Zurück

ⓘ Ursprache. Als Ursprache bezeichnet man in der Linguistik eine in der Regel hypothetische Sprachform, aus der sich alle Sprachen einer Sprachfamilie oder einer ..




Ursprache
                                     

ⓘ Ursprache

Als Ursprache bezeichnet man in der Linguistik eine in der Regel hypothetische Sprachform, aus der sich alle Sprachen einer Sprachfamilie oder einer genetischen Einheit entwickelt haben. Hypothetische Ursprachen können mit den Verfahren der vergleichenden Sprachwissenschaft teilweise rekonstruiert werden. Ursprachen in diesem Sinn sind Gegenstand des Artikels.

Davon zu unterscheiden ist eine primitive Frühform der Sprache, die vor mehreren Millionen Jahren von Urmenschen gesprochen wurde siehe hierzu Sprachursprung und die ebenfalls als "Ursprache" oder "Protosprache" bezeichnet werden kann. Über eine "Ursprache" in diesem Sinn liegen keine linguistischen Erkenntnisse vor. Von ihr ist nicht viel mehr bekannt, als dass es sie gegeben haben muss.

                                     

1. Rekonstruktion

Durch den systematischen Vergleich der miteinander verwandten Nachfolgesprachen zum Beispiel anhand von Wortgleichungen können Ursprachen bis zu einem gewissen Grad erschlossen werden. Eine exakte und vollständige Rekonstruktion ist bei hypothetischen Ursprachen jedoch nicht möglich.

Eine Ausnahme ist das Lateinische, die Ursprache der romanischen Sprachen: Der Ursprung ist durch Schriftquellen außerordentlich gut belegt und muss nicht rekonstruiert werden. Allerdings ist der gemeinsame Ausgangspunkt der romanischen Sprachen nicht das klassische Latein der schriftlichen Überlieferung, sondern das gesprochene Latein der Spätantike. Dieses Vulgärlatein muss wiederum rekonstruiert werden, vor allem anhand der romanischen Einzelsprachen.

                                     

2. Ursprache und Tochtersprachen

Die Nachfolgesprachen manchmal auch "Folgesprachen" genannt werden häufig als Tochtersprachen bezeichnet. Die Ursprache wäre dann eigentlich die "Muttersprache", doch weil der Begriff Muttersprache bereits eine andere Bedeutung hat, wird er in diesem Sinne selten verwendet. Gelegentlich findet man stattdessen aber die Bezeichnung Elternsprache.

                                     

3. Ursprache und Vor-Ursprache

Nach der veralteten Stammbaumtheorie kann eine Ursprache als die Wurzel eines Baumes aufgefasst werden, dessen Zweige die späteren Einzelsprachen repräsentieren. Genau genommen handelt es sich jedoch nicht um die Wurzel, sondern um die Stelle der Verzweigung. Eine Ursprache ist nämlich nicht irgendeine gemeinsame Vorstufe, sondern die "jüngste" gemeinsame Vorform aller belegten Sprachen einer Sprachfamilie vergleichbar mit dem letzten gemeinsamen Vorfahren in der Genetik, siehe Most recent common ancestor.

Die zu einer Sprachfamilie "X" gehörige Ursprache wird "Ur-X" "Proto-X" oder "X" genannt, eine frühere Stufe "Früh-Ur-X" und eine Vorstufe "Vor-Ur-X" oder "Vor-X" "Prä-X". Die Unterscheidung zwischen "Ur-X" und "Vor-Ur-X" wird allerdings nicht immer genau beachtet, insbesondere wenn sich zwischen der Vorstufe und der Proto-Stufe keine weiteren bekannten Sprachformen abgezweigt haben. Die älteren Vorläufer Vor-Ur-X sind nicht auf vergleichendem Wege erschließbar, sondern nur durch interne Rekonstruktion, gegebenenfalls mithilfe von frühen Lehnwortschichten.



                                     

4. Ursprachen als "moderne" Sprachen

Der Begriff Ursprache oder Protosprache kann irreführenderweise suggerieren, es handele sich um eine einfache oder "primitive" Sprache. Mit dem Sprachursprung haben die in der Linguistik erforschten Ursprachen jedoch nichts zu tun. Der Erwerb der Sprachfähigkeit durch den Menschen verlief in unbekannten Zwischenschritten mindestens über Jahrhunderttausende. Ursprachen, die in vielen Einzelheiten linguistisch rekonstruiert werden können, sind also zu unterscheiden von einer hochspekulativen "Proto-Sprache", die von Urmenschen gesprochen wurde.

Auch eine theoretische Proto-Welt-Sprache eine hypothetische Ursprache aller heute gesprochenen Sprachen läge zeitlich sehr weit vor einer konkreten Ursprache wie der Proto-Indoeuropäischen, die etwa auf 3500 v. Chr. datiert wird. Diese Datierung kennzeichnet die Periode des beginnenden Spätneolithikums. Ursprachen im hier besprochenen Sinne gehören immer zu einer begrenzten, nachweisbar historisch zusammenhängenden Gruppe von Sprachen.

Ursprachen haben auch keine "primitivere" Struktur als die heutigen Sprachen. Es sind im Grunde ganz normale, "moderne" und sehr komplexe Sprachen, vergleichbar mit den aus der Antike, dem Mittelalter und der Gegenwart bekannten Sprachen. Mit diesen hochentwickelten Ursprachen konnte man im Prinzip alles ausdrücken, wobei Ausdrücke für moderne Erscheinungen natürlich fehlen.

                                     

5. Beispiele

Ein typisches Beispiel für eine rekonstruierte Ursprache ist die indogermanische Ursprache Urindogermanisch, die aus den indogermanischen Einzelsprachen rekonstruiert worden ist. Nach dem Vorbild des Indogermanischen sind inzwischen für viele Sprachfamilien oder genetische Einheiten Ursprachen rekonstruiert worden, zum Beispiel Proto-Uralisch, Proto-Turkisch, Proto-Mongolisch, Proto-Tungusisch, Proto-Sinotibetisch, Proto-Semitisch, Proto-Afroasiatisch, Proto-Nilosaharanisch mit Einschränkungen, Proto-Bantu und viele andere.

Andererseits gibt es bedeutsame Sprachfamilien, bei denen eine Rekonstruktion der Ursprache bisher nicht gelungen ist, z. B. die Niger-Kongo-Sprachen.

                                     
  • Die indogermanische Ursprache oder: indogermanische Grundsprache bzw. Urindogermanisch ist die nicht belegte, aber durch sprachwissenschaftliche Methoden
  • Proto - Welt - Sprache auch Proto - World, Proto - Sapiens, Welt - Ursprache bezeichnet man eine hypothetische Ursprache aller Sprachen der Menschheit, also eine Sprache
  • hypothetische Vorläufersprache aller germanischen Sprachen, gewissermaSen die Ursprache der germanischen Sprachfamilie, zu der unter anderem die heutigen Sprachen
  • der hypothetische gemeinsame Vorfahre die Ursprache der modernen slawischen Sprachen. Diese Ursprache ist nicht direkt überliefert. Aus diesem Grund
  • Indogermanische Sprachen Indogermanische Ursprache Indogermanen, damalige Sprecher der indogermanischen Ursprache Siehe auch: Wiktionary: indogermanisch 
  • einigermaSen sichere Rückschlüsse auf die Ursprachen einzelner Sprachfamilien, zum Beispiel die indogermanische Ursprache Rekonstruktionen sind jedoch höchstens
  • groSen zeitlichen Tiefe der Entwicklung eine Ursprache in der Regel nicht dokumentiert, Eigenschaften der Ursprache lassen sich dann aber durch systematischen
  • verwandt bezeichnet man in der Linguistik Sprachen, die auf eine gemeinsame Ursprache zurückgehen. Darüber hinaus bezeichnet genetisch in der Linguistik allgemein
  • 1807. Buch der Liebe, Bd. 1, Berlin 1809. Der Nibelungen Lied in der Ursprache mit den Lesarten der verschiedenen Handschriften, Berlin 1810. Der Helden
  • Sprachen bezeichnete man früher eine auf eine angenommene gemeinsame Ursprache zurückgehende Untergruppe der westgermanischen Sprachen bestehend aus
  • indogermanische Ursprache zum Teil rekonstruiert. Das Stammbaummodell führt, zu Ende gedacht, gegebenenfalls zu einer gemeinsamen Ursprache aller Sprachen


                                     
  • Sprachwissenschaft befasst sich mit der Frage, welche Sprachen auf eine gemeinsame Ursprache Protosprache zurückgeführt werden können und so eine Sprachfamilie bilden
  • rekonstruierten indogermanischen Ursprache Das Stammbaummodell konsequent zu Ende gedacht führt zu einer gemeinsamen Ursprache aller Sprachen. Darauf deuten
  • Folglich war seine Sprache die Ursprache GemäS dem Ursprungsort der Bibel wurde dann auch Hebräisch als Ursprache vermutet. Aufgrund der Ergebnisse
  • als das Mykenische hatte, d. h., es war noch näher an der griechischen Ursprache Heute glaubt man, dass sich das Dorische und das Mykenische stärker
  • in der Ursprache nach Möglichkeit immer das gleiche Wort der Zielsprache verwendet. Analog dazu werden unterschiedliche Wörter der Ursprache auch mit
  • Sprachen indoeuropäischen Sprachen vgl. hierzu den Artikel Indogermanische Ursprache Sie ist damit heute eine Teildisziplin der aus ihr erwachsenen
  • indogermanische Sprachwissenschaft und die Rekonstruktion der indogermanischen Ursprache Vom Altindischen unterscheidet man die mittelindischen Sprachen Prakrit
  • Vorgeschichte Europas. Er formulierte Theorien von der vaskonischen Ursprache als Ursprache Europas und von den atlantischen Semitiden, welche diskutiert werden
  • der ältesten indischen und iranischen Schriftdenkmäler eine gemeinsame Ursprache grob um 3000 v. Chr. an. Gert Klingenschmitt stellte 2005 folgende Überlegung
  • sich auf eine hypothetische Ursprache zurückführen, das Ur - Finno - Ugrische. GemäS der traditionellen Auffassung ist die Ursprache in der ersten Spaltung in
  • heutigen baskischen Sprache urverwandt sei. Urkeltisch Vaskonisch war die Ursprache des Kontinents - Artikel von Elisabeth Hamel und Theo Vennemann, Spektrum
                                     
  • Proto - Sudanisch ist eine 1911 von Diedrich Westermann rekonstruierte sudanische Ursprache Sie umfasst die gemeinsamen Wörter der Sudansprachen, 380 Lexeme. Die
  • hypothetische Sprache des Paradieses bezeichnet. Die Darstellung einer biblischen Ursprache geht auf die Genesis 2, 19f. EU zurück. In der Sprachphilosophie steht
  • Laut der Glottaltheorie hatte die Indogermanische Ursprache anstelle der stimmhaften Plosive b d g der klassischen Rekonstruktion die Ejektive p t k
  • Derivation gebildet werden. Die Futurform der Töchter der indogermanische Ursprache könnte sich aus einer Kombination des Desiderativs mit dem Konjunktiv
  • Sprachgruppe, die 2000 v. Chr. aus der hypothetischen Indogermanischen Ursprache eingesetzt hatte. Dennoch gibt es auch eine Reihe zeitgenössischer Sprachwissenschaftler
  • Verständnis die Sprecher der heutzutage rekonstruierbaren indogermanischen Ursprache bezeichnet es handelt sich also nicht um Germanen die Bezeichnung
  • Verwandtschaft steht für: Verwandtschaft von Sprachen, die auf eine gemeinsame Ursprache zurückgehen siehe Genetische Verwandtschaft Linguistik Blutsverwandtschaft
  • bereits die sinotibetische Ursprache wahrscheinlich ein Alter von 8.000 Jahren aufweist, müsste eine dene - kaukasische Ursprache mindestens 15.000 Jahre alt

Benutzer suchten auch:

Ursprache, ursprache, historische linguistik. ursprache,

...

Wörterbuch

Übersetzung

Ursprachen Christian Lehmann.

Lösungen für Ursprache des Alten Testaments 1 Kreuzworträtsel Lösungen im Überblick Anzahl der Buchstaben Sortierung nach Länge Jetzt. Ursprache Deutsch Französisch Übersetzung PONS. Die Vokalharmonie in den finnischugrischen Sprachen und ihre Rekonstruktion für die Ursprache. István Bátori. Published Online: 2009 11 17 DOI:. Das Rätsel unserer Sprache scinexx Das Wissensmagazin. Der Kaiser, der übrigens spekuliert hatte, die gesuchte Ursprache könnte Hebräisch, Griechisch, Latein oder Deutsch sein, mußte bald. Linguistik Forscher entschlüsseln Satzbau der Ursprache Dlf. Wie setzt sich die Literatur der Goethezeit mit dem Mythos der Ursprache auseinander? Die Literatur versucht nicht nur die Wahrnehmung sprachlich einzufangen,.


Die Ursprache Akademie der Harmonik Andreas Klinksiek.

Übersetzung im Kontext von Ursprache in Deutsch Russisch von Reverso Context:. Auf der Suche nach der Ursprache Gesundheit Ratgeber. Linguistik Forscher enttarnen Wörter der europäischen Ursprache. Deutsch, Ungarisch, Türkisch viele Sprachen Europas und Asiens haben.


Der Mythos der Ursprache Das Goethezeitportal.

BECKH, HERMANN Neue Wege zur Ursprache. Sprachwissenschaftliche Studien. Stuttgart 1954. 109 Seiten. Broschiert. Papier leicht gebräunt. Einband Следующая Войти Настройки Конфиденциальность. Shri Balaji També: OM – Die Ursprache der Seele. Arkana Verlag. Doch wo hatte diese Ursprache ihren Ursprung? Und auf welchem Wege breitete sie sich aus? Lange galt Indien als Wiege der. Ursprache: Vaskonisch war die Ursprache des Kontinents. Ursprache. Abstrakte Gedanken ohne Sprache gab es in alten Zeiten nicht, sondern, wenn der Mensch etwas dachte, wurde es in ihm zum Worte und zum. Linguistik: Wörter aus eurasischer Ursprache identifiziert DER. Die Zeit vor der Sprachverwirrung. Lange Zeit war die Suche nach den Ursprüngen der Sprache untrennbar verbunden mit der Suche nach einer Ursprache.





Die Kleine Kanzel CCLXXXIII Gibt es eigentlich eine Ursprache?.

BECKH, HERMANN Neue Wege zur Ursprache. Sprachwissenschaftliche Studien. Stuttgart 1954. 109 Seiten. Broschiert. Papier leicht gebräunt. Einband. Delbrück, Berthold: Die neueste Deutsches Textarchiv. Vor Babel: Die Welt der Ursprache Christian Schneider, Friedrich Weinreb ISBN: 9783905783766 Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und. DIe Losungen in der Ursprache 2020 Kalender portofrei bestellen. Die Anatolien Theorie ist nicht neu. Sie ist eine von zwei Modellen zur indogermanischen Ursprache, um die sich die Sprachwissenschaftler. Singen die Ursprache? Üben und Musizieren. Die Kreuzworträtsel Frage Ursprache des A. T. ist einer Lösung mit 10 Buchstaben in diesem Lexikon zugeordnet. Kategorie, Schwierigkeit, Lösung, Länge.


1000 Antworten Gab es eine Ursprache? Kultur 1000 Antworten.

Die Ursprache Vom Gebärden bis zur Aussprache Hauke Reher Hausarbeit Philosophie Theoretische Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache. Suchen ursprache Duden. Rhein Pfalz Kreis: Chako Habekost wird mit dem Saumagen Orden der Schifferstadter KG Schlotte ausgezeichnet. Dass er Vegetarier ist,. Ursprache Russisch Übersetzung Langenscheidt Deutsch. Eine Ursprache einer Sprache Li ist eine Sprache Lj, die eine Vorstufe von Li ist und die nicht historisch belegt ist. Zwei elementare Erkenntnisinteressen sind die​. Die Losungen 2019, Ursprachen Mayersche. Geschichte vom Überbringen guter Nachrichten Erzählt von Friedrich Weinreb im Buch Legende von den beiden Bäumen ab Seite 278 weicht leicht vom.


Ursprache Das Wort als Mittler der Welten.

Die indogermanische Ursprache Urindogermanisch, nichtfachsprachlich auch Protoindoeuropäisch nach engl. Proto Indo European. Die Ursprache der Ario Germanen und ihre Mysteriensprache. Die täglichen Losungen und Lehrtexte der Brüdergemeine für das Jahr in der Ursprache. Hebräisch Griechisch mit Übersetzungshilfe Herausgegeben von. Ursprache Russisch Übersetzung Deutsch Beispiele Reverso. Die indoeuropäische Ursprache entstand in anatolischen Bauerndörfern. Forscher haben mit einer Methode aus der Biologie nachgewiesen,. Ursprache einfach erklärt Helles Köpfchen. In der Linguistik Sprachwissenschaften geht man zwar von einer einfachen Ursprache aus, die möglicherweise als Ursprung aller Sprachen.


Sprache: Auf der Suche nach der Ursprache ZEIT ONLINE Die Zeit.

OM – Die Ursprache der Seele. Durch Klang und Meditation das Gehirn neu programmieren – auf Heilung, Glück und das höchste Selbst. Wie das Wort die Welt eroberte – B.Z. Berlin. Ursprache, die. GrammatikSubstantiv Femininum Genitiv Singular: Ursprache Nominativ Plural: Ursprachen. Aussprache. Ursprache English translation – Linguee. Linguistik Forscher entschlüsseln Satzbau der Ursprache. Du Tiere jagen. Das ist ein Satz, in dem nach dem Subjekt das Objekt steht und. Eurasische Ursprache Lehrstuhl für Historische und. Forschungsansätze zur Entdeckung einer gemeinsamen Ursprache auf dem. Kontinent Eurasien. Eurasisches Magazin: In der Ausgabe 07 02.


Europäische Ursprache Kanzlei Weikopf.

5. Mose 8.3. Welche Sprache ist eigentlich die allen Menschen gemeinsame Ursprache? Kaiser Friedrich II. glaubte sie entdecken zu können,. BECKH, HERMANN Neue Wege zur Ursprache, 10.00. Als einzige Spezies besitzt der Mensch zwei lautliche Kommunikationssysteme: Sprache und Gesang. Gemessen an der Bedeutung, die Musik und Gesang in. Die Vokalharmonie in den finnischugrischen Sprachen und ihre. Als Ursprache bezeichnet man in der Linguistik eine in der Regel hypothetische Sprachform, aus der sich alle Sprachen einer Sprachfamilie oder einer genetischen Einheit entwickelt haben. Hypothetische Ursprachen können mit den Verfahren der. Deutsche Gedichte Des Mittelalters: Der Helden Buch in Der. Gefundene Synonyme: Grundsprache, Protosprache, Ursprache, entwickelt haben, die zusammen mit der Ursprache eine Sprachfamilie bilden 2. Linguistik:​.


Ursprache Übersetzung Englisch Deutsch.

Das vierte Capitel, welches sich mit der Ursprache be schäftigt, giebt mir zunächst in zwei Punkten zu einer Art von Selbstvertheidigung Veranlassung. Curtius. Ursprache guarani LEO: Übersetzung im Spanisch ⇔ Deutsch. Es gehört heute zum gesicherten Grundwissen, daß sämtliche in Europa existierenden Sprachen außer dem Finno Ugrischen auf das Indoeuropäische zurückgehen. Also auf die Sprache, die von den Völkern gesprochen wurden, die vor rund 5.000 Jahren von ihrer Heimat in Westrußlang bzw. Vor Babel: Die Welt der Ursprache: Christian Schneider. Viele übersetzte Beispielsätze mit Ursprache – Spanisch Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Spanisch Übersetzungen.





Ursprache auf schwedisch ⇒Übersetzung gefunden! Deutsch.

Übersetzung für Ursprache im kostenlosen Deutsch Russisch Wörterbuch und viele weitere Russisch Übersetzungen. Hinweise auf eine 15.000 Jahre alte Ursprache gefunden Telepolis. Was bedeutet URSPRACHE? Das Scrabble online Wörterbuch liefert Dir Synonyme, Definitionen und Wortbedeutungen von URSPRACHE. Bei Fehlern oder in. Ursprache Deutsch Georgisch Wörterbuch Glosbe. Übersetzung für Ursprache im kostenlosen Deutsch Russisch Wörterbuch von LANGENSCHEIDT – mit Beispielen, Synonymen und Aussprache.


Sprache Die Ursprache der Europäer entstand in der Türkei Faz.

Substantiv, feminin Wissenschaft, die sich mit einer angenommenen allen Völkern gemeinsamen Ursprache befasst. Zum vollständigen Artikel → Anzeige. Ursprung von Sprache: Gibt es eine Ursprache?. Many translated example sentences containing Ursprache – English German dictionary and search engine for English translations.


Gibt es eine Ursprache aller heutigen Sprachen? V.

Alle Sprachen der Menschheit haben offenbar eine gemeinsame Ursprache. Das fand der neuseeländische Forscher Quentin Atkinson heraus. Ursprache Russisch Übersetzung Deutsch Russisch. Deutsche Gedichte Des Mittelalters: Der Helden Buch in Der Ursprache, Volume 2, Issue 1 Alois Primisser, Friedrich Heinrich Von Der Hagen, Johann Gustav.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →