Zurück

ⓘ Results-Only Work Environment. Das Results-Only Work Environment ist eine Personalführungsstrategie, die seit 2003 von den Personalmanagerinnen Jody Thompson un ..




Results-Only Work Environment
                                     

ⓘ Results-Only Work Environment

Das Results-Only Work Environment ist eine Personalführungsstrategie, die seit 2003 von den Personalmanagerinnen Jody Thompson und Cali Ressler in den USA entwickelt wurde. Der Kern der Strategie besteht darin, Mitarbeiter nicht mehr für eine bestimmte Anzahl von Arbeitsstunden zu bezahlen, sondern ausschließlich für ein bestimmtes Arbeitsergebnis. In der Praxis bedeutet dies, dass ein Mitarbeiter seine Arbeit zu jeder beliebigen Zeit an jedem beliebigen Ort ausführen kann, solange das Arbeitsergebnis stimmt. Es gibt keinen Zwang, die Arbeitszeit im Büro zu verbringen, wenn eine Aufgabe auch an einem anderen Ort erledigt werden kann. Auch die Wahl der Arbeitsmethoden ist den Mitarbeitern freigestellt.

                                     

1. Arbeitswissenschaftliche Einordnung

ROWE gehört zu den teil-autonomen Arbeitsverfahren, die in den letzten Jahrzehnten zunehmend an Bedeutung gewonnen haben. Der Grund liegt in der gestiegenen Komplexität der Arbeit an vielen Industrie-, Dienstleistungs- und Verwaltungsarbeitsplätzen. Die "alte Arbeit", die – insbesondere in den USA – von ungelernten oder angelernten Arbeitskräften unter Einsatz von standardisierten Arbeitsverfahren verrichtet wurde, nimmt aus zwei Gründen ab: Einfache Arbeiten werden a) in einer globalisierten Ökonomie in Niedriglohnländer ausgelagert und ergänzend b) durch systemische Rationalisierung ersetzt. "Moderne Arbeit" erfordert höhere Qualifikationen, erweiterte Problemlösungsfähigkeiten und flexiblere, situationsangepasste Arbeitsmethoden. Ein starres Zeitregime und strikte methodische Vorgaben werden demgegenüber von "modernen Mitarbeitern" als Belastung empfunden, die Arbeitszufriedenheit beeinträchtigt, die Fluktuationsrate erhöht und im übrigen die Produktivität senkt.

Die Entwicklung zu flexibleren Arbeitsstrukturen ist nicht neu. Spätestens seit der Entwicklung der "Managementtechniken" Management by Delegation, Management by Objectives in den 1960er Jahren sind mit ROWE vergleichbare Verfahren bekannt und in die Praxis umgesetzt worden. Auch das Aufkommen der Telearbeit in den 1980er Jahren kann als ein Vorläufer von ROWE betrachtet werden. Die ROWE-Vertreter sehen allerdings wesentliche Unterschiede ihres Ansatzes im Verhältnis zur Telearbeit: ROWE ist "radikaler" als Telearbeit, da auf sämtliche Vorgaben zu Zeit, Ort und Arbeitsmethode verzichtet wird. Bei der Telearbeit ist der Arbeitsort in der Regel die private Wohnung und die Wahl der Arbeitsmethoden bewegt sich in einem vom Unternehmen vorgegebenen Spektrum. Die Mitarbeiter im ROWE-Modell haben eher den Status von Freiberuflern, während die Telearbeiter jedenfalls in Deutschland meist Arbeitnehmerstatus haben, und die Gestaltung der entsprechenden Arbeitsverhältnisse einer Reihe gesetzlicher Regelungen, z. B. zu Sozialversicherungsfragen, Arbeitssicherheit und Mindestlöhnen, unterliegt.

In den Arbeitswissenschaften in Deutschland ist der ROWE-Ansatz unter dem Begriff Arbeitszeitfreiheit aufgegriffen und diskutiert worden.

                                     

2. Einsatzbeispiele

Das erste und zugleich bekannteste Beispiel stellt die von Thompson und Ressler seit 2005 betriebene Einführung der ROWE-Strategie in der amerikanischen Elektronikmarktkette Best Buy dar. Die später von ihnen gegründete Unternehmensberatung CultureRx vermarktete die Strategie bei einer Reihe weiterer Großunternehmen, u. a. beim zweitgrößten US-amerikanischen Einzelhändler Gap Inc. Weitere Unternehmen, die den ROWE-Ansatz einführten, sind J.A. Counter and Associates, die IT-Abteilung der Fairview Health Services u. a. Aber auch Non-Profit-Organisationen setzen ROWE ein, so z. B. die Girl Scouts of San Gorgino. Die Verbreitung des Ansatzes in der Praxis wurde vor allem durch eine werbewirksame Publikationsstrategie der Gründerinnen selbst sowie anderer bekannter amerikanischer Business-Autoren wie Dan Pink vorangetrieben.

Insgesamt wurde der ROWE-Ansatz in den USA in ca. 40 Unternehmen eingesetzt Stand 2013. Im ROWE-Vorzeigeunternehmen Best Buy wurde ROWE allerdings im Februar 2013 vom Vorstandsvorsitzenden Hubert Joly – in einer Situation stagnierender Umsätze – wieder abgeschafft. Es erhebt sich die Frage, ob der notwendige Umbau eines Unternehmens in einer Krisensituation überhaupt mit dem ROWE-Ansatz bewältigt werden kann.

Außer in Großbritannien, wo es ein Zweigbüro von CultureRx gibt, sind in Europa keine Einsatzfälle von ROWE bekannt geworden. Das liegt u. a. an den strikteren europäischen Arbeitsschutzregeln, z. B. der EU-Richtlinie zur Arbeitszeitgestaltung.

                                     

3. Mögliche positive und negative Effekte der ROWE-Strategie

Folgende Aspekte der Strategie werden positiv bewertet:

Aus der Sicht der Mitarbeiter:

  • Die fehlenden festen Arbeitszeiten erhöhen die persönliche Flexibilität und Zeitsouveränität der Mitarbeiter.
  • Die Mitarbeiterzufriedenheit weist hohe Werte auf, die Fluktuation nimmt ab.
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird verbessert.
  • Die Mitarbeiter können sich eigenverantwortlich auf die definierten Ziele die Ergebnisse der Arbeit konzentrieren.

Aus Sicht der Unternehmen:

  • Die Produktivität der Arbeit steigt.
  • Die Kosten für Fluktuation Abfindungen, Qualifizierung neuer Mitarbeiter u. ä. nehmen aufgrund sinkender Fluktuation ab.

Folgende Aspekte der Strategie werden als problematisch angesehen:

  • Die Kommunikation und Kooperation der Mitarbeiter untereinander ist schwieriger. Dies gilt insbesondere, weil die Teilnahme an und die Durchführung von Teambesprechungen im ROWE-Modell nicht mehr obligatorisch ist.
  • Die Messbarkeit des Arbeitsergebnisses ist in einer Vielzahl von Fällen nicht einfach möglich. Es besteht die Gefahr, dass lediglich oder überwiegend quantitativ erfassbare Elemente der Arbeitsergebnisse berücksichtigt werden. Dies ist für hochkomplexe Produkte einerseits und z. B. für die Ergebnisse sozialer Arbeit mit hoher Empathie andererseits eine problematische Reduktion.
  • Die zugestandene Freiheit in der eigenen Arbeits-Zeitplanung erfordert ein hohes Maß an intrinsischer Motivation und Selbstdisziplin der Mitarbeiter.
  • Es ist unklar, für welche Mitarbeitergruppen die Methode geeignet ist. Berichte über ähnliche Versuche legen nahe, dass sie vor allem bei hoch qualifizierten Mitarbeiter funktioniert, z. B. in der High-Tech-Industrie 30 bis 50 % der Mitarbeiter bei IBM, AT&T und Sun Microsystems oder Google arbeiten nach ROWE-ähnlichen Prinzipien. Demgegenüber sind z. B. klassische Produktionsarbeitsplätze wohl nicht geeignet, um das Prinzip der freien Wahl des Arbeitsortes zu realisieren.

Aus der Sicht der Unternehmen:

  • Die Mitarbeiterführung im ROWE-Modell kann schwierig sein; jedenfalls verlangt sie ein völlig neues Verständnis und eine weitgehend veränderte Praxis der Vorgesetzten. Das aus der Vorgesetztenrolle resultierende Selbstverständnis, die gewohnten Privilegien und das Bewusstsein von Macht werden obsolet.

Aus der Sicht der Mitarbeiter:

  • Die klare Tauschrelation "Lohn gegen Arbeitszeit" wird aufgelöst. Wenn auf Zeit bei der Entlohnung nicht mehr geachtet wird, kann eine Tendenz zu "unbezahlter" Mehrarbeit entstehen. Und da es keine festen Arbeitszeiten mehr gibt, kann ein Mitarbeiter auch in seiner "Freizeit" dienstlich kontaktiert werden. Diese jederzeitige Erreichbarkeit hebt die bisher klare Trennung zwischen Arbeit und Freizeit weitgehend auf.

Aus der Sicht des Arbeitsrechts:

  • Das in ROWE praktizierte Grundprinzip, auf eine Regelung der Arbeitszeit völlig zu verzichten, gerät mit dem europäischen Arbeitsschutzrecht in Konflikt.
  • In Arbeitsverhältnissen nach dem ROWE-Modell gibt es kein Direktionsrecht des Arbeitgebers mehr. Es handelt sich eher um Werkvertragsverhältnisse, womit in Deutschland die Problematik der Scheinselbstständigkeit aufgeworfen wird.


                                     
  • US - amerikanischer Automobilhersteller ROWE ist die Abkürzung für: Results - Only Work Environment Personalführungsstrategie Siehe auch: Rowe Bluff, Kliff im
  • unternehmerisches Verhalten von Mitarbeitern innerhalb von Organisationen Results - Only Work Environment Im Takt? Risiken, Chancen und Gestaltung von flexiblen
  • were to provide a stable and unchanging environment then their decisions would be different and would result in an improved customer experience. Evan
  • make life unnecessary difficult for developers working in the Linux environment KDE is a good example here, Python is a less known example New Media
  • unscientific from our vocabulary they are just hollow phrases which do only emotive work for us Larry Laudan, Beyond positivism and relativism: Theory, method
  • Show. In: The Inhofe EPW Press Blog. U.S. Senate Committee on Environment and Public Works 23. November 2009. Archiviert vom Original am 5. Dezember 2009
  • about. We liked them. It was fun to work as part of a team, to be free from academic work and to produce useful results Those days added to the prevailing
  • review works best in scarce environments where many papers fight for a few coveted journal slots. Open peer review works best in an abundant environment of
                                     
  • Klimadaten liefert beispielsweise Environment Canada. Weather Facts and Trivia, CBC Top Ten Weather Stories, Environment Canada Vgl. Canada s large intact
  • sein werden. Laut Angaben der United Nations University Institute for Environment and Human Security standen die Philippinen 2011 auf Platz drei auf der
  • from this perspective, Earth is only marginally habitable. That led us to ask: could there be more hospitable environments for life on terrestrial planets
  • Soil Database, European Commission Joint Research Centre Institute for Environment and Sustainability, 2013, S. 40 online PDF France Lagroix, Graham
  • have not successfully rolled back the frontiers of the state in Britain, only to see them re - imposed at a European level, with a European super - state exercising
  • denigrate Koch s work on the so - called tubercle bacillus. In any case, Virchow argued, if the microbe were as widespread as Koch asserted, but only certain individuals
  • had only his wife s assurance that he was qualified for that task. Rose Neuse, who became the comptroller and secretary of the school, was the only British

Benutzer suchten auch:

Work, Environment, Results - Only, Results - Only Work Environment, results-only work environment, arbeitsmarkt. results-only work environment,

...

Wörterbuch

Übersetzung

Rubrik Glasers Perlen: Arbeitsplatzlosigkeit Wissen Stuttgarter.

In den USA wurde das Results Only Work Environment entwickelt, ein 4 hour workweek die Ruhestandszeit in kleine Häppchen von einem. Why Work Sucks and How to Fix It buch7.de. Das sogenannte results only work environment ROWE Modell, in Deutschland unter dem Namen Arbeitszeitfreiheit bekannt, überlässt. Getrennt marschieren, vereint schlagen - dotnetpro. 2010, haben Cali Ressler und Jody Thompson in ihrem Buch die Idee einer ​Results Only Work Environment kurz ROWE vorgestellt. Das Un Glück der Arbeitszeitfreiheit News Uni Bamberg. Es hatte Fälle von Missbrauch beim Teleworking gegeben. als die Firma ein Programm namens Results Only Work Environment ROWE.


ROWE PEP Personalbüro.

Dieses Arbeitsmodell wird als Results Only Work Environment, abgekürzt ROWE, bezeichnet und bedeutet, dass die Ergebnisorientierung Следующая Войти Настройки. New work für die Kleinen Teil 1: Da geht ne Menge! einfach. Were serious about developing a workforce where everyone is focused from the traditional flexible work environment to the Results Only Work Environment. Why Managing Sucks and How to Fix It Wiley VCH. Dieses Arbeitsmodell wird als Results Only Work Environment, abgekürzt ROWE, bezeichnet und bedeutet, dass die Ergebnisorientierung Следующая Войти Настройки Конфиденциальность Условия. Flexibilität am Arbeitsplatz für mehr Produktivität und. Entwarfen das ROWE Modell Results Only Work Environment, eine neue Personalführungsstrategie, die Mitarbeiter für das Arbeitsergebnis.


Das Einmaleins des konzentrierten Arbeitens: Den Arbeitsalltag.

Das heißt results only work environment und steht dafür, dass es bei der Bewertung von Mitarbeitern ausschließlich um Ergebnisse geht nicht um Details wie. Flexibilisierung von Arbeitszeiten. Das Modell ROWE. In this manifesto, the authors show how a results only work environment not only makes employees happy, but delivers better results. Product Identifiers. ROWE Results only work environment PDF Kostenfreier Download. Betrachtet man Modelle wie Holokratie, Unternehmensdemokratie, Mitarbeiter zuerst, dann der Kunde oder Results Only Work Environment.





ROWE Konzept: Wir trauen Mitarbeitern nicht zu, dass sie die.

Results only Work Environment heißt so ein Arbeitszeitmodell, nach dem es egal ist, wann, wo und wie lange gearbeitet wird. Die Ökonomin Maike Andresen. Descom Flexibilität ermöglichen. Arbeitswelten gestalten. Andere Unternehmen fordern und fördern sie explizit, weil sie eine Remote only​ und Results Only Work Environment ROWE in den. Results only: Wie immer mehr Unternehmen das Arbeiten befreien. The underlying work time model is referred to as working time freedom or results​ only work environment ROWE. The implementation of working time freedom.


Auf diese 4 Eigenschaften kommt es bei Führungskräften in Zukunft.

Ein spannender neuer Begriff in der Welt der Personaler, Trainer und Berater: ROWE – Results only Work Environment. Lediglich am Erreichen vereinbarter. Personalführung: Unbegrenzt Urlaub WiWo. Hallo zusammen, spannende Diskussion! Ich werde jetzt wohl länger schreiben, weil ich am Wochenende keine Zeit hatte, direkt zu antworten und freue mich,.


Verantwortungsdiffusion und emotionale Dr. Thomas Herzog.

Results Only Work Environment oder: Wie Sie Donnerstagnachmittag mit. Ihren Kindern ins Schwimmbad gehen können. 1. Anwesenheit hat nichts mit Leistung zu tun Nicole Beste Fopma. Focusing only on results can differentiate your business from the competition. A Results Only Work Environment ROWE positively impacts the bottom line while​. ROWE bei Best Buy: Results Only Work Environment INJELEA Blog. Die Alternative: ein Results only work environment. Jody Thompson und Cali Ressler haben 2005 für die US amerikanischen Handelskette. Flexibilisierung von Arbeitszeiten. Das Modell ROWE, BWL. ROWE – Results only work environment. 27. Juni 2012. Dr. Thomas Hoffmann, RKW – Kompetenzzentrum, Eschborn. Workshop EFQMplus Konzept. Details zu Why Work Sucks and How to Fix It: The Results Only. Wir leben eine Results Only Work Environment – für uns zählt wie du arbeitest, nicht wann und wo. Daher tracken wir weder Arbeits noch Urlaubszeiten.


Bessere Ergebnisse durch selbstbestimmtes Arbeiten Content Select.

ROWE heißt es, results only work environment. Es geht um die Ergebnisse, nicht um die Stunden und Minuten, die ein Mitarbeiter am Schreibtisch sitzt. Why work sucks and how to fix it VBM. So, Ressler and Thompson created the Results Only Work Environment. In a ROWE, you control when, where, and how long you work. As long as you meet your.


ROWE bei Best Buy: Results Only Work Environment Oliver Gassner.

Rowe steht für Results only work environment und dafür, dass es eben nur um Ergebnisse geht nicht um die dahinter stehenden Details. Results Only Work Environment Bewertungen Facebook. Er erläuterte den. Ansatz ROWE Results Only Work Environment. Dessen Ziel: eine Arbeitsumgebung zu schaffen, in der ausschließlich das Ergebnis zählt. Digitale Neuigkeiten vom 07.08.2019 André Claaßens. Übersetzung für Environment im kostenlosen Deutsch Spanisch Wörterbuch und GermanDas so genannte Results Only Work Environment - das ROWE.


Results Only Translation into English examples German.

Fokus auf Results only work environment ROWE. Die Anzahl der Stunden, die ein Mitarbeiter im Büro verbringt, galt lange Zeit – zum Teil. VirtualQ: Have serious fun kununu. Results Only Work Environment. VITNESS. Veränderungsbereitschaft und interne sowie externe Flexibilität mit nachhaltigen. EFQMplus Konzepten stabilisieren. Virtuell vereint: Wann Teams remote und oder vor Ort gut Heise. ROWE bei Best Buy: Results Only Work Environment. Eingestellt von oliverg am November 21, 2007. Link abrufen Facebook Twitter Pinterest E Mail Andere.





Leadership Trainer & Business Coach Team Nicole Hövel.

Das ROWE Prinzip, Results Only Work Environment Prinzip, das Best Buy in Amerika einführte, war schon mal ein guter Schritt in die richtige. Hauptsache, die Ergebnisse stimmen ManagerSeminare. Ihr wollt mehr über interessante Arbeitskonzepte erfahren? Informiert euch hier über das ROWE Results Only Working Environment Konzept. Do Women Prefer a Co operative Work Environment?. Anders das ROWE Prinzip Results Only Work Environment. Es entlohnt Mitarbeiter nach ihren Aufgaben und ermöglicht ihnen Souveränität, aber verlangt viel.


ROWE – Results only work environment RKW Nord.

Are women disproportionately attracted to work environments where Two features of the results are immediately apparent: First, despite only a small. Neue Arbeitszeit, Auszeit und Ruhestandsmodelle creaffective. Dieses Arbeitsmodell wird als Results Only Work Environment, abgekürzt ROWE, bezeichnet und bedeutet, dass die Ergebnisorientierung. Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser HR Pioneers. Ausgeschrieben bedeutet es,Results Only Work Environment. In einem ROWE haben die Menschen keine Zeitpläne. Sie erscheinen, wann.


CultureRx LinkedIn.

In dem Artikel geht es um die neue Arbeitsform ROWE Results Only Work Environment, die seit 2003 bei Best Buy eingeführt wird. Up meets Corporate Startplatz 11.2016. ROWE – Results Only Work Environment. ist eine grundlegend neuer Ansatz der betrieblichen Arbeits zeit gestaltung und Personalführung. ROWE bedeutet. Personalmanagement: Mehr Freiheit führt zu mehr Leistung. Unter ROWE, dem Results Only Work Environment, versteht man das Prinzip, Mitarbeitern vollständig selbst zu überlassen, wo, wann und wie.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →