Zurück

ⓘ Wohnwagensiedlung. Eine Wohnwagensiedlung ist eine Wohngegend, in welcher überwiegend Wohnwagen oder Mobilheime dauerhaft aufgestellt sind und bewohnt werden. D ..



Wohnwagensiedlung
                                     

ⓘ Wohnwagensiedlung

Eine Wohnwagensiedlung ist eine Wohngegend, in welcher überwiegend Wohnwagen oder Mobilheime dauerhaft aufgestellt sind und bewohnt werden. Die ökonomisch begründeten Wohnwagensiedlungen unterscheiden sich von den sozial und politisch motivierten Wagenplätzen, wenngleich auch Überschneidungen vorhanden sind.

                                     

1. USA

Die englische Bezeichnung für Wohnwagensiedlung ist "trailer park". Nach Angaben der Interessenvertretung National Manufactured Home Owners Association leben in den USA 17 Millionen Menschen in Wohnwagensiedlungen, Schätzungen der Zensusbehörde gehen sogar von über 20 Millionen aus. Sie verteilen sich auf 6.8 Millionen Wohnwagen und Mobilheime, von denen sich 2.9 Millionen, etwa 43 %, auf privatem Grund und Boden befinden. Seit 1976 gelten dort gesetzliche Mindeststandards für Bauweise und Sicherheit mobiler Wohnheime.

Im Englischen wird der Ausdruck trailer trash von trailer = Anhänger, trash = Abfall als abwertende Bezeichnung für die finanziell schwache Bevölkerung des Landes verwendet, da Wohnwagen-Häuser eine preiswerte Möglichkeit darstellen, zu einem Eigenheim zu gelangen. In den USA verursachen Tornados und Hurrikane die schlimmsten Schäden an Wohnwagensiedlungen, da die Gebäude dort nicht im Boden verankert und weniger windbeständig als herkömmliche Häuser sind.

Die Bewohner von Wohnwagensiedlungen kennen sich untereinander meist gut, da sie auf engem Raum zusammenleben. Sie selbst verwenden gewöhnlich, in Anlehnung an das Zelt der nordamerikanischen Ureinwohner Tipi, die Abkürzung TP für trailer park.

                                     

2. Rest der Welt

Auch in den Niederlanden gibt es eine ähnlich finanziell schwache Bevölkerung, die in sogenannten woonwagenkampen lebt. Das größte und bekannteste liegt nahe Maastricht und heißt De Karosseer. Die Bewohner werden woonwagenbewoners genannt; der Begriff ist in den Niederlanden negativ konnotiert.

In Neuseeland ist der Stadtteil Favona von Auckland Hauptstandort der Wohnwagensiedlungen des Landes.

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →