Zurück

ⓘ Liste griechischer Sagen. Die am weitesten verbreitete Schöpfungsgeschichte ist Hesiods Theogonie, in der erstmals der Versuch unternommen wurde, aus verschiede ..




                                     

ⓘ Liste griechischer Sagen

Die am weitesten verbreitete Schöpfungsgeschichte ist Hesiods Theogonie, in der erstmals der Versuch unternommen wurde, aus verschiedenen Mythen eine umfassende Genealogie der Götter zu erstellen.

Ein anderer Entstehungsmythos, der eine gewisse Verbreitung gefunden hat, ist die Schöpfungsgeschichte der Orphiker, die Orphische Theogonie.

                                     

1.1. Göttersagen Aufstand des Titanensohnes Zeus gegen seinen Vater Kronos

Titanomachie

Um zu verhindern, dass er seinerseits, wie geweissagt, von einem seiner Söhne gestürzt wird, verschlingt der Titan Kronos alle Kinder, die ihm seine Frau Rhea gebiert. Nur Zeus kann Rhea vor ihrem Gatten verbergen, indem sie ihm einen in blutige Windeln gebundenen Stein anstelle des Sohnes übergibt. Der herangewachsene Zeus fordert dann tatsächlich seinen Vater heraus und siegt. Der Kampf des Titanensohnes Zeus gegen seinen Vater Kronos wird als Titanomachie Titanenkampf bezeichnet. Zeus wurde von den Kyklopen, von denen er auch Blitz und Donner erhielt, den Hekatoncheiren, Styx und seiner Mutter Rhea unterstützt. Kronos wurde von einigen anderen Titanen, namentlich Iapetos und Koios, unterstützt, die dafür nach dem Sturz des Kronos von Zeus mit Kronos in den Tartaros verbannt wurden. Da sich Okeanos, Tethys und Themis am Kampf gegen Zeus nicht beteiligten, ließ ihnen Zeus die Herrschaft über ihre angestammten Reiche.

Gigantomachie

Der Kampf des Zeus, seiner Geschwister und Bundesgenossen gegen die von Gaia zur Verteidigung der Titanen, ihrer Kinder, gesandten Giganten wird als Gigantomachie Gigantenkampf bezeichnet. Dabei erhalten sie besonders Hilfe vom sterblichen Zeussohn Herakles, der später auch in den Olymp aufgenommen und der Gatte der Hebe wird, die in ihrer Funktion als Mundschenk der Götternahrung Nektar von Ganymed abgelöst worden war. Doch auch in diesen Kämpfen war Zeus siegreich, und er konnte mit seinen Brüdern die Herrschaft antreten. Dabei war ihm durch Los "der Himmel", Poseidon "das Meer" und Hades "die Unterwelt" zugefallen.

Typhonomachie

Schließlich müssen sich die Olympier gegen den von Gaia gesandten Typhon durchsetzen. Als der mit glühenden Steinen werfend und dabei ohrenbetäubend brüllend zum Himmel empor stieg, wandten sich die Olympier entsetzt zur Flucht. Daraufhin verwandelten sie sich in Tiere: Zeus in einen Widder, Apollo in einen Raben, Dionysos in einen Ziegenbock, Artemis in eine Katze, Hera in eine Kuh, Aphrodite in einen Fisch und die Eos in einen Ibis. Auch Ares wandelte sich in einen Fisch, der gewaltige Herakles ein Reh, Leto ein Wiesel, Hephaistos in einen Stier. Und so flohen sie nach Ägypten, dem alten Land der Weisheit, ehe Zeus den Typhon bändigen konnte.

                                     

1.2. Göttersagen Die Sagen der Olympier

  • Poseidons und Athenes Wettstreit um Athen
  • Die Erfindung von Leier und Panflöte durch Hermes und seinen Handel mit Apollon
  • Die Verschwörung der Olympier gegen Zeus
  • Die Verfolgung Letos und die Geburt Apollons und Artemis’ auf Delos
                                     

1.3. Göttersagen Prometheussage

  • Der erste und zweite Betrug an Zeus
  • Der Raub der Europa
  • Der Sturz des Phaeton
  • Die Erlösung des Prometheus
  • Der Raub des Ganymed
  • Deukalion und Pyrrha
  • Der Raub der Io
  • Die Strafe des Zeus
  • Die Erschaffung des Menschen durch Prometheus
                                     

1.4. Göttersagen Tantalidensage

Tantalos

  • Da er unsterblich durch Nektar und Ambrosia geworden ist, wird diese Qual kein Ende haben
  • Tantalos stiehlt den Göttern Nektar und Ambrosia
  • Die Schulter wird durch Elfenbein ersetzt
  • Nur Demeter isst vor Trauer ein Stück von der Schulter
  • Tantalos setzt den Göttern seinen Sohn Pelops zur Speise vor, um in Erfahrung zu bringen, ob sie außerhalb des Olymps auch so schlau sind
  • Tantalos muss bis zum Hals im Wasser stehen und über ihm hängen saftige Früchte, die immer zurückweichen, wenn er nach ihnen greift. Das Wasser weicht ebenfalls zurück, wenn er versucht zu trinken

Pelops

  • Pelops und Stymphalos
  • Die Bestrafung des Pelops und die zweite Verfluchung der Tantaliden
  • Pelops und Hippodameia als Herrscher des Peloponnes

Niobe

  • Die Anmaßung der Niobe und Ihre Bestrafung
  • siehe auch Thebanische Sagen

Atreus und Thyestes

  • Thyestes lädt Atreus ein und setzt ihm dessen eigene Kinder zur Speise vor und verjagt ihn
  • Thyestes zieht den Atreussohn Pleisthenes auf und sendet ihn gegen seinen Vater, der ihn erschlägt
  • Atreus wird König von Mykene
  • siehe auch Orestie
  • Thyestes wird König von Mykene
  • Thyestes gibt Atreus seine Tochter Pelopeia zur Frau, die er vorher aber selbst schwängert; der Sohn Aigisthos wird später den Atreussohn Agamemnon töten, dafür aber von dessen Sohn Orestes getötet werden
  • Atreus und das goldene Lamm
  • Atreus und Thyestes töten ihren Bruder Chrysippos


                                     

2. Heldensagen

Aeneis

Die Abenteuer des Aeneas auf seiner Flucht aus Troja und in Italien.

Spartanische Sagen

  • Helena und Menelaos
  • Die Entführung der Helena, siehe auch Der Trojanische Krieg
  • Die Heimführung der Helena
  • Helena in Ägypten
  • Die Dioskuren
  • Hyakinthos, Apollon und Zephyros

Thrakische Sagen

  • Orpheus und Eurydike
  • siehe auch Mythologie der Thraker

Weitere Sagen

  • Philemon und Baucis
  • Keyx und Halkyone
  • Die Anmaßung der Arachne und ihre Bestrafung durch Athene
  • Die Menschenalter
                                     

2.1. Heldensagen Kreta

  • Minos und der Minotauros
  • Minos und der kretische Stier
  • Zeus entführt Europa nach Kreta; Prokris stirbt auf Kreta; Herakles fängt auf Kreta den kretischen Stier; Theseus kämpft auf Kreta gegen den Minotauros.
  • Daidalos und Ikaros
                                     

2.2. Heldensagen Heraklessage

A. Das Leben des Herakles selbst

  • Herakles und Megara: als Dank für den Sieg über die Minyer erhält er von Kreon, dem König von Theben, dessen Tochter Megara zum Geschenk; die weiterhin eifersüchtige Hera schlägt ihn mit Wahnsinn, so dass er seine eigenen Kinder in die Flammen wirft
  • Zeugung des Herakles: durch Zeus, der sich Alkmene in der Verkleidung ihres Gatten Amphitryon, dem König von Mykene, naht
  • Geburt des Herakles: nach des Zeus Schwur, dass sein nächstgeborener Sohn, er denkt an Herakles, ein mächtiger König werden soll, hemmt die eifersüchtige Hera Alkmenes Wehen, so dass der Zeussohn Eurystheus früher geboren wird.
  • Herakles und der Kampf gegen die Minyer
  • Herakles der Neugeborene: zwei Schlangen, die eifersüchtige Hera in die Wiege legt, erwürgt der Säugling, der so den frühen Beweis seiner göttlichen Abkunft erbringt
  • Herakles und der König von Thespiai: schickt dem auf des Königs Gebiet auf Raubtierjagd befindlichen Herakles jede Nacht eine andere seiner 50 Töchter
  • Eurystheus mit den zwölf Arbeiten des Herakles
  • Herakles und der Kithäronische Löwe
  • Herakles am Scheidewege: als Herakles der personifizierten Lust und der personifizierten Tugend begegnet, die ihn beide überreden wollen, ihrem je eigenen Wege zu folgen, entscheidet sich Herakles für den Weg der Tugend
  • Herakles in Delphi: Das delphische Orakel weissagt, dass er sich von seiner Schuld nur reinwaschen könne, wenn er Eurystheus zwölf Jahre diene und diesem zwölf Aufgaben löse.
  • Herakles und Linos: Herakles erweist sich als gelehriger, aber jähzorniger Schüler, der seinen Musiklehrer Linos mit der Harfe erschlägt.
  • Herakles fängt die Kerynitische Hirschkuh und lässt sie, da der Demeter gehörend, wieder frei, nachdem er sie dem Eurystheus gezeigt hat.
  • Herakles raubt die Rinderherde des Riesen Geryon.
  • Herakles erringt das Wehrgehänge der Amazonenkönigin Hippolyte. Danach rettete er auch eine Prinzessin vor einem Seeungeheuer.
  • Herakles besorgt mit des Atlas Hilfe einige der Goldenen Äpfel der Hesperiden. Dafür musste er bis zu den Säulen des Herakles auf Gibraltar.
  • Herakles erwürgt den Nemeischen Löwen, dessen Fell er von nun an als Rüstung trägt – es macht ihn nahezu unverwundbar.
  • Herakles fängt den Kretischen Stier, den er, nachdem er ihn Eurytheus vorgeführt hat, freilässt, so dass dieser in der Gegend um Marathon viel Schaden anrichtet und daher auch Marathonischer Stier genannt wird.
  • Herakles schlägt der neunköpfigen Hydra Lernäischen Schlange alle Köpfe ab und brennt den Hals, aus dem die Köpfe nachwachsen, aus; mit dem giftigen Blut der Hydra tränkt er seine Pfeile, die fortan für Sterbliche tödlich und für Unsterbliche außerordentlich schmerzhaft sind.
  • Herakles zähmt die menschenfressenden Rosse des Diomedes, indem er ihnen ihren Herrn zum Fraße vorwirft; während sich Herakles auf dem Rückweg der ihn verfolgenden Soldaten des Diomedes erwehren muss, fressen die Pferde in einem unbeaufsichtigten Moment den Liebling des Herakles Abderos. Ihm zu Ehren gründete er die Stadt Abdera; dem Helden gelingt es, die Pferde erneut zu zähmen und sie Eurystheus vorzuführen, der sie der Hera weiht. Noch Alexander der Große soll auf einem der Nachkommen dieser Rosse geritten sein.
  • Herakles tötet eine Vielzahl der Stymphalischen Vögel mit seinen Pfeilen und verjagt die übrigen mit der Klapper der Athene.
  • Herakles fängt den Erymanthischen Eber, indem er ihn in die Schneefelder des Berges Erymatheus treibt, wo das Tier ermüdet; lebend vor Erystheus gebracht, versteckt dieser sich aus Furcht vor dem Tier in einem Fass.
  • Herakles bringt den Wachhund der Unterwelt Kerberos an die Oberwelt.
  • Herakles mistet die Rinderställe des elischen Königs Augias aus, indem er die zwei nahegelegenen Flüsse Alpheios und Peneios umleitet und durch den Stall fließen lässt.
  • Herakles Rückkehr nach Theben: Von Eurystheus entlassen kehrt er nach Theben zurück, überlässt seine Frau Megara, mit der ein Zusammenleben nach der Tötung der gemeinsamen Kinder durch Herakles siehe oben nicht mehr möglich ist, aber seinem Freund Iolaos
  • Herakles am Spinnrad
  • Herakles und der Raub des delphischen Dreifußes
  • Herakles im Dienste der Omphale
  • Herakles und Eurytos
  • Die Teilnahme des Herakles an der Jagd auf den kalydonischen Eber
  • Die Bezwingung der Kerkopen durch Herakles
  • Herakles bei Admetos
  • Die Teilnahme des Herakles am Argonautenzug
  • Herakles im Gigantenkampfe
  • Herakles auf Eroberungszug durch Griechenland
  • Herakles im Kampf gegen der Pylier
  • Herakles Tod auf dem Scheiterhaufen, Poias
  • Die erste Eroberung Trojas zusammen mit Telamon einige Jahre vor der in der Ilias geschilderten, zweiten Eroberung der Stadt
  • Herakles nimmt Rache an Augeias
  • Herakles Aufnahme in den Olymp und seine Heirat mit Hebe
  • Des Nessos List
  • Deïaneira, Iole und das Nessoshemd
  • Herakles stiftet die Olympischen Spiele
  • Herakles tötet Nessos, der Deïaneira zu entführen versucht
  • Herakles Kampf mit Acheloos um Deïaneira

B. Das Leben der Heraklessöhne Herakliden

  • Makaria
  • Demophon von Athen
  • Die Herakliden in Athen
  • Hyllos, sein Orakel und seine Nachkommen
  • Die Herakliden teilen den Peloponnes
  • Eurystheus vor Alkmene
  • Die Rettungsschlacht


                                     

2.3. Heldensagen Argonautensage

Die Suche der Argonauten nach dem goldenen Vlies.

  • Weitere Abenteuer
  • Anlass und Beginn des Argonautenzuges
  • Die Argonauten zu Lemnos
  • Der Rat des Argos
  • Die Symplegaden
  • Medea verspricht den Argonauten Hilfe
  • Die Argonauten im Lande der Dolionen
  • Iasons Ende
  • Pollux und der Bebrykenkönig
  • Phineus und die Harpyien
  • Iason im Palaste des Aietes
  • Iason erfüllt des Aietes Begehr
  • Medea raubt das goldene Vlies
  • Die Argonauten, verfolgt, entkommen mit Medea
  • Letzte Abenteuer der Helden
  • Neue Verfolgung der Kolcher
  • Iason und Medea
  • Herakles zurückgelassen
  • Iason und Pelias
  • Weitere Heimfahrt der Argonauten
  • Medea und Aietes
                                     

2.4. Heldensagen Troja und der trojanische Krieg

  • Der Trossohn Assarakos und seine Linie in der Aeneis
  • Erichthonios und Tros, Sohn und Enkel des Dardanos
  • Der Raub des Trossohnes Ganymed
  • Die Zeugung des Dardanos
  • Des Laomedon Verrat an Herakles
  • Eroberung Trojas durch Herakles
  • Des Laomedon Verrat an Apollon und Poseidon
  • Die Errettung der Hesione durch Herakles
  • Der erste trojanische Krieg zur Zeit des Laomedon
  • Die göttliche Bestrafung der Trojaner
  • Die Gründung der Stadt Troja =Ilion durch den Trossohn Ilos
  • Der zweite trojanische Krieg zur Zeit des Priamos
  • Das Urteil des Paris
  • Vorgeschichte
  • Kindheit und Jugend des Paris
  • Der Raub der Helena
  • Hektor und Ajax im Zweikampf 7. Buch
  • Ajax des Lokrers Tod
  • Paris und Menelaos 3. Buch
  • Die beteiligten Griechen
  • Der Tod des Achill
  • Die Zerstörung Trojas
  • Polydoros
  • Leichenfeier des Patroklos 23. Buch
  • Waffenstillstand
  • Der erste Schlachttag
  • Taten des Achill und Ajax
  • Ilias: der Kampf gegen Troja und der Zorn des Achilleus
  • Neoptolemos
  • Sieg der Trojaner am zweiten Schlachtttag 8. Buch
  • Die Griechen vor Troja
  • Kampf um die Mauer 12. Buch
  • Pandaros 4. Buch
  • Dolon und Rhesos 10. Buch
  • Protesilaos
  • Penthesilea
  • Die Griechen von Poseidon gestärkt 13./14. Buch
  • Kampf um die Schiffe
  • Priamos bei Achill 24. Buch
  • Hektor in Troja 6. Buch
  • Paris zurückgekehrt
  • Telephos
  • Hektor von Apollon gekräftigt 15. Buch
  • Vierter Schlachttag, Achill und Agamemnon versöhnt 19. Buch
  • Dritter Schlachttag und zweite Niederlage der Griechen 11. Buch
  • Hektors Leichnam in Troja
  • Palamedes und sein Tod
  • Aussetzung des Philoktetes
  • Leichenspiele zu Ehren Achills
  • Sturm auf Troja
  • Diomedes 5. Buch
  • Der Tod Hektors
  • Die Griechen in Mysien
  • Der Tod des Paris
  • Achill und Hektor vor den Toren 22. Buch
  • Schlacht der Götter
  • Glaukos und Diomedes
  • Achill neu bewaffnet 18. Buch
  • Jammer Achills 17. Buch
  • Botschaft der Griechen an Achill 9. Buch
  • Abfahrt von Troja
  • Abfahrt der Griechen
  • Tod des Patroklos 16. Buch
  • Das hölzerne Pferd
  • Agamemnon und Iphigenie
  • Chryses, Apollo und der Zorn des Achill 1. Buch
  • Ausbruch des Kampfes
  • Machaon und Podaleirios
  • Botschaft der Griechen an Priamos
  • Memnon
  • Schlacht der Götter und Menschen 20. Buch
  • Menelaos und Helena
  • Polyxena
  • Versuchung des Volkes durch Agamemnon 2. Buch
  • Philoktet auf Lemnos
  • Kampf des Achill mit dem Stromgotte Skamandros 21. Buch
  • Kyknos
  • Der Tod des großen Ajax
                                     

2.5. Heldensagen Odyssee

Die Abenteuer des Odysseus auf seiner Heimfahrt von Troja und zurück in Ithaka.

  • Verschwörung der Freier
  • Telemach und die Freier
  • Telemach zu Sparta
  • Telemachs Suche nach dem Vater 1. bis 4. Gesang
  • Telemach bei Nestor
  • Odysseus im Sturm
  • Odysseus auf dem Heimweg 5. bis 8. Gesang
  • Auffindung des Halbertrunkenen am Strande von Scheria durch die phäakische Königstochter Nausikaa
  • Aufbruch von Kalypso auf einem Floß
  • Thrinakia und die Rinder des Helios
  • Odysseus bei Kirke auf Aiaia
  • Bei den Kyklopen
  • Kurz vor Ithaka und der Schlauch des Aiolos
  • Skylla und Charybdis
  • Odysseus verabschiedet sich von den Phäaken
  • Odysseus bei Teiresias im Hades
  • Zurück auf Aiolos Insel
  • Die Sirenen
  • Auf des Aiolos Insel
  • Bei den Lotophagen
  • Kampf gegen die Kikonen
  • Odysseus sieben Jahre bei Kalypso
  • Odysseus erzählt den Phäaken seine Irrfahrten 9. bis 12. Gesang
  • Die Laistrygonen
  • Gespräche beim Sauhirten
  • Odysseus zurück in Ithaka 13. bis 16. Gesang
  • Telemach kommt heim
  • Odysseus gibt sich dem Sohne zu erkennen
  • Odysseus bei dem Sauhirten Eumaios
  • Telemach verlässt Sparta
  • Aufruhr in der Stadt durch Athene gestillt
  • Bestrafung der Mägde
  • Der Sieg des Odysseus
  • Odysseus entdeckt sich den guten Hirten
  • Odysseus und Penelope 23. und 24. Gesang
  • Penelope vor den Freiern
  • Odysseus mit Telemach und Penelope allein
  • Odysseus als Bettler im Saal
  • Vorgänge in der Stadt und im Palast 17. Gesang und folgende
  • Der Festschmaus
  • Odysseus abermals verhöhnt
  • Telemach, Odysseus und Eumaios kommen in die Stadt
  • Odysseus und Laertes
  • Odysseus und der Bettler Iros
  • Der Wettkampf mit dem Bogen 21. und 22. Gesang
  • Die Rache
  • Die Nacht und der Morgen im Palaste


                                     

2.6. Heldensagen Orestie

Das Schicksal des Agamemnon nach seiner Rückkehr aus Troja und seines ihn rächenden Sohnes Orest.

  • Heimkehr und Tod des Agamemnon
  • siehe auch Tantalidensage
  • Verfolgung des Orest durch die Eumeniden
  • Agamemnon durch Orest gerächt
  • Iphigenie bei den Taurern
                                     

2.7. Heldensagen Aeneis

Die Abenteuer des Aeneas auf seiner Flucht aus Troja und in Italien.

                                     

2.8. Heldensagen Athenische Sagen

  • Theseus auf Frauenraub
  • Theseus bei Minos
  • Theseus in Athen
  • Theseus und Peirithoos
  • Theseus und Phädra
  • Lapithen- und Kentaurenkampf
  • Theseus als König
  • Theseus Ende
  • Der Amazonenkrieg
  • Des Helden Jugend in Troizen
  • Seine Wanderung zum Vater
  • Das Leben des Theseus
  • Prokne und Philomela
  • Prokris und Kephalos
  • Wettstreit um Athen
                                     

2.9. Heldensagen Argolische Sagen

  • Perseus und die Graien
  • Orakel und Aussetzung durch Akrisios
  • Die Abenteuer des Perseus
  • Perseus und Phineus
  • Perseus und Atlas
  • Perseus, Andromeda und das Meeresungeheuer
  • Die Vollfüllung der Prophezeiung an Akrisios
  • Perseus und die Gorgonen
  • Die Jugend auf Seriphos
  • Des Adrastos Rettung vor Theben durch Herakles
  • Herakles und die Rosse des Diomedes: siehe auch Heraklessage
  • Die Stiftung der nemeischen Spiele durch Adrastos
  • Des Adrastos Feldzug gegen Theben: siehe auch Thebanische Sagen, Sieben gegen Theben
  • Vermählung seiner Töchter mit Polyneikes und Tydeus
  • Adrastos und der Orakelspruch
  • Der Zug der Epigonen gegen Theben: siehe auch Thebanische Sagen, Epigonen
                                     

2.10. Heldensagen Kalydonische Sagen

  • Meleager und die Jagd auf den kalydonischen Eber
  • Atalante die jungfräuliche Jägerin
  • Des Tydeus Beteiligung am Krieg des Argolerkönigs Adrastos gegen Theben: siehe auch Thebanische Sagen, Sieben gegen Theben
                                     

2.11. Heldensagen Spartanische Sagen

  • Helena und Menelaos
  • Die Entführung der Helena, siehe auch Der Trojanische Krieg
  • Die Heimführung der Helena
  • Helena in Ägypten
  • Die Dioskuren
  • Hyakinthos, Apollon und Zephyros
                                     

2.12. Heldensagen Böotische Sagen

  • Phrixos in Kolchis
  • Die Sage vom goldenen Widder, siehe auch Argonautenzug
  • Die inoische Hungersnot und der falsche Orakelspruch
  • Sturz der Helle ins Meer
  • Flucht der Nepehelekinder Helle und Phrixos auf dem goldenen Widder Chrysomeles
  • Athamas und Nephele
  • Athamas und Ino
  • Opferung der Widders in Kolchis
                                     

2.13. Heldensagen Thrakische Sagen

  • Orpheus und Eurydike
  • siehe auch Mythologie der Thraker
                                     

2.14. Heldensagen Elische Sagen

  • Die Ausmistung der Ställe des Augias durch Herakles, der Betrug durch Augeas, Verbannung des Phileas, Rückkehr des Herakles, Tötung des Augias, Einsetzung des Phileas, Stiftung der Olympischen Spiele: siehe auch Heraklessage
  • Die Anmaßung des Salmoneus und seine Bestrafung durch Zeus
                                     

2.15. Heldensagen Aiginische Sagen

  • Peleus wird Koenig von Phthia und dort Vater des Achilleus, die Myrmidonen folgen ihm
  • Telamon wird Koenig von Salamis und dort Vater des großen Ajax: nimmt am Argonautenzug und an der Jagd auf den kalydonischen Eber teil, erobert zusammen mit Herakles Troja im ersten Feldzug, kämpft mit seinem Sohn im zweiten, in der Ilias geschilderten Feldzug gegen Troja
  • Zeus und die Flussgöttin Aigina
  • Aiakos und die Myrmidonen
  • Die Aiakossöhne Peleus und Telamon ermorden ihren Halbbruder Phokos
                                     

2.16. Heldensagen Weitere Sagen

  • Philemon und Baucis
  • Keyx und Halkyone
  • Die Anmaßung der Arachne und ihre Bestrafung durch Athene
  • Die Menschenalter
                                     
  • Mythologie Sprungsage Liste von Fabelwesen Fantasy Liste griechischer Sagen Saarländische Sagen und Legenden, Sagen aus Uri Sagen aus dem Odenwald Hadler
  • unzusammenhängend. Aber die Liste dokumentiert eine riesige Gedankenwelt und zeigt Feinheiten der Mythologie: die Vielfalt der griechischen Sagen Beispiele: Zeus
  • Gesamtgenealogie der griechisch - mediterranen Mythologie Klassische Mythologie Liste der Gestalten der griechischen Mythologie Liste griechischer Sagen Reiner Abenstein:
  • zwölf heilige Götter δώδεκα ἄνακτες θεοί Liste lateinischer Phrasen Liste griechischer Präfixe Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern Klaus
  • und neutrale Formen το Ιράν to Irán Liste griechischer Exonyme für deutsche Toponyme Die antike griechische Stadt Ἡράκλειον Hērakleion lag in Makedonien
  • verwendet Liste der Werkzeuge Fausten, Sägen mit quergestelltem Blatt Zersägen, Hinrichtungsmethode Säge als Wappenfigur Chirurgische Säge Wiktionary: Säge
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • In der folgenden Liste sind überwiegend die Erstausgaben verzeichnet. Sämtliche Bände der Reihe liegen in Digitalisaten vor. Sagen des klassischen Altertums
  • Hauptartikel: Liste griechischer Sagen Als die älteste Heldendichtung Europas gilt die homerische Epik Ilias und Odyssee Die griechische Götter - und
                                     
  • τρίπουν γίνεται in der Liste griechischer Phrasen. Der Kult um die Rätselfigur Sphinx wurde über die minoische Kultur in die griechische Mythologie integriert
  • Auszug aus Sagen des klassischen Altertums. Insel, Frankfurt am Main 1982 Original: 1838 ISBN 3 - 458 - 31827 - 5. Heinrich Wilhelm Stoll: Die Sagen des classischen
  • Freund, dem König Herodes. Die römischen Beamten hatten nichts drin zu sagen und auch keine Volkszählung vorzunehmen, ebenso wenig wie der deutsche Kaiser
  • Textstelle auf den Brauch, Zahlen mit Buchstaben zu schreiben hier in griechischer Zahlschrift und aus den Zahlwerten von Wörtern Berechnungen anzustellen
  • Άθως ist eine orthodoxe Mönchsrepublik mit autonomem Status unter griechischer Souveränität. Der volle Name lautet Αυτόνομη Μοναστική Πολιτεία Άγιον
  • eingesetzt etwa im Schiffsbau und in der Bautechnik. Seit der griechisch - römischen Antike wurden Sägen aus Eisen benutzt. Seit der industriellen Metallverarbeitung
  • Shakespeares Drama Julius Cäsar. Shakespeare lässt hier auf Lateinisch sagen Et tu, Brute? Auch du, Brutus? Καὶ τὸ ζῷον τὸ πρῶτον ὅμοιον λέοντι
  • drein sammeln alles, was mir gewachsen ist, und meine Güter 19 und will sagen zu meiner Seele: Liebe Seele, du hast einen groSen Vorrat auf viele Jahre
  • griechischer Autoren umfasste er 120 Buchrollen und war nicht für die Benutzer bestimmt, sondern konzentrierte sich auf eine Auswahl der griechischen
  • dem oder aus dessen griechischem Pendant sie erstellt wurden. Um ein Zeichen aus einer Lautschriftangabe in einem Artikel in der Liste zu finden, kann man
  • 1948 1956 NS - Täter Sagen Anette 1985 norwegische Skispringerin Sagen Rolf 1940 2017 norwegischer Schriftsteller Sager Daniel 1979 deutscher
                                     
  • Sprichwörtersammlung Adagia: Du hast wohl Lotes gegessen, pflegte man zu sagen wenn sich einer übermäSig lange in der Fremde aufhielt, gerade als ob er
  • jeden Abend zwischen 21.40 und 22.40 Uhr griechischer Zeit Nachrichten und andere Informationen in griechischer Sprache von Köln nach Griechenland aus.
  • Suffixoide Griechisch Liste griechischer Präfixe Liste griechischer Suffixe Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern Griechische Zahlwörter
  • Die Sieben Weltwunder: Da die Liste in Vorderasien entstand, befanden sich auch vier der sieben Weltwunder dort. Diese Liste wurde im Lauf der Jahre oft
  • Griechenlands Griechische Staatsschuldenkrise FAZ.net: Tsipras ist neuer griechischer Ministerpräsident FAZ.net: Entschiedener Spar - Gegner wird Finanzminister
  • Wohlgemerkt will ich nicht sagen dass aber Hier ist sicher nicht der Ort, darauf hinzuweisen, dass Liste rhetorischer Stilmittel Wiktionary:
  • von C geschrieben. Zurück zur Navigation Liste lateinischer Präfixe Liste lateinischer Suffixe Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern Wiktionary:
  • Herdes, haben Parallelen zu nordischen Sagen und Mythen. Auch der griechischen Mythologie ähneln die Narten - Sagen in vielen Elementen. Die Figur von Nasran

Benutzer suchten auch:

figuren der griechischen mythologie, griechische sagen deutschunterricht klasse 6, griechische sagen einfach erzählt, griechische sagen für kinder zum ausdrucken, griechische sagen merkmale, griechische sagen odysseus, griechische sagen pdf, Sagen, griechischer, griechischen, sagen, griechische, griechische sagen pdf, griechische sagen zeus, figuren der griechischen mythologie, griechische sagen odysseus, griechische sagen merkmale, kinder, ausdrucken, einfach, erzhlt, deutschunterricht, klasse, zeus, figuren, mythologie, odysseus, merkmale, Liste, Liste griechischer Sagen, griechische sagen deutschunterricht klasse 6, griechische sagen einfach erzhlt, griechische sagen fr kinder zum ausdrucken, griechische sagen deutschunterricht klasse, liste griechischer sagen, liste (mythologie). liste griechischer sagen,

...

Wörterbuch

Übersetzung

Griechische sagen odysseus.

Griechische Sage portofrei bei bü bestellen. Die Titanen stammen der Sage nach von Uranos und Gaia ab Details siehe Zypern Die Olympischen Götter sind die Hauptgötter der griechischen Mythologie​. Griechische sagen deutschunterricht klasse 6. Griechische Götter Liste, Namen & Aufgaben Mythologie. Verlag Sigma: Taschenbücher, Textauszüge und Karten Griechische Um einen geographischen Namen aus der untenstehenden Liste auf der Karte zu finden. Griechische sagen zeus. Griechische Mythologie A bis Z – Geschichte kompakt. Inkiows humorvolle und lockere Art der Aufarbeitung der Griechischen Sagen Titelliste. 01, Die Bestrafung des Halbgottes Prometheus. 02, Die Büchse der. Figuren der griechischen mythologie. Griechische Sagen mit Peter Kaempfe Lü. Der Trojanische Krieg ist ein wichtiger Teil der griechischen Mythologie. In seiner chronologischen Reihenfolge kann man die Sagen um den Trojanischen​.


Griechische sagen merkmale.

Liste Griechischer & römischer Götter Mythologie. Götter und Helden erzählen griechische Sagen Seit fast 3000 Jahren erzählen sich die Menschen von den griechischen Göttern und Helden, was sie wollen. Griechische sagen pdf. Griechische Mythologie TrekkingGuide. Künstler bildeten Figuren oder Szenen aus den Götter und Heldenerzählungen ab. Ebenso befassten sich später die Römer mit den griechischen Sagen.


Griechische sagen für kinder zum ausdrucken.

Die 15 schönsten griechischen Inseln 2020 mit Karte. Griechische sagen Die griechische Götterwelt ist so vielfältig, wie es auch die Geschichten über sie sind. In jedem Landstrich, auf jeder Insel kennt man die. Griechische Sagen und Sagenhelden Griechisches Alphabet. Was hat Marvels Thanos mit der griechischen Mythologie zu tun? bis Kakos und Herkules Antikenrezeption in Märchen, Sagen und. Urlaub in Griechenland: Auf den Spuren der Götter und Sagen. Übersetzungen für Griechische Sagen im Englisch Deutsch Wörterbuch, mit echten Sprachaufnahmen, Illustrationen, Beugungsformen,.





Die besten Historienfilme Griechische Mythologie.

Außerdem kennt das griechische Verb die Formen: Indikativ, Υποτακτική, alphabetische Liste ausgewählter griechischer Verben λέω, sagen, leben, ζω. Nicole Amsberg: Griechische Sagen Fuer Kinder 15 Spannende. Die schönsten Sagen des klassischen Altertums: Griechische Sagen. Odyssee, Herkules, Ikarus, Troja und Ödipus eBook: Schwab, Gustav:. GRIECHISCHE GÖTTER. Sagen des Altertums, Bauten aus der Antike, aus der Renaissance und dem Klassizismus überall begegnen einem Hier eine Liste griechischer Götter. Die bekanntesten Sagen aus der Griechischen Die Onleihe. 2.2 Sagen der Olympier 2.3 Frühe Menschheitssagen. 2.3.1 Prometheussage 2.3.2 Tantalidensage. 3 Heldensagen. 3.1 Die großen griechischen Sagenzyklen​.


GRIECHISCHE SAGENGESTALT Kreuzworträtsel Hilfe mit 2 13.

Mein Sohn interessiert sich neuerdings für griechische Mythologie. a long list of prospective candidates just in case I should ever figure it out. Inkiow, Dimiter: Als Zeus der Kragen platzte, Griechische Sagen neu erzählt. Griechische götter: Beliebte & empfohlene Bücher bei LovelyBooks. Wir begeben uns auf die historischen Spuren der griechischen jedem Griechenland Besucher in der Liste der Reiseziele ganz oben stehen. Die schönsten griechischen Sagen Verlagsgruppe Oetinger. Kreuzworträtsel Frage ⇒ SCHIFF DER GRIECHISCHEN SAGE auf Kreuzworträ Alle Kreuzworträtsel Lösungen für SCHIFF DER GRIECHISCHEN.


Griechische Sagen für Kinder: 15 spannende & lehrreiche Klassiker.

Wir stellen euch die 15 schönsten griechischen Inseln für das Jahr 2020 vor. griechische Insel für deinen Griechenland Urlaub herauszufinden und sagen dir, Der Grund, warum Karpathos noch nicht auf der Liste der beliebtesten Inseln. ≡ Liste: Griechische Sagen, Mythen, Gestalten, Götter, Göttinnen. Weitere Informationen zur Frage griechischer Sagenkönig. Im diesem Bereich Sagen gibt es kürzere, aber auch viel längere Antworten als DANAUS mit 6. Marvels Thanos und seine Ursprünge in der griechischen Mythologie. Griechische Götter und Heldensagen. Nach den Quellen neu erzählt von Reiner Tetzner und Uwe Wittmeyer. Mit Stammtafeln der Götter und Helden.


Götter und Helden der Griechen.

Wiktionary. Keine direkten Treffer. pedia Links. Sage Mythos Griechische Mythologie Hesiod Orphiker Titanen Kronos Uranos Gaia Mythologie. Alphabetische Liste griechischer Götter E. Griechische namenstage liste deutsch. Griechische Namenstage. Hier findest du eine Liste der Namenstage in Griechenland. Willst du uns noch was sagen?.


Kinderzeitmaschine Griechische Götter.

Die bekanntesten Sagen aus der Griechischen Mythologie Geeignet für E ​Book Reader, Link auf Liste kompatibler E Book Reader. Umfang: 230 S. ᐅ GRIECHISCHE SAGENGESTALT – 102 Lösungen mit 2 13. Sagen und Mythen. Ilias und Odyssee. Kreuze die richtigen Antworten an. Mehrfachnennungen sind möglich! Sind die griechischen Sagen auch. Ich, Zeus, und die Bande vom Olymp Götter und Helden erzählen. Griechische & römische Götter. Eine Liste der wichtigsten Götter des alten Griechenlands und ihrer jeweiligen römischen Pendants. Neben den olympischen. Griechische Namenstage Du bist Grieche. Liste Griechischer Sagen –. Der Titan Kronos entmannt seinen Vater Uranos auf Betreiben der Mutter Gaia und befreit so seine Geschwister.


Liste griechischer Sagen Synonyme bei OpenThesaurus.

Griechische Sage. Trojanischer Krieg, Argonautensage, Liste griechischer Sagen, Raub der Persephone, Trojanisches Pferd, Titanomachie, Urteil des Paris​,. Griechische Götter und Heldensagen. Griechische Sagen für Kinder: 15 spannende & lehrreiche Klassiker über antike Helden, Götter & Titanen kindgerecht und unterhaltsam erzählt Griechische.





Griechische Mythologie - Bücher für Kinder gesucht.

Dies ist eine Liste der wichtigsten Sagen und Mythen der griechischen Mythologie. Inhaltsverzeichnis. ○ 1 Schöpfungsmythen. ○ 2 Göttersagen r 2.1. ≡ Griechische Mythologie Liste mit allen Helden, Götter & Sagen. Weitere griechische Sagen und Gestalten A K finden Sie mit einem Klick zur vorherigen Liste. Kennen Sie weitere griechische Sagen, die wir hier vergessen​….


Liste griechischer Sagen Bedeutung Enzyklo.

Es wäre toll, wenn ihr mir eine Liste oder ein Buch empfehlen könntet, wo das drinsteht. Danke im Vorraus! komplette Frage anzeigen. 7. Liste griechischer Sagen DeAcademic. Es gibt zahlreiche griechische Götter. Hier finden Sie eine Übersicht der Namen und Aufgaben der griechischen Götter und Halbgötter sowie der Olympier. Griechische Sagen Übersetzung Englisch Deutsch. Meine Top 10 der Griechischen Götter. star gold Ich sage nur Arachne und Medusa. Leider nur Ich finde die Liste nicht so gut. Vor allem.


Karten Griechische Mythologie Mythologische Karte von.

In der Adaption von Homers Epos Troja zeigt Wolfgang Petersen die Sage der schönen Helena, des jungen Paris und des Kriegers Achilles in einem. Tonies® Hörfiguren: Griechische Sagen 1. GRIECHISCHE SAGENGESTALT KLYTAIMNESTRA mit 13 Buchstaben. Kreuzworträtsel Lösungen: 114. Kreuzworträtsel Frage: GRIECHISCHE.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →