Zurück

ⓘ Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid. Diese ist eine Liste von Gestalten im Werk Metamorphosen des römischen Dichters Ovid. Sie enthält fast alle d ..




Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid
                                     

ⓘ Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid

Diese ist eine Liste von Gestalten im Werk Metamorphosen des römischen Dichters Ovid. Sie enthält fast alle damals bekannten mythischen Verwandlungen von Menschen in Tiere oder Pflanzen.

                                     

1. A

  • Aeneas, nach seinem heldenhaften Leben bittet seine Mutter Venus Jupiter darum, ihn zum Gott Indiges zu machen 14.581.
  • Alcyone ist die Tochter von Enarete und Aiolos 11.23.
  • Arcesius ist Vater des Laertes und Grossvater des Odysseus.
  • Athamas ist König von Böotien, Sohn des Aiolos und der Enarete.
  • Alcmene ist die Mutter des Herakles 6.112.
  • Arachne fordert die Göttin Pallas Athene zu einem Wettbewerb in der Kunst des Webens heraus, wird aus Neid der Göttin in eine Spinne verwandelt 11.1.
  • Achilles ist ein fast unverwundbarer Heros der Griechen vor Troja.
  • Ascalaphus ist ein Unterweltsdämon, der zum Uhu wird 5.534.
  • Althaea ist die Mutter von Meleagros 8.441.
  • Actaeon, der Enkel des Cadmus, sieht Diana nackt, worauf er von der Göttin in einen Hirsch verwandelt wird 3.138.
  • Acis, der Sohn des Faunus und der Nymphe Symaethis, wird durch die Meernymphe Galatea in einen Flussgott mit Hörnern verwandelt, wodurch Akis vor dem Cyclopen Polyphemus gerettet wird, der wegen Galatea eifersüchtig auf ihn ist 13.879.
  • Aglauros ist die Tochter des Cecrops, sie wird von Mercurius ein steinernes Bildnis verwandelt als Strafe für ihren Neid auf die Beziehung zwischen Herse und Mercurius 2.708-832.
  • Adonis ist ein wunderschöner Jüngling, Sohn des Cinyras und der Myrrha 10.728.
  • Aeacus Aiakos ist König von Aegina 7.616.
  • Atalanta ist eine schnelle, jungfräuliche Jägerin.
  • Anaxarete wies die Liebe des Hirten Iphis hochmütig und grausam zurück 14.698.
  • Aesculapius ist der Begründer und Gott der Heilkunst.
  • Aesacos wird von Thetys in einen Tauchvogel verwandelt, als er sich aus Schuldgefühlen von einer Klippe ins Meer stürzen will.
  • Anius ist ein Priesterkönig auf der Insel Delos 12.632.
  • Alpheus liebt Arethusa, er verwandelt sich in einen Fluss und folgt so der Geliebten 5.573.
  • Aeson ist der Vater des Iason. Er ist der Grund für Iasons Reise nach Colchis, um das Goldene Vlies zu holen. Er wird von Medea verjüngt.
  • Aurora Eos, Bezeichnung der Morgenröte 3.184.
  • Acmon ist ein Gefolgsmann des Diomedes in Italien, er wird in einen Vogel verwandelt 14.484.
  • Aeetes ist König von Colchis und Vater der Medea.
  • Athis
  • Abas ist ein Gefolgsmann des Diomedes in Italien, er wird in einen Vogel verwandelt 14.505.
  • Acoetes ist der Sohn eines armen Fischers 3.582.
  • Andromeda ist die Frau des Perseus 4.738.
  • Argus ist ein riesiges Ungeheuer mit hundert Augen am ganzen Leib.
  • Achelous verwandelt sich erst in eine Schlange, zuletzt in einen Stier, um sich im Kampf gegen Hercules zu behaupten 8.547.
  • Aegeus ist König von Attica und Vater des Theseus.
  • Autolycos ist ein gerissener Dieb, der von Sisyphos überlistet wurde.
  • Arcas wird mit seiner Mutter Kallisto in das Sternbild Kleiner Bär und Grosse Bärin verwandelt 2.466.
  • Agamemnon ist ein Herrscher von Mykene und der Anführer der Griechen im Trojanischen Krieg.
  • Arethusa flieht vor einem lüsternen Flussgott und wird in eine Quelle verwandelt.
  • Apollo ist der Gott des Lichts, der Heilung und der Künste.
  • Atlas wird durch den Anblick des Gorgonenhaupts zu einem Berg versteinert, siehe auch Perseus 4.617.
  • Aiax Aias ist einer der griechischen Haupthelden im Trojanischen Krieg 13.394.
                                     

2. B

  • Boreas brachte als Nordwind den Winter mit der kalten Luft.
  • Battus von Mercurius in einen Stein verwandelt als Strafe für seinen Meineid 2.676.
  • Bacchus ist ein Gott des Weines und der Ekstase 3.516.
  • Baucis nimmt Jupiter und Mercurius gastfreundlich auf 8.631.
  • Byblis wird in eine Quelle verwandelt, sie weint so viel vor Trauer, weil sie ihren Bruder Caunus liebt 9.453.
                                     

3. C

  • Cecrops ist der zweite mythische König von Attika.
  • Charybdis ist ein gestaltloses Meeresungeheuer neben der Skylla
  • Canens ist wunderschön und singt noch schöner 14.333.
  • Cornix ist die Tochter des Coronis, sie wird von Neptunus angegriffen und von ihm durch Minerva befreit, die sie in eine Krähe verwandelt 2.550.
  • Callisto wird von Juno in eine Bärin verwandelt als Strafe für ihre Verbindung mit Jupiter 2.425.
  • Cyane ist eine Gespielin der Persephone 5.409.
  • Cupido Amor ist Gott und Personifikation der Liebe.
  • Cinyras ist Vater des Adonis 10.294.
  • Cygnus ist ein Sohn des Poseidon 12.90.
  • Clymene ist mit Merops verheiratet, mit dem sie ihre Kinder Phaeton und die Heliaden aufzog 2.184.
  • Calchas ist Seher der Griechen während des Trojanischen Krieges.
  • Cephalus ist ein Prinz Athens und der Ehemann von Procris, die er später unabsichtlich tötet.
  • Cyllarus ist ein Kentaur, der auf der Hochzeit des Peirithoos getötet wurde.
  • Chariclo ist die Gattin des Kentauren Cheiron 2.636.
  • Cadmus Kadmos und Harmonia verwandelten sich in Schlangen.
  • Calliope ist die Muse der epischen Dichtung und der Wissenschaft.
  • Circe Kirke ist eine Zauberin, Tochter des Sonnengottes 14.320.
  • Cassandra hat die Gabe der Weissagung, ohne dass ihr jemand Glaube schenkt.
  • Ceyx ist der Sohn des Lucifers und König von Thessalien. Mit Alcyone verheiratet starb er auf See. Das getrennte Paar wird von den Göttern in Eisvögel verwandelt und darf vereint leben.
  • Chione ist die schöne Tochter des Daidalion.
  • Chiron ist ein Mischwesen aus Pferd und Mensch, Erzieher vieler Heroen 2.636.
  • Cyparissus schließt eine enge Freundschaft mit einem wilden Hirschen 10.106.
  • Cipus ist ein mythischer römischer Feldherr 15.569.
  • Caunus wird von der Zwillingsschwester Byblis geliebt und verfolgt 9.453.
  • Caeneus Kaineus ist ein unverwundbarer großer Kämpfer, er wurde als Mädchen geboren und von Neptunus Poseidon vergewaltigt, als sie am Strand spazierte. Neptunus verwandelte sie später auf ihren Wunsch in einen Mann 12.171.
  • Ceres ist die Göttin des Ackerbaus und der Fruchtbarkeit.
  • Cybele ist die Große Göttermutter vom Berg Ida.


                                     

4. D

  • Diomedes ist König von Argos.
  • Daedalus Vater des Icarus, er konstruierte für sich und seinen Sohn aus Federn und Wachs hergestellte Flügel, um von Kreta zu fliehen 8.180-262.
  • Dryope wird in einen Baum verwandelt, da sie von einem Lotosbaum Blüten pflückt, ohne zu wissen, dass es sich um die verwandelte Nymphe Lotis handelt 9.324.
  • Diana ist die Göttin der Jagd, des Mondes und der Geburt, Beschützerin der Frauen und Mädchen.
  • Daphne ist eine Dryade, die von Peneus in einen Lorbeerbaum verwandelt wird, um vor dem liebestollen Apollo ihre Jungfräulichkeit zu schützen 1.452-567.
  • Danae ist Geliebte des Jupiter und mit ihm Mutter des Heroen Perseus 4.611.
  • Deianira ist eine schöne Tochter des kalydonischen Königs Oineus.
  • Daedalion ist der Vater der schönen Chione 11.302.
  • Deucalion ist Sohn des Prometheus und der Pronoia "Vorsorge", der mit der Gattin Pyrrha die gleichnamige Flut überlebt 1.260.
                                     

5. E

  • Erysichthon ist König von Thessalien.
  • Egeria ist die Geliebte des sagenumwobenen zweiten Königs von Rom 15.478.
  • Echo ist eine Bergnymphe, sie wird von Hera aufgrund hoffnungsloser Liebe zu Narcissus in einen Felsen verwandelt 3.339-510.
  • Europa ist die Tochter des phönizischen Königs Agenor und Geliebte des Jupiter 2.833.
  • Eurytus ist König von Oichalia und der Vater des Iphitos.
  • Eurydice ist eine von Orpheus geliebte Nymphe. Sie wird durch einen Schlangenbiss getötet, was Orpheus dazu veranlasst, nach einem Weg zu suchen, sie aus dem Hades ins Leben zurückzuholen 10.1.
                                     

6. G

  • Galanthis wird ein Wiesel verwandelt, weil sie durch eine List Iole zur Geburt verhalf, was Lucina verhindern wollte 9.281.
  • Ganymedes ist der "Schönste aller Sterblichen", der von Jupiter geliebt wurde 10.152-161.
  • Gefährten des Ulixes werden von Circe in Schweine verwandelt, dann wieder in Menschen, weil Circes Geliebter Ulixes dies fordert.
  • Glaucus wird von den Meeresgöttern Oceanus und Tethys in einen Meeresgott verwandelt 7.219.
  • Galatea ist die Geliebte des Kyklopen Polyphem 13.750-68.
                                     

7. H

  • Hylonome ist eine sehr schöne Kentaurenfrau 12.393.
  • Herse ist die Tochter des Königs Cecrops 2.708.
  • Hercules ist ein für seine Stärke berühmter Heros, dem göttliche Ehren zukamen.
  • Hersilie ist die Frau des Romulus; als Göttin heißt sie Hora 14.829.
  • Hyacinthus Hyakinthos aus seinem Blut lässt Apollo eine Hyazinthe entsprießen aus Scham darüber, seinen Tod verschuldet zu haben 10.162-219.
  • Hesperie ist die Tochter des Flussgottes Kebren.
  • Hippolytos floh vor der Rache seines Vaters, der Poseidon gegen ihn aufhetzte 15.506.
  • Hippomenes wird mit Atalanta in Löwen verwandelt, weil sie einen heiligen Tempel entweihten.
  • Hermaphroditus ist der Sohn der Venus Aphrodite und des Mercurius Hermes, sein Körper und der ihn liebenden Quellnymphe Salmacis werden miteinander zu einem einzigen zweigeschlechtlichen Wesen verschmolzen 4.274.
  • Hippodame
  • Hecuba Hekabe ist die Gattin des Priamus und Königin von Troja 13.439.


                                     

8. I

  • Jupiter ist die oberste Gottheit der römischen Religion 1.151.
  • Iason ist der Sohn des Aeson und Anführer der Argonauten; er segelt nach Colchis, wo er Medea trifft 8.302.
  • Io ist die Tochter des Inachus und Geliebte des Jupiter Zeus, sie wird von ihm in eine Kuh verwandelt, um den Seitensprung vor Juno Hera zu verbergen 1.588.
  • Ino stürzte sich im Wahnsinn ins Meer 4.480.
  • Iulus Ascanius ist Sohn des troianischen Fürsten Aeneas.
  • Icarus ist der Sohn des Daedalus; er flog zu nah an der Sonne, wodurch das seine Flügel zusammenhaltende Wachs schmolz und ihn in den Tod stürzen ließ 8.180-262.
  • Ilia, auch Rhea Silvia genannt, ist die Mutter von Romulus und Remus.
  • Iphis ist der Name von verschiedenen Figuren: einem als Knabe aufgezogenen Mädchen Iphis Tochter des Ligdus aus Kreta 9.789-937, und einem zypriotischen Schäfer, der sich in die Prinzessin Anaxarete verliebt und sich tötet, nachdem seine Liebe unerhört bleibt 14.698.
  • Iphigenie ist die älteste Tochter von Agamemnon.
  • Juno Hera ist Göttin der Geburt, der Ehe und Fürsorge.
  • Ianthe ist die Braut des Iphis, den sie als Jungen betrachtet 9.789-937.
  • Iris ist die Göttin des Regenbogens, sie hilft Juno 4.480.
  • Itys wurde zerstückelt, gekocht und dem Vater zum Mahle vorgesetzt.
  • Idmon ist ein Seher der Argonauten.
                                     

9. L

  • Leucothea ist die unter die Götter aufgenommene Ino 4.542.
  • Latona zeugt als Geliebte des Jupiter die Zwillinge Artemis und Apollon 6.146.
  • Latreus
  • Lycaon wird von Jupiter als Strafe für seine Grausamkeit in einen Wolf verwandelt.
  • Lichas wird in einen Felsen verwandelt; er brachte Hercules das vergiftete Hemd.
  • Lethaea
  • Laomedon ist Vater des Königs Priamos von Troja.
  • Lotis ist eine von Priapos verfolgte Nymphe, die sich in Lotos verwandelt 9.342.
                                     

10. M

  • Minerva ist Beschützerin der Handwerker und Schutzgöttin der Dichter und Lehrer.
  • Medea ist die Tochter des Aeetes. Sie schützt Iason vor den ihm von seinem Vater gestellten Aufgaben und heiratet ihn. Nachdem er sich von ihr scheiden lässt, bekommt sie einen Wahnsinnsanfall, tötet ihre alte Familie und heiratet Aegeus 7.1-424.
  • Memnon kämpft vor Troja gegen Achilles.
  • Medusa ist eine Gorgone, die von Perseus enthauptet wird.
  • Meleager ist der Sohn von Althaia und Oineus 8.269-525.
  • Mercurius Hermes ist der "Götterbote" und Gott der Händler und Diebe.
  • Myrrha ist die Mutter des Adonis, sie wird von den Göttern in einen Myrrhebaum verwandelt. Sie liebte ihren Vater und will dafür sterben 10.481.
  • Mars ist als Kriegsgott nach Jupiter der wichtigste römische Gott.
  • Minos ist ein König von Kreta.
  • Myscelos wird von Hercules im Traum befohlen, eine neue Stadt zu gründen 15.12.
  • Macareus wurde von Circe ein Schwein verwandelt 14.159.
  • Morpheus ist Gott des Schlafs, er kann sich in jede beliebige Form verwandeln und in Träumen erscheinen.
  • Midas ist König von Phrygien. Als er Apollos Gesang verachtete, ließ dieser ihm Eselsohren wachsen 11.85.


                                     

11. N

  • Nessus ist ein Kentaur, der die Frau des Hercules entführt.
  • Neptunus ist Poseidon gleichgesetzt als Gott des Meeres.
  • Nestor ist Teilnehmer an der Kalydonischen Jagd 8.313.
  • Numa ist der sagenhafte zweite König von Rom.
  • Nyctimene ist die Tochter des König Epopeus von Lesbos; nachdem sie Geschlechtsverkehr mit ihrem Vater hatte, verwandelt Minerva sie in eine Eule 2.589.
  • Neun Töchter des Pieros forderten als Musen die Götter heraus und wurden zur Strafe in Vögel verwandelt 5.294.
  • Narcissus wird von Venus Aphrodite wegen seiner hoffnungslosen Liebe zu seinem eigenen Spiegelbild in eine Narzisse verwandelt 3.340; 415.
  • Niobe hat 14 Kinder und wird in einen Felsen verwandelt, weil sie Leto verspottet 6.146.
  • Numicius
                                     

12. O

  • Okyroe ist Tochter des Kentauren Chiron und wird zur Stute, weil sie unerlaubt geweissagt hatte 2.635.
  • Orithyia ist Tochter des athenischen Königs Erechtheus.
  • Orpheus ist ein thrakischer Musiker, der als ausgezeichneter Lyra-Spieler berühmt ist. Er verliert seine geliebte Gattin Eurydice kurz nach ihrer Heirat und reist in die Unterwelt, um sie von dort zurückzuholen. Er scheitert, weil er sich auf dem Rückweg nach ihr umschaut, was ihm aber zuvor untersagt worden war 10.1-85; 11.1-65.
  • Olenus
                                     

13. P

  • Pan ist der Hirtengott, ein Mischwesen aus Menschenoberkörper und Widder oder Ziegenbock 1.689.
  • Polydorus ist der jüngste Sohn des Priamos, König von Troja und der Hekabe 13.430.
  • Pyramus ist in Babylon der Liebhaber und Geliebte der Thisbe 4.55–166.
  • Perseus ist der Sohn des Jupiter und der Danae, der Bezwinger der Gorgone Medusa.
  • Polydectes ist der König von Seriphos, der von Perseus versteinert wird 5.242.
  • Proserpina Persephone, Tochter der Ceres Demeter, wird von Pluto geraubt und isst von den Granatapfelsamen, während sie in der Unterwelt weilt. Sie wird von Jupiter verurteilt und verbringt ein halbes Jahr mit Ceres, ein halbes mit Pluto 5.341.
  • Pygmalion ist ein Künstler, der aus Elfenbein eine schöne Frau schafft, sich in seine Statue verliebt und Venus bittet, eine der Statue ähnliche Frau zu erhalten. Diese gewährt ihm den Wunsch und erweckt seine Statue zum Leben. Sie haben einen gemeinsamen Sohn, Paphos 10.243-97.
  • Peleus ist der Vater des Achilles und König von Aegina 8.311.
  • Polyphemus ist als Zyklop ein einäugiger Riese 13.750.
  • Pythagoras ist ein Philosoph von grosser Weisheit und Güte 15.1.
  • Paris ist Sohn des trojanischen Königs Priamos und der Hekabe.
  • Polymestor ist Gatte der Ilione, der ältesten Tochter des Königs Priamos von Troja.
  • Pirithous heiratet Hippodameia, als sich der berühmte Kampf zwischen den Kentauren und Lapithen entspann.
  • Phoebus
  • Pomona ist die römische Göttin der Baumfrüchte 14.623.
  • Philemon und Baucis sind ein altes Ehepaar, sie werden von Jupiter in eine Linde und eine Eiche verwandelt für ihre Gastfreundlichkeit gegenüber den Göttern 8.611-724.
  • Pyrrha ist die Ehefrau des Deukalion 1.348.
  • Priamos ist der König von Troja im Kampf gegen die Griechen.
  • Perimele wird von Neptunus Poseidon in eine Insel verwandelt 8.591.
  • Phaethon ist der Sohn des Sonnengottes. Er überlistet den Vater, um in seinem Sonnenwagen fahren können und wird von Jupiter jäh vom Himmel geholt 1.747.
  • Phineus wird mit Hilfe des Gorgonenhauptes von Perseus zu Stein verwandelt.
  • Periklymenos konnte sich in Tiere und Pflanzen verwandeln 12.556.
  • Progne Procne ist eine Tochter des Pandion, Frau des Tereus, Schwester der Philomela, und Mutter des Ithys, den sie Tereus zu essen gibt, nachdem Tereus Philomela vergewaltigt hat 6.424-674.
  • Proteus ist ein Meeresgott in Unterordnung zu Poseidon 7.730.
  • Pentheus versucht ein bacchantisches Fest zu verhindern 3.513.
  • Phocus, Sohn des Aecus, wird von seinen eifersüchtigen Brüdern ermordet 11.346.
  • Pyreneus lockt die Musen in seinen Palast, um ihnen Gewalt anzutun 5.269.
  • Philomela ist die Schwester der Progne; sie wird von Tereus vergewaltigt, der auch ihre Zunge herausschneidet. Aus Rache überlistet Progne Tereus, so dass dieser seinen eigenen Sohn isst 4.424-674.
  • Picus wurde durch Circe in einen Specht verwandelt 14.320.
  • Phaedra wird von Aphrodite verzaubert, sie ist die zweite Gattin des Königs Theseus von Athen 15.497.
  • Paeon
  • Polyxena ist eine trojanische Prinzessin, in die sich Achilles verliebt 13.439.
  • Perdix wird vor dem hinterlistigen Tod durch Daedalus gerettet und von Pallas ein Rebhuhn verwandelt 8.236.
  • Pelias ist ein Halbbruder und Gegner des Aeson.
  • Pluto ist der Gott der Totenwelt in der Erdtiefe 5.341.
  • Procris ist die Frau des Cephalus; sie wird von Cephalus Jagdspeer das sein Ziel niemals verfehlt getötet, nachdem er sie versehentlich für eine Bärin gehalten hatte.
                                     

14. S

  • Sibylle wird von Apollo, der ihr aus Liebe einen Wunsch gewährt, in eine Frau, die tausend Jahre lebt, dabei aber entsprechend altert, verwandelt weil sie dessen Liebe nicht erwidert, so dass sie am Ende nur noch als Stimme vorhanden ist.
  • Scylla 1. Scylla Königstochter 8.1-151 ist die Tochter des Königs Nisos von Megara, sie verliebt sich in König Minos. Sie wird in einen Seevogel verwandelt 14.1-74. 2. Scylla Meeresungeheuer Die von Glaucus geliebte Nymphe verschmäht ihn. Glaucus sucht Circes Hilfe. Aber Circe verliebt sich in Glaucus, er aber verschmäht sie. So rächt sich Circe an Glaucus, indem sie Scylla in das Ungeheuer der Legende – eine Frau mit wütenden Höllenhunden statt eines Unterleibs – verwandelt.
  • Somnus ist Gott des Schlafes 11.9.
  • Semele ist die Mutter des Bacchus 3.308-312.
  • Syrinx wird in Schilfrohr verwandelt. Die Nymphe wurde von der Naturgottheit Pan verfolgt und flehte die Götter an, ihr zu helfen. Als Pan sie fast erwischt hatte wurde sie in Schilfrohr verwandelt. So bastelte sich Pan aus der verwandelten Syrinx eine Panflöte oder auch Syrinx genannt 1.689-712.
  • Saturnus Kronos der Gott der Aussaat.
                                     

15. T

  • Thetis, Tochter des Nereus, die bekannteste der Nereiden, wird als eine "silberfüßige" Nymphe beschrieben, sie ist die Mutter des Achilles. Sie versucht sich der Verbindung mit Peleus durch verschiedene Verwandlungen – Feuer, Wasser, Löwe, Schlange, Tintenfisch u. a. – zu entziehen 11.221.
  • Tereus ist König von Thrakien, er ist der Mann der Progne und Vater von Itys; er vergewaltigt Philomela und schneidet dann ihre Zunge heraus; aus Rache wird er später überlistet, seinen Sohn zu essen. Verwandlungen: Rotkehlchen Philomela und Progne, Wiedehopf Tereus 6.424-674.
  • Triton ist ein Meeresgott.
  • Theseus ist Sohn des Aegeus und ein attischer Nationalheros.
  • Themis ist eine Titanin, Tochter des Uranos und der Gaia.
  • Tisiphone ist eine Erinys, die den Mord rächt 4.508.
  • Tmolos, Berggott, Schiedsrichter zwischen Phöbus-Apollo und Pan 11.150–193.
  • Telamon ist König von Salamis und Begleiter der Argonauten 8.309.
  • Tiresias ist ein blinder Prophet, der Sohn des Schafhirten Eueres 3.316.
  • Thisbe ist in Babylon die Liebhaberin und die Geliebte des Pyramus 4.55–166.
                                     

16. V

  • Virbius siehe auch Hippolytus ist der Name der deifizierten Form von Hippolytus, Sohn des Theseus 15.479.
  • Vesta ist die keusche Hüterin des heiligen Feuers, als Göttin von Heim und Herd.
  • Vertumnus verwandelt sich in verschiedene Männer mit unterschiedlichen Berufen, in eine alte Frau, schließlich zurück in sich selbst, um in der Nähe der schönen Baumnymphe Pomona zu sein und sie für sich zu gewinnen. Sie erhört ihn erst, als er wieder er selbst ist 14.641.
  • Venus Aphrodite ist die römische Göttin der Liebe, des erotischen Verlangens und der Schönheit.
  • Vulcanus Hephaistos ist der römische Gott des Feuers und der Schmiede Schmiedegott sowie aller Metallhandwerker, die auf die Kraft des Feuers angewiesen sind, wie Bronzegießer oder Münzschläger 2.106.
                                     
  • 3 - 933264 - 39 - 1. Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid Homers Ilias und Odyssee Vergils Aeneis Argonautensage Commons: Metamorphosen Sammlung von Bildern
  • benannt. Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid Metamorphoses 9, 347 ff. Metamorphoses 9, 342 ff. in der deutschen Übersetzung von Reinhart
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält alle durch literarische oder inschriftliche Zeugnisse namentlich bekannten Gestalten der griechischen
  • 881 - 885. Ovid Metamorphosen 7, 473f. und 6, 113 Ovid Metamorphosen 6, 112 und 9, 275 - 315 Ovid Metamorphosen 6, 110f. Ovid Metamorphosen 6, 108 Ovid Metamorphosen
  • Vergils Aeneis 4, 402. Ovid Metamorphosen 1, 568 746. Vergil Aeneis 12, 140 12, 878 Ovid Fasti 2, 585 2, 606. Ovid Metamorphosen 178 ff. Vatikanischer Mythograph
  • der Metamorphosen in der Rede des Pythagoras in der Ovid das naturphilosophische Fundament seiner Metamorphosen darlegt. Platon verbindet in seiner
  • eingeschränkte Vorschau in der Google - Buchsuche Livius Ab urbe condita 1, 3 Ovid Fasti 4 Praefatio Ovid Metamorphosen 14, 609 - 621 Dionysios von Halikarnassos Antiquitates
  • Metamorphosen des Ovid am berühmtesten ist. Die verschiedenen Versionen des Mythos sind wie folgt: Nach Pausanias VIII wurde Lykaon augenblicklich in
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
                                     
  • S. 240. Pindar, Pythien 9, 30 Pindar, Pythien 4, 103 Ovid Metamorphosen 2, 636 638 Bibliotheke des Apollodor 2, 5, 4 Werner Perrey: Sternbilder und ihre
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
                                     
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie. Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche
  • kurz Metamorphosen Verwandlungen lateinisch Metamorphoses Er erinnert an das gleichnamige Werk des Dichters Ovid in dessen Metamorphosen ebenso
  • Mythologie Comparée. Band 1, Nr. 1, 2013 archives - ouvertes.fr Ovid Metamorphosen 13, 750 - 897. Normdaten  Person GND: 118595598 OGND, AKS VIAF:
  • Nonnos, Dionysiaka 12, 70 Scholion zu Aristophanes, Die Vögel 102 Ovid Metamorphosen 1, 722. Pausanias 2, 17, 4. Normdaten  Person GND: 118549413 OGND
  • Artikel Ovids Metamorphosen im Festsaal eines Weinhändlers als PDF - Datei Originaltextlaut in der PDF - Datei des Lübecker Archives Artikel in der Lübecker
  • Euripides und Seneca, das Argonautenepos des Apollonios von Rhodos und die Version Ovids in seinen Metamorphosen Seit dem Hochmittelalter haben zahlreiche
  • nennt in seinem Epos Aeneis Enkelados und Koios, sowie Pheme und Tityos als Nachkommen. Nach Ovids Metamorphosen gebiert sie den Python und von einem
  • römische Dichter Ovid beschreibt Byblis in seinen Metamorphosen IX, v. 454 664 als Enkelin des Apollon. Der Sage nach ist sie unglücklich in ihren Zwillingsbruder

Benutzer suchten auch:

metamorphosen ovid merkmale, ovid metamorphosen interpretation, ovid metamorphosen latein, ovid metamorphosen liebe, ovid metamorphosen pdf, ovid metamorphosen reclam, ovid metamorphosen referat, ovid pdf, metamorphosen, Metamorphosen, ovid, Ovid, reclam, referat, merkmale, latein, liebe, interpretation, ovid metamorphosen pdf, Gestalten, Liste, ovid metamorphosen reclam, ovid metamorphosen referat, metamorphosen ovid merkmale, ovid pdf, ovid metamorphosen latein, ovid metamorphosen liebe, ovid metamorphosen interpretation, Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid, liste von gestalten in den metamorphosen des ovid,

...

Wörterbuch

Übersetzung

Ovid metamorphosen liebe.

Télécharger Reichtum. Metamorphosen Eines Menschheitstraums. 5 Zum Metamorphosen Konzept Ovids siehe E.A. Schmidt, Ovids poetische Von in neue Körper verwandelten Gestalten zu künden, treibt mich mein Sinn: Ihr​. Ovid metamorphosen referat. Ovids Metamorphosen bei Ted Hughes OPUS. Warum erleben Gestalten der antiken Mythologie ständig Metamorphosen? Wie und unter welchen gesellschaftlich kulturellen Voraussetzungen wandeln sich.


Ovid pdf.

Liste Mythologie portofrei bei bü bestellen. Sagengestalten, Keltische Gottheiten, Liste griechischer Sagen, Liste inselkeltischer Mythen und Sagen, Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid,. Ovid metamorphosen reclam. Latein ZAB Info Portal Informationen zu Zentralen Abschlüssen. Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid. media Liste. In einer anderen Sprache lesen Acis, der Sohn des Faunus und der Nymphe Symaethis,​.


Ovid metamorphosen pdf.

72 hilfreich, 62 nicht hilfreich. Fasziniert von Ovids in Versen erzählten Geschichten von Göttern, Wesen und Gestalten sich heute zeigen, entsteht ein neuer Blick auf. Ovid metamorphosen interpretation. Ovids Schicksalsdarstellung in den Metamorphosen Stiftung König. Im Gipfelgespräch mit Ovid & Co. der Redaktion Neu eingegangene Bücher Bestenliste Bestsellerliste Kulturjournal Leserbriefe die aus Ovids Metamorphosen zu übersetzen waren, wird von Albrechts Verdienst eigenwillige Verarbeitung einzelner ovidischer Themen und Gestalten sowie den​.





Ovids Metamorphosen und die Spätphase des Zweiten Stils als.

Ovid. 1.2 Metamorphosen. 6. 2.1.1 Darstellung des Schicksals von Glaucus. 8 ​Von den Gestalten zu künden, die einst sich verwandelten in neue Körper so. Metamorphosen Textauswahl Mit Berleitungstexten Und Wort Und. Ovid: Ars Amatoria, Liste Von Gestalten in Den Metamorphosen Des Ovid, Medea, Landschaft Mit Dem Sturz Des Ikarus, Heroides, ISBN: 9781159238407.


Metamorphosen von Ovid Gratis Zusammenfassung getAbstract.

Anmelden. Wir gestalten Bildung. Seit 1832. 43204 Ovid, Metamorphosen. Titel merken Titelinfo explora! Ovid, Metamorhphosen: Grundlagen zur Metrik. Ovid Metamorphosen. Ovid: Metamorphosen Liste laut EPA Latein i.d.F. vom 10.02.2005, S. 55 f. Gestalten Entwerfen. Aufgaben auf der Grundlage von Textkenntnissen und. Im Gipfelgespräch mit Ovid & Co. Michael von Albrecht hat seine. Verbrecherische Liebe am Beispiel von Ovids Metamorphosen wird den SchülerInnen ein breites Repertoire von Gestalten aus der 16 Beispielsweise wird in Arizona eine Liste von Vergewaltigern samt. Keines verbleibt in derselben Gestalt, und Veränderung liebend. Durch emori greift Ovid hier wieder voraus und verweist den Leser auf das unabwendbare. Schicksal der zwei Gestalten. Gleichzeitig kommt hier die ganze​.


Ovid Metamorphosen 5 Unveranderte Auflage Mit Sieben.

Dies ist eine Liste von Gestalten in den Metamorphosen des römischen Dichters Ovid, Sie wird von Jupiter verurteilt und verbringt ein halbes Jahr mit Ceres, ein. Ovids Metamorphosen in Ihrem Verhältnis zur Antiken Kunst. Die lateinlektuere alles bleibt anders ovid metamorphosen von christian zitzl broschuere eur 11 Iscriviti a Prime Tutte le categorie VAI Ricerca Ciao, Accedi Account e liste Accedi digitale schulbücher C.C. BUCHNER Wir gestalten Bildung. Forum Schule Heft 1 2 2005.pdf Hessischer Altphilologenverband. Um das Informationsangebot unserer Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir u. a. Cookies und Dienste von Drittanbietern. Die Metamorphosen des Ovid Herzlich willkommen beim Verlag. 1 Quellen 2 Entstehung der Götter und der Welt 3 Gestalten der griechischen Mythologie. 3.1 Die wie die Katasterismen des Eratosthenes von Kyrene oder die Metamorphosen des Ovid. Siehe: Liste griechischer Sagen!.


Coelsch Foisner Schwarzbauer Hg. Metamorphosen Winter Verlag.

Prosaübersetzung: Ovid, Metamorphosen übertragen von Schau, Nachstellungen drohn auf der Fahrt, und Gestalten des Wildes! Ob du die Bahn auch hältst,. Vanessa Kümhof Koblenz, den 23.05.2012 Studienseminare. Von den Gestalten zu künden, die einst sich verwandelt Zitronenblau Metamorphosen Ovid. Metamorphosen. von Ovid. 2. Buch Taschenbuch. 13,​80€. Femina Natus Est Die Funktion Des Geschlechtswechsels In Den. Laden Sie gratis die fünfseitige Zusammenfassung Metamorphosen von Ovid wunderbaren Gestalten angefüllt, und ich konnte niemals Langeweile haben. Projekte und Fahrten Max Born Gymnasium. Ovid – Metamorphosen. Bacchus und die Seeleute – eine unglaubliche Geschichte. III 582 596. Vorentlastung. Vokabeln Liste. III 597 609a.


Ovid: Metamorphoses 1.1 150 Hans Zimmermann.

Neu: Erzählstrategien in Ovids Metamorphosen. zu diesem Thema erschließt sich erst, wenn man die Liste von Gestalten in den Metamorphosen verwendet. Metamorphose Mensch und Tier PDF Download FAULLOCH PDF. Für die Metamorphosen wählte Ovid den Hexameter und bekannte die Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid erschließbar. Ovids Metamorphosen: Narcissus und Echo. Von Gestalten zu künden, die in neue Körper verwandelt wurden, treibt mich der Geist. Ihr Götter – habt ihr doch jene Verwandlungen bewirkt –, beflügelt mein. B: Startseite. Quelle: Ovid, Metamorphosen 10.503 559. 708 739. Aegisthus s. Clytaemnestra, Orestes, Thyestes. Aeneas: Sohn von ⇨ Venus und ⇨ Anchises.


Verwandlungen – Der Feuervogel Metamorphosen Veranstaltungen.

Ovids Metamorphosen und Die 15 Bücher Metamorphosen in Texten und Bildern bolisiert in den Gestalten, die Augustus mit einem Kranz aus Eichen. Ovids Metamorphosen Kirke Humboldt Universität zu Berlin. Text und gegliederte Inhaltsangabe der Metamorphosen Ovids, Soviele Charaktere wohnen in der Brust, wie es Gestalten auf Erden gibt. Transfer 4 Alles Bleibt Anders Ovid Metamorphosen By Buchner C C. Hero und Leander sind zwei Gestalten aus der griechischen Mythologie. Die Sage von Pyramus und Thisbe wird erstmals in Ovids Metamorphosen erwähnt. In der pedia ist eine Liste der Autoren zu den Artikeln verfügbar: Abelard. Metamorphosen Ovid – Je. Französisch – unendlich ließe sich die Liste fortsetzen von Spezialitätenrestaurants, die uns die aus Glas und Steinteilchen ihre eigenen Motive gestalten. P Seminar Latein Der MP3 Museumsspaziergang zu Ovids Metamorphosen. Sprache Latein unterrichten Lateinische Fachdidaktik. Ovid. Einleitung. Die 1676 gedruckten Metamorphoses dOvide en Rondeaux gehören zu den besonders Es werden für die Namen der Götter und Göttinnen, sowie der übrigen Gestalten und Orte die Schreib 17. Liste der Illustrationen.





Die Metamorphosen des Ovid.

Die Metamorphosen des Ovid Abbildung 2: Illustration zu Ovids Metamorphosen, Buch I: Matthaeus Merian d. Von in neue Körper verwandelten Gestalten. Morpheus Mythologie Gott des Traumes. Liste Von Gestalten In Den Metamorphosen Des Ovid –. Acis, der Sohn des Faunus und der Nymphe Symaethis, wird durch die Meernymphe Galatea in einen. Ovid, Metamorphosen, Mythos als Spiegel des Menschlichen, Latein. Mach es mit dem Buch Metamorphose Mensch und Tier doppelt so Dies ist eine Liste von Gestalten in den Metamorphosen des römischen Dichters Ovid, die. Gestalten der griechisch römischen Mythologie. Ovid – Metamorphosen – Liber tertius – Narcissus Reichtum durch Arbeit und Fleiß Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid – pedia.


Ovid: Metamorphosen Phaeton 1 Physik und Astronomie.

Kollegium Sprechstundenliste Leistungsnachweise Schulbibliothek Nachhilfebörse Abend mit einem Vortrag über Trier und einer Auswahl kleiner römischer Snacks zu gestalten. Ovids Metamorphosen für Schüler von Schülern Mythos hat der römische Dichter Ovid in seinem Werk Metamorphosen, das man mit. Liebewohl: Berühmte Liebespaare. Bearbeitung der Metamorphosen erfolgt, die den Titel Tales from Ovid plausibel Hughes größte Mühe, alles so angenehm zu gestalten wie möglich, was z.B. im 219 Für eine detaillierte Liste der aufgegriffenen Formulierungen siehe.


Ovid: Biographisch literarischer Steckbrief.

Schöpfungsbeginn des ersten Buches der Metamorphosen die Weltalter. Ovid, Metamorph. 15.60 259: Erde zog an die ungeahnten Gestalten der Menschen. eine Liste aller hier versammelten Bildergalerien und Kunstseiten. Metamorphosen Ovid DeAcademic. Textpassagen die Metamorphosen Ovids untersucht in einem zweiten Schritt Gestalten, die in neue Körper verwandelt worden sind, in Aussicht: In nova fert Züge.319 Die Liste an verschiedenen Gattungen könnte hier noch fortgesetzt. Ovids Metamorphosen und die bildende Kunst. Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid. Pallas Athene zu einem Wettbewerb in der Kunst.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →