Zurück

ⓘ Liste von Fabelwesen. Dies ist eine Liste von Fabelwesen. Generell kann man menschliche, tierische und Mensch-Tier-Mischwesen unterscheiden. Jedes Wesen ist nur ..




                                     

ⓘ Liste von Fabelwesen

Dies ist eine Liste von Fabelwesen. Generell kann man menschliche, tierische und Mensch-Tier-Mischwesen unterscheiden. Jedes Wesen ist nur einmal aufgeführt.

                                     

1. Fabelwesen nach Lokalität

Allgemein und International

Die folgende Liste beinhaltet Fabelwesen und Fabelwesengattungen, die kultur- und kontinentübergreifend bekannt sind.

Afrika

  • Ninki-Nanka – Fabelwesen in Gambia, vergleichbar dem Loch Ness
  • Asanbosam – Vampir ähnliches Fabelwesen im Süden Ghanas

Australien

  • Bunyip – sagenhaftes Tier, nach Aborigines in Flüssen, Wasserlöchern
  • Drop Bear – fiktives australisches Beuteltier, ungewöhnlich groß
                                     

1.1. Fabelwesen nach Lokalität Menschliche Gestalt

  • Wiedergänger – Verstorbene, als körperliche Erscheinung bei Lebenden
  • Poltergeist – durch Geräusche oder Bewegen von Gegenständen bemerkbar
  • Ghul – menschen- und leichenfressender Dämon, weiblich Ghula genannt
  • Gespenst – mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattetes Geistwesen
  • Oger – menschenähnlicher Unhold mit enormer Stärke
  • Gnom – kleinwüchsig, unter der Erdoberfläche lebend
  • Ork – menschenunähnlicher Unhold der Unterwelt stattlicher Größe
  • Sandmann – Fabelwesen mit stark wirkendem Schlafsand
  • Trickster – Figuren, die mit Tricks die Ordnung durcheinander bringen
  • Zahnfee – hinterlässt Kindern Goldmünzen für ausgefallene Zähne
  • Incubus – nachtaktiver Dämon, verursacht Albträume
  • Goblin – bösartiger Plagegeist oder grotesk hässliches Gespenst
  • Luftgeist – Naturgeist der Lüfte, neben Feuer- und Wassergeistern
  • Bigfoot – befelltes großes Wesen, das im Gebirgswald lebt
  • Yeti – tibetischer Schneemensch, zweibeinig und behaart
  • Kobold – Hausgeist, der seine Bewohner gerne ohne Schaden neckt
  • Sylphe – Naturgeister, die dem Element Luft zugeordnet sind
  • Mumie – untote, mumifizierte Person
  • Mittagsdämon – zur Mittagsstunde erscheinendes Geistwesen
  • Troll – plumpes, unheimlich übernatürliches Wesen
  • Flaschengeist – in Gefäß gefangen, erfüllt dem Befreier Wünsche
  • Elfen – auch Albe, Elben oder Alfen; heterogene Gruppe Naturgeister
  • Zauberer – menschliche Gestalt mit magischen Fähigkeiten
  • Hexe und Hexer – mit Zauberkräften ausgestattete Personen
  • Riese – menschenähnliches, besonders großes Wesen
  • Fee – Fabelwesen mit übernatürlichen Kräften, weiblich oder männlich
  • Zombie – von den Toten wieder auferstanden und zum Leben erweckt
  • Todesengel – Engel, bringt Tod, begleitet Verstorbene ins Jenseits
  • Weihnachtsmann – Symbolfigur weihnachtlichen Schenkens
  • Vampir – blutsaugende Nachtgestalt, wiederbelebter Leichnam
  • Homunkulus – künstlich geschaffener Mensch, dämonischer Helfer
  • Kopfloser Reiter – untoter Reiter mit abgetrenntem Kopf
  • Klabautermann – Schiffsgeist, warnt den Kapitän bei Gefahren
  • Zwerg – menschengestaltige, kleinwüchsige Fabelwesen
                                     

1.2. Fabelwesen nach Lokalität Menschliche oder tierische Gestalt

  • Irrlicht – führt Menschen im Moor durch Leuchten in die Irre
  • Waldgeist – Naturgeist, der im Wald beheimatet ist
  • Ungeheuer – Geschöpfe, Größe, Stärke oder Hässlichkeit hervorhebend
  • Kentaur – Wesen aus menschlichem Oberkörper und Pferderumpf
  • Korndämon – übernatürliche Wesen im Kornfeld oder Pflanzungen
  • Geistwesen – immateriell mit übermenschlichen, begrenzten Fähigkeiten
  • Minotaurus – Mischwesen mit menschlichem Körper und Stierkopf
  • Dämon – Geist, der Menschen erschreckt, bedroht oder Schaden zufügt
  • Rankenfrau – Figur, die aus einem Blütenkelch auftaucht
  • Naturgeist – "feinstoffliches" Wesen, mit Ort der Natur verbunden
  • Hausgeist – Geistwesen, das in einem Haus oder Grundstück wohnt
  • Wassergeist – hält sich in Gewässern oder in deren Nähe auf
  • Meerjungfrau – Mischwesen aus Frauen- und Fischkörper
  • Berggeist – Oberbegriff für Fabelwesen in Bergwerken oder im Gebirge
  • Kinderschreckfigur – fiktive Figur, die Kindern Angst eingejagt
  • Sphinx – Mischwesen aus Löwen und Menschenkopf
  • Untoter – gestorbene Wesen, als Wiedergänger zu Lebenden zurückkehrend
  • Werwolf – ein Mensch, der sich in einen Wolf verwandeln kann


                                     

1.3. Fabelwesen nach Lokalität Tiergestalt

  • Drache – schlangenähnliches Mischwesen
  • Verwandte: Tatzelwurm, Lindwurm, Wyrm, Wyvern
  • Osterhase – Hase, der Ostereier anmalt und versteckt
  • Mantikor – Mischwesen aus Löwe und Drache/Skorpion
  • Greif – löwenartig, Raubvogelkopf, Schnabel, spitze Ohren, Flügel
  • Einhorn – Pferde- oder Ziegengestalt mit geradem Horn auf Stirnmitte
  • Hippogryph – Kopf, Flügel und Vorderbeine eines Adlers, Hinterleib eines Pferdes
                                     

1.4. Fabelwesen nach Lokalität Menschliche Gestalt

  • Nöck – bewacht Furten an Flüssen, lebt in Seen, Teichen, Quellen
  • Popelmännchen – Kobold von Schloss Poplitz
  • Winselmutter – ältere, ruhelose Frau, weiße oder wandelndes Licht
  • Ekke Nekkepenn – Meermann im norddeutschen Raum
  • Schwarze Anna – weiblicher übergroßer Waldgeist aus Kassel
  • Aufhocker – koboldartiger Naturgeist, springt nächtlichen Wanderern auf Schulter
  • Butzemann – gespensterhafte, kobold- oder zwergenartige Figur
  • Salige Frau – scheue, hilfsbereite, weise Frau der Alpenregion
  • Heinzelmännchen – hilfsbereite Hausgeister aus Köln
  • Feuerputz – Brünnling, Glühender, Züsler, feurige Geistgestalt
  • Bergmönch – boshafter, dämonischer Berggeist, ein Riese mit Kapuze
  • Fänggen – Sagengestalten von Süddeutschland bis Südtirol
  • Moosmann – hilfsbereit, im Wald lebendes Zwergenwesen
  • Sennentuntschi – lebendige, gewalttätige Puppe im Alpenraum
  • Rübezahl – Riesengestalt, Berggeist des Riesengebirges
  • Schrat – Naturgeister, auch Wald-, Bach- oder Wiesenschrate
  • Loreley – Rheinnixe, für gefährliche Strömungen verantwortlich
  • Holzfräulein – gut gesinnte Geister aus der Sagenwelt Frankens
  • Fengg – hilfsbereite, kleine Wesen in den Schweizer Alpen
  • Hägglmoo – Wasserwesen, Kinderschreckfigur aus Franken
  • Querx – Oberlausitzer Zwergenwesen, die Nahrung stibitzen oder schenken
  • Undine – weiblicher, jungfräulicher Wassergeist
  • Popelmann – Kobold oder Hausgeist aus dem Sudetenland
                                     

1.5. Fabelwesen nach Lokalität Menschliche oder tierische Gestalt

  • Stüpp – Form des Werwolfs im westlichen Rheinland
  • Muhkalb – Mischwesen aus Südwestdeutschland
  • Mahrt – reitet auf Schlafenden, einen Albtraum hervorrufend
  • Nachtalb – Wesen, lastet in Nacht auf Menschen, Grauen einflößend
  • Toggel – zu den Nachtmahren zählendes Wesen in Schweizer Alpen
  • Hakemann – Mischwesen aus Mensch und Fisch aus Deutschland
  • Dabbe – Fabeltier in Südhessen
  • Rauhe Else – Wasserwesen im mittelalterlichen Epos Wolfdietrich
  • Nachtkrabb – schwarzfarbene Kinderschreckfigur in Süddeutschland
  • Nachtgiger – monsterartige Kinderschreckfigur in Franken
                                     

1.6. Fabelwesen nach Lokalität Tiergestalt

  • Elwetritsch – vogelartiges Wesen in der Pfalz
  • Biermolch – in Schwaben ein Wesen des Aberglaubens
  • Dilldapp – Kreuzung aus Iltis, Kaninchen, Reh, wie Wolpertinger
  • Klushund – großer, zottiger, schwarzer Hund mit roten Augen
  • Flügelstier – Attribut des Evangelisten Lukas
  • Rasselbock – Geweih tragender Hase in Ostdeutschland
  • Bahkauv – Kalb-Wesen mit scharfen Zähnen und schuppigem Fell
  • Bussekater – Zauberer in Gestalt eines großen, schwarzen Katers
  • Welthund – Hund, der ein Auge mitten auf dem Kopf trägt
  • Gluhschwanz – drachenartiges Nachtgespenst aus Niedersachsen
  • Erdhenne – Hausgeist im Alpenraum, Oberpfalz und Bayern
  • Alphyn – Mischwesen, das dem heraldischen Tiger ähnelt
  • Wolpertinger – Mischwesen mit Flügeln und Geweih in Bayern
  • Stinthengst – König der Stinte, einer Fischart
  • Tatzelwurm – alpenländischer Halbdrache
  • Lindwurm – Halbdrache der Nibelungensage, Wahrzeichen von Klagenfurt


                                     

1.7. Fabelwesen nach Lokalität Menschliche Gestalt

  • Kynokephale – hundsköpfige Wesen, ein monströses Fabelvolk
  • Skiapoden – Einfüßler mit nur einem Bein
  • Gorgonen – drei geflügelte Schreckgestalten mit Schlangenhaaren
  • Panoti – sagenhaftes Volk von Ohrenmenschen in Reiseberichten
  • Medusa – Gorgone mit sterblicher Natur, von Perseus enthaupt
  • Sirene – weibliches, auch bärtiges Fabelwesen
  • Kyklop – mit Einzelauge auf der Stirn, mythischer Baumeister
  • Faunus – Gott der Natur und des Waldes, beschützt Bauern und Hirten
  • Befana – Hexe des italienischen Volksglaubens, die Geschenke bringt
  • Anguane – Dämonin aus der romanischsprachigen Mythologie
  • Satyr – Dämon und Mischwesen im Gefolge des Dionysos
  • Lamien – dämonische, vampirähnliche Bestien, begierig nach Blut
  • Najade – Nymphen, die über Quellen, Bäche, Flüsse und Seen wachen
  • Acephale – kopfloses Fabelvolk im Mittelalter
  • Nereide – 50 Töchter von Nereus und Doris
  • Titan – Riese in Menschengestalt
  • Nymphe – weiblicher Naturgeist, wohltätige Gottheit niederen Ranges
                                     

1.8. Fabelwesen nach Lokalität Tiergestalt

  • Ziz – riesiger Urvogel der jüdischen Mythologie
  • Illuyanka – Schlangendämon der hethitischen Mythologie
  • Hydra – vielköpfiges schlangenähnliches Ungeheuer
  • Harpyie – Mischwesen als geflügelte Frau
  • Chimära – Mischwesen, eigentlich "Ziege"
  • Ichthyokentauren – Zentaur-Tritonen
  • Vishap – böser Geist der armenischen Mythologie
  • Pegasus – geflügeltes Pferd
  • Hekatoncheiren – riesiger Sohn des Uranos, 50 Köpfe und 100 Hände
  • Phönix – mythischer Vogel, verbrennt am Ende seines Lebens
  • Thoeris – Schutzgöttin von Schwangeren, ägyptische Mythologie
  • Lamassu – Schutzdämon mit Stierkörper, Flügeln und menschlichem Kopf
  • Mermecolion – asiatisches Fabelwesen, Löwenkopf und Ameisenkörper
  • Behemoth – Ungeheuer aus dem Tanach
  • Leviathan – Seeungeheuer der jüdisch-christlichen Mythologie
  • Basilisk – König der Schlangen
  • Dhampir – Kind eines Vampirvaters und einer menschlichen Mutter
  • Kerberos – mehrköpfiger Hund, bewacht den Eingang zur Unterwelt
  • Rakshasa – Dämonen der indischen Mythologie
  • Roch oder Rock – Fabelwesen aus arabischen Erzählungen
  • Sphinx – Tochter der Ungeheuer Typhon und Echidna
  • Hippokamp – vorne ein Pferd, hinten ein Fisch
                                     

1.9. Fabelwesen nach Lokalität Europa

  • Nixe – Wassergeist der nordeuropäischen Volksüberlieferung
  • Caladrius – weißer Vogel der Mythologie und des Aberglaubens
  • Wechselbalg – durch dämonisches Wesen untergeschober Säugling
  • Alpmutter – Alpgeist, der die Hütten und Bauernhöfe heimsucht
  • Baobhan-Sith – verführerische Vampirin, die hübsche Jünglinge tötet
  • Addanc – Seeungeheuer aus der walisischen Mythologie
  • Wasserfrau – Figur mit positiver Einstellung zum Menschen
  • Kelpie Wassergeist – großes Pferd, manchmal mit Fischschwanz
  • Haggis – haben links kürzere Beine als rechts
  • Askeladden – fiktive Gestalt in norwegischen Sagen, kleiner Mann
  • Selkies – an Land kommende Robben der schottischen Mythologie
  • Redcap – böswilliger, blutrünstiger Kobold, Elf oder Fee
  • Nornen – schicksalsbestimmende weibliche Wesen
  • Formori – sagenhaftes Volk missgestalteter und gewalttätiger Wesen
  • Wilde Jagd – übernatürliche Jäger, die über den Himmel jagen
  • Alraune – giftige Heil- und Ritualpflanze
  • Hanghuhn – Fantasiewesen mit verschieden langen Beinen
  • Augurey –
  • Banshee – Todesfee, weiblicher Geist aus der Anderswelt
  • Skvader – dem Wolpertinger ähnliches Phantasietier in Schweden
  • Dahu, Däjü – Fabelwesen, Entsprechung zum Wolpertinger
  • Stalo – samisches Fabelwesen
  • Glatisant – bizarr anmutende Kreatur der Welt von König Artus
  • Gargoyle – auch Gargyl, meist phantastische Tierformen
  • Grendel – monströse Gestalt der frühen angelsächsischen Heldenepik
  • Schabbock – Sagenfigur der südlichen Weststeiermark
  • Wassermann Mythologie – Oberbegriff für männliche Wassergeister
  • Lutin Mythologie – Fabelwesen wie ein Hausgeist, trägt roten Hut
  • Turul – Vogel und Fabelwesen, dem Adler und Falken ähnlich
  • Fenixmännlein – schlesischer, zwergenhafter Dämon
  • Spriggan – üble Diebe, Räuber, Einbrecher und Schurken
  • Korrigan – Fee oder zwergenhafte Spukgestalt der Kelten


                                     

1.10. Fabelwesen nach Lokalität Osteuropa

  • Sirin – Vögel, die Eulen ähneln, mit Gesicht einer schönen Frau
  • Smei –
  • Bogatyr – Recken aus mittelalterlichen russischen Sagen
  • Hejkal –
  • Barstukken – Zwergmännlein der Prußen, wie deutsche Wichtelmänner
  • Laima – Personifizierung von Schicksal, Glück und Unglück
  • Väterchen Frost – Personifikation des Winters, beschenkt die Kinder
  • Swjatogor – Krieger mit übernatürlichen Kräften
  • Wodjanoi – Wassermann
  • Eglė – litauisches Volksmärchen
  • Víla – Gruppenwesen, überwiegend mit dem Wasserelement verbunden
  • Snegurotschka – Schneejungfrau, russische Märchengestalt
  • Ragana – Hexe, ähnlich der Lauma, hat kannibalistische Züge
  • Tscharana – Vogel gewaltiger Größe, Mythologie osteuropäische Roma
  • Aitvaras – fliegt, zumeist feurig, bringt Getreide und Reichtum
  • Mittagsfrau – weiblicher Naturgeist der slawischen Sagenwelt
  • Hühnergott – Stein mit einem natürlich entstandenen Loch
  • Kikimora – zum Poltergeist umgewidmete, heidnische Gottheit
  • Feuervogel – magisch glühender Vogel, bringt Segen wie Unheil
  • Baba Jaga – alte Frau oder Großmutter, populäre Märchengestalt
  • Rusálka – weiblicher Wassergeist niedrigen Ranges
  • Domowoj –
  • Perchta – Sagengestalt der kontinentalgermanischen Mythologie
  • Koschtschei – hässlicher alter Mann, der junge Frauen bedroht
  • Alkonost – Vögel mit dem Gesicht einer schönen Frau
  • Morena – bringt Frühling und Fruchtbarkeit, auch Winter, Nacht, Tod
  • Kaukas – niederes mythisches Wesen im baltischen Sprachraum
  • Permoniki –
  • Drekavac – aus der Seele eines vor der Taufe verstorbenen Kindes
  • Lauma – feenhafte Wesen der baltischen Mythologie
  • Mātes – mütterliche Naturkräfte der lettischen Mythologie
  • Vjed –
  • Bjes –
                                     

1.11. Fabelwesen nach Lokalität Amerika

  • Jackalope – vor allem in den USA und Kanada bekannt
  • Wendigo – bösartiger und rachsüchtiger Geist, der Kannibalen macht
  • Chupacabra – der lateinamerikanische "Ziegensauger"
  • Mothman – modernes Fabelwesen als geflügelter Halbmensch
  • Amphitere – gefiederte Schlange, alte aztekische Gottheit
  • Saci – brasilianische Kobolde mit schwarzer Hautfarbe
  • Goatman – Fabelwesen, halb Mensch, halb Ziege
                                     

1.12. Fabelwesen nach Lokalität Afrika

  • Ninki-Nanka – Fabelwesen in Gambia, vergleichbar dem Loch Ness
  • Asanbosam – Vampir ähnliches Fabelwesen im Süden Ghanas
                                     

1.13. Fabelwesen nach Lokalität Asien

  • Tengu – japanische Fabelwesen der Kategorie Ungeheuer
  • Peng – riesenhafter chinesischer Vogel Roch
  • Oni – vom Geist Verstorbener bis zu dummen, ogerähnlichen Unholden
  • Aswang – leichenfressendes Wesen der philippinischen Mythologie
  • Bixi – Schildkröte mit Kopf eines Drachen
  • Hitodama – Gespenst, fiktives Wesen der japanischen Mythologie
  • Long – chinesischer Drache, wie eine Gottheit
  • Garuda – schlangentötendes, mensch- und adlergestaltiges Reittier
  • Bajang – malaysischer Dämon in totgeborenen Kindern
  • Orochi – achtköpfiger Drache von Koshi aus Mythologie des Shintō
  • Makara – Reittier der hinduistischen Flussgötter
  • Qilin – chinesisches Einhorn, auch als Zauberwesen bezeichnet
  • Auraka – polynesischer Todesgott
  • Kappa – japanischer Flusskobold, Dämon
  • Merlion – Fabelwesen mit Löwenkopf, Stärke und Furchtlosigkeit
  • Pangu – das erste Lebewesen auf der Erde in chinesischer Mythologie
  • Yuki Onna – japanische Schneefrau, ein fiktives Wesen
  • Tanuki – Marderhund
  • Baku – wohltätiges Chimärenwesen der Yōkai
  • Fenghuang – mythologischer Vogel, Glückssymbol chinesischer Kultur
  • Bixie – löwenähnliche Wesen mit Flügeln, vertreibt böse Geister
  • Diwata – mit Fee oder Nymphe vergleichbar, zumeist weiblich
  • Kitsune – Rotfuchs vulpes als auch Eisfuchs
  • Naga – Schlangenwesen der indischen Mythologie
                                     

1.14. Fabelwesen nach Lokalität Australien

  • Bunyip – sagenhaftes Tier, nach Aborigines in Flüssen, Wasserlöchern
  • Drop Bear – fiktives australisches Beuteltier, ungewöhnlich groß
                                     

1.15. Fabelwesen nach Lokalität Andere

  • Nis Puk – gibt auf Haus, Hof und Tiere acht, lebt auf Dachboden
  • Weiße Frau, Hulda, Perchta – Gespenst in Schlössern
  • Tylwyth Teg – ätherische, schöne und blondhaarige Wesen
  • Wichtel – Phantasiegeschöpf, tut Gutes in nordischen Sagen
  • Puk – zwergenwüchsige Figur in Volkssagen
  • Urisk – lebt in Quellen und Teichen der schottischen Highlands
  • Zashiki-warashi – beschützen die Häuser, gern gesehene Gäste
  • Fenoderee – Kobold in der Folklore der Isle of Man, Hausgeist
  • Leprechaun – Kobold, Naturgeist der irischen Mythologie
  • Pixie – Kobold, hat Flügel, spitze Ohren und grüne Kleidung
  • Wilder Mann – einzelgängerischer, starker Urmensch
  • Dryade – Baumgeist, Nymphe der Eichbäume
  • Shellycoat – schottischer Wassergeist mit Muschelkleid
  • Idise – weibliche mythische Wesen der nordischen Mythologie
                                     

1.16. Fabelwesen nach Lokalität Dämonen, Untote

  • Imp – Fabelwesen
  • Asmodeus – Dämon der jüdischen Mythologie
  • Nosferatu – Vampir in Rumänien, Untoter
  • Tokoloshe – zwergenhaftes, böses Fabelwesen der Mythologie der Zulu
  • Belial – dämonische Gestalt der Bibel
  • Larvae – Geister von Verstorbenen der römischen Religion
  • Strigoi – Variation des Vampirwesens Upir der rumänischen Folklore
  • Divs – abstoßender, raubtierartiger Dämon der persischen Mythologie
  • Sōjōbō – mythische König der Tengu, in Wäldern und Bergen Japans
  • Lilith – weiblicher Dämon im Weltenbaum, geflügeltes Mischwesen
  • Jiang Shi – beschreibt einen Untoten in der chinesischen Mythologie
  • Draugr – Toter, der in seinem Grabhügel weiterlebt
  • Abaddon – Engel des Abgrunds, mythologische Figur der Bibel
  • Ahasver – Mensch unbekannter Herkunft, der Ewige Jude
  • Golem – stumm, menschenähnlich, mit gewaltiger Größe und Kraft
  • Kaubuk – böser oder dienstbarer Geist, auch Alf, Drak, Lataniec
                                     

1.17. Fabelwesen nach Lokalität Andere

  • Dschinn – übersinnliches Wesen, aus rauchlosem Feuer
  • Marid – Herrscher der Dschinn in der arabischen Mythologie
  • Walküre – weibliches Geistwesen im Gefolge des Göttervaters Odin
  • Nephilim – riesenhaft, von göttlichen Wesen und Menschenfrauen
  • Baldanders – wechselhafte Fabelgestalt, Chamäleon und Proteus
  • Ifrit – Geistwesen der islamischen Mythologie, aus Feuer geschaffen
                                     

2. Individuelle Fabelwesen

  • Chinesische Mythologie – Gonggong, Lei Gong, Nü Gua, Xiangliu
  • Japanische Mythologie – Hitodama, Orochi, Yōkai
  • Griechische Mythologie – Charybdis, Chrysomallos, Hydra, Kerberos, Lamia, Medusa, Minotauros, Moiren, Ouroboros, Pan, Pegasus geflügeltes Pferd, Penthesilea eine Amazone, Polyphem, Skylla, Sphinx, Talos, Triton, Typhon
  • Indianische Mythologie: Wendigo
  • Indische Mythologie – Garuda, Ravana, Makara
  • Magyarische Mythologie – Turul
  • Persische Mythologie – Simurgh
  • Jüdische Mythologie: Ahasver, Golem, Lilith, Leviathan, Behemoth, Ziz
  • Nauruische Mythologie – Areop-Enap
  • Europäische Volksüberlieferung – Baba Jaga, Dracula, Der fliegende Holländer, Holländermichel, Katzenveit, Loreley, Melusine, Rübezahl, Undine
  • Thailändische Mythologie – Bantu-Rajasi, Erawan, Garuda, Ghilen, Gunschonwari, Hong, Kinnari, Machanu, Naga, Nok Tantima
  • Germanische Mythologie – Fenriswolf, Midgardschlange, Nornen
  • Buddhistische Mythologie – Garuda, Naga
  • Islamische Mythologie – Bahamut, Buraq
  • Christliche Mythologie – Gott, Teufel, Nephilim
  • Mythologie der Akan und anderer westafrikanischer Ethnien: Sankofa
                                     

3. Lokale Fabelwesen

  • Přezpołnica – Mittagsfrau der sorbischen Mythologie
  • Nessie – Kosename für das Ungeheuer von Loch Ness, Schottland
  • Kuhpferdreh – in Essen
  • Lutken – kleinwüchsiges Volk in der Lausitzer Sagenwelt
  • Katzenveit – Schrat des Kohlberges bei Zwickau
                                     

4. Literarische Fabelwesen

  • Buntbären bis Zwergpiraten – Fabelwesen aus Zamonien, Walter Moers
  • Gremlin – kleine Kobolde, Roald Dahl
  • Jabberwock – drachenartiges Geschöpf, Lewis Carroll
  • Mumins – nilpferdartige Trollwesen, Tove Jansson
  • Acromantula, Dementor, Hauselfen, Hippogreif, Irrwicht, Kniesel, Thestral – Harry Potter von Joanne K. Rowling
  • Karabossa – Christoph Martin Wieland
  • Hrossa, Sorn, Pfifltriggi, Oyeresu, Eldila; Minoboar, Kreuzung aus Minotaurus und Wildschwein engl. ‚boar – Clive Staples Lewis
  • Eloi, Morlocks – Die Zeitmaschine, H. G. Wells
  • Tarkus – allegorisches Mischwesen aus Panzer und Gürteltier
  • Grinch – Kreatur mit grüner Haut, Dr. Seuss
  • Schlümpfe – Comicfiguren, Peyo
  • Afrit, Marid und Foliot – Dämonen aus der Bartimäus-Trilogie, Jonathan Stroud
  • Urgal und Kull, Razac, Werkatze, Schatten Person, die von Geistern gesteuert wird – Eragon von Christopher Paolini
  • Tomte Tummetott – guter Hausgeist, Astrid Lindgren
  • Dracula – Graf und Vampir, Bram Stoker
  • Elb, Ent, Hobbit Halbling, Ork, Balrog Feuerdämon – Figuren in Tolkiens Welt, J. R. R. Tolkien
  • Carmilla – weiblicher Vampir, Joseph Sheridan Le Fanu
  • Pumuckl – rothaariger Kobold, Ellis Kaut
  • Carabosse – böse Fee, Marie-Catherine d’Aulnoy
  • Raku Fabelwesen – Dawn Cook, Buchreihe der Wahrheiten
  • Sams – kindähnliches Wesen, Paul Maar
  • Houyhnhnms, Yahoo – Gullivers Reisen von Jonathan Swift
  • Cronopien, Esperanzen – Julio Cortázar
  • Oy – Der dunkle Turm, Stephen King
  • Wawuschels – Fabelwesen, Irina Korschunow
  • Totemügerli, Blindeli – Franz Hohler
  • Fuchur der Glücksdrache, Tur Tur, der Scheinriese – Michael Ende
  • Borribles – ausgerissene Kinder, Michael de Larrabeiti
  • Mondschaf, Nasobem und Weswolf – Christian Morgenstern
  • Ettin – ähnlich mit Riesen, Oger oder Troll
                                     
  • Ungeheuer von Loch Ness. Liste von Fabelwesen Bestiarium Kinderschreckfigur Kryptozoologie Physiologus Commons: Fabelwesen Sammlung von Bildern, Videos
  • angelehnt war. Der Aztekenherrscher Auítzotl hatte seinen Namen vom Fabelwesen Ahuitzotl angenommen, das er als seine Schutzfigur sah. Liste der Aztekengötter
  • im Dampfmaschinenmuseum. Ähnlichkeiten besitzt das Fabelwesen mit dem in Bayern bekannten Fabelwesen Wolpertinger. Die hessischen Dilldappe und die westalpinen
  • persisch Martyaxwar und Mardxār: Menschenfresser ist ein persisches Fabelwesen Neben griechisch μαρτιχόρας und Latein manticorus erscheinen weitere
  • Frankensteins Monster, Zwerg, Troll, Yeti Eine umfangreiche Liste findet sich unter Liste der Fabelwesen Wiktionary: Kreatur  Bedeutungserklärungen, Wortherkunft
  • Imp steht für: Fabelwesen siehe Liste von Fabelwesen Dämonen, Untote die niedrigste Klasse von Dämonen aus einer Romanreihe von Henry H. Neff, siehe
  • Der Wolpertinger ist ein bayerisches Fabelwesen dessen genauer Ursprung unklar ist. Es wird als ein Mischwesen in unterschiedlichen Formen beschrieben
  • Schlange ist die Bezeichnung für ein schlangen - oder drachenartiges Fabelwesen Das Wort ist seit dem 9. Jahrhundert bezeugt. Es stammt vom Althochdeutschen
  • Harry - Potter - Romanreihe von Joanne K. Rowling Elwetritsche, ein Fabelwesen in Südwestdeutschland Wolpertinger, ein Fabelwesen in Süddeutschland Steinlaus, ein von Loriot
  • München 2003, Seite 43 ISBN 3 - 406 - 49451 - X Benno Eide Siebs und Erich Wohlenberg: Helgoland und die Helgoländer, Kiel 1953 Wechselbalg Liste der Fabelwesen
  • in Afrika Liste von Fabelwesen Fabelwesen Rudolf Simek Monster im Mittelalter. Die phantastische Welt der Wundervölker und Fabelwesen Böhlau, Köln
  • Mythologie: Nue Mittelalterliche Fabelwesen Basilisk Hippogryph Meerjungfrau und Wassermann Melusine Sonstige Fabelwesen Wolpertinger Rasselbock Tschäggättä
                                     
  • rarissimus L. ist ein dem Wolpertinger ähnliches Phantasietier oder Fabelwesen aus Schweden. Es hat den Kopf, den Rumpf und die Pfoten eines Hasen Lepus
  • Singapur stattfanden. Liste der Fabelwesen Commons: Merlion  Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Informationen von Singapurs Tourismuskommission
  • der auf dem Lande lebenden schrawazen Schratt auf dem Lande. Liste von Fabelwesen Elementargeist Leander Petzoldt: Else, die rauhe. In: Kleines Lexikon
  • seien auch die Kinderbücher The hardest word a Yom Kippur story von 2001 und Noah and the Ziz von 2004 von Jacqueline Jules. Liste der Fabelwesen
  • die Bakas bereits zu Lebzeiten von einer geheimen Gesellschaft, der sie angehörten, vorbereitet. Liste der Fabelwesen Borrmann, Norbert: Lexikon der Monster
  • 40000 gibt es eine Schwarmflotte der Tyraniden namens Behemoth. Liste von Fabelwesen B.F. Batto: Art. Behemoth. In: K. van der Toorn B. Becking Pieter
  • Vollständiges Wörterbuch der Mythologie aller Nationen. Hoffmannsche Verlags - Buchhandlung, Stuttgart 1836, S. 154 Google - Books Liste der Fabelwesen
  • ein Fabelwesen das zur einen Hälfte Greif und zur anderen Hälfte Pferd ist. Der Begriff ist aus dem griechischen gebildet und eine Erfindung von Ariost
  • Observatorium Zimmerwald der Universität Bern aus, entdeckt wurde. Der Asteroid ist nach dem Yeti, dem Fabelwesen aus dem Himalaja, benannt. Liste der Asteroiden
  • Eine Meerjungfrau, auch Seejungfrau oder Fischweib, ist ein weibliches Fabelwesen ein Mischwesen aus Frauen - und Fischkörper, das den Legenden und dem
  • Elfen bezeichnet: Elfen, sehr heterogene Gruppe von Fabelwesen Elfen, eng. elves, ein Wetterphänomen, siehe Sprite Wetterphänomen Elves Werke: Elfen
                                     
  • fürnem leut in der ritterschaft und allen adellichen sachen gehapt. Liste von Fabelwesen Kobold Zimmerische Chronik Leander Petzoldt: Kleines Lexikon der
  • altgriechisch drákōn Schlange von dérkesthai sehen steht für: Drache Mythologie echsenartiges, geflügeltes Fabelwesen Drache aus der chinesischen
  • Apsidensaals. In der Sockelzone der Apsis befinden sich Bestien und bedrohliche Fabelwesen darüber die zwölf paarweise einander zugeordneten Apostel und oben in
  • Îsengrîn, aus îsen Eisen und grînen knurren der Wolf, ist ein Fabelwesen aus dem Epos Reineke Fuchs und verkörpert den feudalen Baron. Er symbolisiert
  • Das Satteldach ist mit Schieferplatten gedeckt und die Giebel sind mit Fabelwesen geschmückt. Im Jahr 1880 fand man in der Krypta des Beinhauses Reliquien
  • nicht in der Literatur verbreitet, wird in der englischen Heraldik ein Fabelwesen bezeichnet, das dem Wappentier Greif ähnlich ist. Diesem wenig verbreiteten
  • drohen. Die Begegnung zwischen Mensch und Fabelwesen hat in einigen Balladen erotische Konnotationen: die Fabelwesen sind meist schöne und verführerische Frauen

Benutzer suchten auch:

fabelwesen bilder, fabelwesen geschichte, fabelwesen kreuzworträtsel, fabelwesen namen weiblich, fabelwesen pferd mensch, menschliche fabelwesen, tierische fabelwesen, Fabelwesen, fabelwesen, fabelwesen namen weiblich, tierische fabelwesen, fabelwesen wasser, fabelwesen geschichte, fabelwesen kreuzwortrtsel, fabelwesen pferd mensch, fabelwesen bilder, namen, bilder, tierische, wasser, geschichte, kreuzwortrtsel, pferd, mensch, Liste, weiblich, menschliche, menschliche fabelwesen, Liste von Fabelwesen, liste von fabelwesen, liste (mythologie). liste von fabelwesen,

...

Wörterbuch

Übersetzung

Fabelwesen bilder.

Einhörner sind out – jetzt kommen die Minotauren Bild 1. Acheloos Personifikation eines Flusses, Bajan blutrünstiger Dämon oder Chimäre, hier gibt es eine interessante Liste von Fabelwesen. Fabelwesen namen weiblich. Psychotherapeutische Beratung – Studierendenwerk Tübingen. Auf dem zweiten Platz der Liste mit den tödlichsten TV Serien tummeln sich die restlichen rekrutieren sich aus der Welt der Fabelwesen und sind vorrangig. Fabelwesen kreuzworträtsel. Liste der Fabelwesen Übersetzung Englisch Deutsch. Übersetzungen für Liste der Fabelwesen im Englisch Deutsch ​Wörterbuch, mit echten Sprachaufnahmen, Illustrationen, Beugungsformen,.


Fabelwesen geschichte.

Sternbilder Astrokramkiste. China fehlt auf dieser Liste, und das ist mehr als auffällig. Dafür gibt es gute Gründe. In Europa können wir beobachten, wie der Nullzins. Fabelwesen mit vier Händen B304. Mediterraner Raum und Orient Anguane, Befana, Faunus, Gorgonen, Kynokephale, Lamien, Medusa, Najade, Nereide, Nymphe, Panoti, Satyr, Skiapoden Einfüßler, Sirene auch Seirenes, Titan, Zentaur, Zyklop oder Kyklop. Liste der Fabelwesen Drachen Drachen, Roter drachen und. Fabelwesen von A Z: Liste von Fabelwesen in alphabetischer Reihenfolge von A Z. Diese Fabelwesen Liste enthält Einträge aus verschiedensten Kulturen.


Anna Böhm & Susanne Göhlich: Emmi & Einschwein Im Herzen.

Read Drachen from the story Liste der Fabelwesen by blind Diamond with 3230 reads. nacht, fabelwesen, meerjungfrauen. Liste – Seite 2 – Autorin Tanja Karmann. Spalte zu sortieren. Zur Zeit ist die Liste aufsteigend sortiert nach Dozent en. Winkler, Andreas, Fabelwesen in der Antike, WWW, 214. Winnerling, Tobias. Liste: Kreisstadt Euskirchen. Für Deutschlandradio Kultur hat sie zahlreiche Hörspiele und Kindergeschichten geschrieben. Als Fabelwesen hätte sie gern einen Drachen, der ihr beim. 15 Marketing Expertinnen, mit denen Sie sich vernetzen sollten. Und so selten ist das gar nicht, wie diese Liste der 10 wertvollsten Fabelwesen auf Erden zeigt. Zwei Einhörner in der Dämmerung. Ebenso.





Pokémon Schwert & Schild Aus diesen Fabelwesen könnten.

Read Greif from the story Liste der Fabelwesen by blind Diamond with 540 reads. meerjungfrauen, nacht, einhörner. Es is. Fabelwesen Mythologie: Elf Liste von Montgomery Moviepilot. Der schlimmsten Fabelwesen aus Deutschland alles über die 10 gruseligsten Gestalten, die das deutsche Monster Universum zu bieten hat. Fabelwesen lexikon fabelwesen liste. Das Stadtmuseum Euskirchen verlängert die Sonderausstellung Engel, Götter, Fabelwesen? Historische Schmuckfassaden in Euskirchen und präsentiert. Suche Kreaturen Fabelwesen und Monster Seiten mit Bildern!. Nicht nur in Film und Literatur gibt es Mythen und Fabelwesen, auch in der Deswegen haben sie eine Liste der Top Ten Mythen aus dem.


Liste von Fabelwesen – Heraldik.

Fabelwesen sind Tier oder Mischwesen von unterschiedlicher geschichtlicher Realität Wesen aus Märchen Fabel und Mythologie. Einige der Wesen sind auch​. Liste von Fabelwesen Synonyme bei OpenThesaurus. Hierbei dreht sich alles um das Thema Fabelwesen. Das Thema ist recht groß und beinhalten alle Fabel und Mystische Wesen, die es auf der ganzen Welt.


Poster und Bilder mit Fabelwesen online kaufen JUNIQE.

Verfasst von Ben Harmanus. Speakerin gesucht? Marketing Expertinnen sind keine Fabelwesen! Unsere Liste zum Weltfrauentag 2020. Liste drucken Veranstaltungen Stadt Konstanz. Strapazierfähige, flexible Hülle, die sich um den Rand deines Handys schmiegt Stoßabfedernde TPU Hülle mit Anti Fingerabdruck Beschichtung Mattierte. Böse Fabelwesen Liste. Dies ist eine Liste von Fabelwesen. Generell kann man menschliche, tierische und Mensch Tier Mischwesen unterscheiden. Inhaltsverzeichnis. 1. Fantastische Tiere im Nornengestöber Nornennetz. Wie langweilig. Es gibt eine neue Stufe der Finanzierungs Fabelwesen! 5. März 2019 Die Liste der 20 größten Minotauren führt Ant Financial aus China an. Welches magische Wesen bist du? Teste dich. Die Liste an Fabelwesen ist groß und wird stetig ergänzt. Mir haben es von jeher die Meerjungfrauen angetan. Als Kind zeichnete ich die Disney Version nach.


Liste von Fabelwesen Bilder auf Leinwand & Poster bestellen.

Welches Fabelwesen passt am besten zu Ihnen? Welches Fabeltier steckt in dir? Hast du das Zeug zum Meistermagier? Vampir oder Phönix?. Die teuersten Start ups der Welt. Keine britische Geisterliste wäre komplett ohne die Legende der Bloody Mary. Ursprünglich handelte es sich hierbei um einen Brauch, bei dem.


Griechische Mythologie – Fantasie und Fabelwesen.

Auf der Liste sind alle bekannten Fabelwesen in diesem Rollenspiel vermerkt. Die Liste ist in einem Buch in der Bibliothek zu finden. Es ist ratsam die Liste vor​. Die TOP 10 der gruseligsten deutschen Sagengestalten – topmania. Ein Glück, dass Emmis Opa Erwin ein Fabelwesen Experte ist, aber Erste vollständige Liste aller Fabelwesen unter fünfzehn Zentimeter. De Liste Mythologie Liste von Fabelwesen. Wiktionary. Keine direkten Treffer. pedia Links. Fabelwesen Anguane Befana Faunus Gorgonen Kynokephale Lamien Medusa Mythologie. FABELWESEN Definition und Synonyme von Fabelwesen im. Liste von Fabelwesen, Liste ägyptischer Götter, Liste Kanaanäischer Götter, Liste keltischer Götter und Sagengestalten, Keltische Gottheiten, Liste griechischer.


Liste von Fabelwesen.

Hurraki Wörterbuch für Leichte Sprache β. Bearbeiten Seite beobachten. Liste mit Fabelwesen. Hier ist eine Liste mit Fabel wesen: Inhaltsverzeichnis. A. B. C. Magazin Liste Verlagsgruppe Oetinger. Ein Hippokamp oder Hippokampos griechisch ἱππόκαμπος, von ἵππος Pferd und κάμπος Seeungeheuer ist ein Fabelwesen, vorne ein Pferd, hinten ein.





Liste Mythologie portofrei bei bü bestellen.

Diese Vögel, die vor allen in Metallwerken der Fabelwesen Welt beheimatet sind​, erkennt man leicht an ihren Flügeln,die schwimmen und klimpern, als wären. Liste mit Fabelwesen – Hurraki Wörterbuch für Leichte Sprache. Die Liste der Preise, die das in Bulgarien geborenen Pianist Duo griechischer Abstammung im Laufe ihrer Konzertkarriere sammelte, ist lang:.


Menschliche Fabelwesen gesucht! Freizeit, Fantasy Gutefrage.

Eine Liste der südlichen Sternbilder gibt es weiter unten auf dieser Seite. Alle Fabelwesen Frau Frühling Gegenstand Herbst Mann Sommer Sternzeichen. Fabelwesen Liste der Fabelwesen Forum Xobor. Sukkubus, Elfe, Zwerge, Anguane, Befana, Faunus, Gorgonen, Kynokephale, Lamien, Medusa, Najade, Nereide, Nymphe, Panoti, Satyr,. Von schwarzen Schwänen und Fabelwesen made in China. Böse Fabelwesen Liste. Golfstaaten beauty supply company. Englisch Skript ​Buchstaben alphabet. Aussprache von english in use. Kaiserin gegen Königin. Liste von Fabelwesen übersetzen Deutsch Englisch Übersetzung. Die folgende Liste beinhaltet Fabelwesen und Fabelwesengattungen, die kultur und kontinentübergreifend bekannt sind. Menschliche Gestalt Bearbeiten.


Liste der aktiven Semesterapparate Heinrich Heine Universität.

Suche nach: Liste von Fabelwesen. Nr. deutsch, schwedisch, Treffer. 1, de:​deutsch tyska german Liste von Fabelwesen, sv:schwedisch svenska ​swedish. Fabelwesen STA Facebook. Fabelwesen wie das Einhorn waren beliebt als Motive auf Hauszeichen, die der Kennzeichnung und später zur Benennung der Gebäude dienten. Kategorie:Fabelwesen – Yoga. Denn wir kennen die Eigenschaften bereits! Liste der Fabeltiere. Fabeltiere, Name in der Fabel, Eigenschaften. Affe, Martin, intrigant, eitel. Bär.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →