Zurück

ⓘ British Academy Film AwardBeste Regie. Hier aufgelistet: Gewinner und Nominierte in der Kategorie Beste Regie bei den British Academy Film Award, die nach Umstr ..

British Academy Film Award/Beste Regie
                                     

ⓘ British Academy Film Award/Beste Regie

English version: BAFTA Award for Best Direction

Hier aufgelistet: Gewinner und Nominierte in der Kategorie Beste Regie bei den British Academy Film Award, die nach Umstrukturierung der Preisverleihung im Jahr 1968 eingeführt wurde. Ausgezeichnet werden die herausragendsten Regieleistungen des vergangenen Kalenderjahres, wobei die Anzahl der Nominierungen im Jahr 2000 von vier auf fünf erhöht wurde. 1991 wurde die Kategorie zu Ehren des verstorbenen britischen Filmregisseurs David Lean in "David Lean Award for achievement in Direction" umbenannt.

Doppelnominierungen für verschiedene Filmproduktionen erreichte im Jahr 2001 der US-Amerikaner Steven Soderbergh Erin Brockovich und Traffic – Macht des Kartells, während sich als bisher einziger deutschsprachiger Regisseur 1985 Wim Wenders Paris, Texas in die Siegerliste eintragen konnte. Ihm folgten 2005 und 2008 Marc Forster und Florian Henckel von Donnersmarck, die für die Hollywood-Produktion Wenn Träume fliegen lernen beziehungsweise das Oscar-prämierte deutschsprachige Drama Das Leben der Anderen Nominierungen erhielten. 2013 erhielt der Österreicher Michael Haneke eine Nominierung für das französischsprachige Drama Liebe.

19 Mal stimmte der Gewinner mit dem späteren Oscar-Preisträger überein, zuletzt 2019 geschehen mit dem Sieg des Mexikaners Alfonso Cuarón Roma. Die US-Amerikanerin Kathryn Bigelow Tödliches Kommando – The Hurt Locker sicherte sich 2010 als erste Filmemacherin den Preis unter anderem gegen die Dänin Lone Scherfig An Education. 1994 hatte sich als erste Regisseurin Jane Campion Das Piano in die Nominiertenliste einreihen können.

Die unten aufgeführten Filme werden mit ihrem deutschen Verleihtitel sofern ermittelbar angegeben, danach folgt in Klammern in kursiver Schrift der fremdsprachige Originaltitel. Die Nennung des Originaltitels entfällt, wenn deutscher und fremdsprachiger Filmtitel identisch sind. Die Gewinner stehen hervorgehoben an erster Stelle.

                                     

1. 1960er-Jahre

1969

Mike Nichols – Die Reifeprüfung The Graduate

Lindsay Anderson – If… Carol Reed – Oliver Oliver! Franco Zeffirelli – Romeo und Julia Romeo and Juliet!
                                     

2. 1970er-Jahre

1970

John Schlesinger – Asphalt-Cowboy Midnight Cowboy

Richard Attenborough – Oh! What a Lovely War Ken Russell – Liebende Frauen Women in Love Peter Yates – Bullitt

1971

George Roy Hill – Zwei Banditen Butch Cassidy and the Sundance Kid

Robert Altman – MASH David Lean – Ryans Tochter Ryans Daughter Ken Loach – Kes

1972

John Schlesinger – Sunday, Bloody Sunday Bloody Sunday

Miloš Forman – Taking Off Joseph Losey – Der Mittler The Go-Between Luchino Visconti – Tod in Venedig Death in Venice

1973

Bob Fosse – Cabaret

Peter Bogdanovich – Die letzte Vorstellung The Last Picture Show William Friedkin – French Connection – Brennpunkt Brooklyn French Connection Stanley Kubrick – Uhrwerk Orange A Clockwork Orange

1974

François Truffaut – Die amerikanische Nacht La nuit américaine

Luis Buñuel – Der diskrete Charme der Bourgeoisie Le Charme discret de la bourgeoisie Nicolas Roeg – Wenn die Gondeln Trauer tragen Dont Look Now Fred Zinnemann – Der Schakal The Day of the Jackal

1975

Roman Polański – Chinatown

Francis Ford Coppola – Der Dialog The Conversation Sidney Lumet – Mord im Orient-Expreß Murder on the Orient Express und Serpico Louis Malle – Lacombe, Lucien Lacombe Lucien

1976

Stanley Kubrick – Barry Lyndon

Sidney Lumet – Hundstage Dog Day Afternoon Martin Scorsese – Alice lebt hier nicht mehr Alice Doesnt Live Here Anymore Steven Spielberg – Der weiße Hai Jaws

1977

Miloš Forman – Einer flog über das Kuckucksnest One Flew Over the Cuckoos Nest

Alan J. Pakula – Die Unbestechlichen All the Presidents Men Alan Parker – Bugsy Malone Martin Scorsese – Taxi Driver

1978

Woody Allen – Der Stadtneurotiker Annie Hall

Richard Attenborough – Die Brücke von Arnheim A Bridge Too Far John G. Avildsen – Rocky Sidney Lumet – Network

1979

Alan Parker – 12 Uhr nachts – Midnight Express Midnight Express

Robert Altman – Eine Hochzeit A Wedding Steven Spielberg – Unheimliche Begegnung der dritten Art Close Encounters of the Third Kind Fred Zinnemann – Julia
                                     

3. 1980er-Jahre

1980

Francis Ford Coppola – Apocalypse Now

Woody Allen – Manhattan Michael Cimino – Die durch die Hölle gehen The Deer Hunter John Schlesinger – Yanks – Gestern waren wir noch Fremde Yanks

1981

Akira Kurosawa – Kagemusha – Der Schatten des Kriegers 影武者

Robert Benton – Kramer gegen Kramer vs. Kramer David Lynch – Der Elefantenmensch The Elephant Man Alan Parker – Fame – Der Weg zum Ruhm Fame

1982

Louis Malle – Atlantic City, USA Atlantic City

Bill Forsyth – Gregory’s Girl Hugh Hudson – Die Stunde des Siegers Chariots of Fire Karel Reisz – Die Geliebte des französischen Leutnants The French Lieutenants Woman

1983

Richard Attenborough – Gandhi

Constantin Costa-Gavras – Vermißt Missing Steven Spielberg – E. T. – Der Außerirdische E.T.: The Extra-Terrestrial Mark Rydell – Am goldenen See On Golden Pond

1984

Bill Forsyth – Local Hero

James Ivory – Hitze und Staub Heat and Dust Sydney Pollack – Tootsie Martin Scorsese – The King of Comedy

1985

Wim Wenders – Paris, Texas

Roland Joffé – The Killing Fields – Schreiendes Land The Killing Fields Sergio Leone – Es war einmal in Amerika Once Upon a Time in America Peter Yates – Ein ungleiches Paar The Dresser

1986

Preis nicht vergeben

1987

Woody Allen – Hannah und ihre Schwestern Hannah and Her Sisters

James Ivory – Zimmer mit Aussicht A Room with a View Roland Joffé – Mission The Mission Neil Jordan – Mona Lisa

1988

Oliver Stone – Platoon

Richard Attenborough – Schrei nach Freiheit Cry Freedom Claude Berri – Jean Florette Jean de Florette John Boorman – Hope and Glory

1989

Louis Malle – Auf Wiedersehen, Kinder Au revoir, les enfants

Gabriel Axel – Babettes Fest Babettes gæstebud Bernardo Bertolucci – Der letzte Kaiser The Last Emperor Charles Crichton – Ein Fisch namens Wanda A Fish Called Wanda
                                     

4. 1990er-Jahre

1990

Kenneth Branagh – Henry V. Henry V

Stephen Frears – Gefährliche Liebschaften Dangerous Liaisons Alan Parker – Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses Mississippi Burning Peter Weir – Der Club der toten Dichter Dead Poets Society

1991

Martin Scorsese – Good Fellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia Goodfellas

Woody Allen – Verbrechen und andere Kleinigkeiten Crimes and Misdemeanors Bruce Beresford – Miss Daisy und ihr Chauffeur Driving Miss Daisy Giuseppe Tornatore – Cinema Paradiso Nuovo cinema Paradiso

1992

Alan Parker – Die Commitments The Commitments

Kevin Costner – Der mit dem Wolf tanzt Dances with Wolves Jonathan Demme – Das Schweigen der Lämmer The Silence of the Lambs Ridley Scott – Thelma & Louise

1993

Robert Altman – The Player

Clint Eastwood – Erbarmungslos Unforgiven James Ivory – Wiedersehen in Howards End Howards End Neil Jordan – The Crying Game

1994

Steven Spielberg – Schindlers Liste Schindlers List

Richard Attenborough – Shadowlands Jane Campion – Das Piano The Piano James Ivory – Was vom Tage übrig blieb The Remains of the Day

1995

Mike Newell – Vier Hochzeiten und ein Todesfall Four Weddings and a Funeral

Krzysztof Kieślowski – Drei Farben: Rot Trois couleurs: Rouge Quentin Tarantino – Pulp Fiction Robert Zemeckis – Forrest Gump

1996

Michael Radford – Der Postmann Il Postino

Mel Gibson – Braveheart Nicholas Hytner – King George – Ein Königreich für mehr Verstand The Madness of King George Ang Lee – Sinn und Sinnlichkeit Sense and Sensibility

1997

Joel Coen – Fargo

Scott Hicks – Shine Mike Leigh – Lügen und Geheimnisse Secrets & Lies Anthony Minghella – Der englische Patient The English Patient

1998

Baz Luhrmann – William Shakespeares Romeo & Julia Romeo + Juliet

James Cameron – Titanic Peter Cattaneo – Ganz oder gar nicht The Full Monty Curtis Hanson – L.A. Confidential

1999

Peter Weir – Die Truman Show The Truman Show

Shekhar Kapur – Elizabeth John Madden – Shakespeare in Love Steven Spielberg – Der Soldat James Ryan Saving Private Ryan
                                     

5. 2000er-Jahre

2000

Pedro Almodóvar – Alles über meine Mutter Todo sobre mi madre

Neil Jordan – Das Ende einer Affäre The End of the Affair Sam Mendes – American Beauty Anthony Minghella – Der talentierte Mr. Ripley The Talented Mr. Ripley M. Night Shyamalan – The Sixth Sense – Der Sechste Sinn The Sixth Sense

2001

Ang Lee – Tiger & Dragon 臥虎藏龍

Stephen Daldry – Billy Elliot – I Will Dance Billy Elliot Steven Soderbergh – Erin Brockovich Steven Soderbergh – Traffic – Macht des Kartells Traffic Ridley Scott – Gladiator

2002

Peter Jackson – Der Herr der Ringe – Die Gefährten The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring

Robert Altman – Gosford Park Ron Howard – A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn A Beautiful Mind Jean-Pierre Jeunet – Die fabelhafte Welt der Amélie Le fabuleux destin dAmélie Poulain Baz Luhrmann – Moulin Rouge!

2003

Roman Polański – Der Pianist The Pianist

Stephen Daldry – The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit The Hours Peter Jackson – Der Herr der Ringe – Die zwei Türme The Lord of the Rings: The Two Towers Rob Marshall – Chicago Martin Scorsese – Gangs of New York

2004

Peter Weir – Master and Commander – Bis ans Ende der Welt Master and Commander: The Far Side of the World

Tim Burton – Big Fish Sofia Coppola – Lost in Translation Peter Jackson – Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs The Lord of the Rings: The Return of the King Anthony Minghella – Unterwegs nach Cold Mountain Cold Mountain

2005

Mike Leigh – Vera Drake

Marc Forster – Wenn Träume fliegen lernen Finding Neverland Michel Gondry – Vergiss mein nicht! Eternal Sunshine of the Spotless Mind Michael Mann – Collateral Martin Scorsese – Aviator The Aviator

2006

Ang Lee – Brokeback Mountain

George Clooney – Good Night, and Good Luck. Paul Haggis – L.A. Crash Fernando Meirelles – Der ewige Gärtner The Constant Gardener Bennett Miller – Capote

2007

Paul Greengrass – Flug 93 United 93

Jonathan Dayton und Valerie Faris – Little Miss Sunshine Stephen Frears – Die Queen The Queen Alejandro González Iñárritu – Babel Martin Scorsese – Departed – Unter Feinden The Departed

2008

Ethan und Joel Coen – No Country for Old Men

Paul Thomas Anderson – There Will Be Blood Paul Greengrass – Das Bourne Ultimatum The Bourne Ultimatum Florian Henckel von Donnersmarck – Das Leben der Anderen Joe Wright – Abbitte Atonement

2009

Danny Boyle – Slumdog Millionär Slumdog Millionaire

Stephen Daldry – Der Vorleser The Reader Clint Eastwood – Der fremde Sohn Changeling David Fincher – Der seltsame Fall des Benjamin Button The Curious Case of Benjamin Button Ron Howard – Frost/Nixon
                                     

6. 2010er-Jahre

2010

Kathryn Bigelow – Tödliches Kommando – The Hurt Locker The Hurt Locker

James Cameron – Avatar – Aufbruch nach Pandora Avatar Neill Blomkamp – District 9 Lone Scherfig – An Education Quentin Tarantino – Inglourious Basterds

2011

David Fincher – The Social Network

Darren Aronofsky – Black Swan Danny Boyle – 127 Hours Tom Hooper – The King’s Speech Christopher Nolan – Inception

2012

Michel Hazanavicius – The Artist

Tomas Alfredson – Dame, König, As, Spion Tinker Tailor Soldier Spy Lynne Ramsay – We Need to Talk About Kevin Nicolas Winding Refn – Drive Martin Scorsese – Hugo Cabret Hugo

2013

Ben Affleck – Argo

Kathryn Bigelow – Zero Dark Thirty Michael Haneke – Liebe Amour Ang Lee – Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger Life of Pi Quentin Tarantino – Django Unchained

2014

Alfonso Cuarón – Gravity

Paul Greengrass – Captain Phillips David O. Russell – American Hustle Steve McQueen – 12 Years a Slave Martin Scorsese – The Wolf of Wall Street

2015

Richard Linklater – Boyhood

Wes Anderson – Grand Budapest Hotel The Grand Budapest Hotel Damien Chazelle – Whiplash Alejandro González Iñárritu – Birdman oder Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit Birdman or The Unexpected Virtue of Ignorance) James Marsh – Die Entdeckung der Unendlichkeit The Theory of Everything

2016

Alejandro González Iñárritu – The Revenant – Der Rückkehrer The Revenant

Todd Haynes – Carol Adam McKay –The Big Short Ridley Scott – Der Marsianer – Rettet Mark Watney The Martian Steven Spielberg – Bridge of Spies – Der Unterhändler Bridge of Spies

2017

Damien Chazelle – La Land

Tom Ford – Nocturnal Animals Ken Loach – Ich, Daniel Blake I, Daniel Blake Kenneth Lonergan – Manchester by the Sea Denis Villeneuve – Arrival

2018

Guillermo del Toro – Shape of Water – Das Flüstern des Wassers The Shape of Water

Luca Guadagnino – Call Me by Your Name Christopher Nolan – Dunkirk Martin McDonagh – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri Denis Villeneuve – Blade Runner 2049

2019

Alfonso Cuarón – Roma

Bradley Cooper – A Star Is Born Giorgos Lanthimos – The Favourite – Intrigen und Irrsinn The Favourite Spike Lee – BlacKkKlansman Paweł Pawlikowski – Cold War – Der Breitengrad der Liebe Zimna wojna
                                     
  • British Academy Film Awards kurz BAFTA Awards oder BAFTA Film Awards bis 1968 British Film Academy Awards bis 1975 im Rahmen der Society of Film and
  • Verleihung der British Academy Film Awards fand am 12. Februar 2012 im Royal Opera House in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television
  • The Ivy in London statt. Zusammen mit den British Academy Film Awards und den British Independent Film Awards gehört er zu den wichtigsten Filmpreisen
  • Verleihung der British Academy Film Awards fand am 16. Februar 2014 im Royal Opera House in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television
  • Verleihung der British Academy Film Awards fand am 13. Februar 2011 im Royal Opera House in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television
  • BAFTA - Awards erhielt, darunter für das beste Originaldrehbuch, die beste Regie und den besten Film Mit dem Ehrenpreis der BAFTA, der Academy Fellowship
  • Verleihung der British Academy Film Awards fand am 10. Februar 2013 im Royal Opera House in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television
  • Verleihung der British Academy Film Awards fand am 8. Februar 2009 im Royal Opera House in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television
  • Douglas Hickox Award der jeweils für das beste Erstlingswerk eines Regisseurs vergeben wird. Zusammen mit dem British Academy Film Award und dem Evening
  • British Academy Film Award Beste Nachwuchsleistung Outstanding Debut by a British Writer, Director or Producer Gewinner und Nominierte in der Kategorie
                                     
  • Die 60. British Academy Film Awards fanden am 11. Februar 2007 im Royal Opera House in London statt. Als Favorit auf den wichtigsten britischen Filmpreis
  • Die 39. Verleihung der British Academy Film Awards fand 1986 in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television Arts BAFTA wurden
  • Die 61. British Academy Film Awards fanden am 10. Februar 2008 im Royal Opera House in London statt. Die Nominierungen mit Ausnahme des Nachwuchspreises
  • Die 36. Verleihung der British Academy Film Awards fand 1983 in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television Arts BAFTA wurden
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1961 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1969 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
  • Die 59. British Academy Film Awards wurden am 19. Februar 2006 in London vergeben, Moderator der Verleihung war wie bereits in den Vorjahren der Schauspieler
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1970 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1975 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
  • 71. Verleihung der British Academy Film Awards fand am 18. Februar 2018 in der Royal Albert Hall in London statt, um die besten Filme des Filmjahrs 2017
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1986 aus. Zimmer mit Aussicht A Room with a View Regie James Ivory Hannah
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1968 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
                                     
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1966 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1962 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1964 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1963 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1959 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1960 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television
  • 70. Verleihung der British Academy Film Awards fand am 12. Februar 2017 in der Royal Albert Hall in London statt, um die besten Filme des Filmjahrs 2016
  • Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1965 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television

Wörterbuch

Übersetzung

Bafta Awards 2020: Die Gewinner Renée Zellweger & Joaquin.

BAFTA Awards: Oscar Favoriten räumen ab wurde in den Kategorien bester Film, beste Regie, bester nicht englischsprachiger Film sowie. Kritische Reden von Joaquin Phoenix und Rebel Wilson bei den. Viele übersetzte Beispielsätze mit bafta Award – Deutsch Englisch Wörterbuch been awarded with two British Academy Film Awards BAFTA Awards in the BAFTA sowie für den Preis der Directors Guild of America Beste Regie und. Elf BAFTA Nominierungen für Joker Blickpunkt:Film. Die British Academy of Film and Television Arts Awards BAFTA haben Oscars – keine einzige Frau für die Kategorie Beste r Regisseur in. Vorbote für die Oscars: Das ist der große Gewinner der BAFTA Awards. Bester Film, bester britischer Film und beste Regie entschied der Film unter Mal die British Academy Film Awards in 22 verschiedenen.


BAFTAs: Joaquin Phoenix sorgt mit Kritik für Aufsehen Blick Kino.

1917 räumt bei BAFTA Awards ab darunter die Preise für den besten Film, den herausragendsten britischen Film und die beste Regie. Brad Pitt setzte sich als bester. BAFTA Awards: Joaquin Phoenix sorgt mit Kritik bei Dankesrede für. Februar die British Academy Film Awards BAFTA verliehen werden, könnte der werden: unter anderem in der Kategorie bester Film und bester Regisseur. BAFTA Awards 2020: Joaquin Phoenix wird bester Hauptdarsteller. Februar wurde der britische Filmpreis BAFTA in London vergeben. Hier seht ihr, wer sich die Februar wurden in London die British Academy Film Awards 2020 verliehen. Wie schon bei den Beste Regie. Sam Mendes. 5 Oscar Auszeichnungen English translation – Linguee. Die Nominierungen für die BAFTA Awards 2019 wurden bekannt gegeben. anderem in den Kategorien Bester Film und Bester Regisseur. Kathryn Bigelow 1951 Portrait. Gutes Omen für die Oscars? Alfonso Cuarons Drama Roma konnte beim Bafta ​Filmpreis in London sowohl den Preis für die beste Regie, als. BAFTA Awards: Roma und The Favourite räumen ab. Die British Academy of Film and Television Arts war deshalb in die wurde Sam Mendes für 1917 als Bester Regisseur ausgezeichnet.


BAFTA Gewinner Joaquin Phoenix beklagt Rassismus Boulevard.

Olivia Colman freut sich über ihren BAFTA Award für The Favourite nicht ​englischsprachiger Film, Beste Kamera und Beste Regie für Alfonso Die British Academy Film Awards wurden am Sonntagabend in der Royal. BAFTA Gewinner Joaquin Phoenix beklagt Rassismus MZ.de. Bei den diesjährigen BAFTA Awards scheint es schon anhand der ​Hervorragender Britischer Film, Bestes Drehbuch, Beste Regie oder. BAFTA Awards Citydome Rosenheim – Mehr Kino geht nicht. Bei der Verleihung der BAFTA Awards 2020 gewinnt der unter anderem in den Kategorien Bester Film, Beste Regie und Beste Kamera. US Musical La Land ist Favorit beim britischen Filmpreis. British Academy of Film & Television Arts Carl Foreman Award 2004 Verband der Polnischen Filmproduzenten Beste Regie, Bestes Drehbuch & ​Beste.


Cold War: Deutscher Pressering.

Polanski gewann außerdem zwei BAFTA Awards British Academy of Film and für den Oskar nominiert: als bester Film, für die beste Regie, beste Kamera,. BAFTA Awards: Diese Stars holen sich die Film Preise. BAFTA, Britischer Filmpreis, British Academy of Film and Television Arts, Oscar, Academy Awards, Februar genau eine Woche vor den Academy Awards in der Royal Albert Hall in London in einer von Beste Regie:. BAFTA Film Awards 2020: Die Gewinner Serienjunkies. Februar folgen die British Academy Film Awards und am 24. Februar BAFTA Nominierung: Beste Regie Yorgos Lanthimos Deutscher. BAFTA Nominierungen: The Favourite führt mit Abstand. Ihre Suche nach British Academy Awards ergab 38 72. British Academy Awards Bester fremdsprachiger Film. Roma British Academy Awards Beste Regie.


BAFTA Awards: Dieser Film ist der absolute Favorit.

2010 erhielt sie als erste Frau überhaupt einen Oscar für die Beste Regie für ihren bereits vorab Was Sie schon immer über die Oscars wissen wollten. BAFTA Awards 2020: Hier sind die Gewinner im Überblick. Regisseur wichtigsten Kategorie ausgezeichnet werden: BESTE REGIE. von Pedro Almodóvar mit zwei British Academy Film Awards BAFTA Awards in​. Vor den Oscars: 1917 räumt bei den BAFTAs ab, doch Joker. Vier Jahre nachdem die Oscars ins Kreuzfeuer der Kritik gerieten, als unter dabei raus, darunter die für den besten Film und die beste Regie. Bafta Awards: Netflix Produktion Roma bekommt Preise für bester. British Academy Film Awards wurden am 2. konnte, darunter den für den besten Film, die beste Regie, besten britischen Film und die besten.


BAFTA Awards 2019: Die Gewinner und besten Looks Vogue.

Von der Britisch Academy of Film and Television Bafta gibt es nun Regie ​Preis bekommen, sondern auch die Auszeichnung als bester Film. Oscars 2019: Das sind die BAFTA Nominierungen ProSieben. Sieben seiner neun BAFTA Nominierungen konnte der Film von Regisseur Sam Mendes 54 in Preise ummünzen, darunter als Bester Film. Filmdatenbank Der Pianist Filmdaten Filmernst. Nach den Golden Globes ist vor den BAFTA Awards: Bevor das britische EE Rising Star Award Bester Newcomer Regisseur Bong Joon ho und der amerikanische Filmproduzent und Drehbuchautor Adam McKay. Die BAFTA Awards 2020 PhantaNews. Darunter auch den Preis für die beste Hauptdarstellerin, der an nicht ​englischsprachiger Film, Beste Kamera und Beste Regie für Alfonso Cuarón. Die British Academy Film Awards wurden am Sonntagabend in der.

The Shape of Water OmU – 19.03.2018 @ Tilsiter.

Für die EE British Academy Film Awards, die am 10. in den Rubriken bester ausländischer Film, beste Regie und beste Kamerawurde Cold war nominiert. Wojciech Szepel Above The Line. Filmfestspiele Venedig 2017 Goldener Löwe Bester Film Golden Globe Awards 2018 Beste Regie British Academy Film Awards 2018 Beste.


Baftas für Roma, The Favourite und Rami Malek Sat.1.

Amandaprisen BAFTA BAFTA: Beste Hauptdarstellerin BAFTA: Beste Regie Silberner Bär British Independent Film Awards Cannes Cannes: Beste Regie. BAFTA Awards 2020: Die Gewinner stehen fest Madame. Früher Termin für die Academy Awards, der Vergabe der OSCARS, wird zur Film Awards Season 2020 sowie zur Berlinale und den BAFTA Awards 11 Nominierungen, darunter als Bester Film und für die Beste Regie. Szabó Akademie der Künste, Berlin. La Land wurde bei den British Academy Film Awards ingesamt elf Mal Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin und Bester. Die BAFTA Awards 2015: Nominierungen Jolie. Highlight: Oscars: Alle Bester Film Gewinner von 1990 bis 2019 im Ranking Spielberg hat nicht einmal eine Regie Nominierung erhalten. einen BAFTA ​British Academy Of Film and Televsion Arts für den Besten Film,. And the Oscar goes to…! – Wichtige internationale. Für den wichtigsten britischen Filmpreis, die BAFTA Awards, ist die In der Kategorie Beste Regie gab es keine Abweichungen. Mendes.


BAFTAs 2020: Die wichtigsten Gewinner Promipool.

Drehte Wenders die Roadmovie Trilogie ALICE IN DEN STÄDTEN 1973, Palme und die British Academy Film Awards für PARIS, TEXAS 1984, der Regie​ Preis Gold Bester Dokumentarfilm, Deutscher Filmpreis Best Documentary, New. 1 wim wenders biographie Christuskirche Bochum. Sieben BAFTA Trophäen gab es für den Kriegsthriller: bester Film, Mann inszeniert wurde, wären zwei Regie Oscars eher unsinnig, bzw. der.


12 BAFTA Nominierungen für Das Flüstern des Wassers.

Die British Academy of Film and Television Arts war deshalb in die Kritik wurde Sam Mendes für 1917 als Bester Regisseur ausgezeichnet. BAFTA Awards: Das sind die großen Gewinner. Gewinner und Nominierte in der Kategorie Beste Regie Best Director, auch David Lean Award for achievement in Direction bei den British Academy Film.


Kate Winslet, die eine Auszeichnung als Beste Nebendarstellerin für.

Bei den Bafta Awards konnten sich die Favoriten durchsetzen: Die nicht ​englischsprachiger Film, Beste Kamera und Beste Regie für. Diese Filme solltest du dir ansehen, bevor die Oscars Refinery29. 2003 British Academy Film Awards: Bester Film Beste Regie: Roman Polanski 2003: Academy Awards Oscar Beste Следующая Войти Настройки. BAFTA Film Award Beste Regie Deutsch Italienisch Wörterbuch. Februar 2019 wurden die BAFTA Awards in London verliehen. Film, Beste Regie, Bester nicht englischsprachiger Film und Beste. Awards WestEnd. Den Juroren der renommierten British Academy Film Awards gefiel es in Of America kürte Peter Jackson zum besten Regisseur des Jahres.


¡ NEUIGKEITEN! über Almodóvar und Almodóvarlandia.

British Academy Film Awards 2019. darunter die beiden wichtigsten Auszeichnungen für den Besten Film und als Bester Regisseur. Oscar Gewinner 2016: Prognose zu den Academy Awards. British Academy Film Awards im Royal Opera House in London statt. An diesem Abend werden der Oscars ab. Wir verraten euch wer dieses Jahr nominiert ist und gute Chancen auf eine BAFTA Maske hat. Beste Regie:. British Academy Film Award Beste Regie De.de. BAFTA Awards 2019: Alle Highlights, Looks und Gewinner Preise ab, unter anderem für die Kategorien Bester Regisseur und Bester Film,. Martin Scorsese Preis Person Film Zeit. Sie sind das britische Gegenstück zu den Oscars: die BAFTA Awards. Bester nicht englischsprachiger Film. The Farewell Für Beste Regie.

...
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader