Zurück

ⓘ Lee Iacocca. Lido Anthony Lee Iacocca war ein US-amerikanischer Manager der Automobilindustrie und Autor mehrerer Bücher. ..

Lee Iacocca
                                     

ⓘ Lee Iacocca

Lido Anthony "Lee" Iacocca war ein US-amerikanischer Manager der Automobilindustrie und Autor mehrerer Bücher.

                                     

1. Biographie

Als Sohn italienischer Einwanderer geboren, begann Iacocca nach seinem Ingenieursstudium im August 1946 seine Karriere als Praktikant bei Ford. Bis 1964 stieg er zum Generaldirektor der Ford Division auf, eines Unternehmensteils der Ford Motor Company.

Iacocca war maßgeblich an der Entwicklung des Mustang beteiligt, der ab 9. März 1964 vom Fließband rollte und der Ära der Pony-Cars, Coupés mit hoher Motorleistung auf Kompaktwagen-Plattform, den Namen gab. 1965 wurde er Vizepräsident der Ford Pkw- und Lkw-Produktion. Von 1970 bis 1978 war Iacocca schließlich Präsident der Ford Motor Company in Detroit. Henry Ford II entließ ihn, trotz seines Erfolges und eines Gewinnes von zwei Milliarden Dollar im Geschäftsjahr, aufgrund persönlicher Differenzen am 13. Juli 1978, woraufhin Iacocca an die Führungsspitze der Chrysler Corporation wechselte, die damals große wirtschaftliche Schwierigkeiten hatte. Ab 2. November 1978 begann er mit der Sanierung des damals maroden Automobilherstellers.

1980 entwickelte er das Baukastensystem K-Car Kompakt-Auto, das unter anderem von Dodge im Aries und von Plymouth im Reliant genutzt wurde. Ein Baukastensystem dieser Art hatte er bereits Ford vorgeschlagen, dort war es jedoch abgelehnt worden.

1993 schließlich erzwang der Chrysler-Aufsichtsrat einen Generationenwechsel und schickte Iacocca in den Ruhestand. Anschließend widmete sich Iacocca vornehmlich seiner Stiftung für Diabetiker und trat gelegentlich in Werbespots auf – unter anderem für Chrysler. Iacocca verstarb am 2. Juli 2019 im Alter von 94 Jahren an den Folgen einer Parkinson-Erkrankung.

Im 2019 veröffentlichten Spielfilm Le Mans 66 – Gegen jede Chance wird Iacocca von Jon Bernthal gespielt.

                                     

2. Schriften

  • Mein amerikanischer Traum – Talking Straight. Bastei-Lübbe, 1988, ISBN 3-404-61175-6
  • Where Have All the Leaders Gone? engl., Scribner, 2008, ISBN 978-1-4165-3249-1
  • mit William Novak: Eine amerikanische Karriere. Bertelsmann, 1985, ISBN 978-3-548-34388-4 – seine Autobiografie, ein Bestseller in den USA und auch in Deutschland
                                     
  • freiwillig wieder abgab. Im Jahre 1960 wurde Robert McNamara Präsident und Lee Iacocca Vizepräsident der Ford Motor Company. Henry Ford II bekleidete im Unternehmen
  • späteren Ultradrive - Viergangautomatik gekoppelt. Die K - Plattform geht auf Lee Iacocca zurück, der ein solches Baukastensystem bereits zu seiner Zeit als Ford - Chef
  • Romney, die Ehefrau von Mitt Romney, wuchsen in Bloomfield Hills auf. Lee Iacocca 1924 2019 Manager bei Ford und Chrysler, Bestseller - Autor Kate Markgraf
  • darunter auf Platz eins die Autobiographie des Chrysler - Sanierers Lee Iacocca mit fast einer halben Million verkauften Exemplaren. Im Bereich Wirtschaftsliteratur
  • Astronaut Bill Hoffman 1902 1994 ehemaliger American - Football - Spieler Lee Iacocca 1924 ehemaliger US - amerikanischer Automobilmanager James Ward Packard
  • Fairlane Group eines Komitees von Ford - Managern unter der Leitung von Lee Iacocca Die Fairlane Group arbeitete an neuen Produktbedürfnissen und im Sommer
  • Initiative zur Entwicklung des TC ging auf Lee Iacocca zurück, den damaligen Vorstandsvorsitzenden von Chrysler. Iacocca hatte in den 1970er - Jahren für den
  • Engineering. Lamborghini Engineering war ein auf Initiative des Chrysler - Chefs Lee Iacocca gegründeter Zweig von Lamborghini. Ziel der neuen Firma unter dem Chef
  • auflagenstärkstes Sachbuch aller Zeiten gilt in den USA die Autobiografie von Lee Iacocca Iacocca eine amerikanische Karriere. Weiters ist das Guinness - Buch der
  • Beginn der Zusammenarbeit mit Chrysler unter dem damaligen Chairman Lee Iacocca zu erwähnen, welche 1988 zur Eröffnung eines Chrysler - Werkes in Graz
  • Bandleader Flower A. Newhouse 1909 1994 christliche Mystikerin und Autorin Lee Iacocca 1924 2019 Manager Ariel Cahill Hollinshead 1929 2019 Krebsforscherin
                                     
  • 5 Milliarden US - vorsah und Chrysler unter dem damaligen neuen CEO Lee Iacocca vor dem Konkurs rettete. Miller war er der einzige Politiker, der sowohl
  • just like Lee Iacocca is not on the production line at Chrysler. ..sie waren zwar nicht in das Tagesgeschäft verwickelt, aber Lee Iacocca stand ja auch
  • auf Lee Iacocca zurück, der in den 1980er - Jahren Präsident der Chrysler Corporation war. Chrysler war seinerzeit Miteigentümer Lamborghinis. Iacocca war
  • Schwierigkeiten und stand kurz vor der Insolvenz. Der neue Vorstandsvorsitzende Lee Iacocca zeigte wenig Interesse am europäischen Markt wie er es schon in seiner
  • Eröffnungszeremonie am 29. April 1992 aufgenommen worden. Der damalige CEO Lee Iacocca hatte die Eröffnungsrede gehalten. Nach einem erfolgreichen Start begann
  • US - Bundesregierung, um den Konkursfall abwenden zu können. Gleichzeitig wurde Lee Iacocca der bisher dem Vorstand von Ford Motor Company angehörte, als CEO von
  • mehrerer potentieller Kandidaten, unter ihnen der in Allentown beheimatete Lee Iacocca der das Amt ablehnte, ernannte Gouverneur Casey am 8. Mai 1991 Wofford
  • Kunden mehr Unzufriedenheit brachte als der Aspen und der Volare. Lee Iacocca Flammang, James M. Kowalke, Ron: Standard Catalog of American Cars 1976 - 1999
  • verbrauchsgünstigere Autos zu entwickeln. Als der ehemalige Ford - Manager Lee Iacocca im Herbst 1978 die Führung des Chrysler - Konzerns übernahm, stellte er
  • The Punisher als Frank Castle 2019: Le Mans 66 Gegen jede Chance als Lee Iacocca Michael Ealy 2012: Denk wie ein Mann als Dominic 2012: Underworld Awakening
  • Perkins, Francis C. Turner 1972: Russell DeYoung, Robert M. Finlay, Lee Iacocca William V. Luneburg, Dorothy M. Ross, Lyman W. Slack, Boyce M. Tope
                                     
  • Failures. Kogan Page Limited, London 2011, E - ISBN 9780749463007. S. 18. Lee Iacocca Mein amerikanischer Traum - Talking Straight. 1988, ISBN 3 - 404 - 61175 - 6
  • wurde das Modell das Lieblingsfahrzeug des damaligen Ford - Präsidenten Lee Iacocca Ford Köln kaufte 2 Granada V8, um zu untersuchen, ob sie auch für den
  • Verbreitung des Volumen - Modells Pantera in Vertragsbeziehungen stand. Lee Iacocca ein führender Ford - Manager, hatte sich 1969 bei einem Zusammentreffen
  • 000 - km - Garantie versprach. Mitsubishi bereitete einen Slogan des Chrysler - Chefs Lee Iacocca wieder auf, der lautete: If you can find a better - built, better - backed
  • ausgesprochen unüblich war. Bei Ford stand Knudsen in hausinterner Konkurrenz zu Lee Iacocca der seinerseits Ambitionen auf die Position gehabt hatte, die Henry
  • amerikanischen Ford - Konzerns entwickelt habe. Dessen damaliger Präsident Lee Iacocca sei an einer nach amerikanischen MaSstäben kompakten Sportlimousine mit
  • Iacobici, Iosif 1884 1952 rumänischer General und Kriegsminister Iacocca Lee 1924 2019 US - amerikanischer Unternehmer Iacolino, Salvatore 1963
  • 2018 wurde die Besetzung von Jon Bernthal bekannt. Er spielt im Film Lee Iacocca der ebenfalls maSgeblich an der Entwicklung des Mustang beteiligt war

Wörterbuch

Übersetzung

Benutzer suchten auch:

lee iacocca, mann. lee iacocca,

...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →