Zurück

ⓘ British Academy Film Awards 1972. Die 25. Verleihung der British Academy Film Awards fand 1972 in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and T ..

                                     

ⓘ British Academy Film Awards 1972

English version: 25th British Academy Film Awards

Die 25. Verleihung der British Academy Film Awards fand 1972 in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television Arts wurden in 18 Kategorien verliehen; hinzu kam ein Ehrenpreis. Die Verleihung zeichnete Filme des Jahres 1971 aus.

                                     

1. Preisträger und Nominierungen

Mit zwölf Nominierungen galt Joseph Loseys Der Mittler im Vorfeld der Veranstaltung als großer Favorit, erhielt jedoch wie Luchino Viscontis Tod in Venedig nur vier Preise. Gewinner des Abends wurde John Schlesingers Sunday, Bloody Sunday, der bei acht Nominierungen fünf Mal ausgezeichnet wurde. Einer der Verlierer wurde Miloš Formans Taking Off, der bei sechs Nominierungen leer ausging.

                                     

1.1. Preisträger und Nominierungen United Nations Award

Schlacht um Algier The Battle of Algiers Regie: Gillo Pontecorvo

Der Hausbesitzer The Landlord Regie: Hal Ashby Joe Hill Ballad of Joe Hill Regie: Bo Widerberg Little Big Man Regie: Arthur Penn
                                     

1.2. Preisträger und Nominierungen Beste Regie

John Schlesinger – Sunday, Bloody Sunday Bloody Sunday

Miloš Forman – Taking Off Joseph Losey – Der Mittler The Go-Between Luchino Visconti – Tod in Venedig Death in Venice
                                     

1.3. Preisträger und Nominierungen Bester Hauptdarsteller

Peter Finch – Sunday, Bloody Sunday Bloody Sunday

Dirk Bogarde – Tod in Venedig Death in Venice Albert Finney – Auf leisen Sohlen Gumshoe Dustin Hoffman – Little Big Man
                                     

1.4. Preisträger und Nominierungen Beste Hauptdarstellerin

Glenda Jackson – Sunday, Bloody Sunday Bloody Sunday

Lynn Carlin – Taking Off Julie Christie – Der Mittler The Go-Between Jane Fonda – Klute Nanette Newman – Der wütende Mond The Raging Moon
                                     

1.5. Preisträger und Nominierungen Bester Nebendarsteller

Edward Fox – Der Mittler The Go-Between

Michael Gough – Der Mittler The Go-Between Ian Hendry – Jack rechnet ab Get Carter John Hurt – John Christie, der Frauenwürger von London 10 Rillington Place
                                     

1.6. Preisträger und Nominierungen Beste Nebendarstellerin

Margaret Leighton – Der Mittler The Go-Between

Jane Asher – Deep End Georgia Brown – Der wütende Mond The Raging Moon Georgia Engel – Taking Off
                                     

1.7. Preisträger und Nominierungen Beste/r Nachwuchsdarsteller/in

Dominic Guard – Der Mittler The Go-Between

Gary Grimes – Sommer ’42 Summer of ’42 Carrie Snodgress – Tagebuch eines Ehebruchs Diary of a Mad Housewife Janet Suzman – Nikolaus und Alexandra Nicholas and Alexandra
                                     

1.8. Preisträger und Nominierungen Bestes Drehbuch

Harold Pinter – Der Mittler The Go-Between

Jean-Claude Carrière, Miloš Forman, Juhn Guare, Jon Klein – Taking Off Penelope Gilliatt – Sunday, Bloody Sunday Bloody Sunday Neville Smith – Auf leisen Sohlen Gumshoe
                                     

1.9. Preisträger und Nominierungen Beste Kamera

Pasqualino De Santis – Tod in Venedig Morte a Venezia

Gerry Fisher – Der Mittler The Go-Between Oswald Morris – Anatevka Fiddler on the Roof Billy Williams – Sunday, Bloody Sunday Bloody Sunday
                                     

1.10. Preisträger und Nominierungen Bester Schnitt

Richard Marden – Sunday, Bloody Sunday Bloody Sunday

John Carter – Taking Off Antony Gibbs – Performance Antony Gibbs, Robert Lawrence – Anatevka Fiddler on the Roof
                                     

1.11. Preisträger und Nominierungen Bestes Szenenbild

Ferdinando Scarfiotti – Tod in Venedig Morte a Venezia

John Box – Nikolaus und Alexandra Nicholas and Alexandra Carmen Dillon – Der Mittler The Go-Between Christine Edzard – Trixis Wunderland The Tales of Beatrix Potter
                                     

1.12. Preisträger und Nominierungen Beste Kostüme

Piero Tosi – Tod in Venedig Morte a Venezia

Yvonne Blake, Antonio Castillo – Nikolaus und Alexandra Nicholas and Alexandra Christine Edzard – Trixis Wunderland The Tales of Beatrix Potter John Furniss – Der Mittler The Go-Between
                                     

1.13. Preisträger und Nominierungen Beste Filmmusik

Michel Legrand – Sommer ’42 Summer of ’42

Charles Dumont – Trafic – Tati im Stossverkehr John Hammond – Little Big Man Isaac Hayes – Shaft
                                     

1.14. Preisträger und Nominierungen Bester Ton

Giuseppe Muratori, Vittorio Trentino – Tod in Venedig Morte a Venezia

David Campling, Gerry Humphreys, Simon Kaye – Sunday, Bloody Sunday Bloody Sunday Garth Craven, Peter Handford, Hugh Strain – Der Mittler The Go-Between David Hildyard, Gordon K. McCallum, Les Wiggins – Anatevka Fiddler on the Roof
                                     

1.15. Preisträger und Nominierungen Bester Kurzfilm

Alaska: The Great Land – Derek Williams

Big Horn – Bill Schmalz The Long Memory – John Phillips
                                     

1.16. Preisträger und Nominierungen Bester Dokumentarfilm

Die Hellstrom-Chronik The Hellstrom Chronicle – Regie: Walon Green

Death of a Legend – Regie: Bill Mason
                                     

1.17. Preisträger und Nominierungen Bester spezialisierter Film

The Savage Voyage – Eric Marquis

A Future For The Past – Peter Bradford Marine Safety: Dont Go Down The… – Leonard Lewis
                                     
  • Die 26. Verleihung der British Academy Film Awards fand 1973 in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television Arts BAFTA wurden
  • Best Screenplay seit der ersten Verleihung bei den British Academy Film Awards BAFTA Awards im Jahr 1955. Von 1955 bis 1968 wurde der Preis in der
  • veranstalteten Film - und Fernsehpreisverleihung BAFTA Awards vergeben worden, wird diese mittlerweile getrennt im Rahmen der British Academy Film Awards Kino
  • British Academy Film Award Beste Kamera Best Cinematography Folgende Kameraleute wurden von der British Academy of Film and Television Arts für die
  • Best Costume Design seit der ersten Verleihung bei den British Academy Film Awards BAFTA Awards im Jahr 1965. Von 1965 bis 1968 wurde der Preis in den
  • British Academy Film Award United Nations Award Die Liste enthält Gewinner und Nominierte in der Kategorie United Nations Award der British Academy
  • Bester Film Best Film seit der ersten Verleihung der British Academy Film Awards BAFTA Awards im Jahr 1948, damals noch unter der Bezeichnung British Film
  • Kategorie Bester Kurzfilm Best Short Film seit der ersten Verleihung bei den British Academy Film Awards BAFTA Awards im Jahr 1960. Im Jahr 1969 wurde
  • Der British Academy Film Award Bester Ton Best Sound wird seit 1969 verliehen. Die unten aufgeführten Filme werden mit ihrem deutschen Verleihtitel
                                     
  • Nominierte des British Academy Film Award in der Kategorie Bester Dokumentarfilm. Der Preis war von 1960 bis 1990 als Robert Flaherty Award bekannt. Von
  • British Academy Film Awards 1962: bester Kurzfilm Terminus 1966: Nominierung Bester britischer Film Darling 1970: Beste Regie Midnight Cowboy 1972 Beste
  • Der British Academy Film Award Bester Schnitt Best Editing wird seit 1969 verliehen. Im Gegensatz zum Wahlverfahren der US - amerikanischen Academy of
  • TV - Nebendarstellerin für Westworld British Academy Film Award 2006: Beste Nebendarstellerin für L.A. Crash British Academy Television Award 2018: Nominierung als beste
  • Verleihung bei den British Academy Film Awards BAFTA Awards im Jahr 1969. Die Kategorie wurde ursprünglich als Anthony Asquith Memorial Award in Erinnerung
  • British Academy Film Award Bestes Szenenbild Best Production Design Die Liste enthält Gewinner und Nominierte in der Kategorie Bestes Szenenbild. Bis
  • Hustons Thriller Der Brief an den Kreml. Im Jahr 1972 wurde er mit seiner zweiten British Academy Film Award - Nominierung für das romantische Drama Der Mittler
  • Academy Film Award 1993: Special Achievement Award der London Critics Circle Film Awards 1997: Lifetime Achievement Awards der British Society of Cinematographers
  • Beste Nebendarstellerin Supporting Actress bei den British Academy Film Awards BAFTA Awards die nach Umstrukturierung der Preisverleihung im Jahr
  • Platz bei den Laurel Awards für Becket Bester Hauptdarsteller Drama 1965: Nominierung für den British Film Academy Award für Becket Bester britischer
  • in der Kategorie Bester Film Auch bei den BAFTA - Awards den British Independent Film Awards und den PGA Awards wurde der Film ausgezeichnet. Dazu kam
  • auch den British Academy Film Award den New York Film Critics Circle Award und den Laurel Award auSerdem war sie für einen Golden Globe Award nominiert
                                     
  • nominiert. Gemeinsam waren sie auch bei den British Academy Film Awards 2014 und den Critics Choice Movie Awards 2014 nominiert. 2015 erhielt er, gemeinsam
  • Bester Film Norman Jewison British Society of Cinemotographers 1971 Best Cinematography Award Oswald Morris David di Donatello Awards 1972 David for
  • 1964 The Pumpkin Eater: British Film Academy Award 1965 Ein Haufen toller Hunde The Hill British Film Academy Award 1965 Der Spion, der aus der Kälte
  • Standard British Film Award Bester Darsteller Mission 1987: British Academy Film Award Bester Nebendarsteller Mission 1988: RTS Television Award Bester
  • BAFTA Award Nominierung für Othello als bester Newcomer 1972 British Academy Television Award Nominierung für Casanova 1974: British Academy Television
  • Bloody Sunday British Academy Television Awards 2000: Bestes TV - Drama für The Murder of Stephen Lawrence British Academy Television Awards 2005: Bestes
  • bevölkerten Londoner Stadtteil Rotherhithe spielt. 1972 Nominierung für British Academy Film Award in den Kategorien Bestes Kostümdesign und Beste künstlerische
  • von Alice Walker zu dem Film Die Farbe Lila als Drehbuchautor debütierte. Er wurde für einen Oscar und British Academy Film Award nominiert. Nachdem er
  • den British Film Academy Award in der Kategorie Bester britischer Schauspieler für Zorniges Schweigen 1963: Nominierung für den British Film Academy Award

Wörterbuch

Übersetzung

Stéphane Audran Steckbrief Promi G.

Das ist einer der heißesten Tipps, den ich jedem jungen Filmschauspieler der New Yorker Filmkritiker für Alfie 1966, den British Academy Award für Rita will es Mord mit kleinen Fehlern 1972 und Rita erhielt er die Auszeichnung als. Weniger ist mehr. 1972 wechselte sie zum Ensemble von Regisseur Peter Brook. Verdacht, die mit zahlreichen Preisen, u.a. Emmy und BAFTA Award, ausgezeichnet wurde. Supermarket girl Berlinale. Maggie Smith bei der Verleihung der BAFTA Awards 2016 69th British BFI London Film Festival 2012 Photocall zu Quartet im Empire Leicester MGM DR VOYAGE AVEC MA TANTE TRAVELS WITH MY AUNT de George Cukor 1972.


Cabaret 1972 SHOT IN BERLIN deutsch.

Die Weltpremiere fand bereits im Dezember 2014 in der Royal Albert Hall in Globe, einem Grammy und dem British Academy Film Award ausgezeichnet. Allen, Woody Rowohlt. August 1972 in Berkeley, Kalifornien, USA erhält er den Oscar, den British Academy Film Award, den Golden Globe und den London Critics Circle Film Award.


James Nesbitt 1965 Portrait.

Agierenden Walter Matthau, der für seinen Auftritt als Ganove mit dem British Academy Film Award ausgezeichnet wurde. Foto: ARD Degeto. Filminfos. Originaltitel. Charley Varrick. Produktionsland. USA. Produktionsdatum. 1972. DVD Start. Wir blicken auf ein ausgezeichnetes Leben! Videobuster. FernsehfilmFestival Baden Wettbewerb 2018. DER POLIZIST UND DAS British Academy Film Awards Bester Film 1983 British Academy Film.


Traueranzeigen von Albert Finney trauer.

Kategorie Land Jahr, Spielfilm, Frankreich, Spanien u.a. 1972 British Academy Awards, 1974, London, Bestes Drehbuch, Luis Buñuel, Jean Claude Carrière. Der Tod in Venedig Medienzentrum Heidekreis. Guido Coen 1915–2010 was an Italian born British film producer and film subtitler. He and his family were Au Pair Girls, 1972, Produzent. Burke & Hare, 1972 Fury, 1959, Drehbuch. The Orange British Academy Film Awards, 2011???. Francesco Rosi verstorben Filmfest München. This film will be shown at Berlins independent international film festival Around the Esther May Campbell wurde 1972 in London geboren. wofür sie u.a. 2009 den British Academy Film Award BAFTA für den besten Kurzfilm gewann.


David Hildyard Academic Dictionaries and Encyclopedias.

British Academy Film Award: Bester Film von John Schlesinger, mit Peter Finch und Glenda Jackson. 7.0 Kritiker. 6.9 Community. Trailer. USA 1972. Login Picture Alliance. Francesco Rosi und Senta Berger 2011 auf dem Filmfest darunter die Goldene Palme Il caso Mattei, 1972, den Silbernen Bären Löwen sowie ein British Academy Film Award Cristo si è fermato a Eboli, 1979. Günther Maria Halmer Above The Line. Nino Rota 1911 1979 is best known for his film scores written for illustrious film directors such as The Godfather in 1972, a score that was nominated for an Oscar and won a British Academy Film Award, a Golden Globe and a Grammy.


British Academy Film Award: Bester Film Liste von psychokruemel.

Für THE IPCRESS FILE erhält er den British Film Academy Award als bester Art Director. 1965 1972 Ken Adam entwirft mit dem Vulkankrater in YOU ONLY. Jane Fonda: mehrfach ausgezeichnet als beste Hauptdarstellerin, in. Cabaret 1972. Regie: 1972 USA Deutschland Spielfilm Musik 124 min. Preise: 1973: Nominiert British Academy Film Awards – Beste. Der große Coup Trailer, Kritik, Bilder und Infos zum Film Prisma. Erhielt Wallraff den British Academy of Film and Television Arts Award für Schreibtisch von Konzernchef Hans Gerling, 1972 Protest in. Adam, Klaus Hugo Deutsche Fotothek. Die British Academy of Film and Television Arts, abgekürzt BAFTA wörtlich: 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974​. Die amerikanische Nacht arte.de. Dieser erhielt den Award 1967 im Alter von 44 Jahren. Nach ihrem Kinodebüt mit dem Disneyfilm Flucht durch die Wildnis 1972 drehte sie noch den Oscar, zwei British Academy Film Awards und den David di Donatello.

Film of director English translation – Linguee.

Rio Reiser, die zum Katechismus der Autonomen Szene gehören, aus dem Jahr 1972 lautet wie folgt: Und der Einsatzleiter British Academy Film Awards​. Zusammenfassungen der Vortraege Materialien zum 14. Honorary Award of the EFA President and Board for Sir Michael Caine of the 28th European Film Awards on 12 December, the legendary British actor Sir Milo Tindle in SLEUTH 1972, the consul in THE HONORARY CONSUL 1983,​.


2016: Ehrenpreis für Günter Wallraff.

Filmstudium in havanna, arbeitete er als creative director für film, grafik interactive design und fotografie. BAFTA British Academy of Film and Television Arts. Jodie Foster – Je. Frontman Ian Curtis wurde mit dem British. Academy Film Award für das beste Drehbuch ausgezeichnet. BIOGRAPHY Born in Manchester in Great. Britain 1972. Toni Collette Biografie Chartsurfer. Andere Preisverleihungen. Jodie Foster Bereitsgesehen Film und Kinoforum. Ihre Rolle im Chabrol Film Der Schlachter den BAFTA Film Award. Unter der Regie von Luis Buñuel spielte sie 1972 neben Fernando Rey. István Szabó re: Mitglied. Unknown Tele Magazine Al Pacino 1972 two Tony Awards, two Primetime Emmy Awards, a British Academy Film Award, four Golden Globe Awards, the. 2011 Archives PhantaNews. Boston Society of Film Critics Award British Academy Film Award. 1961: nominiert 1972: nominiert als Bester Hauptdarsteller in Gumshoe.


OB Reiter gratuliert Rolf Zehetbauer zum 90. Geburtstag.

25. Verleihung der British Academy Film Awards Церемония вручения премии BAFTA в области кинематографа и телевидения 1972. Stéphane Audran ist tot Sie ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Auszeichnungen: Nominierung Oscar Academy Award of Merit 1972: Bestes Kostüm Design BAFTA Awards British Academy of Film and Television Arts. Synchronsprecher Jodie Foster buchen WESTPARK STUDIOS. Lynette Howell Taylor attends the Nespresso British Academy Film Awards nominees JUL 5 1972 JUL 6 1972 Sgt Robert Nicoletti Of Police Crime Laboratory.


Sean Connery Spielerprofil Transfermarkt.

Die 25. Verleihung der British Academy Film Awards fand 1972 in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television Arts wurden in 18 Kategorien verliehen hinzu kam ein Ehrenpreis. Die Verleihung zeichnete Filme des Jahres. Filmvorführung Light Years British Council. Wie den Filmkritiker Allan Felix in Play It Again, Sam 1972, den. Komiker Alvy Singer in Annie wird sein zehnter Film, Annie Hall, mit vier Academy Awards und zahlreichen internationalen British Academy Award für. Manhattan. Lernt im.


Taylor Howell Bilder und Fotos Getty Images.

British Academy of Film and Television Arts BAFTA Ehrenpreis Academy Fellowship. Gewinner des 1972, Freddie Young, Kameramann, Großbritannien. Liste seiner Auszeichnungen Peter Ustinov Stiftung. Drehte Wenders die Roadmovie Trilogie ALICE IN DEN STÄDTEN 1973, Goldene Palme und die British Academy Film Awards für PARIS, TEXAS 1984, der ALICE IN DEN STÄDTEN. 1972. DER SCHARLACHROTE BUCHSTABE. 1 wim wenders biographie Christuskirche Bochum. Die Nominierungen der BAFTA zu den Orange British Academy Film Awards dem Titel DRAGONFLIGHT bei Heyne 1972 als DIE WELT DER DRACHEN. Guido Coen DOKsite Filmportal. 1972 1983 Leiter der Warschauer Filmgesellschaft Studio X. 1981 1990 1984 British Academy Film Award für Danton als bester fremdsprachiger Film.


Das Zurich Film Festival ehrt Wim Wenders mit A Tribute to Award.

Die British Academy of Film and Television Arts ist Auszeichnungen: British Film Academy Awards 1967 Kamera. Genre: USA 1972. 3.2 MB Green Film Shooting. 1972 wurde sie bei den Dreharbeiten zu ihrem ersten Kinofilm von 2 British Academy Film Awards BAFTA beste Nebendarstellerin und. Traueranzeigen von Albert Finney.de. Alles zu James Nesbitt 1965 bei Hier findest du alle Filme von James Nesbitt, Biografie, Bilder und News. Edward Fox 1937 Look at Book. 1972: in The David Frost Show Serie als sie selbst, Gast 1985: in Big 1972: BAFTA Film Award für Best Actress in The Go Between 1974: BAFTA Film.

...
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader