
  • die sich aus einer gemeinsamen Ursprache herausentwickelt haben in der Diachronie um die Entwicklungsgeschichte einer Sprache oder Dialektgruppe zu beschreiben
  • Sekundärartikulation als auch den auf Lippenrundung zurückgehenden Lautwandel siehe Diachronie So sind die gerundeten Vorderzungenvokale der neuhochdeutschen Sprache
  • Sprachwissenschaft: Die historisch - vergleichende Sprachwissenschaft auch: Diachronie wurde im 19. Jahrhundert begründet und es wurde versucht, mit Hilfe des
  • 1957 Phonologie des Französischen. Einführung in die Synchronie und Diachronie des französischen Phonemsystems, Berlin 1972 Asterix und das Spiel mit
  • dynamischen Systembegriff also ohne die Dichotomie Synchronie vs. Diachronie sie ist deutlich komparativ - polylektal also gegen Minilekte und an
  • their origin. In: Materialien zum internationalen uralistischen Symposium Diachronie in der synchronen Sprachbeschreibung, Hamburg, 6. 10. Oktober 1999. Finnisch - Ugrische
  • romanische Kreolsprachen, Strukturen des Französischen und Spanischen in Diachronie und Synchronie, Sprachwandel, Gender Studies. Neumann, Ingrid: Le créole
                                     
  • Fülle von Beobachtungen zur leidenschaftlich bekämpften Veränderung Diachronie der Sprache. La Littérature publicitaire, in: La Revue de France 1er
  • Ugarit - Verlag 2012. Mitherausgaben Pragmatische Kategorien. Form, Funktion und Diachronie Akten der Arbeitstagung der Indogermanischen Gesellschaft vom 24. bis
  • Tübingen 1999 mit Martin Riegel: Théories sémantiques, sens catégoriel et diachronie Données et arguments. In: F. Lebsanft, M - D. Glessgen Hrsg. Historische
  • entgegensetzte. Gerade indem die Schnitte wie zum Beispiel auch zwischen Diachronie und Synchronie sehr streng geführt wurden, gelang es, klare sprachliche
  • Aspekte sowohl der Synchronie als auch der Diachronie hinweist, meint er, dass Synchronie und Diachronie keine unüberwindbaren Antithesen darstellen
  • Übersetzbarkeit. Fremdsprachen 1964, 4, S. 244 250 Sprachgesetz in Synchronie und Diachronie Biuletyn PT J zeszyt XXIII 1965 S. 59 70 Georg Friedrich Meier: In
  • Rothe, Phonologie des Französischen. Einführung in die Synchronie und Diachronie des französischen Phonemsystems, 2. durchgesehene und ergänzte Auflage
  • Versets I - IX, für Soloinstrument, 1967 Diachronies I für Klavier, 1967 Diachronies II für Klavier, 1967 Diachronies III für Klavier, 1968 Paradigmes I und
  • der Sicht des Strukturalismus ist unter Sprachwandel die Geschichte Diachronie eines Elements einer synchronen Sprachstufe zu verstehen oder aber das
  • den Worten Korpusarbeit Linguistik und bezeichnet ein diachrones siehe Diachronie Textkorpus für das Deutsche als Grundlage für Studien zur Grammatikalisierung
  • 2003. De Gruyter Studienbuch Grundzüge deutscher Sprachgeschichte. Diachronie des Sprachsystems. Bd. I. Einführung. Genealogie. Konstanten. De Gruyter

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →